Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 635 Antworten
und wurde 23.825 mal aufgerufen
  
 Sport und Sportler in Kroatien
Seiten 1 | ... 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32
Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

10.07.2006 00:05
#601 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

In Antwort auf:
wenn ich mich da noch an die beiden Unentschieden-Spiele gegen die Schweiz und Südkorea erinnere. dann hätte die schon in der Vorrunde fliegen müssen


Endlich versteht mich mal jemand !


beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

10.07.2006 00:08
#602 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten
eben gefunden




Großer Sieg im kleinen Finale -
Die Zuschauer feierten unsere Jungs, als ob sie Weltmeister geworden wären.



Angies Fußball-Leidenschaft -
Bundeskanzlerin Angela Merkel ist während der WM zu einem mitfiebernden Fan geworden




-------
MfG BK

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

10.07.2006 00:31
#603 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

Ja, ja .... das Spiel Frankreich : Schweiz war mit Sicherheit bei den Top 3 der schlechtesten Spiele der WM und ich bin sicher kein Franzosen-Fan, aber Italien ........ neeee ........

Gegen den Totti taugt der Ballack als Schauspieler jedenfalls nix - ich würd Snjegulica so gerne die Zeitlupe von diesem Salto schicken, den der Totti gemacht hat, hab sie aber leider natürlich nicht. Der könnte auch als Stuntman zum Film gehen. Und habt ihr gesehen, wie der Totti sich stundenlang mit dem Pokal hat ablichten lassen, obwohl er recht früh wegen totalem Leistungsausfall ausgewechselt wurde??? So eine Knalltüte. Und was die Fairnis angeht: klar haben auch andere schlimm zugelangt, aber die Italiener sind nun auch wahrlich nicht die Fairplay-Sieger - da hat sich schon der De Rossi hat sich bis zu seiner leuchtendroten Karte mehr geleistet, als andere Teams zusammen.

Anyway ...... ich hoffe, dass die Italiener unserer Snjegulica wenigstens einen ordentlichen Gewinn einbringen - dann wäre wenigstens ETWAS Gutes daran

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

10.07.2006 08:30
#604 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

Wie sagt Günti Netzer vor dem Spiel so schön: Es sind nicht immer die besten Mannschaften, die im Finale stehen (wie auch Deutschland vor 4 Jahren nicht die zweitbeste Mannschaft war).

Auch Frankreich und Italien haben teilweise alles andere als überzeugt. Aber auch mit den anderen Mannschaften gings so: Brasilien kam gar nicht wirklich in die Gänge, Argentinien, wohl mit die beste Mannschaft hat gegen die Niederlande einen grottenlangweiligen Kick hingelegt, hatte gegen Mexico großes Glück.
Die Elfenbeinküste, Ghana, Spanien - das wärs halt für die Finals gewesen. Allerdings wäre wohl auch denen irgendwann die Luft ausgegangen.

Mein Fazit somit: Ich hätte es nie geglaubt, aber ausgerechnet unsere deutschen Jungs haben mich mit am meisten überzeugt!!
Und das kleine Finale am Samstag war viel besser als das große gestern!

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

10.07.2006 08:57
#605 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

Zitat
Und das kleine Finale am Samstag war viel besser als das große gestern!



DAS STIMMT

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

10.07.2006 11:31
#606 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

@ Tina

Totti ist ja auch wirklich ein Spacken vor dem Herrn.
Ein König der Unsympathen, aber ich fand Cannavaro ! und Camoranesi dafür klassse.

Wer weiss, vielleicht gewinne ich jetzt eine Mega-Hammer-Plasma-Fernseher, aber ich ahne es schon.
Diese ganzen Kärtchen dienen bestimmt nur wieder dazu, um den Leuten ihre Adressen abzuluchsen, damit es
demnächst wieder ordentlich Werbung im Briefkasten gibt oder dummbatzige Call-Center-Trinen einem
zu später Stunde am Telefon irgendwelche sinnlosen Abos aufschwatzen wollen.


beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

10.07.2006 12:05
#607 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten
eine Frechheit sondersgleichen ist das:

"Goldener Ball"

Zidane - bester Spieler der WM

Trotz seines Kopfstoßes gegen einen italienischen Spieler hat die Fifa Zinedine Zidane als besten Spieler der WM ausgezeichnet. Frankreichs Medien zeigen sich nach "Zizous" Tätlichkeit fassungslos.



Der französische Mittelfeldspieler Zinédine Zidane hat den Goldenen Ball für den besten Spieler der Fußball-Weltmeisterschaft gewonnen. Das teilte die Fifa mit. Der italienische Verteidiger Fabio Cannavaro erhielt die Auszeichnung in Silber, sein Mannschaftskollege Andrea Pirlo den Ball in Bronze. Unter den zehn Nominierten befanden sich auch die Deutschen Michael Ballack und Miroslav Klose. Gewählt wurden die Nominierten von Medienvertretern

Französische Medien haben am Tag nach der Niederlage der "Equipe Tricolore" im WM-Endspiel gegen Italien mit Fassungslosigkeit auf die Tätlichkeit von Zinedine Zidane reagiert. "Wie konnte das einem Mann wie Dir nur passieren?" fragte etwa die größte Sport-Zeitung "L'Equipe" am Montag. Gleichwohl gab es auch ein "Danke!" an die Mannschaft, die mit dem Einzug ins Finale viele Kritiker und Experten positiv überrascht hat.

"Was sollen wir unseren Kindern erzählen?"
"Der blaue Engel hat sich in einen Teufel verwandelt", schrieb die Tageszeitung "Le Parisien" über den Kopfstoß von Zidane gegen den Italiener Marco Materazzi in der Verlängerung des Endspiels, das die Franzosen schließlich im Elfmeterschießen verloren.

L'Equipe nannte Zidanes Übergriff "töricht". Das Vorgehen sei auch nur schwer zu verzeihen. "Zinedine, Du weißt, dass Schwierigste ist jetzt nicht, zu erklären, warum die Mannschaft, Deine Mannschaft, das Finale verloren hat. Sondern den Millionen Menschen in aller Welt zu erklären, wie Du Dich so gehen lassen konntest bei Deinem Kopfstoß gegen Marco Materazzi zehn Minuten vor Ende der Verlängerung", hieß es. "Was sollen wir unseren Kindern erzählen und allen denen, für die Du für immer zu einem Vorbild geworden bist?"

"Vielen Dank Zizou"
Zidanes Mannschaftskamerad Thierry Henry warb gleichwohl dafür, daran zu denken, was Zidane für den französischen Fußball getan habe. "Alles, was ich 'Zizou' gerne sagen möchte - und was ihm Frankreich und die Fußball-Welt auch sagen sollte - ist: 'Vielen Dank'."

Auch Mitspieler Willy Sagnol erklärte, Zidane sollte gedankt werden. Wäre er nicht in das Trikot der Nationalmannschaft zurückgekehrt, hätte Frankreich das Endspiel nicht erreicht, sagte der Abwehr-Spieler.

Italien hatte sich am Sonntagabend in Berlin zum vierten Mal nach 1934, 1938 und 1982 den Titel gesichert. Für Zidane endet seine Karriere bitter, da das WM-Finale sein letztes Spiel als Profi sein sollte. Er hatte bereits vor dem Turnier erklärt, nach der WM seine Laufbahn zu beenden.
AP/Reuters


mehr: stern.de

Bilderserie >>> s´tern.de


-------
MfG BK

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

10.07.2006 15:08
#608 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

Noch Fragen

Angefügte Bilder:
weisserriese.jpg  
Gast
Beiträge:

10.07.2006 16:09
#609 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

WM IN SÜDAFRIKA

Fifa diskutiert über Ersatzausrichter

In vier Jahren soll der neue Weltmeister auf dem schwarzen Kontinent ermittelt werden. Doch Südafrika wird das Turnier möglicherweise wieder entzogen. Das Land am Kap der Guten Hoffnung ist im Zeitplan weit hinterher. Alternativen sind bereits im Gespräch.

Hamburg - Wie der sid berichtet, ist hinter den Kulissen des WM-Endspieles in Berlin ernsthaft diskutiert worden, einen Ersatzausrichter für Südafrika 2010 zu finden. Ein Kandidat ist demnach die USA. Dort fand die WM 1994 statt. Aber auch Deutschland als Ausrichter der überaus erfolgreichen WM 2006 könnte erneut Gastgeber werden. Die Chance dafür wird allerdings als gering eingestuft.


In Südafrika laufen die Vorbereitungen auf das Spektakel derweil alles andere als auf Hochtouren. Das gilt für den Bau und die Modernisierung der Stadien, aber vor allem für die landesweite Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur. Obwohl die Südafrikaner schon am 15. April 2004 den Zuschlag erhielten, ist noch mit keinem der vier geplanten Stadion-Neubauten begonnen worden. In Kapstadt ist noch nicht einmal geklärt, wo die Arena denn genau stehen soll, berichtet der sid weiter.

Mängel wurden außerdem bei der geplanten Unterbringung festgestellt. Für die Delegationen aus 31 Gastländern und die bis zu 500. 000 erwarteten WM-Touristen existieren zu wenig adäquate Unterkünfte. Die Höhe des finanziellen Zuschusses durch die Regierung ist offenbar auch noch nicht fix. "Ich bin ein schlechter Rechner, da müssen sie unseren Finanzminister fragen. Aber wird werden unsere Zusagen halten", versicherte Südafrikas Staatspräsident Thabo Mbeki.

Fifa-Präsident Joseph S. Blatter hält nach außen hin weiter an Südafrika fest. "Die Welt vertraut ihnen. Die Fifa-Familie steht hinter ihnen", sagte er bereits am vergangenen Freitag bei der Vorstellung des offiziellen Logos für 2010. Inzwischen gibt es aber immer mehr Zweifler daran, ob Südafrika als Ausrichter taugt. Das gab Fifa-Vizepräsident und Afrika-Verbandschef Issa Hayatou bereits indirekt zu. "Ich weiß, was auf den Fluren und Gängen der Fifa gesprochen wird", erklärte der Kameruner vielsagend.

Daher soll sich der Blick schon auf die USA richten, die in der Lage sind, binnen weniger Jahre den Aufwand für ein Turnier dieser Ausmaße zu stemmen. Die Stadien stehen, die Infrastruktur ist vorhanden. Das gilt auch für das Knowhow zur Organisation des Ticketings und zur Bewältigung der Sicherheitsanforderungen. Deutschland werden dagegen wenig Aussichten eingeräumt, zumal sich auch das deutsche WM-OK nicht vorstellen kann, in vier Jahren wieder Ausrichter zu sein.

Dass eine Entscheidung über eine neue Vergabe in Kürze erfolgt, scheint jedoch unwahrscheinlich. Da Blatter eine dritte Amtszeit anstrebt und 2007 in Zürich wiedergewählt werden möchte, braucht er auch die Stimmen der Afrika-Vertreter.

spiegel-online, 10.07.06

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

10.07.2006 16:10
#610 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

Uuuups, das war ich. Bin mal wieder ausgeloggt worden.


André Offline




Beiträge: 4.413

10.07.2006 16:55
#611 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten
In Antwort auf:
aber ausgerechnet unsere deutschen Jungs haben mich mit am meisten überzeugt!!



War doch von Anfang an meine Rede!
Neben Deutschland haben nur die Argentinier den atraktivsten, überzeugensten und miteißenden Fußball gespielt und die haben wir auch noch rausgekegelt! Mein bester Freund ist Italiener. Und von dem darf ich mir jetzt 4 Jahre anhören: Na, wer ist denn nun Weltmeister?
Kotz ! Und das mit so ´nem Pille-Palle-Fußball Zidane hätte ich früher Huckepack von Juve nach Berlin getragen um ihn bei uns zu verpflichten, jetzt kann er mich am Arsch lecken. Er ist für mich schuld an 4 lange bevorstehende Jahre Erniedrigung meines Kumpels... Arschloch!

Noch was: Das Finale endete 5:3 und nicht 6:4 !!!





Grüße, André

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.822

10.07.2006 17:08
#612 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

Zitat
Noch was: Das Finale endete 5:3 und nicht 6:4 !!!




Das Elfmeterschiessen endete 5:3 und die Verlängerung davor mit 1:1, ergibt gesamt 6:4

siehe auch: Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe bzw. Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe


-------
MfG BK

André Offline




Beiträge: 4.413

10.07.2006 17:11
#613 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

Hast Recht. Hab noch "Nachwehen" im Kopf von gestern und hab mich von diesen Idioten irretieren lassen: Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe


Grüße, André

André Offline




Beiträge: 4.413

10.07.2006 17:25
#614 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

Ich bin Masochist und leg noch ein paar Fotos drauf...:

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe

...auf das wir euch 2008 gehörig den Arsch versohlen!!!



Grüße, André

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

10.07.2006 17:42
#615 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

Montag, 10. Juli 2006, 17:14 Uhr
Lippenleser: Materazzi beleidigte Zidanes Schwester

Der Ausraster von Frankreichs Kapitän Zinedine Zidane (Foto) im Finale der Fußball-WM gegen den Italiener Marco Materazzi hat zu Spekulationen geführt. Auf der Suche nach dem Auslöser für den Kopfstoß Zidanes holte Brasiliens Fernsehanstalt Globo Lippenleser zu Hilfe. Damit wollen sie entschlüsselt haben, was Materazzi zu Zidane gesagt hat. Nach Ansicht der Lippenleser beleidigte der Italiener dabei Zidanes Schwester zweimal als Prostituierte.

BLÖD-online


Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

10.07.2006 21:00
#616 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

In Antwort auf:
Ich bin Masochist und leg noch ein paar Fotos drauf...:

...auf das wir euch 2008 gehörig den Arsch versohlen!!



100% Agree
_________________
Volim slavoniju
100% Werder / Dinamo rules

Bog

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

11.07.2006 00:08
#617 RE: Verkehrsnachrichten im Radio antworten

Zitat
1990 + 1974 - 1954 = 2010

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

11.07.2006 12:32
#618 RE: Verkehrsnachrichten im Radio antworten

Trotzdem ich mich freue, dass die Franzmänner NICHT gewonnen habe, gönne ich euch den Spaß:

Leider stimmt der Link nicht mehr. - Thofroe


Zidane einfach per Mausklick wüten lassen.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

11.07.2006 12:45
#619 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten
In Antwort auf:
BLÖD-online

Das liebe Britta, ist zwar eine Meldung von BLÖD-Zeitung / Online, jedoch im Ursprung von AP.

Das stand nämlich heute auch bei uns in der Tageszeitung.

Daß der Italiano den ZZ vorher schon provoziert und festgehalten hat, wr ja für jeden erkennbar.
Sollte das mit der verbalen Provokation tatsächlich stimmen, entschuldigt das zwar nicht den Kopfstoß des ZZ, erweckt in mir jedoch ein hohes Maß an Verständnis.

Ich an seiner Stelle hätte dem Spaghetti-Heini höchstwahrscheinlich so eine auf sein Maul gehauen, daß er zusammen mit mir hätte vom Platz müssen, jedoch aus einem völlig anderen Grund und nicht auf seinen Füßen !!!

.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Gast
Beiträge:

11.07.2006 14:11
#620 RE: Fussball-WM 2006 - Deutschland-Portugal 3:1 antworten

In Antwort auf:
Das liebe Britta, ist zwar eine Meldung von BLÖD-Zeitung / Online, jedoch im Ursprung von AP.

Lieber Fred, ich gebe eigentlich grundsätzlich nur die Quelle an, wo ich eine Meldung auch tatsächlich
GEFUNDEN und GELESEN habe.
Diese News-Ticker Meldungen haben doch sowieso in der Regel ihren Ursprung von der AP und sind nicht vom
Spiegel, Welt, BLÖD oder wem auch immer recherchiert.
Wozu der Hinweis ???

In Antwort auf:
Ich an seiner Stelle hätte dem Spaghetti-Heini höchstwahrscheinlich so eine auf sein Maul gehauen,

Aha, jetzt zeigt sich, was du doch in Wirklichkeit für ein rabiater Geselle bist.

Seiten 1 | ... 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fussball gucken in kroatischer Gastronomie via Sky
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Jim
6 24.03.2013 10:26
von Jim • Zugriffe: 2376
Silverpit Fantreffen 2006 - DVD
Erstellt im Forum Karl May und Winnetou in Kroatien / Drehorte von silverpit
1 05.11.2006 12:28
von silverpit • Zugriffe: 2414
Korcula 2006 Ein kurzer Reisebericht & Tipps
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von comsatangel
14 14.08.2006 17:02
von Danares • Zugriffe: 5428
Karl May / Winnetou Fantreffen 2006
Erstellt im Forum Karl May und Winnetou in Kroatien / Drehorte von silverpit
6 12.08.2006 10:52
von silverpit • Zugriffe: 3198
U21 Fussball
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von beka
1794 04.09.2016 19:53
von beka • Zugriffe: 69713
1. HNL 2006/2007
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von Marduk
216 01.06.2007 09:15
von Der Pate • Zugriffe: 8802
Urlaubs-Express nach Rijeka auch 2006, Tickets ab 29,- €
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rowi
13 13.11.2005 19:55
von Mascha • Zugriffe: 1681
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor