Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 18 Antworten
und wurde 1.435 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Camping, Campingplätze, Camping-Urlaub in Kroatien
Gast
Beiträge:

30.11.2005 21:27
Camping mit Boot antworten
Hallo, ich suche einen Campingplatz mit Slipanlage für Boot und sichere Bojen in Kroatien für unseren Sommerurlaub außerhalb der bayerischen Ferien.
Wer kann da einen empfehlen?
Danke schon mal im voraus.
Gruß, Birgit

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

30.11.2005 21:29
#2 RE: Camping mit Boot antworten

Wo in Kroatien ??

Da gibt es fast unendlich viele Möglichkeiten ....

Großes Boot - kleines Boot ?
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Supetarska Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 134

01.12.2005 14:19
#3 RE: Camping mit Boot antworten

Hallo!
Schau Dir das mal an- http://www.camping-dalmatien.de
Hab da selber einen Dauerplatz WoMo-Boot. Wenn Du nähere Fragen hast gerne.
Gruß Supetarska

Bullifahrer Offline



Beiträge: 5

04.12.2005 20:29
#4 RE: Camping mit Boot antworten

Hallo,
genau das gleiche Problem habe ich nächstes Jahr auch.
Ich bin seit 2 Wochen Festkörperbootsbesitzer (Hammermeister 4,85m)und möchte auch nächstes Jahr
wieder nach Kroatien. Ich war auch dieses Jahr mit unserem Campingbus an der Makarskariviera.
Nur die von mir angefahrenen Campingplätze hatten keine Slipanlage. Es gibt teilweise direkt
neben Campingplätze kleine Ortschaften mit Häfen, nur ob und wie man dort einen Platz bekommen kann,
weiß ich nicht. Ansonsten wüßte ich nicht, wo man in dieser Region einen toll gelegenen Campingplatz
mit anständigen Bootsliegeplatz und Slipanlage anfahren kann. Ich lasse mich aber gerne beraten.
Ich freue mich natürlich auch auf Camingtipps die in einer anderen Region sind. Auf Cres war
ich vor 3 Jahren. Nur schlagen dort die teueren Fährpreise in den Geldbeutel. Ansonsten eine
schönes Bootsrevier. Auf dem Campinplatz bei Cres konnte man ein Boot nur durch Kran zu
Wasser lassen (Zusatzkosten)und bei stürmigen Wetter, sind dort schon einige Boote zu Bruch gegangen,
da die Betonanleger kaum geschützt sind.
Viele Grüße
Bullifahrer

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

05.12.2005 08:08
#5 RE: Camping mit Boot antworten
In Antwort auf:
Auf dem Campinplatz bei Cres konnte man ein Boot nur durch Kran zu Wasser lassen (Zusatzkosten)

Hast Du auch schon mal an die "Zusatzkosten" gedacht, die durch slippen entstehen (können) ??
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Bullifahrer ( Gast )
Beiträge:

05.12.2005 08:28
#6 RE: Camping mit Boot antworten

Nein,
kenne ich mich auch nicht aus. Da ich mein damaliges Schlauchboot ins Wasser tragen konnte.
Mir ist auf den Platz nur aufgefallen, dass der Kranbediener...wenn man ihn brauchte, nicht
da war. Daher mußten wir von einem Bekannten der abreisen wollte und der Kranmensch wieder nicht
zur abgemachten Zeit dort war, das Boot mit Seilen über den Kiesstrand rausziehen. War nicht
ganz so schön und unproblematisch. Aber ich laß mir die Nachteile gern mal erklären. Ist aber
nicht das Thema dieser Anfrage. Campingplätze mit anständigen Bootsliegeplätze und ein tollen Bootsrevier gibt
es sicherlich nicht sehr viele. Darüber würde ich lieber etwas erfahren.
Gruß
Bullifahrer

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

05.12.2005 09:25
#7 RE: Camping mit Boot antworten

In Antwort auf:
Aber ich laß mir die Nachteile gern mal erklären. Ist aber nicht das Thema dieser Anfrage.

OK - ist ja Dein Hänger der u.U. ruiniert wird.

Du kannst ja bei späterem Bedarf / Schaden nochmals eine neue Anfrage starten ......
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Bullifahrer Offline



Beiträge: 5

05.12.2005 11:23
#8 RE: Camping mit Boot antworten

Hallo Fred,
ich bin jetzt einen Tag Mitglied in diesem Forum und bin über alle Informationen
dankbar die ich bekommen kann. Ich weiß nicht was ich verkehrt gemacht habe, aber
ausser zynische Bemerkungen haben Sie mir noch nichts Informatives vermitteln können.
Darf man keine negativen Erfahrungen schildern? Ich habe das Boot mit Hänger erst
2 Wochen konnte somit auch keine Erfahrungen sammeln, es wäre aber nett, wenn sie
mir direkt auf meine Mailadresse die Nachteile des Slippens mitteilen würden.
Mit dem Hänger ist auch schon in Kroatien gesplippt worden (Auskunft Vorgänger) und der kam jetzt ohne
Beanstandung durch den TÜV. Da Sie sicherlich ein guter Kroatienkenner sind, können
Sie doch zu dem eigentlichen Thema bestimmt sehr viel informatives mitteilen.
Freundliche Grüße
Bullifahrer

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

05.12.2005 11:42
#9 RE: Camping mit Boot antworten
Das Salzwasser ist natürlich ziemlich schädlich für den Hänger, besonders die Räder. Ein Freund von uns zieht es jedenfalls vor, sein Motorboot in Split per Kran zu Wasser zu lassen und dann die restlichen 50 km bis zum Urlaubsort zu Wasser zurückzulegen. Seine Frau fährt dann das Auto weiter bis zur Ferienwohnung.

Bullifahrer Offline



Beiträge: 5

05.12.2005 11:46
#10 RE: Camping mit Boot antworten

Hallo Vera,
kann man den Hänger vorbeugend gegen das Salzwasser schützen, oder nach dem
slippen sofort mit Süßwasser reinigen?
Gruß
B.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

05.12.2005 11:52
#11 RE: Camping mit Boot antworten
Entschuldigung - aber ich habe eine ganz einfache Frage gestellt ohne jeglichen Zynismus, weil ich Dir ja Informationen geben wollte. Andererseits wollte ich nicht sofort auf die Gefahren um diese Zusatzkosten schreiben um zu verhindern, als "Oberlehrer" dargestellt zu werden. Nun - wie man es macht ist es offensichtlich falsch ......

Trotzdem nochmals kurz zurück :

In Antwort auf:
Hast Du auch schon mal an die "Zusatzkosten" gedacht, die durch slippen entstehen (können) ??

Deine Antwort darauf

In Antwort auf:
Aber ich laß mir die Nachteile gern mal erklären. Ist aber nicht das Thema dieser Anfrage.
habe ich so verstanden, daß Dich dieses Thema im Augenblick nicht interessiert, sondern erst irgendwann später ..... eine zynische Bemerkung meinerseits kann ich nicht entdecken !

Um Dir die Nachteile des slippens zu erklären, muß ich keine PN schreiben. Da Dich das Thema jetzt doch interessiert, hier meine Meinung dazu, entstanden aus persönlicher Erfahrung und derer vieler Bootskollegen :

Wenn es möglich ist, sollte man nicht mit dem Hänger in das Salzwasser fahren - Ausnahmen an steilen Slipanlagen, dann jedoch nur bis zum Reifengummi, bestätigen diese Regel !
Wenn man nicht aufpasst, dringt Salzwasser in die Bremstrommeln, die Radlager und in die Bowdenzüge ein und richtet dort großen Schaden an. Die Bremsen rosten, Radlager gehen kaputt und die Bowdenzüge rosten von innen und gehen fest. Bei Süßwasser ist das geschilderte längst nicht so dramatisch, weil es eben nicht so aggressiv ist. Es gibt ja Nabenhersteller, die "absolut wasserdichte" Naben anpreisen - im Grunde ist das jedoch reine Augenwischerei. An den Dichtlippen der Naben setzt sich Salz ab und in kürzester Zeit ist der Ring durch Abrasion kaputt.

In Kroatien gibt es aus den genannten Gründen ein geflügeltes Wort : Armer Mann geht an Kran - reicher Mann geht an Slip !



.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Bullifahrer Offline



Beiträge: 5

05.12.2005 12:22
#12 RE: Camping mit Boot antworten

Hallo Fred,
danke für die Information. Hätte ich nicht gedacht das Salzwasser den Hänger so zusetzen kann. Aber da werde ich dann
wohl doch lieber auf Kräne ausschau halten. Nur sind die wohl seltener auf Campingplätze anzutreffen.
Dies ist auch mein erster Auftritt in einem Forum daher hab ich noch Lernbedarf!!
Gruß
B.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

05.12.2005 12:30
#13 RE: Camping mit Boot antworten
In Antwort auf:
Dies ist auch mein erster Auftritt in einem Forum daher hab ich noch Lernbedarf!!

Kein Problem - frag ruhig !
Ich kenne mich bezüglich Bootfahren ein kleines bißchen aus und helfe gerne, sofern mir das möglich ist.

Noch ein heißer Tip :
Camping Poljana - Losinj

Da gibt es alles : Camping mit schattigen Plätzen, schönes sauberes Wasser, Kran und Bootsliegeplätze !

PS.: wenn Dein Hänger in Kroatien schon geslippt wurde, dann rate ich Dir, vor der ersten größeren Fahrt die Bremstrommeln runter zu machen und Beläge, Federn und Lager zu prüfen !

.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Bullifahrer Offline



Beiträge: 5

05.12.2005 12:49
#14 RE: Camping mit Boot antworten

Hallo Fred,
ich war auch schon auf Mali Losinj aber den Campingplatz kenne ich nicht.
Leider sind die Fährkosten auf die Insel relativ teuer. Mit Hänger sicherlich
noch teuerer. Der Campingplatz bei Cres hat bei 14tägigen Aufenthalt ein Teil der Fährkosten
übernommen oder alles, weiß ich nicht mehr so genau. Das wird bei diesem Platz sicherlich
nicht der Fall sein. Reservierung wird sicherlich für die Ferienzeit nötig sein.
Kennst du auch tolle Bootsreviere und Campingplätze die nicht auf Inseln oder zumindest
ohne Fähre zu erreichen sind. Hast du auch Tipps für die Makarskariviera? Mir hat die
Landschaft und die Strände dort auch sehr gut gefallen. Auch auf der Insel Pag fand ich es
sehr schön. Nur mit Boot war ich dort noch nicht gewesen.
Gruß
B.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

05.12.2005 12:53
#15 RE: Camping mit Boot antworten

Die Insel Murter soll doch für Bootsfahrer sehr schön sein, und einige Campingplätze gibts da auch. Unser Mitglied Inge 1 ist meistens mit dem Boot in Mandre auf Pag, vielleicht schreibst du sie mal an wegen Infos.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

05.12.2005 13:06
#16 RE: Camping mit Boot antworten

In Antwort auf:
Leider sind die Fährkosten auf die Insel relativ teuer.

Mag sein - aber die Spritkosten bis Makarska sind auch nicht zu verachten.
Ansonsten ist dieses Gebiet Vera`s Wissensschatz !

Wie sie jedoch auch geschrieben hat, ist Murter auch eine sehr gute Alternative.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Supetarska Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 134

05.12.2005 16:52
#17 RE: Camping mit Boot antworten

Hallo!
Ich bin auch ein armer Mann Fred und gehe mit meinen Boot an den Kran. Vom CP "Dalmatien" 800 mtr entfernt.
Ps-Erledigen die CP Betreiber mit Ihrem Jepp.

Volker Offline



Beiträge: 878

09.12.2005 22:38
#18 RE: Camping mit Boot antworten

In Antwort auf:
Mir ist auf den Platz nur aufgefallen, dass der Kranbediener...wenn man ihn brauchte, nicht
da war.

Hallo Bullifahrer,

das muss der Kranman vom Campingplatz Kovacine sein.
So kenne ich Ihn.

In des Marina von Cres ist der Kran übrigens billiger.
Der Slip ist nochmal deutlich billiger und für kleinere
Boote problemlos zu nutzen (solange kein Depp vorbeikommt,
absolut keine Wellen).

Wenn Du einen Trailer ohne Bremse hast, dann
kannst Du bis unter die Radnarbe ins Salzwasser fahren.
(Beleuchtungsträger abmachen, Kabel hochbinden).

Ich habe anfangs meinen Trailer in Holland immer komplett versenkt
(war Süßwasser). In Kroatien bin ich immer zum Kran gefahren.
Auf Valalta wollte ich auch kranen, aber der Hafenmeister hat
mir nen Vogel gezeigt. Dann hat er mich auf den Slip geschickt und
laut STOPP gerufen, als gerade die Reifen im Wasser waren.
Er löste die Winde und gab dem Boot einen Schups.
Mein 4,80 Festrumpf-Schlauchi rollte runter und gut war's.
Das breite Grinsen über meine Verwunderung konnte er sich nicht
verkneifen. Hätte ich den Mann früher kennengelernt, hätte ich ne
Menge Geld gespart. Seither habe ich nicht mehr kranen lassen.

Das Aufslippen funzte bei mir übrigens besser, wenn man nicht
so weit ins Wasser fährt. Mit Hilfe der Winde wurde das Boot
auf die Rollen gezogen. Durch die seitlichen Stützen fand das
Boot seinen Weg alleine. Wenn der Trailer zu tief im Wasser steht,
dann versetzt das Boot gerne seitlich.

Ganz hinten am Trailer muss unbedingt eine Kielrolle sein.
Je mehr Rollen (unten und seitlich) der Trailer hat, umso besser.
Höhenverstellbare Rollen sind die Ideallösung. Nach dem Aufslippen
einfach absenken. Dann liegt das Boot auf festen Stützen (ohne Rollen).
Die Investition hast Du nach 2mal slippen wieder raus.

Das Boot von meinem Kumpel ist relativ schwer (5 m Hellwig mit 75 PS Viertakter).
Auch dieses Boot lässt sich problemlos slippen.
Voraussetzung: keine Wellen und Neigung vom Slip nicht zu flach.

Fazit: Je nach Bootsgröße ist auch slippen kein Problem.
Mein knapp 8 m langes Kajütboot würde ich ins Salzwasser
auch nicht slippen.

Gruß Volker


Volker Offline



Beiträge: 878

09.12.2005 22:42
#19 RE: Camping mit Boot antworten

In Antwort auf:
Leider sind die Fährkosten auf die Insel relativ teuer.

Camping Kovacine übernimmt doch die Fährkosten!

Fähre hin - bei 7 Tagen Aufenthalt.
Fähre hin+zurück - bei 17 Tagen Aufenthalt.

Quittung der Hinfahrt einfach an der Reception abgeben.

Die zahlen übrigens auch die Gebühr für den Bootstrailer.

Gruß Volker

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Camp plitko vala murter
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von Reine
4 09.04.2016 13:41
von Reine • Zugriffe: 554
Camping Bijela Uvala mit Boot
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Istrien von Cluster
0 16.02.2016 20:38
von Cluster • Zugriffe: 347
Camping Stupice und Boot
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Istrien von Sandtner
0 20.07.2015 16:56
von Sandtner • Zugriffe: 429
Infos zu Dalmacija Camp benötigt !!
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von icemanbruns
14 01.12.2014 21:05
von icemanbruns • Zugriffe: 2157
Camp Rapoca Nerezine
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Elkes
16 10.07.2014 09:46
von Elkes • Zugriffe: 1499
Wohnmobil mit Boot Slipanlagen in Nord-Dalmatien
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von Steiner Margit
20 12.08.2014 23:56
von Grillmeister_1 • Zugriffe: 3007
Camping Bijela Uvala mit Boot
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Istrien von Antobi1
3 18.02.2016 18:27
von Cluster • Zugriffe: 1989
Wohnmobil + Boot Auto Camp Pod Maslinom in Orasac bei Dubrovnik
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von kehrer24
7 26.06.2016 11:29
von Karin+Peter • Zugriffe: 3204
Hallihallo, Camping mit Wohnmobil und Boot
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von silvester
4 22.03.2008 15:48
von Alex • Zugriffe: 3040
Meine Meinung zum Campen - reger Meinungsaustausch erwünscht.
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Alex
35 12.11.2006 10:12
von Toli • Zugriffe: 2383
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor