Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - perfekte Vorbereitung auf Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Wäscheklammern, Glubbal mit Gravur <· · · · · · · ·> Steingravuren
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 94 Antworten
und wurde 5.433 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Gast
Beiträge:

26.12.2005 21:14
#21 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

In Antwort auf:
Wieso sollen Andere ermitteln, welche Schräglage notwendig ist, um auf die Breite von 2,55 m zu kommen.
Ganz einfach liebr Herr Flipper - weil das nicht mein Problem ist und ich lediglich einen Lösungsweg geboten habe.
Das heißt doch nicht gleichzeitig, daß ich die Lösung liefern muß - oder, lieber Herr Flipper ?
Wenn Du dich dazu berufen fühlst,kannst Du die Schräglage ja ermitteln.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.848

26.12.2005 21:35
#22 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten
Hm - mal wieder nicht eigeloggt gewesen ......

Aber weil mich der Flipper so nett gefragt hat : man müßte das Boot um 10,1° kippen, um die Breite von 2,59m auf 2,55m zu bringen.

In Antwort auf:
Und um wieviel cm die Aufnahme der Bugstütze (bei einer angenommenen Höhe von 1m) außermittig zu versetzen ist.
Überhaupt nicht ! Sie müßte an der Bugaufnahme lediglich um den o.a. Winkel gedreht und in der Höhe um 227mm nach oben verschoben werden.

Zufrieden lieber Herr Flipper ?

.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.848

28.12.2005 08:05
#23 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten
In Antwort auf:
Aufgrund deiner Ausbildung muß es für dich wohl kein Problem sein, zu deinem Vorschlag auch die notwenigen Zahlen zu liefern.

Wo ist er denn jetzt, der liebe Herr Flipper ?

Hast Du meine Angaben überprüft ??
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Flipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.097

28.12.2005 12:39
#24 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Zitat von F. Rink
Wo ist er denn jetzt, der liebe Herr Flipper ?

Hallo, Herr DI!

Hatte leider (oder gottseidank)zu den Weihnachtsfeiertagen andere Verpflichtungen, weshalb ich erst jetzt dein Posting gelesen habe.
Ich maße mir nicht an, die Angaben eines DI zu überprüfen, dazu fehlt mir die nötige Qualifikation. Ich bin mir aber sicher, dass deine Angaben richtig sind.
Jetzt bräuchte sie nur der ursprüngliche Fragesteller in die Tat umsetzen.

Für das Jahr 2006 alles Gute, viel Gesundheit und möge dein Elan weiterhin erhalten bleiben.

Gruß Flipper

skipper Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 947

28.12.2005 14:06
#25 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten
Hallo Flipper,


In Antwort auf:
... dazu fehlt mir die nötige Qualifikation.
Das ist in diesem Fall gar nicht schwer und geht auch ganz ohne Dipl.-xxx, ein bißchen Mathe aus der Mittelstufe 9 oder 10te Klasse reichen völlig aus. Falls man an dem Tag nicht grade krank war. (pythagoras läßt grüßen!)

In Antwort auf:
...Ich bin mir aber sicher, dass deine Angaben richtig sind.
Ja, das sind sie.
Ich konnte natürlich nicht umhin, den Nachwuchs dieses schöne Beispiel
für den Nutzen der Mathematik im Alltag überprüfen zu lassen.

allen ein zufriedenes neues Jahr und
allzeit eine Handbreit Wasser unterm Kiel


Ali ( Gast )
Beiträge:

28.12.2005 16:23
#26 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Also vielen Dank erstmal für die Mühe die Ihr euch hier macht. Ich bin aber immer noch etwas skeptisch. Die Bugstütze ist vorn auf einem Rechteckrohr befestigt. Das erfordert wahrscheinlich etwas größeren Aufwand (schweissen). Desweiteren macht mir die Lastverteilung noch etwas Sorge. Dann das "Hanghuhn steht dann ja nicht mehr in der Mitte des Trailers und die Last liegt dann nicht mehr nur auf der Kielrolle, sondern auch auf der einen Heckauflage. Aber probieren geht bei mir überstudieren, ich bin ja kein Dipl..... Allerdings steht das Boot zur Zeit etwas weiter weg im Winterlager. Wenn ich das nächste mal da bin werde ich auf jedenfall einen Versuch unternehmen und die Heckauflagen verstellen, hoffentlich kippt mir der Kutter nicht um. Ich werde euch auf jedenfall berichten.
Aber anscheinend ist auch noch niemand am weiterfahren gehindert wurden?

Noch eine andere Frage fällt mir da als Kroatienneuling noch ein. Ich habe kein Funksprechzeugnis. Muss ich das vorher hier noch machen, oder geht das da vor Ort einfacher oder intressiert das dort nicht wirklich?

MfG Ali


MfG Ali

Gast
Beiträge:

28.12.2005 16:41
#27 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

In Antwort auf:
Aber anscheinend ist auch noch niemand am weiterfahren gehindert wurden?

Das Problem ergibt sich bei einer Panne auf der AB oder was wir nicht hoffen, bei einem Unfall, auch unverschuldet!
Die Fahrt durch Italien würde ich absolut meiden. Aber einen kleinen Nervenkitzel am Urlaubsanfang braucht jeder, ist aber auch die Rückfahrt noch dabei.
mr2

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.848

28.12.2005 17:56
#28 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

In Antwort auf:
Dann das "Hanghuhn" steht dann ja nicht mehr in der Mitte des Trailers

Was verstehst Du unter "Hanghuhn" ?

Funksprechzeugnisse werden in HR nur verlangt, wenn Du ein Boot charterst !

Auch eine Kielrolle kann man nach oben anpassen, wahrscheinlich müssen dann die seitl. Flacheisen der Rollen verlängert werden.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Gast
Beiträge:

28.12.2005 19:35
#29 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

In Antwort auf:
Funksprechzeugnisse werden in HR nur verlangt, wenn Du ein Boot charterst

Hi Fred, ich dachte, wenn ein Funkgerät an bord ist.
Grüsse an Gabi, Katze und dich, hihi, in der Reihenfolge und guten Ruuuutsch.
Lydia und Henry

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.848

28.12.2005 21:19
#30 Falsch interpretiert ! Sorry ! antworten
In Antwort auf:
Hi Fred, ich dachte, wenn ein Funkgerät an bord ist.

Hi Henry - Du hast natürlich vollkommen Recht - ich war auf dem falschen Dampfer !
Wer ein Funkgerät an Bord hat, muß natürlich auch ein Funksprechzeugnis haben !
Wobei ich persönlich noch nie danach gefragt wurde, obwohl es bei meinem Boot mit
zwei Antennen offensichtlich ist, daß es mit Funk ausgestattet ist.

Ich hatte Ali`s Frage in der Eile völlig falsch verstanden ........

Auch Euch in AB die besten Wünsche für`s Neue Jahr und grüße mir auch die Katze ....

.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Ali ( Gast )
Beiträge:

29.12.2005 16:12
#31 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Zitat von F. Rink
In Antwort auf:
Dann das "Hanghuhn" steht dann ja nicht mehr in der Mitte des Trailers

Was verstehst Du unter "Hanghuhn" ?

Auch eine Kielrolle kann man nach oben anpassen, wahrscheinlich müssen dann die seitl. Flacheisen der Rollen verlängert werden.
.
Gruß Fred
-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !


Hi Fred,

Entschuldigung, Hanghühner sind bei uns Hühner mit einem kurzen und einem langen Bein, damit sie am Hang gerade stehen können.

Aber nochmal zum Winkel. Das Boot steht ja in der Mitte auf dem Kiel. Wenn ich es jetzt nach links kippe wird das Gefährt ja links breiter und rechts schmaler, das heißt das Boot liegt nicht mehr in der Mitte des Trailers und die linken Räder des Trailers sind stärker belastet als die rechten. Ich müsste also die Kielrollen und Auflagen mit dem Boot nach rechts versetzen um es wieder mittig zubekommen. Da ich ja das Boot nun bloß kippen kann und nicht um die Mittelachse drehen kann, muss da der Winkel nicht deutlich größer sein?

Gast
Beiträge:

29.12.2005 17:30
#32 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

Und nach dem Umbau die TÜV-Abnahme nicht vergessen.
mr2

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.848

29.12.2005 17:39
#33 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten
Wenn Du eine Seite des Bootes mit Breite= 2,59m als Drehpunkt nimmst und dann die linke Seite um diesen Drehpunkt um 10° nach oben drehst (ich kann Dir das auch mal morgen als Skizze reinstellen - habs auf CAD), dann ist bei erreichen des Anhebewinkels der Mittelpunkt wieder exakt an der gleichen Stelle, als wenn Dein Boot 2,55m breit wäre und gerade liegen würde.
Ich kann Dir auch den Winkel als mm Länge geben, damit Du das besser umsetzen kannst.


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.520

29.12.2005 20:55
#34 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten
...ich kenn mich in diesem Bereich ja nicht so gut aus, aber:

Was ist, wenn bei einer Kontrolle das Boot an der breitesten Stelle einfach mit einem Maßband nachgemessen wird, dann sind es doch immer noch 2,59m.
Dann nützt doch das ganze rumgeeiere mit einem anderem Winkel nichts.
2,55m sind erlaubt und kein cm mehr.
Wie der Anhänger so eine Ladeweise statisch verkraftet und wie dann die Fahreigenschaften (z.B. Kurvenverhalten) sind, ist so `ne Sache.
Und wenn der Anhänger umgebaut wird, müsst er rechtlich gesehen neu abgenommen werden.

(Will mich aber nicht mit Euch streiten.)

Gruß Armin

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 35.744

29.12.2005 21:13
#35 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

In Antwort auf:
...ich kenn mich in diesem Bereich ja nicht so gut aus, aber:

Ich auch nicht, aber es werden doch öfter größere Gegenstände schräg transportiert, z.B. Glasscheiben. Irgendwo muss es doch da Vorschriften geben...

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.520

29.12.2005 21:18
#36 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten
Hallo Vera,

Geregelt ist das natürlich und zwar in § 32 StVZO (gilt für den Anhänger) und in § 22 StVO (für die Ladung).
In beiden gilt die Maximalbreite von 2,55m. (Glasscheiben sind ja nicht so dick, zumindest nicht unsere! )

Gruß Armin

(Ich habe meine Antwort ein bisschen nacheditiert!)

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.848

29.12.2005 21:30
#37 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

In Antwort auf:
Was ist, wenn bei einer Kontrolle das Boot an der breitesten Stelle einfach mit einem Maßband nachgemessen wird, dann sind es doch immer noch 2,59m.
Wenn Du den thread richtig gelesen hättest, würdest Du das nicht geschrieben haben. Es geht nicht um die Breite des Bootes, sondern um die max. zul. Breite des Trailers !
Betrachte ganz einfach mal die Kathete und die Hypothenuse eines rechtwinkligen Dreieckes und denke Dir, die Hypothenuse sei das Boot, die lange Kathethe der Trailer!

Nach Deiner These sind dann die lange Kathete und die Hypothenuse gleich lang ......

In Antwort auf:
Und wenn der Anhänger umgebaut wird, müsst er rechtlich gesehen neu abgenommen werden.

Hier hat doch niemand behauptet, daß der Hänger umgebaut wird ! Solche Stützen / Auflagen sind höhenverstellbar !

Nur ein Beispiel, vorne Rollenstützen, hinten Längsauflagen :


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.520

29.12.2005 21:43
#38 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten

In Antwort auf:
ich möchte nächstes Jahr des erste mal mit meinem Auto und Boot auf dem Trailer zur Insel Krk fahren. Nun ist das Boot 2,59 m breit.

In Antwort auf:
Die Bugstütze ist vorn auf einem Rechteckrohr befestigt. Das erfordert wahrscheinlich etwas größeren Aufwand (schweissen).

1. Das Boot bleibt bei aller Rafinesse immer 2,59m breit. Zumindest schrieb Ali, dass es so breit ist!
2. Das Boot ist die Ladung.
3. Fahrzeug und Ladung dürfen zusammen nicht breiter als 2,55m sein.
4. Ali schrieb davon, dass er die Bugstütze verändern will, evtl. schweissen. Dann wäre ein neue Abnahme erforderlich.

Ich denke ich habe richtig gelesen.
Aber wie gesagt, ich will mich nicht streiten, lieber Fred.
Dafür habe ich meine Frau.

Gruß Armin

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.848

29.12.2005 21:56
#39 RE: Anreise mit dem Trailerboot nach Krk antworten
In Antwort auf:
Ich denke ich habe richtig gelesen.
Lesen und verstehen sind immer zweierlei.
Fast jeder außer Dir hat es verstanden, das ist das wichtigste !

Nur noch soviel :

In Antwort auf:
Ali schrieb davon, dass er die Bugstütze verändern will, evtl. schweissen. Dann wäre ein neue Abnahme erforderlich.
Das ist grundsätzlich falsch.
Bugstützen sind in sich eigenständige Schweißkonstruktionen mit angebauten Winden und sind auf dem Trailer in Längsrichtung aufgeschraubt und verschiebbar, da sie dem jeweiligen Boot an der Bugspitze angepasst werden müssen. Die Bugauflage und die Winde sind darüber hinaus auch noch höhenverstellbar. Das ist übrigens auf dem Foto recht gut erkennbar (wenn man es denn erkennen will)



Somit hat diese Konstruktion mit der Zulassung des Trailers soviel zu tun, wie der Kaiser von Japan mit ABBA !

In Antwort auf:
Fahrzeug und Ladung dürfen zusammen nicht breiter als 2,55m sein.
Richtig - niemand hat etwas gegenteiliges behauptet !


.

In Antwort auf:
Aber wie gesagt, ich will mich nicht streiten, lieber Fred.
Ich will mich ja auch nicht streiten, bevor man jedoch mit mir über ein Thema diskutieren will, sollte man etwas davon verstehen - vor allem von Geometrie.


Ich beende für mich persönlich das Thema bevor es mal wieder ausartet, Ali kann per PN weiter fragen.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.848

31.12.2005 18:32
#40 Letzter Versuch ! antworten
Dankenswerter Weise hat mir ein Bootskollege ein sehr schönes Foto geschickt. Hier kann man sehr gut erkennen (wenn man will), wie ich das meine - natürlich nicht sooo extrem, denn hier ist die Schräglage etwa 35°.

Vielleicht kann das jetzt unseren lieben Saarländer überzeugen (Manchmal sind sie eben etwas langsamer ... )


.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anreise nach Barban
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von morbus_de
12 08.08.2012 16:01
von morbus_de • Zugriffe: 1853
Frage zur Anreise nach Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von kleen
14 17.06.2012 18:21
von bigger • Zugriffe: 1819
Anreise, Bus Zadar Flughafen-Novalja
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von Larofee
1 18.06.2008 08:38
von MarkusK • Zugriffe: 1273
Anreise Brac
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von iwan22
1 11.06.2008 15:41
von Vera • Zugriffe: 451
Anreise Camp Slatina
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Frankonia
8 06.09.2010 13:38
von Trollfahrer • Zugriffe: 2804
Anreise Zaton
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Ralf
6 13.07.2005 14:30
von Chris • Zugriffe: 695
Anreise aus der Nähe von Zürich nach Razanj (bei Rogoznica)
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Ines70
0 30.06.2005 14:45
von Ines70 • Zugriffe: 742
Anreise Brela
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von pede
6 04.04.2005 20:17
von Armin • Zugriffe: 947
ZAGREB > Anreise per Flug mit anschließendem Shuttlebustransfer
Erstellt im Forum Zagreb und Umgebung sowie Slawonien von Hartmut
7 26.02.2009 03:03
von perolaka • Zugriffe: 5692
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Lexikon - www.kroatien-links.de
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor