Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 40 Antworten
und wurde 3.548 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | 2 | 3
Sailor Offline



Beiträge: 505

01.01.2006 16:51
Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

Kroaten wehren sich gegen LIDL! So ist der Artikel von union-network.org zu verstehen. So ganz leicht will man es dem deutschen Discounter nicht machen. Hoffentlich bleibt der regionale Einzelhandel nicht auf der Strecke.

Gruß Jürgen
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Lidl treibt den Handel in Kroatien zu gemeinsamen Schutzaktionen der Unternehmen und Arbeitnehmer

Die Arbeitnehmer im deutschen Hartdiscounter Lidl, der mit 3500 Läden in Europa vertreten ist, schuften unter nahezu sklavenähnlichen Bedingungen, stellt die kroatische Mitgliedsorganisation von UNI Handel fest. Das Unternehmen ist kürzlich in den kroatischen Markt eingetreten und plant eine rasche Expansion im Zukunftsland der Europäischen Union.
- Pausen, freie Tage und Urlaube kommen bei Lidl so gut wie gar nicht vor. Dafür nimmt die Kette bei der Verletzung von Arbeitnehmerrechten eine europäischen Spitzenplatz ein, so die Präsidentin der Handelsgewerkschaft, Ana Kneževic.

Mit Hilfe der Verdolmetschung von Alex Rüdig (UNI Handel) sprach Ana Kneževic (rechts) im August zum UNI Weltkongress. Kneževic beurteilt den Markteintritt von Lidl als ernsthafte Bedrohung. Die Erfolgsgeschichte des Hartdiscounters ist armselig, wenn es um Arbeitsbeziehungen geht. Es kursieren Horrorgeschichten über das Verhalten des Arbeitgebers gegenüber dem eigenen Personal. Die deutsche UNI Mitgliedsorganisation ver.di gab vor einiger Zeit das "Schwarzbuch" heraus, welches von der Handelsgewerkschaft in Zagreb bereits auf kroatisch übersetzt und herausgegeben wurde.

- Die Einrichtung von Betriebsräten und die Ausübung gewerkschaftlicher Aktionen bei Lidl in Deutschland ist so gut wie unmöglich. Deshalb war der breiten Öffentlichkeit nur sehr wenig darüber bekannt, was bei Lidl hinter den Kulissen geschieht. Die Kette hat einen jährlichen Umsatz von 36 Milliarden Euro, berichtete die Gewerkschaftspräsidentin.

- Im letzten Jahr entfachte das Schwarzbuch über Lidl einen Mediensturm und wirbelte Leidenschaften hoch. Bisher hat sich der Sturm nicht gelegt. Gestern wurde zudem das Buch von der Gewerkschaft in kroatischer Sprache vorgestellt. In diesem Buch legte ver.di erschreckende Augenzeugenberichte von Arbeitnehmern aus Deutschland, Österreich und der Tschechischen Republik vor.

Klima der Angst

- Wenn die Augenzeugenberichte der Arbeitnehmer eine Indikation sind, dann basiert die Geschäftsphilosophie auf einer ständigen Beobachtung der Arbeitnehmer, auf einem Klima der Angst, auf Drohung und Verletzung der fundamentalen Rechte, aber auch auf dem expliziten Verbot der Organisierung von Arbeitnehmern in Betriebsräte oder Gewerkschaften. So sieht Ana Kneževic die Rolle von Rolle.

Gudrun Giese, Ko-Autorin des Schwarzbuches, Journalistin und Gewerkschaftsaktivistin der deutschen Gewerkschaft ver.di, betonte gestern in Zagreb, dass Lidl eine der billigsten Supermarktketten in Deutschland sei und zwar auf Kosten der Arbeitnehmer. Lidls aggressives Marktverhalten begann bereits früh in den Fünfzigern, als die ersten Läden mit Billigwaren und sehr ärmlich entlohnten Arbeitskräften eröffnet wurden.

- Vor einigen Jahren nahmen wir Kontakt zu Arbeitnehmern bei Lidl auf, weil wir erfuhren, dass es ihnen verboten worden war, einen Betriebsrat zu gründen. Wir waren erstaunt, da die deutsche Rechtgebung dies in jedem Unternehmen ermöglicht, welches mehr als fünf Arbeitnehmer beschäftigt. Als wir näher hinschauten, fanden wir heraus, dass Betriebsräte nur in acht von 2600 Läden in Deutschland bestanden. Wir kamen auf die Idee, diese Zustände in einem Dokument herauszugeben und so entstand unser Buch, erklärte Giese.

Auch im Ausland hat Lidl die unschmeichelhafte Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und der Medien erlangt. Der Stirnband-Skandal wird vermutlich niemals vergessen werden, obwohl das Unternehmen versucht hatte, diesen abzustreiten. Im vergangenen Jahre war berichtet worden, dass der deutsche Harddiscounter von den weiblichen Arbeitnehmerinnen in der Tschechischen Republik verlangt hatte, während ihrer Monatsperiode besondere Stirnbänder zu tragen. Andernfalls sollte ihnen nicht gestattet werden, die Toilette während der Arbeitszeit aufzusuchen.

Coops auf möglichen unfairen Wettbewerb vorbereitet

Auch lokale Mitbewerber wie die grösste Koop-Kette des Landes, Konzum, bereiten sich auf die Marktexpansion Lidls in Kroatien vor.

- Lidl will Konzum in der Anzahl der Läden und in der Umsatzhöhe einholen, erklärte Geschäftsführer Drago Munjiza. Aber die Arbeitnehmer der Koop fürchteten sich davor nicht, weil Konzum sie weiterhin als das grösste Vermögen des Unternehmens behandeln wolle.

- Wenn Lidl mit Billigpreisen und Billiglöhnen in unseren Markt eintritt, werden die kroatischen Ketten wettbewerbsunfähig werden und dies dürfen wir nicht zulassen. Das können wir nur durch gemeinsames Handeln und einer Partnerschaft zwischen der Regierung und den Sozialpartnern schaffen, so Munjiza.


Mast- und Schotbruch, Jürgen

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

05.09.2006 10:30
#2 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

Hallo Zusammen!

Zu diesem Thema, kann man unter: http://www.jutarnji.hr/dalmacijaiotoci/c...ozvola,40411.jl einen interessanten Artikel finden, in dem über die Bauarbeiten des Lidl-Marktes in Knin berichtet wird.
Daraus kann man entnehmen, daß eine Kanalisation, ohne die notwendige Baugenehmigung gebaut werden soll. Der Eine oder Andere von Euch wird diesen Artikel auch vollständig lesen können.
Die Frage ist nun, soll man auch bei Lidl auf die Einhaltung der Bauvorschriften achten, oder will man hier einen lästigen Konkurenten unter Druck setzen. Eure Meinung interessiert mich!

Pozdrav! Soline

Dalmatia Offline



Beiträge: 112

05.09.2006 11:07
#3 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

zuerst Jürgen

dieser Artikel liest sich als Schreckgespenst. Andererseits habe ich unter Löhne u. Gehälter in Kroatien gelsen, daß man bei Lidl Anfangsgehälter von 25.000 Kuna und dann 42.000 Kuna f. einen Gebietsleiter zahlt. Also wenn ich mir das so recht überlege, ist das ein Spitzenghalt!! Das sind ca. 5.833,--/Monat. Bitte wer verdient das in Österreich, Deutschland, Schweiz....? So viele werden das nicht sein. Und das man für soviel Geld auch eine Leistung erwartet, versteht sich ja wohl von alleine. Also als Hungerlohn würde ich das gerade nicht bezeichnen.
Der Begriff "viel Arbeit" ist in Kroatien anders zu definieren.
Ich glaube, daß alle Privatunternehmen aggresiver geworden sind, weil die Konkurrenz einfach zu groß ist. Daß das meistens auf den Rücken der Mitarbeiter passiert, ist "naheliegend". Leider!!
Aber wenn Lidl keine Mitarbeiter finden würde, weil sich jeder weigert dort zu arbeiten, müßte der Konzern seine Strategie und Philosophie ändern und das würde er vermutlich auch tun, denn ohne Personal verkauft sichs eher schlecht.
Es ist natürlich nicht lustig, wenn man unbedingt den Job braucht und dann unter solchen Arbeitsbedingungen arbeiten muß.

zu Soline
ich kann den Artikel leider nicht lesen, weil meine Kroatischkenntnisse nicht ausreichen. Es könnte natürlich beides sein. Aber das mit den Baugenehmigungen in Kroatien ist ja kein Einzelfall. Und wer schlußendlich eine bekommt hängt von vielen Faktoren ab, nicht zuletzt wer besser schmiert, oder wer die wichtigeren Leute kennt....

Grüße aus Wien
Liana

mr3 Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

05.09.2006 11:19
#4 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

Hi saline,
ein Supermarkt ist keine Chemiefabrik.
Ich dachte grad, meine Meinung interessiert dich
Lidl bringt Arbeitsplätze, viele werden dankbar sein.

lg m3

antonio111 Offline



Beiträge: 306

05.09.2006 12:06
#5 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten
Also ich hab mich auch bei Lidl als Bezirksleiter in Kroatien beworben. Nur so, um Mal zu testen wie denn das so vor sich geht mit dem Bewerben, Ausschreibungen...usw...Das Ergebniss war eher typisch Lidl. Abgesehen das keiner als Bezirksleiter in Kroatien 25000 Kn als Gehalt verdient (wüsste zu gern woher denn solche Zahlen kommen). Nun, ich bekam aufgrund meiner schriftlichen Bewerbung etwa 2 Monate später eine kurze Mail in dem mir mitgeteilt wurde das Sie niemanden mehr brauchen. Acha...dacht ich mir dann wollen wir mal recherchieren wer denn nun den Posten bekommen hat (ist in so einem kleinen Land ja kein Problem, wenn ,man ein paar Leute kennt)Jaaaa....wer hat ihn denn nun bekommen??Natürlich...der Schwager vom Bauträger, der wiederum mit dem Vorstand des Katasteramtes in der gleichen Zone engstens verwandt ist. Gut, sowas solls geben...vielleicht nur ein Zufall...aber siehe da, wenn man dann die Qualifikation des eingestellten nun analysiert, ja dann gehen die Lichter an. Kein UNI Abschluss, keine Deutsch Kenntnisse, eine unterdurchschnittliche SSS.....(obwohl in der Ausschreibung strengstens darauf hingewiesen wurde!!!)Tja, Lidl sucht sich eben auch in HR Kandidaten nach dem Motto: Je weniger Verstand, desto weniger Probleme. Es ist wohl ganz klar, das die Firmenpolitik die Lidl auch in D ziemlich viele Probleme eingefahren hat jetzt auch in HR angewandt wird.

Für die Skeptiker oder Misstrauischen....diese Bewerbungsaktion kann ich lückenlos mit allen nötigen Schreiben dokumentieren.


LG Antonio

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

05.09.2006 12:10
#6 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

Zitat
mr3: "Hi saline"

Saline antwortet: Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

05.09.2006 12:13
#7 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

Zitat
der Schwager vom Bauträger, der wiederum mit dem Vorstand des Katasteramtes in der gleichen Zone engstens verwandt ist...nur ein Zufall

Leider ist der Link zum Foto nicht mehr aktuell. - Thofroe

Dalmatia Offline



Beiträge: 112

05.09.2006 13:39
#8 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

an Antonio111
schau mal unter dem Thema Löhne in Kroatien, da wurden dem Zvonimir diese astronomischen Gehälter bei Lidl als Gebietsvertreter geboten. Ich glaubs nicht, wers glaubt.........
Grüße aus Wien
Liana

mr3 Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

05.09.2006 14:20
#9 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

In Antwort auf:
saline

Da gibts einen uralten SW-Film, gedreht in den Salinen von Portoroz (auch wenns jetzt in SLO ist)
über das Wasser abgraben usw., mit hervorragenden Schauspielern. Wer kennt ihn, wer hat ihn aufgezeichnet?

lg henry

Zvonimir Offline




Beiträge: 322

06.09.2006 10:27
#10 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

ja Lidl zahlt Gebietsleitern Top Löhne auch die struktur ist einfach aber zu welchem preis? unter 60std woche kommst du nicht davon, familie darfst du nicht haben musst dein personal wie sklaven halten usw siehe alleine das Schwarzbuch an das von Lidl und seine methoden erzählt näheres unter verdi.de
auch hätte ich einen Audi A3 als Firmen und Privatwagen bekommen.
ein Marktleiter bekommt dort stand auch in den Anzeigen 10.000kn Brutto da ist es doch klar das ein Gebietsleiter noch mehr bekommt auch ist es so das in Deutschland die firmen noch mehr zahlen und noch bessere autos Lohn als Gebietsleiter in .de ca 4500,-€ Netto plus min A4 Avant oder gar A6 !!! 22,500kn waren Brutto und nur A3
zivot nije lagan ali uvjek zanimljiv A.G. Matos

t1tt0l4r00c4 ( Gast )
Beiträge:

06.09.2006 10:33
#11 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

Chef,

Audi und BWM? Da würd ich sofort abraten,kann kein gutes Geschäft sein das Audis und BMW (die den Ruf des "Fussvolkes " haben)an Vorgesetzten schenken, schon schon dann richtige Autos und keine halben Sachen:

Leider ist der Link zum Foto nicht mehr aktuell. - Thofroe

mr3 Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

06.09.2006 11:27
#12 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

In Antwort auf:
Audi und BWM? Da würd ich sofort abraten,kann kein gutes Geschäft sein das Audis und BMW (die den Ruf des "Fussvolkes " haben)an Vorgesetzten schenken, schon schon dann richtige Autos und keine halben Sachen

Es geht doch nicht um BWM, sondern um Liedl, der bald einer der grössten Arbeitgeber in KRO sein wird

mr3

Dalmatia Offline



Beiträge: 112

06.09.2006 11:43
#13 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

an Zvonimir

ja, für toplöhne muß man schon eine 60 std-woche in kauf nehmen, die bekommt man halt nicht geschenkt. umgerechnet ca. 3.125,-- Eur bekommst du in österreich, deutschland und schweiz auch nicht so schnell gezahlt. und da war in kroatien von durchschnitts lohnniveau von 3.000,-- kuna die rede. sag wovon reden wir eigentlich bei 22.500,-- kuna!!!!! brutto versteht sich. aber die löhne u. gehälter werden immer brutto angegeben, egal wo.
und noch dazu einen audi a3 auch für privatnutzung hinterher geworfen. also vorstellungen sind das, da kann ich mich nur wundern.

Gabriele Offline



Beiträge: 62

06.09.2006 11:57
#14 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

Zitat von mr3
In Antwort auf:
Audi und BWM? Da würd ich sofort abraten,kann kein gutes Geschäft sein das Audis und BMW (die den Ruf des "Fussvolkes " haben)an Vorgesetzten schenken, schon schon dann richtige Autos und keine halben Sachen

Es geht doch nicht um BWM, sondern um Liedl, der bald einer der grössten Arbeitgeber in KRO sein wird
mr3


Und "verschenkt" wird da schon mal gar nichts ... , denn das ist der sog. geldwerte Vorteil, der den Bezügen hinzugerechnet wird und sicher auch in HR zu versteuern ist.
Falls jemand HR-steuerrechtliche Hinweise diesbezüglich hat, so wären die für mich interessant und ggf. für die Neugründer z. B. einer d.o.o. ebenso.

Gabriele


Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

06.09.2006 14:14
#15 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

Schöner Einkaufswagen - aber ich glaube durch seine Größe ist das Format verrutscht.
Vielleicht mit dem IMAGE RESIZER auf 550 x ... gehen und dann gehts wieder. Danke!


Leider ist der Link zum Foto nicht mehr aktuell. - Thofroe

mr3 Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

06.09.2006 20:35
#16 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

Hi Gabriele,

In Antwort auf:
Und "verschenkt" wird da schon mal gar nichts ...

Wo wird heutzutage was verschenkt.
Die Firmenpolitik von Liedl mag ich zwar auch nicht, aber viele Arbeitslose in D und dann auch in KRO haben eine neue Perspektive.

mr3

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

06.09.2006 20:49
#17 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

@ m3!

Du schreibst: "Die Firmenpolitik von Liedl mag ich zwar auch nicht, aber viele Arbeitslose in D und dann auch in KRO haben eine neue Perspektive."

Du, als Experte kannst uns ja mal erzählen, welche Perspektive den Arbeitslosen in D oder in HR von der Firma Lidl geboten wird. Erklär uns allen mal, was daran menschlich ist, wenn die Beschäftigten, ein Abzeichen tragen müssen, ob sie zur Toilette gehen dürfen oder nicht. Ich, als armer kroatischer Rentner bin jedenfalls bereit, ein paar Lipa mehr zu zahlen, wenn in einem Geschäft die Angestellten menschlich behandelt werden. Aber Geiz ist geil, auch wenn die Angestellten eines Geschäftes, unmenschlich behandelt werden.

Pozdrav! Soline

Gabriele Offline



Beiträge: 62

06.09.2006 21:00
#18 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

Zitat von mr3
Hi Gabriele,
In Antwort auf:
Und "verschenkt" wird da schon mal gar nichts ...

Wo wird heutzutage was verschenkt.
Die Firmenpolitik von Liedl mag ich zwar auch nicht, aber viele Arbeitslose in D und dann auch in KRO haben eine neue Perspektive.
mr3


Hi mr3,

beim Thema Perspektive stimme ich dir zu.
Die meisten Discounter sind wegen ihrer Personalpolitik nicht sonderlich gut angesehen (um es milde auszudrücken), doch für einige Mitarbeiter war eine Anstellung dort ein Sprungbrett um wieder am Arbeitsleben teilnehmen zu können.

Meine Äußerung in Bezug auf die sog. Geschenke bezog sich auch nicht auf deinen Beitrag.

Gabriele

Zvonimir Offline




Beiträge: 322

06.09.2006 22:18
#19 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten
also als gebietsleiter musst du regelrecht dein personal auspressen und hire and fire entweder du spurst oder kannst gehen, es ist knallhart.
auch wird lidl mit den sientologen in verbindung gebracht. hier gibt es noch mehr infos
zivot nije lagan ali uvjek zanimljiv A.G. Matos

Gabriele Offline



Beiträge: 62

06.09.2006 23:03
#20 RE: Kroatien und LIDL, oder LIDL und Kroatien antworten

Zitat von Zvonimir
also als gebietsleiter musst du regelrecht dein personal auspressen und hire and fire entweder du spurst oder kannst gehen, es ist knallhart.
auch wird lidl mit den sientologen in verbindung gebracht hier gibt es noch mehr infos
zivot nije lagan ali uvjek zanimljiv A.G. Matos



Zitat aus verdi-blog.de

"Andreas Hamann am 20. Januar 2005

Hallo Lutz,
ich habe bei meinen Recherchen für das Schwarz-Buch nicht den kleinsten Anhaltspunkt dafür gefunden, dass Scientology bei Lidl "im Spiel" ist. Die Gerüchte tauchen immer wieder auf, ohne dadurch beweisbarer zu werden.
Halten wir uns lieber an Fakten und die sind noch immer schlimm genug, auch wenn der Schwarz-Konzern wie wild an seinem Image poliert."

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Jahreswagen nach Kroatien importieren
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Wolli
1 14.07.2015 14:26
von pino • Zugriffe: 496
Ferienwohnung Pirovac Kroatien Adria Urlaub & Meer - Kroatien - Saison 2010 Apartments Croatia
Erstellt im Forum Ferienwohnungen in Dalmatien (Zadar - Omis) von villa-malu
2 19.06.2010 18:49
von Claus • Zugriffe: 2435
Ferienwohnung Pirovac Kroatien Adria Urlaub & Meer - Kroatien - Saison 2009 Apartments Croatia
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von villa-malu
1 19.12.2009 22:08
von villa-malu • Zugriffe: 1329
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361611
Lidl in Kroatien oder im Großraum Split
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von Christian
106 15.09.2008 16:41
von petra1958 • Zugriffe: 28400
So. 27.11.2016 Bayern 16:45 Uhr Alpen-Donau-Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von awe
373 12.11.2016 14:57
von beka • Zugriffe: 121746
TV-Tipp SLO: Reihe Schätze d. Welt So. 4.12. 3sat 06:00 Uhr Das Weltkulturerbe im Südwesten
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Bertram
153 26.11.2016 14:37
von beka • Zugriffe: 54407
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 15
Xobor Forum Software von Xobor