Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 31 Antworten
und wurde 24.775 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | 2
Manuel ( gelöscht )
Beiträge:

25.01.2006 20:49
Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten
Hallo zusammen,

Da Ich mittlererweile das Gesamte Archiv dieses Forums durchstöbert habe, und immer noch nicht richtig fündig geworden bin, wäre Ich über eure hilfreichen Infos sehr dankbar.

Folgendes:
Ich bin Kroate, meine Verlobte ist Deutsche, nun wollen wir sofern alles gut abläuft, in nähere Zukunft Heiraten.
Mir ist bekann das Ich aus Kroatien ein Ehefähigkeitszeugniss (mit Apostille) benötige.
Am kommenden Mittwoch werde Ich mich ins Stuttgarter Konsulat begeben um dort eine Vollmacht für eine Tante aus Kroatien (Zagreb) zu besorgen, nun meine Fragen:
-Welche Dokumente benötigt das Konsulat? ausser "Putovnica, Domovnica, Perso meiner Verlobten, beide Internationalen Geburtsurkunden"
-Müssen diese Papiere vom Konsulat beglaubigt werden?
-Welche Angaben von meiner Tante müssen auf die Vollmacht?

Ich habe mehrfach Versucht im Konsulat anzurufen, nur wollen die null Angaben telefonisch besprechen, sondern bevorzugen ein örtliches Gespräch.
Da meine Kroatisch-kenntnisse in Wort und Schrift miserabel sind, habe Ich versucht mit der Dame Deutsch zu sprechen, was allerdings vergeblich war, daher hoffe Ich zumindest das vor Ort jemand die Deutsche sprach beherscht.

Vielen Dank für Eure mithilfe.
Gruß Manuel

Alle Beiträge im Kroatien-Forum zum Thema Kroatisches Konsulat

huegus Offline




Beiträge: 2.243

26.01.2006 07:51
#2 RE: Unterlagen fürs kroatische Konsulat wegen Eheschließung antworten
gleich mal vorweg, das Konsulat macht keine Beglaubigungen.
Frage, wo wollt ihr heiraten?

Crom Offline



Beiträge: 51

26.01.2006 13:29
#3 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten
Du kannst hier noch soviel informationen bekommen, irgendein wish fehlt immer.
Ansonsten habe viel geduld mit der Bürokratie, ich war erst nach 7 jahren in Kroatien als verheiratet gemeldet,
züfällig gemerkt, maaan hätte ich das vorher gewußt

Manuel ( gelöscht )
Beiträge:

26.01.2006 16:25
#4 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

hALLO;

HEIRATEN WOLLEN WIR IN DEUTSCHLAND.

Muss Ich also nur die Vollmacht aus dem Konsulat holen??

Crom Offline



Beiträge: 51

26.01.2006 17:58
#5 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten
Nein, wo du heiraten willst ist dir überlassen, selbst in Las Vegas, wenn du in Deutschland heiratest zählt das deutsche recht,=(aufpassen!) ako te mala ikad ostavi onda si na... das wichtigste in der ganzen angelegenheit heiraten in Deutschland ist das "Aufgebot" im Standesamt, ihr bekommt ein termin und da musst du alles dabei haben, die eigentliche Hochzeit ist dan mehr eine formalität.
Wenn das erledigt ist, dann geht es zu den kroatischen behörden, so hab ich's gemacht.
Problematischer ist es wen du kirchlich heiraten willst, das ist eine andere geschichte.
Gruß

Zabica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.874

26.01.2006 20:44
#6 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

Warum verwirrt Ihr ihn bloß so dermaßen? Soooo schlimm ist es doch gar nicht mit den Papieren! Weiß wovon ich rede (ich Kroatin habe auch in Deutschland einen Deutschen geheiratet) und es gab nicht wirklich mehr Probleme als bei anderen auch.... Man muß nur die Papiere eben bei einem vereidigten Dolmetscher übersetzen lassen und gut ist....

@Crom:

In Antwort auf:
ako te mala ikad ostavi onda si na...
- Was meinst Du damit????

Gruß
Uschi

Manuel ( gelöscht )
Beiträge:

26.01.2006 21:26
#7 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

Hallo,

Vielen Dank für eure Antworten.
Soweit Ich mitbekommen habe muss nur Das EHEFÄHIGKEITSZEUGNISS das dann aus Kroatien kommt, übersetzt werden.
Internationale Geb.Urkunden müssen glaub nicht übersetzt werden da Sie wie der Name schon sagt International sind.

Warum mir die tolle Dame aus dem Konsulat nichts am Telefon mitteilen möchte, bleibt für mich weitrhin schleierhaft!

Viele Grüße
Manuel.

Zabica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.874

27.01.2006 13:32
#8 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

In Antwort auf:
Warum mir die tolle Dame aus dem Konsulat nichts am Telefon mitteilen möchte, bleibt für mich weitrhin schleierhaft!

Die wollen auch mal Leute aus Fleisch und Blut sehen..... Ne, im Ernst, die wollen sich wohl nicht telefonisch festlegen, weil man dann sagen könnte, also am Telefon haben Sie aber gesagt....., das könnte man dann als falsch verstanden ausgeben! Wie auch immer, blöd ist das schon, ist leider aber auch immer abhängig, WEN man gerade an der Strippe hat und ob derjenige dann einen guten Tag hat und kooperativ ist, scheint leider bei Dir nicht der Fall gewesen zu sein. Klar, bei ner internationalen Geb.-Urkunde muß natürlich nix übersetzt werden, stimmt! Aber sonst weiß ich nur, dass ich alles übersetzen lassen musste - ist aber auch schon ein paar Jährchen her..... Naja, viel Glück Euch auf jeden Fall weiterhin!

Gruß
Uschi

Manuel ( gelöscht )
Beiträge:

04.02.2006 08:52
#9 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

Hallo zusammen,

So habe jetzt endlich alles organisieren können, Ich denke das es vielen so ging oder noch ergehen wird.
Also für alle die in Deutschland einen Deutschen Partner heiraten wollen:
Ihr benötigt, falls Ihr jemanden in Kroatien bevollmächtigen möchtet:
-Internat.Geburtsurkunde im Original von beiden ( bekommt man im Standesamt wo man Geboren ist) 7€
-Kopie eurer DOMOVNICA (bekommt man aus der Schublade zuhause)
-Kopie beider Ausweise, im Kroatischen falle Kopie der PUTOVNICA (bekommt man aus der Schublade)
-Vollmacht "PUNOMOC" ausgefüllt an wen, mit Wohnort und Geb.Ort. (bekommt man im Konsulat) 12€
-Erklärung das man nie Verheiratet war, wird mit auf die Vollmacht geschrieben und vom Konsul gestempelt.

Dann alles nach Kroatien schicken,

Und irgendwann kommt hoffentlich alles mit EHEFÄHIGKEITSZEUGNIS zurück.
Ganz Wichtig, es muss unbedingt vom Kroatischen Gericht mit einer APOSTILLEversehen werden.

Ich hoffe das Ich damit auch anderen helfen konnte.

Viele Grüße Manuel.

Gast
Beiträge:

15.02.2006 21:47
#10 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

Hallo Manuel,
ich kann nur sagen ich kenne das Problem mit dem Ehefähigkeitszeugnis sehr sehr gut. Bei mir ist es umgekehrt, mein Mann ist deutscher und ich bin Kroatin. Allerdings bin ich in Deutschland geboren mein kroatisch in Wort und Schrift ist auch nicht besonders, ich verstehe zwar fast alles aber mit dem Reden habe ich es nicht.
Ich kann auch nicht verstehen warum die Konsulate es einem so schwer machen, musste mehrmals ins nächste Konsulat in München fahren weil ich einmal von dem netten Herren die falsche Auskunft und die falschen Dokumente zum ausfüllen bekommen habe. :-( Bin heute noch der Meinung das hat er mit Absicht gemacht weil ich nicht gut kroatisch kann.
Habe mir erlaubt ihn auf deutsch zu fragen ob er bitte mit mir DEUTSCH sprechen könnte (und der Sprache ist er auch sicher mächtig denn er lebt ja auch hier!!) dann meinte er auf kroatisch ich soll sprechen und ihm sagen was ich möchte. Naja, die antworten hat er mir dann aber in kroatisch gegeben, ich muss schon sagen ein echt netter Kerl!!! Gott sei Dank habe ich wenigstens ein bisschen was verstanden :-)

Habe dann doch eine nette Dame im Konsulat gefunden die auch mit mir deutsch gesprochen hat und die mir echt geholfen hat.

Naja also eigentlich war es dann doch nicht so schwer, das nötige Dokument aus Kroatien zu bekommen.

Unterlagen die benötigt wurden:

1. Ich musste eine Vollmacht auf kroatisch (Punomoc), für meinen bekannten aufsetzen der das Dokument für mich in Zagreb abholen soll. Mit komplettem Namen, Anschrift und Ausweisnummer.
Dieses wurde dann im Kunsulat in München abgezeichnet (nach Wiener Konfession)und mit einem Stempel versehen (Kostenpunkt 10 Euro)
2. Ich musste bestätigen das ich noch ledig bin.
Ungefähr so:
Izjava
Ja, dolje potpisana (Name), roden-a (G-Datum) u (G-Ort) sada na radu i boravku u SR Njemackoj u (Str.+ Ort)
izjavljujem: da sam slobodnog bracnog stanja.
Auch dieses Dokument wurde im Konsulat gestempelt unterzeichnet in ein dickes Buch eingetragen (Kosten 10 Euro)
3. Fotokopie vom Reisepass und oder Personalausweis von meinem zukünftigen Mann und mir komplett auch die Seite mit der Aufenthaltsgenehmigung
4. Internationale Geburtsurkunde im Original von meinem zukünfigen und mir, (nicht älter als sechs Monate)
5. Aufenthaltsbescheinigungen von der Stadt in der man wohnt (diese hatte ich nicht übersetzen lassen)
Kosten in Deutschland im Einwohnermeldeamt je 5 Euro
6. meine Domovnica in Kopie

So, ich denke das wars, bei mir hat es geklappt bin seit Juli verheiratet und ich hatte die Hoffnung schon fast aufgegeben, lasst Euch nicht entmutigen, ihr schafft das schon..am Ende freut ihr Euch dann umso mehr!

Viel Glück und alle liebe
Claudia

msteffi Offline



Beiträge: 99

20.03.2006 22:56
#11 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

Hallo Manuel,
die deutsche Sprache wird bei der Botschaft in Stuttgart gesprochen


Ich bin Deutsche, mein Mann ist Kroate, wir mussten voriges Jahr wegen Pass-Formalitäten
die Botschaft aufsuchen.
Als wir geheiratet hatten musste mein Mann einige Urkunden in seinem Herkunftsland anfordern.
Es ist eigentlich gar nicht so schwierig. Zuerst solltet ihr zur Gemeindeverwaltung/behörde das
zimmer für Heiratsangelegenheiten aufsuchen.Da stellt euch der nette Dienstbeamte eine große!!!!!
Liste mit allen Papieren und Urkunden zusammen die Ihr euch zusammensuchen!! müsst.
Es erfordert schon ein wenig Zeit, aber es ist nicht so schlimm wie das ganze aussieht.
Wir hatten dann meinen Schwager, er wohnt in Kroatien gebeten auf das
Amt in dem Geburtsort zu gehen und die Urkunden anzufordern, die wir laut unserer Behörde brauchten, weil wir
ja auch in Deutschland geheiratet hatten.
Er hat uns alles per Post nach Deutschland geschickt und wir mussten dann nur noch alles ins Deutsche von
einem Dolmetscher übersetzen lassen.
Somit hatten wir alles ohne Probleme zusammen.
Wie gesagt, wir gingen auch nicht zur Botschaft, wir haben zuallererst in unserer Gemeinde in der wir wohnen,
beim Standesbeamten angefragt. Er wird euch das auch alles genau erklären.
Wir hatten gar nichts mit dem Konsulat zu tun. Lediglich voriges Jahr, aber das nur weil mein Mann die Deutsche
Staatsbürgerschaft erwirbt.



msteffi Offline



Beiträge: 99

20.03.2006 23:10
#12 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

Oh je, wenn ich das so alles sehe.
Die Probleme hatten wir gar nicht. Aber ich glaube die meisten wenden sich zu schnell an
das Konsulat. Alles was wir brauchten hat unser Standesbeamte auf eine Merkliste aufgeführt
und wir hatten dann die notwendigen Urkunden und Unterlagen aus Kroatien in dem Geburtsort meines
Mannes angefordert mit der Hilfe meines Schwagers auch ohne Vollmacht.
Deshalb kann ich gar nicht verstehen wie man solche Probleme haben kann.
Natürlich mussten wir auch alles übersetzten lassen von einem vereideten Dolmetscher hier in Deutschland,
aber das ist auch kein Problem.

Danares Offline



Beiträge: 465

27.03.2006 23:55
#13 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten
In Antwort auf:
und wir hatten dann die notwendigen Urkunden und Unterlagen aus Kroatien in dem Geburtsort meines Mannes angefordert mit der Hilfe meines Schwagers auch ohne Vollmacht.

Wünschen wir ihm mal, daß ihn das nicht mehr als 10€ + Porto gekostet hat.

LG, Danares

Gast
Beiträge:

02.04.2006 20:05
#14 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

Hallo zusammen,

Zur Infomation:
Wir haben bereits sämtliche Unterlagen besorgt, und haben auch schon einen Trautermin bekommen.

Trotz allem Vielen Dank.
Manuel

nike23 ( gelöscht )
Beiträge:

01.05.2006 20:23
#15 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

Hallo,
ich bin eingebürgerte Deutsche und mein Verlobter ist Kroate aus Bosnien Herzegowina und lebt mit mir in Deutschland.
Wir möchten nun sobald wie möglich heiraten. Nun habe ich gehört, dass es einfacher sein soll, in Dänemark zu heiraten.Weiß jemand von euch etas darüber?
Er hat wegen dem Ehefähigkeitszeugnis nach Zagreb telefoniert.Dort teilte man ihm mit, dass er ein Ehefähigkeitszeugnis von mir vorlegen muss,damit er seins bekommt. Nun war ich hier in dem deutschen Standesamt und die Beamtin teilte mir wiederum mit, dass sie mir nur dann einen Ehefähigkeitszeugnis ausstellen kann, wenn mein Verlobter seins dem dt. Standesamt vorlegt (!!!!?!-Behördenlogik)

Noch eine andere Frage. Er ist in BiH geboren u. aufgewachsen. Kann er die die erforderlichen Unterlagen im kroatischen Konsulat/Standesamt in Mostar holen oder muss er direkt nach Zagreb?
Im Falle einer standesamtlichen Heirat in Dänemark. Muss er ein Ehefähigkeitszeugnis vorlegen oder reicht z.B. eine Ledigkeitsbescheinigung aus ( wie heißt das überhaupt auf kroatisch)?
Wir die "dänische" Hochzeit dann problemlos in Kroatien/BiH anerkannt?

Vielen Dank für eure tipps.

nike23

Jutta Offline



Beiträge: 278

02.05.2006 13:34
#16 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten
Hallo Nike,

wir haben damals in Dänemark geheiratet. Dort geht es unbürokratischer und schneller zu.
Man bekommt auf Anfrage ein Merkblatt über die Unterlagen,die besorgt werden müssen.
Diese schickt man vorab zu und erhält dann den Bescheid, ob die Unterlagen akzeptiert werden.
Wenn ja, muß man sich an einem Montag in Tonder (Nr 1 im Heiratsmarkt)bis mittags einfinden und anmelden.
Geheiratet wird freitags, mittwochs muß man eine Heiratsgebühr zahlen. Die gesamte Woche muß man in Dänemark verbringen. Am Freitag ist Massentrauung, ca. 20 Paare am Tag, alles "Problemfälle" (hoch schwanger, ausländische Partner etc).
Allerdings willst du ja sicher Eure Ehe in Deutschland und Bosnien anerkennen lassen. Da hat man mit Dänemark wieder das Problem, dass man in Deutschland die Unterlagen, die man in Dänemark nicht brauchte, nachreichen muß und für Kroatien (in Bosnien sicher ähnlich) müßten wir uns eine internationale Ehebescheinigung in Tonder abholen, diese per Apostille in Kopenhagen (beim kroatischen Konsulat) bestätigen lassen und dann einreichen. Das haben wir bis heute nicht geschafft.
Grundsätzlich würde ich nicht mehr in Dänemark heiraten, weil es im nachhinein keine Vorteile bringt.
Das Ehefähigkeitszeugnis muß übrigens der Partner bringen, der im Ausland heiraten möchte. In eurem Fall, dein Freund, denn er muß dem deutschen Standesamt nachweisen, dass er noch ledig ist. Es gibt in Bosnien keinen Grund, dieses Papier von dir zu verlangen, wenn ihr dort nicht heiratet. Wir hatten vor Jahren genau das gleiche Problem.

Viele grüße
Jutta

nike23 ( gelöscht )
Beiträge:

07.05.2006 19:55
#17 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

Hallo Jutta,
vielen Dank für dein posting und der Tip mit Tonder, DN. Wenigstens ist man dann schnell in DN verheiratet. Hier in D wollen wir nicht heiraten, zuviel Bürokratie,außerdem sind die Standesbeamten bei uns in der Stadt unfreundlich,geben kaum Auskunft.

Herzliche Grüße
Nike

Bozana ( Gast )
Beiträge:

29.08.2006 22:37
#18 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

hallo Manuel,

ich bin Kroatin und würde auch gerne hier in Deutschland heiraten. Dazu habe ich einige Fragen! Hast du alles Vorort regeln können und überhaupt... Würde gerne persönlich mir dir sprechen. Meine mailadr. bonnymail@web.de.

Bitte melde dich!

B.

Martin ( Gast )
Beiträge:

03.04.2007 10:31
#19 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

Habe mal eine frage:Bekommt man seine Geburtsurkunde zurück nachdem man sie nach Kroatien geschickt hat?
Meine Freundin ist Kroatin und ich bin Engländer ,und für das Kroatische Ehefähigkeitszeugnis muss alles nach unten geschickt werden.
Da ich meine Geburtsurkunde aber für die Hochzeit in Deutschland brauche wäre es doch Sinnvoll wenn man diese zurückgeschickt bekommt.
Eine neue aus England dauert seine Zeit und kostet jedesmal 50 Euro

Gast
Beiträge:

03.04.2007 14:20
#20 RE: Unterlagen fürs Konsulat wegen Eheschließung antworten

Hallo,

In Antwort auf:
und für das Kroatische Ehefähigkeitszeugnis muss alles nach unten geschickt werden.


Dafür werden keinerlei Unterlagen vom zukünftigen Ehepartner benötigt. Die zukünftige wird jedoch
dieses "Ehefähigkeitszeugnis" hier noch übersetzen lassen müssen (war bei mir nicht intern.,2002)

Doch Rückfrage: Mußt Du als Engländer nicht auch so einen "Wisch" beim Standesamt vorlegen?

Grüße

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fr. 19.8.2016 rbb 12:10 Uhr Verrückt nach Meer - Die Glocken von Montenegro
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von beka
13 17.08.2016 17:23
von beka • Zugriffe: 3008
Unterlagen Verwirrung
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von podrum
12 11.10.2013 11:35
von Fred • Zugriffe: 1169
Neuer Pass NACH Hochzeit - welche Unterlagen?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Cradx
0 03.05.2012 11:47
von Cradx • Zugriffe: 807
Neues slowenisches Konsulat in Düsseldorf
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von beka
3 24.06.2012 08:28
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1120
Fr. 10.6.16 HTV1 17:40 Uhr Manjinski mozaik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
85 31.05.2016 07:20
von beka • Zugriffe: 8575
Fr. 18.11.16 3sat 17:00 Uhr Fahrt ins Risiko Traumstraße an der Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
49 18.11.2016 14:13
von beka • Zugriffe: 7249
Welche Unterlagen für neuen Pass NACH Heirat
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von FrauSchmetterling
2 21.06.2009 14:33
von Kristina • Zugriffe: 1501
Heiraten im Konsulat
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von Maca111
8 20.02.2009 21:10
von Soline 1 • Zugriffe: 2385
Fr. 16.9.16 WDR 09:20 Uhr Europamagazin - Kroatien: Wählerfrust vor den Parlamentswahlen
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
34 12.09.2016 02:57
von beka • Zugriffe: 4724
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor