Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 16 Antworten
und wurde 4.199 mal aufgerufen
  
 Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise
kizu ( gelöscht )
Beiträge:

05.02.2006 18:10
Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten
Kann man in Kroatien auch Bio-Lebensmittel kaufen, und wenn ja, wo?

mirjanica Offline



Beiträge: 336

05.02.2006 19:07
#2 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten
Ich denke, dass es mittlerweile in Kroatien sowas gibt, vor allem in den groesseren Staedten.
Wenn man in Kroatien aber schonmal ist, wuerd ich doch die frischen Sachen vom Markt bevorzugen, die sind bestimmt mehr BIO als, als dass was man im Geschaeft kaufen kann

lg mirjana

Seepferdchen Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 90

25.02.2006 17:44
#3 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten
Genau! Da kann ich mirjana nur beipflichten!
Ich habe in Zagreb und Rijeka einen Bio-Laden mit Biobrot und Biobrotaufstrich etc. gesehen, aber die frischen Lebensmittel vom Markt, die zum grossen Teil auch noch aus dem Land selber kommen, die kann man mit keinem Bioprodukt ueberbieten!

Ich erinnere nur an den leckeren selbstgemachten Kaese und Quark, das selbstgebackene Brot, das selbst eingemachte Sauerkraut und solche Sachen, die man einfach auf dem Markt kaufen kann.

Ich habe, wenn ich in Deutschland bin, Allergien gegen Aepfel und Moehren. Sehr sehr merkwuerdig, in Kroatien esse ich (bestimmte Sorten, aber es geht) diese und kann sie wirklich auch geniessen, zumindest tun mir zwei Aepfel oder 4 Moehren nichts mehr. Es liegt wohl auch am Spritzen der Sachen in Deutschland.

Schoenen Gruss
Seepferdchen

Helmuth ( Gast )
Beiträge:

25.02.2006 18:48
#4 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten

Das mit dem "Bio Gemüse" von Kleinbauern in Kroatien kann ich nicht unbedingt bestätigen. Ich lebe zeitweise in Kroatien in einem Dorf und habe oft gesehen das die Bauern mit Chemikalien sehr unbedarft umgehen, extra wenn die Sachen in den Verkauf gehen. In den einsprechenden Landwirtschaftlichen Apotheken kann man die ganze Palette auch ohne weiteres kaufen. Auf dem Markt sieht das ganze natürlich sehr gut aus. Das einzige ungespritzte Obst was ich kenne sind Feigen.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.585

25.02.2006 18:54
#5 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten

Ich war ja auch immer begeistert von dem ganzen selbstgemachten Käse und anderen Produkten, die man am Straßenrand kaufen kann. Unser Vermieter sagte dann aber, er würde die lieber nicht kaufen, weil man ja nie weiß, wo und wie diese Sachen gemacht wurden...

huegus Offline




Beiträge: 2.243

26.02.2006 12:51
#6 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten
Vorsicht mit Marktgemüse.
80% der Produkte, vor allem im Winter kommt nicht vom Bauern selbst, sondern aus der Türkei und Griechenland.
Käse ist ok, aber mit Obst und Gemüse wäre ich vorsichtig das als Bio oder Eigenproduktion zu bezeichen.
Die die am Markt am lautesten "domaci" schreien, kaufen ihre Sachen auch nur ein ...

Seepferdchen Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 90

27.02.2006 22:54
#7 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten
Da gebe ich huegus teilweise Recht. Das ist mir auch schon aufgefallen, das mit dem DOMACI.

Ich meine nur, man solle seine "Bauern", also die, die was verkaufen, egal was, kennen. Wenn es geht, sollte man die vor Ort besuchen und sich davon ueberzeugen, dass dort Biomassig gearbeitet wird und auch wirklich ohne Chemikalien.

Ich weiss nicht, ob und welche Gesetze es in Kroatien gibt bezueglich chemische Zusaetze in Lebensmitteln, aber kritisch und hinterfragend sollte man ueberall sein als Endverbraucher.

Und wenn man sich dann immer noch unsicher ist, dann muss man selber zum Gemuese- und Obstbauern werden. Das habe ich auf der Insel Rab letztes Jahr gesehen. Dort haben wirklich viele Familien ihren eigenen groesseren Garten und machen sich z.B. Tomatensaft oder Tomatenpuerre selber, trocknen Feigen, machen selber Obstmarmelade von ihrem Obst, also wie frueher in Deutschland mit dem "Einkochen". Und das schmeckt natuerlich am Besten...............

Gruss
Seepferdchen

femina23_zd Offline



Beiträge: 28

08.03.2006 21:35
#8 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten

Die aus Holland sind bestimmt besser... Unsere Tomaten riechen wenigstens

Stefania ( gelöscht )
Beiträge:

08.03.2006 22:11
#9 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten

Mal ehrlich, fährt man denn nach kroatien um zu wissen ob es nun einen Bio Laden gibt ?
Wenn wir doch schon aus unseren Heimatländern überlegen ob wir nun gesunde Lebensmittel essen oder nicht
"Bei der 1OO% Lebensmittelkontrolle, ich weiß wovon ich rede,", dann müssen wir doch nicht noch im Ausland
anfangen.
Ich bin in der Lebensmittelbranche beschäftigt und bekomme täglich die Aufregung mit, ob nun die Tomate aus
der Türkei kommt oder aus Spanien.
Also ich bin der Meinung Bio-Obst und Gemüse in Kroatien? Ich glaube die die ich kenne und dort wohnen, sie
würden laut lachen......,

Florian ( gelöscht )
Beiträge:

27.03.2006 03:47
#10 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten
Bok,


meine Familie die unten leben, leben auf dem land bei Virovitica - Dugo Selo und betreiben Landwirtschaft.
zur Saison fahren sie um 2 Uhr nachts nach Osijek um morgens auf dem Grossmarkt Ihre Ware zu verkaufen, Tomaten, Kartoffeln, Paprika...
man merkt schon nen unterschied!
unsere Tomaten schmecken noch Tomaten und nicht nur nach grass

geh auf den Markt, und nicht in so nen Bio-Tanten-laden egat in welcher Stadt du unten bist

Achtung : gibt aber auch viele schwarze schafe ( wie schon meine vorredner sagten )

probiere den UNTERSCHIED

pozdrav

mali Hrvat

... ( Gast )
Beiträge:

21.08.2006 11:47
#11 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten

oh man.. hast du dich überhaupt mal informiert was es heisst bio zu wählen? dein beitrag scheint nichtz sehr qualifiziert zu sein

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

21.08.2006 12:26
#12 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten

Gast
Beiträge:

24.10.2006 19:47
#13 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten

Seit Sommer 2006 gibt es in Dubrovnik einen echten Bioladen mit einem breiten Warenangebot.
Standort: Einkaufszentrum gegenüber dem Busbahnhof.

Gast
Beiträge:

24.10.2006 20:50
#14 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten

Zitat von femina23_zd
Die aus Holland sind bestimmt besser... Unsere Tomaten riechen wenigstens


Die taugen so viel, wie die hölländischen Autofahrer.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.806

12.07.2007 00:22
#15 Kroatien: Bio-Produktion nimmt zu antworten

Kroatien: Bio-Produktion nimmt zu


Gemäß den Statistiken, die von der kroatischen Regierung geliefert wurden, begann die Zahl der biologischen Gesellschaften, die als Firmen für den Bio-Anbau in Kroatien registriert sind, auf 369 Erzeuger zu steigen, die über 22.000 ha Anbauland kultivieren. Gleichzeitig nimmt die Nachfrage nach biologischen Lebensmitteln relevant zu.

Das kroatische Landwirtschaftsministerium leistet anspornende Zahlungen für den Anbau biologischer Landwirtschaftsfelder, die sich auf 3.000 Kune (etwa 400 Euro) pro Hektar belaufen, was die doppelte Menge der traditionellen Produktion ist. Dies ist Teil der Bemühungen, die von der kroatischen Regierung getätigt werden, um die europäischen Produktionsstandards dieses Sektors zu erreichen.


Quelle: Frutta Online
Veröffentlichungsdatum: 12.07.2007
Copyright © fruchtportal.de

E-Teile > aB-S

issi ( Gast )
Beiträge:

01.10.2007 14:51
#16 RE: Kroatien: Bio-Produktion nimmt zu antworten

Wir sind letzte Woche aus Istrien (superschöner Urlaub) zurückgekommen. Wir sind durch Allergien unserer Tochter auf weizenfreie Produkte angewiesen, die es meistens nur in Bioläden gibt. Deshalb haben wir uns auch im Vorfeld informiert. Vielleicht hilft dieser Beitrag ja auch anderen, die gern etwas gesundes Essen.

In Istrien haben wir folgende Einkaufmöglichkeiten für Bioprodukte gefunden:
-in Porec gibt es einen kleinen Bioladen im Markthaus oberhalb des Zentralparkplatzes gegenüber eines öffentlichen WC’s
-in Novigrad gibt es in der Altstadt einen Bäcker, der laut Werbung Bioprodukte führt...(hatte leider geschlossen als wir dort waren)
-in den meisten Städten in Istrien (UMAG/POREC/PULA) gibt es DM Drogerien, die in Istrien ein fast identisches Bioangebot haben, wie in Deutschland.
-in Slowenien (gehört sicher nicht zu Kroatien aber dennoch zu Istrien) gibt es Spar Märkte, die ein ziemlich Umfangreiches Bioangebot der österreichischen Spar-Bio-Marke "Natur pur" führen (Käse, Milch, Jogurt, Wurst, Brot, Saft, Nudeln etc.). Spar haben wir mehrfach gesehen. (z.B. Koper und Postojna)

Bioobst und -Gemüse haben wir nicht gefunden. Obst und Gemüse haben wir auf dem Markt gekauft. Es ist sicher nicht so einfach dort das Richtige zu finden aber die Gurken und die Tomaten haben meistens geschmeckt und sahen aus wie aus dem Garten. Da gab es auch Gurken, die nicht der EU-Norm entsprachen und Tomaten die nicht aussahen, wie vom holländischen Maler gemalt.

Das Bio-Dinkelbrot und die -brötchen hatten wir von zuhause mitgenommen. (bio, weizenfrei, eingeschweißt, vakuumverpackt zum fertigbacken). Eine tolle Erfindung. So hatten wir immer frische Brötchen und frisches Brot.

Sehr nette Leute, schönes Land und auch noch gesunde Ernährung .....ein sehr schöner Urlaub

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.629

02.10.2007 07:06
#17 RE: Bio-Lebensmittel in Kroatien kaufen ? antworten
In Antwort auf:
aber die frischen Lebensmittel vom Markt, die zum grossen Teil auch noch aus dem Land selber kommen, die kann man mit keinem Bioprodukt ueberbieten!



Und damit voll in die (Bio) Falle getappt !!

Während meiner Kroatien-Aufenthalte (manchmal mehrere Monate im Jahr..) habe ich aufmerksame Augen und Ohren für das Treiben auf den Feldern und Gärten und ich wundere mich oft genug, dass so manch eine/r überhaupt noch von seinem Feld/ Garten aus eigener Kraft wieder zurück kommt !!

Man muss bedenken, dass viele der derzeitigen "Bauern" zu jener Generation gehören, welche, wenn überhaupt, nur geringe- bis gar keine Schulbildung genossen haben- somit sich mit den Inhaltsstoffen und deren Nebenwirkungen nicht einmal vertraut machen können - anderen wiederum ist es schlichtweg egal- Hauptsache die Früchte sehen prächtig aus !!

Bei vielen bedeutet "Bio" - wenn die Früchte auf dem Feld wachsen (egal wie) - und alles was aus dem Gewächshaus kommt, ist nicht "Bio".......!!

Bei "domaći sir" bin ich auch überaus vorsichtig, denn die meisten Privat-Erzeuger haben eine ganz andere Auffassung von Hygiene als ein Mikrobiologe !!

Das absolute Extrem ist das Schweinefleisch und Geflügel: "domaći" bürgt auch hier nicht für "Reinheit", sondern lediglich für die traditionelle Verarbeitung; 99,8% (!!!) füttern ihre Viecher bis kurz vor der Schlachtung mit "Kraftfutter" - Chemie also - und wenige Tage vor der Schlachtung wird auf "Natur-Futter" umgestellt (Geflügel ausgenommen), damit wird das Gewissen entlastet...!!

Bei der Tierhaltung, egal ob Geflügel oder Schweine, kann man das riechen; Exkremente der mit Kraftfutter hochgepeppten Tiere haben einen stechenden Geruch, man muss natürlich Vergleichsmöglichkeiten haben !

Also: lasst euch nicht von den schönen Farben und Formen und schon gar nicht von der Klassifizierung "Domaći" blenden !!!


Nebenbei bemerkt (glaube das schon mal gepostet zu haben ?!):

Die Kroatischen Politiker kaufen ihre Schweine jedes Jahr von Schweinezüchtern (Haltern ??) die ihre Schweine illegal im Wald frei laufen und fressen lassen, davon gibt es in "meiner" Gegend (nähe Źupanja/ Slawonien) zwei, von denen ich weiss- und es ist äusserts schwierig bei denen ein solches Tier zu kaufen- ausser man reserviert schon zwei Jahre im voraus und macht des öfteren Besuche und erinnert mit seiner Präsens an seine Bestellung........habe wegen diesen Viechern schon einige Male Vollbremsungen hinlegen müssen, da sie natürlich auch auf den (kurvenreichen und radarfreien )Strassen zuweilen umherspazieren.....

Lieber einen Thun als nix tun!

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Möbel in Kroatien kaufen.
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Margeryy
6 28.02.2016 15:30
von Kirsten • Zugriffe: 829
ENC/ETC-Box ausserhalb von Kroatien kaufen?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von ThomPoh
15 21.05.2016 09:54
von ThomPoh • Zugriffe: 2304
Mobilheim in Kroatien kaufen
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von djkdh
19 10.08.2016 14:12
von M.Sch • Zugriffe: 10317
Babynahrung und Windeln in Kroatien kaufen
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von Butzer
7 02.10.2012 19:13
von Butzer • Zugriffe: 2201
Haus in Kroatien kaufen
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Mira2012
16 24.10.2013 13:17
von cula • Zugriffe: 2256
Baugrund oder Immobilien in Kroatien kaufen
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von BarneyGamble
2 13.03.2008 10:14
von Soline 1 • Zugriffe: 1093
Jolle in Kroatien kaufen?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Reimund
0 30.07.2007 15:56
von Reimund • Zugriffe: 539
Feuerwerk in Kroatien kaufen
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von No-NoOb
8 30.07.2007 17:35
von beka • Zugriffe: 2458
Palme in Kroatien kaufen / Einfuhrbestimmungen für Pflanzen
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von Bootsfahrer
9 24.01.2005 11:10
von SkipperOne • Zugriffe: 4299
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor