Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 268 Antworten
und wurde 20.736 mal aufgerufen
  
 Interessante Links über Kroatien
Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Zagorec Offline



Beiträge: 473

08.06.2010 18:36
#181 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Hallo Kati.. ...Zitat :"Ob sich Kroatien mit dem EU Beitritt einen Gefallen tut? Wer weiß, wer weiß.." Ich bin der gleicher meinung...

Christian Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 979

17.06.2010 12:32
#182 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

17.06.2010
Kroatien ändert Verfassung für EU-Beitritt

ZAGREB: Das kroatische Parlament hat mit einer Verfassungsänderung den Weg zur EU-Mitgliedschaft geebnet. Damit erhalten Volksminderheiten im Balkanstaat, wie etwa die Serben, mehr Rechte und ziehen mit einer garantierten Zahl von Abgeordneten ins Parlament ein. Zudem können kroatische Staatsbürger künftig ins Ausland ausgeliefert werden, wenn sie dort per internationalem Haftbefehl gesucht werden. Das Wahlrecht für Kroaten im Ausland wird dahingehend eingeschränkt, dass nur noch in kroatischen diplomatischen Vertretungen gewählt werden darf. - Regierungschefin Jadranka Kosor hatte vor der Abstimmung gesagt, dass die Verfassungsänderung wegen des bevorstehenden EU-Beitritts des Balkanstaates notwendig sei.

Quelle: Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

17.06.2010 12:42
#183 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Zitat
Das Wahlrecht für Kroaten im Ausland wird dahingehend eingeschränkt, dass nur noch in kroatischen diplomatischen Vertretungen gewählt werden darf


also wird aus dem kroaten im ausland,ein kroate 2.klasse gemacht.und im gegenzug wird eine gewisse zahl von serben ins parlament lassen....es lebe eu

Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

17.06.2010 13:03
#184 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Zitat von Der Pate
also wird aus dem kroaten im ausland,ein kroate 2.klasse gemacht...


Eine an den Haaren herbeigezogene unbegründete Behauptung!

Zitat aus: http://diepresse.com/home/politik/eu/574369/index.do
"Maßnahme gegen doppelte Stimmabgabe bei Wahlen
Das Wahlrecht der Auslandskroaten ist nun besser geregelt: Auslandskroaten, die sogenannte Diaspora, können künftig nur in Botschaften und kroatischen Gesandtschaften wählen. Bisher wurde in Bosnien in Wahllokalen gewählt, was bei einem fiktiven Wohnort in Kroatien Raum für Missbrauch (doppelte Stimmabgabe) ermöglichte."

Offenbar scheint diese Regelung nicht ohne Grund getroffen worden zu sein, um Wahlbetrug vorzubeugen. Das Wahlrecht wird nicht eingeschränkt.

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

17.06.2010 13:11
#185 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Zitat
Eine an den Haaren herbeigezogene unbegründete Behauptung!


lass mich das anders formulieren.bei den kroaten im ausland den hebel anzusetzen is übertrieben,da in kroatien selbst genung schindluder getrieben wird.dort sollte man erst mal aufräumen..am besten fängt man bei der regierung an......

Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

17.06.2010 13:17
#186 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Zitat von Der Pate
in kroatien selbst genung schindluder getrieben wird.dort sollte man erst mal aufräumen..am besten fängt man bei der regierung an......


Das mag richtig sein, ist aber eine ganz andere (Dauer-)Baustelle.
Dazu wurde eben auch die Unabhängigkeit der Gerichte und der Nationalbank beschlossen.

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

17.06.2010 13:23
#187 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Zitat von Der Pate
lass mich das anders formulieren.bei den kroaten im ausland den hebel anzusetzen is übertrieben,da in kroatien selbst genung schindluder getrieben wird.dort sollte man erst mal aufräumen..am besten fängt man bei der regierung an......



Zitat: "Von den anwesenden Abgeordneten haben 133 dafür und vier dagegen gestimmt. Es hat eine Stimmenthaltung gegeben."

Frage: Ist dir damit klar, dass diese Verfassungsänderung von einer breiten Mehrheit des Sabors und nicht von der Regierung beschlossen wurde?

Wichtiger Hinweis: Staatsbürger aus EU-Staaten mit Aufenthaltsrecht, können in Zukunft an Kommunalwahlen teilnehmen.

Mehr dazu hier: Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

sommerurlaub-kroatien.de Offline




Beiträge: 90

27.06.2010 18:43
#188 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Wenn es nach der Opposition gegangen wäre, hätten die Kroaten in der Diaspora das Stimmrecht komplett verloren.
Hintergrund ist das man in der Diaspora nicht gerne links, bzw. Ex-Kommunisten wählt, denen die Diaspora schon ewig ein Dorn im Auge ist.
Von Doppelwählern wird oft in Bosnien gesprochen, wofür es auch Beweise gibt, aber das kann man auch mit schärferen Kontrollen abschaffen.

Damit ist die Wahlbeteiligung der Diaspora mächtig geschrumpft worden, oder wie sollen 25.000 Kroaten in Frankfurt/M in einer Botschaft wählen?
Heisst also für Kroaten im Ausland, für ihre Heimat können sie kaum, oder nur eingeschränkt wählen, in dem Land wo sie leben dürfen sie nicht wählen.

Für die bosnischen Kroaten hätte man eine separate Entscheidung treffen müssen, die haben 2 Staatsbürgerschaften, die sollten lieber mal in Bosnien wählen, für das Land in dem sie leben und sich dort stark machen....Würde nur Kroaten in der Diaspora die einen Wohnsitz in Kroatien haben das Wählen erlauben, die anderen haben sowieso nichts mit Kroatien am Hut...

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

10.07.2010 02:02
#189 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Außenminister Michael Spindelegger (A) vor seinem Abflug zur Balkan-Konferenz in Dubrovnik * :

>> Österreich macht sich für die EU-Integration der Balkan-Länder stark.

Zwischen Griechenland und Österreich soll es keinen weißen Fleck auf der EU-Karte geben.
Ich werde in Dubrovnik konkrete Vorschläge machen: Wir sollten für einzelne Bereiche roadmaps
entwickeln mit klar definierten Zielen und Etappen. Das ermöglicht, die Fortschritte zu messen.
Zweitens könnte es schon 2011 einen Screening-Prozess geben, um Schwachstellen besser zu sehen.
Die Balkan-Staaten müssen zudem nicht nur die Beitrittsperspektive, sondern auch die regionale
Zusammenarbeit als Potenzial für Stabilität erkennen. Derzeit droht hier ein Selbstlähmungsprozess
in der Region. <<
Quelle: Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe


PM Francois Fillon (F) spricht vom erwarteten Beitritt 2012:

>> French PM says Croatia to join EU soon, other Balkan nations to follow when they apply reforms.
Francois Fillon says Croatia's expected entry in 2012 will send a "strong signal" to other former Yugoslav
states striving to join the bloc.<<
Quelle: Leider ist die verlinkte Seite / Foto / Video nicht mehr verfügbar. - Thofroe

*
Siehe auch:
http://kroatien-news.net/2010/07/%c2%bbc...nen/#more-32232

Kurzbeinchen Offline



Beiträge: 53

30.08.2010 17:43
#190 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Hallo!
.... und was meint Ihr als Kroatienkenner? Wann ist es denn jetzt soweit. Meint Ihr 2012 wird Kroatien endlich in die EU aufgenommen?
Würde mal interessehalber Eure Meinungen hierzu erfahren. Man hört ja so Einiges.... aber je mehr ich höre, umso verwirrter bin ich.

Schönen Gruß
Kurzbeinchen

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.242

30.08.2010 17:55
#191 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

meine Meinung ist: 1.4.2011

-

Ramona Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.142

30.08.2010 19:17
#192 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

i hope so

Krcevina Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 5.908

30.08.2010 19:45
#193 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Zitat von Daxbauer
meine Meinung ist: 1.4.2011
-


Kroatien wird am 01.01-01.03.2012 offiziel in die EU aufgenommen .

da bi bilo bolje mora biti gore

Kurzbeinchen Offline



Beiträge: 53

30.08.2010 21:13
#194 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Hallo!
Nun da seid Ihr ja wirklich optimistisch. Da bin ich mal sehr gespannt. Wäre ja schön (so meine Meinung als Außenstehende).
Die Kroaten selber werden wohl gespaltener Meinung sein, wie es auch in den anderen Ländern bisher der Fall ist. Es wird immer Gewinner und Verlierer dieses Beitrittes geben, da bin ich mir sicher.

Schönen Gruß
Kurchbeinchen

Glueckmacher Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 350

30.08.2010 21:24
#195 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Zitat von Kurzbeinchen
Nun da seid Ihr ja wirklich optimistisch.

Sehe ich auch so. Der Berichterstatter der EU für Kroatien Hannes Swoboda geht von 2013 aus, weshalb ich auf keinen Fall von einem Beitritt in der ersten Hälfte 2012 ausgehe.

http://diepresse.com/home/politik/eu/580274/index.do

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

30.08.2010 21:38
#196 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Das Theater um Kroatiens EU-Beitritt wird von Tag zu Tag lächerlicher.
Ein Beispiel ist der Besuch des deutschen Aussenministers in der vergangenen Woche in Kroatien. Er sagte, dass Kroatien auf dem richtigen Weg nach Europa sei, ein konkretes Beitrittsdatum hat er trotz wiederholter Nachfrage aber nicht nennen wollen.

@Glueckmacher. Auf das was Herr Swoboda, ein Politiker auf den niemand mehr hört meint, würde ich bei der Beurteilung dieser Frage eh nicht zurückgreifen wollen.

Daxbauer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.242

30.08.2010 23:16
#197 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Zitat
Würde mal interessehalber Eure Meinungen hierzu erfahren.



es wurden ja nur die Meinungen abgefragt, nicht sachliche Informationen

Meine Meinung: 1. April 2010


-

Slava-de Offline



Beiträge: 1.051

30.08.2010 23:16
#198 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Zitat von Soline1
Das Theater um Kroatiens EU-Beitritt wird von Tag zu Tag lächerlicher.
Ein Beispiel ist der Besuch des deutschen Aussenministers in der vergangenen Woche in Kroatien. Er sagte, dass Kroatien auf dem richtigen Weg nach Europa sei, ein konkretes Beitrittsdatum hat er trotz wiederholter Nachfrage aber nicht nennen wollen.


Sag mal, Soline1, was hast Du denn erwartet?
1. Hat Kroatien bei weitem noch nicht alle Kriterien zur Aufnahme in die EU erfüllt (zB Justiz, Korruption, Kriminalität etc. etc., das ist noch ein langer Weg).
2. Hat der deutsche Außenminister nicht die Kompetenz, einen EU-Beitrittstermin Kroatiens allein festzulegen. Er wird sich deshalb hüten, einen solchen Termin zu nennen.

Das alles dürfte Dir bekannt sein. Der Grund für Deine hier gezeigte Ungeduld liegt also eher in DEinen naiven Erwartungen.

Meine unmaßgebliche Meinung: Beitritt nicht vor 2013

------
Gelobt sind die, die nichts wissen und trotzdem schweigen.

proppi Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 6.701

31.08.2010 08:05
#199 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

Hallo,

verstehe nicht, warum die Meisten von Euch diesen Beitritt so herbeisehnen.

Für mich wäre der einzige Vorteil der Wegfall der Grenzkontrollen.
Mit ganz grosser Wahrscheinlichkeit jedoch wird, wenn dann auch noch der Euro eingeführt wird, auf jeden Fall alles teurer werden. Beginnen wird das vor allem bei der Gastronomie.

Ein Beitritt würde ausserdem den Glücksrittern und international agierenden Gaunerbanden und -banken Tür und Tor noch weiter öffnen.
Die Menschen in Kroatien würden noch schneller verschuldet werden, da die Umsetzung der dann auch für sie geltenden EU-Richtlinien und -Gesetze nicht zum Nulltarif zu haben ist.

Ich jedenfalls kenne keinen Kroaten, der sich einen Beitritt wünscht. Allerdings habe ich auch in Politikerkreisen keine Bekannte.

Gruß
proppi

Botenheimer Offline

Mitgliedschaft beeendet

Beiträge: 971

31.08.2010 10:37
#200 RE: Kroatiens langer Weg in die EU Thread geschlossen

@ proppi
ich muss Dir da absolut Recht geben! In vielen Gesprächen vor Ort habe ich erfahren, dass sich nur sehr wenige Kroaten einen EU-Beitritt wünschen.
Wie Du auch richtig schreibst, wird eine Preiserhöhung befürchtet. Das kennen wir ja nicht nur von Deutschland oder anderen EU-Ländern.
Na gut, der Wegfall der Grenzkontrollen wäre nicht schlecht, was aber widerum Gaunern Tür und Tor öffnen könnte. Wenn man eine günstige Reisezeit auswählt, verliert man an der Grenze nur wenige Minuten.

Ich hoffe nur, dass Kroatien nicht zu schnell der EU beitreten wird. Eine Preiserhöhung würde sicher viele Touristen abschrecken, was dem Land und der Bevölkerung sicher nicht zu Gute kommen würde.

Seiten 1 | ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Kroatien in der Mediathek
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
5 31.01.2016 11:15
von beka • Zugriffe: 452
Auswandern - Änderungen nach EU Beitritt?
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Danny86
13 26.01.2015 20:33
von suncemoje • Zugriffe: 2060
Fr. 02.05.14 Phoenix 05:30 Uhr Kroatien - Krisenland oder Brückenbauer?
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
17 30.04.2014 21:52
von beka • Zugriffe: 1004
Di. 2.7.2013 Kabel1 23:25 Uhr Abenteuer Leben, Auf geht's in die Europäische Union - Ländercheck Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Cernik
10 02.07.2013 16:45
von beka • Zugriffe: 1260
Di. 19.08.2014 MDR 03:40 Uhr Heute im Osten - Das Magazin u.a. Auf Winnetous Spuren - Unterwegs in Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
12 18.08.2014 10:33
von beka • Zugriffe: 2267
Börse: Kroatien-Zertifikate
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von eckttt
1 10.04.2007 14:17
von biba • Zugriffe: 957
Zeit-Artikel zu Kroatien in der neuesten Ausgabe im Wirtschaftteil
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von Ariane
0 14.11.2005 13:05
von Ariane • Zugriffe: 1514
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor