Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 12 Antworten
und wurde 468 mal aufgerufen
  
 Sport und Sportler in Kroatien
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

01.03.2006 18:56
Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten
Jarno Trulli na Trsteniku kupuje
8 tisuća kvadrata zemljišta
uza samo more vrijednog 4 milijuna eura

PREGOVORI U "VESTIBULU" Jarno Trulli posjetio je istočni dio uvale Trstenik, u blizini hotela "Split", gdje od splitskih obitelji Dumanić, Tartaglia i Dužević kani kupiti 8000 četvornih metara zemljišta na kojemu planira izgraditi luksuzni hotelski kompleks. S predstavnicima vlasnika zemljišta obavio je i prve pregovore u hotelu "Vestibul", koje je Ivo Dumanić ocijenio vrlo uspješnim
STIŽE JET-SET Pogled prema otocima je predivan i mislim da se radi o idealnoj poziciji za gradnju hotela i pratećih apartmana visoke kategorije. Naš cilj je privlačenje atraktivnih klijenata, koji sada, primjerice, svoj odmor provode na Sardiniji


ganzer Artikel unter: http://www.slobodnadalmacija.com/20060301/split01.asp


-------
MfG BK

Pavle ( gelöscht )
Beiträge:

01.03.2006 19:18
#2 RE: Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten

Nach meiner unmaßgeblichen Meinung handelt es sich bei dem Bericht in der Zeitung wieder einmal darum, daß ein "potenzieler Investor" Gespräche über geplante Investitionen geführt hat. Diese Nachrichten findet man täglich in allen möglichen Zeitungen.
SD berichtet, daß J. Trulli in Split Vorgespräche über den Kauf eines Grundstücks in der Nähe von Split geführt haben soll. Das 8.000 m2 große Grundstück soll einen Wert von 6 Mill.EUR haben und Trulli soll beabsichtigen dort ein Luxushotel zu errichten.
Soweit so gut. Wir werden ja sehen, ob daraus ebenso was wird, wie aus den tausenden anderen Projekten über die in kroatischen Medien schon berichtet worden ist und aus denen dann leider nichts wurde.
Aufgrund meiner 10 jährigen Erfahrung in Kroatien bin ich jedenfalls davon überzeugt, daß man gerne die 6 Mill.EUR kassieren würde aber sonst keinem Ausländer, auch wenn er Trulli heißt, es ermöglicht ein anständiges und vernüftiges Geschäft zu machen. Sie brauchen nur die anderen (Österreicher, Deutsche) zu fragen, die in den letzten Jahren ohne Erfolg investiert haben.
Trotzdem finde ich es schön und wunderbar in Kroatien und möchte nicht mehr in Deutschland leben. Z.Zt. bin ich in München und freue mich, bald wieder auf "meiner Insel" in Kroatien zu sein.
Pozdrav i Bog! Pavle

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

01.03.2006 22:23
#3 RE: Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten
Danke Pavle fürs übersetzen


-------
MfG BK

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

02.03.2006 01:50
#4 RE: Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten

Das Ganze wird langsam unmoralisch, obwohl ich einfach nicht glauben kann, dass Mittlerweile 500,- Euro für m² (unerschlossen) Bauland verlangt bzw. bezahlt werden.

Na ja, noch hat er nix gekauft und wie ich eben in der Serbischer Presse gelesen habe, ist die Gegend dort eh fest in Händen der Herzegmafia und die werden schon dafür sorgen, dass der guter Jarno nicht allzu glücklich wird. (oder ist das gerade der Grund, dass er es machen will?)

Bin nicht neidisch, aber noch so eine Festung wie der Club Med will ich nicht unbedingt sehen

Anselm Offline




Beiträge: 877

02.03.2006 07:55
#5 RE: Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten
IMHO sind 500 Euro am Strand Trstenik ganz i.O. Was ist daran unmoralisch, dass ein Grundstück so teuer ist ? Der Strand dort ist zwar reinster Schotter weil kürzlich erst angeschüttet, aber beim Bau eines Luxushotels bleiben sicher ein paar Laster Kies übrig.

Anselm aus Stuttgart/Esslingen

Anka und Bernd ( Gast )
Beiträge:

02.03.2006 10:16
#6 RE: Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten

Hallo Pavle,
du bist zur Zeit in München und freust dich auf Kroatien und wir sind zur Zeit in Berlin und uns geht es genau so.
Die Frage ist, warum sind wir nicht das ganze Jahr dort unten? - Weil es auch in Dalmatien mindestens 6 Monate im Jahr ungemütlich und, gib es zu, langweilig ist. Wenn wir uns entscheiden müßten nur dort oder hier zu leben, fällt die Gesamtjahresbilanz eher positiv für Deutschland aus, auch z.B aufgrund des größeren kulturellen Angebotes. Wetter alleine ist nicht alles.
Dies bestätigen uns auch unsere Kroatischen Freunde.
Wir haben das Glück beides zu haben und sollten dieses unterschwellige piseln gegen Deutschland sein lassen.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

02.03.2006 10:26
#7 RE: Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten

In Antwort auf:
Wir haben das Glück beides zu haben und sollten dieses unterschwellige piseln gegen Deutschland sein lassen.

Das habt ihr jetzt schön gesagt. Manchmal kann ich das Jammern über dieses schreckliche Deutschland nicht mehr hören. In Kroatien ist alles schöner, besser, die Menschen sind netter, aber in Deutschland muss man ja schließlich seine Brötchen verdienen. Sicher hat Kroatien Vorteile auf Grund der Landschaft und des Wetters, jedoch die meisten nur für Urlauber. Zum Leben reicht es dort nur für die Wenigsten, die hier in Deutschland immer das "gelobte Land" anpreisen.

Pavle ( gelöscht )
Beiträge:

02.03.2006 15:09
#8 RE: Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten
Liebe Anka, Vera und Bernd!
Das mein letzter Satz in dem Beitrag zum Thema "Trulli", bei Euch eine solche Reaktion auslösen könnte, war für mich unvorstellbar.
Natürlich gibt es auch in Deutschland nette Leute und manches Andere ist auch schöner und besser als in Kroatien. Einen Grund über Deutschland zu "pinseln" gibt es jedenfalls für mich nicht.
Zum Hintergrund solltet Ihr wissen, daß ich Rentner bin und meinen Lebensunterhalt nicht mehr in Deutschland oder Kroatien erarbeiten muss.Weil ich die kroatische Sprache einigermaßen gelernt habe, kann ich mich mit meinen Mitbewohnern im Dorf unterhalten und viele freuen sich wenn der "Njemac" zu ihnen kommt.
In München bin ich jetzt nur, weil wir unseren Sohn (der noch arbeiten muß) besuchen. Sonst leben wir das ganze Jahr über "auf unserer Insel" in Kroatien. Wenn ich mir hier in München das Wetter ansehe (Eis, Regen und Schnee) freue ich mich schon darauf, am Sonntag wieder "zu Hause" zu sein.
Ob es einem langweilig wird liegt an jedem selbst. Gerade jetzt im Winter, komme ich dazu, mich auch intensiv mit der Geschichte meines Gastlandes zu beschäftigen. Schon an anderer Stelle habe ich darauf hingewiesen, daß diese viel interessanter und spannender ist, als ich es gelernt und gewußt habe. Aber auch das kulturelle Angebot ist nicht so schlecht. Habt Ihr mal das Theater z.B. in Rijeka besucht? Dort gibt es Opernaufführungen, die nicht schlechter sind, als in Deutschland.
Dank der HT habe ich einen Internetanschluß und bin dadurch genau so mit der Welt verbunden, wie Ihr in Berlin oder sonst wo.
Trotzdem: wenn Ihr meinen Beitrag zum Thema richtig gelesen habt, könnt Ihr erkennen, daß nach meiner Meinung in Kroatien auch nicht alles Gold ist, was so glänzt. Aber ich ärgere mich nicht mehr darüber, wenn behauptet wird in Kroatien sei alles najbolje, naj........itd.
In diesem Sinne viele Grüße und wenn Ihr noch was wissen wollt, meldet Euch ruhig wieder, damit es mir nicht langweilig wird. Bis dahin viele Grüße vasa njemac Pavle!

karlo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 293

02.03.2006 15:14
#9 RE: Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten

Hallo Paul Deine Worte in Gottes Ohr bin voll Deiner Meinung

mfg Carlo

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

02.03.2006 15:28
#10 RE: Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten

Hallo Pavle,

ich hatte dich auch gar nicht gemeint. Aber ich habe mir eben schon von einigen anderen (vor allem Kroaten), die hier in Deutschland leben und ihr Geld verdienen, anhören müssen, wie viel schöner es doch in Kroatien ist. Deshalb frage ich mich halt manchmal, warum sie nicht dorthin gehen. Das hat natürlich den Grund, dass sie dort unten ihren Lebensunterhalt nicht verdienen können. Nur finde ich das Gejammere dann nicht so ganz passend. Denn zumindest das ist dann in Deutschland ja schonmal positiver.

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

04.03.2006 05:13
#11 RE: Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten
IMHO sind 500 Euro am Strand Trstenik ganz i.O. Was ist daran unmoralisch, dass ein Grundstück so teuer ist ? Der Strand dort ist zwar reinster Schotter weil kürzlich erst angeschüttet, aber beim Bau eines Luxushotels bleiben sicher ein paar Laster Kies übrig.


Keine Ahnung, wie das Geld bei dir sitzt, aber ich finde, dass es in Ordnung ist, wenn man hier von Wucher spricht. Da man inzwischen für 500 m² Ödland 250TE zahlen muss, wird der Traum vom WE Haus an der Adria, für die meisten Kroaten, die dafür künftig 20Jahren arbeiten müssen, wohl ein Traum bleiben und das finde ich eben unmoralisch.

Da waren die Kommunisten Samariter dagegen. Glaube nicht, dass die Menschen dafür in den Krieg gezogen sind, um jetzt zuzusehen, wie die Heimat an Italoplayboys ausverkauft wird.

Man hätte ja mit dem Ausverkauf noch warten müssen, da erstens, die Regierung bzw. das Land nichts davon hat, wenn ein Bauer sein Hof an ausländische Investoren verkauft, der entstandener Schaden anderseits, politisch und ökologisch irreparabel bleibt und von der Allgemeinheit getragen werden muss.

Anselm Offline




Beiträge: 877

06.03.2006 12:57
#12 RE: Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten

Stell dir mal vor, du hast 1000 qm in guter Lage (z.B. Trstenik) und möchtest die eine Hälfte der Parzelle verkaufen und mit dem Geld auf der anderen Hälfte etwas bauen. Mit 50000 Euro für 500 qm kommst du nicht weit, das reicht gerade mal für ein neues Auto. Ist das Land aber 500 Euro pro qm wert, weil es Leute gibt die diesen Preis bezahlen, dann erhältst du als Erlös 250000 Euro. Damit kann man etwas bauen.
Mit Wucher hat das nichts zu tun. In unserer Welt gibt es nun mal arm und reich, und die Alternative (Sozialismus) haben wir längst hinter uns.

Anselm aus Stuttgart/Esslingen

kokosh Offline



Beiträge: 187

06.03.2006 20:10
#13 RE: Was hat Jarno Trulli denn hier angestellt? antworten

Zitat von Vera
Hallo Pavle,
ich hatte dich auch gar nicht gemeint. Aber ich habe mir eben schon von einigen anderen (vor allem Kroaten), die hier in Deutschland leben und ihr Geld verdienen, anhören müssen, wie viel schöner es doch in Kroatien ist. Deshalb frage ich mich halt manchmal, warum sie nicht dorthin gehen. Das hat natürlich den Grund, dass sie dort unten ihren Lebensunterhalt nicht verdienen können. Nur finde ich das Gejammere dann nicht so ganz passend. Denn zumindest das ist dann in Deutschland ja schonmal positiver.

Du hast Recht Vera, und genau diese Kroaten kommen dann nach Kroatien und machen einen auf wichtig weil sie in Deutschland leben.
Habe schon mehrmals Leute gehört und gesehen,die ganz schön peinlich waren,aber ich bin da zuversichtlich und denke,daß es ganz wenige sind.Ich bin nicht sicher wo ich noch landen werde, bin in Europa rumgehüpft von Staast zu Staa, zur Zeit habe ich Holland im Kopf und von jedem Land nehme ich das beste mit.
Vom Pavle finde ich es großartig, daß er ausgewandert hat, das er auf seiner Insel lebt und wann auch immer er möchte, mit seinen Fischer-Jungs einen Kaffee an Riva trinkt.
Finde ich einfach klasse!



-----------------------------------------------
Kad ja tamo, a ono medjutim

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
bin neu hier - suche FeWo/Haus ab 16.8. für 2 Wochen
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von vivace
11 26.07.2015 13:36
von guban • Zugriffe: 587
Ladezeiten bei Einbettung von Youtube-Videos hier im Forum
Erstellt im Forum Benutzerhinweise - FAQ´s für´s Kroatien-Forum von Claus
0 29.10.2014 13:24
von Claus • Zugriffe: 1816
Bild 3266 Wo bin ich hier?
Erstellt im Forum Bilderrätsel im Kroatien-Forum (nur aus Kroatien) von cabrio
5 10.07.2014 20:37
von Kroatienreisende • Zugriffe: 485
Hallo, wer kann mir ein wenig weiter helfen bin neu hier
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Grinsekatze
2 07.07.2014 22:20
von Grinsekatze • Zugriffe: 303
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor