Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 0 Antworten
und wurde 581 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Christian Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 979

02.05.2006 12:14
diepresse.com: "Kroaten haben zu hohe Kredite genommen" antworten

02.05.2006 - Wirtschaft / Economist
"Kroaten haben zu hohe Kredite genommen"
VON MARTIN KUGLER
Interview. Kroatiens Vizepremier Damir Polancec will die Privatisierung ankurbeln.

Wien. Kroatiens Auslandsverschuldung droht außer Kontrolle zu geraten: Per Ende März lagen die Schulden bei 84,3 Prozent des Bruttoinlandsprodukts (BIP). Das Budget ist dabei nicht das Hauptproblem - dort schrumpft das Defizit. "Die Kroaten haben zu hohe Kredite genommen", sagt der für Wirtschaftsfragen zuständige Vizepremier Damir Polancec im "Presse"-Gespräch. Das sei zwar erwartbar gewesen, weil die Menschen bessere Wohnungen und Autos haben wollen. Doch ein "Problem" seien die Banken, die offensiv Privatkredite vergeben.

Die Regierung könne dagegen unmittelbar kaum etwas unternehmen, bedauert Polancec. "Das ist Sache der Nationalbank." Diese hat Mitte Jänner die Mindestreserven angehoben - geholfen hat das aber nichts. Man führe daher viele Gespräche mit den Banken - mit dem Appell, dass sie weniger in den Retail-Bereich investieren sondern mehr in den Aufbau von Produktionskapazitäten, so der Spitzenpolitiker. Hier hat Kroatien ein echtes Manko: Es gibt kaum Großindustrie, der Großteil der Konsumgüter wird importiert - was sich in einem Leistungsbilanzdefizit von zuletzt über sieben Prozent des BIP niederschlägt.

Parallel dazu ist Kroatien nun gezwungen, die lange vernachlässigte Privatisierung voranzutreiben - seit Jahren warten 1010 Unternehmen auf einen Verkauf. Derzeit werde ein neues Privatisierungsgesetz ausgearbeitet. In Vorbereitung sind Ausschreibungen von 17 Firmen, darunter die großen Brocken in der Stahl- und Aluminiumindustrie. In Vorbereitung ist zudem die zweite Phase der Privatisierung des Erdölkonzerns INA: 15 Prozent sollen an die Börse gebracht werden - im Gespräch ist auch eine Zweitplatzierung in Wien. Was mit den restliche Anteilen geschieht, wird noch heuer entschieden. Ähnliches gilt für den Verkauf der Kroatischen Telekom.

Mit den Privatisierungserlösen wolle Kroatien die Auslandsverschuldung bis Jahresende auf 83 Prozent drücken, so Polancec. Dabei ist Eile geboten, denn im Juni muss eine Mrd. Kuna (137 Mill. Euro) an Pensionisten nachgezahlt werden. Ein Gericht hatte kürzlich entschieden, dass Schulden aus den Jahren 1993 bis 1998 beglichen werden müssen - damals würden die Pensionen nicht an die Inflation angepasst.

Bei den EU-Beitrittsverhandlungen, die im Oktober 2005 begonnen wurden, gebe es "sehr gute Fortschritte", meint der Vizepremier. Der erwünscht Beitrittstermin ist allerdings schon einmal vorsorglich nach hinten verschoben worden: Im Vorjahresherbst war noch von Ende 2008 die Rede. Nun heiß das Ziel, dass die Kroaten bei den Europawahlen Mitte 2009 teilnehmen können sollen.

Von der EU fordert Polancec klarere Perspektiven für ganz Südosteuropa. "Das derzeit ausgesandte Signal ,die EU ist erweiterungsmüde' ist nicht hilfreich", sagt er. Die Unsicherheit sei im Gegenteil ein gutes Feld für innenpolitische Kämpfe. Österreich verstehe diese Situation "sehr gut" - was er von anderen EU-Staaten nicht behaupten will.

http://www.diepresse.com/Artikel.aspx?ch...rt=eo&id=555552

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bosnien-Herzegowina droht vergessen zu werden
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von beka
0 26.06.2013 22:47
von beka • Zugriffe: 994
Kroate starb zu Silvester bei Schamanen-Ritual
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von beka
18 24.03.2009 10:23
von Soline 1 • Zugriffe: 1454
Schwarze Berge, schwarze Zahlen: Montenegro. Ein Pressebericht.
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Orebic&Peljesac
0 25.07.2008 20:57
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 557
West-Slowenien soll zu "Las Vegas" werden
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Medo1
7 11.04.2008 19:16
von fredinada • Zugriffe: 1752
PRESSESCHAU - Kroatien auf dem Weg zur EU Teil 5
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Christian
67 31.12.2008 12:41
von Vera • Zugriffe: 4803
Verkauf von Dukat an die französische Lactalis schlägt hohe Wellen
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von Christian
1 12.04.2007 13:58
von Ratibier • Zugriffe: 829
Kroatien im Aufwind
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Christian
1 30.01.2006 10:57
von Crom • Zugriffe: 315
Presseschau
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von beka
0 20.09.2005 00:16
von beka • Zugriffe: 247
Ein Paradies im Herbstwind - Rogoznica
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Claudia
11 16.11.2004 08:58
von Vera • Zugriffe: 1446
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor