Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 55 Antworten
und wurde 3.598 mal aufgerufen
  
 Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans
Seiten 1 | 2 | 3
Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.647

11.08.2015 22:52
#41 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Zitat
Aber man muss sich so nicht öffentlich und schon gar nicht abseits des Strandes präsentieren.



Kann ja sein das sie eine kurze Drehpause hatte und auf einen Kaffee ging.

Zitat
...Beim Anblick dieses Ars.... kann ich dir nicht zustimmen...dann lieber ein Leben in Enthaltsamkeit....



Dazu müssten wir den stolzen Pächter der jungen Dame befragen, Qualitäten muss sie ja welche haben entweder b*umst sie wie die
Feuerwehr oder ist so ne tolle Hausfrau wie der Ribar.

Zitat
Ich habe eben am Tisch ne kleine Umfrage gestartet und erfahren, dass CRO zu 100% von Schwachsinnigen bevölkt ist, die den Schwachsinn, den der Propaganda-Sender täglich verbreitet, ...für echten Nachrichten halten



Da braucht man sich die nur die Facebookkommentare durchlesen, aber ich muss dir Recht geben es ist mittlerweile peinlich welcher
Qualitätsjournalismus den Leuten vorserviert wird.

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.120

11.08.2015 22:55
#42 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Ich verstehe nicht ganz die Argumentation. Am Strand geht der unschöne Anblick OK, in der Fußgängerzone aber nicht? Wieso das? Entweder werde ich im Öffentlichen Raum vor 'unschönen' Anblicken geschützt, oder nicht. Ich halte einen Strand für keine intimere Lokation als eine Fußgängerzone, so wie eine Sauna z.B., wo man sagen könnte: "Wenn dich der Anblick stört, geh halt nicht hin!"

Ich finde es unhaltbar, wenn mir in meinem Land einer vorschreiben möchte, wie ich mich zu kleiden habe und es von seinem Geschmack abhängig macht.

lezard Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 504

11.08.2015 23:27
#43 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Was ist da so schwer zu differenzieren?

Am Strand ist ein Bikini IMMER ok, wo sonst sollte man Bikini tragen? Dass nicht jeder der Idealfigur entspricht, wird man unschwer beim Blick in den Spiegel feststellen. Sollen kurvige Frauen sich im Keller einschließen oder am Strand in weite Gewänder hüllen? Mein Gott, was für eine Ansicht.

Aber im Bikini mitten in der Stadt?! No way.

Und ja, Strand und Stadt sind unterschiedliche Spähren, oder sind früher alle nackig im String durch Fußgängerzonen gelaufen, so wie am Strand? Nein? Scheint ja wohl doch tatsächlich unterschiedlich zu sein...

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.659

12.08.2015 07:12
#44 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Zitat von Kerum im Beitrag #41
oder ist so ne tolle Hausfrau wie der Ribar.





Bin nur Koch und Hausmeister!

Und zum fetten Arsch der Dame: Es gibt nicht wenige Männer, die auf sowas stehen; Meinem Lieblingsonkel z.B. würde seine Gurke bei dem Anblick sofort die Hose sprengen.

Lieber einen Thun als nix tun!

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.120

12.08.2015 18:24
#45 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

@lezard Deine Argumentation ist ein klassischer Zirkelschluss, dein Beweis liegt schon in der Voraussetzung.

Ich behaupte: Bikiniverbot in der Fußgängerzone ist unsinnig, weil es auch am Strand nicht verboten ist und zwischen Strand und Fußgängerzone keine substanziellen Unterschiede gibt.

Du widerlegst meine Argumentation, indem du meine Voraussetzungen in Frage stellst, und behauptest, es gäbe substanzielle Unterschiede zwischen Strand und Fußgängerzone. Soweit so gut. Nur beweist du deine Behauptung mit den Tatsachen, dass man am Strand Bikinis tragen darf, in der Fußgängerzone aber nicht.

Das funzt logisch nicht, da drehen sich die Argumente im Kreis.

"Früher" ist außerdem niemand am Strand im Bikini herumgelaufen, jetzt aber schon. Warum sollen nicht jetzt auch Leute im Bikini durch die Stadt laufen dürfen? Nur weil das ein bisschen weniger "früher" unüblich war?

Alles keine Argumente, die mir einleuchten.

Die Gefahr besteht übrigens, dass diese Schilder mir der "früher war das auch verboten"-Begründung bald am Strand stehen, weil sich Leute, die dem Früher verhaftet sind, sich in ihren ästhetischen oder moralischen Gefühlen gestört fühlen.

Die Verletzung ästhetischer oder moralischer Gefühle darf kein Grund sein, jemandem irgendwas vorzuschreiben.

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

12.08.2015 18:45
#46 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Zitat
Alles keine Argumente, die mir einleuchten.


...und die, die nackt am Strand rum laufen, dürfen dann auch nackt in die Stadt<hihi>

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

12.08.2015 18:52
#47 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Zitat
d Deine Argumentation ist ein klassischer Zirkelschluss, dein Beweis liegt schon in der Voraussetzung.

Ich behaupte: Bikiniverbot in der Fußgängerzone ist unsinnig, weil es auch am Strand nicht verboten ist und zwischen Strand und Fußgängerzone keine substanziellen Unterschiede gibt.

Du widerlegst meine Argumentation, indem du meine Voraussetzungen in Frage stellst, und behauptest, es gäbe substanzielle Unterschiede zwischen Strand und Fußgängerzone. Soweit so gut. Nur beweist du deine Behauptung mit den Tatsachen, dass man am Strand Bikinis tragen darf, in der Fußgängerzone aber nicht.

Das funzt logisch nicht, da drehen sich die Argumente im Kreis.

"Früher" ist außerdem niemand am Strand im Bikini herumgelaufen, jetzt aber schon. Warum sollen nicht jetzt auch Leute im Bikini durch die Stadt laufen dürfen? Nur weil das ein bisschen weniger "früher" unüblich war?

Alles keine Argumente, die mir einleuchten.

Die Gefahr besteht übrigens, dass diese Schilder mir der "früher war das auch verboten"-Begründung bald am Strand stehen, weil sich Leute, die dem Früher verhaftet sind, sich in ihren ästhetischen oder moralischen Gefühlen gestört fühlen.

Die Verletzung ästhetischer oder moralischer Gefühle darf kein Grund sein, jemandem irgendwas vorzuschreiben.

....Du bist gar nicht Trollfahrer...du bist in Wirklichkeit Aetz...oder gar PQ.....

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.659

12.08.2015 18:56
#48 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #45
@lezard
Ich behaupte: Bikiniverbot in der Fußgängerzone ist unsinnig, weil es auch am Strand nicht verboten ist und zwischen Strand und Fußgängerzone keine substanziellen Unterschiede gibt.




Das mag vielleicht im Swaziland so sein, Kroatien ist da aber schon etwas zivilisierter und in der Zivilisation sollte man sich nunmal nicht nur an rechtliche- sondern auch an manche moralische Regeln halten.

Lieber einen Thun als nix tun!

Chris Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 21.628

12.08.2015 19:09
#49 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Zitat von ribar im Beitrag #48
Zitat von Trollfahrer im Beitrag #45
@lezard
Ich behaupte: Bikiniverbot in der Fußgängerzone ist unsinnig, weil es auch am Strand nicht verboten ist und zwischen Strand und Fußgängerzone keine substanziellen Unterschiede gibt.




Das mag vielleicht im Swaziland so sein, Kroatien ist da aber schon etwas zivilisierter und in der Zivilisation sollte man sich nunmal nicht nur an rechtliche- sondern auch an manche moralische Regeln halten.


Überlegte ich doch grade noch, wie ich mein Argument dagegen, also gegen die Freizügigkeit in der F.Zone , so verpacken kann, dass ich nicht übertrieben konservativ, altbacken oder prüde rüberkomme, kommst du (Ribar)mit Moral. Das hab ich so nicht, ich kann nur von meinem eigenen Empfinden ausgehen, und wie ich eben generell halbnackte Touristen in der Stadt sehr unansehnlich finde , weil unpassend, anders kann ich es nicht ausdrücken, so sehe ich das auch in diesem Fall! Puh

lezard Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 504

12.08.2015 19:29
#50 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Ach, man kann sich das Leben auch schwer machen..

Gerade als Mann schaue ich mir auch gerne mal was nettes an, meine Frau gleichfalls (Stichwort Mr.Lifeguard in Baska-Zarok, der ist einfach phänomenal...), aber in der Stadt ist ein Bikini reiner Exhibitionismus.

Die meisten Menschen machen kleidungstechnisch einen Unterschied zwischen Strand und Stadt, abseits von irgendwelchen Verboten oder so was.

Sicher ist es nicht explizit verboten, im Bikini durch die Stadt zu laufen, aber muss den alles verboten sein, was nicht erlaubt ist? Deutschland ist nicht überall, Gott sei Dank

In Frankreich ist übrigens alles erlaubt, was nicht verboten ist...

biki Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 3.170

12.08.2015 20:42
#51 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Zitat von Trollfahrer im Beitrag #45
zwischen Strand und Fußgängerzone keine substanziellen Unterschiede gibt.

Was für ein Quatsch mit Soße...es muß ja per se einen wesentlichen Unterschied geben, da ja Strand Strand und Fußgängerzone Fußgängerzone genannt wird.
Hab´ auch nie gesehen, daß jemand ein Badetuch in der Fuzo ausbreitet und sich dort sonnt! Du offenbar schon - wo lebst du?

WWW.WEBADRIA.COM

Flipper Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.060

12.08.2015 20:43
#52 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

wie am Bild zu sehen ist, machte die Dame in Dubrovnik eine Stadtbesichtigung.

Im Zuge derer wird sie mit aller Wahrscheinlichkeit auch eine oder mehrere der schönen Kirchen angesehen haben. Oder hat sie vor dem Kirchentor auf ihren Begleiter gewartet?

Was würden die Verfechter der Freizügigkeit dazu sagen, wenn die Dame doch eine Kirche in dieser Aufmachung betreten haben sollte?

Grüße Werner

Trollfahrer Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.120

12.08.2015 21:13
#53 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Strand und Fußgängerzonen sind Öffentlicher Raum, wo sich der Mensch weitgehend anonym bewegt, steht, sitzt und am Strand auch liegt. Ob man badet, Eis isst, flaniert, sich exibitioniert (machen am Strand sehr viele), ist gleich. Es handelt sich dabei nicht um ein Einwohnermeldeamt oder die U-Bahn, wo man einem zwangsläufig auf die Pelle rücken muss. Darin ist man in der Fußgängerzone sogar noch freier als an dicht belebten Stränden. Man geht halt weiter oder guckt weg, wenn es einen stört.

Ich empfinde den Anblick der Frau auch als unästhetisch und könnte drauf verzichten. Das geht mir aber auch bei Leuten mit bestimmten Körperbehinderungen so, Sabbern, Verwachsungen, usw. oder bei Entstellungen durch Verbrennungen im Gesicht. Sollen die jetzt auch zu hause bleiben, weil mir der Anblick unangenehm ist? Das war übrigens "früher" auch mal der Fall.

Oft im Leben muss man eben abwägen, was einem wichtiger ist. Mal einen unappetitlichen Anblick ertragen, oder ertragen, dass andere einem ihre Vorstellungen von "Zivilisation" aufzwängen. Genau das passiert hier nämlich. Mein Verdacht, oder Befürchtung geht halt dahin, dass genau diese Leute zuerst die freizügige Bekleidung in der Fußgängerzone für unzivilisiert halten, dann FKK am Strand, dann Obenohne am Strand, dann der Bikini, usw. Hört sich an den Haaren herbeigezogen an? Schaut mal nach Ami-Land, viel Vergnügen im Land der Prüderie!

Zum Exhibitionismus. Ich habe nichts gegen Exhibitionismus. Überall um mich herum sehe ich den, Jungs in Muskel-Shirts, Mädels in Hotpants, bauchfrei, ... was glaubt ihr wohl, warum die das machen? Rischtig, um vom (meist anderen) Geschlecht als sexuell attraktiv wahrgenommen zu werden. Na und? Das will die Dicke zweifelsohne auch, der Schuß geht wohl nach hinten los, sicherlich hat sie eine ausgemachte Meise. Hat sie eben eine, darf einer keine Meise haben? Sie schadet doch niemandem, außer, dass sie hässlich aussieht.

Und ja, ich finde, es sollte auch ein Recht darauf geben, nackt durch die Gegend zu laufen. Warum nicht, wem sollte das einen messbaren Schaden zufügen? Ja, ästhetische Gefühle, sittliche Gefühle werden verletzt, aber das kann nicht gelten. Mindestens 30% meiner Nachbarn halten unbedecktes Frauenhaar für unsittlich, fühlen sich durch den Anblick in ihren sittlichen Gefühlen verletzt. Sollen meine Frau und Tochter jetzt mit Kopftuch herumlaufen?

Zur Kirche: Die Kirche ist Privatgelände, da kann die Eignerin Hausordnungen aufstellen, wie sie will. Sagt das Hotel, "Zutritt nur in Abendgarderobe", dann ist das ganz alleine ihr Ding. Geht niemanden was an.

Mir geht es um den Öffentlichen Raum, um meinen Raum. Warum darf ich darin nicht nackt herumlaufen, solange ich niemanden sexuell belästige?

http://www.spiegel.de/panorama/nudist-st...n-a-866365.html

Zur Klarstellung: Ich selbst möchte nicht nackt durch die Gegend laufen, ich bin ein bisschen genant. Ich möchte es aber grundsätzlich dürfen, bzw. ich möchte mir es von niemandem verbieten lassen.

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.659

13.08.2015 09:02
#54 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Das hat mit Prüderie nix zu tun, eher mit seelischer Grausamkeit.

Mir ist als Kind am Strand wg. ähnlicher Aussichten öfter übel geworden und damals waren die Arschbacken noch nicht freiliegend, wären sie freiliegend (wie auf dem Foto des Anstoßes) gewesen und ich ausser am Strand noch in der City damit gearschboardet worden wäre, wäre ich vermutlich schwul- oder pädophiler Pfaffe- oder beides geworden.

Apr. Fettarsch: In Zadar soll demnächst am Bahnhof ein McDoof eröffnen, somit ist der Werdegang so mancher Zadarer Hintern vorprogrammiert.....tolle Aussichten.

Lieber einen Thun als nix tun!

Sockenmann Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 803

13.08.2015 09:10
#55 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Dass Schlimme ist eigentlich nur, dass ihr genau das macht, was dieser schwachsinnige Portal mit der schwachsinnigen Meldung errichen wollte

Bolje biti pijan nego star

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.647

13.08.2015 10:07
#56 RE: Bikiniverbot in Kroatien antworten

Zitat von Sockenmann im Beitrag #55
Dass Schlimme ist eigentlich nur, dass ihr genau das macht, was dieser schwachsinnige Portal mit der schwachsinnigen Meldung errichen wollte


Erinnert mich an illustre Gesprächsrunden in Slawonien mit den Experten aus der Nachbarschaft.



Ma tko je vidio pit kavu sa špagom na guzici pred sv. vlahu

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1213
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Sa. 29.10.2016 Animal Planet 09:45 Uhr Kroatien - In der Haut eines Geiers
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
15 27.09.2016 14:43
von beka • Zugriffe: 1571
Fr. 7.10.16 ORF3 9:45 u. 16:45 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 26.09.2016 15:09
von beka • Zugriffe: 4351
Di. 17.11.15 SF1 14:25 Uhr Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
40 09.11.2015 23:35
von beka • Zugriffe: 12547
Mo. 9.5.16 1plus 09:30 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
62 04.05.2016 20:02
von Lindener • Zugriffe: 7511
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361841
Di. 20.10.15 Planet 12:45 Uhr Globe Destinations - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von nane
36 18.09.2015 21:39
von beka • Zugriffe: 4806
So. 6.11.2016 ZDF.info 11:15 Uhr Feriencheck: Kroatien - Partys, Strand und Minenräumer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Daniel
34 13.10.2016 07:22
von beka • Zugriffe: 5466
Sa. 25.10.14 ServusTV (A) 13.00 Uhr TM Wissen - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 13.10.2014 18:00
von beka • Zugriffe: 3233
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor