Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1 Antworten
und wurde 685 mal aufgerufen
  
 Serbien-Forum
Toni_Drinkovic Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 550

14.06.2006 18:57
Montenegros Unabhängigkeit stärkt Serbiens Nationalisten antworten

Montenegros Unabhängigkeit stärkt Serbiens Nationalisten
Radikale führen in allen Umfragen

von Susanne Simon

Belgrad - Zwei Kellnerinnen in lila Kitteln und geschnürten Gesundheitsschuhen bügeln fünf serbische Flaggen. Zwei davon mit dem Emblem des weißen doppelköpfigen Adlers mit Krone auf dem Haupt, die anderen drei in schlichtem Weiß, Blau, Rot. Am Nachbartisch sitzen vier pensionierte serbische Offiziere bei einer Flasche Weinbrand und schauen wohlwollend herüber. "Beide Motive sind uns genehm", sagt Sreten Krstajic (58) und drückt auf den Play-Knopf seines Kassettenrekorders. Blechern ertönt die neue serbische Hymne "Boze Pravde" (Gottes Gerechtigkeit) im Belgrader "Hotel Bristol". Ein heruntergekommener Bau aus dem Beginn des letzten Jahrhunderts, gleich neben dem Busbahnhof.

Auf den Tischen liegen Informationsbroschüren der ultranationalistischen Serbischen Radikalen Partei (SRS). Vor zweieinhalb Jahren waren die Radikalen bei den Parlamentswahlen stärkste Partei, konnten aber keine Regierung bilden. Bei vorgezogenen Parlamentswahlen, die die wackelige Minderheitenregierung unter Premier Vojislav Kostunica fürchtet, würde, neuesten Umfragen zufolge, die SRS 40 Prozent der Stimmen bekommen. Kostunicas Demokratische Partei Serbiens (DSS) rutsche auf zehn Prozent ab, und manche seiner Koalitionspartner würden nicht einmal mehr die Fünf-Prozent-Hürde ins Parlament schaffen, wie beispielsweise die Serbische Erneuerungsbewegung (SPO) des ehemaligen serbisch-montenegrinischen Außenministers Vuk Draskovic. Zweitstärkste Partei wäre mit 21 Prozent die Demokratische Partei (DS) des proeuropäischen Präsidenten Boris Tadic.
Default Banner

Seit der Auflösung der Union Serbien-Montenegro ist Radikalen-Chef Tomislav Nikolic Serbiens beliebtester Politiker, dicht gefolgt von seinem Parteikollegen Aleksandar Vucic. Auf Platz drei erst steht Serbiens Präsident Boris Tadic. Und Ruzica Djindjic, die Witwe des ehemaligen serbischen Premiers und Reformers Zoran Djindjic, gilt derzeit als viertbeliebteste Politikerin im Land.

Die Radikalen schreiben in ihrer Wahlkampfbroschüre, daß zu Serbien der Nordteil Montenegros gehöre sowie die bosnische Serbenrepublik, und ferner wünschen sie sich wieder eine serbische Republik Krajina in Kroatien. "Die Radikalen sprechen uns aus der Seele", sagen die vier pensionierten Offiziere, "Premier Kostunica ist hingegen ein Versager." Tomaten und Eier warf man auf den serbischen Premier, als er Ende letzter Woche in Banja Luka, der Hauptstadt der bosnischen Serbenrepublik, vor der Gefährdung der Souveränität und der territorialen Integrität von Bosnien-Herzegowina warnte. Obwohl politische Beobachter in Belgrad meinen, "daß Kostunica die bosnische Serbenrepublik insgeheim immer als Tauschobjekt für ,verlorene" Gebiete ansah". Der bosnisch-serbische Regierungschef Milorad Dodik wollte, kurz nach dem Referendum in Montenegro, eine Volksabstimmung in der bosnischen Serbenrepublik nicht ausschließen. Doch der internationale Beauftragte für Bosnien-Herzegowina, Christian Schwarz-Schilling, wies Dodik schnell in die Schranken.

Seither brodelt es in der bosnischen Serbenrepublik. Angeblich sprechen sich 90 Prozent der Bevölkerung für eine Loslösung von Bosnien-Herzegowina aus. "Der Wille der Bürger kann nicht ignoriert werden", erklärte der Präsident der Serbischen Nationalbewegung, Dane Cankovic. Und auch der serbische Kronprinz Aleksandar II. aus dem Geschlecht Karadjordjevic sorgt sich um die Serben in Bosnien: "Sie fühlen sich mehr zu Serbien hingezogen als zu Bosnien-Herzegowina."

welt.de

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

14.06.2006 21:01
#2 RE: Montenegros Unabhängigkeit stärkt Serbiens Nationalisten antworten

In Antwort auf:
von Susanne Simon

Belgrad - Zwei Kellnerinnen in lila Kitteln und geschnürten Gesundheitsschuhen bügeln fünf serbische Flaggen. Zwei davon mit dem Emblem des weißen doppelköpfigen Adlers mit Krone auf dem Haupt, die anderen drei in schlichtem Weiß, Blau, Rot. Am Nachbartisch sitzen vier pensionierte serbische Offiziere bei einer Flasche Weinbrand und schauen wohlwollend herüber. "Beide Motive sind uns genehm", sagt Sreten Krstajic (58) und drückt auf den Play-Knopf seines Kassettenrekorders. Blechern ertönt die neue serbische Hymne "Boze Pravde" (Gottes Gerechtigkeit) im Belgrader "Hotel Bristol". Ein heruntergekommener Bau aus dem Beginn des letzten Jahrhunderts, gleich neben dem Busbahnhof.



Blödzeitungsjournalismus für Fortgeschrittene. Auch wenn man sich Welt nennt, hat man sie nicht erfunden.

mr2, der jetzt Polen-Deutschland schaut, mein Tip 1:1

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Montenegro schützt serbischen Drogenboss Saric !?
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Obala
0 29.03.2010 13:38
von Obala • Zugriffe: 1135
visumfreies reisen in montenegro, serbien und mazedonien
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von riddlergirl
16 30.01.2010 21:25
von fredinada • Zugriffe: 1262
Serbiens Präsident Tadic entschuldigt sich bei den kroatischen Opfern des Kriegs von 1991 bis 1995
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Orebic&Peljesac
11 26.06.2007 16:01
von Sandra73 • Zugriffe: 1431
Weltkulturerbe - Serbien/Montenegro
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Mico
4 21.03.2006 02:17
von Mico • Zugriffe: 1570
SUBOTICA,die nördlichste Stadt Serbiens.
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Zvezda
0 10.11.2005 00:48
von Zvezda • Zugriffe: 848
KRAGUJEVAC, die Zastava Hauptstadt im Herzen Serbiens.
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Zvezda
0 09.11.2005 13:40
von Zvezda • Zugriffe: 1851
Die wunderschöne Landschaft in Serbien/Montenegro
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Monte-Serb
9 31.10.2006 01:52
von Mico • Zugriffe: 20632
Mal was anderes,die "Geschichte Serbiens"
Erstellt im Forum Serbien-Forum von DEJAN
1 08.11.2004 15:19
von draga • Zugriffe: 8273
Die grössten Städte von Serbien / Montenegro und ihre Einwohnerzahl
Erstellt im Forum Serbien-Forum von DEJAN
1 15.11.2004 23:11
von SERBE • Zugriffe: 8828
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor