Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 62 Antworten
und wurde 5.321 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
urlaubsreif Offline



Beiträge: 18

19.06.2006 19:07
#41 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

Nun das Auo wurde nicht in den Pass eingetragen.
Die Nr. Tafeln haben wir mitgenommen. Abmelden werden wir es auch schon morgen.

Was der Pannenfahrer dann damit tut ist mir egal, aber er hat ja schon mehrere Autos
von Ausländern auf seinen Platz stehn. Nehme mal an zum ausschlachten.
Die Reifen waren noch ziemlich neu und mit Alufelgen,
aber was solls, hab mich innerlich schon damit abgefunden.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

19.06.2006 19:08
#42 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

Zitat
Nein. Das Auto muss verschrottet werden, da über 6Jahre alt und somit Einfuhr/Verzollung nicht mehr möglich



So heißt es offiziell. Aber du glaubst doch nicht im Ernst, dass das wirklich so abläuft...

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

19.06.2006 19:09
#43 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

Das wir gerade beim Thema sind;
ich bin auch kein Mitglied im ADAC :rotwerd:

Habe den auch nie vermisst, da ich es, Gott sei Dank, bisher noch nie gebraucht habe :holzklopf:

Dachte eigentlich immer, dass die Mobilitätsgarantie vom Hersteller was ähnliches ist, weil die einen auch von der Gasse holen, wenn was nicht funzt.

Ich nehme es auch sonst eh ein bisschen lockerer und zerbreche mir keinen Kopf über Probleme die noch keine sind, aber die Urlaubsreife hat mich mit ihren Voyager jetzt doch noch ins grübeln gebracht.
Kennt sich jemand mit den Schutzbriefen aus?

Braucht man das zusätzlich oder reicht die „wir-haben-euch-so-lieb“ mobilitätsgarantie vom Hersteller aus? (die ich auch noch nie in Anspruch genommen habe, so dass ich nicht weiß, ob sie überhaupt was taugt)

Von Bekannten weiß ich, dass die Brüder ratz-fatz zu Stelle sind, wenn man sie ruft, aber nicht weil sie jemand lieb haben, sondern weil sie nicht in der Pannenstatistik erscheinen wollen.

Ich will jetzt keinen Teufel an die Wand malen, da ich seit Jahrzehnten unfall/pannenfrei unterwegs bin, will aber auch nicht wegen ein paar Euronen, auf irgendeinem Hinterhof in Istrien landen.

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

19.06.2006 19:12
#44 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, leistet die Volkswagen AG im Rahmen der Mobilitätsgarantie auch alles Erforderliche, wenn man die Inspektionen regelmäßig durchgeführt hat. Das solltest du auf der Homepage des Fahrzeugherstellers ergründen können.

Du hast doch nen Audi, oder?

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

19.06.2006 19:17
#45 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten
In Antwort auf:
So heißt es offiziell. Aber du glaubst doch nicht im Ernst, dass das wirklich so abläuft...

Bin nicht sehr gläubig,
aber die Urlaubsreife braucht die Bescheinigung, um die Kiste im Ösistan abmelden zu können und
den Ärger mit HR-Zoll zu vermeiden
so bleibt der Trost, dass die Typen in Istrien das Auto auch nicht weiterfahren können, sondern es ausschlachten müssen

urlaubsreif Offline



Beiträge: 18

19.06.2006 19:21
#46 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

werd morgen dann Bescheid sagen ob abmelden Problemlos geht,

als wir mit dem Zug heimfuhren hatte auch keiner gefragt ob wir mit Auto eingereist waren.


Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

19.06.2006 20:11
#47 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

@ Ratibier

Zu den Mob-Garantien kann ich nichts sagen, weil ich um die Vertragswerkstätten
von Daimler-Chrysler und VW traditionell einen großen Bogen fahre. (Gerade ist die
schöne Garantie 2-3 Wochen abgelaufen, da knallt der Hauptriemen und die Pumpe...usw.)

Der ADAC ist auch nachts ohne Rufumleitungs- und Anrufnichtbeantworter schlichtweg
erreichbar und hilft.
Er hilft auch bei Wildunfällen mit max. ca. 300.- wenn der
Versicherer nicht zahlen will, weil's das Wild hier in D (noch) nicht gibt.
Ein zusätzlicher Schutzbrief ist - sofern (fast) kostenlos vom Kfz Versicherer angeboten -
hifreich wenn größere (Rück- bzw. Hin-und-Her-) Transporte von Autos und Reisenden anstehen.
Dann wird der eine Teil der (Weiter-) Reise mit dem Klub und der andere mit der
Versicherung abgerechnet.

Anselm Offline




Beiträge: 877

20.06.2006 08:14
#48 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten
In Antwort auf:
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
So ein ADAC-Schutzbrief ist genau das was man hoffentlich nie braucht, aber immer dabei haben sollte, genau so wie die bunte Warnweste. Ich habe beides schon mehrfach gebraucht, Schutzbrief und Warnweste. Der ADAC kommt und hilft, auch Sonntags und mitten in der Nacht. Selbst als Mercedesfahrer hat man gelegentlich ein Problem. Daher kenne ich die Werkstätten in Zagreb und Split ...

Anselm aus Stuttgart/Esslingen

urlaubsreif Offline



Beiträge: 18

20.06.2006 10:46
#49 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

Auto abgemeldet, ging ohne Probleme

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

20.06.2006 10:52
#50 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten
In Antwort auf:
Der ADAC kommt und hilft, auch Sonntags und mitten in der Nacht.


Die Herren der Ringe tun das auch, nur war ich mir nicht sicher, wie das bei einem Unfall ist,
aber die Vera hat (wieder Mal) Recht gehabt. Auch dafür ist die Werkspolice zuständig; http://www.audi.de/audi/de/de2/kundenser...icherungen.html

Ich wusste es gar nicht, dass das mit im Packet war, als ich das Auto bestellt habe :)

In Antwort auf:
Selbst als Mercedesfahrer hat man gelegentlich ein Problem. Daher kenne ich die Werkstätten in Zagreb und Split

Jetzt wo du das sagst fällt mir ein, dass ich vor ca. 20 Jahren auch mit einem Benz in Split ne Panne hatte.
Da das aber mein letzter Benz war, hatte ich seitdem keinen Auto-Ärger mehr

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

20.06.2006 10:57
#51 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten


In Antwort auf:
Auto abgemeldet, ging ohne Probleme


Lasse dir trotzdem eine Bescheinigung ausstellen, dass das Auto verschrottet wurde.
Du DARFST niemand in HR einfach dein Auto schenken

Das ist ein Zollvergehen und das kann sehr teuer werden

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

20.06.2006 11:04
#52 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

Zitat
Die Herren der Ringe tun das auch

Schon mal versucht eine 0800 - Nummer von Kroatien aus zu erreichen?

(Service Hotline
Der Audi Notruf rund um die Uhr:
0800-AUDI HILFE
(0800-2834 44533))

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

20.06.2006 15:08
#53 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

In Antwort auf:
Schon mal versucht eine 0800 - Nummer von Kroatien aus zu erreichen?

nö, habe ich nicht. Geht das nicht?
Dachte mir gleich, dass die Sache einen Haken hat


Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

20.06.2006 15:14
#54 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

Nach der 0049- muß eine Zahl kommen und keine 0.
Das ist natürlich auch dann doof, wenn mal andere Service-Fragen
anlaufen...Ersatzteil für Geschirrspüler deutscher Provinienz etc. etc.

Aetz Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 791

23.06.2006 08:51
#55 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

In Antwort auf:
Aber das man nicht ohne einer Mitgliedschaft und einen dazugehörigen Schutzbrief des ADAC oder ÖAMTC ins Ausland fährt weiß, so glaube ich FAST jeder.

Unsinn

In Antwort auf:
So eine Mitgliedschaft mit Schuitzbrie kostet so an die 100 €

Wieso sollte man ein finanzielles Risiko von etwa 1000 Euro (und hier ist schon
ein "Uebers-Ohr-Hau"-Faktor enthalten), dass fuer jemanden, der sich einen Urlaub
leisten kann, nun wirklich nicht Existenz bedrohend sein kann, absichern?

In Antwort auf:
Alleine durch diese eine Panne hätte man wahrscheinlich schon an die 10 Jahre Mitgliedsbeitrag eingespart.

Und im elften Jahr ist es dann (ausser fuer Mercedes-Fahrer) ein schlechtes Geschaeft...


mr2/2 Offline



Beiträge: 499

23.06.2006 10:37
#56 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

In Antwort auf:
(und hier ist schon ein "Uebers-Ohr-Hau"-Faktor enthalten),

Deshalb hab ich ja auch geschrieben, erst hinsetzen, Stress abbauen, Alternativen überlegen.
Ich hoffe es hilft dem nächsten.

Jutta Offline



Beiträge: 278

23.06.2006 11:42
#57 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

Ich mußte vor einiger Zeit die Leistungen der ADAC-Plus Mitgliedschaft für meine Kollegen übersetzten.
Ich war wirklich überrascht was dort alles enthalten ist (wir haben selbst nur die einfache Mitgliedschaft)
Im vorliegenden Fall wären alle entstandenen Kosten bei jeder der vorgeschlagenen Lösung versichert gewesen.
Sie bezahlen nämlich nicht nur die Bergung des Fahrzeuges, sondern auch die Lagerung, die Ersatz-teilbeschaffung, sowie den Transport der Teile ins Ausland.
Hotelkosten und Heimreise per Bahn, oder ab 1.200 km mit dem Flugzeug, sind ebenfalls inbegriffen.
Bei der Verschrottungsaktion wären die gesamten Zollformalitäten vom ADAC erledigt worden und die Kosten für die Entsorgung, anfallende Übersetzungen etc.
Ich denke, das ist schon ein guter Service, mal abgesehen davon, wenn mal was wirklich Schlimmes passiert, z.B. Tod oder Personenschaden. Dann wird es richtig dramatisch.
Wir hatten mal den Fall, dass ein junger Familienvater im Urlaub plötzlich an Herzversagen verstarb. Er war der einzige Fahrer in der Familie und die Frau stand dann da, Auto, Gepäck, kleine Kinder und eine Leiche.
Wurde alles vom ADAC geregelt. Es kam extra ein Fahrer aus Deutschland, um sie abzuholen.
In solchen Fällen rechnet sich die Beitragsgebühr ganz schnell.
Aber leider denkt man ja immer, solche Sachen passieren nur den anderen. Mir geht das auch nicht anders.

Nindjo2k Offline



Beiträge: 19

03.01.2008 10:22
#58 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

Kleiner Erfahrungsbericht zum Thema Autopanne und Automobilclub:
Hatte letztes Jahr in Istrien (Fazana) auch eine Autopanne. Das Gummi der Riemenscheibe hat sich gelöst sodass der Keilriemen geschlackert hat.Es hieß beheben oder Motorschaden riskieren. Da ich ADAC Plus-Mitglied war und bin kam schon eine Form von Beruhigung auf. Ich rief zuerst die Notdienstnummer vom ADAC an wo ich dann mit dem ADAC in Zagreb verbunden wurde. Der nette Herr am anderen Ende sagte mir dass zuerst der HAK vorbeikommen würde und sich anschaut ob der Schaden eventuell direkt vor Ort behoben werden könne. Mir war jedoch leider klar das dies nicht der Fall sein wird. Aber weiteres würde man erst nach dem Besuch vom HAK sehen. Keine 15 Minuten später kam der HAK und hat mein Auto begutachtet mit dem Resultat: neue Riemenscheibe ist fällig,weiterfahren auf keinen Fall!. Na gut, ich den ADAC in Zagreb angerufen und das Resultat mitgeteilt.Der Herr fragt mich dann ob ich eher eine Reparatur oder eine kostenlose Heimreise mit Leihwagen wolle. Ich wollte natürlich die Reparatur (ich weiss ich liebe mein Auto! ).Lieferung des Ersatzteils würde ca. 2-3 Tage dauern und dieses würde dann direkt zum Autohaus/Werkstatt in Pula geliefert werden. Ich rief dann das Autohaus an und sagte dass bald eine Lieferung vom ADAC aus Deutschland ankommt und ich um Rückruf bittet wenn es dann da ist.2 Tage später erhielt ich den Rückruf von Autohaus: "Teil ist da!" Konnte auch sofort vorbeifahren und es einbauen lassen. Ich im Schneckentempo,ohne hochtourig zu fahren ab nach Pula. Eine halbe Stunde später war die Riemenscheibe gewechselt und ich überglücklich. Habe für den Einbau 120 Kuna bezahlt. Musste aber die Riemenscheibe (Materialpreis) logischerweise selbst zahlen. Also ich habe bis jetzt (ok habe den ADAC seit 7 Jahren erst das eine Mal benötigt) gute Erfahrungen zumindest mit dem ADAC gemacht sowie mit dem HAK. Aber dennoch sollte ein solcher Schutzbrief für Reisen mit dem Auto ins Ausland Pflicht sein.

Rab1 Offline




Beiträge: 246

03.01.2008 12:13
#59 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten

Viel Lob für den ADAC, es gibt aber auch u.a. den ACE, ist sogar um einiges günstiger bei gleicher Leistung.

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 978

03.01.2008 18:29
#60 RE: Liegengeblieben mit dem Auto in Istrien antworten
Im August 2007 bemerkte ich das mein Bmw Diesel verlor. Motorhaube auf und nachgeschaut. Und richtig, aus der Einspritzpumpe tropfte es kräftig wenn der Motor lief. Den ADAC in Zagreb angerufen und die schickten innerhalb einer Stunde einen Abschlepper der mich in eine Fachwerkstatt brachte. Der Meister dort hat sich das angesehen und meinte die Einspritzpumpe wäre hinüber. Jedenfalls sollte ich auf die Instandsetzung des Wagens eine Woche warten. Am anderen Tag rief mich die Werstatt an um mir zu erklären das sie nicht in der Lage wären den Wagen zu reparieren es fehle an Spezialwerkzeug, man müsse das Auto zu einer Boschwerkstatt nach Pula bringen.
Ich erinnerte mich daran das es oberhalb von Rijeka eine kleine Boschwerkstatt gab deren Besitzer ich kannte und rief diesen an und fragte Ihn ob er helfen könnte. Er meinte nur er sei schon in Rente, aber ich sollte das Auto vorbeibringen.
Ich das Auto von diesen Spezialisten abgeholt und zum Boschservis in Draga gebracht. Der alte IVO lachte erstmal als er sah das ich eine Konservendose unter der Pumpe befestigt hatte die den austretenden Diesel auffing. ER machte sich sofort an die Arbeit und hatte nach ein Paar Minuten einen Dichtungsring in der Hand der eindeutige Risse aufwies.
Aus einer Schachtel mit hunderten verschiedenen Dichtungen war bald ein passendes Stück herausgesucht und in wenigen Minuten montiert. Alles dicht bis heute.
Moral von der Geschichte, die heutigen Fachwerkstätten auch die in Kroatien wollen blos noch teure Teile verkaufen auch wenn nur eine kleine Dichtung hinüber ist.
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
(SUCHE) Platz für 2 Trailer & 2 Autos in Istrien
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von tinapeak
0 19.02.2016 08:21
von tinapeak • Zugriffe: 166
SUCHE Stellplatz Trailer und Auto Juli 2016z in Istrien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von tinapeak
0 23.01.2016 20:37
von tinapeak • Zugriffe: 142
Suche Appartement in Istrien 27.08.2016 - 16.09.2016
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Thommy
3 06.12.2015 15:19
von villa maja • Zugriffe: 275
DuMont Bildatlas - Istrien - Kvarner Bucht - 15.06.2015
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von Olli
1 20.03.2015 13:32
von Olli • Zugriffe: 481
Juli 2015 - 6 Personen - Istrien oder Kvarner Bucht
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Noriiho
8 10.10.2014 14:49
von villalavanda • Zugriffe: 563
FeWo-Special Sommer 2014 - Villa Ancora Medulin (Istrien)
Erstellt im Forum Ferienwohnungen, Zimmer, Hotels in Istrien von adria-dream
3 31.05.2014 14:03
von Im Juli • Zugriffe: 1145
Suche Unterkunft für 7-9 Personen plus Stellplatz für Wohnmobil in Istrien vom 5.7.2014 bis 19.7.2014 am Wasser
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Smoni
0 31.12.2013 11:21
von Smoni • Zugriffe: 515
Ferienwohnung für Vater und Tochter im August 2014 in Istrien oder Kvarner Bucht gesucht
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von dino713
6 20.12.2013 11:28
von kastela • Zugriffe: 581
Anreise nach Pula mit Auto (Istrien-Ypsilon)
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Fred
0 10.05.2010 16:32
von Fred • Zugriffe: 525
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor