Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 142 Antworten
und wurde 6.050 mal aufgerufen
  
 Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
mr2/2 Offline



Beiträge: 499

30.06.2006 13:24
#41 RE: kroaten über deutschen antworten

In Antwort auf:
Ey Henry
Mit deinem Humor hab ich ab und an auch manchmal extreme Schwierigkeiten...

...komisch, das sagt meine Frau auch manchmal.
Trotzdem würde ich nicht tauschen
henry

Gast
Beiträge:

30.06.2006 13:30
#42 RE: kroaten über deutschen antworten

Durch Zufall bin ich eben auf dieses Forum gestossen. Deshalb möchte ich ohne angemeldet zu sein meine Erfahrungen zum Besten geben. Es ist prima, daß man hier etwas schreiben kann, ohne angemeldet sein zu müssen.

Wenn ich den Herrn "davorinho" richtig vestanden habe, möchte er wissen, welche Erfahrungen wir Deutschen mit Kroaten die in Deutschland leben und mit Kroaten, die in Kroatien leben, gemacht haben.

Eine vernüftige Antwort auf diese Frage ist überhaupt nicht möglich, denn "den" Deutschen oder "den" Kroaten gibt es überhaupt nicht. Der Eine ist so und der andere ist eben so oder auch anders. Es gibt schlaue, dumme, dicke, dünne, reiche, arme, große, kleine, ehrliche, unehrliche usw. usw. bei allen Völkern und Menschen. Überall wird man gute und schlechte finden.

Ich persönlich habe mit Kroaten, wie mit meinen deutsche Landsleuten, ebenso gute wie schlechte Erfahrungen gemacht. Wie es im Leben nun halt mal so ist.

Bei uns in Deutschland leben eine Menge von Kroaten, die es richtig zu etwas gebracht haben. Sie sind in unser Land gekommen, waren tüchtig und fleissig und haben sich bei uns eine gute und schöne Existens aufgebaut. Gerade hier im Raum Stuttgart Karlsruhe gibt es z.B. nicht wenige Gastwirte und Handwerker, die sich in einigen Jahren ganz schön was aufgebaut haben. Einige haben ihren Betrieb verkauft und verpachtet und leben weiter hier bei uns. Auf die Frage, weshalb sie nicht in ihr wunderschönes Land, in dem wir so gerne Urlaub machen, zurück kehren, antworten sie überwiegend ausweichend. Andere haben in der Zwischenzeit die deutsche Staatsbürgerschaft angenommen und fahren auch nur zum Urlaub in ihre alte Heimat. Kroatien ist so schön und trotzdem wollen diese Menschen doch lieber hier bei uns bleiben. Das verstehe ich nicht und ich würde von den Kroaten hier im Forum gerne wissen, warum das so ist.

Schon vor zig Jahren, bin ich, mit dem Motorrad, ins ehemalige Jugoslawien gefahren. Das war schön preiswert und ich war immer ein gern gesehener Gast. Natürlich haben ich auch meine "Mark" da gelassen und diese wurde im laufe der Jahre, immer mehr Wert. Meine Vermieter in Icici in der Nähe von Opatija waren immer sehr froh, wenn ich das nächste Jahr wiedergekommen bin. Anders als in den Niederlanden bin ich als deutscher niemals angemacht worden. Im Gegenteil. Als man hörte, daß ich Deutscher bin, hat mir mancher Gastwirt umsonst einen ausgegeben.
Bei meinem letzten Urlaub vor drei Jahren, war vieles von dem was früher war, nicht mehr da. Teilweise Einfach weg, wie weg geblasen. Die Landschaft, die Luft die Sonne usw. waren immer noch so wie früher. Ich hatte aber den Eindruck, ein Teil der Menschen hat sich in der Zwischenzeit total verändert. Ich will es offen schreiben. Manchmal, nicht immer, hatte ich den Eindruck, daß es den Vermietern oder den Gastwirten lieber gewesen wäre, wenn ich mein Geld in Rupa, an der Grenze, abgeliefert hätte und umgehend wieder nach Deutschland zurück gefahren wäre. Es scheint ja einige Kroaten hier im Forum zu geben. Vielleicht schreibt ja mal jemand, weshalb das so geworden ist. Höhepunkt war, daß mir ein Schaden an meinem Auto, der von einem kroatischen Autofahrer bei einem Verkehrsunfall verursacht worden ist, bis heute von der CROATIA-Versicherung nicht erstattet worden ist. Bei dem Rechtsanwalt komme ich sehr gut an. Ich muss ja auch vor jeder Gerichtsverhandlung den Vorschuß zahlen. Obwohl mein Schaden in Höhe von 12.000 Euro noch nicht ersetzt worden ist, werde ich nicht behaupten, daß die Kroaten schlecht sind. Das ist meine Einstellung dazu und ich werde im nächsten Jahr wieder in die Kvarner Bucht fahren.

Wenn ich Herrn "davorinho" alle meine Erfahrungen schildern würde, müßte ich sehr viel mehr Zeit haben. Ich befürchte fast, daß ihn diese auch gar nicht so sehr interessieren. Außerdem kann er ja auch mal präziser schreiben, wofür er sich wirklich interessiert.

Weiterhin allen noch viel Spaß in diesem Forum!
Morgen werde ich nachsehen, ob mir jemand auf meine Frage geantwortet hat. (Aber bitte nicht ausweichend)


davorinho Offline



Beiträge: 44

30.06.2006 13:45
#43 RE: kroaten über deutschen antworten

@hallo anonymer,
ich freue mich sehr über deine ausfürhliche und ehrlich antwort....
bist ja auch fast der einzige,
der hier sachlich was zum thema gesgat hat.

wie gesagt,
natürlich gibts solche und solche kroaten,
das ist doch nichts neues (obwohl manche hie das nicht so sehen ;) ),
aber mir gings darum dass ihr aus eueren erfahrungen schreibt....halöt subjektiv und offen....


hoffe schreibst weiter....


lg

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

30.06.2006 13:51
#44 RE: kroaten über deutschen antworten
In Antwort auf:
hallo anonymer,
ich freue mich sehr über deine ausfürhliche und ehrlich antwort....
bist ja auch fast der einzige,
der hier sachlich was zum thema gesgat hat.



Oh man, ich halt's nicht aus.


Der Anonyme wird sicher weiterschreiben. Gaaanz bestimmt !!!

Erich ( Gast )
Beiträge:

30.06.2006 13:58
#45 RE: kroaten über deutschen antworten

Hallo, also wir werden in den nächsten Jahren nicht mehr nach Kroatien in den Urlaub fahren.
Wie schon vorher von Anderen geschrieben wurde wäre es so manchen Vermieter, Restaurantbesitzter, etc...
am liebsten das Geld würde an der Grenze abgeliefert und nichts müsste dafür geleistet werden.

Ich beobachte schon seit einigen Jahren diesen Trend die Urlauber so richtig auszunehmen,
aber wenn schon ausnehmen dann wenigstens nicht so offensichtlich.

Es ist schon klar das es auch in anderen Ländern oft genau so ist,
traurig nur das es in Kroatien kein Verhältniss mehr zwischen den Preisen und der Leistung gibt.

Meine Meinung und dazu steh ich

lg Erich

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

30.06.2006 15:05
#46 RE: kroaten über deutschen antworten

In Antwort auf:
halöt subjektiv und offen....

hallöle... machen wir doch.
Die meisten von uns sind kritischer und subjektiver als du dir vorstellen kannst.
mr2
Ich dachte, in deinem Trööt, es geht ums Verhältnis von Urlaubern zu Eingeborenen und umgekehrt.

Buric Offline



Beiträge: 445

30.06.2006 16:24
#47 RE: kroaten über deutschen antworten
In Antwort auf:
was für erfahrungen habt ihr denn bisher gemacht,
wie oder was denke die kroaten über euch wenn ihr mal in kroatien seid?

Ich kenne nur zwei Varianten,
oder sagt man " die sind gut, lieb, anständig, dankbar... in einem Wort normale Leute"
oder " er/die sind komisch... hier benehmet sie/er sich ,wie eine Königsfamilie (oder König) und zuhause essen die/er Serwula"


In Antwort auf:
Kroatien ist so schön und trotzdem wollen diese Menschen doch lieber hier bei uns bleiben. Das verstehe ich nicht und ich würde von den Kroaten hier im Forum gerne wissen, warum das so ist.

Ich sehe das so...
viele von uns welche aus Kroatien, Bosnien oder... sind,
sind schon Jahre lang in Deutschland, Österreich, Schweiz... durch alle diese Jahre sieht man diese Länder nicht als ein fremdes Land sonder als
zweite Heimat. Wenigstens fühle ich es so.
Das heisst nicht, dass ein Land besser ist als die anderen Länder, oder das man hier (in Kroatien) nichts zu Essen, anzihen hat, oder kein Arbeit findet...
wer arbeiten will... der findet schon etwas!
Wenn man so miteinander redet dann sagen viele "was soll ich hier(in Kroatien), meine Kinder und Enkelkinder sind dort (Schweiz, Deutschland, Österreich...)".
Schliesslich ist man "zu Hause" dort wo man sich voll fühlt.

Grüsse aus Cizici

mr2/2 Offline



Beiträge: 499

30.06.2006 16:48
#48 RE: kroaten über deutschen antworten

Hihi,

In Antwort auf:
Schlisslig ist man "Zuhause" dort wo man sich voll füllt.

Den Ausdruck kennst du wahrscheinlich nicht, der heisst "total besaufen".

Das überlassen wir lieber Schweden und Engländern, die haben Nachholbedarf.
mr2

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

30.06.2006 16:49
#49 RE: kroaten über deutschen antworten

In Antwort auf:
gehe endlich....

Du bist schon ein puppenlustiger Geselle

Buric Offline



Beiträge: 445

30.06.2006 16:52
#50 RE: kroaten über deutschen antworten
In Antwort auf:
Den Ausdruck kennst du wahrscheinlich nicht, der heisst "total besaufen".


...da hast du recht
Grüsse Manda

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

02.07.2006 13:58
#51 RE: kroaten über deutschen antworten
In Antwort auf:
Ich glaub, ich weiß zu diesen Thema auch was:
Das Wort "Njemacka" bedeutet wohl so viel wie: Die Stummen. Die damals nach Kroatien ausgewanderten Deutschen (über eine Million) verstanden natürlich die kroat. Sprache nicht auf Anhieb, geschweige sie sprechen. Deshalb verhielten sich die Deutschen in Anwesenheit der Kroaten immer sehr still, was ihnen den Namen "die Stummen = Njemacka" einbrachte.


@ Pharao

Da du mir ja keinen Link zu "deiner" These geschickt hast, habe ich selbst noch mal ein bisschen gestöbert.

"Du" hast also ein bisschen Recht aber letztlich auch wieder nicht.

Der Ursprung dieses Wortes stammt demnach aus dem Polnischen.
Siehe hier:

vom Volksstamm der Nemeter (anders: vom slawischen Wort für "stumm", oder vom Alt-Polnisch "ne mec" (nicht versteht) ursprünglich eine allgemeine Bezeichnung für alle Fremden, welche die slawischen Sprachen nicht verstehen.

Polnisch: Niemcy = Deutschland, niemiecki = deutsche

http://de.wikipedia.org/wiki/Deutsch_in_anderen_Sprachen

Hat also überhaupt nichts mit Deutschen zu tun, die nach Kroatien ausgewandert nun Kroaten gegenüber "stumm" waren.
Das Wort wird in allen slawischen Sprachen in ähnlicher Form gebraucht.
Die Ableitung vom polnischen "ne mec" entbehrt da auch nicht einer gewissen Logik. (Im Kroatischen bedeutet "ne mec" dann "ne razumi")
Das kroatische "nijem" = stumm ist da nicht völlig aus der Luft gegriffen, wird aber in "deiner" Erklärung wohl auch auf oben Genanntes zurückzuführen sein.

André Offline




Beiträge: 4.413

02.07.2006 14:25
#52 RE: kroaten über deutsche antworten
In Antwort auf:
Da du mir ja keinen Link zu "deiner" These geschickt hast, habe ich selbst noch mal ein bisschen gestöbert.

Hehe

Ich hatte ja auch keinen Link zu meiner These, den ich dir hätte schicken können. Das gehört einfach zu meinen "enormen Allgemeinwissen"...

Das mit den Polenkram kann und will ich nicht "in mir aufnehmen". Rein gefühlsmäßig gefällt mir meine Glaubensrichtung besser...


Grüße, André

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

02.07.2006 14:28
#53 RE: kroaten über deutschen antworten

In Antwort auf:
Das mit den Polenkram kann und will ich nicht "in mir aufnehmen". Rein gefühlsmäßig gefällt mir meine Glaubensrichtung besser...

Tja, ein ernstzunehmender Wissenschaftler wird so nie aus dir werden.
Mit dieser Einstellung kann man den Dingen natürlich auch gar nicht auf den Grund gehen.

Aber das will ein rechter Gläubiger ja bekanntlich auch gar nicht.


André Offline




Beiträge: 4.413

02.07.2006 14:47
#54 RE: kroaten über deutschen antworten

Zitat
Der Ursprung dieses Wortes stammt demnach aus dem Polnischen.



Ach Britta
Das erklär mal einen Kroaten, der zeigt dir ´nen Vogel Natürlich sind in den slawischen Sprachen Artverwandte Wörter und natürlich kommt im Polnischen auch Nemec etc. vor- aber das nun abzuleiten und festzulegen, dass das aus dem Polnischen (welches bekanntlich zum großen Teil früher auch zu Deutschland gehörte), stammt...naja!
Ich denke, dass sicher ist, dass damals die Kroaten zu den deutschen Einwanderern "die Stummen" gesagt haben, unabhängig davon, ob nun das Wort aus dem Polnischen stammt oder nicht.
Und außerdem: Ich bin kein Wissenschaftler sondern "durchgefallener Frauenarzt"


Grüße, André

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

02.07.2006 14:58
#55 RE: kroaten über deutschen antworten

In Antwort auf:
Das erklär mal einen Kroaten, der zeigt dir ´nen Vogel

Hihi, das habe ich gerade einem Kroaten erklärt (ein nicht durchgefallener Mathematiker), der fand das logischer
als die Erklärung der "stummen" Kroatien-Einwanderer.


In Antwort auf:
aber das nun abzuleiten und festzulegen, dass das aus dem Polnischen (welches bekanntlich zum großen Teil früher auch zu Deutschland gehörte), stammt...naja!

Das habe ja auch nicht ich abgeleitet, sondern ich vermute mal, dass dies nicht durchgefallene Sprachwissenschaftler waren.
Es kann sich natürlich auch um eine serbische Provokation handeln oder der MI5 hatte wieder die Finger im Spiel, um Zwietracht zu sähen
unter den Menschen.


In Antwort auf:
Ich denke, dass sicher ist, dass damals die Kroaten zu den deutschen Einwanderern "die Stummen" gesagt haben, unabhängig davon, ob nun das Wort aus dem Polnischen stammt oder nicht.

Ob das sicher ist... Wer vermag das zu sagen, aber das kann natürlich durchaus sein.


In Antwort auf:
Ich bin kein Wissenschaftler sondern "durchgefallener Frauenarzt"

Wie gruselig !!!!!


Albert ( Gast )
Beiträge:

03.07.2006 10:46
#56 RE: kroaten über deutschen antworten
Also Leute, da Kroatisch wie alle slawischen Sprachen auf das Urslawische zurückgeht, das mangels schriftlicher Quellen nur hypothetisch erschlossen ist, kann man davon ausgehen dass das Wort Njemac/Nemac/... Urslawisch und damit auch relativ alt ist. Das die Slawen aufgrund ihres damaligen Entwicklungsstandes sich anscheinend nicht vorstellen konnten das jemand der eine andere Sprache spricht nicht stumm ist stützt nach meiner Meinung die These.

Die Einzelsprachen haben sich erst relativ spät aus dieser slawischen Ursprache herausgebildet. Ca. ab etwa 1.000 n. Chr. in einem fortdauernden, heute noch andauernden Ausgliederungsprozeß. Dies erklärt auch die weitgehen identische Sprache von Serben und Kroaten.

Hajduk Split Offline



Beiträge: 146

15.07.2006 20:00
#57 RE: kroaten über deutschen antworten

Kroaten sind halt ein tolles Volk, auch die , die in Deustchland leben und vom YUGO Virus infenziert sind. Würde auch sgaen, dass Kroaten mit die besten Ausländer sind.

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

15.07.2006 20:27
#58 RE: kroaten über deutschen antworten
"Kroaten sind halt ein tolles Volk, auch die, die in Deutschland leben und vom YUGO Virus infenziert sind. Würde auch sagen, dass Kroaten mit die besten Ausländer sind." Das schreibt der Gleiche, der am 12.07.2006 17:32 Uhr noch geschrieben hat: "seit unserer Randaleeinlage beim WM quali spiel, wo 1/4 der kroaten festgenommen wurden, bestimmt"

Stimmt nicht ganz. Wir sind leider nur die Zweitbesten. Die Besten sind die.........? (Verrate ich Dir nicht!) Schlaf Dich aus, evtl. kommst Du ja selbst darauf.

Pozdrav! Soline

Hajduk Split Offline



Beiträge: 146

15.07.2006 20:32
#59 RE: kroaten über deutschen antworten

wer sind denn die besten, svabica ? ?? der duemmste und ungebildetste kroate den ich persönlich kenne, hat immehrin einen relschulabschluss, der rest fach-oder voll abi oder hochschulabschluss. beziehe mich auf , die hier geboren sind. was deine andere aussage, fuer eine logik hat, musst mir nicht erklären

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

15.07.2006 20:38
#60 RE: kroaten über deutschen antworten

@ Hajduk Split

Postest du bei Gelegenheit eigentlich auch mal unter 3,0 Promille ???


Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fragen zur deutschen Staatsbürgerschaft
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Deki25
0 14.01.2016 16:10
von Deki25 • Zugriffe: 284
Deutsch für Kroaten
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Thofroe
4 11.11.2014 10:14
von ännette145 • Zugriffe: 1259
Kroaten gegeneinander??? Forumtreff???
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Hackers
43 27.06.2007 16:02
von Stevan • Zugriffe: 2647
Mistgabelstecherei am Strand - Kroaten dulden nur einheimische Hunde!
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von splitface
41 14.08.2006 11:04
von Alex • Zugriffe: 2465
Mischehen zw. Kroaten und Deutschen
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Zvonimir
152 25.10.2006 10:21
von Hrvat 1985 • Zugriffe: 4245
Darf ein Kroate/in in Kroatien mit einem deutschen Auto fahren ?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von myhvar
33 09.05.2006 20:29
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1818
Deutsche Vereine, Gruppen in Zagreb gesucht!
Erstellt im Forum Zagreb und Umgebung sowie Slawonien von Seepferdchen
12 16.07.2012 20:57
von Genseblume • Zugriffe: 830
Kroaten möchten nackt sein !
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Snjegulica
43 21.11.2006 01:12
von beka • Zugriffe: 1683
So. 4.12.16 ORF2B 13:30 Uhr Dobar Dan Hrvati - Magazin für Kroaten im Burgenland > Wh. Mo. 5.12. 4:45 Uhr ORF2
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
226 01.12.2016 14:11
von beka • Zugriffe: 17556
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor