Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 53 Antworten
und wurde 6.071 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
Seiten 1 | 2 | 3
Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

12.07.2006 18:06
#21 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

Nach dem Posting von Peter haben wir "ihn" endlich gefunden. Nur er kann beurteilen, ob hier wieder einmal "Halbwissen mit Wissen und auch Schadenfreunde und Unwissen" zusammengetroffen sind.

Er soll doch einmal schildern, als was man in Deutschland einen Investor bezeichnet, der in ein Haus oder in ein Grundstück investiert, bei dem von der Gemeinde das spätere Bauen nur mündlich zugesichert worden ist. Wer kauft in Deutschland ein Objekt, bei dem nur diese mündliche Zusage vorliegt? Es mag ja sein, daß so etwas in der Vergangenheit hier in Kroatien "so üblich" war. Der normale Käufer musste dabei aber wissen, daß er ein erhebliches Risiko eingeht.

Über die Art und Weise, wie das nun alles auf der Insel Vir abgelaufen ist, kann man, wie immer im Leben, unterschiedlicher Meinung sein. Darüber, daß nun endlich einmal ein gültiger Bebauungsplan erstellt worden ist, sollten zumindest die zukünftigen Investoren und auch die Investoren, deren Objekte jetzt nicht abgerissen worden sind, glücklich sein.

Über die Bemerkung, daß es völlig egal ist, ob ein solches Objekt mit Schwarzgeld bezahlt worden ist, kann man sich nun wirklich nur noch wundern. Mich würde mal die Meinung derjenigen Steuerzahler in Deutschland interessieren, die Jahr für Jahr treu ihre Steuern zahlen und keine Möglichkeit haben, sich von Schwarzgeld in Kroatien ein Haus oder Grundstück zu kaufen. Dieser Personenkreis ist erst einmal Täter (Geldwäscher) und wenn er dann später zum Opfer wird, fangen sie auch noch an, über die so bösen Kroaten zu jammern.

Wenn dann letztendlich diese Benachteiligten auch noch Klagen und sich über die schlauen Nichtwisser freuen müssen, sind sie wirklich arm dran und müssen von allen aus dem Kroatien Forum bedauert werden.

Wir werden sehen, wie SAT1 am Donnerstag berichtet.

Pozdrav! Soline

Gast
Beiträge:

12.07.2006 18:52
#22 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

PeterN erzählt wenigstens nicht so einen Blödsinn wie du Soline. Halt dich zurück mit deinen dämlichen Aussagen, du hast doch die wenigste Ahnung. Erspar uns deine Blödlaberei

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

12.07.2006 19:36
#23 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

Hast schön gepöbelt Unbekannter. Vielen Dank für die Belehrungen Herr Oberlehrer! Mach weiter so und wir können dann über dieses, an und für sich traurige Thema ausführlich diskutieren.

Pozdrav! Soline

Peter N Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 326

12.07.2006 20:47
#24 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten
Anscheinend hat Soline alle meine Bemerkungen auf mich bezogen- leider eine Fehlinterpretation-

An alle die sich strittig über dieses Thema unterhalten.Ich hatte Glück (bis jetzt). Die linie für das nicht zu bebauende Gebiet verläuft 2 Hausreihen hinter mir. Mit Schwarzgeld habe ich auch nicht gekauft, sondern 30 Jahre Überstunden gemacht. Nur wenn strittig über ein Thema diskutiert wird, sollte jeder sich jeweils in die andere lage versetzten umd die Sache dann mal von dort betrachten. Da ich (beinahe) betroffen bin ,habe ich Verständnis für die, die es hart erwischt hat, und wie schon voher erwähnt ,nicht für die Drahtzieher und die, die sich daran bereichert haben. Hinweise wie selber Schuld,Küstenlinie verschandeln , war evtl Schwarzgeld usw. sind für mich leichtfertiges sinnloses Gelaber.

Wünsche alle die Klagen, Glück und Ausdauer und hoffe sich bekommen noch viele NÜTZLICHE TIPPS hier im Forum.

Peter

Jutta Offline



Beiträge: 278

12.07.2006 21:31
#25 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

Da hast du vollkommen Recht. In Kroatien werden bei Immoblienverkäufen zur Zeit nur diejenigen belangt, die in gutem Glauben gekauft haben und sich dabei auf einheimische Notare, Anwälte, Behörden oder Makler verlassen haben.
All diejenigen, die in betrügerischer Absicht Objekte verkaufen, von denen sie wissen, dass der Käufer nichts als Probleme mit der besagten Immobilie haben wird, werden in keinster Weise belangt.
Wie Soline selbst schreibt, hat ein kroatischer Notar keinerlei Verpflichtungen, außer die Unterschriften unter einem Vertrag zu beglaubigen. Für diesen Akt bekommt er aber ein vergleichbares Honorar wie ein deutscher Notar, der dafür einiges leisten muß. Er ist nämlich für die rechtmäßige Abwicklung der Transaktion verantwortlich, sieht das Grundbuch ein, sorgt für die Auflassungsvormerkung, bürgt für Lastenfreiheit des Grundbuches, überwacht die Kaufpreiszahlung, setzt den Vertrag auf und beurkundet ihn usw, usw. Ich will mich da auch nicht wiederholen, denn das hatten wir ja alles schon.
Kommt er nachweislich seinen Verpflichtungen nicht nach, haftet er persönlich oder durch seine vorgeschriebene Versicherung. Ein Pfarrer oder Beamter hat mit einem Immobilienverkauf überhaupt nichts zu tun und die Quelle aus der der Kaufpreis entrichtet wird (Schwarzgeld, Banküberfall o.Ä.) ist in diesem Zusammenhang wirklich unrelevant.
Daher hat Ramona durchaus recht, dass der kroatische Staat in diesem Zusammenhang für klare Verhältnisse sorgen muß und diesen sogenannten Notaren auf die Finger schauen muß.
Ich habe Fälle in der Verwandtschaft, wo ein Einzelner nach und nach mehrere Grundstücke aus einer Erbengemeinschaft verkauft, ohne dass alle Eigentümer hierüber überhaupt informiert werden. Die Käufer bekommen sogar eine Baugenehmigung und dann wird jahrelang geklagt. Baustop, Baustopp aufgehoben, alle Instanzen durch.
Bis heute begreife ich nicht, wie das geht.
Auf eine Baugenehmigung braucht in Deutschland kein Käufer zu achten, denn ein eingetragenes Gebäude wurde vom Bauamt abgenommen. In Kroatien ist es schwierig überhaupt Gebäude mit Baugenehmigung zu finden, denn lt. einer Staistik, die letztes Jahr veröffentlicht wurde, sind ca. 80% aller Gebäude ohne Baugenehmigung erstellt (erscheint mir sehr hoch, das gebe ich zu, aber so stand es halt in der Zeitung). Es heißt auch nicht, dass Häuser ohne Genehmigung nicht weiter verkauft werden dürfen und dass alle Gebäude unmittelbar am Meer dort nicht stehen dürfen. Also Chaos pur.
Unser Notar hat direkt mehrfach profitiert. Makler, Notar und schließlich sollten wir ihn noch als Rechtsanwalt zahlen, damit er gegen den Verkäufer klagt. Informationen, die dem Kauf nicht förderlich waren, hat er kurzum für sich behalten. Manchmal habe ich mich nur noch gewundert.

Ramona Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.142

13.07.2006 11:55
#26 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten
Jedenfalls sind wir neugierig heute Abend, wie diese Thematik behandelt wird.
Da Ulrich Meyer ein hervorragender Journalist ist, wird er die Problematik durchleuchten.

Mal sehen, was da noch alles zu Tage kommt.

Yellow Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 378

13.07.2006 12:01
#27 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

Versprecht Euch nicht zu viel! Es wird wahrscheinlich wieder so ein 4 Minuten Beitrag!

Babalou Offline



Beiträge: 139

13.07.2006 19:22
#28 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

Hallo,
einer meiner Freunde baut gerade in Jadranovo.
einer seiner nachbarn (Kroate) hat ohne Genehmigung sein Haus hingestellt. Ergebnis: totaler Abriss!
Ich war echt baff!
Denn so wie ich meine Kroaten kenne, setzt man sich zusammen, trinkt einen, zwei Kava (oder auch einen Bevanda), ein paar Euro rutschen zufällig in der Zeitung "eingeklemmt" zum Beamten rüber und schon ist der Kittel geflickt.
Doch die Zeiten scheinen vorbei zu sein!

Grüße
Babalou

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

13.07.2006 23:04
#29 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

Hallo Zusamen!

Alles in allem empfand ich die 9 Minuten Reportage, über den Abriss der Häuser auf der Insel Vir als gerecht und fair. Es wurde deutlich, daß es vor allem die Makler aus Deutschland versäumt haben zu prüfen, ob alles seine Richtigkeit für die Käufer hat. Wir werden sehen, wie sie den Schaden für die Käufer wieder gut machen werden. Ich befürchte allerdings, daß sie sich in der Sendung, nur heraus geredet haben.
Die Reportage habe ich als positiv empfunden, wel sie das ganze Theater nicht nur auf die Kroaten, sondern auf alle Beteiligten abgeladen hat. Die Rolle desjenigen, der dort aufgetreten ist, und sich mit Gasflaschen in die Luft jagen wollte, ist in der Zwischenzeit hier bei uns, hinreichend aufgeklärt worden.

Fazit dieser Sendung: Derjenige Privatmann, der die Absicht hat, hier bei uns in Kroatien ein Haus oder Grundstück zu kaufen, sollte versuchen, einen Vertrauten zu finden, der absolut nur die Interessen des Kaufinteressenten vertritt. Diejenigen, die mit dem Verkäufer in Verbindung stehen, (Makler) sehen nur ihr schnelles Geld und denken nicht an das Schicksal der Betroffenen. Solche Hilfe muss nicht unbedingt teuer sein, kann sich am Ende sehr bezahlt machen.

Pozdrav i lako noc! Soline
Pozdrav

Ramona Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.142

13.07.2006 23:44
#30 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten
Wobei das Problem ist, wo willst du den Vertrauten finden?
Wer ist vertrauenswürdig? Das steht leider keinem auf der Stirn.
Und mit diesen sogenannten "Freunden" und "Empfehlungen" sind einige auf die Nase gefallen.


Und der Bericht im Fernsehen war mir viel zu oberflächlich. Schade, ich hatte mir von dieser Sendung mehr erwartet.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

14.07.2006 00:01
#31 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

Zitat
Vertrauten..., der absolut nur die Interessen des Kaufinteressenten vertritt.

Warum sollte er dies tun?

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.636

14.07.2006 07:23
#32 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

In Antwort auf:
Da Ulrich Meyer ein hervorragender Journalist ist, wird er die Problematik durchleuchten.

Richtig wäre "da Ulrich Meyer ein hervorragender Geschäftsmann ist..", denn mit Journalismus hatte dieser dürftige Beitrag nicht viel zu tun, das hätte (fast) jeder von uns vermutlich besser gemacht !
Sich einfach an die Strasse stellen, filmen, einen einzigen Deutschen und den mittlerweile schon weltbekannten "Gasmann" zu interviewen ist wohl keine journalistische Höchstleistung.

Der Versuch beim Bürgermeister von Vir vorzusprechen war ja wohl auch ein ganz kalter F... , dass der Mann (leider) nichts zu melden hat weiß ja wohl inzwischen jeder. Als „Journalist“ geht man da nicht zu Hänschen sondern zu Hans !

Meiner bescheidenen Meinung nach fehlten da u.a. gänzlich die Fragen:

1. Wieso haben die Behörden überhaupt so lange zugeschaut und erst mal bauen lassen ?
2. Grunderwerbssteuern wurden für Bauland kassiert, von den 22% MwSt. (PDV) die
durch Kauf von benötigtem Baumaterial in mehrstelliger Millionenhöhe kassiert
wurden gar nicht zu sprechen.
3. Wie wollen die Behörden gegen korrupte Anwälte, Notare etc. vorgehen ?
4. Wieso steht das (unlängst erbaute, bzw. großzügig erweiterte) Anwesen (wo man von der Terrasse in´s Meer spucken kann) eines ehemaligen Kroatischen Generals noch immer unbehelligt (Namen will ich hier nicht nennen!) ??

..und sicherlich fallen dem ein oder anderen hier noch weitere Fragen ein mit denen ein „guter Journalist“ die "richtigen" Stellen konfrontiert hätte !

Das was da gestern gesendet wurde kann sich doch jeder Laie schon seit Monaten innerhalb weniger Minuten im Internet runterladen.
Sorry an alle Meyer-Fan´s aber das war wirklich mehr als dürftig, grenzt gar an Dilettantismus !

Meyer sollte doch lieber weiter über Spermaflecken-Suchmittel (Akte 06 von letzter Woche), fremdgehenden Männern und Frauen und das Für und Wider des Falschparkens berichten und solch brisante Themen Leuten überlassen, die den Beruf des Journalisten noch ernst nehmen und nicht nur auf leichte Quote aus sind.


tihana Offline




Beiträge: 26

14.07.2006 07:39
#33 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

Hallo Ribar, volle zustimmung zu deinem posting.
Meyer und konsorten sind mm nach sensationsgeier der übelsten art.
inwieweit dieser "beitrag" getsimmt hat oder nicht, kann ich nicht beurteilen,
da ich zuwenig in der materie bin,
allerdings sind der name meyer, name der sendung und des senders
für mich schon ein grund normalerweise gar nicht erst einzuschalten.
gestern war ich neugierig. allein der aufbau dieses "beitrags" hat mir schon gereicht
meine meinung mal wieder zu bestätigen.

Hi Ramona, ohne dir nahe treten zu wollen, aber du solltest mal wirklich deine meinung über
sendungen und "reporter" dieser coleur überdenken. Nicht dass man heutzutage irgendeinem journalisten
noch trauen könnte, aber es gibt schlimme und schlimmere.

grüßli
Tihana

Yellow Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 378

14.07.2006 09:51
#34 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

Hallo ich bitte Euch!!!
Es ist doch wohl klar, dass in der Sendung von dem Format AKTE 06 kein 2 Stunden Bericht über die Situation gesendet werden kann. Es handelt sich dabei schließlich um Unterhaltung und ein Boulevard-Magazin a la Sonne Saufen Sonnenstich!!!
Dennoch wurde deutlich, dass von dem Abriss nur diejenigen betroffen waren, die innerhalb der 70 m Grenze gebaut haben. Sicherlich hätten die Kroaten da schon eher einschreiten müssen, aber wie man ja auch in Deutschland sieht, muss so ein Schritt von Parlament beschlossen werden. Und das dauert halt.
Es gibt in Kroatien sicherlich noch Tausende von Häusern, für die noch keine Baugenehmigung vorliegt (sowohl von Einheimischen, als auch von Touris!). Der Punkt ist jedoch, dass man die empfindliche 70 m Marke umgeht.
Meiner Meinung nach sollte man, bevor man seine gesamten Ersparnisse in ein Ferienhaus investiert, sich schon ein wenig eigenständig über die Gesetze im Land erkundigen, und den Mindestabstand zum Meer gibt es, wenn ich mich nicht irre, schon seit Ewigkeiten.
Soll nicht heißen, dass mir das Schicksal der Betroffenen nicht leid tut.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

14.07.2006 10:49
#35 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

In Antwort auf:
den Mindestabstand zum Meer gibt es, wenn ich mich nicht irre, schon seit Ewigkeiten.

Keineswegs

Richtig - Du irrst !
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

der schalker Offline



Beiträge: 12

14.07.2006 10:51
#36 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

Ich kann nur sagen Klasse.....das die kroatischen Behörden jetzt hart dagegen vor gehen,und Schwarzbauten rigeros mit der Abrissbirne zerlegen!!!In 10 Jahren würde es sonst so aussehen wie an der Costa Brava oder in El Arenal.Ich glaube wir als Liebhaber der kroatischen Adriaküste möchten dieses auf keinen Fall.Massentourismus wäre in Kroatien nur schwer erträglich für viele.Mir tun die Leute auf Vir auch ein bißchen Leid die ihre gesamten Ersparnisse in den Traum von einen Eigenheim gesteckt haben,aber wie hier schon öfters gesagt,man sollte sich vor dem Kauf alles genau ansehen und eventuell Fachleute befragen bevor man einen Kaufvertrag unterschreibt.Grüße der schalker

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

14.07.2006 11:07
#37 RE: "Akte 06" Sendung über Schwarzbauten Abrisse auf Vir antworten

In Antwort auf:
Mir tun die Leute auf Vir auch ein bißchen Leid die ihre gesamten Ersparnisse in den Traum von einen Eigenheim gesteckt haben,aber wie hier schon öfters gesagt,man sollte sich vor dem Kauf alles genau ansehen und eventuell Fachleute befragen bevor man einen Kaufvertrag unterschreibt

Du bist ja offensichtlich ein ganz Schlauer, dem so etwas natürlich niemals passieren könnte !

Wenn Du die Sendung richtig verfolgt und verstanden hättest dann wüßtest Du, daß offensichtlich selbst die dt. Maklerin getäuscht wurde !!
Es ist immer leicht, aus sicherer Entfernung und ohne selbst involviert zu sein, schlau daher zu reden !

Hast Du die Sendung überhaupt gesehen ??

.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

14.07.2006 11:11
#38 Schlauberger "der schalker" antworten

Zitat von der schalker
Hallo gibt es Immobilienmakler auf Ciovo denen Vertrauen entgegen gebracht werden kann? Wir würden vielleicht im August gerne ein Apartment kaufen in der Gegend. Mehr wie 60.000 € sind leider nicht zu stemmen, ist das ein realistischer Preis oder geht unter dem nichts mehr? Vielleicht hat jemand Erfahrungen gesammelt mit Maklern dort.

Du kannst davon ausgehen, daß die Leute auf Vir mindestens so schlau waren wie Du und sich vorher informiert haben - genau wie Du !
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

der schalker ( Gast )
Beiträge:

14.07.2006 11:33
#39 RE: Schlauberger "der schalker" antworten

Du bist auch ganz schlau oder?Vielleicht hast du auch mit bekommen das die Maklerin auf Vir versucht andere Möglichkeiten zu finden den betroffenen Personen zu helfen.Außerdem habe ich mich nicht davon freigesprochen das mir so etwas auch passieren könnte!!!Ich habe aber auch keine Lust mich hier im Forum zu streiten.Wie gesagt dies war meine persönliche Ansicht.Außerdem zeigte die Sendung wie wichtig es ist das ein Makler die kroatischen Gesetze und Genehmigungen beherscht,nur das weiß man leider immer erst hinterher.Es steht keinem auf der Stirn geschrieben.Aber wie überall gibt es unter den Maklern sicher sehr gute,und auch schwarze Schafe die die ganze Maklerszene in Verruf bringen.Also wie gesagt ich habe keine Lusten mich hier im Forum als Besserwisser beschimpfen zu lassen.Außerdem kann ich mich über Leute nur äußern wenn ich diese kenne!!!In diesem Sinne.

Ramona Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.142

14.07.2006 11:51
#40 RE: Schlauberger "der schalker" antworten

Ich will hier ebenfalls meine Enttäuschung über die Sendung und wie man so derart oberflächlich, nur im Yello-Press-Stil vorgegangen ist, ausdrücken.

Ich habe dies dem zuständigen Journalisten persönlich mitgeteilt.

Da wir ebenfalls Geschädigte sind, kann ich mir ein derartiges Urteil erlauben. Wir hatten sehr große Hoffnung.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 16.07.13 SAT1 23:20 Uhr Akte 20.13 Reporter kämpfen für Sie
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
0 15.07.2013 17:32
von beka • Zugriffe: 327
Baugenehmigung - Abriss von Häusern
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Highair
13 31.08.2012 01:51
von Sockenmann • Zugriffe: 2219
Hauskauf Insel Vir, Angst vor Abriss
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Slatina
41 02.03.2009 17:36
von Soline 1 • Zugriffe: 8181
Verpaßte Sendung auf arte? Schaut mal....!
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von S73
3 25.10.2008 10:26
von Sailor • Zugriffe: 3545
Abriß in Rogoznica
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Luni
57 26.10.2006 12:56
von Soline 1 • Zugriffe: 1907
Webradio / Kroatische sendung
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von Tomerl
0 27.05.2006 11:13
von Tomerl • Zugriffe: 608
Akt Workshop Kroatien
Erstellt im Forum Sonstige Reiseangebote für den Kroatien-Urlaub von Tomerl
3 05.05.2004 00:38
von Bertram • Zugriffe: 1657
Sendungen zu Schifffahrt/Segeln - Mo. 11.4.15 ARD 20:15 Uhr Der Reise-Check: Traumschiffe im Mittelmeer
Erstellt im Forum Italien-Forum von Bertram
170 19.03.2016 17:31
von beka • Zugriffe: 59062
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor