Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.299 Antworten
und wurde 295.698 mal aufgerufen
  
 Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht
Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | ... 65
sisco Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 9

08.11.2010 22:19
#661 RE: Simuni 2010 - Erfahrungen und Bericht einer Familie mit Kleinkind antworten

So es ist zwar schon etwas Zeit vergangen aber hier unser versprochener Urlaubsbericht:

Dieser Bericht ist aus der Sicht eines Mobilhome-Campers.
Wir waren vom 11.09.- 25.09. im Camp Simuni.
Durch die vielen verschiedenen Meinungen über das Camp, war ich schon etwas verunsichert.
Aber wir haben es nicht bereut. Das Camp ist bis auf einige Mängel sehr schön.
Wir sind nach ungefähr 13 Stunden Autofahrt mit unserem kleinen Sohn (8 Monate), der zum Glück fast die ganze Fahrt durchgeschlafen hat, im Camp angekommen. Schlüsselübergabe an der Rezeption und ab zum Mobilhome. Von der Rezeption über die oberen Straße, hinter dem Konsum vorbei.
Oh Gott was ist das ???? So war der erste Eindruck, als rechter Hand die Baustelle und das Materiallager zu sehen war. Ok, jetzt nicht die Ruhe verlieren und erst mal ankommen.
Das Mobilhome war super. Ausrechend Platz, modern und funktional eingerichtet, mit einer Terrasse und einen kleinen Blick auf das Meer.

Die Baustelle !!!
und der dazu gehörige Bauhof (Materiallager) ist ein krasser Schandfleck, aber da man weder etwas von dort hört, riecht oder täglich daran vorbei muss, hat es uns überhaupt nicht gestört.
Mit meiner deutschen Sicht der Dinge, kann ich nur eines dazu sagen, man könnte wenn man wollte, das auch etwas besser aufräumen, verdecken und verstecken, so das die Urlauber nicht so geschockt werden, wenn sie das erste mal zu ihrem Mobilhome daran vorbei fahren müssen.

Da wir in der Nebensaison im Camp waren, war es sehr ruhig und angenehm. Ideal für Familien mit kleinen Kindern und es gab sogar noch ein bisschen Programm (Animation). Wir hatten zu 80 % sehr schönes Wetter. Bis auf einen Abend da hat es so krass gewittert, dass es einige Wege bis hinunter zum Strand extrem ausgespült hat.

Naja jetzt mal wieder zum wesentlichen. Es gab alles was man brauchte auf dem Camp: Bäcker, Pizzeria, Fischrestaurant, Konsum, kleine Shoppingmeile, Tauchbasis, Boots- und Jet Ski Verleih, Internet und Waschmaschinen.
Das Personal an der Rezeption ist hilfsbereit und man hat immer eine Antwort auf seine Fragen bekommen, zwar nicht immer zufrieden stellend, aber naja. Wenn man mal Hilfe bei Problemen brauchte z.B. zwecks neuer Gasflasche für Heizung und Kocher, sollte man etwas geduldig sein, aber die Hilfe kommt auf jeden Fall.

Der Strand ist wunderschön
und wenn man etwas weiter abseits des Camps ins Meer geht, kann man auch unter Wasser noch viel entdecken.
Aber ich empfehle jedem im Sept. einen Neoprenanzug mitzunehmen, da die Wassertemperatur für lange Schnorchelabendteuer recht kühl ist.

Ein paar kleine Anmerkungen habe ich trotzdem:
Es gibt halt noch einige Baustellen im Servicebereich, bei der Ausschilderung von Servicestellen und im Bereich der Information. Vor allem sollte es verschiedene Servicedienstleistungen auch noch in der Nebensaison geben, zumal das Camp trotz der Nebensaison recht gut besucht war. Dass das Camp nur zwei Sterne hat ist schade, aber wundert mich nicht, im Vergleich zu Camps mit mehr Sternen (Zaton Holiday Resort) sind Defizite spürbar und sichtbar. Das kann auch der schöne Beach nicht ausgleichen.

Der Bootsverleih war leider schon geschlossen, an der Rezeption hat man dazu auch keine wirkliche Hilfe bekommen. Sondern immer nur die Aussage, dass der Betreiber doch ab und zu mal da ist und wenn man Glück hat, trifft man ihm dort. Warum gibt es den nicht eine Absprache zwischen dem Betreiber des Bootsverleih und der Rezeption, so dass es auch die Möglichkeit für Urlauber in der Nebensaison gibt, ihr Geld in eine oder zwei Stunden Boot fahren zu investieren und gemeinsam mit einem Mitarbeiter vom Camp schnell zur Übergabe an den Beach zu fahren.

Alles in allem braucht man sich keine Sorgen zu machen, das Camp ist sehr schön und es lohnt sich auf jeden Fall für einen Urlaub.
Es gibt hier im Thread einen Bericht „Tipps zum Mobilhome“ den sollte man sich einmal durchlesen, da sind ganz gute hinweise enthalten.


Ich hoffe es Hilft euch!!!

fraenky Offline



Beiträge: 399

09.11.2010 11:00
#662 RE: Simuni 2010 - Erfahrungen und Bericht einer Familie mit Kleinkind antworten

Hallo sisco,

sehr schön geschrieben, stimme allen Punkten genauso zu. Ausklammern tue ich nur die Mobilhomes da ich diese nicht kenne.

Deine Kritik bezüglich Verleih in der Nebensaison, trotz vielen Gästen, trifft m.E. den Nagel voll auf den Kopf.
Das beobachte ich schon seit Jahren und hier bewegt sich niemand. Mag es an der Bequemlichkeit, der Sättigung (die Einnahmen sind exorbitant in der Saison), oder an sonstigen Gewohnheiten liegen. Unterm Strich stellt das viele Gäste, die eben gerne und bewußt in die Nebensaison ausweichen, irgendwann vor die Entscheidung auf diese Dinge zu verzichten oder das Ziel zu wechseln.
Hier gehts ja nicht nur um den Verleih, es stimmt die ganze Infrastruktur nicht mehr so richtig. Wenn man mal überlegt dass die Eisdiele dort erst am vorletzten Ferientag der Pfingstferien öffnete trotz großer Fülle des Platzes und sonnigen, warmen Wetter, kann man nur mit dem Kopf schütteln. Den krassen Unterschied sieht man wenn man in der Hochsaison dort ist.

Wir selbst haben dass nun jahrelang uns ausgeschaut (Pfingstferien) und der Familienrat hat für 2011 den Pfingsturlaub in Kroatien gecancelt. Sollte sich in den nächsten Jahren hier deutlich was ins Positive ändern, kommen wir gerne wieder.

Alain Offline



Beiträge: 24

31.12.2010 20:18
#663 RE: Simuni 2010 - Erfahrungen und Bericht einer Familie mit Kleinkind antworten

Liebe Freunde,
Ich war letztes Jahr in Camping Planik in Razanac. Razanac in der Nähe der Insel Pag und Camping Simuni. Große Camping für Kinder und Familie. Werfen Sie einen Blick hier http://www.planik.hr/de/.

Sven von Pag Offline



Beiträge: 31

02.01.2011 12:33
#664 RE: Simuni 2010 - Erfahrungen und Bericht einer Familie mit Kleinkind antworten

Hallo Freunde vom Camping Village Simuni,
wir wünschen Euch allen ein gesundes, erfolgreiches Jahr 2011.

Meine Familie und ich hoffen,
dass wir uns alle wieder an der Punta, an unserer Jetski-Station
und bei Maria´s Jetimbiss treffen werden.

Wir freuen uns riesig auf die "Neue Saison" und auf Euch ;-)

Alle Gute für das Neue Jahr

www.jet-island.com

Maria, Marvin und Sven

milo9 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 264

14.04.2011 15:15
#665 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

hallo ihr lieben kroatien fans

wir fahren im august das erste mal ins camp simuni,jetzt hat meine tochter 7 jahre das inline skaten erlernt und ist süchtig danach.
meine frage kann man die im camp benutzten oder ist es dort zu steil,oder zu viel los im august ?
wär lieb wenn mir jemand bescheid geben kann.


Volim te Baska milo

Perlen liegen nicht am Strand,wenn du eine willst, mußt du danach tauchen.

carlos021 Offline



Beiträge: 39

14.04.2011 17:07
#666 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Die Inliner kannst du getrost und zur Sicherheit zu Hause lassen.Zu voll, zu steil und schlechte Strecke.Selbst ein Fahrrad würde ich nicht mitnehmen.Gruß Carlos

frosch72 Offline



Beiträge: 7

14.04.2011 17:58
#667 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Also meiner Meinung nach kann man da fahren. Unten am Strand entlang verläuft eine asphaltierte Straße, die ziemlich neu ist. Allerdings ist da immer einiges los (Autos, Mopeds usw.). Es gibt natürlich auch steile, schlechte und steile und schlechte Straßen ;-)
Mein Tipp: Nimm die Skates mit und guck es dir selbst an!

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

14.04.2011 18:13
#668 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Wer soll denn da auf eine 7jährige aufpassen? Mir als Mutter wäre das zu gefährlich, mein Kind auf einer vielbefahrenen Straße mit den Inlinern losdüsen zu lassen

frosch72 Offline



Beiträge: 7

14.04.2011 18:18
#669 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Ich denke, das muss milo selbst entscheiden.

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

14.04.2011 18:30
#670 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Natürlich muss sie/er das selber wissen/entscheiden. Habe ja auch nur meine Bedenken zum Ausdruck gebracht

frosch72 Offline



Beiträge: 7

14.04.2011 19:01
#671 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

..und ich wollte nur, dass milo nicht ohne Skates dahinfährt und dann denkt, dass es für ihn völlig OK wäre zu skaten.

Sockenmann Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 777

14.04.2011 21:46
#672 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Zitat von petra1958
Wer soll denn da auf eine 7jährige aufpassen? Mir als Mutter wäre das zu gefährlich, mein Kind auf einer vielbefahrenen Straße mit den Inlinern losdüsen zu lassen


Von welchen vielbefahrenen Straßen redest du denn??
Das ist doch ein Campingplatz

@Milo9
Unten beim Swen auf der Landzunge kann man prima skaten und rüber nach Westen ist es auch noch flach.

Ab der zweiten Reihe wirds dann steil, aber da musst die Tochter auch nicht hin.
Unten hat sie doch genug Platz

Bolje biti pijan nego star

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

15.04.2011 05:59
#673 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Hallo Rati,

ich kenne das überhaupt nicht, sondern habe diesen Satz...

Zitat von Frosch72
Unten am Strand entlang verläuft eine asphaltierte Straße, die ziemlich neu ist. Allerdings ist da immer einiges los (Autos, Mopeds usw.).



... zum Anlass genommen, um meine Bedenken zu äußern. Vielleicht stelle ich mir ja etwas ganz anderes darunter vor, als es tatsächlich ist

milo9 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 264

15.04.2011 11:31
#674 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Hallo an alle!

Danke für die vielen und liebgemeinten Antworten,auf meine frage als besorgte Mutter.
Bin noch immer beim überlegen ob ich die Skates mitnehmen soll,da wir nur im Auto anreisen und doch 4 Personen sind(und ob ich da alles unterbringe was ich so mitnehmen will ??)
Aber diese" neue Straße würd mir schon gefallen und da könnte auch der 4jährige mit dem Laufrad fahren ?
So was wie ne Strandpromenade gibts ja nicht oder?
und weiß noch jemand ob es in den Mobilhomes Kaffemaschinen gibt?
Auf jeden Fall freuen wir uns jetzt schon sehr auf unseren Urlaub,wünsch euch allen schöne Ostern und grüße aus Östereich
Milo

Perlen liegen nicht am Strand,wenn du eine willst, mußt du danach tauchen.

Misselli Offline



Beiträge: 7

17.04.2011 00:14
#675 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

also Kaffemaschine war bei uns drin(e-camp/homeair), kommt wohl auf den Anbieter an (vacansoleil hat keine !). Ganz wichtig, in den Mobilheimen gibt's nur "Puppengeschirr"-Tassen. Also wenn dich kleine Tassen nicht stören...ich hatte Cappuchinopulver mit und da war die Tasse schon fast voll ohne das Wassser drin war. Wir hatten übrigens auch eine Microwelle, dafür aber keinen Wasserkocher, den würde ich auf alle Fälle mitnehmen. Fahrrad kann ich nur empfehlen, da wir ganz am hinteren Ende des Platzes waren hatten wir ein ganz schönes Stück zum Bäcker und ich hab die Radfahrer beneidet. Wg. Skaten: wir waren oben in der zweiten Reihe, schön asphaltiert reicht zum hin und herfahren.. und der Verkehr wie schon gesagt es ist ein Campingplatz.

Angefügte Bilder:
SDC18761.JPG  
Veilchen35 Offline



Beiträge: 2

12.05.2011 20:51
#676 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Hallo an alle! Bin neu hier im Forum und wollte mal fragen: Muss ich Vorsaison einen Platz
buchen in Simuni oder bekomm ich so auch noch einen guten Stellplatz?? Auto + WW und Vorzelt!
Danke schon mal für die Antworten.
Lg aus Austria

Sven von Pag Offline



Beiträge: 31

13.05.2011 15:12
#677 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Hallo an alle,
schöne Grüße vom Camping Village Simuni.

Liebes Veilchen,

bis Mitte Juni sollten noch einige Stellplätze frei sein.

Um auf Nr. sicher zu gehen, eben anrufen, oder per Mail
einen Platz reservieren.

Mail : booking2@camping-simuni.hr oder info@camping-simuni.hr

Wir sehen uns bald im Camping Village Simuni

Team jet-island.com


Grüße von Maria, Marvin und mir ;-)

545DBM Offline



Beiträge: 1

15.05.2011 17:55
#678 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Hallo alle zusammen,

wir werden im Juli das Camp Simuni besuchen, reserviert ist bereits! :) Habe mich zwar mittlerweile durch das ganze Thema hier gelesen, aber auch das hält mich/uns nicht wirklich davon ab zu kommen :)) Es ist ja doch mehr positives zu lesen und die Bilder sind mehr wie überzeugend.

Ein paar Fragen stellen sich aber trotzdem, die Stellplatzgröße lass ich mal aussen vor, da wird sich mit Sicherheit vor Ort das passende finden. Allerdings ist hier ja jetzt schon mehrfach auf das Thema Hund eingegangen worden....ich möchte direkt vorraus schicken das ich nicht zu denen gehöre die Stunden lang mit Hund am Strand liegen möchten. Allerdings ist im Campingplatzplan ja schon ein Bereich eingezeichnet wo sich die Vierbeiner auch abkühlen dürfen. Ist dieses denn auch so? In der Campingplatzordnung ist zu lesen das Hunde am Strand nicht erlaubt sind (dieses begrüsse auch ich) aber wie schaut es mit der eingezeichneten Stelle aus?

Ich danke schon mal allen für die Antwort und freue mich schon auf eine schöne Zeit auf Simuni :))

Gruss aus Deutschland, Daniel

Sven von Pag Offline



Beiträge: 31

16.05.2011 11:11
#679 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Zitat
Hallo alle zusammen,

wir werden im Juli das Camp Simuni besuchen, reserviert ist bereits! :) Habe mich zwar mittlerweile durch das ganze Thema hier gelesen, aber auch das hält mich/uns nicht wirklich davon ab zu kommen :)) Es ist ja doch mehr positives zu lesen und die Bilder sind mehr wie überzeugend.

Ein paar Fragen stellen sich aber trotzdem, die Stellplatzgröße lass ich mal aussen vor, da wird sich mit Sicherheit vor Ort das passende finden. Allerdings ist hier ja jetzt schon mehrfach auf das Thema Hund eingegangen worden....ich möchte direkt vorraus schicken das ich nicht zu denen gehöre die Stunden lang mit Hund am Strand liegen möchten. Allerdings ist im Campingplatzplan ja schon ein Bereich eingezeichnet wo sich die Vierbeiner auch abkühlen dürfen. Ist dieses denn auch so? In der Campingplatzordnung ist zu lesen das Hunde am Strand nicht erlaubt sind (dieses begrüsse auch ich) aber wie schaut es mit der eingezeichneten Stelle aus?

Ich danke schon mal allen für die Antwort und freue mich schon auf eine schöne Zeit auf Simuni :))

Gruss aus Deutschland, Daniel




Hallo Daniel und Familie,

kommt einfach mit Eurem Hund zu uns zu Punta (rechte Seite - Jetskistation)
und unsere Hunde können gemeinsam am Strand spielen.

Wir haben einen Labrador, der ist dann ca. 1 Jahr alt.
Wir haben diesen Hund und zehn weiteren Welpen letztes Jahr in einer Kiste
bei 40 Grad im Schatten unter Bäumen, bei der Rezeption gefunden.
Nur einer hatte es nicht geschafft.
Alle anderen haben überlebt und unseren Labrador Milow haben wir bei uns
behalten.
Alle anderen Hunde haben auch ein neues Zuhause gefunden.

Jetzt hat Milow eine stattliche Größe und ist total verspielt.

Also kommt gerne vorbei - Milow sucht neue Freunde ;-)

Bye
bis bald

jet-island.com

Sven

liliputbahn Offline



Beiträge: 72

16.05.2011 16:19
#680 RE: Erfahrungen Camp Simuni antworten

Hallo Swen

wie gehts eigendlich Cico?

Deine Welpen vom vorigem Jahr hab ich noch sehr in Erinnerung. War Heuer bereits 2X am Platz. Hab aber von dir, Maria, oder Tiere nichts gesehen.

An Alle:

Umbauten sind (im positiven Sinne) weiter im Gange. Auch der "Alte" Strand im nördlichen Teid des Platzes wurde verbreitert und der Wellenschutz gemauert (Mit Babybecken!!!). Werden sehen, ob ein paar stärkere Jugo den Sand nicht wieder an Land befördern.
Auch das alte Schiff wurde ausgebuttelt und um ca 50 Meter Richtung Meer versetzt. Schaut nun ganz giftig mit dem Bug ins Meer hinaus. Die Baracken bei Tauchschule gehören noch weg. dann wirds was.
Freu mich auf jeden Fall schon auf den Haupturlaub.

Schöne Grüsse an Alle

Seiten 1 | ... 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | ... 65
Kamp Njivice »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Mobilheim Camping Simuni für 2017 gesucht
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von MartinaWe
2 19.10.2016 19:05
von MartinaWe • Zugriffe: 286
Camping Simuni mit Hunden
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von Martina11
1 11.07.2015 23:57
von Vera • Zugriffe: 636
Camping Simuni, Pag, Plitv. Seen, Fahrrad sinnvoll?
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von kru73
2 24.07.2013 16:34
von Hosse • Zugriffe: 1459
Urlaub Camp Simuni
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von Mondkind05
2 26.04.2011 17:48
von Mondkind05 • Zugriffe: 1949
Fischmarkt im Camp Simuni??
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von milo9
1 25.01.2011 12:14
von fraenky • Zugriffe: 1037
Anreise Insel Pag Camping Simuni
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von 7erHaus
13 06.08.2010 13:55
von Cernik • Zugriffe: 7681
Erfahrungsbericht Camping Simuni
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Kroatien, sonstige Regionen von Camper77
4 17.07.2010 07:57
von Anna4481 • Zugriffe: 6113
Mobilheime Camp Simuni
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von Edi67
1 24.02.2007 11:43
von Thofroe • Zugriffe: 5881
Camping Simuni / Pag
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in der Kvarner Bucht von yosy
25 14.07.2007 19:03
von teddylan • Zugriffe: 8954
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor