Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 2 Antworten
und wurde 1.850 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

17.07.2006 14:40
ADAC-Test Rastplätze antworten


ADAC-TEST

Ein Drittel der Raststätten ist durchgefallen

Fitnessraum, Massagestuhl und Streichelzoo müssen ja nicht sein, aber knapp ein Drittel der vom Autoclub ADAC getesteten Raststätten in Europa erfüllt noch nicht einmal die Mindestbedingungen der Prüfer. Hauptkritikpunkt: die mangelnde Fußgängersicherheit auf den Parkplätzen.

München - Während der Testsieger mit gepflegtem Kinderspielplatz und "überragenden gastronomischen Leistungen" glänzt, ist das Bistro des Testverlierers an Sonn- und Feiertagen geschlossen, das Essen schlecht und seine Toiletten sind schmutzig. Zwischen diesen beiden deutschen Raststätten, der Mövenpick-Marché-Raststätte Fläming Ost an der A9 und dem Autohof Neumünster-Süd an der A7, liegt das ganze Spektrum der vom ADAC getesteten Anlagen. Die Tester nahmen 63 Raststätten und Autohöfe in sieben Ländern unter die Lupe, davon 40 in Deutschland. Dabei gingen sie unter anderem der Frage nach, wie die Raststätten auch unter Hochbetrieb arbeiten.

Ihr Zustand lässt den Testergebnissen zufolge stark zu wünschen übrig. Knapp ein Drittel der Kandidaten sei mit "mangelhaft" oder "sehr mangelhaft" durchgefallen, teilte der ADAC heute in München mit. Lediglich zwölf Raststätten zeichneten die Tester mit einem "gut" aus. Die Note "sehr gut" wurde erneut nicht vergeben. Bereits im vergangenen Jahr war das Ergebnis insgesamt enttäuschend: Jede vierte Rastanlage war durchgefallen.

Insbesondere das Ergebnis der deutschen Autohöfe gebe Anlass zur Sorge - ihre Aufholjagd der vergangenen Jahre sei offenbar beendet, sagte ADAC-Vizepräsident Max Stich. Größtes Manko seien unsichere Außenanlagen. Es fehlten Fußwege und gekennzeichnete Überwege. Auch in punkto Familienfreundlichkeit hätten die Autohöfe "verheerend" abgeschnitten. Bei der Gastronomie und den Sanitäranlagen lagen sie ebenfalls hinten.

Familienfreundlich mit Streichelzoo

Für Familien auf Urlaubsreise befanden die ADAC-Tester neun Rastanlagen in Europa für "sehr gut" und zwei für "gut". Beispielhaft seien Gesamttest-Sieger Fläming Ost, die Raststätte Hüttener Berge Ost mit Streichelzoo, Minibagger und Waldgarten, die österreichische Raststätte Mils mit Abenteuerpark und Schaubauernhof, die Raststätte Heidiland im Schweizer Rheintal und die französische Raststätte Montelimar West mit Kletterfelsen, Fitnessgeräten und Waldlehrpfad.

Als sehr familienfreundlich wurden auch die deutschen Raststätten Brohltal West, Bad Camberg West, Greding West und Inntal West gelobt, mit "gut" schnitten die österreichische Raststätte Völkermarkt und die Schweizer Raststätte Luzern Neuenkirch Ost ab. Insgesamt hatte allerdings die Hälfte aller Anlagen keinen Spielplatz. Ausschließlich enttäuschend schnitten die italienischen Raststätten in punkto Familienfreundlichkeit ab, ebenso wie die tschechischen und ungarischen.

Die ADAC-Tester mussten für ihre Mahlzeiten tief in die Tasche greifen: Mehr als die Hälfte der Test-Raststätten waren teuer oder sehr teuer, davon 28 in Deutschland. Am teuersten waren die Anlagen der Schweizer, am billigsten die der Ungarn und Tschechen. Während ein Testmenü in der schweizerischen Raststätte Heideland 20,33 Euro kostete, werden in der Raststätte Strechov nur 6,39 Euro fällig.

abl/ddp/AP


spiegel-online, 17.07.06


Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

17.07.2006 14:43
#2 RE: ADAC-Test Rastplätze antworten
Hat der HAK mal "seine" Raststätten entlang der Autobahn getestet?

Tipp für D : Oft sind die speziellen LKW - Raststätten ("LKW- H o f " o.ä.) ganz angenehm.
______________________________________________________________
Kann denn Süden Sünde sein ? - Nichts wie hin: http://www.orebic.beep.de

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

17.07.2006 23:53
#3 RE: ADAC-Test Rastplätze antworten
Freiburg
Schlechte Noten für Raststätten und Autohöfe


Die Autobahn-Raststätten Schauinsland (Freiburg) und Hockenheimring West (Rhein-Neckar-Kreis) sind beim diesjährigen ADAC-Test durchgefallen. Die beiden Anlagen erhielten die Note "mangelhaft" und wurden damit als schlechteste Autobahn-Raststätten in Baden-Württemberg bewertet.



Der Automobilclub bemängelte vor allem die Qualität der Gastronomie, den Zustand der Gebäude und die hohen Preise der Einrichtungen. Nach dem Urteil der Tester fehlten zudem Angebote für Familien sowie bedarfsgerechte Wickeltische, Kinderspielecken und Spielplätze.

Neben den beiden Autobahn-Raststätten Schauinsland und Hockenheimring West hatte der ADAC in diesem Jahr auch die Raststätte Hohenlohe-Süd in Neuenstein näher unter die Lupe genommen. Die Anlage im Hohenlohekreis erhielt ein "ausreichend".

Nur Autohof Achern "gut"
Zudem wurden im Land vier Autohöfe gestestet, die nicht direkt an der Autobahn liegen, sondern in deren unmittelbarer Nähe. Davon erhielt der Autohof Dreiländereck an der A 98 in Binzen (Kreis Lörrach) ein "sehr mangelhaft". Der Autohof in Crailsheim Satteldorf (Kreis Schwäbisch Hall) wurde als "mangelhaft" eingestuft. Den Autohof Sulz/Vöhringen (Kreis Rottweil) bewerteten die Tester als "ausreichend" und den Autohof Achern (Ortenaukreis) mit "gut".

"Ernüchternd und enttäuschend"
Insgesamt nannte ADAC-Vizepräsident Max Stich das Ergebnis der diesjährigen Erhebung "ernüchternd und enttäuschend". Von den insgesamt 63 getesteten Anlagen seien 23 – also mehr als ein Drittel – glatt durchgefallen. Insgesamt 19 Betrieben attestierte der Verein ein "mangelhaft". Vier Raststätten wurden nach den Worten Stichs mit einem "sehr mangelhaft" beinahe abgestraft.

Im Vergleich zum Vorjahr hätten viele Anlagen bei den Test-Kriterien "Hygiene" und "Service" zwar einiges verbessert, so Stich. Abzug gab es dann allerdings wieder beim Punkt "Sicherheit für Fußgänger", bei dem fast 90 Prozent der getesteten Anlagen durchfielen. Auch bei dem Test-Merkmal "Familienfreundlichkeit" hatte der Automobilclub einiges zu bemängeln: So weise knapp die Hälfte der Rasthöfe keine Kinderspielplätze oder Wickelmöglichkeiten auf, bei rund einem Drittel fehlten Picknickplätze.

Testsieger wurde die Raststätte Flemming Ost auf der A9 zwischen Berlin und Leipzig in Brandenburg - verpasste allerdings wegen der sehr hohen Preise die Bewertung "sehr gut". Der Autohof Neumünster Süd an der A7 zwischen Flensburg und Hamburg landete mit einem "sehr mangelhaft" auf dem letzten Platz.


Quelle: SWR.de - Nachrichten


-------
MfG BK

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ADAC Revierführer Kroatien
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Fred
10 07.02.2014 18:59
von Cernik • Zugriffe: 963
Der ADAC-Check !!
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Fred
65 03.04.2013 17:13
von ManuelEN • Zugriffe: 3243
Vorsicht vor falschen ADAC-Servicestellen in Serbien
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Mali Alan
0 23.05.2009 22:49
von Mali Alan • Zugriffe: 2409
Neu: ADAC Reisemagazin Kroatien
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von Thofroe
0 06.05.2009 19:55
von Thofroe • Zugriffe: 1228
Zugwagen-Test 2007: Mittelklasse-Vans nur befriedigend
Erstellt im Forum Camping mit Wohnmobil oder Wohnwagen in Kroatien von Orebic&Peljesac
10 03.02.2008 07:30
von Ribar • Zugriffe: 5040
Der ADAC und maritime Kompetenz ??
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Fred
4 28.11.2006 13:45
von Kapetanjos • Zugriffe: 550
ADAC Urlaubsnebenkostenvergleich 2006
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von crofan
0 15.05.2006 14:47
von crofan • Zugriffe: 476
ADAC-Preisvergleich: Urlaubsnebenkosten
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von martina
60 13.05.2015 09:42
von Lindener • Zugriffe: 5412
Vorteile für ADAC-Mitglieder in Slowenien
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von Mick
2 01.02.2005 20:29
von Marduk • Zugriffe: 2801
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor