Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.794 Antworten
und wurde 69.601 mal aufgerufen
  
 Sport und Sportler in Kroatien
Seiten 1 | ... 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | ... 90
beka Online

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

25.06.2008 23:49
#1561 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

@rowi

2007


was bitte willst du uns damit sagen

E-Teile > aB-S

quovadis Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 790

25.06.2008 23:55
#1562 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

@fredinada

Germany Turkey
3 Goals scored 2
0 Yellow card 2
0 Red card 0
3 Shots on goal 11
4 Shots wide 6
14 Fouls committed 15
2 Corners 8
0 Offsides 1
27' 34'' Ball. Poss. (time) 32' 59''
45% Ball. Poss. (%) 55%

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

Ich weiss ja nicht was Du für ein Spiel gesehen hast, aber aus dieser Statistik geht klar hervor wer die bessere Mannschaft war. Es war Leistungsverweigerung und Krampf auf deutscher Seite! Verdammt nochmal man muss selbstkritisch sein um die Mißstände abzustellen! Les dir doch mal die Kommentare nach dem Portugal-Spiel durch und die Vorabberichterstattung vor diesem Spiel. Wir hatten mehr Vorbereitungszeit. Wir hatten keine dezimierte Mannschaft wie die Türken. Wir hatten die bessere analytische und spionagetechnische Aufarbeitung der Gegner durch Urs Siegenthaler und CO. Und dann liefern die so ein Krampf auf dem Rasen?

Oh Mann wir können nur von Glück reden, das es gut ging nach dieser statistischen Aufarbeitung der Geschehnisse auf dem SPIELRASEN DER WAHRHEIT !!! Und wehe der Jogi redet von Glück des Tüchtigen oder von einer beeindruckend effizienten Leistung vor dem Tor. Das ist AUGENWISCHEREI verdammt nochmal! TROTZDEM WÜNSCHE ICH MIR DEN EUROPAMEISTERTITEL!

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

26.06.2008 00:40
#1563 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

FIFA und UEFA in Turnier-Sorgen vereint

FIFA-Boss Joseph Blatter und UEFA-Chef Michel Platini marschieren gerne im Gleichschritt voran. Derzeit können sich die mächtigsten Fußball-Funktionäre der Welt dabei gegenseitig ein Klagelied singen. Ihre wichtigsten Projekte der kommenden Jahre, die Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika und die Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine, kommen aus den Negativschlagzeilen einfach nicht heraus. Auch bei der laufenden EM in Österreich und der Schweiz wird der Blick auf die nächsten großen Turniere von Zweifeln statt von Vorfreude bestimmt.

Hausgemachte Problematiken

Angesichts der sonst hochprofessionellen Arbeitsweise der Mega-Verbände mutet es merkwürdig an, dass ausgerechnet die FIFA und ihr europäischer Kontinentalpartner UEFA sich durch präsidial gewollte (Südafrika) und völlig überraschende (Polen/Ukraine) Vergabe-Politik selbst Probleme bereiteten. Zumal die Turniere mit Milliarden-Umsätzen ihre wichtigsten Einnahmequellen sind. Druck der Sponsoren, die um eine der lukrativsten Werbeplattformen fürchten, ist fast zwangsläufig.

OK-Chef: "Südafrika wird bereit sein"

Erklärungen der Verbands-Offiziellen aus den kritisierten Gastgeberländern klingen derzeit wie selbstermutigende Beschwörungsformeln. "Wir nehmen die Sorgen wahr. Aber wir haben ein gutes Sicherheitskonzept. Südafrika wird bereit sein", sagte WM-OK-Chef Irvin Khoza bei einer Podiumsdiskussion zum Turnier 2010. Auch aus Polen und der Ukraine kommen durchweg Durchhalteparolen. Eine Inspektionsreise der UEFA in der kommenden Woche sei "kein Grund, Angst zu haben", sagte der ukrainische Turnierorganisator Evhen Scherwonenko.

Schlechte Umfrageergebnisse in Polen

Und in Polen bewertet sogar die Mehrheit der Bevölkerung die bisherigen Vorbereitungen kritisch und glaubt nicht an einen rechtzeitigen Abschluss. Laut einer Umfrage des Warschauer Meinungsforschungsinstituts CBOS fürchten 77 Prozent der Befragten, dass Polen wegen die EM-Organisation nicht in den Griff bekommt. Nur elf Prozent waren mit den Vorbereitungen zufrieden.

Platini erteilt Gerüchten um Austragungsort Spanien eine Absage

Längst ist nicht mehr ausgeschlossen, dass das von Platini im Januar gestellte Ultimatum an die Osteuropäer viel mehr als ein Warnschuss war. Spanien wird hinter vorgehaltener Hand als Ersatzkandidat gehandelt. Platini, der sich und seinem Personal bis nach der EM eigentlich ein Schweigegelübde auferlegt hat, sagte diesbezüglich nun in einem Interview auf der Homepage der französischen Zeitung "Le Monde", die Spekulationen um eine Aberkennung seien "Gerüchte ohne Substanz". Dennoch: Nach der EM ist vor der EM und im Anschluss an die Titelkämpfe in Österreich und der Schweiz müssen die künftigen Gastgeber eine Lösung der gravierenden Infrastrukturprobleme in Sachen Stadionbau, Verkehrswege und Hotelkapazitäten präsentieren.

Beckenbauer: "Nur der Fußball kann die Menschen zusammenbringen"

Die Südafrikaner kämpfen praktisch seit der WM-Vergabe im Mai 2004 gegen Gerüchte über eine Aberkennung der Gastgeberrolle. Einem Dutzend Ländern wurde diese Funktion schon zugeschrieben. Inklusive Deutschland. Doch Franz Beckenbauer lehnt dies kategorisch ab. "Die WM in Südafrika muss ein Erfolg werden", schrieb das FIFA-Exekutivmitglied in einer Hochglanzbroschüre des WM-OK. "Jeder weiß, dass Afrika viele Probleme hat, wie Armut, Krieg, Verbrechen und schlechte Gesundheitsversorgung. Ich glaube, dass nur der Fußball die Menschen zusammenbringen kann und zu Träumen und Hoffnungen inspiriert", so der Kaiser.

Sicherheitsrisiko unkontrollierbare Kriminalität

Trotz der Gewaltwelle gegen afrikanische Ausländer im Kap-Staat scheint eine Neuvergabe im Gegensatz zum EM-Turnier derzeit ausgeschlossen. Zu sehr hat Blatter die erste Fußball-WM auf afrikanischem Boden zu seinem Prestigeobjekt gemacht. Und die größten organisatorischen Kinderkrankheiten wie Schwierigkeiten beim Stadionbau scheinen tatsächlich behoben. Bleiben nur die Sorgen um die Sicherheit der erwarteten 450.000 WM-Touristen angesichts der offenbar unkontrollierbaren Kriminalität. "Wir haben elf Großereignisse in den letzen 14 Jahren organisiert und hatten keinen einzigen Zwischenfall", beschwichtigt WM-Geschäftsführer Danny Jordaan.

Quelle: T-online

reini62 Offline

Mitgliedschaft gelöscht

Beiträge: 679

26.06.2008 01:49
#1564 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten
Wurde der deutsche Sieg entsprechend gefeiert ?
(Und auch die alleingelassenen Tiere nicht vergessen ?)

Dateianlage:
ghtiere-allein-zu-hause.zip
eroberung.zip
MAS SENSACIONAL.zip
corina_88 Offline




Beiträge: 750

26.06.2008 07:29
#1565 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

Ja so ist es nun! Die Türkei hat super gespielt!

_________
Corina

Aetz Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 791

26.06.2008 07:42
#1566 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

In Antwort auf:
Der Sieg war aber troz allem verdient

ROTFL.

Football is a simple game; 22 men chase a ball for 90 minutes and at the end, the Germans win. (Gary Lineker)

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

26.06.2008 07:43
#1567 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

Ich als Österreicher sollte zwar zu Österreich helfen aber man muß gestehen das wir zu Recht in der ersten Runde draußen waren. Trotzdem hat unser Team im Vergleich zu ein paar Monaten zuvor eine Rießensteigerung geschafft.

Im Gegensatz zu Deutschland. Ich habe noch nie so eine schlechte deutsche Mannschaft gesehen. Sicher um klassen besser als Österreich, aber nicht in allenm Spielen. Deutschland hatte Riesenglück gegen Österreich und die Türkei nicht zu verlieren. Aber gestern waren die Türken wohl um Klassen besser. Und nur mit Glück sollte man nicht Meister werden.

Die Statistik von quovadis sagt alles aus. Aber ich rau den Deutschen zu nochmals Glück zu haben obwohl sie auf Grund der Leistungen schon gar nicht mehr im Bewerb sein dürften.

Aetz Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 791

26.06.2008 07:54
#1568 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

In Antwort auf:
Aber gestern waren die Türken wohl um Klassen besser.

Verdammt, ich habe die gleiche Ansicht wie Pelinkovac - ich bin
fuer alle Zeiten diskreditiert...

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

26.06.2008 07:55
#1569 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

In Antwort auf:
Verdammt, ich habe die gleiche Ansicht wie Pelinkovac - ich bin fuer alle Zeiten diskreditiert...

dann sind wir ja schon zu zweit...

Aetz Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 791

26.06.2008 07:59
#1570 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

In Antwort auf:
dann sind wir ja schon zu zweit...

Ich habe noch mal drueber nachgedacht: Die Deutschen haben
verdient gewonnen, allerdings fiel der Sieg um 3 Tore zu hoch
aus.

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

26.06.2008 08:09
#1571 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten
Nun jetzt hats auch mal gereicht mit dem Glück der Türken.Die hätten schon nich gegen Kroatien weiter kommen dürfen....
Da die Türken eigendlich es nich verdient hatten,is der Sieg Deutschlands verdient.Die fühlen jetzt das was die Kroaten gefühlt haben....

Aetz Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 791

26.06.2008 08:20
#1572 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

Du solltest bei Gelegenheit Deine Logik-Schaltkreise ueberpruefen.

In Antwort auf:
Da die Türken eigendlich es nich verdient hatten,is der Sieg Deutschlands verdient. (...) Die hätten schon nich gegen Kroatien weiter kommen dürfen....

Nehmen wir nur die Kroaten, Tuerken und Deutschen (haben ja auch jeder gegen jeden gespielt).
Die mit Abstand beste Mannschaft der Dreien ist ungluecklich ausgeschieden. Nach der Logik
des Paten ist es dann gerecht, wenn die schlechteste der drei Mannschaften ins Finale kommt...

jahrbahe Offline



Beiträge: 335

26.06.2008 08:27
#1573 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

In Antwort auf:
Ja, überzeugende Technik in Österreich!


die technik in österreich ist sicher besser als z. b. das deutsche fussballspiel gestern abend. Wenn ein Blitz einschlägt und die Stromversorgung lahm legt hast halt ein problem. ausserdem war das spiel in der schweiz, und selbst die deutschen mussten sich das bild vom schweizer fernsehen ausleihen.

verdient ins finale? naja, dann hätten es sich die türken aber genauso verdient. zum deutschen spiel: in der 1. halbzeit haben sie einmal aufs tor geschossen, in der 2. halbzeit geht der türkische tormann auf die grosse reise ins unbekannte und in der 90. minute schießen die noch ein glückstor...
die haben fussball gespielt wie dieter bohlen...

ok, es sei den deutschen gegönnt, solche spiele gewinnen sie einfach, es ist sicherlich auch ein merkmal einer klassemannschaft das sie spiele gewinnt auch wenn sie schlecht spielt.

das finale wird ungleich schwieriger, bin gespannt was da passiert.

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

26.06.2008 08:29
#1574 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

Es is eine gewisse Form von Gerechtigkeit,das die Deutschen die Türken rausgeworfen haben.Diesmal waren die Türken eigendlich besser und wurden dafür"bestraft"Das is wie ich finde einfach nur gerecht,nicht logisch,einfach nur gerecht

Mary82 Offline



Beiträge: 42

26.06.2008 08:57
#1575 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

Sehe es genauso wie der Pate, jetzt sehen die Türken, wie es uns letzte Woche erging .
Die Türken haben gestern besser gespielt, fand die deutsche Mannschaft irgendwie so verloren auf dem Feld....

Ich bin eh immer enttäuscht, wenn eine Mannschaft, die schlechter gespielt hat, weiterkommt.
Aber das ist Fussball und es zählen die Tore.

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

26.06.2008 08:58
#1576 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

In Antwort auf:
Es is eine gewisse Form von Gerechtigkeit,das die Deutschen die Türken rausgeworfen haben.Diesmal waren die Türken eigendlich besser und wurden dafür"bestraft"Das is wie ich finde einfach nur gerecht,nicht logisch,einfach nur gerecht

Häää!

dachte gestern die haben Ösi-Mannschaft ausgeliehen und die Leiberl der deutschen Elf rüber gezogen.
So Gacke habens gespielt, und das nötige deutsche Glück gehabt.

Grüsse
Mario

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

26.06.2008 10:47
#1577 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

Die letzten 3 Spiele hatten Türken Glück. Gestern auch wieder 2 Glückstore der Türken.
Deutschland ist verdient im Endspiel und Schönheitspreise gibts im Halbfinale nicht zu gewinnen.


Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

26.06.2008 11:04
#1578 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten
In Antwort auf:
Gestern auch wieder 2 Glückstore der Türken.

Glückstore??? Hast kein Bildempfang gehabt und übers Radio das Spiel mitverfolgt???
Naja, ich bin ja nicht der "Türkenfreund" aber Glück war das der erste Schuss aufs deutsche Tor nur die Stange war.
Glück für Deutschland wohlbemerkt.
Das sie im Finale sind, ist aber trotz der gestrigen Leistung verdient.

Grüsse
Mario

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

26.06.2008 11:09
#1579 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten
klar waren das Glückstore der Türken. Noch zu bemerken, dass der Schiri einen Elfer dem DFB- Team nicht gegeben hat.
Gruß und Bog.
Mary82 Offline



Beiträge: 42

26.06.2008 12:27
#1580 RE: Fussball-EM 2008 - 1. Halbfinale Deutschland-Türkei antworten

das waren doch keine Glückstore der Türken
Die Deutschen hatten gestern Glück, denn die Türken hätten meiner Meinung das Finale eher verdient....

Seiten 1 | ... 74 | 75 | 76 | 77 | 78 | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | ... 90
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fussball gucken in kroatischer Gastronomie via Sky
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Jim
6 24.03.2013 10:26
von Jim • Zugriffe: 2376
Kroatsiche Fussball-Fans
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von dali
0 26.03.2006 11:57
von dali • Zugriffe: 458
Fussball-WM 2006 - Mehmet Scholl nimmt Abschied
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von André
635 15.08.2007 18:13
von beka • Zugriffe: 23781
Fussball in Mostar
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Snjegulica
2 14.10.2005 00:16
von rowi • Zugriffe: 984
Fussball: Übertragung / Liveticker des Spiels Kroatien vs. Brasilien?
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von Splita
15 17.08.2005 23:30
von Daniel • Zugriffe: 1056
Fussball - Kroatien : Brasilien am 17. 8. in Split
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von Margit
4 09.08.2005 22:05
von André • Zugriffe: 593
Fussball in Kroatien
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von Gunder27
2 15.07.2004 15:33
von Gunder27 • Zugriffe: 619
Fussball-Bundesliga 2007/2008 / DFB-Pokal
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von robby
806 19.05.2008 16:12
von Marduk • Zugriffe: 44735
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 18
Xobor Forum Software von Xobor