Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 166 Antworten
und wurde 9.700 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

26.07.2006 16:29
Zum Thema Abzocke antworten

Da sich ja immer besonders viele Leute beschweren, auf Kroatiens Straßen abgezockt worden zu sein, möchte ich mich doch jetzt auch einmal zu Wort melden.

Vorletzte Woche sind wir auf einer kleinen Nebenstraße in Österreich, die zu einem Ausflugsziel führt und sicher zu 90 % von Touristen befahren wird, im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten worden, obwohl wir mit vorschriftsmäßiger Geschwindigkeit und eingeschaltetem Licht daher kamen. Es kann also von vornherein nur darum gegangen sein, irgendwo etwas zu finden, was man zu Geld machen kann.

Leider stellte der Polizist dann fest, dass meine Tochter mit 11 Jahren und 1,45 m Körpergröße zu klein ist, um ohne Sitzerhöhung im Auto mitfahren zu dürfen. OK, den Schuh muss ich mir ja anziehen, denn bis zu einer Größe von 1,50 m oder 12 Jahren ist dies vorgeschrieben. Da der Polizist sich aber nicht ganz sicher war, wie die Gesetzeslage in Deutschland aussieht, sagte er, er würde vor Ort nichts kassieren, schrieb die Autodaten auf einen karierten Zettel und sagte, er werde das Ganze nach Deutschland weiterleiten. Wir haben kein Protokoll oder dergleichen erhalten. In Deutschland kostet dieses Vergehen 30 €, und ich habe schon befürchtet, dass noch einige Bearbeitungsgebühren dazukommen.

Nun kommt aber der Hammer!!! Heute kam Post aus Österreich: Dieses Vergehen soll 200 € kosten oder ersatzweise 72 Stunden Arbeit!!!

Ich finde schon alleine die willkürlichen Kontrolle im Prinzip eine Frechheit und habe mich auch bisher immer gewehrt, solche Berichte von Betroffenen als die Normalität anzusehen, aber nun kann ich diesen nur noch zustimmen.

Natürlich werde ich mich erst einmal informieren, ob ich überhaupt verpflichtet bin, diese horrende Summe zu zahlen, denn wozu ist man im Rechtsschutz?

So schön es in Österreich war, aber damit bin ich erstmal fertig!_

Aufgebrachte Grüße

Vera

sidro Offline




Beiträge: 67

26.07.2006 18:22
#2 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Hallo Vera,
mit Österreich gibt es ein Rechtshilfeabkommen, d.h., wenn "Dein Bußgeld" rechtskräftig geworden ist und Du nicht zahlst, wird zwangsweise beigetrieben.

Mein Beileid

Sidro

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

26.07.2006 18:31
#3 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Danke für dein Mitgefühl, aber wenn ich rechtzeitig Widerspruch einlege, ruht die Frist ja erstmal. Diese Höhe erscheint mir völlig ungerechtfertigt.

1 Offline



Beiträge: 109

26.07.2006 19:17
#4 RE: Zum Thema Abzocke antworten

In Antwort auf:
ruht die Frist ja erstmal

...und die Tochter kann wachsen. Am Ende könnte man behaupten sie sei damals schon 1,50 cm groß gewesen. Oder hat der Schandi das gemessen und dokumentiert?

In Antwort auf:
Diese Höhe erscheint mir völlig ungerechtfertigt.

Wenn es in Österreich so festgelegt ist, wirst Du daran nicht rütteln können.

Wie wär´s mit einem Spendenfonds des Kroatienforums? Bei 4.852 Mitgliedern bräuchte Dir jeder nur 0,40 EUR zu überweisen, dann hast Du das Geld für die Strafe zusammen. Ob Du wohl Deine Kontoverbindung öffentlich machen würdest? Meine 0,40 EUR wären Dir sicher.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

26.07.2006 19:25
#5 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Der Schandi hat weder die Größe gemessen, noch irgendwelche Personalien noch eine Unterschrift, wo ich oder der Fahrer etwas bestätigt haben. Außer dem Namen des Fahrers hat er gar nichts... Es musste auch niemand aus dem Auto aussteigen.

Ich fürchte, die Idee mit dem Fonds werden nicht genug Leute aufgreifen. Trotzdem danke für dein Angebot.

1 Offline



Beiträge: 109

26.07.2006 19:41
#6 RE: Zum Thema Abzocke antworten

In Antwort auf:
Der Schandi hat weder die Größe gemessen, noch irgendwelche Personalien noch eine Unterschrift, wo ich oder der Fahrer etwas bestätigt haben. Außer dem Namen des Fahrers hat er gar nichts... Es musste auch niemand aus dem Auto aussteigen.

Hm. Dann würde ich mal sagen, die Tochter ist mind. 1,50 Meter groß, womit der Strafzettel unbegründet wäre.

Unf für alle Fälle:

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

26.07.2006 19:47
#7 RE: Zum Thema Abzocke antworten
Das macht mich traurig, so etwas zu lesen
Gerade mich als Österreicher ärgert es, denn hier wurde eindeutig unmenschlich (wenn vielleicht auch gesetzeskonform) gehandelt. Es ärgert mich umso mehr, da ich auch schon viel unfreiwilligen Kontakt mit unserer Polizei hatte, aber NIE negative Erfahrungen gemacht habe - im Gegenteil, ich kenne die öst. Exekutive als zuvorkommend und freundlich. Trifft es aber einen Gast in Österreich wie bei Vera, wirft das meines Erachtens ein extrem schlechtes Licht auf unsere Polizei.

Tut mir echt leid für dich, vielleicht hats ja noch ein gutes Ende. Und bitte, seh es als "Pech" bzw. unglücklichen Einzelfall.

Mich würde noch interessieren, wo genau das passiert ist.

mr3 Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

26.07.2006 19:51
#8 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Hi Vera,

ich würde erstmal eine Gegenanzeige machen.
Der Kieperer hat deine Tochter abgetascht.
Wie schnell das dann eingestellt wird.

henry - meine Tips sind die besten

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

26.07.2006 19:55
#9 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Zitat
Mich würde noch interessieren, wo genau das passiert ist.



Im schönen Salzburger Land auf der kleinen Straße von St. Johann im Pongau zur Liechtensteinklamm war das. Immer wenn sie einen Ausländer (waren ja nur solche unterwegs) abgefertigt hatten, kam der nächste an die Reihe.

Ich wollte die ganzen Geschichten über eure Polizei ja bisher auch nicht glauben. Bisher habe ich auch im Netz nichts gefunden, was auf ein so hohes Bußgeld hinweist. Es ist ja fast so, als wäre ein Kleinkind ungesichert durchs Auto gehopst. Dann könnte ich solche Maßnahmen ja noch verstehen, denn sowas ist nicht zu entschuldigen.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

26.07.2006 19:58
#10 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Ach Henry, er hat sie ja nur aus 1 Meter Entfernung gesehen und auch meine Mitteilung über die Körpergröße nur von draußen am Fahrer vorbei zur Kenntnis genommen. Vielleicht hat er die Größe ja auch ganz falsch aufgeschrieben? Er hat mir ja seine Notizen auf seinem karierten Zettelchen nicht gezeigt und nicht nochmals bestätigen lassen.

Er hat ja vor ort deshalb kein Bußgeld erhoben, weil er sich angeblich in der deutschen gesetzeslage nicht auskennt und deshalb die Sache nach Deutschland zur Anhörung weiterleiten wollte...

Danares Offline



Beiträge: 465

26.07.2006 20:07
#11 RE: Zum Thema Abzocke antworten

In Antwort auf:
ich würde erstmal eine Gegenanzeige machen.
Der Kieperer hat deine Tochter abgetascht.
Wie schnell das dann eingestellt wird.
henry - meine Tips sind die besten

Zum Glück wird Vera wohl kaum so dämlich sein, sie zu befolgen.

LG, Danares

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

26.07.2006 20:14
#12 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Liechtensteinklamm ist natürlich ein Klassiker

Ist deine Tochter vorne oder hinten gesessen?

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

26.07.2006 20:16
#13 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Zitat
wozu ist man im Rechtsschutz?

Richtig! (Zumindest ist ein Teilerfolg in Aussicht.)

1 Offline



Beiträge: 109

26.07.2006 20:26
#14 RE: Zum Thema Abzocke antworten

In Antwort auf:
Bisher habe ich auch im Netz nichts gefunden, was auf ein so hohes Bußgeld hinweist.

http://www.autokindersitz.at:

"In der Regel muss der Polizist bei Nichtsicherung aber auch die grob fehlerhafte Sicherung eines oder mehrerer Kinder eine Anzeige erstatten (Strafrahmen bis EUR 5.000,-- ). Ein Organmandat ist nur bei ganz geringen Sicherungsfehlern möglich.
Seit 1. Juli 2005 wird die Nichtbeachtung der Sicherungspflichten von Kindern zusätzlich zur Verwaltungsstrafe mit einer Vormerkung im Führerscheinregister geahndet. Bei der zweiten Vormerkung ist die Teilnahme an einer Nachschulung verpflichtend. Bei der dritten Übertretung wird die Fahrerlaubnis für die Dauer von 3 Monaten entzogen."

Wenn man das so liest, dann scheinen die 200 EUR für Österreich durchaus üblich zu sein.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

26.07.2006 20:26
#15 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Zitat
Ist deine Tochter vorne oder hinten gesessen?



Natürlich hinten, wo sie hingehört!

mr3 Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

26.07.2006 20:27
#16 RE: Zum Thema Abzocke antworten

@ Danares

In Antwort auf:
Zum Glück wird Vera wohl kaum so dämlich sein, sie zu befolgen

Warum?

mr3

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

26.07.2006 20:29
#17 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Zitat
Wenn man das so liest, dann scheinen die 200 EUR für Österreich durchaus üblich zu sein.



Nun, dann dürfte dieses Beispiel ja schonmal alle Österreich(durch)reisenden dran erinnern, ihre Kinder auf jeden Fall vorschriftsmäßig zu sichern, da die Urlaubskasse ansonsten ordentlich drunter leiden kann.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

26.07.2006 20:42
#18 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Also auch wenn laut User "1" bzw. seiner Quelle http://www.autokindersitz.at/ die Strafandrohung viel höher liegt als 200EUR finde ich, das hier unverhältnismäßig und unmenschlich gehandelt wurde. Klingt fast etwa nach falschem Polizisten - zumindest meiner Erfahrung nach empfinde ich das so. Oder Vera hat einfach einen *Arsch*kieberer erwischt

Aber das Polizisten ihre Kontrollen willkürlich oder anders gesagt zufällig/individuell machen können finde ich trotzdem ok.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

26.07.2006 20:48
#19 RE: Zum Thema Abzocke antworten

Zitat
Klingt fast etwa nach falschem Polizisten - zumindest meiner Erfahrung nach empfinde ich das so. Oder Vera hat einfach einen *Arsch*kieberer erwischt



Der war noch sehr jung und möglicherweise hätte er auch nichts weiter unternommen, aber dann kam seine (vermutlich ranghöhere) Kollegin dazu. Da muss manN sich ja profilieren.

Ja, stimmt schon, zufällige Kontrollen sind nicht gesetzeswidrig, aber so offensichtlich auf die Touris ausgelegt finde ich, dass das kein gutes Licht drauf wirft. Bei einer Geldbuße im ähnlichen Bereich wie in Deutschland würde ich mich ja auch nicht beschweren, aber gleich die 6,5-fache Summe ist einfach brutal.

Na ja, abschreckend hat sie allemal gewirkt.

Danares Offline



Beiträge: 465

26.07.2006 21:38
#20 RE: Zum Thema Abzocke antworten
@ mr3
In Antwort auf:
In Antwort auf:
Zum Glück wird Vera wohl kaum so dämlich sein, sie zu befolgen.

Warum?

Wegen § 164 StGB (Falsche Verdächtigung) z.B.?

(1) Wer einen anderen bei einer Behörde oder einem zur Entgegennahme von Anzeigen zuständigen Amtsträger oder militärischen Vorgesetzten oder öffentlich wider besseres Wissen einer rechtswidrigen Tat oder der Verletzung einer Dienstpflicht in der Absicht verdächtigt, ein behördliches Verfahren oder andere behördliche Maßnahmen gegen ihn herbeizuführen oder fortdauern zu lassen, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

(2) Ebenso wird bestraft, wer in gleicher Absicht bei einer der in Absatz 1 bezeichneten Stellen oder öffentlich über einen anderen wider besseres Wissen eine sonstige Behauptung tatsächlicher Art aufstellt, die geeignet ist, ein behördliches Verfahren oder andere behördliche Maßnahmen gegen ihn herbeizuführen oder fortdauern zu lassen.


Alterativ käme auch noch § 187 StGB in Betracht - das dürfte in Österreich wohl auch nicht anders sein als bei uns, und die Tatsache, daß es in diesem Fall um einen Gendarmen geht, wird auch dort sicherlich nicht gerade als mildernder Umstand aufgefaßt werden.

LG, Danares

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Abzocke im Nationalpark
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von christa
52 29.05.2015 12:59
von Thofroe • Zugriffe: 2530
Restaurant ZAL in Klimno - Abzocke !
Erstellt im Forum Restaurants, Gaststätten und Bars in Kroatien von Kroatien2014
33 21.08.2014 18:46
von Chris • Zugriffe: 1906
ACHTUNG!!! Geldwechsel-Abzocke in Split!!!
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Stevie_B
74 28.05.2014 14:53
von Ribar • Zugriffe: 10882
Abzocke in Kroatien, Geld und Zeit
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Frawi
67 28.06.2008 11:45
von Pyari • Zugriffe: 6859
Abzocke im Hafen Gruz / Dubrovnik
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von jonnythesailor
17 06.07.2007 09:40
von Slokum • Zugriffe: 5760
Abzocke auf der Anreise
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Sailor
15 01.02.2006 16:47
von mr2/2 • Zugriffe: 422
Abzocke in .... / Arztkosten bei Notfall
Erstellt im Forum Medizinische Versorgung, Ärzte und Apotheken in Kroatien von sieg01
156 27.12.2009 17:34
von Geli-Pe • Zugriffe: 20918
Abzocke bei Vermietung von Ferienwohnungen
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von schalkepeters
16 21.08.2005 13:38
von Kapetanjos • Zugriffe: 862
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor