Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 51 Antworten
und wurde 2.555 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2 | 3
keith ( gelöscht )
Beiträge:

26.07.2006 18:17
tanken in kroatien antworten


Hallo,

möchte mich kurz vorstellen. Ich bin Sabine und fahre übermorgen nach Kroatien, genauer auf die Insel Rab.
Gestern hat mich eine Bekannte darauf angesprochen, dass sie beim Tanken dauernd übers Ohr gehauen wurde.
Nun meine Frage: Ist es besser in Kuna zu bezahlen ? Wenn ja, nehmt ihr Fremdwährung mit ? Oder kann man mit
EC Karte bezahlen ?

Ist alles etwas kurzfristig, aber bis jetzt habe ich mir zu diesem Thema echt keine Gedanken gemacht.
Wie macht ihr das ? Wäre für ein paar Tipps echt dankbar. Auch was Autobahngebühren etc. betrifft.

Liebe Grüsse

Biene

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

26.07.2006 18:21
#2 RE: tanken in kroatien antworten

Am besten zahlst Du mit Deiner Karte !
Wenn Du mit €uro bar zahlst kann es natürlich sein, daß Du einen schlechten Kurs bekommst und man Dir zudem auch noch Provision berechnet ! Mit "dauernd übers Ohr hauen" hat das nicht zu tun.

Ansonsten gebe ich Dir den Tip, möglichst noch in Slowenien das Auto voll zu tanken, dort ist der Sprit billiger als in Kroatien.
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

26.07.2006 20:13
#3 RE: tanken in kroatien antworten

Wechsele Euro in Kuna nur in Kroatien. Du kannst direkt hinter der Grenze wechseln.

Anette ( Gast )
Beiträge:

26.07.2006 21:57
#4 RE: tanken in kroatien antworten

Hallo Sabine
immer auf die Säulenangabe achten, mussten dieses Jahr in Sibenik/INA Tankstelle 420,- Kuna zahlen.
Unser Tank war halb voll gewesen - angeblich 58L getankt,aber unser Tankinhalt hat 62L !!!
Bin vom Tankwart an Kasse geschickt worden und habe nicht den Endbetrag gesehen.
Gruß Anette

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

27.07.2006 08:05
#5 RE: tanken in kroatien antworten

In Antwort auf:
Unser Tank war halb voll gewesen - angeblich 58L getankt,aber unser Tankinhalt hat 62L !!!

Tja - so ist das mit den defekten Tankuhren im Auto .......
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

27.07.2006 09:06
#6 RE: tanken in kroatien antworten

In Antwort auf:
Bin vom Tankwart an Kasse geschickt worden und habe nicht den Endbetrag gesehen.

Das verstehe ich jetzt nicht ganz, bist du während dem Tanken nicht neben der Zapfsäule gestanden


--
lG Lucky

Jaques66 Offline



Beiträge: 88

27.07.2006 09:10
#7 RE: tanken in kroatien antworten
Blonde Damen lassen sich nunmal gerne "schicken". Ein Schelm, wer dabei was Böses denkt!

Anette ( Gast )
Beiträge:

27.07.2006 12:35
#8 RE: tanken in kroatien antworten

@ Fred
Tankuhr nicht defekt!!!
@ Lucky
leider nicht
@Jaques66
woher hast Du DAS gewußt

einfach nur besser aufpassen - aus eigenen Fehlern lernt man !
lg Anette

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

27.07.2006 13:38
#9 RE: tanken in kroatien antworten
Hallo Biene!

Evtl. erreicht Dich dieses Posting noch vor der Abfahrt nach Rab.

Die Betrügereien an den Tankstellen haben in den letzten Jahren stark nachgelassen. Der Grund ist ganz einfach zu erklären. Die meisten Tankstellen hier, sind inzwischen auch so eingerichtet, daß man selbst tanken muss und man anschliessend bezahlt. Am besten ist die Bezahlung natürlich in Kuna und der Hinweis in Slowenien zu tanken, ist auch richtig. Mit dieser Füllung kommst Du bestimmt bis Rab.

Anders ist die Situation an den Tankstellen, wo Du noch von einem Tankwart bedient wirst. Da musst Du ganz besonders aufpassen, was da so abläuft. Wenn z.B. Dein Vorgänger beim tanken z.B. nur 20 Liter getankt hat, kann es passieren, daß der Tankwart den Zapfschlauch nicht einhängt, so daß die Zähluhr nicht zurück springt. Dann kommst Du, er füllt nach und Du musst den Betrag Deines Vorgängers mitbezahlen. Selbst mir ist schon 2-3 mal passiert, daß ich volltanken wollte, dementsprechend bezahlt habe und nach Wegfahren festgestellt habe, daß auf der Tankuhr im Auto angezeigt worden ist, daß der Tank nicht voll war. Das ist mir zum letzten mal, bei einer INA Tankstelle in Rijeka passiert als ich für 50 Liter Sprit bezahlt habe. Erst als ich zu Hause angekommen bin, habe ich gemerkt, daß der Tank nur zu 1/4 gefüllt war. Mein Ärger über diesen Betrug war nicht mehr zu überbieten. Gott sei Dank, hatte ich die Tankquittung noch. Daraufhin habe ich am nächsten Tag den Verkaufdirektor von INA in Rijeka angerufen und mit einer Anzeige bei der Polizei gedroht. Er zeigte sich sehr entsetzt und versprach, daß die Sache noch am gleichen Tag geregelt wird. Noch am selben Tag kam ein kleiner Tankwagen zu mir nach Hause und hat den Tank in meinem Auto aufgefüllt. Für meine Frau gab es zusätzlich noch einen schönen Blumenstrauss und der Direktor hat sich telefonisch entschuldigt. Er sagte, daß der betrügerische Tankwart sofort entlassen wird. Damit war für mich die Sache erledigt und ich tanke jetzt aber trotzdem nur an Selbsttankanlagen, allerdings, aus anderen Gründen, sowieso nicht mehr bei INA.

Ich wünsche Dir einen gute Anreise und einen schönen Urlaub auf Rab.

Pozdrav! Soline


hugo ( Gast )
Beiträge:

27.07.2006 14:57
#10 RE: tanken in kroatien antworten

Sofern der Tankinhalt auf der Autoanzeige nur Halb oder Sonstwas anzeigt - ihr aber den Betrag für eine "Vollladung" bezahlt habt - dann wurde die Durchflussmenge mit Luft angereichert. Das führt dazu, dass auf der Zapfsäule z.B. 60l angezeigt und auch berechnet werden, ihr in eurem Auto aber nur die Hälfte habt. Damit der Schwindel nicht auffällt, wird der Tankwart so in etwa abschätzen wieviel in ein Auto reinpassen kann und bei dem äquivalenten Betrag dann stoppen. Denn wer glaubt schon, dass in einen PKW Tank z.B. 120 l passen.
Gegen diese Manipulation ist man/frau machtlos und kann nur durch ein geeichtes Messgerät nachgewiesen werden hat ja jeder dabei oder . Die Methode war im übrigen früher in Italien sehr stark verbreitet.
Mein Tip: nicht an den noch häufig manuellen und staatlich betriebenen INA Tankstellen, sondern an den automatisierten und SB Tanken von z.B. OMV oder ISTRABENZ tanken. Der staatlich bezahlte Tankwart sucht aus nachvollziehbaren Gründen nach einer zusätzlichen (illegalen) Einnahmequelle. Denn wer hier erwischt wird, der fliegt auch bei INA.

Cu Hugo

Golphi Offline



Beiträge: 1.906

27.07.2006 15:34
#11 RE: tanken in kroatien antworten

In Antwort auf:
Gegen diese Manipulation ist man/frau machtlos und kann nur durch ein geeichtes Messgerät nachgewiesen werden hat ja jeder dabei oder

und

In Antwort auf:
ihr in eurem Auto aber nur die Hälfte habt.

Ich weiß ja nicht, was Du für ein Auto fährst, aber in meinem Wagen befindet sich eine Tankfüllstandsanzeige, die in der Lage ist, die mitgetankte Luft heraus zu rechnen und die Menge an Benzin, die sich außerdem im Tank befinden sollte, anzuzeigen. Diese Tankfüllstandsanzeige arbeitet so schnell, dass ich nach Anlassen des Motors den Stand der Tankfüllung angezeigt bekomme. Ist das nicht toll?

In Antwort auf:
dann wurde die Durchflussmenge mit Luft angereichert

Wie muß man sich das vorstellen? Steht da einer mit einer Luftpumpe hinter der Zapfsäule? Oder muß da gar jemand Blasen?


.....................


Golphi

Dalmatia Offline



Beiträge: 112

27.07.2006 15:51
#12 RE: tanken in kroatien antworten

ja, der Meinung bin ich auch. Wenn Du in Slovenien tankst, z.b. auf der OMV gleich nach der Grenze, kommst Du schon eine schöne Strecke. Solltest Du in Kroatien tanken müssen, zahlst Du mit Kreditkarte oder auch mit Kuna, die Du bei jedem Bankmat in Kroatien (und es gibt viele) abheben kannst. Die Teankrechnung in EURO zu zahlen, kann teuer werden, weil der Kurs sicher schlecht ist.
Gute Reise
Dalmatia

Dalmatia Offline



Beiträge: 112

27.07.2006 15:53
#13 RE: tanken in kroatien antworten

um sicher zu gehen, solltet ihr bei einer omv-tankstelle tanken. das ist die österr. ölgesellschaft, die in Kroatien die INA-Tankstellen aufgekauft hat. Die hat ganz sicher geeichte Zapfsäulen und es kann nicht manipuliert werden.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

27.07.2006 15:56
#14 RE: tanken in kroatien antworten

das ganze Gejaule ums Tanken geht mir sowas auf'n Senkel

wenn ich in einem Gastland bin, egal wo - dann zahle ich in Landeswährung und fertich


--------
MfG BK

Angefügte Bilder:
tankgirl.jpg  
Golphi Offline



Beiträge: 1.906

27.07.2006 16:24
#15 RE: tanken in kroatien antworten

In Antwort auf:
das ganze Gejaule ums Tanken geht mir sowas auf'n Senkel

Wie wahr....

................
Golphi

aichtommy Offline



Beiträge: 339

27.07.2006 16:29
#16 RE: tanken in kroatien antworten
@beka @ Golphi

Habt Ihr 100% Recht!!!

An den Zapfsäulen gibt es doch immer ein Schauglass an welchem steht: "Blasenfrei zapfen!!!
Manipuliert man nun den Zulauf in der Zapfsäule durch Einbau eines Ventils an welchem man Luft
zumischen kann, so dreht sich das Schaufelrad im inneren des Schauglases
mit dem Luft-Benzingemisch(Man sieht nun Blasen. Angezeigt wird nun
nicht die tatsächliche Menge an Benzin sondern die Menge des Bezingemischs.
Geht ganz einfach auch mit nem Loch im Schlauch!!
Also immer den Füllstandsanzeiger im Auto anschauen und dann in Landeswährung zahlen!!

Tommy

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

27.07.2006 16:33
#17 RE: tanken in kroatien antworten

Zitat
Blasenfrei

Also ich hab meine noch drin.

aichtommy Offline



Beiträge: 339

27.07.2006 16:39
#18 RE: tanken in kroatien antworten

In Antwort auf:
Also ich hab meine noch drin.

Die Zapfpistole im Tankstutzen??

Solltest sie schnell entfernen, sieht nicht gut aus, so`n Auto mit Schwanz!!!

Grüßle aus

Aichwald/Esslingen

Tommy

keith ( gelöscht )
Beiträge:

27.07.2006 17:11
#19 RE: tanken in kroatien - DANKE FÜR DIE ANTWORTEN antworten


Herzlichen Dank für die Antworten.

Liebe Grüsse

Biene

Oldicamper Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 47

27.07.2006 19:43
#20 RE: tanken in kroatien antworten

Was seid Ihr denn für Typen und wie dick ist den Eure "Patte"
Könnt Ihr Euch nicht vorstellen, daß es Familien mit Kindern gibt, denen es nicht egal ist, ob sie in Euro oder in Kuna beschissen werden und die auf jeden Pfennig achten müssen, damit sie in Urlaub fahren können??
Statt solche "Plattheiten abzugeben ,wären hilfreiche Tipps sehr wertvoll gewesen.
Die Oldicamper

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reisekosten - Kroatien - PKW
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von I-Devil
18 21.09.2016 22:15
von fredinada • Zugriffe: 912
Anreise nach Kroatien und ein paar Fragen dazu
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von viator
6 06.06.2016 17:38
von anna-sophia • Zugriffe: 1316
Tanken bzw. Dieselpreise
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von rhoenloewe1860
9 12.07.2016 07:12
von rhoenloewe1860 • Zugriffe: 1220
Wintersafari in Kroatien 2014/2015 mit Zrce-Bay.com
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Cernik
334 10.01.2016 22:05
von Cernik • Zugriffe: 16483
LPG Tanken nach Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Grisu1965
1 11.12.2014 14:35
von Mrvica • Zugriffe: 350
Fahrt nach Kroatien (Istrien/Pula) ohne Maut in Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von JungCamper
33 28.09.2014 20:27
von prati • Zugriffe: 6710
Autogas tanken in Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Woledo
38 02.07.2007 15:08
von claudinessurfkiddys • Zugriffe: 4215
TLF 16 löscht bald Brände in Kroatien - Posedarje
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von beka
7 22.10.2007 18:55
von dino79sbg • Zugriffe: 2278
aral oder shell tanken in Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von blecki
6 24.05.2006 14:00
von robby • Zugriffe: 2909
Augen auf beim Tanken in Slowenien oder Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Claus
6 17.06.2004 19:05
von Dieter • Zugriffe: 1128
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor