Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 14 Antworten
und wurde 740 mal aufgerufen
  
 Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien
Skipper22 ( gelöscht )
Beiträge:

06.08.2006 17:36
" falsche Polizisten " ?? antworten

Hat schon jemand negative Erfahrung gemacht mit " falschen Polizisten " , die Touristen anhalten und wegen angeblicher
Geschwindigkeitsübertretung abkassieren wollen ?
Ich hab im Bekanntenkreis schon 2 mal über solche Vorfälle gehört;
Die "Polizisten " sind wohl in Uniform, aber ohne Polizeifahrzeug und lassen auch über den " Tarif " verhandeln - praktisch
in die eigene Tasche......

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

06.08.2006 17:55
#2 RE: " falsche Polizisten " in Kroatien antworten
Also solche Geschichten geistern schon lange in diesem Forum herum, werden aber trotzdem nicht wahrer. Im Gegensatz zu anderen Ländern sind unsere Polizeibeamten gegenüber dem Verkehrssünder noch gesprächsbereit und wenn sich der "Täter" reuig und einsichtig zeigt, wird schon mal eine Auge zugedrückt und die Strafe, wenn möglich, eben herunter gesetzt. Das mit der eigenen Tasche mag es ja auch früher mal gegeben haben, liegt aber an einem selbst. Da gibst ne ganz einfache Lösung: Will der Beamte eine Strafe haben, erst einmal ganz ruhig und freundlich sein. Ein paar kroatische Wortbrocken und ein bischen Gerede bewirken dann manchmal wahre Wunder. Über die letztendliche Strafe sollte man sich aber dann auch tatsächlich eine Quittung geben lassen, damit nichts in der Tasche des Beamten verschwindet.

Mein Tip. Versuchts mal so und ihr werdet sehen, daß hier die Beamten viel netter sind, als anderswo. Wenn ihnen aber gleich eine Bestechung angeboten wird, nehmen es manche evtl. an oder andere reagieren ganz schön hart und bringen solche Leute erst mal auf die Wache.

Pozdrav! Soline

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

06.08.2006 18:24
#3 RE: " falsche Polizisten " ?? antworten

In Antwort auf:
Ich hab im Bekanntenkreis schon 2 mal über solche Vorfälle gehört;

Ich auch !
Von einem Freund der Bruder, der kennt jemanden, dessen Schwager direkt neben jemandem wohnt, dessen Sohn wohl einmal von einem Freund darüber berichtet bekommen haben soll ......
Oder vielleicht war das auch nur vom dem die Freundin ?????
.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Alicia ( Gast )
Beiträge:

07.08.2006 00:39
#4 RE: " falsche Polizisten " ?? antworten

solang man eine quittung bekommt wo alles notiert ist, sind das keine "falschen polizisten". sowas ist uns auch schon einmal passiert...wir hatten den betrag der erwünscht war nicht dabei sondern weniger und dann wir wollten dann in unserem urlaubsort bezahlen... das wollten sie komischerweise nicht.. haben also weniger dort bezahlt aber eine "quittung" davon bekommen. uns wurde von bekannten dort erzählt, dass es mit einer quittung richtig war und wir dadurch nicht abgezockt wurden.

Skipper22 ( gelöscht )
Beiträge:

07.08.2006 18:59
#5 RE: " falsche Polizisten " ?? antworten

...dann wird das von manchen Leuten hochgespielt;
Man versucht sich eben zu informieren, wenn man so etwas hört.
Aber dann passt das schon;
Danke für Eure Meinungen!!

josi Offline



Beiträge: 5

15.08.2006 20:19
#6 RE: " falsche Polizisten " ?? antworten

also ich bin schon so oft nachts mit meiner schwester an der küsten straße lang gelaufen.dabei sind uns fast jedes mal polizisten über den weg gelaufen(oder wir über ihren)aber die haben uns noch nicht einmal angesproche!wenn man hier in deutschland nachts als noch nicht volljähriges mädchen durch die straßen läuft wird man oft mitgenommen.wir fahren seit 7 jahren jedes jahr nach hr.gibt es da nicht so wie in deutschland eine uhrzeit wo man zu hause sein muss??

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.650

16.08.2006 06:17
#7 RE: " falsche Polizisten " ?? antworten

In Antwort auf:
Die "Polizisten " sind wohl in Uniform, aber ohne Polizeifahrzeug.....


Ich glaube auch so einem begegnet zu sein, bin mir aber nicht ganz sicher...:


Angefügte Bilder:
Polizist.jpg  
Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

01.09.2006 15:20
#8 RE: " falsche Polizisten " ?? antworten

Noch ein Polizist:

Freitag, 01. September 2006


Kroatischer Polizist fuhr ohne Führerschein 20 Jahre lang Streife

ZAGREB - In Kroatien ist ein Polizist 20 Jahre lang ohne Führerschein Streife gefahren. Er flog nach einem Unfall mit einem Dienstwagen auf, berichtete die Zagreber Zeitung "24sata". Nun müsse er mit einer Kürzung seines Gehalts rechnen.

Der Mann habe zugegeben, dass er schon 20 Jahre fährt, ohne jemals die Fahrprüfung bestanden zu haben. Nun müssten alle Polizisten der Adria-Region Dalmatien, die einen Dienstwagen fahren, ihren Führschein bei der Polizeidirektion vorlegen.

http://www.tagesanzeiger.ch/dyn/news/newsticker/661095.html


André Offline




Beiträge: 4.413

01.09.2006 15:26
#9 RE: " falsche Polizisten " ?? antworten
In Antwort auf:
Der Mann habe zugegeben, dass er schon 20 Jahre fährt, ohne jemals die Fahrprüfung bestanden zu haben.


Ich behaupte, dass das kein Einzelfall ist oder bleibt. Die Tante meiner Liebsten (wohnt in Zagreb) fuhr 22 Jahre ohne Pappe. Und nur, weil sie vor 8 Jahren in eine Polizeikontrolle geriet, machte sie anschl. ihren Führerschein. Der damalige Polizist war ein alter Schulfreund ihres Mannes...


Grüße, André

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

03.09.2006 01:24
#10 RE: " falsche Polizisten " ?? antworten


Bei Polizeikontrollen immer Dienstausweis zeigen lassen
München (dpa/gms) - Um bei vermeintlichen Polizeikontrollen im Ausland nicht auf falsche Polizisten hereinzufallen, sollten sich Urlauber immer den Dienstausweis der "Kontrolleure" zeigen lassen. Darauf weist der ADAC in München hin.


Immer wieder gebe es Berichte vor allem aus Osteuropa oder den Ländern des ehemaligen Jugoslawiens, dass als Polizisten verkleidete Betrüger Urlaubsreisende ausnehmen, sagte ADAC-Sprecher Jochen Oesterle.

Die Betrüger tauchten etwa bei angeblichen Geschwindigkeitskontrollen auf und verlangten von den Reisenden Bußgelder oder wollten vermeintliche Maut- oder Parkgebühren kassieren. Die Polizei im südpolnischen Krakau warnte vor falschen "Kollegen", die sich als Zivilfahnder ausgeben und ausländische Touristen bestehlen.

Nach Worten von Jochen Oesterle sollten Urlaubsreisende im Ausland nur auf Polizisten eingehen, wenn diese in Uniform und mindestens zu zweit unterwegs sind. Neben dem Dienstausweis sei auch ein Polizeifahrzeug ein Hinweis auf "echte" Beamte. Werden Urlaubern unterwegs von "Polizisten" Geld oder Papiere abgenommen, sollten sie das bei der nächsten Polizeidienststelle melden, um bei der Aufklärung von Betrugsfällen zu helfen.


Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

03.09.2006 09:58
#11 RE: " falsche Polizisten " ?? antworten

In Antwort auf:
sollten sich Urlauber immer den Dienstausweis der "Kontrolleure" zeigen lassen.

Dazu muss man natürlich als Tourist, meist der Sprache nicht mächtig, in der Lage sein, einen echten
Dienstausweis von einem falschen zu unterscheiden.

oliver Offline



Beiträge: 92

03.09.2006 17:37
#12 RE: " falsche Polizisten " ?? antworten

Also, ich hatte bisher nur mit echten Polizisten, und dazu auch noch mit sehr netten zu tun. Ich bin vor 3 Jahren doch einigermassen zu schnell (es waren so um die 30 + ) auf eine Mautstation zugerollt, als mich ein Polizist rausgewunken hat. Ich habe also meine Brocken kroatisch ausgepackt, mitbekommen, daß ich also 350 Kuna zahlen sollte. Da ich aber auf der Heimreise war, hatte ich nur noch Euros, die der Polizist aber nicht wollte. Naja, er schaute noch mal streng drohend, quasi ein fleischgewordener und erhobener Zeigefinger in Uniform, ich schaute einigermassen zerknirscht drein - und schon durfte ich weiterfahren, ohne zu zahlen. War mir aber auch eine Lehre, danach war ich nicht mehr so schnell....

Obwohl, Lanze brechen für deutsche Politessen, mir hat auch eine mal ein Knöllchen erlassen....



Die Suchfunktion ist dein Freund!

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

14.10.2007 23:23
#13 RE: " falsche Polizisten " ?? antworten

...hab auch schonmal "falsche Polizisten" in Karlovac gesehen:

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

15.10.2007 09:56
#14 RE: " falsche Polizisten " ?? antworten

wieso sind die falsch? die sind zu zweit und haben einen polizeiwagen dabei....
gut der ist rot, aber vielleicht sind die von der feuerpolizei!?

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

15.10.2007 10:01
#15 RE: " falsche Polizisten " in Kroatien antworten
Na früh übt sich.Das Auto fährt mit sprit (in dem Fall eher mit Strom aus nem elektromotor) und nich mit dem Führerschein

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Montenegro: Europarat verurteilt Folter durch Polizisten
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Orebic&Peljesac
1 06.04.2010 08:31
von Obala • Zugriffe: 490
Vorsicht vor falschen ADAC-Servicestellen in Serbien
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Mali Alan
0 23.05.2009 22:49
von Mali Alan • Zugriffe: 2409
fahre das 1. mal nach serbien und zum GUCA-FESTIVAL und hab kein gutes gefühl... wer berichtet mir von seinen erfahrungen?
Erstellt im Forum Serbien-Forum von fidelis
2 05.08.2008 17:01
von hadedeha • Zugriffe: 1666
Polizist Kusanić - Abwicklung der Geldübergabe
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von pino
267 17.05.2010 20:23
von pino • Zugriffe: 15612
Polizist Kusanić - Abwicklung der Geldübergabe
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von pino
126 09.04.2008 08:09
von Fred • Zugriffe: 5937
Angehörige beerdigen falschen Toten in Bosnien
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von Snjegulica
3 30.06.2006 23:31
von Lucky • Zugriffe: 487
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor