Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 73 Antworten
und wurde 4.191 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Zvonimir Offline




Beiträge: 322

19.08.2006 10:21
Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

Ich finda das die Immobilienpreise schon unten viel zu Hoch sind im verhältniss zu den Löhnen da unten, und ich würde es gerne sehen wenn endlich mal der gesetztgeber was unternimmt.
zb das lokal in orebic 450.000€ WOW ich wohne in Rosenheim dort kostet ein großes lokal incl wohnung 290.000 und Rosenheim ist mitten im turistengebiet.

zivot nije lagan ali uvjek zanimljiv A.G. Matos

Aetz ( Gast )
Beiträge:

19.08.2006 10:43
#2 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ich finda das die Immobilienpreise schon unten viel zu Hoch sind (...) und ich würde es gerne sehen wenn endlich mal der gesetztgeber was unternimmt.


Und zwar was?

Peace Offline



Beiträge: 23

19.08.2006 11:19
#3 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

hallo

ich denke das dieser makler der da beworben wurde auch sehr extravagante:) preise hat. habe wegen diesem bungalow in vir angerufen den er offeriert 180.000!!!!
war jetzt 3 wochen dort urlaub machen und habe mir einiges angeschaut sowie auch bei anderen maklern gegoogelt also da kriegst schon viel günstiger.(bebaubares gebiet, 70m abstand meer etc. vorausgesetzt)

Zvonimir Offline




Beiträge: 322

19.08.2006 11:32
#4 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

ja gut das war nur ein beispiel von vielen wo ich unten war habe ich es auch gesehn das die preise astronomisch sind.
zb könnte der staat für ausländische käufer eine 30% sondersteuer einführen deren einnahmen den bau von einheimischen fördern könnte. usw usw
zivot nije lagan ali uvjek zanimljiv A.G. Matos

Adriaskipper Offline



Beiträge: 94

19.08.2006 11:54
#5 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

Zitat von Zvonimir
ja gut das war nur ein beispiel von vielen wo ich unten war habe ich es auch gesehn das die preise astronomisch sind.
zb könnte der staat für ausländische käufer eine 30% sondersteuer einführen deren einnahmen den bau von einheimischen fördern könnte. usw usw
zivot nije lagan ali uvjek zanimljiv A.G. Matos


warum sollen ausländer den bau von einheimischen fördern?

Zvonimir Offline




Beiträge: 322

19.08.2006 12:27
#6 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

ganz einfach ein Deutscher verdient auch kaufkraft bereinigt um einiges mehr als ein kroate somit währe es fair und man hilft so wie in Deutschland auch (eigenheimzulage) der befölkerrung
zivot nije lagan ali uvjek zanimljiv A.G. Matos

Adriaskipper Offline



Beiträge: 94

19.08.2006 12:44
#7 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

Zitat von Zvonimir
ganz einfach ein Deutscher verdient auch kaufkraft bereinigt um einiges mehr als ein kroate somit währe es fair und man hilft so wie in Deutschland auch (eigenheimzulage) der befölkerrung
zivot nije lagan ali uvjek zanimljiv A.G. Matos


die eigenheimzulage wird in deutschland nicht aus einer sondersteuer für ausländer finanziert!
viele kroaten verdienen ihr geld in deutschland. wie wäre es, wenn ihr diesen den mehrverdienst gegenüber ihren kollegen in kroatien abnehmt und damit solche dinge finaziert?
kroatien wird bereits durch das ausland in großem maße unterstützt und gefördert. eine sondersteuer für einheimische, die offensichtlich über genügend geld verfügen, woher das auch immer stammt, wäre sicher angebrachter.

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

19.08.2006 14:34
#8 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen
@ Zvonimir

Aufgrund Deiner bisherigen Beiträge bin ich davon ausgegangen, daß Du kein Jugonostalgiker (extra im Duden nachgesehen) bist. Mit Deinen beiden Bemerkungen von heute "ich würde es gerne sehen wenn endlich mal der gesetztgeber was unternimmt" und "zb könnte der staat für ausländische käufer eine 30% sondersteuer einführen" werde ich aber fatal an diese Zeiten erinnert.

Das die Immobilienpreise teilweise überzogen sind und überwiegend nur von Ausländern bezahlt werden können, ist eine traurige Tatsache. Das ist aber der Preis, den wir alle zahlen müssen, um in einem freiheitlichen und marktwirtschaftlichen System leben zu können. Da wären andere Vorschläge, um die Staatsfinanzen zu verbessern angebrachter. Z.B. eine Zweitwohnungssteuer, wie es sie in Deutschland und Österreich gibt. Der Katalog von möglichen Mehreinnamen ist ellenlang. Dadurch könnten dann, die privaten Häuslebauer, nicht die Käufer eines Lokals in Orebic welches 450.000 Euro kosten soll, stärker unterstützt werden. Abgesehen davon, scheinst Du in Rosenheim nicht mitbekommen zu haben, daß es auch hier auch schon Bausparkassen gibt und das, daß Sparen dort, schon jetzt vom Staat (Gesetzgeber) begünstigt wird. Also, mach mal bitte bessere Vorschläge.


Pozdrav! Soline

Adriaskipper Offline



Beiträge: 94

19.08.2006 14:53
#9 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

@soline

dein beitrag ist gut. so könnte man es machen.

sind die vielen neubauten, die in kroatien entstehen, nur von ausländern oder mischen da auch kroaten mit?
wo gebaut wird entstehen arbeitsplätze und kroatien braucht das.

Soline Offline

verstorben

Beiträge: 499

19.08.2006 15:55
#10 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

@ Adriaskipper!

Da mischen alle mit! Bei den Wohnungsneubauten läuft das folgendermassen: Ein kroatischer Investor oder Investoren kaufen zunächst einmal von den Einheimischen die Grundstücke, je näher am Meer, um so besser. Wenn dann auch noch Verbindungen bestehen, ist wegen der Baugenehmigung alles möglich. Für diese Grundstücke werden häufig unbegreifliche Preise verlangt, aber letztendlich auch bezahlt. Dann werden auf diese Grundstücke Wohnhäuser, mit meist sechs Wohneinheiten gebaut. (Mehr sind nicht erlaubt) Die Bauarbeiten werden überwiegend von Bauarbeitern aus dem Landesinnern (Slawonien, Zagorje) oder Bosnien ausgeführt, deren Löhne eh sehr niedrig sind und die einen Teil ihres Lohnes "schwarz" bekommen. Die Wohnungen werden dann auf dem Markt (siehe Internet) angeboten und finden bis jetzt noch, Käufer. Dabei werden Preise, je nach Lage und Entfernung zum Meer verlangt, die ebenso hoch sind, wie für eine Eigentumswohnung in München. Wer kauft diese Wohnungen?
Es gibt Kroaten, die auf welche Art und Weise auch immer, dazu in der Lage sind. Diese kommen meist aus dem Landesinnern (Zagreb) oder anderen grösseren Städten. Weiter gibt es Kroaten, die im Ausland leben und das dort ersparte Geld in einer solchen Wohnung anlegen. Schließlich gibt es da noch die Ausländer, die fast bereit sind, jeden verlangten Preis zu zahlen. Das dabei auch Schwarzgeld versteckt wird, ist ein offenes Geheimnis. Es sind dann teilweise die gleichen Leute, die sich darüber beschweren, daß hier alles so teuer sein soll. Ich kenne solch eine Familie, die in ihrem Urlaub nichts anderes zu tun hat, als zu schauen, wo das kg. Butter um ein paar Kuna billiger ist und übr alles nur Mögliche meckert. Für ihre Wohnung haben sie aber vor 2 Jahren schon 2.100,00 Euro pro m2 bezahlt. Die jetzt fertiggestellten Wohnungen in der Nachbarschaft, kosten schon bis zu 2.600,00 Euro pro m2. Ich muss mich fragen, wie lange das noch gut geht. Überwiegend die ausländischen Käufer haben die Preise für Immobilien in die Höhe getrieben. Insofern geben ich Zvonimir recht. Meine Prognose lautet: In höchtens 10 Jahren werden solche Wohnungen wieder relativ preiswerter. Aber nur dann, wenn kein weiterer Massenboom einsetzt (Italiener).
Ob das mit den Arbeitsplätzen so läuft, kann ich nicht beurteilen, bezweifele es aber stark.
Das sind die Realitäten in unserem schönen Kroatien.

Pozdrav Soline

Adriaskipper Offline



Beiträge: 94

19.08.2006 16:58
#11 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

Zitat von Soline

Meine Prognose lautet: In höchtens 10 Jahren werden solche Wohnungen wieder relativ preiswerter. Aber nur dann, wenn kein weiterer Massenboom einsetzt (Italiener).
Ob das mit den Arbeitsplätzen so läuft, kann ich nicht beurteilen, bezweifele es aber stark.
Das sind die Realitäten in unserem schönen Kroatien.
Pozdrav Soline


ja die lieben italiener. mich treiben die jedes jahr von ende juli bis ende august nach hause. gemütliche törns sind in dieser zeit nicht mehr möglich. daran sind nicht allein die italiener schuld. es ist einfach zu voll. es gibt keine ruhigen ankerplätze, buchten, häfen oder marinas mehr.

ob ich in zehn jahren noch an der adria bin, weiß ich nicht.

Gast
Beiträge:

27.08.2006 19:11
#12 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

In Antwort auf:
ja die lieben italiener. mich treiben die jedes jahr von ende juli bis ende august nach hause. gemütliche törns sind in dieser zeit nicht mehr möglich. daran sind nicht allein die italiener schuld. es ist einfach zu voll. es gibt keine ruhigen ankerplätze, buchten, häfen oder marinas mehr.

ob ich in zehn jahren noch an der adria bin, weiß ich nicht.


Das ist auch einer der Gründe warum immer mehr ins Hinterland ziehen, Ruhe haben.


Bez. der ImmobilienPreise:

Find die momentane Preise absolut überissen und Bez. Preis/Leistung nicht mehr nachvollziehbar.
Daher war mein Entschluss statt in Kroatien eine Müllhalde zu kaufen besser in Frankreich zu investieren,Landschaft berauschend schön Immobilienpreise auch relativ hoch, dafür kriegste für den gleichen Preis wie in Kroatien eine Villa mit allem drum und dran

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

27.08.2006 19:22
#13 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

Zitat
Preis wie in Kroatien eine Villa mit allem drum und dran

Hättest Du evtl. mal einen Link dahin? Danke!

Zvonimir Offline




Beiträge: 322

30.08.2006 08:07
#14 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

@Soline
bin ja keine Jugonostalgiker sondern ein National denkender Kroate der Mitglied bei der Kroatischen Nationalen Partei HSP ist.
Und da Denke ich mir es ist unser Erbe (Höre mal das Lied von Thompson) das wir geschenkt bekamen um es zu bewahren. Ich finde auch das Kroatische Bürger zuerst sich ein Haus am Meer kaufen können auch evtl mit Staatlicher Unterstützung (aber jeder der es als Scheingeschäft für einen Ausländer macht soll rigoros bestraft werden wie auch der ausländer) wenn es sein muss auch durch Steuerliche extrabelastungen für Ausländer oder Extraabgaben in Marinas z.B. da gibt es ja genügend wege.
Den es muss mehr gleichheit herschen und da es unser Meer ist und wir nicht Enden wollen wie Mallorca und Ballerman oder wo es gar ganze Dörfer gibt wo nur Deutsch (in Malle) gesprochen wird (oder in Kroatien Italienisch) muss der Staat R E C H T Z E I T I G Kroatisch NAtionale interessen schützen.
zivot nije lagan ali uvjek zanimljiv A.G. Matos

Aetz ( Gast )
Beiträge:

30.08.2006 08:44
#15 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ich finde auch das Kroatische Bürger zuerst sich ein Haus am Meer kaufen können auch evtl mit Staatlicher Unterstützung (aber jeder der es als Scheingeschäft für einen Ausländer macht soll rigoros bestraft werden wie auch der ausländer) wenn es sein muss auch durch Steuerliche extrabelastungen für Ausländer oder Extraabgaben in Marinas z.B. da gibt es ja genügend wege.


Du vergisst, dass zumindest eine konfortable Mehrheit im Sabor alles dafuer tut, um
in die EU zu kommen. (Und es gibt wohl keinen Grund zu glauben, dass sich an der breiten
Mehrheit [bezueglich diesen Punktes] 2007 etwas aendern sollte.)

Ob es wirklich (wie von Dir behauptet) solche "Wege" zu Genuege gibt, die auch noch konform
zu den EU Richtlinien und Gesetzen sind, wage ich zu bezweifeln.

Zvonimir Offline




Beiträge: 322

30.08.2006 08:49
#16 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

also ich habe mich mal mit einem .de politikwissenschaftler unterhalten auch er pflichtet mir da bei das es wege gibt die eu konform währen du müsstest nur die gebühren von den vizas erhöhen das merkt doch keiner oder andere lokalsteuern
zivot nije lagan ali uvjek zanimljiv A.G. Matos

Aetz ( Gast )
Beiträge:

30.08.2006 09:35
#17 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

In Antwort auf:
also ich habe mich mal mit einem .de politikwissenschaftler unterhalten auch er pflichtet mir da bei das es wege gibt die eu konform währen


Vielleicht sollte der sich noch mal die Artikel 56 bis 60 des EG-Vertrages zu Gemuete fuehren.

In Antwort auf:
du müsstest nur die gebühren von den vizas erhöhen das merkt doch keiner oder andere lokalsteuern


Wenn es um Geld geht, sind die meisten Menschen gar nicht so unsensibel.

Dalmatia Offline



Beiträge: 112

30.08.2006 10:58
#18 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

also diese diskussion geht mir wirklich auf den geist. wer macht den die preise? die ausländischen interessenten vielleicht? die schlauen kroaten haben sich gedacht, die blöden ausländer geilen sich um die schönsten grundstücke, also nix wie rauf mit den preisen, wenn möglich, ins uferlose.
dass sich die einheimischen diese preise nicht mehr leisten können, ist aber nicht die schuld der ausländischen käufer. es gibt aber auch eine vielzahl von einheimischen, die weit mehr geld haben, als so mancher Kroatienbesucher. aber das ist nicht nur mit immobilien so, sondern mit anderen dingen auch. z.b. zahlten oder vielleicht noch immer "ausländer" für ein hotelzimmer ca. zehn mal mehr als kroaten, nur sie wußten es nicht. die überlegung war die, daß die ausländischen gäste ohnehin reich genug wären und die man ja "abzocken" könnte, ohne das die das merken.
Es wäre aber vielleicht gar nicht so schwierig, die Immobilienpreise wieder auf normales niveau zu bringen. die ausländischen interessenten müßten nur konsequenter sein und einfach die so hohen preise nicht akzeptieren. die verkäufer würden ganz schnell mit den preisen hinunterfahren, denn die wollen ja verkaufen oder doch nicht?
grüße aus Wien.

Aetz ( Gast )
Beiträge:

30.08.2006 11:33
#19 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

In Antwort auf:
wer macht den die preise?


Die Preisbildung in einem Polypol ist eigentlich ganz gut verstanden...

In Antwort auf:
Es wäre aber vielleicht gar nicht so schwierig, die Immobilienpreise wieder auf normales niveau zu bringen. die ausländischen interessenten müßten nur konsequenter sein und einfach die so hohen preise nicht akzeptieren. die verkäufer würden ganz schnell mit den preisen hinunterfahren, denn die wollen ja verkaufen oder doch nicht?


...und diese fuehrt letztendlich dazu, dass die Preise so sind, wie sie sind.


Dalmatia Offline



Beiträge: 112

30.08.2006 11:42
#20 RE: Immobilien Preise zu Hoch Thread geschlossen

na ja dann, ist ja eh alles klar und versteh die dikussion noch weniger........

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Einschätzung Preise Mietwagen auf Krk
Erstellt im Forum Fliegen nach Kroatien, Billigflieger, Flüge, Charterflüge, Mietwagen von Arconas
5 06.05.2016 16:38
von Arconas • Zugriffe: 512
Grundstückskauf/ Preise?
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von SanSan
19 04.09.2015 19:57
von Kerum • Zugriffe: 789
Immobilie in Trsteno
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Fjorel
0 06.07.2015 11:45
von Fjorel • Zugriffe: 272
Immobilien Insel Krk
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Krk Immobilien
0 22.08.2013 17:57
von Krk Immobilien • Zugriffe: 597
Wer kann mir sagen, wie hoch ungefähr die Nebenkosten in Kroatien sind
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Nici- Mom von Ice & Nic
13 20.09.2009 12:33
von pool • Zugriffe: 2748
ausmalen (innen), Preise in Kroatien für Malerarbeiten
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von yuki
5 23.04.2008 17:41
von yuki • Zugriffe: 629
Suchen Immobilie in Slavonien oder Pula/Umgebung
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von ValentinaW
3 05.01.2008 16:21
von Istrien-Heimat • Zugriffe: 704
Nachfrage nach Immobilien in Kroatien verstärkt
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von crofan
10 11.11.2004 13:51
von mac3000 • Zugriffe: 1234
Immobilien in Kroatien
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Immobilienberater
6 12.05.2012 00:21
von zvekov • Zugriffe: 1633
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor