Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 237 Antworten
und wurde 63.333 mal aufgerufen
  
 Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
Danares Offline



Beiträge: 465

21.09.2006 17:43
#21 RE: Bußgeld, Bußgeldkatalog Österreich antworten
Wenn HajdukFANSnrw tatsächlich nicht selber gefahren ist, sondern wie kurz erwähnt sein Kollege, wäre ein Protest gegen den Bußgeldbescheid wohl durchaus angemessen.

LG, Danares

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

21.09.2006 17:46
#22 RE: Muss man zahlen antworten

@ Danares:
Warum der Rückzieher ?

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

21.09.2006 17:48
#23 RE: Muss man zahlen antworten
Zitat von Danares
Und wie kommst Du darauf, daß das bei HajdukFANSnrw der Fall sein könnte?

Und wie kommst Du darauf, daß ich das annehme ??


Zitat von dino79sbg
Völlig richtig - aber wenn man mir so etwas vorhalten würde, dann würde ich mir schon die Freiheit herausnehmen, und den Vorwurf überprüfen - oder Du etwa nicht ?? Natürlich nicht in jedem Fall sondern nur, wenn berechtigte Zweifel bestehen.

Lies es einfach im Zusammenhang und Du wirst verstehen .....



.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Danares Offline



Beiträge: 465

21.09.2006 17:49
#24 RE: Muss man zahlen antworten

In Antwort auf:
Warum der Rückzieher ?

Wegen der Tatsache, daß laut dem zweiten Beitrag von HajdukFANSnrw tatsächlich ein Grund für einen Protest vorliegen dürfte.

LG, Danares

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

21.09.2006 17:50
#25 RE: Muss man zahlen antworten

In Antwort auf:
@ Danares:
Warum der Rückzieher ?



Das ist kein Rückzieher, sondern nur folgerichtiges Nachdenken .....

.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

21.09.2006 17:51
#26 RE: Muss man zahlen antworten

Ich lese ja von vorne weg mit.
F.Rink, du schreibst ja immer was von "berechtigten Zweifeln".
Der Poster hat aber nix davon geschrieben, dass es um Zweifel geht, sondern ob er zahlen soll bzw. wie.

Den Rest mit dem Einspruch hast du geschrieben und das in widersprüchlicher Form, wie man auch nachlesen kann.

Danares Offline



Beiträge: 465

21.09.2006 17:54
#27 RE: Muss man zahlen antworten
In Antwort auf:
Der Poster hat aber nix davon geschrieben, dass es um Zweifel geht, sondern ob er zahlen soll bzw. wie.

Der Poster hat uns auch erst in seinem zweiten Beitrag so ganz nebenbei eine Information mitgeteilt, die zur Beantwortung der Frage "ob" essentiell wichtig ist.

LG, Danares

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

21.09.2006 17:58
#28 RE: Muss man zahlen antworten

In Antwort auf:
Ich lese ja von vorne weg mit.
F.Rink, du schreibst ja immer was von "berechtigten Zweifeln".
Der Poster hat aber nix davon geschrieben, dass es um Zweifel geht, sondern ob er zahlen soll bzw. wie.

Du hast zwar gelesen, jedoch offensichtlich nicht verstanden !

Ich hatte anfangs im Zusammenhang lediglich geschrieben, daß das kein Außenstehender beurteilen kann und gefragt, ob "Sidro" die Besstrafung zu Recht erkannt hat, weil er den Rat gab, sofort zu zahlen :
Zitat von F. Rink
... und deshalb kannst Du natürlich aus dem Kaffeesatz lesen, daß diese Bestrafung zu Recht erfolgte ....


Was ich bezüglich meiner persönlichen Ansichten / Meinung geschrieben habe, ist keineswegs widersprüchlich, aber auch das muß man eben verstehen können.



.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

21.09.2006 17:59
#29 RE: Muss man zahlen antworten
Aha! *g*
In Österreich macht es ja keinen Unterschied, wer gefahren ist.
Hier zahlt generell der Zulassungsinhaber des Kfz, da dieser für sein Fahrzeug verantwortlich ist - unabhängig davon wer fährt.
Das ist ja in Deutschland nicht so, da kann nur der Lenker die Strafe bekommen.
Wie genau das nun das zwischenstaatlich abgewickelt wird weiss ich nicht.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

21.09.2006 18:02
#30 RE: Muss man zahlen antworten
In Antwort auf:
In Österreich macht es keinen Unterschied, wer gefahren ist.
Hier zahlt der Zulassungsinhaber des Kfz, da dieser für sein Fahrzeug verantwortlich ist - unabhängig davon wer fährt.

Das mag für österr. Staatsbürger richtig sein, nicht jedoch grundsätzlich für Ausländer !!
Es wäre nett, wenn Du Dir verbindliche Informationen beschaffst, bevor Du hier falsche Texte schreibst.

Aber dieses Thema hatten wir schon mal durchgehechelt - kannst es Dir ja suchen.

.

.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

21.09.2006 18:06
#31 RE: Muss man zahlen antworten
Ich weiss echt nicht was du mir hier vorwirfst ...
Denn genau das habe ich ja geschrieben, schau:

In Österreich macht es ja keinen Unterschied, wer gefahren ist.
Hier zahlt generell der Zulassungsinhaber des Kfz, da dieser für sein Fahrzeug verantwortlich ist - unabhängig davon wer fährt.
Das ist ja in Deutschland nicht so, da kann nur der Lenker die Strafe bekommen.
Wie genau das nun das zwischenstaatlich abgewickelt wird weiss ich nicht.


Deswegen schrieb ich ja: Das ist ja in Deutschland nicht so
weil das für Ausländer nicht gilt.

Also was ist jetzt ?!





Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

21.09.2006 18:14
#32 Nix verstehen ???? antworten

Du nervst mein Freund !!!!!

1. werfe ich Dir nichts vor, wir diskutieren hier !

2. geht es hier offensichtlich nicht um eine Geschwindigkeitsübertretung in Deutschland, sondern in Österreich
3. verstehst Du schon wieder nicht, denn dieses hier :

Zitat von dino79sbg
In Österreich macht es ja keinen Unterschied, wer gefahren ist. Hier zahlt generell der Zulassungsinhaber des Kfz, da dieser für sein Fahrzeug verantwortlich ist - unabhängig davon wer fährt.
gilt nicht grundsätzlich für deutsche Staatsbürger, die in Österreich einer Verkehrsübertretung beschuldigt werden und wo in diesem Zusammenhang eine Halterermittlung vorgenommen wird !

Auf low level gebracht heißt das ==> Ösis zahlen in Ösiland - Deutsche nicht grundsätzlich auch.

Hast Du das jetzt endlich verstanden mein Freund ?????

.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.617

21.09.2006 18:18
#33 RE: Nix verstehen ??? Strafen für Verkehrssünder antworten
Freeeeed....

er hat das verstanden, denn genau das hat er geschrieben, nur dass er nicht weiß wie das nun zwischenstaatlich gehandhabt wird.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

21.09.2006 18:22
#34 RE: Nix verstehen ???? antworten

In Antwort auf:
er hat das verstanden


Nö - hat er nich.

.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.617

21.09.2006 18:23
#35 RE: Nix verstehen ??? Betrafung Verkehrsdelikte antworten
Du willst doch nicht etwa mit mir zanken?

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

21.09.2006 18:23
#36 RE: Nix verstehen ???? antworten
In Antwort auf:
gilt nicht grundsätzlich für deutsche Staatsbürger, die in Österreich einer Verkehrsübertretung beschuldigt werden und wo in diesem Zusammenhang eine Halterermittlung vorgenommen wird !


Falsch!
Dieses hier "In Österreich macht es ja keinen Unterschied, wer gefahren ist. Hier zahlt generell der Zulassungsinhaber des Kfz, da dieser für sein Fahrzeug verantwortlich ist - unabhängig davon wer fährt." gilt auch für Deutsche und für den Rest der Welt. Weil in Österreich gelten österreichische Gesetze! Oder glaubst du es gibt extra für die Deutschen die in Österreich zu schnell zu fahren ein eigenes Gesetz ?!

Der Grund liegt in der Vollstreckung der Strafe! Da in Deutschland im Gegensatz zu Ö der Lenker bestraft wird kann ein Geldstrafe wegen Geschwindigkeitsübertretung zwischen D und Ö womöglich nicht vollzogen werden. Das ist nun die deutsche Gesetzeslage. Daher wird in D auch von vorne geblitzt.

** Und genau das - und nix anderes - hab i schon vor 5 Posts geschrieben **

Und wie man nun mit den Strafen umgeht weiss ich nicht. ICH würde zahlen, weil wenn ich zu schnell fahre ist eine Strafe gerecht und das geringere Übel.

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

21.09.2006 19:06
#37 RE: Nix verstehen ???? antworten

Zitat von Vera
Du willst doch nicht etwa mit mir zanken?
Nö - aber siehste wohl - er hat nicht !


In Antwort auf:
Oder glaubst du es gibt extra für die Deutschen die in Österreich zu schnell zu fahren ein eigenes Gesetz ?!
Genau dies glaube ich nicht nur, sondern ich weiß es !

Wenn ich (als Beispiel) in Ösiland geblitzt werde und meine Frau oder einen sonstigen Familienangehörigen dabei habe, kann ich bei der Lenkererhebung angeben, daß ein Familienangehöriger gefahren ist und darf dann aufgrund deutscher Gesetze (Zeugnisverweigerungsrecht) die Angabe des Lenkers verweigern !! Österr. Gesetze heben deutsche Gesetze nun mal nicht auf - Du darfst Dich gerne darüber informieren.

Das ist eben der Fluch der Tatsache, daß bei Euch von hinten geblitzt wird.

.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

21.09.2006 22:39
#38 RE: Nix verstehen ???? antworten


In Ösistan muss man nicht geblitzt werden. Zumindest war das bis 2006 so.
Es reicht schon, wenn dich ein Polizist als zu schnell einschätzt.

_________________________________________________
Tko se zadnji smije, taj slabo kopca

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

21.09.2006 22:47
#39 RE: Nix verstehen ???? antworten

In Antwort auf:
Es reicht schon, wenn dich ein Polizist als zu schnell einschätzt.


Jaja das sind so die Schauermärchen die so herumgeistern .

Das mit dem schätzen ist ja nicht so gemeint, dass ein Polizist am Straßenrand jemanden aufhält und stolz behauptet eine Geschwindigkeitsübertretung von 12,3 km/h "geschätzt" zu haben und dann abkassiert.
Es geht darum, wenn etwa in einer Wohnstraße (Schrittgeschwindigkeit!) jemand derart schnell daherbraust, wo jeder Laie "schätzen" kann, dass dies nun mindestens 40km/h sein mussten. Dann kann der Polizist entsprechend einschreiten, ohne eine Messung gemacht zu haben.




Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

22.09.2006 00:54
#40 RE: Bußgeld, Bußgeldkatalog Österreich antworten
In Antwort auf:
Jaja das sind so die Schauermärchen die so herumgeistern


Wer redet hier von Wohnstrassen?
Stinknormale Hauptstrasse in irgendeinem Kaff bei Klagenfurt.
Geschätzt haben sie 80 Km/h, Bestraft wurde ich für 70 Km/h. Tatsächlich gefahren 65-70 und somit wäre das eigentlich in Ordnung gewesen, wenn sie auch die Eingeborenen angehalten hätten, da wir in der Kolonne fuhren und ich war mitte drin.

Das andere Mal bei Graz, standen die Wegelagerer 20 Meter hinter der Kreuzung und haben behauptet, ich wäre durch rot gefahren, was wirklich nicht stimmte.
Auf die Frage, woher sie das wissen wollen, da sie die Ampel gar nicht sehen können, sagte der Hasenfurz grinsend, er kennt doch seine Kreuzung und sein Kollege kann das auch bezeugen.
Als ich noch wissen wollte, warum sie die 3-4 Autos, die hinter mir auch noch durchgefahren sind, nicht auch angehalten haben, da sie demnach erst recht durch dunkelst-rot gefahren sind, meinte er nur, er könne doch nicht alle Autos anhalten

Die Geschichte mit dem Tagfahrlicht habe ich schon erzählt

und jetzt sag du mir mal, dass das keine Touristenabzocke ist

_________________________________________________
Tko se zadnji smije, taj slabo kopca

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Strom/Wasser usw. von D. aus zahlen
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Woodworm
54 12.09.2015 15:33
von Ribar • Zugriffe: 2292
Bargeld Kroatien (Zahlen/Wechseln/etc)
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Altermann
77 24.04.2015 23:10
von Vera • Zugriffe: 13661
Zahlen mit der Kreditkarte aber mit Pin
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von gitti-heinz
3 16.05.2014 16:44
von Ribar • Zugriffe: 801
Worauf muß ich bei einem Kroatien Urlaub achten ?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Ohnename77
4 29.04.2014 16:29
von Zarasun • Zugriffe: 1672
Wieso Steuer zahlen ?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Filius43
1 02.08.2012 22:16
von Vera • Zugriffe: 563
Schwarze Berge, schwarze Zahlen: Montenegro. Ein Pressebericht.
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Orebic&Peljesac
0 25.07.2008 20:57
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 557
Suche Fahrer mit Transporter m. AHK, zahle € 1.200,-
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von slavonac ZU
20 27.10.2007 07:17
von slavonac ZU • Zugriffe: 3611
Kroatische Sprache: Datum und Zahlen
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von TIGA
39 27.09.2007 15:45
von biba • Zugriffe: 4820
Die spinnen! Eintritt zahlen in Kirchen!
Erstellt im Forum Italien-Forum von Tomerl
2 25.11.2004 14:05
von Snjegulica • Zugriffe: 1319
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor