Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 237 Antworten
und wurde 63.333 mal aufgerufen
  
 Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Mario_HR Offline




Beiträge: 482

27.04.2007 10:15
#121 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten

Du bist ZU schnell gefahren und deshalb bezahle einfach die Strafe und fahre das nächste Mal langsamer! Wie wir alle wissen, liegt die Unfallgefahr in einem Tunnel um ein vielfaches höher als auf Autobahnen oder Freilandstraßen.

Mario

riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

27.04.2007 10:18
#122 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten

hy du, bezüglich dem Wort "Anonymverfügung" das sie sehr wohl ein foto haben (wie hätten sie dich sonst blitzen können) nur da du ein ausländ. kennzeichen hast, wird das glaub ich deswegen so genannt aber da bin ich mir net 100% ig sicher aber was ich du versuchen könntest: auch einen einspruch erheben du warst 16 km/h zu schnell - 10 km/h sind ja die bekanntliche toleranzgrenze (so halt in österr.) - also wärens dann nurnoch 6 km/h ... also das würd ich schon versuchen einspruch zu erheben ... mehr als wie nein können sie e net sagen, ausser es hat wer an bessern vorschlag ... dann immer her damit! - viel glück ;)

mr3 Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

27.04.2007 10:30
#123 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten

In Antwort auf:
Du bist ZU schnell gefahren und deshalb bezahle einfach die Strafe und fahre das nächste Mal langsamer!

Das ist auch meine Meinung.
Die 30 Sekunden schneller, wenns hilft, kosts Geld.
mr3

riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

27.04.2007 10:36
#124 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten

naja so gehts auch

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

27.04.2007 10:43
#125 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten

In Antwort auf:
mehr als wie nein können sie e net sagen


Doch, sie können bei einem Nein die neuen Bearbeitungskosten draufschlagen...

________________________
Meine Fotogalerie

riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

27.04.2007 10:44
#126 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten

geh glaubst ... naja zutraun würd ichs ihnen .. trotzdem bei 6 km/h ? weil 10 km/h ist toleranzgrenze

mucici ( Gast )
Beiträge:

27.04.2007 10:45
#127 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder /Anonymverfügung antworten
Das Wort Anonymverfügung bedeutet, daß Du der löblichen Obrigkeit zwar bekannt bist, aber falls Du bezahlst, bleibst Du Anonym und Dir Deine weiße Weste sowohl in A als auch in Flensburg erhalten.
Zahlst Du nicht, wird ein Verfahren eröffnet, welches Du in D ( derzeit noch) beeinspruchen kannst, da ja die Fotos von hinten gemacht wurden.
Fährst Du aber im Zuge Deiner nächsten Urlaubsreise durch das gelobte Össiland, heißt es (irgendwann einmal) löhnen , ca. das doppelte der Anonymverfügung

Auch brauchst Du nicht weinen, vor mir liegt eine selbige (51 km/h statt 30), wobei ich insofern Pech hatte, da die Überschreitung von 51 - 55 km/h betrug, ich also mit 50 km/h vermutlich auch mit 50 .- T€uro wohlfeil davongekommen wäre.. So kostet es eben 70.- T€uro...

In Antwort auf:
Woher weisst du denn das?
Kennst du die drehbaren Radarkästen nicht?
Mein Nachbar hat ein "schönes" Foto von sich und seinem Auto erhalten ... von VORNE.
Das Bild war nicht gearde billig.


hallo Lucki !
Auch die drehbaren Radarkästen blitzen Dich immer von hinten (von wegen der Verkehssicherheit, Du könntest ja geblendet werden) sie blitzen dann nur in die andere Fahrtrichtung !
Gefährlicher sind die Zivilen Privat ?? Fahrzeuge, die schießen Dich und Deinen Nachbarn bedenkenlos von vorne ab. Auch stehen diese nicht dort, wo es die Verkehssicherheit verlangt, sondern wo es Kohle bringt !
Wir Össis wollen nur Euer Bestes, Euer Geld
riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

27.04.2007 10:46
#128 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder /Anonymverfügung antworten

HA WIEDER WAS GELERNT :)

aber dafür versteh ich diesen fall net

http://salzburg.orf.at/stories/188729/

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

27.04.2007 10:47
#129 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten
Ich soll auch 200 € zahlen, weil meine Tochter angeblich 5 cm zu klein war. Im Katalog steht: "ab 35 €" für den Fall. Dabei haben sie aber ganz die von ihnen anerkannten EU-Richtlinien übersehen, wonach sie 10 cm über der Grenze war. Die sind sehr großzügig mit dem Verteilen der Summen. Und einsehen wollen sie es immer noch nicht.

________________________
Meine Fotogalerie

mr3 Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

27.04.2007 10:51
#130 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten

In Antwort auf:
weil 10 km/h ist toleranzgrenze

Da habt ihrs gut. Bei uns vorm Kindergarten oder Schule mit 40 in der 30 Zone ist das teuer und unverantwortlich.
mr3

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.609

27.04.2007 10:52
#131 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten

Bei Tempo 30 gibts auch keine 10 km Toleranzgrenze, denn da bist du mit 45 km ja schon 50 % zu schnell...

________________________
Meine Fotogalerie

riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

27.04.2007 10:53
#132 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten

unverantwortlich auf jedem fall! nur ich finde wenn man den führerschein hat, sagt mir doch der hausverstand, dass, wenn ich in der näher einer schule, kinderkarten oder ähnliches bin, ich sowiso von vornherein langsamer fahre oder?

mr3 Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

27.04.2007 11:26
#133 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten

In Antwort auf:
sagt mir doch der hausverstand

Da beisst sich die Katz wieder in den Schwanz.
Wenn ich mit 116 durch einen Tunnel fahr wo nur 100 erlaubt sind, warum aufregen?
Die Geräte haben zwar eine gewisse Toleranzgrenze eingestellt, mit 105 wäre nichts passiert.
mr3

Mario_HR Offline




Beiträge: 482

27.04.2007 11:36
#134 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten

Bei den in der Anonymverfügung angegebenen 116 kmh wurde bereits die Toleranz eingerechnet (steht auch drauf), d.h. unser Freund war eh schneller dran.

Mario

mucici ( Gast )
Beiträge:

27.04.2007 12:05
#135 RE: SCHLECHTE Nachrichten für Verkehrssünder antworten

http://www.oe24.at/zeitung/reise/article120146.ece

Heute ist Freitag , oder ??

Geldstrafe
Verkehrssünder EU-weit verfolgt



Rasen im Ausland? – Bisher kein Problem, denn Strafzettel mussten häufig nicht bezahlt werden. Damit ist jetzt Schluss.

Meinung posten

Zahlt ein Lenker seine Strafe für eine Verkehrssünde im Ausland nicht sofort, wird er nun auch in seinem Heimatland von den Behörden verfolgt und zur Kasse gebeten – das regelt ein ab Donnerstag geltendes EU-Vollstreckungsabkommen. „Die in einem anderen EU-Staat ausgestellten Strafzettel bekommt man künftig bis nach Hause geschickt“, erklärt Herbert Grundtner vom Arbö. Bisher war es vor allem bei osteuropäischen Lenkern Usus, die Strafe nicht zu bezahlen, bis sie verjährt war.

18.000 Anzeigen
Ein Beispiel: Auf der Außenring Schnellstraße (S1) gab es in nur zwei Wochen 18.000 Anzeigen. Die Hälfte konnte nicht verfolgt werden, weil es mangels rechtlicher Abkommen nicht möglich war, diese Fahrzeuglenker in ihren Heimatländern zu belangen. „Das neue Abkommen sieht vor, dass dem Land, welches die Strafe eintreibt, auch das Geld gehört“, erklärt Grundtner.

Ab 70 Euro
Die Untergrenze, ab der international vollstreckt werden kann, beträgt 70 Euro, da sonst der Verwaltungsaufwand im Falle geringer Bußgelder zu hoch wäre. „Das dafür nötige Gesetz wird in Österreich vorraussichtlich erst im Sommer verabschiedet, das Abkommen tritt aber schon jetzt in Kraft. Weil bei uns die verhängten Strafen jedoch drei Jahre lang nicht verjähren, ist die rückwirkende Eintreibung jederzeit möglich“, so der Experte.

Teuer
Österreich liegt bei den Strafen im günstigen Bereich. Zu schnelles Fahren koste in Italien etwa dreimal so viel wie bei uns. Ganz drastisch: Großbritannien. Alko-Lenkern drohen bis zu 7.200 Euro Bußgeld. In Österreich müssen unverbesserliche Trinker am Volant lediglich 220 Euro berappen.

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

27.04.2007 12:25
#136 RE: SCHLECHTE Nachrichten für Verkehrssünder antworten


das muss nicht bezahlt werden und sie können das Geld in D auch nicht einklagen, aber mir wären die paar Euro den Stress nicht wert. Bei 16 Kmh kommt doch eh nicht viel zusammen.
Die Ösis sind human. In CH hättest du das Zehnfache bezahlt

@Mario_HR
Danke für die Aufklärung
Ich habe sie aber als Gendarmen kennen gelernt als die Strafen in Ösistan noch sehr moderat waren und das macht die Jungs in meinen Augen heute noch sympathischer, als wenn man über die silber-blauen Geier spricht

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.475

27.04.2007 12:44
#137 RE: SCHLECHTE Nachrichten für Verkehrssünder antworten
In Antwort auf:
Zahlt ein Lenker seine Strafe für eine Verkehrssünde im Ausland nicht sofort, wird er nun auch in seinem Heimatland von den Behörden verfolgt und zur Kasse gebeten – das regelt ein ab Donnerstag geltendes EU-Vollstreckungsabkommen. „Die in einem anderen EU-Staat ausgestellten Strafzettel bekommt man künftig bis nach Hause geschickt“, erklärt Herbert Grundtner vom Arbö.

Es gibt immer noch eine ganz leichte und völlig legale Möglichkeit, als Deutscher dieses Rechtssystem aus den Angeln zu heben - solange in Ösistan von hinten fotografiert wird. Aber irgendwann werden die das auch noch lernen, dann ist es vorbei mit der Herrlichkeit.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

sonic_71 Offline



Beiträge: 3

27.04.2007 14:24
#138 RE: SCHLECHTE Nachrichten für Verkehrssünder antworten

hallo und vielen dank für die aufklärung! dann werd ich wohl mal besser bezahlen klar war es meine schuld, dass ich zu schnell gefahren bin.

ich möchte ja pfingsten wieder problemlos nach rovinji zum campen! wie sind den nun die geschwindigkeitsgrenzen für pkw (vw t4) mit wohnwagen? immer noch grundsätzlich 80 km/h?

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.357

27.04.2007 22:02
#139 RE: SCHLECHTE Nachrichten für Verkehrssünder antworten
Hallo Sonic 71,

wie Fred schon schreibt:
Sollte das Foto tatsächlich von hinten sein, der Fahrer nicht darauf zu erkennen sein
und man als Fahrzeughalter keine Angaben zur Sache macht, kann die Geldbuße in Deutschland
nicht zwangsvollstreckt werden. Das ist eine rechtlich legale Möglichkeit.

Hierzu hatte ich in diesem Thread schon mal eine ausführliche Erläuterung abgegeben.
Hier nochmals ein Auszug daraus:

Den österreichischen Behörden wurde durch das Bundesinnenministerium (BMI) bereits mit Schreiben vom November 1996 auf der Grundlage eines Erörterungsergebnisses im Bund-Länder-Fachausschuss StVOWi mitgeteilt, dass Strafverfügungen gegen einen Kfz-Halter wegen Nichtangabe des verantwortlichen Fahrzeugführers nicht mehr vollstreckt werden.

Das Innenministerium von Rheinland-Pfalz ist der Auffassung, dass die Vollstreckung solcher Verwaltungsstrafen gegen Kfz-Halter den verfassungsrechtlich gebotenen wesentlichen Elementen der deutschen Rechtsordnung, dem Auskunfts- und Zeugnisverweigerungsrecht, widerspricht.
Amts- und Rechtshilfe wird gemäß Artikel 4 Absatz 1 des Vertrages nicht geleistet, wenn sie nach geltendem Recht des ersuchten Staates unzulässig ist.
Folglich dürften deutsche Behörden solche Vollstreckungsersuchen nicht mehr erhalten, lediglich der Betroffene (Fahrzeughalter) kann ihn postalisch durch die österreichischen Behörden unmittelbar zugesandt bekommen.

Anmerkung:
Probleme dürfte es möglicherweise erst wieder bei der Wiedereinreise nach Österreich geben...

Folgender Rechtsmittelweg ist möglich:
Einspruch gegen die Strafverfügung ist innerhalb von zwei Wochen nach Zustellung des Schreibens bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft oder bei Parkverstößen ggf. bei der jeweiligen Stadt- oder Gemeindeverwaltung in Österreich einzulegen.
Die Rechtsmittelentscheidung wird durch den Unabhängigen Verwaltungssenat (UVS) getroffen, gegen dessen Entscheidung kein Rechtsbehelf möglich ist. Als außerordentliches Rechtsmittel steht dann nur noch eine Beschwerde beim Verwaltungsgerichtshof (VwGH) oder beim Verfassungsgerichtshof (VGH) offen, die innerhalb von sechs Wochen nach Zustellung des Berufungsbescheids einzulegen ist, jedoch keine aufschiebende Wirkung hat.
Gruß Armin
mucici ( Gast )
Beiträge:

01.05.2007 00:51
#140 RE: Gute Nachrichten für Verkehrssünder antworten
Hallo !

Wir Rest- Össis und auch das wilde Bergvolk der Styrer wollen ja nur Euer Bestes, Euer Geld

nehmen Rücksicht auf
Euer zartes Nervenkostüm
Eure angegriffene Augen

Blitzen Euch daher von Hinten (nicht nur ein Gesicht hat zwei Backen )

Braucht daher auch vorerst nicht zu löhnen, erst wenn Ihr im Össiland vom Auge des Gesetzes erspäht werdet

Wer sich ordentlich benimmt, bekommt keine Strafe sondern ein Fläschchen Rabiatperle (wer dies nicht kennt, Lucky fragen)

Noch etwas:
http://salzburg.orf.at/stories/189514/
In Antwort auf:

KLIMASCHUTZ 30.04.2007
Wohnbaulandesrat gegen Tanktouristen
Den Tanktourismus - vor allem aus Bayern - will SPÖ-Landesrat Walter Blachfellner eindämmen. Er schlägt vor, die Kfz-Steuer nicht mit der Versicherung zu zahlen, sondern auf den Benzinpreis aufschlagen.


Bisher gern gesehen
Bisher waren Tanktouristen gern gesehene Kunden in Salzburg. Immerhin verdient der Finanzminister 400 Millionen Euro jährlich an ihnen.


Eine Meinung dazu:

In Antwort auf:
ja, die blödheiten sind nicht zu toppen
..................
dann fahrn alle ösis nach D zum tanken mit dem ergebnis, dass der moltowilli die benzinsteuern kräftig raufschnalzt - sowas geht nur in einer europäischen lösung. psychiater braucht das land . vieeele
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Strom/Wasser usw. von D. aus zahlen
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Woodworm
54 12.09.2015 15:33
von Ribar • Zugriffe: 2292
Bargeld Kroatien (Zahlen/Wechseln/etc)
Erstellt im Forum Währung in Kroatien / Geld, EC-Karten / Banken, Überweisungen / Wechse... von Altermann
77 24.04.2015 23:10
von Vera • Zugriffe: 13661
Zahlen mit der Kreditkarte aber mit Pin
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von gitti-heinz
3 16.05.2014 16:44
von Ribar • Zugriffe: 801
Worauf muß ich bei einem Kroatien Urlaub achten ?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Ohnename77
4 29.04.2014 16:29
von Zarasun • Zugriffe: 1672
Wieso Steuer zahlen ?
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Filius43
1 02.08.2012 22:16
von Vera • Zugriffe: 563
Schwarze Berge, schwarze Zahlen: Montenegro. Ein Pressebericht.
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Orebic&Peljesac
0 25.07.2008 20:57
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 557
Suche Fahrer mit Transporter m. AHK, zahle € 1.200,-
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von slavonac ZU
20 27.10.2007 07:17
von slavonac ZU • Zugriffe: 3611
Kroatische Sprache: Datum und Zahlen
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von TIGA
39 27.09.2007 15:45
von biba • Zugriffe: 4820
Die spinnen! Eintritt zahlen in Kirchen!
Erstellt im Forum Italien-Forum von Tomerl
2 25.11.2004 14:05
von Snjegulica • Zugriffe: 1319
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 4
Xobor Forum Software von Xobor