Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 134 Antworten
und wurde 14.684 mal aufgerufen
  
 Italien-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

06.05.2007 19:12
#101 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:
Wenn man im Urlaub erst noch "suchen" muß, um günstig zu eseen / trinken, dann bedeutet das nichts anderes, als daß man anderwo schlicht über den Tisch gezogen wird.

Das wiederum ist für mich bezüglich Italien absolut nichts neues, sondern Standard !


Da kann ich nur zustimmen.

biba Offline




Beiträge: 1.536

06.05.2007 20:31
#102 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

Wenn ich schon suchen muß, dann such ich doch gleich ein anderes Land aus
Ein Wochenende in Triest haben mich in dieser Ansicht nur bestärkt und ich werde lieber daheim bleiben, bevor ich noch mal nach Italien fahre.

Gruß Silvia

Daniel Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.153

06.05.2007 22:09
#103 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

Mein Gott, jetzt hört doch mal auf, auf capitangonzalos Kommentar rumzutreten! Wer nicht nach Italien will, muss nicht hinfahren und somit nicht suchen!

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.679

06.05.2007 22:16
#104 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

Triest ist eine sehr schöne Stadt die man gesehen haben sollte. Im Fall eines Wochenendes in einer Stadt muss man preislich überall hoch kalkulieren..

Yellow Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 378

07.05.2007 10:19
#105 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

Wir sollten uns hier in 10 Jahren noch einmal darüber unterhalten. Ich glaube kaum, dass man dann noch einen großen Unterschied zwischen den Preisen in Italien und Kroatien feststellt. Auch Kroatien verändert sich rasant und gerade in den Touristengebieten ist die Atmosphäre schon nicht mehr so wie vor 15 Jahren. Kroatische Freunde von mir sagen, dass vieles mit dem Generationenwechsel auf der Strecke geblieben ist, bzw. bleiben wird. Mammon rückt eben auch in HR mehr und mehr in den Vordergrund. Die Entwicklung der Grundstückspreise nimmt eigentlich schon vieles vorweg und ich persönlich sehe da noch nicht das Ende der Fahnenstange als erreicht.
Aber niemals vergessen: Der Wirt kann nur so viel für sein Bier nehmen, wie der Gast bereit ist zu zahlen!!

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.590

07.05.2007 12:37
#106 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten
In Antwort auf:
Aber niemals vergessen: Der Wirt kann nur so viel für sein Bier nehmen, wie der Gast bereit ist zu zahlen!!



Aber genau das ist doch das Problem.

Immer noch (oder gerade heute) ist es so, dass bei den Meisten die Vernunft einen Aussetzter hat, wenn es um den Urlaub geht.
Ich habe keine Kinder, kann aber trotzdem feststellen, dass ein vernünftiger, 14-tägiger Urlaub für eine Familie mit zwei Kindern selbst in Ländern wie der Türkei, Ägypten oder Tunesien (aber auch in Kroatien) in den Sommerferien unter 3.000 € kaum noch zu bekommen ist. Das dürfte für die meisten "Normalverdiener" 1,5 bis 2 Monatsgehälter sein. Man darf auch nicht vergessen, dass dies mal fast 6.000 DM waren !!!

Es ist jedoch auch festzustellen, dass für Viele der Komfort des Fliegens und das AI zum Urlaub gehören.
Aussagen wie "im Urlaub und dann noch Kochen, Geschirr spülen und Betten machen, DAS WILL ICH NICHT, DAS IST FÜR MICH KEIN URLAUB".

Dann gibt es Andere die stolz verkünden, dass sie innerhab von 14 Urlaubs-Tagen 1.400 € alleine nur für abendliche Restaurantbesuche ausgeben.
Andere verkünden stolz, dass sie für 4 (vier) Tage London zu Zweit weit über tausend Euro "P R O PERSON" ausgeben.

Traurige Wahrheit ist auch, dass Viele Urlaub auf Pump machen.

Das sind so meine Erkenntnisse aus einem anderen allg. Urlaubsforum.

Was Kroatien angeht, stelle ich fest, dass die Hotels und Appartmentanlagen die Preise in dn letzten Jahren oftmals verdoppelt haben.
Was die Privatquatiere angeht, hält sich die Preisentwicklung noch in Grenzen, da viele Kroaten (mit $-Zeichen in den Augen), die irgendwie die Möglichkeit hatten gebaut, angebaut oder aufgestockt haben. Es herrscht hier, insbesondere in B-Lagen ein deutliches Überangebot, vor allem in der Vor- und Nachsaison.


Was das noch mit dem Thema zu tun hat ???
Nun, es macht deutlich, dass die, die bereit sind für einen Urlaub "fast" jeden Preis zu zahlen unter und sind und dies nicht zu knapp.

Grüsse
Claus
capitangonzalo Offline



Beiträge: 7

07.05.2007 14:29
#107 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

vollkommen einverstanden mit claus

Yellow Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 378

07.05.2007 15:49
#108 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten
In Antwort auf:
Traurige Wahrheit ist auch, dass Viele Urlaub auf Pump machen.

Was ist daran denn traurig? Erholung vom Job ist doch eine gute Investition. Heutzutage ist es doch möglich so gut wie alles zu finanzieren und das ist doch gut so.
Weiterhin kann sich ja eben jeder selbst aussuchen, wo er urlaubt und wieviel er dafür bezahlt. Das in Kroatien die Preise zwangsläufig hochgehen werden, das dürfte jedem klar sein, denn schließlich handelt es sich bei Kroatiens Küste um Europas schönste!
Die Zugehörigkeit zum "Ostblock" und der Krieg haben dafür gesorgt, dass die Preise in der Vergangenheit vergleichsweise niedrig waren. Das hat ja, Gott sei Dank, ein Ende.
Was natürlich nicht heißen soll, dass ich bereit wäre, jeden Preis zu bezahlen und froh bin, wenn mein Urlaub teurer wird - aber ich kann es verstehen!
Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.590

07.05.2007 20:33
#109 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:
Die Zugehörigkeit zum "Ostblock" und der Krieg ...


Also an den Krieg kann ich mich ja noch erinnern.

Wenn Du aber Ex-Jugoslawien zum "Ostblock" zählst, fallen hier gleich einige über Dich her .

Ab 1948 hat sich Tito mehr und mehr von der SO und dem Ostblock abgewendet. So richtig hat Jugoslawien wohl nie zum "Ostblock" (genauer gesagt zum "Warschauer Pakt") gehört.

Was das Preisgefüge angeht, das ist eher auf die Tatsache zurückzuführen, dass Jugoslawien ein kommunistisch/sozialistisch regierter (aber "blockfreier") Staat war (Titoismus als Alternative zum Stalinismus, sprich mehr Mitbestimmung und mehr Autonomie).


PS: Das war jetzt keine politische, sondern eine geschichtliche Erläuterung

Grüsse
Claus


Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

07.05.2007 21:20
#110 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:
Wenn Du aber Ex-Jugoslawien zum "Ostblock" zählst, fallen hier gleich einige über Dich her

Um das zu verhindern hat Yellow das ja auch (höchstwahrscheinlich) in "Gänsefüßchen" gesetzt.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.590

07.05.2007 21:38
#111 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten


@Fred:

Wir wissen aber auch wie schnell man in einem Forum falsch verstanden wird und wie schnell dann "überflüssige" (in Gänsefüßchen gesetzt ) Diskussionen geführt werden. Beispiele hierzu verkneife ich mir an dieser Stelle .

Grüsse
Claus


pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

08.05.2007 07:58
#112 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

3000 € für 14 Tage Urlaub in Kroatien? Das habe ich noch nie gebraucht. Ich brauche meist so um die 1500 €. Da fehlt es mir aber an nichts. Ich wüßte gar nicht wofür ich mehr ausgeben sollte.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.585

08.05.2007 08:45
#113 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten
In Antwort auf:
Ich brauche meist so um die 1500 €


Personenzahl? Reisezeit? Das sind ja ganz wichtige Punkte...

Wenn eine 4-köpfige Familie aus NRW nach Dalmatien anreist, hat sie schon tatsächliche Reisekosten von mindestens 400-500 €, dazu eine Ferienwohnung von ca. 70 € pro Tag in der Hauptsaison, macht nochmal fast 1000 €. Da sind wir schon bei deinen 1500 €, ohne einen Krümel gegessen zu haben. In zwei Wochen kommen dann schnell nochmal 1500€ zusätzlich zusammen, wenn Mama die Küche kalt lässt und sich etwas gönnen will.

Bei einer 14-tägigen Flugreise legt eine 4-köpfige Familie eher noch einen Tausender drauf. Schau dir mal die Kataloge an, da fällst du um!

Vera

________________________
Meine Fotogalerie

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

08.05.2007 09:06
#114 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:
Ich brauche meist so um die 1500 €

ich auch - zum tanken
aber wir müssen auch was essen

Yellow Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 378

08.05.2007 10:55
#115 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:
Um das zu verhindern hat Yellow das ja auch (höchstwahrscheinlich) in "Gänsefüßchen" gesetzt.

Fred hat 100 Punkte!
Bin mir jedoch sicher, dass eine nicht unerhebliche Anzahl von Deutschen Kroatien (oder viele sagen ja noch Yugoslawien) immer noch zum "Ostblock" zählen, obwohl geschichtlich gesehen nie eine Zugehörigkeit bestand!

Alle Kritiker zufrieden?

S73 Offline




Beiträge: 1.482

08.05.2007 11:18
#116 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:
3000 € für 14 Tage Urlaub in Kroatien? Das habe ich noch nie gebraucht. Ich brauche meist so um die 1500 €. Da fehlt es mir aber an nichts. Ich wüßte gar nicht wofür ich mehr ausgeben sollte.


Geht uns genauso, doch verbringen wir keine 2 Wochen "nur" am Meer, dazu haben wir auch gar keine Zeit

Ob Italiener oder Kroate, da kann man doch froh sein wenn man in der "Heimat" eine Whg. oder
ein Häuschen stehen hat und den Urlaub auch dazu nutzt die Verwandschaft zu besuchen.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.679

08.05.2007 12:03
#117 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

--------------------------------------------------------------------------------
Ich brauche meist so um die 1500 €
--------------------------------------------------------------------------------


ich auch - zum tanken
aber wir müssen auch was essen
--------------------------------
Oh, fährst du über Moskau?

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.590

08.05.2007 12:14
#118 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:
Personenzahl? Reisezeit? Das sind ja ganz wichtige Punkte...


Richtig !!!

Wir brauchen zu Zweit für 3 Wochen für alles zusammen keine 2.000 €.
Wohlbemerkt aber zu Zweit und in der Vor- oder Nachsaison (Mai/Sept).

Für Familien mit schulpflichtigen Kindern wird das schon um einiges teurer.
Alleine schon die von Vera in die Runde geworfene Zahl 70 (70 € App.-Miete/Tag), da zahlten wir (zu Zweit) in der Vergangenheit durchscnittlich 25 €/Tag. Das sind schon einmal über 600 € Differenz.

Grüsse
Claus


Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

08.05.2007 12:24
#119 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten

In Antwort auf:
Oh, fährst du über Moskau?

Wahrscheinlich nicht - es gibt jedoch den einen oder anderen, der in HR mit dem Boot
unterwegs ist und da kommen dann zusammen mit den Spritkosten für die An- und Abreise
leicht mal 1500.-€ für Sprit zusammen.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.355

11.05.2007 22:25
#120 RE: Vergleich Italien-Kroatien antworten
Ich gebe mal meine Urlaubsvorausrechnung für den diesjährigen Kroatienurlaub bekannt:
(Hauptsaison, vier Personen, 13 Tage vor Ort)

Sprit: ca. 250,- Euro
Maut und Vignette: ca. 100,- Euro
Unterkunft: ca. 700,- Euro
Zwischenübernachtungen (2x): ca. 200,- Euro
Haushalts- und Taschengeld : ca. 1200,- Euro

Macht zusammen ca. 2450,- Euro

Wir hatten zunächst vor, am Gardasee Urlaub zu machen. Allein die Unterkunft hätte dort ca. 500,- Euro mehr gekostet. Dazu wären dort wohl noch Mehrkosten bei den täglichen Ausgaben gekommen.
Gruß Armin
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Wildes FKK in Kroatien – Nachtrag
Erstellt im Forum FKK und Nacktbaden, FKK-Camping in Kroatien von barfuss79
4 08.02.2016 13:31
von Kasper • Zugriffe: 2898
Fahrt nach Kroatien (Istrien/Pula) ohne Maut in Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von JungCamper
33 28.09.2014 20:27
von prati • Zugriffe: 6690
Frage wegen Zoll bei Fähre Italien - Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von Sisi
3 08.12.2008 11:55
von Ratibier • Zugriffe: 1051
das1.Mal ;-) nach Kroatien
Erstellt im Forum Allg. Informationen über Camping, Campingplätze in Kroatien / Wohnmobi... von claudinessurfkiddys
7 02.07.2007 16:33
von claudinessurfkiddys • Zugriffe: 1188
Vergleich Italien-Kroatien
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Gi
42 25.03.2007 13:16
von Vera • Zugriffe: 1861
wie teuer ist slovenien im vergleich zu kroatien?
Erstellt im Forum Slowenien-Forum von fuenfinger
34 02.11.2007 11:00
von ninonino2 • Zugriffe: 6640
Da haben wir den Salat - unattraktives Kroatien festgestellt
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Golphi
29 01.10.2006 11:15
von Golphi • Zugriffe: 1144
Schöne Reviere zum Schnorcheln in Kroatien
Erstellt im Forum Tauchen und Schnorcheln, Tauchschulen in Kroatien von kroatien_september2004
36 14.10.2011 11:59
von ciao • Zugriffe: 70504
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor