Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 29 Antworten
und wurde 4.664 mal aufgerufen
  
 Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroatische Rezepte, kroatisch kochen
Seiten 1 | 2
Barbie Offline



Beiträge: 53

19.11.2006 21:58
Schweine schlachten in Kroatien antworten
Hallo, nun wohnen wir 10 Monate in Novigrad, haben sehr viel von den Einheimischen angenommen.
Haben auch 2 Schweine, die im Dezember geschlachtet werden. Haben im letzten Winter sehr viel Wurst aus deren Küche gegessen, und sind der Meinung, daß die Leute hier nur Salz brauchen.
Wir werden auch Speck nach unsrer Art machen.
Nun meine Frage:
Kennt sich jemand aus mit Schwarzwurst? Kann ich das Maismehl umgehen? Gibts noch andre Gewürze?Danke

Wilfried Offline



Beiträge: 62

20.11.2006 11:12
#2 RE: Schweine schlachten antworten

Hallo Barbie,
wir verwenden neben Salz und Pfeffer noch Majoran.
Gruß
Wilfried

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

06.12.2009 19:16
#3 RE: Schweine schlachten antworten

Svinjokolja/Schweineschlachten [ ,ach war das immer schön

Ich kann mich noch sehr gut erinnern,wo ich immer als Kind/Jugendlicher ,ausgeholfen habe, beim Schlachtfest.

Das war für uns Kinder wie ein Feiertag,draußen war alles voller Rauch und Dampf .

Katzen und Hunde warteten ungeduldig auf ein Stück Fleisch .


Die Prozedur bei uns in Micije lief so ab:

Man stand morgens früh auf ,so gegen 6 Uhr.

Draußen auf der Feuerstelle(nutzte man für heisses Wasser zu kochen bzw.den Schweinen die Brühe zu kochen,meistens Grünzeug).

Man setzte so einen großen Bottich darauf (ca 200-300 liter)und machte Feuer darunter an.

Inzwischen ging man zu zweit mit einem Strick in den Schweinestall,um das Schwein zu holen.

Man schnappte ihn ,zog den Strick zu einem Knoten in das Maul und zog das Schwein heraus.

So ,jetzt ging es zur Sache ,mit einem schweren Hammer (10 kg.)haute man das Schwein auf die bestimmte Stelle auf den Kopf ,meist auf die Stirn.

Der fiel um ,man schneidete ihm die Kehle auf und er merkte nichts mehr .

Weiter geht es ,man stellte das Schwein auf einen niedrigen Tisch,meist die alten Türen.

Das Wasser kochte schon und man gießte es über das Tier rüber ,man deckt es mit einem Laken ab(10 min.warten) ,um leichter die Borsten abzuziehen.

Danach schön säuberlich abziehen(Haare usw.),mit Wasser abzuspülen.

Danach hängt man das Schwein an den Hinterbeinen auf (meistens auf 2 Haken),um die Innereien herauszunehmen.

Es werden Därme herausgenommen,säuberlich gewaschen um später die Wurst darein zu pressen.

Es wird die Leber herausgenommen und geschaut ,ob das Tier krank war (irgendwie sah man das, in dem man die Leber durchschneidet) .

Denn damals brachte kaum ein Mensch sein Fleisch zur Veterin.Untersuchung.

Man glaubte ,seine Tiere sind gesund,was auch fast immer der Fall war.

Man schneidete das Fleisch in die Stücke ,alles sortiert,Speck(um Cvarke/Schweinegrieben zu kocheln)

http://www.recipezaar.com/recipe/gallery.php?rid=198621

In einem grossen Behälter mischte man zuvor gehacktes Mettgut um damit gleich die Rotwurst zu machen.

Die Rotwurst wird mit einem Fleischwolf mit speziellen Adapter darauf ,in die Därme reingepresst.

Die Weiswurst genauso und wird danach abgekocht und in die Räucherkammer aufgehängt.

Der Schinken wird bearbeitet,gewürzt und in das Salzwasser eingelegt ca 2-3 Wochen bevor man es aufhängt.

Oft macht man es parallel zum Schweine schlachten auch Schnaps brennen




P.S:Eigentlich könnte uns Cernik hier mal einiges aus Slavonien berichten ,die haben dort eine Schweine Schlachttradition .



http://www.bogracsok.hu/do/bogracsok_zust.php

http://www.grocceni.com/schlachten.html

http://grocceni.com/c/paprika.html

Ciovo 1 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 380

06.12.2009 19:23
#4 RE: Schweine schlachten antworten

Gestern war bei meinem Schwager und Schwägerin Schlachtfest in Sinj.
Und ich konnte nicht dabeisein. Schlimm, schlimm.

Helmut

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

06.12.2009 19:24
#5 RE: Schweine schlachten antworten

Ich koennte Bilder vom schlachten beisteuern, glaube aber nicht, dass das jeder sehen will

Alex

claudinessurfkiddys Offline



Beiträge: 247

06.12.2009 19:28
#6 RE: Schweine schlachten antworten

schön, dass ein Forum so vielseitig ist.

Für mich wäre so eine "Hausschlachtung "so gar nichts Grusel

ich weiß ,Sentimental ist das Stichwort,und Fleisch esse ich auch gerne..


fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

06.12.2009 19:31
#7 RE: Schweine schlachten antworten

In Antwort auf:
Die Rotwurst wird mit einem Fleischwolf mit speziellen Adapter darauf ,in die Därme reingepresst.

Die Weiswurst genauso und wird danach abgekocht und in die Räucherkammer aufgehängt.

Gestern wurde auch in Jarmina geschlachtet, meine Schwiegermutter hat für uns Devenica eingefroren...
Rot- und Weißwurst wird dort nicht hergestellt, ist doch eher was aus Süddeutschland.

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

06.12.2009 19:38
#8 RE: Schweine schlachten antworten

Nennt man bei uns (im Sueden) dann aber "Pressack".

Alex

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

06.12.2009 19:46
#9 RE: Schweine schlachten antworten

In Antwort auf:
Nennt man bei uns (im Sueden) dann aber "Pressack".



Kenn ich, da gibt es ,glaub ich, roten und weissen Presssack, ist dem Schwartenmagen ähnlich. Rotwurst ist bei uns Blutwurst. Weißwurst gibt es eigentlich nicht, mittlerweile aber importiert und nachgebaut.

Hajduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 734

06.12.2009 20:08
#10 RE: Schweine schlachten antworten


Die EU will Hausschlachtungen verbieten.

Zagorec Offline



Beiträge: 473

06.12.2009 20:35
#11 RE: Schweine schlachten antworten

Zitat von Hajduk
Die EU will Hausschlachtungen verbieten.



...Ja Hajduk... EU wird alles verbueten....... und uns dann "erlauben" aus China verseuchtes zu Essen.. Und wenn Pflaumenmus sauer wird, werden Wir Alkohol Steuer Zahlen Müssen... Die Großwild Jagd wird wohl bestehen dürfen...

cabrio Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.405

07.12.2009 07:45
#12 RE: Schweine schlachten antworten

Zitat von fredinada

In Antwort auf:
Nennt man bei uns (im Sueden) dann aber "Pressack".


Kenn ich, da gibt es ,glaub ich, roten und weissen Presssack, ist dem Schwartenmagen ähnlich. Rotwurst ist bei uns Blutwurst. Weißwurst gibt es eigentlich nicht, mittlerweile aber importiert und nachgebaut.




Es gibt roten und weißen Pressack. Dann gibt es auch Blut und Leberwurst, heiß gekocht und dazu Sauerkraut, das ist lecker. Die Blutwurst gibt es auch im Naturdarm kalt zum essen. Wenn es bei uns in Metzgereien oder in einer Wirtschaft eine Schlachtplatte gibt (jede Woche einmal), dann sind das Blut und Leberwurst, gekochtes Fleisch und Innereien mit Sauerkraut.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.636

07.12.2009 08:14
#13 RE: Schweine schlachten antworten

In Antwort auf:
Ich koennte Bilder vom schlachten beisteuern, glaube aber nicht, dass das jeder sehen will

Ich hatte letztes Jahr sogar ein Video beigesteuert - aber leider haben fleischfressende Heuchler sich beschwert und es wurde wieder entfernt....

Lieber einen Thun als nix tun!

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

07.12.2009 08:52
#14 RE: Schweine schlachten antworten

Zitat von Alfred
Gestern wurde auch in Jarmina geschlachtet, meine Schwiegermutter hat für uns Devenica eingefroren...
Rot- und Weißwurst wird dort nicht hergestellt, ist doch eher was aus Süddeutschland.

Kenn ich, da gibt es ,glaub ich, roten und weissen Presssack, ist dem Schwartenmagen ähnlich. Rotwurst ist bei uns Blutwurst.


Ich blicke da nicht mehr durch
Rotwurst ist bei euch - Blutwurst
Die wird aber dort nicht hergestellt
Du hast dir aber von der Schwimu die Devenice einfrieren lassen

Was zum Geier hat sie denn eingefroren???
Wie nennt man die Blutwurst in Slavonien??

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

07.12.2009 09:12
#15 RE: Schweine schlachten antworten

Also: In Slawonien ist es die Devenica, die in der Pfanne gebraten wird. Bei uns im Westerwald ist es die hausmacher Blutwurst, die bei Hausschlachtungen neben der Leberwurst am meisten hergestellt wird, vornehmlich in kleinen Krausen, als sogenannte Heinzelmännchen. Diese Wurst kann aufs Brot geschmiert werden, darf aber heiß auf keiner Schlachtplatte fehlen. Ich denke, in deinem, nicht allzu weit vom Westerwald entfernten Wohnort wird es ähnlich sein.

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

07.12.2009 09:34
#16 RE: Schweine schlachten antworten


Was man Blutwurst oder auch Leberwurst in der Mittelhessischen Pampa nennt, weiß ich natürlich.

Ich wollte aber wissen, ob die Bezeichnung "Devenice" in Slawonien die selbe Beddeutung hat,
wie im CRO-Westen, wo man so die "Krvavice" (also die Blutwurst) nennt,
weil du mitunter auch geschrieben hast, dass diese in Jamnina nicht hergestellt wird.

Was machen sie dort mit den "Abfällen"??

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

07.12.2009 10:06
#17 RE: Schweine schlachten antworten

In Antwort auf:
weil du mitunter auch geschrieben hast, dass diese in Jamnina nicht hergestellt wird.

Ich hatte gestern geschrieben, daß in Slawonien meines Wissens keine "Weißwurst" hergestellt wird. Die Blutwurst ist der unseren sehr ähnlich und wird auch gebrüht.Zum Verzehr wird sie aber immer gebraten.
Für alles was vom Tisch fällt und auch sonst nicht so appetitlich wie Nasen, Ohren, Haut, kommt in eine Wurst,die in dieser Gegend laut des Onkels meiner Frau (der diese auch herstellt)von den Donauschwaben überliefert ist und Schwargla o.ä. heißt und unserem Schwartenmagen ähnlich ist, nur mit viel mehr Unrat gefüllt...

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.681

07.12.2009 13:10
#18 RE: Schweine schlachten antworten

Hatte so eine Lust auf Schlachtessen bekommen, daß ich zum Metzger bin und mir je ein frisches hausmacher Blut-u. Leberwürstchen geholt habe, die meine Frau mir in der Pfanne gebraten hat....

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

07.12.2009 13:53
#19 RE: Schweine schlachten antworten

Zitat von fredinada
nur mit viel mehr Unrat gefüllt...



Kopffleisch, Zunge, Schwarte, Leber, fettes Schweinefleisch, Blut, Gewürze usw...

LG Claudia

Barbie Offline



Beiträge: 53

07.12.2009 23:48
#20 RE: Schweine schlachten antworten

Hallo, also hier in Dalmatien nennen sie die Blutwurst Kulen oder auch Devenica. Wir waren jetzt am Wochenende beim Schlachten dabei. Ich habe keine Abfälle gesehen. Die Frauen putzen die Därme und den Magen, da kommt die Kulen rein sowie die Kobasica. Herz, Leber und Lunge gibt es als Mittagessen, das als Beka gebraten wird. Alles andere wird gesalzen und geräuchert, sowie Schmalz (Mast) gemacht.
LG Barbie

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Neureiche in Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von orangebox
21 04.01.2009 00:33
von dino79sbg • Zugriffe: 1957
Hausschlachtung in Kroatien - die Stammtischversion
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Ribar
93 11.12.2007 21:00
von MalaFrana • Zugriffe: 8596
Hausschlachtung in Kroatien - Kulen -Kobasica & Co.
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von Ribar
32 10.12.2008 07:08
von Ribar • Zugriffe: 12490
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361583
Kasernen in Kroatien fotografiert - verhaftet
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Snjegulica
12 08.10.2006 23:09
von max • Zugriffe: 1442
Turopolje-Schwein aus Kroatien
Erstellt im Forum Tiere, Pflanzen, Natur, Karst und Höhlen in Kroatien von Franky
6 20.05.2007 00:44
von mucici • Zugriffe: 1754
Mo. 24.8.15 Tele5 02:05 Uhr Die Schlacht an der Neretva
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
8 30.07.2015 16:48
von beka • Zugriffe: 1067
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor