Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 320 Antworten
und wurde 68.917 mal aufgerufen
  
 Slowenien-Forum
Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

13.05.2015 08:53
#281 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Do. 14.5.15 arte 19:30 Uhr Kühle Schönheiten - Alpenseen antworten


Do 14.05.15 19:30 arte Kühle Schönheiten - Alpenseen, Dokumentation Deutschland 2014
Sa 16.05.15 10:30 arte Die Alpen von oben - Von den Karawanken nach Graz
So 17.05.15 13:25 3sat Auf dem Dach Europas (1/3) Im Bann der Alpen
14:10 3sat Auf dem Dach Europas (2/3) Im Bann der Alpen
14:55 3sat Auf dem Dach Europas (3/3) Gletscherglück und Gipfelstürmer
Di 19.05.15 01:35 3sat Slowenien Magazin
Fr 22.05.15 11:40 arte Die Alpen von oben Von den Karawanken nach Graz
Mi 27.05.15 15:30 SWR Wege der Genüsse Der Millstätter See Höhensteig
17:40 3sat Isonzo - Der Krieg in den Bergen
Do 28.05.2015 01:50 3sat Isonzo – Der Krieg in den Bergen
Di 09.06.15 01:35 3sat Slowenien Magazin


Do 14.5.2015 arte 19:30 Kühle Schönheiten - Alpenseen
Übersicht
Watzmann, Matterhorn und Neuschwanstein einmal anders: So haben wurden die Alpen noch nie gezeigt - mit Eisbergen wie in der Arktis, Inselchen in türkisblauem Wasser, das wie in der Südsee schimmert, Höhlen mit ewiger Finsternis. Denn das größte Hochgebirge Europas hat viele Gesichter: Die Naturdokumentation zeigt eine der faszinierendsten Landschaften Europas aus anderer Perspektive und taucht ein in nie gesehene Wasserwelten.

Details
Aufgefaltet vor Jahrmillionen durch Erdplatten, die aneinanderstoßen, werden die Alpen auch geprägt von Sturzbächen, Strudeln und Wasserfällen, die an den Felsen nagen. Das Wasser frisst spektakuläre Höhlen ins Gebirge und lässt dort zauberhafte Tropfsteine wachsen. 5.000 Gletscher gibt es im Gebirge - noch, denn der Klimawandel lässt sie schmelzen. Im Grenzbereich aus Schnee und Eis trotzen Gämsen und Steinböcke dem harten Winter, Kröten tauchen unterm Eis und in der Tiefe zugefrorener Seen treffen sich Rutten, bis anderthalb Meter lange Raubfische, zu nächtlichen Massenpaarungen. Mitten in Europa verbirgt sich ein unbekannter Kosmos: In der ewigen Dunkelheit der Karstgebirge Sloweniens lebt der skurrile Grottenolm: Seltene Aufnahmen zeigen die ungewöhnliche Amphibie, die in ewiger Dunkelheit lebt - ein Wesen wie aus einer anderen Welt. Im Frühling verwandeln sich die seltsamen Neunaugen nach Jahren des Larvenlebens in erwachsene Tiere - nur um zu laichen und dann zu sterben, während ringsum das Alpenleben erwacht. Murmeltiere tummeln sich auf Berghängen, die vor Jahrmillionen ein Korallenriff waren, bevor sie zum Hochgebirge aufgetürmt wurden. Und im wohl schönsten Wildwasser der Alpen, der malerischen Soca Sloweniens, lebt noch die seltene, fast ausgerottete Marmorata-Forelle. An der Soca wurde auch die größte Raubkatze Europas wieder angesiedelt - der Luchs - und breitet sich wieder ins Gebirge aus. Die Alpenseen bergen viele Geheimnisse und Geschichten: Im Lac du Bourget wird ein abgestürztes Nazi-Flugzeug aus dem Zweiten Weltkrieg zur Heimstätte großer Fische. Der mysteriösen Alatsee bei Füssen gilt als "Blutsee". Denn ab 15 Meter Tiefe beginnt dort eine fast sauerstofffreie Todeszone.
Hintergrund
Mit aufwendiger Technik dringt das Kamerateam in diese bizarren Kosmen vor. Eindrucksvolle Flugbilder und kristallklare Unterwasseraufnahmen zeigen die verborgenen Gesichter der Alpen. Dank großartiger Zeitraffer setzen die Sterne am dunklen Firmament das Gebirge in ein völlig neues Licht.

Personen
Regie: Sigurd Tesche

Quelle: tvinfo.de


Di 19.05.15 01:35 3sat Slowenien Magazin

Themen:
- DER REGIONALPARK KOZJANSKO
- DAS KLOSTER OLIMJE
- DAS TANZPAAR HRIBAR/LU TEK
- DIE ARCHITEKTEN PLUSMINUS 30
- HERSTELLER VON HÖRNERN AUS HOLZ
Erstausstrahlung



Mi 27.05.15 17:40 3sat Isonzo - Der Krieg in den Bergen Isonzo – Der Krieg in den Bergen Dokumentation, D 2013 50 min.
Nach der Kriegserklärung Italiens an Österreich-Ungarn Ende Mai 1915 wurden die Berge und Täler von den Karnischen und Julischen Alpen bis zur Adria Kriegsschauplatz. Eine Spurensuche. Vor allem der Isonzo sollte zum Synonym für hunderttausendfaches Sterben werden. Mehr als eine Million Tote, Verwundete und Vermisste, das ist das Ergebnis der insgesamt zwölf Isonzo-Schlachten. Heute noch ist die Region entlang der Soca in Slowenien, die nach der Grenze zu Italien zum Isonzo wird, geprägt von den Spuren, die der Erste Weltkrieg hier hinterlassen hat. Schützengräben, Stellungen, unterirdische Kavernen oder Versorgungswege im Hochgebirge bis in den Karst nördlich von Triest, lassen nur erahnen, mit welcher Vehemenz und Grausamkeit der Krieg hier geführt wurde.

Quelle: tvtv.de

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

28.05.2015 12:12
#282 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Do. 28.5.15 3sat 14:05 Eisenwurzen - Geheimnisvolles Land / 14:45 Semmering – Über den Zauberberg / 17:00 antworten

weitere Sendungen aus dem Alpen-Donau-Adria Raum:


Do 28.05.2015 14:05 3sat Universum: Eisenwurzen – Geheimnisvolles Land, Dokumentation, A 2006
14:45 3sat Universum: Semmering – Über den Zauberberg
17:00 3sat Götter und magische Steine - Kultweg Bernsteinstraße
17:45 3sat Universum: Der Silberberg
So 31. 5. 14:45 3sat Universum: Hallstatt – Ein Leben zwischen Fels und See
Fr 5. 6. 21:00 hr Zwischen Alpen und Triest, Höhlen, Karst und Lipizzaner
Di 09.06.15 01:35 3sat Slowenien Magazin



Fr 5. 6. 21:00 hr Zwischen Alpen und Triest, Höhlen, Karst und Lipizzaner

Ein karges Land von spröder Schönheit. Der Film erschließt die verborgenen Reize der Steinklippen-Landschaft um den Golf von Triest, der Urheimat der weißen Pferde von Lipizza. Eine Genussreise, durch Ober- und Unterwelt, auf den Spuren einfacher Bauern, wilder Reiter und verschwundener Flüsse und Seen. Das Karstplateau ist durchlöchert wie ein Schwamm, saugt alles auf, was fließen kann. Seine Unterwelt, riesige Höhlendome von wilden Flüssen durchbraust, prägten schon Dantes Bild der Hölle.

Details
Niko Luin und seine Frau Katarina sind, wie viele Bauern im Karst, in ihrer Freizeit begeisterte Höhlenforscher. Sie erkunden die bizarre Unterwelt, die in manchen Jahren ganze Seen wie den Zirknitzer See einfach verschluckt. Dann rücken die Bewohner der angrenzenden Dörfer aus, um die Fische vor der Vernichtung zu retten. Der Film zeigt Natur und Menschen, zwischen Wasser, Wind und Stein. In Buschenschenken, der Urform des Wiener Heurigen, feiern sie einfache Feste. Lokale Weine wie Teran, Glera und Vitovska und der berühmte Karstschinken verführen zum Bleiben. Am alten Stadtplatz von Piran, dem Piratennest an der Küste, spielt man noch Pandolo, das alte Hirtenspiel, das dem Baseball Pate stand.

Jeder Karstbewohner träumt von einer eigenen Grotte. Viele Bauern haben tatsächlich ihren eigenen Eingang zur Unterwelt. Dort keltern sie Wein, lagern den Karstschinken oder lassen Käse reifen. In der Höhle von Skocjan, einer der größten Höhlen Europas verschwindet ein reißender Fluss, die Reka, um knapp 50 Kilometer weiter südlich bei Duino unter anderem Namen, als Timavo ins Meer zu münden.

Die barocke Pracht der Tropfsteingebilde in der Höhle von Postojna und die gigantischen Ausmaße des Felsendoms von Skocjan zählten zu den größten optischen und logistischen Herausforderungen für das Team. Kilometerlange Anfahrtswege, hunderte Meter zum Teil ungesicherter und vereister Steige mussten mit zwei HD - Kameras, einem digital steuerbaren Kamerakran, mit Schweinwerfern und hunderten Meter Kabel bewältigt werden. Die Drehtage in der "Hölle" boten so manche Überraschung. Immer wieder stieß das Team auf Spuren der allerersten Höhlenforscher. Hier liegt die Geburtsstätte der modernen Höhlenforschung. Über 9.000 Höhlen sind inzwischen vermessen, und das ist noch lange nicht das Ende. Parallel dazu begab sich ein Team von Tauchern auf die Suche nach dem wohl lichtscheusten Wesen der Erde, dem sagenumwobenen Grottenolm Proteus, benannt nach dem Sohn des Poseidon. Er lebt nur hier, in keiner anderen Gegend der Welt.

Seit der Karst unter österreichischer Verwaltung wieder aufgeforstet wurde, sind die scharfkantigen Steinklippen in dunkles Grün gehüllt, gelegentlich unterbrochen von den Steinaugen kreisrunder Dolinen. Das sind die Spuren eingestürzter Grotten, in denen sich fruchtbare Erde sammelt. Eines dieser kleinen runden Felder, das von Niko Luin, ist optisches Leitmotiv des Films von Frühjahr bis Herbst. Im Herbst verwandelt sich die Hochebene des Karst in ein leuchtend rotes Meer von Büschen, Stauden und Wein, das von der Bucht von Koper bis zum Karstschloss Duino reicht.

Quelle: programm.ard.de

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

06.06.2015 00:02
#283 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 9.6.15 3sat 1:35 Uhr Slowenien Magazin antworten

Di. 9.6.15 3sat 1:35 Uhr Slowenien Magazin

Themen:
- Lendava
- Alpinist Luka Lindic
- Eulen
- Illustratorin Polona Pacnik
- Tomos Mopeds
Erstausstrahlung




DI 23. 6. 01:55 3sat Slowenien Magazin

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

18.06.2015 16:13
#284 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Do. 18.6.15 alpha 22:00 Uhr Die Vergessenen - Vertrieben im Zweiten Weltkrieg, Das Dreiländereck A/I/Slo antworten

die nächsten Sendungen:


DO 18. 6.15 22:00 alpha Die Vergessenen - Vertrieben im Zweiten Weltkrieg, Das Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien
FR 19. 6.15 10:15 alpha Die Vergessenen - Vertrieben im Zweiten Weltkrieg, Das Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien
DI 23. 6. 01:55 3sat Slowenien Magazin
Mi 24.06.15 12:25 3sat Die Tore zur Welt - Österreichs Häfen an der Adria
Mo 29.06. 21:50 ORF III Alpen ohne Grenzen
Sa 04.07.15 09:35 3sat Das Jauntal - Eine kulturgeschichtliche Wanderung
So 05.07.15 11:00 ARD-alpha U21-VERNETZT Das Musikmagazin aus dem Radiostudio
13:05 3sat Im Herzen Europas - Unterwegs auf Wegen, die zusammenführen
Di 07.07.15 01:40 3sat Slowenien Magazin
Sa 11.07.15 15:00 hr Kein schöner Land: Am schönen Wörthersee Moderation: Günter Wewel
So 12.07.15 11:00 wdr Eurovision Young Dancers 2015
13:25 3sat Von Hochosterwitz bis Miramare
Mo 13.07.15 15:15 rbb Ljubljana an einem Wochenende Moderation: Thilo Tautz
Di 21.07.15 01:20 3sat Slowenien Magazin



Die Vergessenen - Vertrieben im Zweiten Weltkrieg, Das Dreiländereck Österreich-Italien-Slowenien

Mit dem Einmarsch Hitlers in Jugoslawien im April 1941 wurde aus Sicht Berlins die Frage relevant, was mit den Deutschen in diesem Gebiet passieren sollte. Heinrich Himmler war als Reichskommissar mit der „Festigung des deutschen Volkstums“ beauftragt worden. Er veranlasste die sofortige Umsiedlung der von ihm so bezeichneten Volksdeutschen. So wurde den Deutschen des Gottscheer Landes, einem Gebiet im heutigen Slowenien, zwei Optionen gegeben: Entweder sie blieben im italienischen Einflussbereich oder sie konnten ins Deutsche Reich umgesiedelt werden. Praktisch alle Deutschen der Gottschee entschieden sich für die zweite Option. Um Platz für die Gottscheer Bauern zu schaffen, wurden in der Untersteiermark etwa 30.000 Slowenen abgesiedelt, die nur wenige Stunden Zeit hatten, ihre Häuser zu verlassen.

Jahrhundertelang lebten im Vielvölkerstaat Österreich-Ungarn auch deutsche Volksgruppen als Bürger/innen der Monarchie. Als diese 1918 in Nationalstaaten zerfiel, wurden die deutschen Volksgruppen zur Minderheit. Unterstützt von namhaften Historikern erinnert die vierteilige „zeit.geschichte“-Reihe „Die Vergessenen“ an jene zwölf Millionen Deutsche in Ost- und Südosteuropa, die während und nach dem Zweiten Weltkrieg verschleppt, vertrieben und enteignet wurden.

Die vier Filme widmen sich den Sudetendeutschen, der deutschstämmigen Bevölkerung entlang der Karpaten, den Donauschwaben und der deutschsprachigen Minderheit im Dreiländereck Österreich-Slowenien-Italien.

Dokumentation Österreich 2015


Dienstag 23. 6.2015 01:55 Uhr 3sat Slowenien Magazin

Themen:
- 850 Jahre der Kartause Zice
- Die Soca
- Die Botanikerin Nada Praprotnik
- Die Fotografin Andreja Peklaj
- Die Eselzucht im Karst
Erstausstrahlung

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

05.07.2015 11:36
#285 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! So. 5.7.15 3sat 13:05 Uhr Im Herzen Europas - Unterwegs auf Wegen, die zusammenführen antworten

So. 5.7.15 3sat 13:05 Uhr Im Herzen Europas – Unterwegs auf Wegen, die zusammenführen Länge: 25 min.


Mit der Öffnung der Grenzen sind aus Nachbarn auch wieder Freunde geworden: die Slowenen, Friulaner und Kärntner. Einblick in das gemeinsame Gefühl für Kultur, Geschichte und Kulinarik. Der Kärntner Reisejournalist Hans Messner war einer der ersten, der schon vor Jahrzehnten die damals noch streng bewachten Grenzen überschritt und neue Schönheiten entdeckt hat. Der Film folgt seinen Wegen in der slowenischen Toskana, der Goriska Brda. Alina Zeichen ist eine junge Kärntnerin, die im zweisprachigen Gebiet aufgewachsen ist. Heute ist Europa ihre Heimat und der Alpen-Adria-Raum ihre Liebe. Mauro Maloberti stammt aus Mailand. Wenn er aber an seine Heimat denkt, denkt er an Kärnten. An die Landschaft und an die Menschen, die hier leben. Die Entdeckungsreise überquert die markierten Grenzen und taucht ein in eine wiederentdeckte Tradition: miteinander leben und die Vielfalt als die schönste Gemeinsamkeit erleben.

Film von: Manfred Matticka




Di. 7.7.2015 3sat 01:40 Uhr Slowenien Magazin


Themen:
Landschaftspark Zgornja Idrijca /
Ausstellung über die Grotte von Postojna /
Svete Gore /
Kunstpilot Podlun Ek /
Zipline
Erstausstrahlung
In Kooperation mit dem slowenischen Fernsehen berichtet das österreichische Magazin über Entwicklungen in Politik, Gesellschaft und Kultur Sloweniens. Im Mittelpunkt der Sendung stehen das Land, seine Menschen, Bräuche und Traditionen sowie die Schönheiten der Landschaft.

Quelle: tvtv.de

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

14.07.2015 22:25
#286 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 21.7.15 3sat 1:20 Uhr Slowenien Magazin antworten


Fr 17.07.15 02:45 3sat Von Hochosterwitz bis Miramare Traumschlösser am Rande der Alpen
Mo 20.07.15 13:15 SWR Die Alpen von oben (1/10) Von den Karawanken nach Graz





Fr 17.07.15 02:45 3sat Von Hochosterwitz bis Miramare Traumschlösser am Rande der Alpen

So mancher träumt davon, in einem romantischen Schloss zu wohnen. Werner Freudenberger geht in Kärnten und
in Slowenien auf die Suche nach Traumschlössern. Die Burg Hochosterwitz oder das Schloss Duino sind bekannt
durch Rainer Maria Rilkes "Duineser Elegien".


Mo 20.07.15 13:15 SWR Die Alpen von oben (1/10) Von den Karawanken nach Graz



In der ersten Episode führt die Route vom Triglav Nationalpark in Slowenien entlang des Hauptkamms der Karawanken. Hier verläuft seit 1920 die Grenze zum österreichischen Bundesland Kärnten mit der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee. Der slowenische Pilot und Fotograf Matavz Lenarcic ist in seinem leichten Motorsegler unzählige Male über die Alpenkette geflogen - 100.000 Fotos sind so in luftiger Höhe entstanden. In Radenthein betreibt Hans-Jörg Aschbacher das letzte Bauernbad Europas und Peter Lizzi bietet einer der größten Fledermauskolonien Europas Quartier.

In Ferlach erlernt Pamela Mozetic die Kunst der Büchsenmacherei, die hier bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. In den Fischteichen von Heinrich Holler auf Gut Hornegg in Preding darf ein 40-jähriger Wels auf Lebenszeit wohnen. Johannes Zechner lebt mit seiner Familie am Fuße des mächtigen Burgfelsens, auf dem die Riegersburg thront. Als Aushilfsfalkner betreut er mächtige Greifvögel.

Ein Film von Klaus Steindl in der Reihe "Länder-Menschen-Abenteuer"

Die Alpen - gewaltige Gebirgsmassive im Herzen Europas. Von oben betrachtet eröffnet sich eine einzigartige Landschaft zwischen Hochgebirge und Gipfeln. Die Alpen sind das am besten erschlossene Gebirge Europas, doch nur aus der Luft offenbaren sich die Spuren, die Natur und Mensch hinterlassen haben.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

20.07.2015 16:33
#287 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 21.7.15 3sat 1:20 Uhr Slowenien Magazin antworten

Di 21.07.15     01:20   3sat          Slowenien Magazin  
Mi 29.07.15 14:30 3sat Ertauchte Geschichte - Pfahlbauten in Europa Film von Klaus Wachschütz
Do 30.07.15 14:00 SWR Eisenbahn-Romantik Transalpina - Von der Adria hinauf in die Julischen Alpen
Fr 31.07.15 08:20 SWR Eisenbahn-Romantik Transalpina - Von der Adria hinauf in die Julischen Alpen
Di 04.08.15 01:40 3sat Slowenien Magazin
Fr 07.08.15 14:00 SWR Eisenbahn-Romantik Dampfreise durch Europas Osten
Di 11.08.15 15:15 NDR Bruno, der Bär ohne Pass
16:45 3sat Auf dem Dach Europas (1/3) Im Bann der Alpen
18:50 hr service: reisen Rund um den Wörthersee



Di. 21.7.15 3sat 1:20 Uhr Slowenien Magazin


Die Region Kocevska
Themen:
- Die Stadt Kocevje
- Der Urwald Rajhenavski Rog
- Karstgrotten in der Region Kocevska
- Museum der lokalen Holzprodukte in Ribnica
- Honig aus Kocevska
Bild stammt aus: http://kocevska.net/
Erstausstrahlung!


Mi 29.07.15 14:30 3sat Ertauchte Geschichte - Pfahlbauten in Europa
Film von Klaus Wachschütz

Pfahlbauten sind die ersten archäologischen Unterwasser-Denkmäler auf der UNESCO-Liste. Neben Österreich sind Deutschland, die Schweiz, Italien, Frankreich und Slowenien daran beteiligt. Einige interessante Stätten exemplarisch aufzuzeigen und ihren Geheimnissen nachzuspüren ist eines der vielen Anliegen dieses Films.
---


Pfahlbauten sind - vom Alter und Erhaltungsgrad vergleichbar mit den ägyptischen Pyramiden - wichtige Zeitdokumente für die Archäologie. 111 derartige Fundstätten im alpinen Bereich Europas erhielten vor kurzem den Titel: „UNESCO-Weltkulturerbe“, denn nur zwei bis fünf Prozent der Pfahlbausiedlungen sind bisher wissenschaftlich untersucht worden. Weitere Eingriffe des Menschen wie Uferverbauungen oder der Klimawandel hätten dazu geführt, dass Pfahlbau-Reste freigespült und damit zerstört würden.

Der Unterwasserarchäologie und ihren Forschungen im Bereich der steinzeitlichen Pfahlbauten verdanken wir viele Antworten auf Fragen nach der Lebensweise von Ötzis Zeitgenossen, die am Wasser wohnten. In der Nähe dieser Siedlungen hat man zahlreiche Objekte unversehrt aus dem konservierenden Schlamm ans Tageslicht gebracht. Diese Forschungsarbeiten werden im Film gezeigt, sie geben Aufschluss über den neusten Stand derartiger Untersuchungen. Pfahlbauten liegen in den Flachwasserzonen der Seen und in Mooren. Bei Kontakt mit Sauerstoff aus der Luft würden viele organische Substanzen zerfallen, wie etwa Textilien, Samen, Früchte oder auch Exkremente, die wichtige Hinweise über Ernährung, Landwirtschaft und Viehzucht liefern können. Zudem haben die archäologischen Tauchgänge viele gediegene Schmuckstücke, Figuren, Töpfe und verzierte Gefäße, die vom großen handwerklichen Geschick der Bewohner zeugen, unbeschädigt ans Tageslicht bringen können.

Die Dokumentation "Ertauchte Geschichte - Pfahlbauten in Europa" begleitet einige dieser Forschungsarbeiten, die Aufschluss über den neusten Stand derartiger Untersuchungen geben.




Quelle: programm.ard.de

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

03.08.2015 12:46
#288 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 4.8.15 3sat 01:40 Uhr Slowenien Magazin antworten


Di. 4.8.15 3sat 01:40 Uhr Slowenien Magazin
Erstausstrahlung


Themen

Krizanke
Kurort Podcetrtek
Käse aus Bovec
Der Apitherapeut Karl Vogrincic
Thalasso-Spa: Salinen von Secovlje



Di. 11.8.15 hr 18:50 Uhr service: reisen Rund um den Wörthersee
Moderation: Anne Brüning

Kärnten ist bekannt für seine türkisgrünen Alpseen, seine pittoresken Bergmassive, seine raffiniert-herzhafte Küche und seine liebenswürdige Gastlichkeit. In dieser Kulisse wurde die beliebte TV-Serie „Ein Schloss am Wörthersee“ mit Roy Black gedreht. „service: reisen“ hat sich auf die Suche nach dem besonderen Reiz dieser Region im südlichen Österreich zwischen Italien und Slowenien gemacht. Die Rundreise beginnt mit einem Besuch der Landeshauptstadt Klagenfurt. Sie trägt den vielversprechenden Beinamen „Rose vom Wörthersee“. Im Steyr Dieselbus geht es auf die Spuren der Türmerin von Klagenfurt. Bei einer Seerundfahrt mit Kapitän Didi lassen sich die historischen Sehenswürdigkeiten und die prächtigen Villen der Prominenten zeigen. Die Reise macht Halt im Wallfahrtsort Maria Wörth, einer kleinen Halbinsel, die dem See seinen Namen gegeben hat. Vom Pyramidenkogel aus lässt sich der faszinierende Ausblick auf die Seenlandschaft genießen. Zum Schluss ein Abstecher an den Millstätter See. Hier geht es deutlich ruhiger zu, aber dafür ist die Bergwelt rund um den See ideal für Wandertouren etwa auf dem Alpe Adria Trail.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

16.08.2015 18:05
#289 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 18.8.15 3sat 01:45 Uhr Slowenien Magazin antworten


Di 18.08.15 01:45 3sat Slowenien Magazin > Wh. vom 28.7.2014 > siehe Beitrag #255
SA 22. 8.15 09:35 3sat Von Hochosterwitz bis Miramare - Traumschlösser am Rande der Alpen

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

30.08.2015 10:46
#290 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 1.9.15 3sat 02:25 Uhr Slowenien Magazin antworten


Di 01.09.2015 02:25 3sat Slowenien Magazin
SA 5. 9. 19:30 Planet Zu Tisch... in Slowenien
DI 8. 9. 19:05 ORF III Der Geschmack Europas - Der slowenische Karst > mehr, siehe Beitrag #277
MI 9. 9. 09:55 ORF III Der Geschmack Europas - Der slowenische Karst
MI 9. 9. 15:55 ORF III Der Geschmack Europas - Der slowenische Karst
Sa 12.09.2015 09:35 3sat Krainer, Kernöl, Kübelfleisch
Di 15.09.2015 01:30 3sat Slowenien Magazin


Di. 1.9.2015 3sat 2:25 Uhr Slowenien Magazin
Erstausstrahlung


Die Martuljek Gipfelgruppe im Triglaver Nationalpark
Das Donimikanerkloster von Ptuj schlägt ein neues Kapitel in seiner über 800-jährigen Geschichte auf
Golf in Bled Der älteste und größte Golfplatz Sloweniens
Der Visualkünstler ...

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

17.09.2015 22:54
#291 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Sa. 19.9.15 ORF III 17:55 Uhr Die südsteirische Weinstraße - 60 Jahre grenzenlose Lebensfreude antworten


SA 19. 9. 17:55 ORF III Die südsteirische Weinstraße - 60 Jahre grenzenlose Lebensfreude
SO 20. 9. 13:05 3sat Die südsteirische Weinstraße - 60 Jahre grenzenlose Lebensfreude
MO 21. 9. 12:50 Planet Zu Tisch... in Slowenien
SA 26. 9. 17:00 Sport 1 Volleyball Live - 4-Nationen-Turnier, Deutschland - Slowenien
SO 27. 9. 05:40 3sat Die südsteirische Weinstraße - 60 Jahre grenzenlose Lebensfreude

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

27.09.2015 10:30
#292 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 29.9.15 3sat 1:55 Uhr Slowenien Magazin antworten

DI 29. 9. 01:55 3sat Slowenien Magazin
Erstausstrahlung


Themen

150. Geburtstag von Maks Fabiani
Der Architekt und Städteplaner hat sichtbare Spuren im slowenischen Karstgebiet hinterlassen - wie zum Beispiel in Štanjel.

Ufer entlang der Ljubljanica
Der sich langsam durch das Stadtzentrum Ljubljanas schlängelnde Fluss wird von Einheimischen und Touristen immer mehr frequentiert.

Okrešelj-Seitental
Im Logarska-Tal, einem der schönsten Alpentäler, befindet sich ein Juwel der Natur – das Okrešelj-Seitental. Der Weg dorthin führt am mächtigen Wasserfall Rinka vorbei.

Designerin Eva Štrukelj
Das Warenzeichen LesnaVesna – zu Deutsch: "HolzVesna" steht für formschöne Gebrauchsgegenstände der Designerin Eva Štrukelj.

Park Mozirski gaj
Der Blumengarten und Ethnopark im Oberen Savinja Tal befindet sich auf einer ehemaligen Müllhalde.



SO 4.10.15 14:05 ORF 2E Aufgetischt am Sonntag - Im Südburgenland

Der Eisenberg im Südburgenland


Sanfte Hügel und tiefe Wälder gehören ebenso zum Landschaftsbild des Südburgenlandes wie kleine Weingärten und fruchtbare Augebiete. In dieser wahrlich paradiesischen Region zwischen Bernstein und dem Dreiländereck Österreich-Ungarn-Slowenien begleitet Aufgetischt am Sonntag Köche, Künstler, Produzenten und Originale durch einen Tag.

mehr > http://kundendienst.orf.at/programm/fern...burgenland.html





SO 4.10. 14:05 ORF 2 Aufgetischt am Sonntag - Im Südburgenland
SA 10.10. 06:15 SWR Zu Hause in Deutschland - Dobro Jutro heißt Guten Morgen
DI 13.10. 01:30 3sat Slowenien Magazin
MI 14.10. 15:30 SWR Wege der Genüsse - Der Millstätter See-Höhensteig
MI 14.10. 17:45 3sat mare TV - Sylt

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

10.10.2015 11:52
#293 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 13.10.15 3sat 01:30 Uhr Slowenien Magazin antworten

Di. 13.10.2015 3sat 1:30 Uhr Slowenien Magazin
Erstausstrahlung



Themen:

650 Jahre Novo Mesto
In diesem Jahr feiert Novo mesto das 650-Jahr-Jubiläum der Verleihung der Stadtrechte durch Herzog Rudolf IV. von Habsburg.

Fabianis Ljubljana
Vor allem der Beginn des modernen Städtebaus in Ljubljana ist untrennbar mit Max Fabiani verbunden. Die Stadt hat ihm viele eindrucksvolle Bauten zu verdanken.

Illustrator Gorazd Vahen
Er hat sich vor allem mit den Illustrationen der Märchen der erfolgreichen slowenischen Kinderbuchautorin Svetlana Makarovic einen Namen gemacht.

Keramikgestalterin

Barba Štembergar Zupan stellt Gebrauchs- und Dekorationskeramik her.

Berghütte Ceska Koca
Die Berghütte zählt mit 115 Jahren zu den ältesten Schutzhütten in den slowenischen Bergen.


Quelle: (ORF/3sat)

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

19.10.2015 18:33
#294 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Do. 22.10.15 ORF III 19:20 Uhr Das Glück liegt auf dem Teller, In Slowenien mit Ana Ros antworten


DO 22.10. 19:20 ORF 3 Das Glück liegt auf dem Teller, In Slowenien mit Ana Ros 2011
FR 23.10. 16:25 ORF 3 Das Glück liegt auf dem Teller, In Slowenien mit Ana Ros
MO 26.10. 18:05 ORF 2 Aufgetischt, Rund um Villach - Wie machen das die Villacher?
SA 31.10. 08:10 ZDF 1, 2 oder 3 Mit Sport um die Welt Deutschland, 2015
SO 1.11. 14:15 ORF 2 Allerheiligen - Slowenisch-kärntnerisches Brauchtum
DI 3.11. 02:00 3sat Slowenien Magazin
SA 7.11. 17:50 ORF III Von Hochosterwitz bis Miramare, Märchenschlösser am Rande der Alpen
SA 7.11. 18:15 mdr Unterwegs in Thüringen
SO 8.11. 14:45 Sport 1 Handball Live - Länderspiel, Deutschland - Slowenien, Supercup 2015

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

31.10.2015 08:41
#295 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! So. 1.11.15 ORF2E 14:15 Uhr Allerheiligen - Slowenisch-kärntnerisches Brauchtum antworten

14:15 ORF 2 Europe Länge: 26min
Allerheiligen - Slowenisch-kärntnerisches Brauchtum


Allerheiligen in Südkärnten: Ob in den Wäldern der Büchsenmacherstadt Ferlach, in denen nach Moos, Zapfen und Zweigen gesucht wird, um sie zu Gestecken weiterzuverarbeiten oder auf den Bauernhöfen der Gemeinde Zell-Pfarre,
auf denen köstliche Allerheiligengerichte zubereitet werden – hier wird Allerheiligen zu einem ganz besonderen Fest.

Allerheiligen ist einer der ältesten kirchlichen Feiertage und wird bereits seit dem 4. Jahrhundert gefeiert. So auch in der Gemeinde Zell-Pfarre, slowenisch Sele, die inmitten der Karawanken gelegen ist. 90 Prozent der Einwohner von Zell-Pfarre haben slowenische Wurzeln, was die Gemeinde zu jener mit dem größten Anteil an Kärntner Slowenen macht. Doch Zell-Pfarre blickt zurück auf eine dunkle Vergangenheit: 13 Einwohner der Gemeinde wurden im Dritten Reich Opfer des Nationalsozialismus. Gemeinsam erinnert man sich ihrer im Rahmen der Zell-Pfarrer Allerheiligenandacht.

Neben kirchlichen Traditionen dürfen auch kulinarische Bräuche zu Allerheiligen nicht fehlen. Der Besitzer des Gasthauses „Terklbauer“, Max Rakuschek, bereitet köstliche Mehlspeisen nach eigenem Rezept zu, so zum Beispiel seine spezielle Variante der Buchweizentorte, eine „Heidentorte“.

Quelle: tv.orf.at/program



Di. 3.11.15 3sat 2:00 Ausstrahlung in HD (hochauflösendes Bildsignal) Slowenien Magazin
Erstausstrahlung



Das Kobarid-Museum
Das Museum in Kobarid und andere Mahnmale in der Region Posocje sind der blutigsten Frontlinie des Ersten Weltkrieges, der Isonzo Front, gewidmet.

Brestovica im Karst
Der Ort Brestovica bei Komen wurde im Ersten Weltkrieg völlig zerstört, ist nun aber wieder ein einladendes Karstdorf im Grenzgebiet zu Italien.

Der See von Bohinj
Der See von Bohinj oder auch Wocheiner See genannt, ist der größte Natursee Sloweniens. Umgeben von den Julischen Alpen befindet sich dieser Alpensee im Herzen des Triglaver Nationalparks.

Das Biwak unterhalb der Skuta
Das Biwak unterhalb der Skuta auf einer Höhe von 2070 Metern ist ein einzigartiges internationales Projekt in den slowenischen Bergen.

Das Puppenmuseum
Die slowenischen Puppenspieler, die auf eine über 100-jährige Tradition stolz sein können, haben in diesem Jahr ein außerordentliches Museum auf der Burg von Ljubljana bekommen.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

11.11.2015 23:43
#296 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Fr. 13.11.15 3sat 17:45 Fernweh - In den Alpen, Von Kärnten über Italien nach Maribor antworten


FR 13.11. 17:45 3sat Fernweh - In den Alpen, Von Kärnten über Italien nach Maribor
SA 14.11. 16:30 ORF2 Unterwegs in Österreich, 150 Jahre Eisenbahn in Kärnten
SO 15.11. 09:05 ORF2 Der Geschmack Europas - Das Kärntner Gailtal Österreich, 2015
SO 15.11. 13:45 ORF III Der Geschmack Europas - Kärnten
DI 17.11. 01:45 3sat Slowenien Magazin
Fr 27.11.15 20:15 ARD Für eine Nacht... und immer? Spielfilm Deutschland 2015 Tipp Laufzeit: 89 Min.
Di 01.12.15 01:50 3sat Slowenien Magazin
Sa 05.12.15 17:00 SWR Graz, da will ich hin! mit Michael Friemel
Mo 14.12.15 03:15 3sat 9:06 (Ofsajd)
Di 15.12.15 01:50 3sat Slowenien Magazin

17:45 Fernweh - In den Alpen (7/7) Von Kärnten über Italien nach Maribor
Moderation: Rainer Maria Salzgeber


Die letzte Etappe führt von Kärnten über Italien nach Maribor in Slowenien. In Feistritz im unteren Gailtal beobachtet Rainer Maria Salzgeber den Brauch des Kufenstechens.

Mit dem Fahrrad fährt er nach Slowenien, wo er im Soca-Tal landet. Der Fluss Soca gilt als eines der besten Gewässer für Kanufahrer. Nicht weit entfernt zeigt ihm der ehemalige Leiter des Slowenischen Nationalparks Triglav seltene Alpenblumen.

Dann fährt Rainer Maria Salzgeber mit einer Diesellokomotive nach Bled. Von dort geht es weiter ins Logartal, wo die Deutsche Ute Logar schottische Hochlandrinder züchtet. Schließlich erreicht Rainer Maria Salzgeber Maribor mit einem Floß. Mit an Bord sind Folkloretänzer, die am alljährlichen Festival Lent in Maribor teilnehmen.



DI 17.11. 01:45 3sat Slowenien Magazin
Ausstrahlung in HD (hochauflösendes Bildsignal)
Erstausstrahlung


Piran
Piran ist ein altes mediterranes Städtchen an der Küste des Adriatischen Meeres. Die Stadt ist ein einziges großes Museum. Der gut erhaltene mittelalterliche Stadtkern birgt ein reiches Architektur- und Kulturerbe.

Burg von Škofja Loka
Auch Škofja Loka ist eine mittelalterliche Stadt - ihr historischer Stadtkern ist der am besten erhaltene in ganz Slowenien.

Comic-Zeichner Smiljanic
Zoran Smiljanic ist ein Comic-Zeichner, der in der zweiten Hälfte der 1980er neue Maßstäbe in der slowenischen Comic-Szene setzte. In den letzten Jahren widmet er sich der Comic-Saga "Meksikajnarji

Freitaucher Jure Daic
Jure Daic liebt das Meer. Der begeisterte Freitaucher und Unterwasserfischer ist der erste Slowene, der tiefer als hundert Meter getaucht ist und es sogar unter die Top Ten der Freitaucher geschafft hat.

Erfindungen/Sup und Solarrad
Sup und Solarrad sind zwei interessante Freizeitsport-Erfindungen: erste ist das Sonnenenergie betriebene Unikat-Fahrrad und zweite ist selbstaufblasbares Stand-up-Paddleboard mit Hilfsmotor.


SA. 21.11. 18:00 ARD-alpha Welt der Tiere Wolfsliebe Länge: 30min.

Zwei Wölfen verschiedener Herkunft ist es in Europa zum ersten Mal gelungen, sich neue Korridore zu schaffen. Damit finden zwei jahrhundertelang getrennte Populationen zueinander – und zwar in den Zentralalpen Italiens. Die italienischen Biologen hofften schon lange, dass so etwas passieren würde, auch weil dadurch der genetische Pool der italienischen Unterart wieder in Schwung kommt. Slavc und Giulietta – zwei Wölfe, die weit entfernt voneinander geboren wurden und sich trotzdem gefunden haben. Slavc entstammt dem Slavnik-Rudel im Süden Sloweniens. Am 17.7.2011 fangen slowenische Forscher den Wolf ein und legen ein Halsband mit Sender an – von nun an wird jeder seiner Schritte per GPS kontrolliert. Am 19. Dezember 2011 bricht Slavc auf, macht sich auf die Suche nach einem neuen Revier. Innerhalb von zehn Tagen erreicht er Österreich, quert Kärnten und Steiermark und gelangt trotz heftigen Schneefalls bis zum Salzburger Land. Dann ändert sich die Richtung, und am 4. Februar 2012 finden sich seine Spuren in den italienischen Dolomiten. Nach unglaublichen 1500 Kilometern, zurückgelegt in nur drei Monaten, ist er am Ziel: In der Lessinia, einer Berglandschaft zwischen Verona und Gardasee, wartet eine Wölfin auf ihn. Giulietta – wie sie von den Forschern genannt wird – hat sich vor nicht allzu langer Zeit hier niedergelassen. Auch sie ist eingewandert, entstammt einem italienischem Rudel im Piemont. Es ist das erste dokumentierte Mal, dass zwei jahrhundertelang getrennte Wolfspopulationen zueinander finden konnten – eine Sensation für die Region in den Zentralalpen Italiens, in denen bereits Bär und Luchs vom Menschen wieder angesiedelt wurden. Nun kehrt der dritte große Räuber aus freien Stücken zurück. Slowenische und italienische Forscher halten den Atem an: Werden Slavc und Giulietta zurechtkommen? Und was halten die Menschen in der Region von dieser Wolfsliebe?


Fr 27.11.15 20:15 ARD Für eine Nacht... und immer?

Auf einer Geschäftsreise lernt Eva (Juliane Köhler) in Slowenien den Pokerspieler Tom (Marc Benjamin) kennen. Sie ist Mitte 40, er erst 23 – deshalb ist die attraktive Karrierefrau von seinen erotischen Avancen überrascht. Geschmeichelt und von seinem Sex-Appeal angezogen, lässt sie sich auf eine Nacht mit ihm ein. Zurück in München, möchte Eva den leidenschaftlichen One-Night-Stand stillschweigend abhaken, doch zu ihrer Überraschung steht Tom plötzlich vor ihr. Die Affäre flammt neu auf und wirft ihr geordnetes Leben über den Haufen: Sie beendet eine viel versprechende Liaison mit ihrem Chef Hajo (Dominic Raacke) und lässt sich ganz auf den jugendlichen Draufgänger ein. Mehr, als ihr Herz an einen professionellen Spieler zu verlieren, fürchtet Eva, sich wegen des Altersunterschiedes lächerlich zu machen. Selbst ihre deutlich jüngere Kollegin Dumi (Anastasia Papadopoulou) fühlt sich für das "Schnittchen" Tom bereits zu alt. Bei ihrer erwachsenen Tochter Leonie (Alice Dwyer) stößt Eva auf Unverständnis. Sogar sie selbst muss zugeben, dass sie den Gedanken einer Beziehung mit einem deutlich jüngeren Mann mitunter mehr als unangenehm findet. Nur Tom gibt unbeirrbar nichts auf Konventionen oder Befürchtungen: Er will mit Eva zusammen sein – und zwar für immer. Was kommt, hätte sich Eva nicht träumen lassen: Entgegen allen hämischen Prognosen findet sie in ihm die große Liebe. Eva genießt es, wie Tom sie mit Zärtlichkeit und Leidenschaft umgibt. Aber sobald sie gemeinsam die glückliche Zweisamkeit verlassen, muss Eva ertragen, dass Tom für ihren Schwiegersohn gehalten oder über den augenfälligen Altersunterschied getuschelt wird. Alle denken: Wie lange wird sie ihn halten können?

Mit einem immer noch bestehenden "kleinen Unterschied" zwischen den Geschlechtern setzt sich der ungewöhnliche Liebefilm "Für eine Nacht – und immer?" auseinander: Während ältere Männer problemlos mit jüngeren Frauen zusammen sein können, wird dies umgekehrt immer noch nicht akzeptiert. Beeindruckend spielt Juliane Köhler eine Wissenschaftlerin, die sich über eigene Ängste ebenso wie gesellschaftliche Ablehnung und verletzende Anfeindungen hinwegsetzen muss.
Regie führte Sibylle Tafel, die auch an dem Drehbuch mitgearbeitet hat.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

28.11.2015 12:46
#297 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 1.12.15 3sat 01:50 Uhr Slowenien Magazin antworten


Di 01.12.15 01:50 3sat Slowenien Magazin
FR 4.12.15 04:00 Planet Wobbler.tv - Spinnfischen auf Dorsch Deutschland, 1999
Sa 05.12.15 17:00 SWR Graz, da will ich hin! mit Michael Friemel
05.12.15 18:30(D)Servus TV Kulinarische Ausflüge Winterliche Spezialitäten
05.12.15 18:50(A)Servus TV Kulinarische Ausflüge Winterliche Spezialitäten
Di 08.12.15 06:05(D)Servus TV Kulinarische Ausflüge Winterliche Spezialitäten
08.12.15 06:55(A)Servus TV Kulinarische Ausflüge Winterliche Spezialitäten



Di. 1.12.15 3sat 01:50 Uhr Slowenien Magazin

Erstausstrahlung

Schloss Bogensperk
Schloss Bogenšperk nimmt in der slowenischen Kulturgeschichte eine ganz besondere Stellung ein. Dies ist vor allem dem Universalgelehrten Johann Weikhard von Valvasor zu verdanken, der hier zwanzig Jahre seines schaffensreichen Lebens verbrachte.

Architekturbüro SoNo
Die Architekten des Büros SoNo haben mit dem slowenischen Pavillon auf der Expo Milano 2015 auf sich aufmerksam gemacht. Das junge SoNo-Team schafft bewegte, unkonventionelle und energieeffiziente Bauten, die sich hervorragend in ihre Umgebung einfügen.

Brunnen von Ljubljana
In der slowenischen Hauptstadt Ljubljana gibt es über 40 Brunnen, die fast jeden Platz und jeden Park schmücken.

Holzfahrräder
Slowenien ist ein sehr wald- und somit holzreiches Land. Diese natürlichen Ressourcen nutzen immer mehr junge slowenische Designer. So entstehen eindrucksvolle, innovative Produkte wie die Holzfahrräder der Marke Tratar Bikes.

Schmuckdesignerin
Der Unikatschmuck von Bojana Kovačič Zemljič besticht mit ästhetisch gewagten Farb- und Materialkombinationen, die man selbst in Hollywood zu schätzen weiß.

Quelle: 3sat


Sa 05.12.15 17:00 SWR Graz, da will ich hin! mit Michael Friemel Länge: 30 min.
Graz ist die zweitgrößte Stadt Österreichs und die Hauptstadt des Bundeslandes Steiermark – dennoch ist sie so etwas wie ein Geheimtipp. Weit abgeschlagen im Südosten des Landes gelegen, ist sie näher an Ungarn und Slowenien als an Wien. Dabei steht die Grazer Altstadt wegen ihres Spannungsfeldes zwischen Altem und Neuem auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO: Auf der einen Seite die vorwiegend barocke Altstadt, errichtet von italienischen Architekten, auf der anderen gibt es innerhalb und außerhalb der Altstadt viele gelungene Beispiele zeitgenössischer Architektur – das Kunsthaus und die Murinsel sind fast schon Klassiker. Graz ist außerdem City of Design, und aus der früheren Pensionärsstadt für die Beamten des Habsburgerreiches ist eine junge Studentenstadt geworden. Das winterliche Graz mutet nicht so südlich an wie im Sommer. Dennoch gibt es für Moderator Michael Friemel zwischen Herrengasse und Uhrturm, diesseits und jenseits der Mur viel zu entdecken: Zunächst natürlich prunkvoll-barocke und extravagant-moderne Architektur. Im Landeszeughaus die komplett ausgestattete Rüstkammer der Steiermark aus dem 17. Jahrhundert, außerdem altehrwürdige Cafés und urige Studentenkneipen. Die Ballsaison erlebt zu Jahresbeginn ihren ersten Höhepunkt, und gut gegessen wird in Graz auch im Winter!
Quelle: tvtv.de


Kulinarische Ausflüge - Winterliche Spezialitäten

Winterliche Spezialitäten
Eine winterliche Reise ins Schneebergland, nach Wien und Slowenien: Vorgestellt wird unter anderem die Puchberger Festtags-Suppe. Ein weiterer Abstecher führt uns nach Hirschwang, wo seit 1873 der einzigartige Alber'sche Biskuit-Zwieback hergestellt wird. In Wien besuchen wir eine Nobel-Patisserie, die auf Weihnachten abgestimmte festliche Süßspeisen herstellt. Und in Slowenien wird auf traditionelle Art und Weise Lamm in einem Kamin gegart wird, ein Leckerbissen gerade in der kalten Jahreszeit.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

13.12.2015 20:52
#298 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Mo. 14.12.15 3sat 03:15 Uhr 9:06 (Ofsajd) antworten


Mo 14.12.15 03:15 3sat 9:06 (Ofsajd) >> mehr: Mo. 14.12.15 3sat 03:15 Uhr 9:06 (Ofsajd)
Di 15.12.15 01:50 3sat Slowenien Magazin
Fr 18.12.15 07:45 RBB Zu Hause in Deutschland - Dobro jutro heißt Guten Morgen
MO 21.12.15 10:45 3sat Der Geschmack Europas - Der slowenische Karst
DI 22.12.15 11:50 3sat Der Geschmack Europas - Istrien
MI 23.12. 11:20 3sat Der Geschmack Europas - Das Kärntner Gailtal
SA 26.12. 06:15 arte Xenius Der Bär - Geliebt, gefürchtet und missbraucht
SA 2. 1.16 18:35 ORF III Wiener, Frankfurter und Hot Dogs - Kulturgeschichte des Wiener Würstls

Di 15.12.15 01:50 3sat Slowenien Magazin
Themen:
Der alte Einbaum
Als wahre Fundgrube kann man den Fluss Ljubljanica bezeichnen. Im Sommer wurde aus dem Flussbett ein äußerst wertvoller Fund an Land gezogen – ein etwa 2000 Jahre alter Einbaum.

Das Layer-Haus in Kranj
Der alte Stadtkern Kranjs wurde wegen der zahlreichen Sehenswürdigkeiten zum Kulturdenkmal erklärt. Eines der schönsten Gebäude ist das Layer-Haus.

Der Maler Rok Slana
Eine Ausstellung, die seit 1769 an der königlichen Kunstakademie in London abgehalten wird, bedeutete den Durchbruch für den jungen slowenischen Maler Rok Slana.

Apnoetaucher Samo Jeranko
Der beste slowenische Apnoetaucher ist Samo Jeranko. Seine Tauchleistungen – 108 m tief mit Schwimmflossen und 76 m ohne - zählen zu den zehn tiefsten Tauchgängen aller Zeiten.

Kulinarik
Das Zusammentreffen von alpinen, mediterranen und pannonischen Einflüssen macht Slowenien sehr vielseitig, nicht nur in geographischer, sondern auch in kulinarischer Hinsicht.


(ORF/3sat)

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

20.12.2015 12:39
#299 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Mo. 21.12.15 3sat 10:45 Uhr Der Geschmack Europas - Der slowenische Karst antworten


MO 21.12.15 10:45 3sat Der Geschmack Europas - Der slowenische Karst
DI 22.12.15 11:50 3sat Der Geschmack Europas - Istrien
MI 23.12. 11:20 3sat Der Geschmack Europas - Das Kärntner Gailtal
SA 26.12. 06:15 arte Xenius Der Bär - Geliebt, gefürchtet und missbraucht
SA 02.01.16 18:00 ARD-alpha Welt der Tiere - Bruno und der Bär
SA 2. 1.16 18:35 ORF III Wiener, Frankfurter und Hot Dogs - Kulturgeschichte des Wiener Würstls
Di 05.01.16 02:05 3sat Slowenien Magazin
Do 21.01.16 23:20 arte Dual - Zu zweit (Dual)
So 24.01.16 00:00 alpha In den Karawanken



Der Geschmack Europas - Der slowenische Karst
Dem "Geschmack Europas" geht die gleichnamige Reihe nach: Lojze Wieser, Verleger und leidenschaftlicher Kulinariker, streift durch europäische Länder und deren Küchen. Er trifft auf außergewöhnliche Menschen und entdeckt so manches über Geschichte und Kultur Europas. Er zehrt aus eigenen Reiseerfahrungen, erforscht kulturgeschichtliche Hintergründe, würzt mit Anekdoten und dem Wissen eines weitgereisten Feinschmeckers und Hobbykochs. In der ersten Folge reist Lojze Wieser durch den Karst und durch die Küchen Sloweniens - ein Land so nah und doch so fremd, so ähnlich und doch ganz anders.


Der Geschmack Europas - Istrien
Die große Halbinsel Istrien reicht von Triest über Piran, von Pula bis nach Rijeka und war Zufluchtsort für Piraten, Wanderer und müde Touristen. Lozje Wieser erforscht mit Martin Traxl die Geschichte dieses Landstriches, der von Römern, Italienern, Kroaten, Slowenen, Istro-Rumänen und nicht zuletzt auch von der österreich-ungarischen Monarchie geprägt wurden. Auf ihrer kulinarischen Spurensuche finden die Reisenden die Geschmäcker der durch die Jahrhunderte vermengten Kulturen und treffen Menschen, die die hohe Kunst beherrschen, alte Rezepte in moderne Gerichte zu übertragen.


Der Geschmack Europas - Das Kärntner Gailtal
Diesmal geht es ins Kärntner Gailtal, eine Gegend, die vom Durchzug der Menschen und von der Nähe anderer Kulturen gekennzeichnet ist. Nah an der Grenze zum Kanaltal vereinigen sich auf den Gailtaler Almen die Zubereitungsmethoden des Gailtaler Specks und des Gailtaler Almkäses, deren Herstellung nicht einmal der Erste Weltkrieg unterbrechen konnte. Dass Gebirgsketten zwar Länder, aber nicht regionale und kulturelle Zusammengehörigkeit trennen können, zeigt sich unter anderem in den Cjalzons - der italienischen Variante der Kärntner Kasnudeln.

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.812

04.01.2016 11:28
#300 RE: SLOVENIJA - TV-Tipp! Di. 5.1.16 3sat 02:05 Uhr Slowenien Magazin antworten

Di. 5.1.16 3sat 2:05 Uhr Ausstrahlung in HD (hochauflösendes Bildsignal) - Slowenien Magazin
Erstausstrahlung


Themen

Die Burg von Bled
Die Burg von Bled zählt zu den ältesten in Slowenien. Das Motiv des Sees mit der malerischen kleinen Insel und der auf einem hohen Felsen thronenden Burg ist auf der ganzen Welt bekannt.

Das Plecnik-Haus
Es gibt nur wenige Städte, die so sehr von der Arbeit eines einzigen Architekten geprägt sind, wie Ljubljana. Die slowenische Hauptstadt trägt die deutliche Handschrift von Jože Plecnik.

Der Maler Marko Tušek
Marko Tušek kreiert interessante dreidimensionale Bilder. Seine Leinwände sind nämlich mit verschiedenen Gegenständen übersät - auch solchen, die er in der Natur findet.

Origamist
Origami ist eine alte japanische Kunst des Papierfaltens, die meist ohne Klebstoff und Schere auskommt. Große Origami-Künstler sind oft hochgebildete Menschen, so auch Dorde Jovanovic.

Piraner Salz
Die Salinen von Secovlje zählen zu den größten Sehenswürdigkeiten Sloweniens. Die Salzgewinnung hat sich hier in den letzten 700 Jahren kaum verändert.

E-Teile > aB-S

Seiten 1 | ... 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Reihe Universum: Fr. 30.12.16 arte 19:30 Uhr Die Donau - Lebensader Europas Zwischen Flut und Frost
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
32 04.11.2016 21:08
von beka • Zugriffe: 4182
Sa. 10.12.16 HRT1 17:40 Uhr Lijepom našom - Donja Stubica (1. dio)
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
102 01.12.2016 02:20
von beka • Zugriffe: 26849
TV-Tipp Italien: Di. 6.12.16 ServusTV 10:00 Uhr Metropolis - Die Seele einer Stadt - Rom
Erstellt im Forum Italien-Forum von rak
35 03.12.2016 08:34
von beka • Zugriffe: 7230
TV-Tipp Serbien: So. 4.12.16 Bayern 16:45 Uhr Euroblick
Erstellt im Forum Serbien-Forum von beka
55 03.12.2016 08:20
von beka • Zugriffe: 9515
Dinner for One - 2016/2017 / Sa. 31.12.16 rbb 12:00 Uhr
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Bertram
39 04.12.2016 19:18
von beka • Zugriffe: 59576
Karl May Filme - Do. 15.12.16 Sky Nostalgie 08:00 Uhr Winnetou I.
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Guenni
245 28.11.2016 21:30
von beka • Zugriffe: 75409
So. 4.12.16 ORF2B 13:30 Uhr Dobar Dan Hrvati - Magazin für Kroaten im Burgenland > Wh. Mo. 5.12. 4:45 Uhr ORF2
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
226 01.12.2016 14:11
von beka • Zugriffe: 17560
Sa. 24.12.16 3sat 05:25 Uhr Nachbarn: Winterzauber im Herzen Kroatiens
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von martina
62 28.11.2016 20:35
von beka • Zugriffe: 10746
Di. 13.12.16 3sat 14:15 Uhr Die Donau - Reise in ein unbekanntes Europa (1/6) Von der Quelle bis nach Linz
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Bertram
70 04.11.2016 21:13
von beka • Zugriffe: 13790
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor