Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 30 Antworten
und wurde 1.115 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
Seiten 1 | 2
mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

05.12.2006 18:03
#21 RE: Immobilie in HR, Anmeldepflicht beim Besuch? antworten
Solinchen is wieder aufgeregt soll die Härte des Gesetzes treffen hihi
Das ist alles ganz offiziell geregelt

Wenn wir ne Ortschaft weiterfahren, zahlen wir natürlich wieder
Jetzt zufrieden?

mr3

Hätte mich allerdings trotz Aufregung interessiert wies bei den Dauercampern geregelt ist.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

05.12.2006 18:52
#22 RE: Immobilie in HR, Anmeldepflicht beim Besuch? antworten

@ Fred!

Du schreibst: "Inhaber von Jahresliegeplätzen zahlen zusammen mit ihrem Liegeplatz eine Jahrespauschale für die Kurtaxe" Und wie ist es mit der polizeilichen Anmeldung? Und wie ist ist mit denen, die keinen Jahresliegeplatz haben. sondern ihr Boot in jedem Jahr wieder mitbringen und dann ins Wasser lassen?

@ mr3chen! Solinchen ist ganz gelassen hihi . Er verfolgt hier nur, welche fachkundige Diskussion wieder einmal geführt wird. Alles Kroatien-Experten! Wo ist die Aufregung? Und wenn du immer noch wissen möchtest, wie das bei Dauercampern geregelt ist, dann schau nochmal hier:

http://www.croatia.hr/Deutsch/Home/Prijava.aspx

Wer lesen kann, findet dort eine Antwort! Nur "mr3chen" ist leider nicht extra genannt worden.

Pozdrav Soline

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

05.12.2006 19:53
#23 RE: Immobilie in HR, Anmeldepflicht beim Besuch? antworten
Hier noch die Info für Erwachsene.
Jahrespauschale der Turitaxe für Liegeplatzinhaber Rovinj: 40 EUR (offiziell)

Rechnung:
Ankommen 2 Tage, 2 Pers. bleiben 6,-- EUR - mit dem Boot wegfahren, woanders bezahlen.
Zurückkommen noch 2 Tage bleiben, 6,-- EUR.
Nächster Urlaub wieder 12,-- EUR
Übernächster Urlaub, wenn überhaupt möglich 12,--
Wer rechnen kann ist klar im Vorteil. Logo: 4 EUR zuviel bezahlt

liebe Grüsse mr3

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

05.12.2006 20:02
#24 RE: Immobilie in HR, Anmeldepflicht beim Besuch? antworten

In Antwort auf:
Und wie ist es mit der polizeilichen Anmeldung? Und wie ist ist mit denen, die keinen Jahresliegeplatz haben. sondern ihr Boot in jedem Jahr wieder mitbringen und dann ins Wasser lassen?

Die müssen sich vor Ort entweder über die Marina oder ein Touristbüro anmelden (lassen). Wer das gleich für die Dauer des ganzen Urlaubs macht, ist zunächst einmal aus dem Schneider, zahlt dann jedoch auch, wenn er mit dem Boot unterwegs ist, manchmal doppelt Kurtaxe, wenn er in Marinas oder Stadthäfen/marinas übernachtet.

.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

05.12.2006 20:48
#25 RE: Immobilie in HR, Anmeldepflicht beim Besuch? antworten



In Antwort auf:
du als ausländischer Ferienimmobilienbesitzer mußt während der Saison vom 15.06.bis 15.09. während des Aufenthaltes pro Übernachtung für jeden Erwachsenen 7 kuna, für Kinder zw. 12 und 18 Jahren 3,50 kuna und für Kinder unter 12 Jahren nichts zahlen. Das kann also mit den 140 kuna nicht ganz hinkommen.



Vielleicht gibt es für die Eingeborenen einen anderen Tarif oder Begünstigungen, denn ich bin Kroate.
Wie auch immer, ich habe heute früh in Opcina angerufen und man sagte mir eben, dass ich für 4 Personen pauschal 140,- Kuna zu bezahlen habe und die zahle ich gerne.
Wenn sie mir allerdings mit der An und Abmelderei auch noch kommen wollen, dann werde ich meinen ersten Wohnsitz nach Pag verlegen, denn dafür habe ich die Nerven nicht. (manchmal pendle ich 3X/Woche zw. Zagreb und Pag, da müsste ich mich jedes Mal neu anmelden)


_________________________________________________
Tko se zadnji smije, taj slabo kopca

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

05.12.2006 20:54
#26 RE: Immobilie in HR, Anmeldepflicht beim Besuch? antworten

@ Fred!

Du, den ich immer als Experten angesehen habe, schreibst,........"zahlt dann jedoch auch, wenn er mit dem Boot unterwegs ist, manchmal doppelt Kurtaxe, wenn er in Marinas oder Stadthäfen/marinas übernachtet."

Willst du diese Aussage wirklich aufrecht erhalten, oder kann es sein, daß du dich diesmal geirrt hast. Ein Bootsfahrer, der sich in dem Ort, wo er sein Boot ins Wasser gelassen hat oder sich auf sein Boot begeben hat, welches einen Dauerliegeplatz hat und sich sofort in dem örtlichen Touristbüro meldet, wo er startet, um die polizeiliche Anmeldung vorzunehmen und die Touristentaxe für die Zeit seines Urlaubs zu bezahlen, wird doch wohl in keinem anderen Ort, egal ob Stadthafen, Marina oder Bucht, noch einmal abkassiert. Er ist nicht verpflichtet, sich noch einmal anzumelden und die Touristentaxe zu bezahlen. Einmal polizeilich Anmelden und Touristentaxe bezahlen reicht und derjenige ist "aus dem Schneider". Was sagt denn der ADAC dazu?

Sollte diese Auskunft falsch sein, hast du mit deiner Ehefrau ein Abendessen frei. Dazu komme ich im nächsten Jahr extra nach Medulin oder nach Cres/ Mali Losinj! Versprochen!!

Pozdrav Soline


Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

05.12.2006 21:09
#27 RE: Immobilie in HR, Anmeldepflicht beim Besuch? antworten

@ Ratibier!

Du schreibst: "Vielleicht gibt es für die Eingeborenen einen anderen Tarif oder Begünstigungen, denn ich bin Kroate.
Wie auch immer, ich habe heute früh in Opcina angerufen und man sagte mir eben, dass ich für 4 Personen pauschal 140,- Kuna zu bezahlen habe und die zahle ich gerne. Wenn sie mir allerdings mit der An und Abmelderei auch noch kommen wollen, dann werde ich meinen ersten Wohnsitz nach Pag verlegen, denn dafür habe ich die Nerven nicht. (manchmal pendle ich 3X/Woche zw. Zagreb und Pag, da müsste ich mich jedes Mal neu anmelden)"

Das ist tatsächlich ein Vorteil, den Kroaten gegenüber den Ausländern haben. Auf diesen Trick sind auch schon Andere gekommen. In meiner Opcina sind 1.960 Einwohner gemeldet. In Wirklichkeit sind es höchstens nur 1.500, die Anderen sind Ferienhaus/wohnungsbesitzer, die auch nicht einmal Steuern für ihre Objekte zahlen, weil sie als Einheimische gelten. Wenn aber Frau und Kinder, die nicht angemeldet sind in Urlaub kommen, müssen sie wie Touristen behandelt werden.

Pozdrav Soline

Fred Online

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

05.12.2006 21:10
#28 RE: Immobilie in HR, Anmeldepflicht beim Besuch? antworten
In Antwort auf:
Willst du diese Aussage wirklich aufrecht erhalten, oder kann es sein, daß du dich diesmal geirrt hast.

Ich habe mich garantiert nicht geirrt und die Einladung zum Abendessen nehme ich gerne an !

Kurtaxe ist Sache der jeweiligen Opcina - d.h., wenn ich von Medulin nach Mali Losinj fahre und dort übernachte, (Anmeldung durch die Marina oder die Verwaltung des Stadthafens) zahle ich dort selbstverständlich wieder erneut Kurtaxe und ich werde auch automatisch polizeilich gemeldet.

Der Haken bei diesem System, und das wurde auch schon mehrfach in verschiedenen Boote-Foren diskutiert, ist der, daß man sich bei einer Übernachtung in einer Bucht nicht anmelden kann !
Deshalb ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite, wenn man sich am Ausgangspunkt des Urlaubs bereits für den ganzen Urlaub angemeldet hat.

Die doppelte Zahlung von Kurtaxe ist doch garnicht ungewöhnlich - fahre ich nach Kitzbühl und werde dort touristisch angemeldet, zahle ich automatisch Kurtaxe - unterbreche ich den Urlaub und fahre nach St. Anton, dann zahle ich dort ebenfalls, also doppelt Kurtaxe - völlig normal.

Der Inhaber eines Dauerliegeplatzes zahlt übrigens seine pauschale Kurtaxe pro Jahr unabhängig davon, ob er überhaupt kommt oder nicht. Jedenfalls weiß ich das so aus der ACI-Marina Pomer.

.

Gruß Fred

-------------------------------
Medulin, meine zweite Heimat !

ursula Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 274

06.12.2006 10:55
#29 RE: Immobilie in HR, Anmeldepflicht beim Besuch? antworten
Hallo Ratibier,

wenn ich jetzt Deine Beiträge richtig gelesen habe bist Du Kroate mit erstem Wohnsitz in Zagreb. Da sieht die Sache natürlich ganz anders aus. Für Dich und Deine Angehörigen besteht die Möglichkeit, dass Ihr Euch pauschal für die ganze Saison anmeldet und hierfür nur eben diese Pauschale zahlen müßt. Ihr müßt Euch dadurch auch nicht jedesmal anmelden. Polizeilich mußt Du dich sowieso nicht am Ferienort melden, wenn Du einen festen Wohnsitz in HR hast. Genauso wäre es bei Deinen Angehörigen wenn Sie ebenfalls mit Wohnsitz in HR gemeldet sind. Sind aber Angehörige mit Wohnsitz in Deutschland gemeldet müssen Sie sich polizeilich melden, auch wenn Sie in der pauschalen turistischen Taxe gemeldet sind.

Kroatische Ferienimmobilienbesitzer mit Wohnsitz nicht in HR zahlen für sich und Ihre Angehörigen nur 70% der Taxe, müssen sich aber jedesmal anmelden sowohl polizeilich wie auch für die Taxe.

Gruß Ursula

ursula Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 274

06.12.2006 11:22
#30 RE: Immobilie in HR, Anmeldepflicht beim Besuch? antworten

Hallo mr3,
ich glaube mit den 40 € verwechselt Du etwas. Die Marinas verlangen in der Regel 40€ als Verwaltungsgeübhr für die Kosten der Erlangung der Überwinterungserlaubnis für das Schiff. Die pauschale Taxe beträgt 400 kuna was in etwa 55,-- € entspricht. Diese Pauschale deckt alle Aufenthalte des Schiffseigners und seiner Gäste in der Muttermarina ab, ohne Rücksicht auf die Häufigkeit und Dauer der Aufenthalte, sowie Anzahl der Personen. Es spielt auch keine Rolle ob der Vertrag für einen Liegeplatz im Wasser oder an Land geschlossen wurde. Für einen Aufenthalt ausserhalb der Marina haben der Schiffseigner und seine Gäste für jeden Tag ihres Aufenthaltes in einer anderen Marina oder Ortschaft die dort vorgeschriebene Tageskurtaxe zu zahlen.
Bei Deiner Rechnung nur 2 Urlaube mit je 2 Personen mit je 4 Tage Aufenthalt in der Marina = 16 Tage = 25 kuna Taxe pro Tag/Person. Ich gehe aber mal davon aus, dass der Durchschnittsbootsfahrer mit Dauerliegeplatz mit mehr Personen und auch öfters in der Marina übernachtet. Geht man von 4 erwachsenen Personen aus, so müßten diese nur je 14 Tage während eines Jahres in der Marina übernachten um auf die 7 kuna Tagestaxe zu kommen.

Gruß Ursula

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

06.12.2006 11:22
#31 RE: Immobilie in HR, Anmeldepflicht beim Besuch? antworten

In Antwort auf:
Sind aber Angehörige mit Wohnsitz in Deutschland gemeldet müssen Sie sich polizeilich melden, auch wenn Sie in der pauschalen turistischen Taxe gemeldet sind.

Und da genügt z.B. die Anmeldung in einer Marina oder auf einem CP.
Wobei meine, eigentlich harmlose Frage schon beantwortet ist, "ob die Dauercamper auch so ne Lösung haben".
Ich frag lieber im nächsten Jahr mal einen vor Ort

mr3

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Anmeldung Immobilienbesitzer und Besucher
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von Buck76
5 03.08.2015 10:52
von Jolanda • Zugriffe: 744
Immobilie in Trsteno
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Fjorel
0 06.07.2015 11:45
von Fjorel • Zugriffe: 272
Immobilien mit Meerblick in Kroatien jetzt auf einer Seite
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von petrahauser
11 13.03.2013 15:14
von petrahauser • Zugriffe: 2182
Maximal 15 Besucher in der eigenen Immobilie
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von RiZi
65 14.09.2012 08:17
von ursula • Zugriffe: 4888
Schlauchboot mit max. 5 PS auf Rab - Anmeldepflicht????
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Nici- Mom von Ice & Nic
16 10.08.2012 17:23
von madoline12 • Zugriffe: 1185
Aktuelle Seminare zum Kauf von Immobilien in Kroatien
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von GoranCubric
0 16.04.2011 16:14
von GoranCubric • Zugriffe: 752
Wunderschöne Immobilien in Kroatien zu verkaufen
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Ferien-in-Kroatien-online
2 22.10.2007 17:18
von Vera • Zugriffe: 1041
Verein deutscher Immobilien- und Grundstücksbesitzer in Kroatien
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Christian
31 18.03.2009 12:03
von loulou • Zugriffe: 5803
Ablauf beim Immobilienkauf in Kroatien / Rechtslage
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von crofan
1 09.09.2014 14:55
von Panorama • Zugriffe: 1948
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 8
Xobor Forum Software von Xobor