Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 31 Antworten
und wurde 1.398 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | 2
Toni_Drinkovic Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 550

22.12.2006 17:17
Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Hey,

da ich die Befürchtung habe, das mein Anliegen im anderen Thread schon mal angesprochen wurde, und ich den im Wullst du der Posts übersehen habe stelle ich es nochmal in einen neuen Thread online.

Bei meinem Vater trudelte heute der in diesem Thread so gefürchtete Brief ein (da ich ja ebenfalls in Kroatien gemeldet bin), ich solle zur Musterung gehen etc.pp, und dass ich nur bis zum 8.1.07 Zeit hätte mich unten zu melden.Mein Vater versucht diesen Sachverhalt jetzt zu regeln.Ich habe ja bekanntlich beide Staatsbürgerschaften möchte aber hier meinen Zivildienst leisten . Wie siehts denn aus sollte mein Vater das irgendwie nicht geregelt kriegen oder irgendwas anderes liefe schief? Wenn ich das nächste Mal einreise, könnten die mich dann unten "festhalten" oder nicht,sollte ich mit meinem deutschen Reisepass bei der Einreise verwenden?. Übrigens, weis jemand eine genaue Adresse, bei der sich mein Vater melden könnte, weil er meinte aus dem Brief gehen keine konkreten Angaben dazu hervor...

Liebe Grüße
Toni

P.S.: An Thofroe und die anderen Admins: Tut mir Leid, das ich hier den Thread nochmal aufmache, aber es ist mir wichtig. Sollte der Thread unangebracht sein bitte ich ihn zu löschen.

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.649

22.12.2006 18:29
#2 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Hi Toni,

da du auch einen Deutschen Pass hast, kannst du beruhigt mit dem nach Kroatien einreisen, lasse aber besser den Kroatischen Pass Zuhause (in D.). Als Deutscher Staatsbürger kannst du in Kroatien nicht belangt- und somit auch nicht festgehalten werden wegen einem Musterungsbescheid !
Sicherheitshalber könnte ja dein Vater mal einen Anwalt konsultieren und sich die Rechtslage punktuell erklären lassen. Mach bloß nicht den Fehler Gott und die Welt (Kroatische Freunde, Verwandte, Nachbarn etc.) nach Rat zu fragen, du würdest 1.000 verschieden Meinungen mit dem selben Tenor hören: "da kommst du nicht drumrum, du musst zur Armee". Viele Kroaten, vor allem die etwas älteren Semester, haben einen sehr ausgeprägten Nationalstolz (was ja nicht verwerflich ist) aber meistens gehört dazu auch die Sache mit der Armee (wer nicht bei der Armee war, ist kein richtiger Mann..) und daher hinkt bei ihnen der Sinn für Objektivität recht gerne.



Toni_Drinkovic Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 550

22.12.2006 18:46
#3 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Hi,

danke für die Informationen. Und sollte ich auf die Vertreter von der unten beschriebenen Meinung treffen werde ich mich schon zu wehren wissen :)

Liebe Grüße
Toni

EKSTENZOR Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 220

22.12.2006 18:55
#4 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Auf Seite 9 des vorherigen Threads zum Thema gibt es einen Beitrag der beweist dass man auch mit doppelter Staatsbürgerschaft Probleme bekommen kann wenn man ein- bzw. ausreisen will.

In Antwort auf:

Hallo,

das mit den Strafen würde mich auch interessieren. Mein Mann hat da gerade ein ganz akutelles Problem und es wäre toll, wenn hier jemand Infos hat, die uns weiterhelfen.

Mein Mann ist Kroate, lebt aber seit dem 4. Lebensjahr in Deutschland. Seit dem 22. Lebensjahr ist er selbständig, daher wäre Wehrdienst problematisch gewesen. Mit 26 (1997) hat er einen neuen Pass von Kroatien bekommen und die Info, dass er sich melden soll - hat er aber dummerweise nicht gemacht. Er hat seit 2000 die deutsche Staatsangehörigkeit und 2002 einen neuen kroatischen Pass bekommen, ohne dass er was vom Wehrdienst gehört hat.

Wir waren jetzt im Urlaub unten (DUMMHEIT) und wurden auf dem Rückweg kontrolliert (deutscher Paß!). Er wurde verhaftet und ihm droht jetzt eine Anklage. Glücklicherweise haben wir mit einem Anwalt eine schnelle Haftentlassung erwirkt und sind jetzt wieder in Deutschland (deutschen Paß haben wir wieder bekommen und der Anwalt sagte, wir könnten ausreisen. Glücklicherweise wurden wir an der Grenze auch nicht kontrolliert). Trotzdem ist die Sache nicht ausgestanden, das die Anklage noch läuft und es zu einem Gerichtstermin kommen wird!

Die deutsche Botschaft sagte, dass es in der Regel auf ein Bussgeld hinausläuft, nannte aber keine Höhe. Er sieht sich der Anklage mit einer Strafe von 1-10 Jahren Gefängnis gegenüber!

DANKE im voraus!



In Kroatien werden die dich immer wie einen Kroaten behandeln. Die juckt das wenig dass du nebenbei Deutscher bist.

Gruß
EKS


Toni_Drinkovic Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 550

22.12.2006 19:01
#5 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten
Na super, da steht ja Aussage gegen Aussage. Und was nun? Reicht es nicht, den kroatischen Behörden Kopien von Dokumenten wie Reisepass, Personalausweis zukommen zu lassen mit der Anmerkung, das man den Wehrdienst bzw. den Zivildienst in Deutschland leisten wird?

EKSTENZOR Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 220

22.12.2006 19:18
#6 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten
Doch doch, das reicht schon. Wenn du doppelter Staatsbürger bist kannst du entscheiden wo du deinen Dienst machen willst.

Aber sorge dafür dass du eine Bestätigung von denen bekommst bevor du das nächste mal einreist.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

22.12.2006 21:35
#7 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten
Bei meiner Frau war es vor ca. 15 Jahren ein schwieriger Prozess,. sie einzubürgern. Sie mußte ihre Staatsbürgerschaft in Kroatien aufgeben, was mit einem Antrag auf Entlassung aus dieser, verbunden war. Hat auch sehr viel Geld gekostet. Wenn ich jetzt hier sehe, wie leichtfertig mit sogenannten "Staatsbürgerschaften" umgegangen wird, nur um einige Monat Wehrdienst zu umgehen, bin ich der Ansicht, man sollte die Regularien wieder verschärfen, denn jedes Land braucht Bürger, die sich mit demselben auch idendifizieren können.

Toni_Drinkovic Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 550

22.12.2006 21:53
#8 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

In Antwort auf:
Wenn ich jetzt hier sehe, wie leichtfertig mit sogenannten "Staatsbürgerschaften" umgegangen wird, nur um einige Monat Wehrdienst zu umgehen, bin ich der Ansicht, man sollte die Regularien wieder verschärfen, denn jedes Land braucht Bürger, die sich mit demselben auch idendivizieren können.


Weshalb gehe ich denn leichtfertig mit den Staatsbürgerschaften um? Ich werde unten Bescheid geben , dass ich hier meinen Wehrdienst bzw. Zividienst leisten werde. Es ist ja mein gute Recht, es steht mir als doppelter Staatsbürger ja frei, wo ich Wehrdienst leisten möchte.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

22.12.2006 22:07
#9 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten
Du wirst sicher dahin gehen, wo es am einfachsten ist. Du hast den Sinn nicht verstanden, mit welchem Land identifizierst du dich?

Toni_Drinkovic Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 550

22.12.2006 22:20
#10 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Mit welchem Land ich mich identifiziere ist schwierig zu sagen. Das ist so ziemlich zu beiden Teilen gleich. Nur entscheide ich mich für Wehrdienst/Zivildienst hier, da es mit der kroatischen Sprache so ziemlich hapert. Wäre ich Muttersprachler oder würde die Sprache perfekt beherschen, würde ich es auch in Betracht ziehen unten den Wehrdienst zu leisten. Nur so macht es wenig Sinn.

Hrvat 1985 Offline



Beiträge: 438

22.12.2006 23:14
#11 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

In Antwort auf:
ei meiner Frau war es vor ca. 15 Jahren ein schwieriger Prozess,. sie einzubürgern. Sie mußte ihre Staatsbürgerschaft in Kroatien aufgeben, was mit einem Antrag auf Entlassung aus dieser, verbunden war. Hat auch sehr viel Geld gekostet. Wenn ich jetzt hier sehe, wie leichtfertig mit sogenannten "Staatsbürgerschaften" umgegangen wird, nur um einige Monat Wehrdienst zu umgehen, bin ich der Ansicht, man sollte die Regularien wieder verschärfen, denn jedes Land braucht Bürger, die sich mit demselben auch idendifizieren können.

Ok das verstehe ich.Voll und ganz.Aber man kann sich durch aus mit 2 Ländern identifiziren.Wie schon erwähnt,bin ich der Sohn 2er Nationalitäten.Ich fühle mich beiden Ländern verbunden.Jedoch Kroatien mehr als Deutschland.Für mich genau wie für Toni,steht der nich der Nationalgedanke im vordergrund,sondern der Rationale Gedanke.(wobei ich gern in HR gedient hätte,aus zeitlichen Gründen,war dies aber nich mehr möglich)Warum unten dienen?Wenn du hier dienst,behälst du auch deinen Job!Ich verstehe den Ausdruck "leichtfertig"nich.Papier is doch geduldig.Es sagt doch nichts über der Zugehörigkeit der Person aus.

Pozdrav Sascha

EKSTENZOR Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 220

23.12.2006 02:41
#12 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Kann mir jemand sagen wie alt die Atteste sein dürfen?

tomi ( Gast )
Beiträge:

23.12.2006 13:26
#13 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

@ribar

Das was du schreibst stimmt so nicht!

Wenn man die dt. und kroatische Staatsbürgerschaft hat, dann gilt man in Kroatien nach wie vor als kroatischer Staatsbürger mit allen Rechten und vor allen Dingen Pflichten. Das man ja zusätzlich Deutscher ist, spielt dann auch keine Rolle.

Selbst die Hilfe der dt. Botschaft vor Ort kann dann nicht in Anspruch genommen werden, darauf weisen selbst die dt. Behörden immer wieder bei doppelter Staatsbürgerschaft immer wieder hin. Erst wenn man eine Ausbürgerung aus Kroatien hat, wäre es so wie du beschreibst, aber die gibt es ja bekanntlich nicht wenn man sein Wehrdienstproblem nicht gelöst hat.

Toni_Drinkovic Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 550

27.12.2006 14:31
#14 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Hallo,

also mein Vater hat bei den Behörden auf Hvar angerufen und die haben jetzt notiert das ich alles hier machen will. Jetzt muss ich mich (laut dem zuständigen Herrn von Behörde) nur mit dem kroatischen Konsulat in Kontakt setzen, da ich an die meine Dokumente schicken soll.Dies sollte innerhalb des nächsten halben Jahres passieren. Und das wäre es dann für mich.

Liebe Grüße
Toni

Devon ( Gast )
Beiträge:

27.12.2006 19:49
#15 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Hallo, ich hätte ein paar Fragen.

1. Wie lange dauert die Musterung insgesamt etwa?

2. Wie viele stehen mit einem dort an, wird chronologisch nach A-Z aufgerufen?

3. Wenn man dann wartet um aufgerufen zu werden, muss man da stehen oder kann man sitzen?

3. Darf man währenddessen etwas essen? (davor nicht weil man nüchtern erscheinen muss, klar)

4. Gibt es den Eierkontrollgriff noch?

Muss im Januar hin.

Danke.

Toni_Drinkovic Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 550

28.12.2006 15:41
#16 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Devon:

Hier findest du ein paar Angaben: http://de.wikipedia.org/wiki/Musterung#A...lik_Deutschland

Ansonsten zu mir:
Also ich muss persönlich beim Konsulat in Düsseldorf antanzen. Dort wollen die dann Deutschen Reisepass, wenn möglich auch den kroatischen und ein Schreiben , in dem man den ganzen Sachverhalt nocheinmal erklärt, auf deutsch und auf kroatisch. Das wird dann alles mit einem zusätzlichen schreiben von denen runtergeschickt.

EKSTENZOR Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 220

28.12.2006 16:46
#17 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Dienstag, 19. Dezember 2006.; 22:42h

Zamrzavanje vojnog roka od 1. siječnja 2008.?

SPLIT – Ministarstvo obrane pripremilo je izmjene Zakona o obrani kojima će se obvezno služenje vojnog roka u Oružanim snagama privremeno zamrznuti. Očekuje se kako će Zakon najvjerojatnije stupiti na snagu 1. siječnja 2008. godine.

O najavljenim izmjenama Zakona o obrani uskoro će raspravljati Vlada, a potom će Zakon ući u saborsku proceduru i to, kako se najavljuje, već na prvom zasjedanju nakon novogodišnjih praznika. Potvrdio je to i ministar obrane Berislav Rončević, koji očekuje potporu većine zastupnika. Za one koji žele služiti vojni rok ostavit će se mogućnost služenja, kao i ženama. Time bi se i privremeno zamrznuo institut civilnog služenja vojnog roka. (slobodna dalmacija/s.h.)

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

Toni_Drinkovic Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 550

28.12.2006 17:53
#18 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Und auf deutsch

Boro ( Gast )
Beiträge:

28.12.2006 20:10
#19 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Wenn alles so läuft wie das Innenministerium es sich vorstellt wird Mitte Januar im Parlament über eine Änderung des Wehrgesetzes entschieden, und spätestens ab 01.01.2008 geht nur noch zur Armee wer will.

Gast
Beiträge:

29.12.2006 00:17
#20 RE: Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II antworten

Also:

1: Bei mir hat das von morgens um 8 bis um 14:00 gedauert, wobei dazwischen 3 Stunden lagen, musste noch zum Zahnarzt der normalerweise ins KH kommt aber der konnte an diesen Tag nicht also musste ich dorthin und der hatte mittags geschlossen.
2: Ich war der einzige, denn es wurde extra für mich ein Termin im KH ausgemacht. Waren aber Leute dort, die wegen Führerschein oder Berufsfähigkeitszeugs dort auch waren, aber ich war der einzige Novak.
3: Ich konnte auch sitzen musste aber nie lange warten
4: Weiss ich nicht, hab nix gegessen, durfte auch vorher nix essen, denke mal wirst auch nix essen dürfen solange nicht beim Zahnartz warst und beimir war das zuletzt.
5: Ja aber der ist harmlos




Ansonsten, was das neue Gesetz angeht, ich glaub entweder hab ich verdammt viel Glück, wenn sie nämlich das mit den Auslandskroaten gleich verabschieden, das sie nur den Eid schwören müssen, das soll ja nach Auskunft meiner Zuständigen Sachbearbeiterin unten ja demnächst besprochen werden oder ich habe das Pech, einer der letzten zu sein, der den Scheiss noch machen muss, da ich Ende 2007 30 werde udn die mich nächstes Jahr irgendwie haben wollen.

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
FOTOWALK - Kroatien
Erstellt im Forum Sonstige Reiseangebote für den Kroatien-Urlaub von Skydiver
0 25.04.2016 10:22
von Skydiver • Zugriffe: 961
Verschiedene Fragen zum Kroatien-Urlaub 2010 in Zaostrog
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Keks
6 27.01.2010 12:53
von Mali Alan • Zugriffe: 1884
Wehrdienst in Kroatien -konkreter Fall - konkrete Hilfe! Dringend!
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von nic
3 05.02.2008 13:47
von TheSaint • Zugriffe: 805
Viele Fragen zu Kroatien
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von kathi
61 27.06.2007 07:40
von riddlergirl • Zugriffe: 2376
Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?!
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Da_Denis
40 22.05.2007 23:33
von Hackers • Zugriffe: 4098
Zollbestimmungen Österreich - Slowenien - Kroatien
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von columbo
14 01.02.2008 15:35
von tom2all • Zugriffe: 42028
Konkrete Fragen zum Wehrdienst in Kroatien
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Sahra22
943 12.08.2008 23:05
von hotte • Zugriffe: 93906
Fragen über Fragen zu Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Stormrider
3 28.05.2004 21:01
von mac3000 • Zugriffe: 2279
Ein Paar Fragen zu Kroatien mit dem Auto.
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Wolfgang
8 13.06.2004 16:56
von Bertram • Zugriffe: 1268
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor