Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 40 Antworten
und wurde 4.094 mal aufgerufen
  
 Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche / Staatsangehörigkeit
Seiten 1 | 2 | 3
Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

30.04.2007 04:13
#21 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

Das würde ja auch langsam Zeit.
Die haben das schon ewig und 3 Tage vor gehabt.
Poz.Sascha

katarinahercegovka Offline



Beiträge: 29

10.05.2007 11:22
#22 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

aber fakt ist doch nun mal, ob einberufen oder nicht, daß man sich mit 18 melden muß zum eintrag in die vojna
evidencija in deinem zuständigen vojni odsjek.
das heißt, wer jetzt mit 27 noch keinen brief bekommen hat, hat genau dasselbe problem, wie der der mit 18 jahren ne aufforderung bekommen hat, sich in der vojna evidencija eintragen zu lassen.

jeder kroatische staatsbürger hat dieselben pflichten. ob in deutschland lebend oder nicht. ist nunmal leider gottes
so.

auch wenn sie das neue gesetzt einführen, muß man sich trotzdem melden und "erfassen" lassen. nur weil es dann lediglich eine berufsarmee gibt heißt es nicht, daß die reserve (was ja dann jeder ist, der nicht ausgemustert worden ist) im kriegsfall nicht einberufen wird.

das neue gesetzt bringt lediglich folgendes: es ist dir freigestellt ob du deinen wehrdienst machen willst oder nicht. aber melden mußt du dich deshalb trotzdem. denn wenn du das nicht alles so abwickelst wie es sich gehört, ist es nach wie vor "fahnenflucht".

katarinahercegovka Offline



Beiträge: 29

10.05.2007 12:02
#23 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

es ist auch ehrlich gesagt immer wieder amüsant, wie "ungläubig" die meisten leute sind, wenn es um dieses thema geht. wir haben uns ja (leider gottes) mit dem thema nun schon 1 1/2 jahre auseinandergesetzt, aber sogar die eltern, verwandte etc. haben uns ausgelacht und nur immer gesagt: "ma nece vam nista biti" "sta se bojite" "koda ce vam itko nesto u njemackoj" hahahaha.
aber leider gottes gibt es für die unten kein "leben in deutschland". jeder kroate ist unten "angemeldet". bei jedem steht die "kroatische meldeadresse" drin.
und das interessiert die beamten (grenzer, polizisten) halt dann auch nicht.

ich denke, das neue gesetz etc. kommt erst kurz vorm beitritt in die EU. vorher brauchen wir uns da noch keinen großen hoffnunge machen...

Sale Offline



Beiträge: 268

22.05.2007 10:43
#24 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

Witzig, echt witzig

90% der Kroaten in Deutschland brüllen ihre Parolen "Proud to be a croate" oder "Za dom spremni" , aber wenn es darum geht, für seine Heimat seinen Dienst zu erweisen, macht man sich ins Hemd.

Ich reiße mich natürlich auch nicht darum, meinen Job in Deutschland aufzugeben, aber wenn mein Land erwartet, dass ich meine Pflicht erfülle, dann werde ich nicht mit der Wimper zucken.

Wer sich vor dem Wehrdienst drücken will, sollte sich gleich die deutsche Staatsbürgerschaft holen, denn wenn eure "braca" in Kroatien erfahren, dass ihr den Wehrdienst aus dem Weg gegangen seid, werden sie euch nicht respektieren. Man sollte sich vor seinem Volk nicht fürchten

Tu na našoj zemlji naš se barjak vije,
Crven bijeli plavi, više se ne krije.

soveig Offline



Beiträge: 68

22.05.2007 11:13
#25 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

Lieber Sale,

dazu habe ich dir nur folgendes zu sagen. Der Onkel meines Mannes kommt aus einem kleinen Dorf in der Nähe von Osijek. Im Krieg war er irgendein hoes Tier und ist mit seinen zwei Söhnen und dem Bruder von meinem Mann 4 Jahre an der Front gewesen und das alle lebend raus gekommen sind grenzt an ein Wunder. Als alles vorbei war und mein Mann im wehrpflichtigen Alter hat der Onkel Druck gemacht ohne Ende. Mein Mann war 2x unten um sich mustern zu lassen, war aber noch nie ein Freund der Armee geschweigedenn von der Idee mit militärischer Gewalt irgendetwas verteiligen zu müssen. Der Onkel machte ein riesigen Stress, weil mein Mann ihn gebeten hat das er seine Beziehungen spielen lassen soll um ihn davon zu verschonen. Der Onkel war ausser sich da er der erste in der Familie wäre der in einer "rein" kroatischen Armee dienen würde. Das hatte zur Folge das mein Mann 5 Jahre nicht zu seiner Familie runter gefahren ist und er ist bei seinem Onkel und seiner Tante aufgewachsen. Sie haben kein Wort miteinander gesprochen kein Telefonanruf an Weihnachten oder am Geburtstag...bis ja bis es eines nachts dazu kam das das Telefon geklingelt hat, sein Cousan ist tötlich verunklügt bei einem Autounfall!

Also wir im gleichen Jahr runter gefahren sind war der Onkel und die Tante so traurig das diese Zeit vorher so verlaufen war. Der Onkel fuhr als Erstes mit meinem Mann zum Militär und regelte alles nötige so das er nicht mehr dienen muß. Furcht hatte oder hat er nie gehabt sondern eine Einstellung zu Gewalt bzw. miltiärischen Trill und aufgrund seiner Einstellung wird er auch sehr geschätzt in Kroatien, jedenfalls mittlerweile.

Sale Offline



Beiträge: 268

22.05.2007 11:48
#26 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

@ soveig

Ich denke, dass fast jeder von uns Familienmitglieder hat, die im Krieg gedient haben und viele sind in diesem Krieg gefallen, aber der Krieg ist vorbei. Das Militär ist nicht dafür da, um aus normalen Leuten, Killermaschinen zu machen, sondern das Militär dient dazu, jedem männlichen Staatsbürger die Verteidigung der Heimat beizubringen.

Und dazu ist nunmal eine Gewisse Art von passiver Gewalt nötig. Aber auf diese Geschichten in den Kriegszeiten, wo sich Soldaten untereinander gequält haben, sollte niemand was geben. Mein Cousin war vor 2 Jahren beim Militär und zeigte mir ein Videoauschnitt, wo sie nachts in ihre Schlafsäcke geschlüpft sind und um die Wette gerobbt sind. Ihr seht, dass die HV mittlerweile genauso ist wie der Deutsche Bund. Ein Kindergarten für große Jungs. Kroatien ist kein Militärstaat und rüstet sich auch nicht für irgendwelche Kriege.

Natürlich kann man immer auf einen Ausbilder treffen, der es vercheckt hat zu verstehen, dass der Bürgerkieg zuende ist, aber das sind eher seltene Fälle.

Ich war im Februar im Konsulat in Düsseldorf um meinen Pass zu verlängern. Selbst die Beamten sind im Vergleich zu damals lockerer geworden.

Zu guter letzt, möchte ich meinen Onkel aus einem Gespräch zitieren, dass ich mit ihm bezüglich der Wehrpflicht geführt habe: "Sollte es wieder zum Krieg kommen, wirst Du kämpfen müssen. Würdest Du nicht auch lieber vorbereitet in den Kampd ziehen?"

Aber beten wir zu Gott, dass dies nie geschehen wird.

Tu na našoj zemlji naš se barjak vije,
Crven bijeli plavi, više se ne krije.

soveig Offline



Beiträge: 68

22.05.2007 11:59
#27 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

das sich da Militär geändert hat ist mir auch schon zu Ohren gekommen, aber ich wollte auf etwas anderes hinaus. Du hast ja geschrieben das man sich so zu sagen unten nicht mehr blicken lassen muss, wenn man nicht gedient hat und das man mehr geachtet wird, wenn man seine Pflicht für sein Land erfüllt. Dies führt aber teilweise zu solchen Familiären Desastern: ob sich das wiederrum lohnt wage ich zu bezweifeln.

Mein Mann würde jedenfalls niemals für wen auch immer in den Krieg ziehen. Es ging auch nicht darum das er sich von den Horrorgeschichten seiner Freunde abschrecken lassen hat. Er hat einfach eine Antipazifistische Einstellung und er sagt immer für keinen Präsdidenten der Welt gebe ich mein Leben, das zahlt mir keiner wieder zurück! Eher gehe ich auf eine einsame Insel und lebe wie Robinson Cruso und bin mit mir eins. Das ist halt einfach Einstellungssache, er schreit auch nicht Parolen "Proud to be a croate" oder "Za dom spremni" Er sagt er ist ein Europäer denn seine Mutter ist Serbin und ein Vorfahr von ihm ist Ungar und so weiter und soweiter und soweiter...

Sale Offline



Beiträge: 268

22.05.2007 12:19
#28 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

Bei mir ist es genau anders herum. Meine Einstellung zum Militär liegt an meiner familiären Militärgeschichte.

Uropa "Ustasa"
Opa "Ustasa"
Opa mütterlicher Seite "JNA"
Vater "Domobran"
2 Onkel "Domobran"
1 Onkel "JNA"

Tu na našoj zemlji naš se barjak vije,
Crven bijeli plavi, više se ne krije.

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

22.05.2007 12:39
#29 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

Nur mal ne Anmerkung

In Antwort auf:
Er hat einfach eine Antipazifistische Einstellung

Pazifist=Friendesanhänger
Anipazifist=wäre dann eher ein Kriegstreiber!!

soveig Offline



Beiträge: 68

22.05.2007 12:50
#30 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

ja sorry kommt davon wenn man tippt wie ne Bekloppte da kommen die Gehirnzellen nicht nach, 10 Finger System hat auch seine Nachteile

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

22.05.2007 12:55
#31 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

In Antwort auf:
ja sorry kommt davon wenn man tippt wie ne Bekloppte da kommen die Gehirnzellen nicht nach, 10 Finger System hat auch seine Nachteile

Net schlimm,ich vergesse auch immer mal Buchstaben.....naja,du hast die Allgemeinheit belustigt

Sale Offline



Beiträge: 268

22.05.2007 13:04
#32 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

mir ist der Tippfehler gar net aufgefallen

Tu na našoj zemlji naš se barjak vije,
Crven bijeli plavi, više se ne krije.

Hackers Offline




Beiträge: 69

22.05.2007 13:15
#33 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

@soveig: aufgrund seiner Einstellung wird er auch sehr geschätzt in Kroatien, jedenfalls mittlerweile.

aha aber soweit ich weiß , hab ich davon nichts gehört von so jemandem aber egal ... jeder soll halt selbst entscheiden , und nicht dazu gezwungen werden, mir ist es egal ob ich gehn muss oder nicht ... ich kann gott danken das im krieg nicht alle von meinen verwandten gestorben sind die für ihr land gedient haben... aber einer/ eine ist einer/eine zuviel ..

Sale: bei mir auch so mit den verwandten hehe nur das ein opa von mir ne riesen tanke in vukovar hatte wo er im 2.weltkrieg die deutschen mit kraftstoff ausgeholfen hat , dafür haben die in beschützt ^^ ... sonst auch alles ustasa domobran, usw...

Bilo jednom u Hrvatskoj, Zapamtite Vukovar wer mehr über Vukovar und seine familien, krieg usw.. wissen will einfach mich fragen ^^

Sale Offline



Beiträge: 268

22.05.2007 14:10
#34 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

Ich saß vor einigen Jahren mit meinem Onkel in einer Kneipe.

Ein Freund meines Onkels fragte mich, ob ich schon gedient hätte. Als ich dies verneinte, fragte er mich " Si ti covjek ili si ti picka?"

Wie ihr seht.....Ich glaube es kommt drauf an wo man in Kroatien lebt.

Tu na našoj zemlji naš se barjak vije,
Crven bijeli plavi, više se ne krije.

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

22.05.2007 14:14
#35 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

In Antwort auf:
Si ti covjek ili si ti picka?"

Was sind jetzt Frauen?

Sale Offline



Beiträge: 268

22.05.2007 14:19
#36 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

In Antwort auf:
Was sind jetzt Frauen?


Tetice

Tu na našoj zemlji naš se barjak vije,
Crven bijeli plavi, više se ne krije.

soveig Offline



Beiträge: 68

22.05.2007 14:29
#37 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

"aha aber soweit ich weiß , hab ich davon nichts gehört von so jemandem aber egal ... jeder soll halt selbst entscheiden"

Um das ganze einfach abzuschließen, er wird geschätzt weil er der einzige ist der noch am Leben ist von allen. Beide Cousans die im Krieg waren und ihren Mann gestanden haben, versuchten sich mit Alkohol die Bilder aus dem Kopf zu saufen ist zwar gelungen aber leider sind beide auch in einem Straßengraben gelandet und Ihre Mutter (also die Tante von meinem Mann) durfte bis ans Ende Ihres Lebens 3 Vollweisenenkel und 2 Halbweisenenkel betreuen und zwischendurch zwei Gräber von Ihren Kindern pflegen, bis sie selbst vor lauter Kummer gestorben ist.

Dann sieht man die ganze Geschichte warscheinlich mit anderen Augen, denke ich. Auch wenn Ihr Mann ein bekennender Ustasa Fanatiker war und zu Yugozeiten sogar ins Gefängniss gewandert ist, weil er sich geweigert hat in seinem Cafe ein Bild von Tito aufzuhängen...wenn man sich mit Ihm heute unterhält hat er ein müdes Lächeln für diesen ganzen Militärgram übrig. Es ist alles Winkelsache im Leben!

Nero ( Gast )
Beiträge:

22.05.2007 15:43
#38 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

In Antwort auf:
Mein Mann würde jedenfalls niemals für wen auch immer in den Krieg ziehen. Es ging auch nicht darum das er sich von den Horrorgeschichten seiner Freunde abschrecken lassen hat. Er hat einfach eine Antipazifistische Einstellung und er sagt immer für keinen Präsdidenten der Welt gebe ich mein Leben, das zahlt mir keiner wieder zurück! Eher gehe ich auf eine einsame Insel und lebe wie Robinson Cruso und bin mit mir eins.


Das ist die richtige Einstellung.

Don't ask what you can do for your country
Ask what your country can do for you

Wenn schon Krieg dann bitte eine "Spezial-Einheit" die im Hintergrund plündert, aber nicht Kanonenfutter für irgendwelche Politiker.

Hackers Offline




Beiträge: 69

22.05.2007 19:59
#39 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

Sale.: 90% der Kroaten in Deutschland brüllen ihre Parolen "Proud to be a croate" oder "Za dom spremni" , aber wenn es darum geht, für seine Heimat seinen Dienst zu erweisen, macht man sich ins Hemd.

"proud to be a croat" hat nichts mit dem wehrdienst zu tun wer englisch kann ist klar im vorteil proud to be a croat heißt soviel wie :"bin stolz ein kroate zu sein" nichts anderes , und soll jetzt jeder zum bund seinen wehrdienst machen der stolz auf sein land ist ??? des wäre echt schlimm dann wäre echt jeder oder jeder zweite beim militär also erst denken dann reden .... zu dem " za dom spremni" des klar heißt ja " fürs heim bereit" aber naja kann man nichts machen das sie ihr land so lieben / mögen das sie sowas aufschnappen und laut los brüllen und nacher sich dann ins hemd machen , aber sind nicht alle so , kenne einige so moderne ustasa kiddies und erwachsene die sich freuen in den krieg zu ziehn für ihr land ...

ich kann da leider nicht mitwirken , hab bis jetzt kein bescheid bekommen schade aber so ist es nunmal , wenn das WÜD nicht wäre vieleicht wäre es anders ...

Bilo jednom u Hrvatskoj, Zapamtite Vukovar wer mehr über Vukovar und seine familien, krieg usw.. wissen will einfach mich fragen ^^

Sale Offline



Beiträge: 268

22.05.2007 22:47
#40 RE: Wehrdienst Kroatien....Mobbing etc.?! antworten

Was "proud to be a croat" bedeutet, weiß ich. Und diese Parole hat natürlich nichts mit dem Wehrdienst zu tun, aber wer zwischen den Zeilen lesen kann, weiß was ich meine

Egal auf welcher Internetseite man unterwegs ist, ließt man immer wieder von irgendwelchen Leuten, die Sprüche ablassen wie "Wir haben für unsere Freiheit gekämpft" "Ich bin stolz Kroate zu sein" "Za te zivot dati" und was weiß ich nicht alles. Und wenn die gleichen Personen sich auf der anderen Seite vor dem Wehrdienst drücken, dann sieht man, wie viele einfach nur "mit dem Strom schwimmen"

Und um auf Deine Frage zu antworten. Ja, ich finde, dass jeder der behauptet, stolz auf sein Land zu sein, sich nicht vor dem Wehrdienst drücken sollte. Und nochmal. Ich rede hier nicht davon, dass man heiß drauf sein sollte, in den Krieg zu ziehen. Der Krieg ist vorbei und es wird hoffentlich nie wieder dazu kommen. Aber in Kroatien herrscht für jeden männlichen Bürger, ob er nun in Kroatien lebt oder im Ausland, Wehrpflicht.

Mag sein, dass ich mit meiner Einstellung alleine dar stehe und für einige diese Einstellung unverständlich ist, aber wieso ich so denke, habe ich in den vorherigen Posts bereits erklärt.

Tu na našoj zemlji naš se barjak vije,
Crven bijeli plavi, više se ne krije.

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
ENC/ETC-Box ausserhalb von Kroatien kaufen?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von ThomPoh
15 21.05.2016 09:54
von ThomPoh • Zugriffe: 2316
Wie klappt ein Urlaub mit Kleinkindern in Kroatien?
Erstellt im Forum Urlaub mit Kindern in Kroatien von Riko
9 18.06.2015 10:23
von Richie • Zugriffe: 1737
Tipps für Umzug nach Kroatien - Spedition etc.
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von sudija
11 20.12.2014 16:16
von Alex • Zugriffe: 2055
Rentner in Kroatien - Krankenversicherung etc
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von krsc
21 03.01.2014 16:10
von bigger • Zugriffe: 4004
Maut Autobahngebühr VW T4 etc.
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Injonor
1 27.04.2009 17:06
von biba • Zugriffe: 1362
Wehrdienst ---- oder die Geschichte wie ich ausgemustert wurde...
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Zrinko
7 26.12.2007 06:07
von Ratibier • Zugriffe: 773
Fragen zum Ausbürgern/ Wehrdienst etc. :)
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von
19 14.08.2007 12:21
von (Gast) • Zugriffe: 1065
Konkrete Frage zum Wehrdienst in Kroatien Part II
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Toni_Drinkovic
31 01.01.2007 21:59
von xpac • Zugriffe: 1394
Nochmal Wehrdienst in HR
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Vanessa
6 14.06.2005 11:16
von Vanessa • Zugriffe: 360
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor