Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 46 Antworten
und wurde 3.844 mal aufgerufen
  
 Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroatische Rezepte, kroatisch kochen
Seiten 1 | 2 | 3
Eva25 Offline



Beiträge: 54

23.01.2007 14:59
Essen für Schwiegereltern / Rezepte antworten
Ich möchte gerne für meine Schwiegereltern ein tolles Menü zaubern.
Habe noch nie für sie gekocht und würde sie gerne mit etwas kroatischem (bosnischem)
überraschen. Hat jemand vielleicht Vorschläge? Nachspeise Baklava? Hauptspeise weíß
ich noch weniger. Bei Pita soll der Teig ja nicht gerade einfach zu machen sein!
Vielleicht weiß jemand von euch was! Würde mich freuen.

Hvala

Di83 ( Gast )
Beiträge:

23.01.2007 15:48
#2 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

ich würde ihnen erstmal eine schöne rindersuppe mit selbstgemachten RESANCI (Suppennudeln) kochen, als Hauptspeiße dann vielleicht gedünstetes Sauerkraut mit Bratkartoffeln und einem leckeren Schweinebraten dazu! Als Nachspeiße eventl. Palacinke??!! :-))

Di83 ( Gast )
Beiträge:

23.01.2007 15:49
#3 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

P.S.: Suppenfleisch mit restani Krumpir (so ne art Bratkartoffeln) und Meerrettich?!

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

23.01.2007 15:54
#4 RE: Essen für Schwiegereltern antworten


ich würde nix bosnisches nachkochen, weil da die Messlatte sehr hoch sein wird und du den Vergleich mit der Mama-Küche nur verlieren kannst, auch wenn du vielleicht ne ganz tolle Köchin bist.

Mach doch einfach das, was du gut kannst und wenns Spagetti sind. Schliesslich bist du die Gastgeberin und nicht die Wirtsfrau

_________________________________________________
Tko se zadnji smije, taj slabo kopca

Eva25 Offline



Beiträge: 54

23.01.2007 15:56
#5 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

Hast du vielleicht auch Rezepte??
Wäre ganz lieb !


Eva25 Offline



Beiträge: 54

23.01.2007 15:59
#6 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

Nix bosnisch?
Vielleicht hast recht! Wie soll ich dann die bosnischen Gerichte lernen ??
Bist du mein Verkoster ? Mein Freund sag ja zu allem immer es schmeckt gut!!
Zwar nett aber obs immer ehrlich ist???

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.650

23.01.2007 16:19
#7 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

In Antwort auf:
Mein Freund sag ja zu allem immer es schmeckt gut!!
Zwar nett aber obs immer ehrlich ist???
Na also DAS kannst ja wohl ganz einfach testen: koche doch mal irgendwas ihm unbekanntes und vertue dich empfindlich in den Gewürzen......wenn er dann auch sagt, dass es ihm schmeckt, dann hast ihn !!

Valonia Offline




Beiträge: 942

23.01.2007 16:28
#8 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

Ich kann mir vorstellen, daß Deine Schwiegereltern allein schon den Versuch, etwas aus ihrer Landesküche zuzubereiten, sehr wohlwollend betrachten würden. Ich habe das jedenfalls so erlebt. Mit der bosnischen Küche kenne ich mich allerdings nicht aus. Wenn dann Dein Mann noch sagen würde: "Hm, fein. Es schmeckt fast so gut wie bei Mama", hast Du auch das Herz Deiner Schwiegermutter erobert.

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

23.01.2007 16:34
#9 RE: Essen für Schwiegereltern antworten
In Antwort auf:
Wie soll ich dann die bosnischen Gerichte lernen


Genau das habe ich mit gemeint.
Stehst stundenlang am Herd und brutzelst ne Sogan Dolma zusammen und weiß gar nicht, wie das Zeugs aussehen muss.
und die Mama macht das immer sooo perfekt

Was am Balkan immer gut ankommt und keine Arbeit macht - ist Spanferkel
Ich habe neulich beim Metro nur die Rippchen geholt (2 Päckchen = 4 Stück = ca.2 Kg) und die waren super lecker.

Tag vorher, die Haut mit ne Klinke einschneiden, mit reichlich Salz und Knoblauch einreiben und in Kühlschrank stellen.

2 Stunden vom Essen in Backofen schieben - bei 180° und erst die Unterseite nach oben drehen.
Nach ne ½ Stunde umdrehen und solange braten, bist die Haut schön knusprig wird (ca.1 Stunde) wICHTIG – immer schön mit Bier begiessen

Wenn du nach der Hälfte der Backzeit auch noch ein paar neue Kartoffeln (nur gewaschen, gesalzen und geviertelt – also mit Schalle) dazu schmeißt – hast du auch die Beilage gleich mit fertig
.
Dazu einen schönen Salat und ein paar Flaschen kalten Burgunder (du sitzt ja an der Quelle)


Vorab ne schöne Hühnersuppe (erst nur das Fleisch gar kochen und das Gemüse erst zum Schluss, so dass es knackig bleibt)
Und als Nachtisch paar Palatschinken – am besten mit Ahornsirup und Sahne überbacken, dann kannst du das auch am Vortag erledigen und brauchst nur noch kurz überbacken

_________________________________________________
Tko se zadnji smije, taj slabo kopca

Valonia Offline




Beiträge: 942

23.01.2007 16:43
#10 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

Hm, das kling super lecker, Ratibier. Aber Palatschinke mit Ahornsirup ist doch nicht balkantypisch
Ich kenne sie mit Aprikosenmarmelade oder mit gemahlenen Walnüssen.

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

23.01.2007 16:51
#11 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

Auch wenn die Familie nicht unbedingt religiös ist, weiß ich nicht, ob die Schwiegermama nun UNBEDINGT mit Schweine(!)fleisch aus der Reserve zu locken ist. Da wäre ich vorsichtig.

Das ist natürlich schwierig bosnisch zu kochen, wenn man nicht weiß, wie die Sachen schmecken sollen, aber ich mache hier mal auch ein paar Vorschläge:

Eine klare Rindfleischsuppe als Vorspeise ist sicher keine dumme Idee.

Wenn Du mutig bist kannst Du Dich an Sarma (saure Kohlrouladen) oder gefüllten Paprika versuchen. Hier ist ein Rezept für Sarma (ggf eben Rinderhack verwenden):

http://www.dalmatinka.de/sarma.htm

Gefüllte Paprika macht man im Prinzip mit der gleichen Füllung, die man anstatt in saure Kohlblätter in Paprika füllt und die dünstet. Bei den Paprik kann man die Sosse mit etwas dunklem Sossenpulver und einem Schuß Tomatenmark oder Ketchup noch ein wenig aufpeppen. Wichtig ist aber zu wissen, dass in HR oder BiH die Sossen klarer und flüssiger sind als hier in D üblich.
Als Beilage kann man einfach nur Brot servieren. Ich finde auch Kartoffeln oder Kartoffelpüree (etwas eingedeutscht) lecker.

Pita ist nicht sooo schwer. Hier auch ein Rezept:

http://www.dalmatinka.de/pita.htm

Man kann den Teig auch fertig kaufen - beim türkischen Obsthändler gibt es den oft - der ist dem bosnischen Teig schon recht ähnlich. Natürlich wird das nicht schmecken wie bei seiner Mama, aber ich seh das auch so - der gute Wille zählt und lecker kann es ja trotzdem werden.


Als Nachtisch finde ich Baklava eindeutig zu schwierig. Ich würde mir ein Kuchenrezept suchen, das mit vielen Nüssen ist - gerne Walnüsse. Oder Du machst Pfannekuchen, aber da muß man als Gastgeberin in die Küche verschwinden - Kuchen, den man vorbereiten kann ist entspannter.
Sehr schön sind auch alle möglichen Strudelvarianten - die werden auch in ganz Ex-Yu gerne gegessen.

Viel Glück und Spaß
Tikap

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

23.01.2007 17:38
#12 RE: Essen für Schwiegereltern antworten
In Antwort auf:
Hm, das kling super lecker, Ratibier. Aber Palatschinke mit Ahornsirup ist doch nicht balkantypisch


Stimmt - schmeckt aber sehr lecker
Mit gem. Wallnüssen und Sahne überbacken, schmeckt sogar balkanisch

Ich hatte ein paar vertrockneten Baklava im Kühlschrank, die ich mit Ahorn-Sirup übergossen und im Backofen warmgemacht habe.
Anschliessend habe ich sie als frisch und selbstgemacht serviert.

Keiner der "Experten" am Tisch ist auch nur auf die Idee gekommen, dass die Dinger getürkt sein könnten.
Finde, dass die Baklava-Pampe eh wie Ahornsirup schmeckt
wäre übrigens auch ne Idee. Beim Türken ne Voratspackung Baklava holen und mit Wallnüssen und Ahornsirup warm machen.

@Tikap
Gerade Sarma oder gefüllten Paprika oder Zwiebeln (Sogan Dolma) sind gefährlich, weil sie jeder anders kocht und die Mama sowieso am besten.
Viel Arbeit und Erfolg ist nicht absehbar - somit m.E. ungeeignet




_________________________________________________
Tko se zadnji smije, taj slabo kopca

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

23.01.2007 23:05
#13 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

Ratibier: Da stimme ich Dir zu. Die Frage ist wahrscheinlich wie die Schwiegermama drauf ist. Entweder sie findet es toll, dass sich das Schwiegertöchterchen in die Materie einarbeiten will - und das ja nach Talent auch eingermassen gut macht. Dann verbindet das sehr, weil dann die SChwiegermama dann vielleicht die Familienrezepte an Eva weiterreicht. Es zeigt ja auch, dass man sich für den anderen interessiert.
Wenn die Schwiegermama eh "gerne Recht hat" und schwer zu begeistern ist, dann würde ich etwas kochen, was sie selber nicht kocht und vielleicht nicht mal gut kennt, ich selber aber ganz auf der sicheren Seite bin.

Ich hab selber übrigens mal Sarma für meinen kroatischen Freundeskreis gekocht. Klar hatte jede Mama das irgendwie ein wenig anders gemacht, aber geschmeckt hat es trotzdem gut. Schönstes Kompliment: "Das schmeckt wie bei meiner Cousine - die macht das so wie Du." Das fand ich für eine Deutsche wie mich schon keine schlechte Leistung

Eva25 Offline



Beiträge: 54

24.01.2007 07:35
#14 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

Ja, meine Schwiegermama ist eher dem ersten Typ zuzuordnen. Ich glaube, dass es sie freud, dass ich mich
damit beschäftige und es wirklich lernen möchte. Sie kocht ja wirklich sehr gut und bei ihr sieht alles
immer so einfach aus .
Ihr habt mir hier ja wirklich tolle Vorschläge gebracht. Werde mir das alles ausdrucken und dann überlegen.
Ich habe ja auch noch bis nächste Woche Zeit. Vielleicht probier ich das Menü dann doch schon am Wochenende
mal aus, damit ich mir dann ein bisschen leichter tue.

Hrvat 1985 Offline



Beiträge: 438

24.01.2007 07:38
#15 RE: Essen für Schwiegereltern antworten
Hallo!
Ok... es ist ca halb 8 und ich habe gerade gefrühstückt.Wenn ich allerdings was über so leckere Sachen wie Spanferkel oder Samrma lese,läufst mir das Wasser im Mund zusammen.Bei wem darf ich essen kommen??
POzdrav Sascha

Eva25 Offline



Beiträge: 54

24.01.2007 07:53
#16 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

Wenn du mutig bist, kannst von meiner Kreation kosten !

Hrvat 1985 Offline



Beiträge: 438

24.01.2007 07:59
#17 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

@ Eva!
Als meine Eltern sich kennen lernten,wollte meine auch sowas machen.Also wurden die Eltern meines Vater eingeladen.Meine Mutter machte Sarma.Das muss nich so ganz der Vorstellung meiner Oma entsprochen haben.Denn am nächsten Wochenende wurden meine Eltern zu meinen Großerltern eingeladen.Oma war aber sehr angetan,das ihre zukünktige Schwiegertochter sich mit der Balkanküche auseinander gesetzt hat.Sodas die beiden zusammen das Essen machten.Also is meine Oma gleich schon mit einem Uralten Familierezept rüber gekommen.Den Erzählungen nach muss der "Kochunterricht"voll die gaudi gewesen sein.
Also das schaffst du schon,keine Panik

Podrav Sascha

Eva25 Offline



Beiträge: 54

24.01.2007 08:29
#18 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

Na da machst du mir doch wieder Hoffnung . Ich glaube auch, dass das schon irgendwie
klappen wird. Ist ja noch keine Meister vom Himmel gefallen . Deine Mutter ist ja jetzt
sicher auch eine tolle Köchin schätze ich mal.
Meine Schwiegermama schätzt ich gleich ein wie deine Oma. Falls es ein Reinfall werden sollte
möchte sie es sicher mit mir gemeinsam probieren.

Hrvat 1985 Offline



Beiträge: 438

24.01.2007 09:45
#19 RE: Essen für Schwiegereltern antworten
In Antwort auf:
Na da machst du mir doch wieder Hoffnung . Ich glaube auch, dass das schon irgendwie
klappen wird. Ist ja noch keine Meister vom Himmel gefallen . Deine Mutter ist ja jetzt
sicher auch eine tolle Köchin schätze ich mal.
Meine Schwiegermama schätzt ich gleich ein wie deine Oma. Falls es ein Reinfall werden sollte
möchte sie es sicher mit mir gemeinsam probieren.

Meine Mama is die Beste
Meine Oma hat das unteranderem deswegen getan,weil sie wollte,das,wenn ich mal nich bei Oma bin,trozdem prima Sarma essen kann(Das hat sie mir mal erzählt.)Ich war zwar damls noch nich mal unterwegs,aber meine Oma war sehr weise

Ja logisch,du lernst das bestimmt auch.Das haben viele Schwiegertöchter vor dir mitgemacht.Und es werden auch noch etliche nach dir mitmachen müssen.Kleiner Tipp:Gegen die Nervösität hilft Slivovica ganz gut
Pozdrav Sascha

Eva25 Offline



Beiträge: 54

24.01.2007 10:12
#20 RE: Essen für Schwiegereltern antworten

Ja, ein bissi Slivovica und dann kocht sichs schon so gut wie von selbst !

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was gibt es zu essen?!
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Alex
7653 Heute 15:09
von Ribar • Zugriffe: 246898
Rezept für Dalmatinisches Hühnchen
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von Pyari
60 12.03.2011 21:33
von vilamoja • Zugriffe: 3795
Das perfekte kroatische Waffel-Teig Rezept meiner Oma
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von Miso
5 13.05.2010 12:35
von petra1958 • Zugriffe: 5409
Rezept-Übersetzungs-Problem
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von beebee
7 14.11.2008 13:53
von beebee • Zugriffe: 794
Kroatische Vorspeise - Rezept Burek
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von ladysandy
43 16.12.2011 19:10
von Lauri • Zugriffe: 53802
Mein bestes Rezept für gegrille Tintenfische
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von DieterB.
5 26.11.2006 19:55
von DieterB. • Zugriffe: 2644
Fisch gegrillt, Meeresfrüchte Rezepte
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von Offenbacher
0 05.07.2006 13:47
von Offenbacher • Zugriffe: 636
kroatisches Rezept: Djuvec - Reis
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von Claudia
19 23.03.2013 15:42
von Sawe • Zugriffe: 61200
Bohnen mit Nudeln - ein Rezept aus Dalmatien
Erstellt im Forum Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroa... von Claudia
15 17.04.2005 16:19
von nevenxxl • Zugriffe: 2191
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor