Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 32 Antworten
und wurde 4.595 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2
Hase Offline




Beiträge: 452

01.02.2007 11:16
Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

Wer kann mir denn jetzt mal definitv sagen was sich in der Gesetzeslage (vorallendingen WO steht es genau drin?)verändert hat bezüglich Funklizenzen?

Wer muss diese vorweisen könne?

Welche ist am sinnvollsten?

Wie gut muss das Englisch sein um die Prüfung zu bestehen?

Fragen über Fragen......


VG

Hase


Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

01.02.2007 11:43
#2 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

Niemand steinigt hier!
Ein Charterschiff ist Funk-ausrüstungspflichtig! Ein mit Funk ausgerüstetes Schiff benötigt ein Crewmitglied mit Funklizenz- dies muss nicht der Skipper sein.
LG

Terminator Offline



Beiträge: 79

01.02.2007 12:42
#3 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

In Antwort auf:
Wer kann mir denn jetzt mal definitv sagen was sich in der Gesetzeslage (vorallendingen WO steht es genau drin?)verändert hat bezüglich Funklizenzen?
Da sollte man zunächst einmal klären, welche Funklizenz in welchem Land Du denn meinst ?

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

01.02.2007 12:50
#4 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

Also im Kroatienforum denke ich, dass sie nicht die Bestimmungen für Finnland meint!
Ergo bin ich davon ausgegangen, dass die Gewässer der kroatischen Adria gemeint waren. Oder liege ich da falsch?

Terminator Offline



Beiträge: 79

01.02.2007 13:09
#5 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten
In Antwort auf:
Oder liege ich da falsch?

Vielleicht ein bißchen ?

Hase hat gefragt :
Zitat von Hase
Welche ist am sinnvollsten?

Wie gut muss das Englisch sein um die Prüfung zu bestehen?
Nachdem es in HR lediglich eine Funklizenz, die für dt. Touristen im Zusammenhang mit dem Küstenpatent in Deutsch geprüft wird, liegt jedenfalls die Vermutung nahe, dass sie möglicherweise doch die deutschen Funklizenzen meint, deren es zweierlei gibt. Eine separate Funklizenz gibt es zudem in Kroatien meines Wissens nicht.
Die Seefunklizenz in Deutschland z.B. wird ausschl. in Englisch geprüft - die Binnenfunklizens jedoch lediglich in Deutsch.

Alles klar ?

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.585

01.02.2007 13:10
#6 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

Sie macht den SBF See in Deutschland und gleich auch die Funklizenz dazu. Hilft euch das weiter?

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

01.02.2007 13:25
#7 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

In Antwort auf:
Sie macht den SBF See in Deutschland und gleich auch die Funklizenz dazu. Hilft euch das weiter?

... das hilft ihr weiter und reicht völlig.
lg henry

Terminator Offline



Beiträge: 79

01.02.2007 13:27
#8 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

Mal hier nachschauen :

Seefunklizenz

Da wird ihr geholfen.

Hase Offline




Beiträge: 452

01.02.2007 13:42
#9 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

Vielen Dank schonmal für die Antworten.

Also grundsätzlich weiss ich ja jetzt was ich für Kroatien benötige, aber darüber hinaus würde mich noch interessieren was ich für Lizenzen in D brauche? SRC ist ja für den Küstenbereich gilt das auch gleichzeitig für Binnen? Muss man dafür eine andere Lizenz haben? Was ist mit den Niederlanden, wenn ich dort eine Yacht chartern wollen würde? (ich weiss gehört hier ja eigentlich nicht hin aber vielleicht weiss es ja jemand von euch?)

Was ist denn nun wahres dran, das man generell auch hier in D eine Funklizenz braucht?

VG
Hase (durch den Dschungel nicht mehr durchblickt)

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

01.02.2007 13:52
#10 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten
In Antwort auf:
Die Seefunklizenz in Deutschland z.B. wird ausschl. in Englisch geprüft - die Binnenfunklizens jedoch lediglich in Deutsch.

Alles klar ?


Natürlich!
Von einer Binnenfunklizenz war ja auch nie die Rede, denn sie will ja auf dem kroatischen Meer funken.
Und die Funklizenz fürs Meer gilt nicht auf Binnengewässern, zumindest nicht bei uns in Österreich!
Und mit durchschnittlichen Englischkenntnissen sollte es keine Schwierigkeiten geben (ist natürlich relativ).
Weiters kann ich nur sagen, dass die Kroaten diesbezüglich konsequent sind. In Griechenland benötigt man für ein Charterschiff keine Funklizenz, für NL kann ich das nicht beantworten.
Weiters ist in Kroatien geplant das GMDSS Certificate zur Pflicht zu machen. Wie dies in nächster Zeit ratifitiert wird bleibt abzuwarten!
LG

Sailor Offline



Beiträge: 505

01.02.2007 14:28
#11 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

Zitat von Hase

...
Was ist denn nun wahres dran, das man generell auch hier in D eine Funklizenz braucht?
VG
Hase (durch den Dschungel nicht mehr durchblickt)


Guckst Du hier:

http://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/...isse/index.html

Das ist die Behörde die die dafür zuständig ist.

Da zählt weniger die Meinung, sondern die Gesetze. Jedenfalls benötigt man für Binnen ein gesondertes F-Zeugnis, das UBI.


Mast- und Schotbruch, Jürgen

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.629

01.02.2007 17:52
#12 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten
In Antwort auf:
Die Seefunklizenz in Deutschland z.B. wird ausschl. in Englisch geprüft..Und mit durchschnittlichen Englischkenntnissen sollte es keine Schwierigkeiten geben
..dann ist man auf der sicheren Seite:

http://witty06.multiply.com/video/item/1

Volker Offline



Beiträge: 878

01.02.2007 20:59
#13 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

In Antwort auf:
Wie gut muss das Englisch sein um die Prüfung zu bestehen?


In meiner Prüfung war das ein Witz.
Viele haben sich den engl. Prüfungsteil nicht zugetraut
und haben sich dann schier in den Hintern gebissen, weil
der Teil so leicht war.

Wenn man in diesem Teil durchfällt, dann muss man auch nur den Teil
wiederholen.

Also bissel Vokabeln lernen und einfach probieren.

Gruß Volker

(Meine Prüfung ist ca. 5 Jahre her, weiß nicht genau, ob sich was
geändert hat)

Hase Offline




Beiträge: 452

01.02.2007 21:30
#14 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten
@ribar: danke der war supergut

herbert Offline



Beiträge: 697

01.02.2007 22:23
#15 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

@Terminator

Zitat
Eine separate Funklizenz gibt es zudem in Kroatien meines Wissens nicht.


Gibt es doch.
Neben der Lizenz die bei dem Küstenpatent inkl. ist kann man auch GMDSS machen die weltweit, auch in D, gültig ist.
Das man nach 5 Jahren wieder zum Amtsarzt mußte ist Geschichte zumindest für private.
Gruß Herbert

zet Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.530

02.02.2007 09:11
#16 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

hab bei der feuerwehr in d sprechfunklehrgang gemacht.zählt der in hr????

gruß

zet

gutwind Offline




Beiträge: 143

02.02.2007 09:18
#17 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten
Hallo Hase.

Was Du für eine Funklizenz benötigst, wenn Du in hollands Grachten, Kanäle und Flüsse herumfährst, kann ich Dir mit lezter Bestimmtheit nicht sagen,
denke aber, dass die deutsche UBI-Funklizenz auch dort gilt.

Für alle Küstengebiete = Seegebiet A1, benötigst Du mind. SRC:
Seegebiet A1: Gebiet, in dem mindestens eine Küstenfunkstelle über UKW-Funk hörbereit ist und ununterbrochen für DSC-Alarmierungen zur Verfügung steht.
Wenn Du mit Deinem Sportboot die Nord- und Ostseeküste und große Teile des Mittelmeers bis max. 60 sm Abstand zur Uferzohne befährst, ist eine UKW/DSC Seefunkanlage ausreichend.
Die UKW/DSC-Reichweite beträgt max. 60 sm, UKW-Sprechfunkreichweite max. 30 Seemeilen, abhängig von Antennenposition und z.B. Wetter.

Im übrigen gilt z.Z.:
mind. 1 Person muß die Funklizenz haben und bei sich an Bord haben, für das Funkgerät, was im jeweiligem Schiff eingebaut ist.
Alle funkausrüstungspflichtigen Schiffe, dazu zählen auch (deutsche, meines Wissens alle Schiffe der EU) Charterschiffe müssen ein DCS-Funkgerät an Bord haben;
um diese zu bedienen, benötigst Du SRC.

Für Schiffe, die keine DSC-Funkanlage an Bord haben, aber ein herkömmliches UKW_Funkgerät, reicht das "alte" UKW-Funksprechzeugnis, ohne DSC.
Sportboote:
kleiner als 12 m müssen nicht, aber empfehlenswert, mit einer Funkanlage ausgerüstet sein.
Ab 12 m Länge ist lediglich eine UKW-Funkanlage vorgeschrieben.

In naher Zukunft muß der Skipper, bisher genügte eine Person, der über Küste/See fährt, mind. eine SRC-Funklizenz vorweisen können.
Mit Recht, denke ich, denn wer Menschen über See "transportiert" muss auch Hilfe holen können.

Wenn Du also im Mittelmeer, an europ. Küsten (Nord-/Ostsee, Atlantik, Spanien, Portugal hat teilweise keine DSC-Überwachung) und innerhalb Hollands herum fährst, benötigst Du meines Wissens die Funklizenzen UBI und SRC.

LRC:
Seegebiet A2: Gebiet bis zu 150 sm Abstand zur Küste,
in dem mindestens eine Küstenfunkstelle über Grenz- und Kurzwelle hörbereit ist und ununterbrochen für GW/KW-DSC-Alarmierungen zur Verfügung steht. Zusätzlich zur UKW-Anlage ist eine GW/KW-Funkanlage notwendig, um Kontakt zur Küstenfunkstelle herzustellen.
Es besteht für Sportboote keine Ausrüstungspflicht, aber empfehlenswert, mit diesen Anlagen, denn UKW-Sprechfunk geht nur bis max. 30Sm, ca.50 der digitale DSC-Signal.

Seegebiet A3: Ein Gebiet (ohne A1 und A2), d.h. größer als 150 SM Abstand zu Küsten, nicht ab 70° der Pole, innerhalb der Überdeckung eines geostationären Inmarsat-Satelliten, der ununterbrochen für Alarmierungen über Inmarsat-Anlagen zur Verfügung steht. Machst Du Transatlantikreisen, kannst Du mit Inmarsat-Satellitenfunkeinrichtungen (Inmarsat -B oder -C) Kontakt zum Festland und damit auch zu einer Küstenfunkstelle herstellen und auch telefonieren.
Die starken Kurzwellenanlagen bieten insbesondere nachts aufgrund geringer Aufladung der Ionosphäre eine extrem hohe Reichweite.
Es besteht keine Ausrüstungspflicht für Sportboote mit Inmarsat-Anlagen.

Uff, ich glaube, das ist jetzt alles.


_/)
~~~~_/)~~~~~~~~~
Liebe Grüße, Uwe
_/)
~~~~_/)~~~~~~~~~~~~~~_/)~~~~~~~~~~~~~~*~
... Segeln ist das zweitschönste Erlebnis!

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.629

02.02.2007 09:19
#18 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten
In Antwort auf:
hab bei der feuerwehr in d sprechfunklehrgang gemacht.zählt der in hr????

Bei der Kroatischen Feuerwehr oder wo ???-bezweifle, dass die Deutsch können oder funzt die Deutsche Feuerwehr in Englisch/Kroatisch !?

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.585

02.02.2007 09:25
#19 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

Zitat
Bei der Kroatischen Feuerwehr ???



Wofür steht denn da wohl "Bei der Feuerwehr in d"

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.629

02.02.2007 09:37
#20 RE: Funklizenz - Auf die Gefahr hin gesteinigt zu werden antworten

In Antwort auf:
Wofür steht denn da wohl "Bei der Feuerwehr in d"

@Vera: du nix verschtande richtig: gemeint war Bezug auf "zählt der in hr????" !



Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Funklizenz
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Neumann71
3 18.05.2015 11:49
von Edwin D • Zugriffe: 443
Warum werden unverschämte Nutzer nicht gerügt!
Erstellt im Forum Anregungen & Kritik zum Kroatienforum / Informationen von Tipsi
1 06.05.2009 18:31
von Thofroe • Zugriffe: 495
Funklizenz für Charteryacht
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Hase
3 04.01.2007 17:51
von Hase • Zugriffe: 1120
Neuer Supervulkan im Mittelmeer: Wie gefährlich ist er?
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von Ramona
2 16.11.2006 22:07
von Toni_Drinkovic • Zugriffe: 3802
So. 11.9.16 1plus 13.15 Uhr Götterboten in Gefahr - Delfine
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
17 30.08.2016 05:14
von beka • Zugriffe: 3366
Kroatische Funklizenz?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Patrese
9 14.04.2004 13:07
von gast • Zugriffe: 2778
Minen in Kroatien - eine Gefahr für Urlauber und Touristen ?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Guenni
332 30.09.2016 23:37
von Christian Winkler • Zugriffe: 98745
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor