Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 126 Antworten
und wurde 21.785 mal aufgerufen
  
 Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche / Staatsangehörigkeit
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
qwyx Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 340

21.11.2008 20:25
#21 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen


Wo liegt eigentlich das Problem? Ich gehe davon aus, dass zajebanzivot jederzeit die Deutsche Staatangehörigkeit annehmen kann.
Dass er bereits 2 andere Staatsangehörigkeiten hat und der dortige Austritt teuer ist liegt nicht an Deutschland. Das Kroaten oder Bosnier z.B. für England ein kostenpflichtiges Visum brauchen liegt nicht an Deutschland.
Dass Deutschland nur eine Staatsbürgerschaft (außer in Härtefällen) zulässt ist eine Entscheidung des deutschen Souveräns und das sollte man akzeptieren, extra dann wenn man Mitglied der Gemeinschaft werden möchte.
Wer einen Deutschen Pass nur aus Bequemlichkeit haben will, aber sich innerlich zu anderen Staaten/Wertegemeinschaften zugehörig fühlt sollte die Deutsche Staatsangehörigkeit nicht annehmen. Wozu auch?
Ich bin der Meinung, dass jeder der in Deutschland lebt, sich zu unserem Wertesystem bekennt und in der Lage ist für sich selber zu sorgen die Deutsche Staatsangehörigkeit kriegen sollte, ungeachtet seiner Herkunft.

x

zajebanzivot Offline



Beiträge: 7

21.11.2008 20:50
#22 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

Zitat von fredinada
In Antwort auf:
Wenn das der Preis für eine neue Identität ist, damm werde ich Ihn bezahlen.
Für eine neue Identität benötigst du wohl andere Quellen, und dort wird es sicher nicht so billig sein. Oder unterliegst du der Kronzeugenregelung oder warst du Geheimagent?


Deine Antwort zeigt ganz deutlich, dass Du dir nicht einmal 2 Minuten Zeit genommen hast um meinen Beitrag zu lesen, musst Du nicht, aber dann lass mich bitte in Ruhe. Ich bin kein Agent ....

Im übrigen ist das kein Einzelschicksal, es gibt viele Menschen auf der Welt die ähnliches erlebt haben, oder erleben. Alleine im ehemaligen Jugoslawien wurden seinerzeit sehr viele Familien auseinandergerissen. Jeder einzelne tut mir Leid, es geht hierbei um ein ernstes Thema. während Du mit Onkel, tante Cousine, Oma, Opa und dem Rest gemeinsam Deine Zeit verbringst, werde ich mich immer Fragen wie es wohl wäre alle hier zu haben, oder wie es wohl wäre, wenn ich unten geblieben wäre ...

Meiner Meinung nach sollte man auf solche Schicksale aufmerksam machen und auch Rücksicht nehmen. Auch sollte man sich das Ausländerrecht nochmal genauer anschauen und solche Erkentnisse mit berücksichtigen. Ich bin Bosnier mit mangelhaften Sprachkentnissen und werde von der Bürokratie in Deutschland und Bosnien warscheinlich komplett niedergewalzt, wenn ich das ganze Prozedere mit der Einbürgerung ins Rollen bringe. Als ich mal in Bonn meine Pass verlängern musste, waren die Beamten ziemlich unfreundlich, weil Sie nicht verstehen konnten warum ich kein bosnisch kann, bzw so grottenschlecht. Teilweise konnte ich mich nur noch mit englisch retten.

Warum sind manche Menschen so borniert? Und noch viel schlimmer: warum haben solche Menschen Entscheidungsgewalt über mein Schicksal?

Ich erwarte keine Antwort, die wird warscheinlich niemand geben können.

Sei froh, das Du weißt wo Du hingehörst, es gibt viele die es nicht wissen.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

21.11.2008 20:59
#23 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

In Antwort auf:
Das ist ja wohl voll daneben. Mann Mann Mann... Vielleicht mal lesen was davor steht?
Ich habe es gelesen, so wie ihm geht es sicher auch vielen anderen. Das daß traurige Fälle sind, ist klar. Ich fand es nicht so gut, daß er sich z.B. beschwert, weil er nicht wählen darf. Das ist doch normal, nicht nur in Deutschland. Es hört sich so an, als wäre die Deutsche Staatsbürgerschaft für ihn nur eine Notlösung. Den "Schlag ins Gesicht" wegen 600-800 Euro sollte man so auch nicht stehen lassen, die meisten Kosten entstehen bei der Entlassung aus einer Staatsbürgerschaft. Als meine Frau Anfang der 90-er Jahre den selben Schritt machte, war es schon ähnlich teuer. Die Kroaten haben sich jedes Schriftstück, jede Unterschrift extra und willkürlich bezahlen lassen. Dies war aber damals wie auch heute nicht die Schuld des Deutschen Staates. Mit dem wohl falsch verstanden Scherz, wenn es denn einer war...wollte ich nur ausdrücken, das man mit der Staatsbürgerschaft nicht die Identität wechselt. Identitäten wechseln oder ablegen sind Begriffe, die woanders hin gehören.

zajebanzivot Offline



Beiträge: 7

21.11.2008 20:59
#24 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

Zitat von qwyx
Wo liegt eigentlich das Problem? Ich gehe davon aus, dass zajebanzivot jederzeit die Deutsche Staatangehörigkeit annehmen kann.
Dass er bereits 2 andere Staatsangehörigkeiten hat und der dortige Austritt teuer ist liegt nicht an Deutschland. Das Kroaten oder Bosnier z.B. für England ein kostenpflichtiges Visum brauchen liegt nicht an Deutschland.
Dass Deutschland nur eine Staatsbürgerschaft (außer in Härtefällen) zulässt ist eine Entscheidung des deutschen Souveräns und das sollte man akzeptieren, extra dann wenn man Mitglied der Gemeinschaft werden möchte.
Wer einen Deutschen Pass nur aus Bequemlichkeit haben will, aber sich innerlich zu anderen Staaten/Wertegemeinschaften zugehörig fühlt sollte die Deutsche Staatsangehörigkeit nicht annehmen. Wozu auch?
Ich bin der Meinung, dass jeder der in Deutschland lebt, sich zu unserem Wertesystem bekennt und in der Lage ist für sich selber zu sorgen die Deutsche Staatsangehörigkeit kriegen sollte, ungeachtet seiner Herkunft.


Es gibt kein Problem, man kann diese Angelegenheit natürlich auch ganz nüchtern betrachten, so wie Du es tust. ICh finde da gehören auch andere Aspekt berücksichtigt. Ich bekenne mich sehr wohl zu dem Wertesystem, finde das Ausländerrecht trotzdem mehr als unpassend. Es sollte mir möglich sein, selber zu entscheiden, jedoch ist alles was ich dazu tun kann, die Einbürgerung und Ausbürgerung zu beantragen. Mehr möchte ich an dieser Stelle gar nicht sagen denn ich glaube nicht das Du ganz nachvollziehen kannst, was in mir vorgeht.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

21.11.2008 21:05
#25 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen
@zajebanzivot

Reg dich über solche Dummschschwäzter nicht auf. Solche Leute wie der, sind in Deutschland Kommunalpolitiker, die sich bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheiten über die Politik in Südosteuropa auslassen. Alles nur Fachleute, die 1-2 mal im Jahr nach Kroatien in Urlaub fahren. Und die Genossen von seiner Partei wissen immer alles besser.

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

21.11.2008 21:09
#26 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

@zajebanzivot

In Antwort auf:
In dem Land, wo ich geboren bin, werde ich als Ausländer gesehen,


Das ist natürlich sehr traurig .
Ich würde mal so sagen ,schade um das Land Bosnien und nicht um dich.Deine Lage macht mich traurig.
So ein kleines zerissenes Land wie Bosnien, sollte m.M nach glücklich sein,dass es noch irgendwo in der Welt Menschen gibt, die den BiH Pass und Staatsangehörigkeit behalten wollen.
M.M. nach ist dieser Pass wertlos,leider.Es hängt wahrscheinlich von vielen Faktoren ab und der wichtigste, negative Faktor ist die Regierungspolitik in BiH.
Wie es aussieht, versucht die Regierungspolitik in BiH ihre Bürger los zu werden, in dem Sie diejenigen Bosnier, die im Ausland leben, einfach ignorieren,anstatt sie mit offenen Armen zu empfangen.
Ein Beispiel :Deutschland setzt alles daran, um mehr und mehr "Ausländer ins Deutsche"zu verwandeln,OK.
Deutschland versucht m.M nach die künstliche Natalitäts-Demografie zu erzeugen, um die Natalitätszahlen zu verschönern.
Einerseits kann das eventuell der richtige Weg sein.
Andererseits sagte mir ein "Russen-Deutscher"Aussiedler wortwörtlich:"Ich bin Deutscher nur Statistisch auf dem Papier",weiter:"Meinen Russischen Pass hüte ich wie einen Schatz unterm Schlafkissen".
Dann fragte ich ihn :"Haste in Kasachstan einen deutschen Schäfer-Hund besessen".
Womöglich nahm er den Schäferhund zu der Sprachtest-Vorstellung mit
Hiermit möchte ich nicht sagen, dass alle Deutsch-Russ Aussiedler dabei geschummelt haben .

Jetzt @ zajebani zivote zurück zu dir.
In deinem Fall,egal wie schrecklich es klingt,ist es besser eine andere Staatsbürgerschaft zu beantragen.
Dabei wünsche ich dir Viel Glück.

Meine kroatische Staatsbürgerschaft werde ich nie abgeben.
Wenn Deutschland es generell erlaubt, die doppelten Staatsbürgerschaften zu besitzen,werde ich liebendgern die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen,sonst nicht.
Hiermit möchte ich niemanden beleidigen, sondern nur meinen Weg gehen.

Zajebani Živote,lijep Pozdrav i svako dobro

zajebanzivot Offline



Beiträge: 7

21.11.2008 21:18
#27 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

Zitat von fredinada
In Antwort auf:
Das ist ja wohl voll daneben. Mann Mann Mann... Vielleicht mal lesen was davor steht?
Ich habe es gelesen, so wie ihm geht es sicher auch vielen anderen. Das daß traurige Fälle sind, ist klar. Ich fand es nicht so gut, daß er sich z.B. beschwert, weil er nicht wählen darf. Das ist doch normal, nicht nur in Deutschland. Es hört sich so an, als wäre die Deutsche Staatsbürgerschaft für ihn nur eine Notlösung. Den "Schlag ins Gesicht" wegen 600-800 Euro sollte man so auch nicht stehen lassen, die meisten Kosten entstehen bei der Entlassung aus einer Staatsbürgerschaft. Als meine Frau Anfang der 90-er Jahre den selben Schritt machte, war es schon ähnlich teuer. Die Kroaten haben sich jedes Schriftstück, jede Unterschrift extra und willkürlich bezahlen lassen. Dies war aber damals wie auch heute nicht die Schuld des Deutschen Staates. Mit dem wohl falsch verstanden Scherz, wenn es denn einer war...wollte ich nur ausdrücken, das man mit der Staatsbürgerschaft nicht die Identität wechselt. Identitäten wechseln oder ablegen sind Begriffe, die woanders hin gehören.


Es hat sehr wohl was mit der Identität zu tun!

Ich verstehe Deinen post nicht, ich habe mich beschwert weil ich in Deutschland, dem Land wo ich geboren bin lebe, aber nicht wählen darf. In dem Moment fühle ich mich aus der Gesellschaft ausgeschlossen und selektiert, zumal ich starkes Interesse habe meine Zukunft hier mitzugestalten, indem ich wählen gehe wie andere auch. Du kannst genausowenig nachvollziehen was in mir vorgeht...
Ich habe ausdrücklich geschrieben dass ich mich irgendwo dazwischen "fühle". Bei der ganzen Angelegenheit spielt immer die emotionale Seite auch eine Rolle. Und wenn Du von mir eine klare Aussage haben willst ob ich mich als Deutscher oder Bosnier fühle, dann werde ich es nie beantworten können, da hast du Deine Identitätsfrage wieder ...

zajebanzivot Offline



Beiträge: 7

21.11.2008 21:26
#28 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

Zitat von micije24
@zajebanzivot
In Antwort auf:
In dem Land, wo ich geboren bin, werde ich als Ausländer gesehen,

Das ist natürlich sehr traurig .
Ich würde mal so sagen ,schade um das Land Bosnien und nicht um dich.Deine Lage macht mich traurig.
So ein kleines zerissenes Land wie Bosnien, sollte m.M nach glücklich sein,dass es noch irgendwo in der Welt Menschen gibt, die den BiH Pass und Staatsangehörigkeit behalten wollen.
M.M. nach ist dieser Pass wertlos,leider.Es hängt wahrscheinlich von vielen Faktoren ab und der wichtigste, negative Faktor ist die Regierungspolitik in BiH.
Wie es aussieht, versucht die Regierungspolitik in BiH ihre Bürger los zu werden, in dem Sie diejenigen Bosnier, die im Ausland leben, einfach ignorieren,anstatt sie mit offenen Armen zu empfangen.
Ein Beispiel :Deutschland setzt alles daran, um mehr und mehr "Ausländer ins Deutsche"zu verwandeln,OK.
Deutschland versucht m.M nach die künstliche Natalitäts-Demografie zu erzeugen, um die Natalitätszahlen zu verschönern.
Einerseits kann das eventuell der richtige Weg sein.
Andererseits sagte mir ein "Russen-Deutscher"Aussiedler wortwörtlich:"Ich bin Deutscher nur Statistisch auf dem Papier",weiter:"Meinen Russischen Pass hüte ich wie einen Schatz unterm Schlafkissen".
Dann fragte ich ihn :"Haste in Kasachstan einen deutschen Schäfer-Hund besessen".
Womöglich nahm er den Schäferhund zu der Sprachtest-Vorstellung mit
Hiermit möchte ich nicht sagen, dass alle Deutsch-Russ Aussiedler dabei geschummelt haben .
Jetzt @ zajebani zivote zurück zu dir.
In deinem Fall,egal wie schrecklich es klingt,ist es besser eine andere Staatsbürgerschaft zu beantragen.
Dabei wünsche ich dir Viel Glück.
Meine kroatische Staatsbürgerschaft werde ich nie abgeben.
Wenn Deutschland es generell erlaubt, die doppelten Staatsbürgerschaften zu besitzen,werde ich liebendgern die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen,sonst nicht.
Hiermit möchte ich niemanden beleidigen, sondern nur meinen Weg gehen.
Zajebani Živote,lijep Pozdrav i svako dobro


Unter diesem Gesichtspunkt habe ich das noch gar nicht betrachtet, aber Du hast schon Recht, die Regierung dort schläft gewaltig.

Wenn manns genau nimmt bin ich Kroate, Serbe und Bosnier und deutscher in einem ... das kann auch nicht jeder von sich behaupten.

Havala ljepo, Zelim dobar vece

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

21.11.2008 21:32
#29 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

Zitat von zajebanzivot
In Antwort auf:
Das ist ja wohl voll daneben. Mann Mann Mann... Vielleicht mal lesen was davor steht?

Es hat sehr wohl was mit der Identität zu tun!
Ich verstehe Deinen post nicht, ich habe mich beschwert weil ich in Deutschland, dem Land wo ich geboren bin lebe, aber nicht wählen darf. In dem Moment fühle ich mich aus der Gesellschaft ausgeschlossen und selektiert, zumal ich starkes Interesse habe meine Zukunft hier mitzugestalten, indem ich wählen gehe wie andere auch. Du kannst genausowenig nachvollziehen was in mir vorgeht...
Ich habe ausdrücklich geschrieben dass ich mich irgendwo dazwischen "fühle". Bei der ganzen Angelegenheit spielt immer die emotionale Seite auch eine Rolle. Und wenn Du von mir eine klare Aussage haben willst ob ich mich als Deutscher oder Bosnier fühle, dann werde ich es nie beantworten können, da hast du Deine Identitätsfrage wieder ...
ÄÄhm meinst du jetzt mich????

zajebanzivot Offline



Beiträge: 7

21.11.2008 21:32
#30 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

Zitat von Soline1
@zajebanzivot
Reg dich über solche Dummschschwäzter nicht auf. Solche Leute wie der, sind in Deutschland Kommunalpolitiker, die sich bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheiten über die Politik in Südosteuropa auslassen. Alles nur Fachleute, die 1-2 mal im Jahr nach Kroatien in Urlaub fahren. Und die Genossen von seiner Partei wissen immer alles besser.


Nein ich reg mich nicht wirklich auf, eigentlich kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Danke für die Info, jetzt kann ich unter ganz anderem Licht auf seine Texte schauen.

zajebanzivot Offline



Beiträge: 7

21.11.2008 21:34
#31 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

Zitat von Maslenica
Zitat von zajebanzivot
In Antwort auf:
Das ist ja wohl voll daneben. Mann Mann Mann... Vielleicht mal lesen was davor steht?

Es hat sehr wohl was mit der Identität zu tun!
Ich verstehe Deinen post nicht, ich habe mich beschwert weil ich in Deutschland, dem Land wo ich geboren bin lebe, aber nicht wählen darf. In dem Moment fühle ich mich aus der Gesellschaft ausgeschlossen und selektiert, zumal ich starkes Interesse habe meine Zukunft hier mitzugestalten, indem ich wählen gehe wie andere auch. Du kannst genausowenig nachvollziehen was in mir vorgeht...
Ich habe ausdrücklich geschrieben dass ich mich irgendwo dazwischen "fühle". Bei der ganzen Angelegenheit spielt immer die emotionale Seite auch eine Rolle. Und wenn Du von mir eine klare Aussage haben willst ob ich mich als Deutscher oder Bosnier fühle, dann werde ich es nie beantworten können, da hast du Deine Identitätsfrage wieder ...
ÄÄhm meinst du jetzt mich????


Tut mir leid, muss wohl falsch zitiert haben , meinte nicht Dich Maslenica

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

21.11.2008 21:40
#32 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen
Ach so, ich dachte schon..... Mir gehts ja nicht anders als dir, nur eben in der anderen richtung. Auch ich habe meine Identitätskrise und wäre lieber Kroate als Deutscher, aber es gibt so Leute die verstehen das einfach nicht.

@micije
manchmal bist du schon etwas krass, aber manchmal versteh ich dich auch

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

21.11.2008 21:43
#33 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen
Zum Thema doppelte Staatsangehörigkeit noch ein Hinweis:
Es besteht die Möglichkeit, vor Antrag auf die deutsche Staatsangehörigkeit, bei den deutschen Behörden zu beantragen, dass man seine kroatische oder bosnische Staatsangehörigkeit behalten kann. Das muss aufgrund der gesetzlichen Vorschriften, in jedem Fall vorher geschehen. Den kroatischen und bosnischen Behörden ist das egal. Das Staatsbürgerschaftsrecht ist in diesen Ländern ganz anders als in Deutschland. Mir sind nicht wenige Fälle bekannt, wo diesen Anträgen stattgegeben wurde. Im umgekehrten Fall ist es ebenso möglich. In Deutschland und Kroatien leben mehr Menschen mit doppelter Staatsbürgerschaft, als ihr euch erahnen könnt. Einer von denen bin ich.

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

21.11.2008 21:52
#34 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

@Za zajebani Zivot


In Antwort auf:
Wenn manns genau nimmt bin ich Kroate, Serbe und Bosnier und deutscher in einem ... das kann auch nicht jeder von sich behaupten.



Sei mir nicht böse,aber ich würde dir etwas empfehlen.
Nimm`s die kroatische Staatsbürgerschaft an und du wirst sehen,das Land Kroatien wird dir gefallen.
In Kroatien gibt es Platz für 60 milionen Einwohner.
Eine der vielen positiven Sachen haben wir schon,das Autobahnennetz ist einer der modernsten in Europa.

Lijep pozdrav i ugodna vecer

Micije 24 Offline




Beiträge: 5.636

21.11.2008 21:54
#35 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

@ Za Maslenicu

In Antwort auf:
@micije
manchmal bist du schon etwas krass, aber manchmal versteh ich dich auch


Danke

Lijep pozdrav i svako dobro

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

21.11.2008 21:55
#36 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen
q fredinada
Deine PM zu diesem Thema habe ich, ohne sie zu lesen gelöscht. Wenn du mir etwas zu sagen/schreiben hast, mach es bitte öffentlich.

qwyx Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 340

21.11.2008 21:55
#37 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

Zitat von Soline1
@zajebanzivot
Reg dich über solche Dummschschwäzter nicht auf. Solche Leute wie der, sind in Deutschland Kommunalpolitiker, die sich bei jeder passenden und unpassenden Gelegenheiten über die Politik in Südosteuropa auslassen. Alles nur Fachleute, die 1-2 mal im Jahr nach Kroatien in Urlaub fahren. Und die Genossen von seiner Partei wissen immer alles besser.


Soline, ich finde es reichlich überheblich von dir andere Leute als Dummschwätzer zu bezeichnen nur weil du anderer Meinung bist. Dein Hinweis auf die Aufenthaltsdauer in Kroatien ist nahezu lächerlich.
Ich glaube auch nicht, dass ein längerer Aufenthalt in Kroatien unbedingt intelligenter macht oder einem berechtigt über Deutsche Gesetzgebung herzuziehen.
Nicht-Akzeptanz doppelter Staatsangehörigkeit hat außerdem nur insoweit mit Kroatien zu tun, als dass auch Kroaten davon betroffen sind.

Außerdem kennst du meine Biographie nicht, du weist nicht ob ich eventuell nicht auch betroffen bin und du kennst meine jährliche Aufenthaltsdauer in Kroatien nicht.

x

Minotaurus Offline




Beiträge: 1.580

21.11.2008 21:58
#38 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen
hatte mich im Beitrag vertan.
Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

21.11.2008 21:59
#39 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

Zitat von qwyx

Soline, ich finde es reichlich überheblich von dir andere Leute als Dummschwätzer zu bezeichnen nur weil du anderer Meinung bist. Dein Hinweis auf die Aufenthaltsdauer in Kroatien ist nahezu lächerlich.

Dich habe ich überhaupt gar nicht gemeint. Wer sich den Schuh anziehen möchte kann es aber gerne machen.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

21.11.2008 22:04
#40 RE: Deutsche verlangen kroatischen UND bosnischen Austritt für die Einbürgerung Thread geschlossen

In Antwort auf:
q fredinada
Deine PM zu diesem Thema habe ich, ohne sie zu lesen gelöscht. Wenn du mir etwas zu sagen hast, mach es bitte öffentlich.


Hauptsächlich hatte ich etwas zu dem ständig wiederholtem Unsinn mit dem "Kommunalpolitiker" mitgeteilt.Ich bin lediglich im Gemeinderat eines 2600 Einwohner Dorfes, der sich absolut nicht mit solchen Themen beschäftigt. Ich wollte dies hier nicht öffentlich tun, da es nicht zum Thema gehört und eigentlich unwichtig ist. Des weiteren hatte ich nur auf meine Antwort hier hingewiesen. Aber du ja ernsthafte PM's ungelesen löschst, hat sich das ja erledigt.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Suche Wörterbuch Geschäftsbriefe Kroatisch/Deutsch oder kroatischen Online-Buchshop
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von vilamoja
0 18.11.2014 15:00
von vilamoja • Zugriffe: 397
Deutscher Führerschein/ Kroatischer Führerschein
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von SanSan
14 02.08.2013 18:09
von SanSan • Zugriffe: 1699
Kroatische/Bosnische Gedichte
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von Caniko
1 03.11.2010 12:03
von Thofroe • Zugriffe: 5111
deutsche Staatsangehörigkeit, kroatische Eltern
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von King Kong Bundy
5 19.07.2009 22:39
von Soline 1 • Zugriffe: 1219
Deutscher PKW - kroatischer Fahrer
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von tinimia
12 06.03.2008 12:26
von Claudia • Zugriffe: 1531
Kroatisch/Bosnisch: kennt jemand einen Privatlehrer? (Hamburg)
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von winni
24 17.11.2008 20:56
von Sandrabeba • Zugriffe: 2003
Doppelte Staatsbürgerschaft! (deutsch und kroatisch)
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Toni_Drinkovic
55 18.09.2005 12:51
von Golphi • Zugriffe: 7965
Nachrichten in Deutsch auf kroatischem Rundfunksender?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von columbo
6 30.07.2007 12:18
von beka • Zugriffe: 1480
Deutsche Filme / kroatische Untertitel
Erstellt im Forum Kroatisch lernen / Kroatisch-Sprachkurs / Kroatische Sprache von susanne
11 15.03.2006 23:26
von Red Shark • Zugriffe: 3584
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor