Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 51 Antworten
und wurde 3.775 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3
Otto ( Gast )
Beiträge:

31.03.2007 22:18
Bootsbeteiligung in Kroatien antworten
Hallo,
ich bin noch ganz am Anfang in die "Bootswelt" einzusteigen,
deshalb meine vielleicht laienhafte Frage:

Wir, 3 Deutsche und 1 Kroate (lebt auch dort) planen
gemeinsam ein Boot zu kaufen (Eigentümergemeinschaft).
Das Boot wird in Kroatien auf den Kroaten angemeldet.

Kann ich dann irgendwann* als deutscher Miteigentümer
alleine mit dem Boot fahren, bzw. was ist dabei
zu beachten?

*Den Schein mache ich im Mai und dann erstmal
Erfahrung sammeln. Aber irgendwann wird es dann
soweit sein.

Danke für euere Antworten.

Otto
Rab-Hai Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 578

31.03.2007 22:52
#2 RE: Bootsbeteiligung antworten

was ist es für ein boot
ruder
motor
oder segelboot

Gruß und Ahoi
M!cha

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

01.04.2007 02:05
#3 RE: Bootsbeteiligung antworten


Egal was für ein Boot das ist – die Idee ist bescheuert
Sowas bringt nur Stress

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

01.04.2007 07:28
#4 RE: Bootsbeteiligung antworten

Ich kenne das aus dem Bekanntenkreis, lass lieber die Finger weg.
Im Schadensfall gibt riesen Stress, keiner ists gewesen und wenn das Boot dann eigentlich nur einem gehört (der auf den es zugelassen ist?)
sind die geteilten Eigentumsrechte sehr fraglich.

Ich hatte das am Anfang meiner Bootszeit auch vor, habs aber nach Aufzählung der Risiken ganz schnell gelassen.

Gruß Alex

Alex

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.629

01.04.2007 08:09
#5 RE: Bootsbeteiligung antworten

In Antwort auf:
ruder
motor
oder segelboot
@ Micha: du hast das Tret... vergessen

Ich würde auch dringend davon abraten ! Zu Beginn malt man sich sicherlich alles schön aus, ist sich einig, die Nutzungsvorstellungen harmonieren...aber wenn das Ding dann da ist und von einem weniger benutzt wird als vom anderen, beginnen die ersten Zweifel und das ist meist der Keim für ernsthafte Meinungsverschiedenheiten.

Kauf dir lieber eine günstigere Gurke die dann auch nur dir gehört, verleihen kannst sie dann immer noch mal hin und wieder, wenn´s dann noch dazu Lust hast.

Lieber einen Thun als nix tun!

Rab-Hai Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 578

01.04.2007 10:09
#6 RE: Bootsbeteiligung antworten
In Antwort auf:
Micha: du hast das Tret... vergessen

nee ...tritt
den ( arschtritt) bekommste von den anderen wenn das ding in die hose geht.
ich halte von so was auch nix.
die einen arbeiten und pflegen es und die anderen fahren damit.
und an schäden und neuanschaffungen garnicht zu denken.

Gruß und Ahoi
M!cha

Otto ( Gast )
Beiträge:

01.04.2007 10:31
#7 RE: Bootsbeteiligung antworten

Erst einmal vielen Dank für eure Antworten.

Zunächst mal das Boot:
Adria Vektor 1002

Trotz eurer Bedenken, denke ich, dass so eine Eigentümergemeinschaft
funktionieren kann, wenn man klare vertragliche Regeln hat.
Sowas wird bei den Hobbyfliegern häufig praktiziert und funktioniert
i.d.R. auch. Zumal es bei uns 4 ein paar positive Besonderheiten gibt,
die hier aber zu weit führen würden. Ein Restrisiko bleibt natürlich
immer.

Nun noch mal zu meiner eigentlichen Frage:
Gibt es dabei irgendwelche rechtlichen Problem, wenn ich irgendwann
mal alleine als Bootsführer unterwegs sein will?

Den SBF See mache ich im Mai und für das Funkzeugnis suche ich
noch einen Termin. Im September will ich dann das erstemal
nach Kroatien, beginnen Erfahrung zu sammlen.

Grüße Otto


Rab-Hai Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 578

01.04.2007 11:16
#8 RE: Bootsbeteiligung antworten

hallo otto
mal ne frage.... geht es hier um ein neues oder um ein gebrauchtes boot
und ist der kroate ein mittelsmann oder ein freund?

Gruß und Ahoi
M!cha

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

01.04.2007 11:41
#9 RE: Bootsbeteiligung antworten

In Antwort auf:
Sowas wird bei den Hobbyfliegern häufig praktiziert und funktioniert i.d.R. auch.

Ich denke nicht, daß man das Funktionieren solcher Haltergemeinschaften mit Deinem Fall vergleichen kann - ich möchte da aber nicht in die Tiefe gehen. Ich glaube auch nicht unbedingt, daß Du die Verrechnungsmodalitäten einer solchen Haltergemeinschaft kennst.
Offensichtlich hast Du ja, soweit man das aus Deinen Postings entnehmen kann, Deine Entscheidung schon getroffen, sodaß alle diesbezüglichen Ratschläge sinnlos erscheinen.

In Antwort auf:
Gibt es dabei irgendwelche rechtlichen Problem, wenn ich irgendwann
mal alleine als Bootsführer unterwegs sein will?
Um diese Frage eindeutig klären zu können, solltest Du meiner Meinung nach nicht in einem Forum, sondern bei einem Rechtsanwalt Hilfe suchen.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Otto ( Gast )
Beiträge:

01.04.2007 11:41
#10 RE: Bootsbeteiligung antworten

Hallo Micha,

der Kroate ist langjähriger Freund und
auch Geschäftspartner.

Das Boot ist nicht ganz 1 Jahr alt und wird
direkt von sas-vektor verkauft.

Der Vorbesitzer hat das Boot damals von
sas-vektor neu gekauft, den Innenausbau
aber selbst (geräumiger, für weniger
Personen) designed. Er hat jetzt bei
sas-vektor ein individuelles Boot im
Auftrag und dieses Boot zurückgegeben.

Grüße Otto

Sailor Offline



Beiträge: 505

01.04.2007 11:59
#11 RE: Bootsbeteiligung antworten

Otto,
Du bist ja offensichtlich gewillt diese Idee durchzuziehen.

Gehe zum Rechtsanwalt, lasse Dich beraten und schliesse mit den lieben Kumpels einen Vertrag, Basta.

Alles Andere, Tipps u.s.w. sind überflüssig.

Mast- und Schotbruch, Jürgen

Otto ( Gast )
Beiträge:

01.04.2007 12:37
#12 RE: Bootsbeteiligung antworten

In Antwort auf:

@Fred
Offensichtlich hast Du ja, soweit man das aus Deinen Postings entnehmen kann, Deine Entscheidung schon getroffen, sodaß alle diesbezüglichen Ratschläge sinnlos erscheinen.


Nein, die Entscheidung soll in den nächsten 4-6 Wochen fallen.
In Antwort auf:
@sailor:
Du bist ja offensichtlich gewillt diese Idee durchzuziehen.


Sie reizt mich, und ich tendiere dahin es zu machen.
In Antwort auf:

Gehe zum Rechtsanwalt, lasse Dich beraten und schliesse mit den lieben Kumpels einen Vertrag, Basta.


So soll es letztendlich ja auch laufen.
In Antwort auf:

Alles Andere, Tipps u.s.w. sind überflüssig.


Ich habe gedacht, dass evtl. hier jemand so etwas schon gemacht
hat und entsprechende Tipps geben kann. Zumal hier in anderen
Threads schon Themen diskutiert worden sind, wie man z.B. als
Deutscher sein Boot dauerhaft in Kroatien anmeldet.

Aber offensichtlich sind Eigentümergemeinschaften bei Booten
unüblich, das hat mich etwas überrascht. Aber wie geschrieben,
ich bin noch ganz neu in dem Thema.

Falls ich mich dazu entscheide, hoffe ich hier auch noch andere
Fragen stellen zu dürfen. In mir schlummert schon immer ein
kleiner "Seemann" und jetzt ergibt sich vielleicht die Gelegenheit
das ein bisschen zu verwirklichen.

Da fällt mir gleich eine Frage ein:
Wie habt ihr eigentlich eure Erfahrung gesammelt. Der Schein
bringt ja erst einmal nichts! Wieviel Erfahrung braucht man
um irgendwann mal eine kleinere Tagestour allein zu machen.

Achja, einen Technikkurs für Motorboote, werde ich auch machen.
Damit ich zumindest ein bisschen weiss, wie die Technik
in so einem Boot funktioniert. Ich hoffe ihr seht, dass ich
das Ganze nicht leichtfertig angehen will, sondern mir ein
fundiertes Wissen aneignen will, bevor ich irgendwann mal
selbst losfahre.

Grüße Otto

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

01.04.2007 12:51
#13 RE: Bootsbeteiligung antworten
In Antwort auf:
Aber offensichtlich sind Eigentümergemeinschaften bei Booten unüblich, das hat mich etwas überrascht.
Es ist eigentlich nicht soooo unüblich, wie das offensichtlich bei Dir angekommen ist. Aber die hier bereits erwähnten Erfahrungswerte sollten Dir doch etwas helfen und zu denken geben, denn - ich wiederhole mich - es ist da nicht so einfach wie bei Haltergemeinschaften von Flugzeugen (kennst Du Dich da aus ?) Ich kenne auch eine Haltergemeinschaft die im Streit zerbrochen ist !

In Antwort auf:
Falls ich mich dazu entscheide, hoffe ich hier auch noch andere
Fragen stellen zu dürfen.
Natürlich, vielleicht kannst Du Dich sogar noch dazu durchringen, Dich im Forum anzumelden ? Es ist immer nett, wenn man etwas über seinen "Gegenüber" erfahren und PN`s austauschen kann.

In Antwort auf:
Wie habt ihr eigentlich eure Erfahrung gesammelt.
Ganz langsam und stetig - es ist noch kein Meister vom Himmel gafallen !

In Antwort auf:
Der Schein bringt ja erst einmal nichts!
Richtig, das ist zunächst einmal nur ein Stück Papier das Dir vermittel : Du darfst Boot fahren.

In Antwort auf:
Wieviel Erfahrung braucht man um irgendwann mal eine kleinere Tagestour allein zu machen.
Das kommt natürlich auf jeden einzelnen persönlich an. Die einen brauchen länger - bei anderen gehts schneller.

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Rab-Hai Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 578

01.04.2007 12:58
#14 RE: Bootsbeteiligung antworten
hallo otto
In Antwort auf:
Wie habt ihr eigentlich eure Erfahrung gesammelt. Der Schein
bringt ja erst einmal nichts!

sei mir nicht böse, aber....
als anfänger eine eignergemeinschaft zu gründen kann eigentlich nur mit ärger enden.
eine solche gemeinschaft funktioniert glaube ich nur, wenn man genügend wissen und erfahrung mit einbringen kann. ich würde einem anfänger mein eigenes boot nicht oder nur ungerne in die hände geben.
und dann noch eins von 10 meter....oh weija
aber ich kenne auch gemeinschaften bei denen das funktioniert, aber die haben fast die gleiche erfahrung und das handwerkliche geschick ein solches boot betreiben zu können.
aber probieren geht über studieren

Gruß und Ahoi
M!cha

zet Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.530

01.04.2007 13:01
#15 RE: Bootsbeteiligung antworten

da gibt es eine vollmacht,auf deinen namen ausfüllen und du bist berechtigt das boot zu fahren,natürlich mit dem boot mitführen.
gruß zet

Fred Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 13.474

01.04.2007 13:06
#16 RE: Bootsbeteiligung antworten

In Antwort auf:
ich würde einem anfänger mein eigenes boot nicht oder nur ungerne in die hände geben.
und dann noch eins von 10 meter....oh weija

In Deutschland gibt es Fahrgebiete, da kann man Schiffe mit 15m Länge und 4m Breite Führerscheinfrei chartern und fahren !

.

Gruß Fred

Bootfahren in Kroatien

Otto ( Gast )
Beiträge:

01.04.2007 13:08
#17 RE: Bootsbeteiligung antworten

In Antwort auf:

Es ist eigentlich nicht soooo unüblich, wie das offensichtlich bei Dir angekommen ist. Aber die hier bereits erwähnten Erfahrungswerte sollten Dir doch etwas helfen und zu denken geben...

Offensichtlich nur Negative ...
In Antwort auf:

... es ist da nicht so einfach wie bei Haltergemeinschaften von Flugzeugen (kennst Du Dich da aus ?)

Nein, aber ich habe einen Bekannten, der ist in so einer Gemeinschaft, den muss ich dazu mal befragen ...
Vielleicht kannst Du mir ja auch ansatzweise den Unterschied erklären?
In Antwort auf:
Ich kenne auch eine Haltergemeinschaft die im Streit zerbrochen ist !

Das gibts auch bei Ehegemeinschaften ... (Nein, nicht bei uns.)
In Antwort auf:
...vielleicht kannst Du Dich sogar noch dazu durchringen, Dich im Forum anzumelden ?

Wird gemacht, bei dem schönen Wetter, mache ich jetzt aber erstmal mit meinem Sohn eine kleine Kajaktour...
... du siehst, mit Wasser habe ich schon was zu tun

Grüße Otto

Otto ( Gast )
Beiträge:

01.04.2007 13:29
#18 RE: Bootsbeteiligung antworten

In Antwort auf:
sei mir nicht böse, aber....


Nein.
In Antwort auf:
als anfänger eine eignergemeinschaft zu gründen kann eigentlich nur mit ärger enden.
eine solche gemeinschaft fungtioniert glaube ich nur, wenn man genügend wissen und erfahrung mit einbringen kann. ich würde einem anfänger mein eigenes boot nicht oder nur ungerne in die hände geben.


Wir wollen ja auch nicht Deines, sondern unser Eigens
Bis auf den Kroaten, sind wir alles Anfänger. Hat den Vorteil, dass der Eine dem
Anderen keinen Vorwurf wegen Unerfahrenheit machen kann.

Wir 3 kennen uns schon seit der Schulzeit, haben gemeinsam vor Jahren eine Firma gegründet
und sind somit schon durch "Dick und Dünn" gegangen. An Erfahrung haben wir unsere
Lebenserfahrung. Es kann also funktionieren. Ausserdem muss man einfach mal auch ein
paar spontane Ideen ausprobieren.

Bzgl. Bootfahren wollen wir uns aber fundierte Kenntnisse aneigenen, Risiken die
evtl. das Leben gefährden wollen wir nicht eingehen. Sonstige Risiken sind
manchmal nötig und durchaus gewollt, insbesondere z.B. in der Firma.

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

01.04.2007 13:52
#19 RE: Bootsbeteiligung in Kroatien antworten
In Antwort auf:
da gibt es eine vollmacht,auf deinen namen ausfüllen und du bist berechtigt das boot zu fahren,natürlich mit dem boot mitführen.


Und schon geht der Palaver los, weil man ihnen den Schwarzcharter unterstellen wird und ev. sogar das Boot beschlagnahmen.
Es müssen unbedingt alle als Eigner eingetragen werden
auch um die Möglichkeit auszuschliessen, dass der Kroat das Ding einfach verkauft und die Kohle einsackt.

In Antwort auf:
Wir, 3 Deutsche und 1 Kroate (lebt auch dort) planen
gemeinsam ein Boot zu kaufen (Eigentümergemeinschaft).
Das Boot wird in Kroatien auf den Kroaten angemeldet.

mr3 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.493

01.04.2007 16:41
#20 RE: Bootsbeteiligung antworten

In Antwort auf:
Sonstige Risiken sind manchmal nötig und durchaus gewollt

Eine andere Möglichkeit ist, es zu dritt zu kaufen,
es als EU-ler in Kroatien zu lassen aber in D anmelden, dann dürfte wahrscheinlich noch die MwSt. entfallen.
Aber auf jeden Fall alle Eigentümer eintragen lassen.
mr3

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 Gestern 02:11
von beka • Zugriffe: 1173
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Sa. 29.10.2016 Animal Planet 09:45 Uhr Kroatien - In der Haut eines Geiers
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
15 27.09.2016 14:43
von beka • Zugriffe: 1567
Fr. 7.10.16 ORF3 9:45 u. 16:45 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 26.09.2016 15:09
von beka • Zugriffe: 4343
Wohnung gegen Bootsbeteiligung
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von megalit
0 10.02.2009 23:16
von megalit • Zugriffe: 455
Mo. 9.5.16 1plus 09:30 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
62 04.05.2016 20:02
von Lindener • Zugriffe: 7487
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361470
So. 6.11.2016 ZDF.info 11:15 Uhr Feriencheck: Kroatien - Partys, Strand und Minenräumer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Daniel
34 13.10.2016 07:22
von beka • Zugriffe: 5434
Sa. 25.10.14 ServusTV (A) 13.00 Uhr TM Wissen - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 13.10.2014 18:00
von beka • Zugriffe: 3217
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Forum Software von Xobor