Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 164 Antworten
und wurde 9.843 mal aufgerufen
  
 Serbien-Forum
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
vedad Offline



Beiträge: 16

24.06.2007 04:28
#21 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

zur zeit boomt in bosnien die wirtschaft mehr als in serbien...
ausserdem ene 2 millionen hauptstadt was willst du damit sagen :D
besser ist , wenn die bevölkerung gleichmässig verteilt ist und somit
es viele andokstellen für händler gibt.

vedad Offline



Beiträge: 16

24.06.2007 04:33
#22 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

ausserdem warum soll alija izetbegovic alley selam nciht verehrt werdeN?
nenn mir einen grund? wurde er etwa international gesucht? oder war er doch nur ein muslimischer präsident einer
musl. nation?

Mico Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 659

24.06.2007 17:53
#23 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen
Klar in Bosnien boomt es,haha. Und Izetbegovic ist ein Mörder und Kriegsverbrecher,wäre in Den Haag gelandet jedoch verzichtete man auf die Anklage da er an krebs erkrankte.

Aetz Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 791

25.06.2007 08:49
#24 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen
Zitat von Micos Parallelwelt
Und Izetbegovic ist ein Mörder und Kriegsverbrecher,wäre in Den Haag gelandet jedoch verzichtete man auf die Anklage da er an krebs erkrankte.


Richtig dagegen ist, dass die Fuehrung der "Republika Srpska" 1996 und 2001 versuchten, Den Haag dazu
zu bewegen, Anklage gegen AI zu erheben, bei diesen Bemuehungen allerdings klaeglich scheiterten.
Soviel ich weiss, starb AI 2003 an den Folgen eines Zusammenbruches, bzw. an den dabei zugezogenen
Verletzungen.
Mico Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 659

25.06.2007 13:14
#25 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen
Richtig ist auch das die Anklage vorbereitet wurde. Er hat hat die arabisch-radikalen Elmudzahedins ins Land gelassen die mit serbischen und auch kroatisch(?) Köpfen Fussball spielten.

jahrbahe Offline



Beiträge: 335

22.04.2008 10:17
#26 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen
hallo,

bin zufällig auf diesen alten Beitrag hier gestossen. Vielleicht liest ihn ja noch wer, vorzugsweise Mico.

Lieber Mico, ich verstehe schon, das du dein Land sehr liebst und es dich natürlich dort hinzieht wo deine Wurzeln liegen. Allerdings kann ich deine Euphorie trotzdem nicht ganz verstehen.

Ich war mit Ausnahme Skandinaviens schon in sämtlichen Ländern Europas, inklusive des gesamten Balkans, in der Türkei und sogar in Russland. Ich habe sehr viel erlebt, habe viel Armut und Not gesehen, aber nirgends hatte ich ein Gefühl der Angst gegenüber den Menschen die dort leben.... ausser in Serbien.

Als ich vor über 20 Jahren das 1. Mail durch Serbien fuhr, als 20 jähriger, konnte man schon überall das nationalistische Herrschaftsdenken spüren, immer hatte ich das Gefühl als ob jeder einen Patronengurt umgeschnallt hätte. Als dann der Krieg begann wunderte mich das gar nicht.

Ich bin heute mit einer Bosnierin verheiratet, sie hat eine serbische Mutter und einen kroatischen Vater, die vor den Serben fliehen musste weil wandernde Mörderbanden aus Serbien ihre Stadt überfallen haben. 3 Wochen zuvor hat ein serbischer Nachbar auf Ihren 12 jährigen Bruder geschossen der am Balkon gespielt hat. Ich hab das Einschussloch gesehen.
Keine Ahnung was für ein Menschenschlag das ist der sowas fertig bringt, aber auch wir haben unsere Vergangenheit (2. Weltkrieg, Hitler) usw. ich möchte mich da gar net so weit aus dem Fenster lehnen, aber ich hab schon den Eindruck das wir aus der Vergangenheit (zumindest die meisten) soweit gelernt haben und sich nicht mehr uneingeschränkte Herrenrasse sehen.

Ich war jetzt wieder in Bosnien, bin bei einer Hochzeit vorbeigekommen. Als der Autokonvoi wegfuhr wurden serbische Fahnen geschwenkt, das komische Zeichen mit den 2 oder 3 Fingern und nationalistische Parolen gerufen. Auf einer Hochzeit! Meine Frau musste bekam wieder Angstzustände und einen Weinkrampf.
Sämtliche Serben träumen von einem Großserbien, überall wird über Politik diskutiert und über andere hergezogen und sich selbst bemitleided.

Ich halte mich da immer raus, weil man mit Serben nicht diskutieren kann. Man könnte z. b. argumentieren, das die Slowenen nach ihrer Unabhängigkeit ihr Land auf Vordermann gebracht haben so wie es auch die Kroaten tun, das es allen wirtschaftlich viel besser geht weil sie nicht mehr das von ihnen durch ihre arbeit erwirtschaftete Geld nach Belgrad liefern müssen.
Man könnte fragen, warum die Serben glauben das sie eine so große Nation sind obwohl sie weder eine Wirtschaft, Industrie, Sportnation oder sonstwas sind, obwohl ihr eigenes Land im Dreck versinkt und das nicht einmal dagegen was getan wird. Stattdessen träumt man von einem Großserbien wo man die Bosnier holt damit sie bei ihnen zusammenräumen...
Die Serben haben nicht einmal noch einen einzigen Krieg gewonnen, weder am Amselfeld noch sonstwo...
Die meisten haben immer noch nicht begriffen das sie auch gegen die Slowenen und Kroaten ein ganz fürchterliche aber sicher gerechte Niederlage erlitten haben.

Aber nun zum Ursprung deiner Frage bezüglich grösstes Wirtschaftsland.
Meiner Meinung nach ist das unmöglich, nicht wegen der derzeitigen Zustände im Land, auch Deutschland und Österreich sind einmal in Trümmern gelegen.
Es geht nicht wegen der Menschen. Man bekommt seinen Luxus nicht geschenkt, man muss einfach die Ärmel hochkrempeln und das beste draus machen. Die Serben sehen zwar den Luxus wenn Wohnmobile, Autos etc. auf ihren schweinteuren sogenannten Autobahnen fahren, aber das die meisten dafür ihr ganzes Leben lang gearbeitet haben, auch bei Null angefangen haben, das sehen sie nicht.
Wenn ich nach Bosnien komme dann verlangt der Teil der Verwandschaft meiner Frau die dem serbischen Lager zuzuordnen ist ungeniert Geld von mir, weil wir eh sowieso in Luxus leben und alles geschenkt bekommen... Ich sag dann immer geh einfach arbeiten, am besten beim eigenen Haus anfangen, es kann net so schwer sein das Gerümpel dort wegzuräumen, das steht schon seit 10 Jahren da....
Einmal ist sogar einer nach Österreich arbeiten gekommen, war aber net lange da, weil er das nicht ausgehalten hat 8 STunden am Tag und das 5x die Woche....

Tut mir leid Mico, ich halte nicht sehr viel von deinen Landsleuten, und solange Antimenschen wie ein Karadzic sich in diesem Land frei bewegen können würde ich diesen Staat sogar als terroristisch einstufen. Aber das schlimmste dabei ist, das diese Mörder immer noch als Kriegshelden verehrt werden. Da setzt es bei mir aus und wenn dann noch jemand behauptet das man dieses Land noch als Wirtschaftsmetropole etablieren könnte müßte ich laut lachen wenn es nicht so traurig wäre.

Ich würde gern einmal normal mit einem Serben über dieses Thema reden, bis jetzt habe ich noch keinen gefunden der nicht das Küchenmesser holen würde wenn man etwas gegen die serbische Politik sagt.
Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

29.04.2008 20:47
#27 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

Dienstag, 29. April 2008
Abkommen unterzeichnet
Serbien unterwegs nach Europa

Serbien und die Europäische Union haben in Luxemburg ein Abkommen über engere Beziehungen unterzeichnet. Das Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen eröffnet auch die Möglichkeit zu späteren Beitrittsverhandlungen. Es tritt jedoch erst in Kraft, wenn Serbien nachweislich alles tut, um mutmaßliche Kriegsverbrecher zu verhaften und an das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag auszuliefern.

Vize-Regierungschef Bozidar Djelic, der das Abkommen in Anwesenheit von Staatspräsident Boris Tadic unterzeichnete, sagte unter Anspielung auf die Parlamentswahl vom 11. Mai: "Wir werden in den kommenden Wochen aufgefordert sein, eine mutige Entscheidung für unsere europäische Zukunft zu treffen." Serbien werde "seinen vollen Beitrag zu Europa und all seinen Werten leisten", sagte Djelic. "Und das bedeutet auch uneingeschränkte Zusammenarbeit mit dem UN-Tribunal."

Auch Tadic versicherte, Serbien werde seinen vertraglichen Verpflichtungen nachkommen und mit dem UN-Gericht zusammenarbeiten. "Dies ist ein glücklicher Tag", sagte der slowenische Außenminister Dimitrij Rupel, derzeit EU-Ratsvorsitzender. "Serbien muss aber auch seine Bereitschaft zeigen, mit den anderen EU-Staaten zusammenzuarbeiten."

EU-Chefdiplomat Javier Solana zeigte sich überzeugt, dass vor allem die junge Generation Serbiens ihre Zukunft in Europa sehe. "Aber auch für Europa ist das wichtig. Denn Europa ist nicht vollständig ohne alle Länder des westlichen Balkans." EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn versicherte: "Sie sind niemals alleine auf dem Weg nach Europa. Bleiben Sie auf diesem Weg."

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.689

29.04.2008 22:47
#28 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

In Antwort auf:
Es tritt jedoch erst in Kraft, wenn Serbien nachweislich alles tut, um mutmaßliche Kriegsverbrecher zu verhaften und an das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag auszuliefern.


Also, keine Not, die Inkrafttretung dauert noch bis zum natürlichen Tod der Genannten.

jahrbahe Offline



Beiträge: 335

30.04.2008 10:49
#29 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

da geb ich fredinada völlig recht,

dieses abkommen gibt es seit Jahren... passiert is bis heute nichts.

S73 Offline




Beiträge: 1.482

30.04.2008 14:08
#30 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

In Antwort auf:
Also, keine Not, die Inkrafttretung dauert noch bis zum natürlichen Tod der Genannten.

Genau das war gestern auch mein Gedanke, als ich es in den Nachrichten hörte...

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

01.05.2008 11:16
#31 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen
@Mičo,
bei uns erzaehlt man ein Witz: Ein Zastava Yugo Fahrzeug,ist
einzige Serbe den man reparieren kann.
Uebrelege mal ob du mit deinen Beitraegen zu denen gehoerst
die man auch vieleicht reparieren kann,zumal du in einen
Demokratischen Land lebst.

Und wen Gotovina in deine Heimat das angerichtet haette
was Mladič un Co in Cro angerichtet haetten,den wuerde ich als
Richter auch straengstens verurteilen.

Ich habe viele Leute aus deine Heimat gekannt,kenne heute noch,
aber nur die mit denen mann vernuenftig reden kann,
leider gibt es wenige davon.In Familie habe ich auch deine Landsleute,
aber die haben gesundes Verstand.
Fange bitte nicht an mit der Parole:Wo ein serbische Grab ist,ist auch Serbien,
die Parolen von Milošević und Co,haben euch viel leid zugetragen,und niemand anders
weder Kroaten,Nato,oder Kosovaren.

>>> bitte bitte, lasst mir Mico aus dem Spiel und weckt nicht "schlafende Hunde"... - beka

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.428

25.05.2008 12:28
#32 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

Der 2.Weltkrieg ist 63 Jahre her und wir müssen noch heute vor allem die menschlichen Folgen spüren.Dann kann sich Mico ausdenken das alles was er meint nur ein grosser Traum ist.Die meisten Serben verehren heute noch ihre Kriegsverbrecher,das ist sehr beschämend und sollte auch dazu führen das solange dies vorhält dieses Land auch auserhalb der EU bleibt. Das der Herr Mladic flüchtig ist zeigt sein und seines Volkes charakter wieder.Hätte er an sein Volk gedacht hätte er sich stellen oder eine Kapsel schlucken müssen.Sollte die EU Serbien zu mehr Macht und Geld verhelfen,steht zu befürchten,das eines Tages wieder Panzer in anderen Ländern einrollen.Ich hoffe die EU ist sich dieser Verantwortung bewusst.Dasselbe gilt für alle Touristen,jeder Euro den man auf Serbiens Autobahn zahlt kann man sich denken wofür er verwendet wird.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Serbia333 Offline



Beiträge: 314

25.05.2008 12:40
#33 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

In Antwort auf:
Der 2.Weltkrieg ist 63 Jahre her und wir müssen noch heute vor allem die menschlichen Folgen spüren.Dann kann sich Mico ausdenken das alles was er meint nur ein grosser Traum ist.Die meisten Serben verehren heute noch ihre Kriegsverbrecher,das ist sehr beschämend und sollte auch dazu führen das solange dies vorhält dieses Land auch auserhalb der EU bleibt. Das der Herr Mladic flüchtig ist zeigt sein und seines Volkes charakter wieder.Hätte er an sein Volk gedacht hätte er sich stellen oder eine Kapsel schlucken müssen.Sollte die EU Serbien zu mehr Macht und Geld verhelfen,steht zu befürchten,das eines Tages wieder Panzer in anderen Ländern einrollen.Ich hoffe die EU ist sich dieser Verantwortung bewusst.Dasselbe gilt für alle Touristen,jeder Euro den man auf Serbiens Autobahn zahlt kann man sich denken wofür er verwendet wird.


Das zählt aber auch für die Kroaten & Bosniaken mit und ihren Kriegsverbrechern. Ja es werden sogar Massenmörder aus dem 2 WK verehrt obwohl dieser 63 Jahre her ist.

Gruss
Serbia333

cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.428

25.05.2008 18:52
#34 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

Nach dem 2. Weltkrieg haben die Russen noch bis in die sechziger Jahre deutsche Kriegsgefangene gefoltert und getötet und kein Hahn hat danach gekräht.Keiner dieser Generäle wurden bestraft.Auch ein Herr Busch müßte der Prozeß gemacht werden,aber wie so oft auf der Welt "alle Menschen sind gleich und manche sind gleicher".

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

25.05.2008 19:06
#35 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

Zitat von Serbia333
Ja es werden sogar Massenmörder aus dem 2 WK verehrt obwohl dieser 63 Jahre her ist.


Nicht nur die, die du meinst.
Gestern wurde jemand verehrt, der für den Mord und die Vertreibung von rd. 500.000 deutschstämmigen Männern, Frauen und Kindern, nach dem 2. WK aus Jugoslawien verantwortlich war. Er war ausserdem für die Errichtung des KZ Goli Otok verantwortlich, wo ebenso tausende von Menschen umgekommen sind.

Hier ein Video dazu:

http://dnevnik.hr/vijesti/hrvatska/brani...tita.html#video

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

25.05.2008 19:10
#36 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

Zitat von Soline1
Gestern wurde jemand verehrt....

Genau dem Klappskalli hatte es mein Vater zu verdanken das er 40 Jahre nicht in seine Heimat konnte.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

25.05.2008 19:19
#37 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

Zitat von Maslenica
.....hatte es mein Vater zu verdanken das er 40 Jahre nicht in seine Heimat konnte.


Dann hat er aber noch Glück gehabt. Dieser "wunderbare Mensch", hat selbst in Deutschland Menschen umbringen lassen.

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

25.05.2008 19:23
#38 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

Auf der Liste stand mein Vater auch.

Mrvica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 978

25.05.2008 19:30
#39 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen

Um die Probleme Serbiens zu lösen, müssen große Teile der Politik sowie der Bevölkerung Serbiens zuerst einmal aufhören den GROßSERBISCHEN Traum zu träumen.Die Zeit hat Serbien eingeholt.
Spuckt in die Hände ,baut eure Industrie wieder auf und Zeigt der Welt das ein neues Serbien ohne Krieg und Hass entstehen wird.

Serbia333 Offline



Beiträge: 314

25.05.2008 19:59
#40 RE: Serbien kann das grösste Wirtschaftsland des Balkans werden Thread geschlossen
In Antwort auf:
Um die Probleme Serbiens zu lösen, müssen große Teile der Politik sowie der Bevölkerung Serbiens zuerst einmal aufhören den GROßSERBISCHEN Traum zu träumen.Die Zeit hat Serbien eingeholt.
Spuckt in die Hände ,baut eure Industrie wieder auf und Zeigt der Welt das ein neues Serbien ohne Krieg und Hass entstehen wird.


Das ist schon seit 8 jahren der Fall, wenn du Serbien von 2000 mit heute vergleichst dann weisst du das der Prozess schon längst begonnen hat.

Gruss
Serbia333
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 9
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1205
Flutkatastrophe Hilfsangebote für Kroatien, Bosnien, Serbien, Tipps, Infos, Ansprechpartner.
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Cernik
70 08.07.2014 20:31
von Cernik • Zugriffe: 4669
Fernsehtipp Serbien: Do. 8.9.16 Bayern 10:30 Uhr Wildes Serbien
Erstellt im Forum Serbien-Forum von beka
23 16.08.2016 03:28
von beka • Zugriffe: 3224
Mo. 12.10.15 NDR 00:55 Uhr Hanseblick - Per Anhalter über den Balkan
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
45 11.10.2015 17:47
von beka • Zugriffe: 5084
Di. 23.8.2016 Bayern 14:15 Uhr Wilder Balkan
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
64 21.08.2016 19:01
von beka • Zugriffe: 12167
Beste Balkanfleisch und grösste Grillfestival auf dem Balkan jedes Jahr in Leskovac
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Mico
5 09.04.2007 06:24
von Mico • Zugriffe: 4124
VISIT SERBIA - Serbien's Schönheit
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Mico
101 20.03.2007 15:15
von bos-anka26 • Zugriffe: 21431
Jugendliche in Serbien / HipHop - Rap
Erstellt im Forum Serbien-Forum von Snjegulica
1 09.12.2006 01:51
von Ratibier • Zugriffe: 3466
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 7
Xobor Forum Software von Xobor