Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 91 Antworten
und wurde 16.594 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Aetz ( Gast )
Beiträge:

08.05.2007 21:55
#41 RE: Maut in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Wer auf Urlaub fährt und da wegen paar Euronen - sagen wir mal 20-30EUR - irgendwelche Mautstrecken meidet (und dadurch Umwege, Zeitverlust und die Gefahr von Landstraßen in Kauf nimmt), hat meines Erachtens sehr merkwürdige Prioritäten
Zumindest bin ich da nicht ein Sparefroh, schon gar net im Urlaub :-)


Das wird fuer alle Urlauber richtig sein. Fuer manche beginnt der Urlaub ja
schon bei der Anreise und es kommt vor, dass mautfreie Strecken wesentlich
schoener als mautpflichtige sind...

Daniel Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.153

08.05.2007 22:01
#42 RE: Maut in Kroatien antworten
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Das interessiert mich als Kunden doch ueberhaupt nicht. Wenn ich abwaege, ob ich auf der Autobahn fahre oder nicht,
dann vergeliche ich den mir Zuteil werdenen Nutzen und dem von mir zu entrichtenen Preis.
--------------------------------------------------------------------------------



Bei solchen Aussagen ist es sowieso zwecklos weiter zu diskutieren.


@Pelinkovetsch,

wieso? merkst du, dass dir dazu nichts mehr einfällt? Wo Aetz Recht hat, hat er Recht!
Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.631

09.05.2007 06:45
#43 RE: Maut in Kroatien antworten

In Antwort auf:
dass eine hoehere Maut in Oesterreich
gerechtfertigt ist oder nicht.
Muss hier nun doch nochmal einwenden; es haben nun schon einige vorgerechnet, dass die Maut in A. teurer sein soll als in HR, was aber so nicht richtig ist, denn: als Grundlage wurden hier stets "Urlaubsstrecken" herbeigezogen und da muss man nunmal einige Tunnels durchqueren und extra dafür löhnen, wenn aber keine mautpflichtigen Tunnels auf der Strecke liegen, kann man mit seinem einmal gekauften Pickerl für die Dauer dessen Gültigkeit, kreuz und quer- und wie man gerade lustig ist die Autobahnen benutzen, in HR hingegen muss man für jede Auf- bzw. Abfahrt auf/von die/der AB löhnen !!!

Fazit: in Österreich gibt es Monatskarte, in HR muss Django überteuerte Einzelfahrscheine kaufen !

Lieber einen Thun als nix tun!

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

09.05.2007 07:41
#44 RE: Maut in Kroatien antworten

In Antwort auf:
wieso? merkst du, dass dir dazu nichts mehr einfällt? Wo Aetz Recht hat, hat er Recht!


Mir würde jede Menge einfallen, Aetz hat auch nicht recht. Aber wenn Leute solche Aussagen tätigen ist es sinnlos mit denen zu diskutieren. Ich habe selten etwas schwachsinnigeres gehört. Könnte man damit vergleichen wenn sich jemand am Stadtrand ein Haus baut und dann verlangt das das gleiche Haus auf einem Berg auf 1500 m mit Hanglage wo über einen Waldweg das Baumaterial transportiert werden muß das gleiche kosten muß. Weil ja nur der Nutzen zählt.

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

09.05.2007 07:59
#45 RE: Maut in Kroatien antworten
In Antwort auf:
Fazit: in Österreich gibt es Monatskarte, in HR muss Django überteuerte Einzelfahrscheine kaufen


Stimmt und das ist Kacke, da für die meisten Kroaten nicht bezahlbar

Dafür sind die AB unter der Woche auch schön leer und man kann in 2 Stunden von Pag nach Zagreb brettern.
Ach, was bin ich wieder für ein Egoistenschwein

Aetz ( Gast )
Beiträge:

09.05.2007 08:17
#46 RE: Maut in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Fazit: in Österreich gibt es Monatskarte, in HR muss Django überteuerte Einzelfahrscheine kaufen !


Stimmt, das habe ich nicht bedacht. Eingeborene und Zugereiste in Oesterreich haben somit im
Vergleich zu Eingeborene und Zugereiste in Kroatien guenstigere Preise.

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

09.05.2007 08:26
#47 RE: Maut in Kroatien antworten

Ich stelle fest, das hier wirklich aus jedem, und sei es noch so ein unbedeutendes Thema, ein Fass aufgemacht wird.
Seid friedlich.

Gruß Alex

Alex

Aetz ( Gast )
Beiträge:

09.05.2007 08:39
#48 RE: Maut in Kroatien antworten
Zitat von Pelinkoquac
Ich habe selten etwas schwachsinnigeres gehört.


Wenn man meint, etwas "Schwachsinniges" zu hoeren, dann koennte das auch an der
eigenen Aufnahmefaehigkeit liegen. Die Wahrscheinlichkeit dafuer wird groesser,
wenn andere der Argumentation folgen koennen.

Zitat von Pelinkoquac
Könnte man damit vergleichen wenn sich jemand am Stadtrand ein Haus baut und dann verlangt das das gleiche Haus auf einem Berg auf 1500 m mit Hanglage wo über einen Waldweg das Baumaterial transportiert werden muß das gleiche kosten muß. Weil ja nur der Nutzen zählt.


Wenn Du (statt hier rumzupoebeln) versuchen wuerdest, den Inhalt anderer Beitraege zu erfassen,
dann wuerdest Du moeglicherweise feststellen, dass ich nie verlangt habe, dass das Haus am Berg
(= die Maut in Oesterreich) das Gleiche kosten muss wie das Haus am Stadtrand (= die Maut in
Kroatien). Ich habe lediglich festgestellt (und Dich damit zum widerholten Male korrigiert),
dass das Haus am Berg (mit der Korrektur von Ribar nur fuer den Durchreisenden) teurer ist, als
das Haus am Stadtrand.
Der Nutzen einer Sache ist im Allgemeinen nicht proportional zum Herstellungspreis.

Lieber Aetz, wenn du dich gelegentlich einloggen würdest, könntest du auch deine Beiträge selber korrigieren. Ich habe mir erlaubt, einmal Österreich in Kroatien umzuändern (Haus am Stadtrand)Vera
Gautino Offline



Beiträge: 3

12.05.2007 08:59
#49 RE: Maut in Kroatien antworten

Ich habe letztes jahr für die strecke Zagreb-Trogir mit meinem VW-Bus wohnmobil mit anhänger (kat3) 42 euronen gezahlt.also hin und zurück 84 euro.dabei bin ich urlauber und bring auch noch geld ins land.das ist mir schon etwas zu teuer,deshalb werde ich heuer wieder auf die balkanroute ausweichen.mit dem gesparten geld kann ich ja schon fast eine woche den campingplatz zahlen.ausserdem kann ich mir nicht vorstellen das sich das ein kroate das leisten kann.ihr könnt auch nicht immer andere länder mit kroatien vergleichen (österreich)denn nur weil andere mauten teuerer oder billiger sind,heiß es ja nicht für kroatien die gleiche maut zu verlangen,den ich verlange ja auch von kroatien nicht die gleiche infrastruktur wie z.b. in österreich.

Gruss Gautino

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.631

13.05.2007 10:39
#50 RE: Maut in Kroatien antworten

Seid aber mal alle froh, dass keine Türken an die Küste fahren; an der Mautstation Richtung Serbien (Türkenroute) staut sich der Verkehr während der Hauptsaison immer regelmäßig, weil fast jeder zweite Türke schier unendliche Verhandlungen mit dem Kassierer führt und versucht den Preis zu drücken ! Ich war schon zweimal kurz davor so einem Ibrahim die Barthaare zu stutzen, weil er mit seinem Schwachsinnsversuch mich und respektive alle anderen unnötig an der Weiterfahrt hinderte.

Lieber einen Thun als nix tun!

Sailor Offline



Beiträge: 505

13.05.2007 11:45
#51 RE: Maut in Kroatien antworten
@ Gautino

Mit 84 € bezahlst Du eine Woche Campingplatz ?

Das erzähl mal anderen.

Mast- und Schotbruch, Jürgen

Letovanic Offline



Beiträge: 245

13.05.2007 12:00
#52 RE: Maut in Kroatien antworten
Hmmm, wenn man Mautstation und Grenze zusammenlegen würde...



Gruß aus dem Allgäu, W.Wilhelm
Angefügte Bilder:
Mautstation-Grenze-TR.PNG  
Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

13.05.2007 19:42
#53 RE: Maut in Kroatien antworten
@ribar,

In Antwort auf:
Ich war schon zweimal kurz davor so einem Ibrahim die Barthaare zu stutzen, weil er mit seinem Schwachsinnsversuch mich und respektive alle anderen unnötig an der Weiterfahrt hinderte.

Aus reinem Interesse:
An welchem Grenzübergang war denn das?

lG Walter

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.631

13.05.2007 19:56
#54 RE: Maut in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Aus reinem Interesse:
An welchem Grenzübergang war denn das?
Das war nicht am Grenzübergang sondern an der Mautstation (bis letztes Jahr noch kurz hinter "Zupanja"), der Grenzübergang heißt Lipovac/Bajakovo.

Warst DU vielleicht einer der Ibrahims ??

Lieber einen Thun als nix tun!

rainer 2 Offline



Beiträge: 40

14.05.2007 07:45
#55 RE: Maut in Kroatien antworten
Hallo,ich gebe jetzt auch mal meine persönlich Meinung ab:
Für mich sind die Österreicher in Bezug auf Maut reine Abzocker:
Maut und Tunnelgebühren sind überteuert, es ist eine Unverschämtheit wie mit den Autofahrern umgegangen wird.
Baustellen?! werden immer vor der Hauptreisezeit begonnen, hauptsache der Verkehr wird behindert.
An jeder Ecke steht ein Blitzer, Touristen sind gut abzukassieren.
Ich fahre seit Jahren ins Alpbachtal zum Skifahren(meist Sonntags), endlich kein Stau vor Kufstein-Süd, dafür aber
Vignettenkontolle am nächsten Parkplatz,Autobahn komplett gesperrt.(Habe leider nicht mitgezählt, wie oft die Show aufgeführt wurde)
Die Mautgebühr in Kroatien ist für mich in Ordnung, da einige Tunnels dabei sind und die Autobahnen gut gepflegt werden.
Gruß Rainer,
der immer ein A-Jahrespickerl hat.
Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.631

14.05.2007 08:10
#56 RE: Maut in Kroatien antworten

In Antwort auf:
dafür aber
Vignettenkontolle am nächsten Parkplatz,Autobahn komplett gesperrt
Na ja, irgendwie müssen die ja auch kontrollieren ob die Leute auch bezahlt haben ! In Kroatien hast du dafür immer 2x Stopp (1x Ticket ziehen u. 1x bezahlen) und wenn man das über mehrere Fahrten rechnet, kommst in A zeitlich besser weg als z.B. in HR.
In Antwort auf:
An jeder Ecke steht ein Blitzer
Wo ist denn da das Problem ??? Dass man in A nicht zu schnell fahren soll, weiß man ja nicht erst seit gestern, wenn´s 140-150 KM/h fährst passiert so gut wie nix und das reicht doch für die Urlaubsfahrt völlig aus, wenn´s doch mal mit der Geschwindigkeit erwischt wirst (ich bisher nur 1x), dann bezahlt man doch "gerne" die paar Euros, ist wie Schwarzfahren; 30x fahren, 1x zahlen...ist doch ein guter Schnitt !
Wenn du natürlich erwischt wirst und dann noch maulst und versuchst alles abzustreiten, schaut´s schlecht aus; ich habe mit einem Lächeln bezahlt, war überaus höflich und habe den Uniformierten auch gesagt; hin- und wieder erwischt werden ist absolut o.k...hat mich dann nur € 20,- gekostet und die Jungs waren auch sehr freundlich !

Lieber einen Thun als nix tun!

rainer 2 Offline



Beiträge: 40

14.05.2007 08:48
#57 RE: Maut in Kroatien antworten

Hallo Ribar,
was ist in Österreich vor oder nach den Tunnels, da muß man trotz teuer erstandenem Jahrespickerl oft ziemlich lange stehen(Videomaut hilft auch nicht immer)!
Tempolimits auf Autobahnen in Österreich(80-100-110-130) zu "Gunsten der Umwelt" sind für mich reine Gelddruckmaschinen um die Staatskassen aufzufüllen.
Bitte meine Beiträge nicht falsch verstehen, ich habe viele Freunde und Bekannte aus Österreich und mag auch das Land und die Berge. Nur finde ich die Abzocke bei Autofahrern zum ......!
Gruß Rainer

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

14.05.2007 11:41
#58 RE: Maut in Kroatien antworten
In Antwort auf:
Dafür sind die AB unter der Woche auch schön leer und man kann in 2 Stunden von Pag nach Zagreb brettern

is in HR nich eine generelle Höchstgeschwindigkeit von 130.....

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.585

14.05.2007 11:48
#59 RE: Maut in Kroatien antworten

Da steht ja auch "man kann" und nicht "man darf", oder?

________________________
Meine Fotogalerie

Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

14.05.2007 12:26
#60 RE: Maut in Kroatien antworten

In Antwort auf:
Warst DU vielleicht einer der Ibrahims ??

Nö, aber ich habe gesehen, wie du dich geärgert hast
Ich kenne diesen Grenzübergang relativ gut ... und schon ziemlich lange,
darum habe ich nachgefragt

lG Walter

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Unser 1. Kroatien-Urlaub und viele Fragen
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von ms24v
25 15.11.2016 15:18
von Armin • Zugriffe: 1212
Reisekosten - Kroatien - PKW
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von I-Devil
18 21.09.2016 22:15
von fredinada • Zugriffe: 908
Anreise nach Kroatien und ein paar Fragen dazu
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von viator
6 06.06.2016 17:38
von anna-sophia • Zugriffe: 1316
Stuttgart-Berchtesgaden-Bled/Julische Alpen-Pula-Krka-Stuttgart ohne Maut?
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Berney
9 23.07.2015 11:19
von Davor47 • Zugriffe: 585
Maut Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von realo
3 07.07.2015 11:43
von realo • Zugriffe: 662
Erster Urlaub mit dem Auto - Strecke/Maut etc.
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Draugr
10 21.06.2015 20:00
von Kroatien-Trans • Zugriffe: 928
Fahrt nach Kroatien (Istrien/Pula) ohne Maut in Slowenien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von JungCamper
33 28.09.2014 20:27
von prati • Zugriffe: 6690
München <-> Split komplett Maut-/Vignettenfrei - Der Selbtsversuch ist geplant
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Bernie
11 02.04.2014 11:05
von bigger • Zugriffe: 2157
Bayern- Crikvenica Maut Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Jane0406
45 14.09.2012 16:44
von Jane0406 • Zugriffe: 1554
ETC Electronic Toll Collection - Maut Kroatien
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von grivel
1 03.05.2010 06:21
von Alex • Zugriffe: 1623
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 9
Xobor Forum Software von Xobor