Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 36 Antworten
und wurde 5.489 mal aufgerufen
  
 Witze und Humor in und über Kroatien, kroatische und andere Witze
Seiten 1 | 2
Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

10.07.2007 04:32
#21 RE: Kurrios antworten

Is das die neue großoffensive der Polenmafia?Und bei denen findet in nich allzu ferner Zukunft einen FIFA-Wettbewerb statt......Oh Gott.......aber den "bösen"Kroaten ja keine Stimme geben bei der Abstimmung!tz tz tz

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

14.07.2007 14:32
#22 RE: Kurrios antworten

womit man alles rechnen muss

Meldungen vom 14.07.2007 / 14:27 Uhr
Gefahrenmeldungen Straßen


Vorsicht auf der A9 Nürnberg Richtung München
zwischen Manching und Langenbruck liegt eine Holzpalette auf der mittleren Spur (14:29)



Vorsicht auf der A93 Regensburg
- Hof in beiden Richtungen zwischen Wernberg-Köblitz und Dreieck Oberpfälzer Wald ist eine ältere Dame mit dem Fahrrad auf der Fahrbahn unterwegs (14:26)



E-Teile > aB-S

MalaFrana Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.344

14.07.2007 15:08
#23 RE: Kurrios antworten


ältere Dame mit dem Fahrrad auf der Fahrbahn unterwegs


ja die Damen kommen auf komischen Ideen.

Angefügte Bilder:
damen auto.png  
krkan Offline



Beiträge: 24

15.08.2007 15:38
geklaut, aber guuuut ;-))) antworten

10 Gründe warum wir KROATEN keine Terroristen sein könnten...

- 8:45 ist für uns viel zu früh, um aufzustehen
- Wir sind grundsätzlich zu spät dran und hätten unter Garantie alle vier
Flüge verpasst (Kroaten leben nach einer eigenen Zeitrechnung)
- Schöne Frauen im Flugzeug hätten uns zu sehr abgelenkt (genau genommen
lassen wir uns von allem leicht ablenken)
- Wir sind grundsätzlich laut und hätten schon dadurch die Aufmerksamkeit
auf uns gezogen
- Es gab Essen und Trinken auf dem Flug. Also hätten wir vor lauter
trinken und feiern unsere Pläne sowieso vergessen
- Wir reden mit den Händen. Wie sollten wir also gleichzeitig noch Waffen
halten?
- Wir hätten uns nie einigen können, wer von uns das Flugzeug hätte
fliegen sollen
- Wir hätten Streit angefangen und uns wie immer geprügelt (ohne
Unterbrechung während des gesamten Fluges natürlich) während wir die
Verwandschaft der jeweils Anderen rückwirkend auf über 700 Generationen
verflucht hätten.
- Wir hätten die kroatische Flagge über die Cockpitscheibe gehängt und
das gesamte Flugzeug Rot, Weiß und Blau gestrichen (inklusive der
Sichtluken)
- Wir hätten schon Wochen vorher jedem von unserer Tat erzählt und
alle gebeten es im Fernsehen nicht zu verpassen und auf Video
aufzunehmen
Daher würden wir uns nicht als Terroristen eignen

Pozdrav krkan

kaifra Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 95

15.08.2007 16:17
#25 RE: geklaut, aber guuuut ;-))) antworten

Sehr lustig finde ich das nicht!

Frank

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

16.08.2007 11:37
#26 Der blinde Passagier antworten
Zitat:

Der blinde Passagier

Von einem Erlebnis,
auf das ich GERNE verzichtet hätte...


Kroatien, im Juni 2007


Langsam kroch die Sonne durch die hölzernen Jalousien, über den Fußboden an mein Bett heran und kitzelte mich im Gesicht.

Zeit zum Aufstehen.

Noch etwas müde und benommen- schlürfte ich über den langen Flur des Ferienhauses in die Küche und stellte die Kaffeemaschine an.

Mein Kollege war bereits zu seinem alltäglichen Frühmorgens-über-die-Insel-Lauf aufgebrochen
und meine Kollegin zählte derweil noch die zahlreichen Schafe in ihrem Traum... 9456... 9457... 9458...

Wie jeden Morgen folgte ich dem eisernen und mir selbst auferlegten Grundsatz:
Erst schwimmen- dann frühstücken! ...”



Den vollständigen Artikel gibt es hier: rp-online.de

E-Teile > aB-S

riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

21.08.2007 13:10
#27 RE: Der blinde Passagier antworten
Britin hängt 20 Stunden in Telekom-Warteschleife

Ungewöhnliche Geduld hat eine Kundin der British Telecom (BT) bewiesen: Die 51-jährige Kundin des englischen Telefonkonzerns blieb insgesamt 20 Stunden (!) in der Warteschleife des Telekommunikationsunternehmens. Erst nach 20 Stunden erfolglosen Ausharrens in der Warteschleife hat die Frau schließlich völlig entnervt aufgegeben. Die Britin aus Milford Haven habe sich beim Kundendienst beschweren wollen, weil ein BT-Techniker nicht zum verabredeten Termin in ihrer neuen Wohnung erschienen sei, berichtete die Zeitung "The Times".

Zunächst habe sie acht Stunden durchgehalten und sich Warteschleifen-Musik angehört, ohne dass der Kundendienst den Anruf angenommen habe - am Folgetag habe sie beim zweiten Versuch wieder nach acht Stunden aufgegeben. Am dritten Tag schließlich legte sie laut "Times" nach vier Stunden verzweifelt auf.

Nach drittem Versuch in Tränen ausgebrochen
Nach insgesamt 20-stündiger Wartezeit "war ich so fertig mit den Nerven, dass ich in Tränen ausgebrochen bin", berichtete die Frau der Zeitung: Schließlich sei es ein Kundendienst, und gerade eine Telefongesellschaft solle doch in der Lage sein, das Telefon zu beantworten. Ein Sprecher der BT sagte der Nachrichtenagentur AFP auf Anfrage, möglicherweise liege die Installation eines neuen Call-Center-Systems dem Problem zugrunde. "Wir arbeiten pausenlos, um dem Missstand abzuhelfen."

riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

11.09.2007 08:10
#28 Steil .... antworten

Räuber von Blindem aufs Kreuz gelegt

Buchstäblich aufs Kreuz gelegt hat ein Blinder einen 17-jährigen Räuber in der deutschen Stadt Marburg. Der Jugendliche spekulierte offenbar auf ein leichtes Opfer - und irrte sich damit völlig. Der Räuber dachte an leichte Beute, als er am Bahnhof den sehbehinderten Mann unter Androhung von Gewalt aufforderte, seine Stange Zigaretten herauszugeben. Nachdem das 33 Jahre alte Opfer nicht reagierte und seinen Weg einfach fortgesetzte, schlug der jugendliche Täter dem Mann mit der Faust ins Gesicht.

Was der Angreifer nicht ahnen konnte: Bei dem 33-Jährigen handelte es sich um einen ehemaligen Judo-Weltmeister der Sehbehinderten. Der Mann legte den Räuber mit wenigen Griffen aufs Kreuz, hielt ihn fest und rief laut um Hilfe. Ein Passant benachrichtigte die Polizei, die den 17-Jährigen festnahm.

grufty659 ( Gast )
Beiträge:

11.09.2007 09:56
#29 RE: Steil .... antworten

In Antwort auf:
Räuber von Blindem aufs Kreuz gelegt
Wenn wir Dich nicht hätten, dachte an Marburg in SLO

Angefügte Bilder:
scan.jpg  
riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

11.09.2007 10:53
#30 RE: Steil .... antworten

65-Jährige durfte in den USA keinen Wein kaufen

Eine Überraschung erlebte eine 65 Jahre alte Frau im US-Bundesstat Maine, als sie einige Flaschen Wein kaufen wollte: Da die Frau keinen Ausweis vorweisen konnte, der ihr Alter belegte, wurde sie an der Kasse vom Supermarktpersonal abgewiesen.
Eigentlich müsste sich die ältere Dame geschmeichelt fühlen. Es überwog aber dann doch der Ärger über den stumpfsinnigen Dienst nach Vorschrift: Da sie weder Personalausweis noch Führerschein bei sich hatte, durfte die 65-Jährige keinen Wein einkaufen. Eine Sprecherin der Supermarktkette erklärte, dass es üblich sei, von Personen einen Ausweis zu verlangen, wenn sie jünger als 45 Jahre aussehen.

"Niemand würde mich für 30 oder 40 halten", wunderte sich die abgewiesene Kundin. Nachdem sie den Wein nicht selbst kaufen durfte, bat sie einen Freund, der sie im Auto zum Supermarkt gefahren hatte, die Flaschen für sie zu kaufen. Doch auch das wollte der Kassierer nicht gelten lassen. Begründung: Eine solche Praxis sei zum Schutz von Minderjährigen verboten.

In Maine trat 2005 ein Gesetz in Kraft, das verlangt, dass Kunden, die jünger als 27 Jahre wirken, vor dem Kauf von Alkohol und Zigaretten ihre Volljährigkeit mit einem Ausweis nachweisen müssen.

man kanns auch übertreiben .........

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

11.09.2007 15:49
#31 RE: Steil .... antworten

In Antwort auf:
In Maine trat 2005 ein Gesetz in Kraft, das verlangt, dass Kunden, die jünger als 27 Jahre wirken, vor dem Kauf von Alkohol und Zigaretten ihre Volljährigkeit mit einem Ausweis nachweisen müssen

Na das war doch dann eher ein Kompliment.....Ich würde das jedenfals so auffassen!
...im ernst....Man sagt das die Deutschen so penibel sind

riddlergirl Offline

Ausgeschieden aus dem Kroatien-Forum

Beiträge: 3.022

27.09.2007 12:57
#32 wiiiiiiiiiiiiiie komantisch antworten

Heiratsantrag in Kreuzwort-Rätsel entdeckt

Kreuzworträtsel sind keine staubtrockene Angelegenheit. So romantisch wie das Kreuzworträtsel, das Jennie Bass in den USA kürzlich löste, sind allerdings wenige: Ihr Freund hatte die Rätsel-Macher überredet, seinen Heiratsantrag in das Rätsel einzuarbeiten.
Jennie Bass knobelte über dem Kreuzworträtsel des "Boston Globe"-Sonntags-Magazines. Ihr Freund Aric Egmont saß bei ihr, unterstützte sie und tat, als sei alles wie immer. Jennie stieß in einer Frage auf den Namen ihrer Schwester, in einer anderen auf den Namen ihres besten Freundes – und dachte an einen eigenartigen Zufall.

Doch dann wurde sie bei 111 quer stutzig: "Generic proposal", also "allgemeiner Vorschlag". Richtig entschlüsselt bedeutete "Generic" allerdings eine Kombination aus "Jen" und "Aric" und die einzig passende Lösungszeile war: "Will you marry me?" Aric ging beim Ausfüllen der Zeile auf die Knie und zückte den Ring, Jennie antwortet mit einem feierlichen "Ja". Bleibt nur zu hoffen, dass auch die anderen Knobler die richtige Lösung entdeckten.

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

27.09.2007 13:00
#33 RE: wiiiiiiiiiiiiiie komantisch antworten

Ungewöhnlich,aber schön

Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

03.10.2007 22:10
#34 RE: Frau zündete Penis an antworten
Auweia!!

Frau zündete Penis von Exmann an!

In Russland hat eine Frau den Penis ihres Exmannes in Brand gesteckt. Wie die Moskauer Polizei heute mitteilte, saß der Mann vor dem Fernseher und trank Wodka, als die Frau offenbar aus Frust darüber, dass sie mit ihrem Exmann weiterhin zusammenleben muss, zur Tat schritt. Ob der Mann wieder vollständig genesen wird, ist der Polizei zufolge "schwer vorhersehbar".

Der Mann sagte der Zeitung "Twoi Djen": "Es war unglaublich schmerzhaft. Ich habe lichterloh gebrannt." Er wisse nicht, womit er das verdient habe. Dem Angriff waren drei Jahre erzwungenen Zusammenlebens in einer kleinen Wohnung vorausgegangen. Obwohl das Paar bereits seit drei Jahren geschieden ist, musste es aufgrund der hohen Immobilien- und Mietpreise in Russland weiterhin eine Wohnung teilen.

Bratwurst-feeling

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.649

04.10.2007 06:33
#35 RE: Frau zündete Penis an antworten
In Antwort auf:
saß der Mann vor dem Fernseher und trank Wodka
Also merkt euch Männer: NUR Bier trinken, dann ist die Zündschnur nicht leicht entflammbar !!

Lieber einen Thun als nix tun!

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

20.05.2008 23:46
#36 Zufall? antworten
Zufall oder Vorherbestimmung?
Dateianlage:
ZUFALL oder Vorherbestimmung.pdf
cabrio Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.416

29.05.2008 23:01
#37 RE: Zufall? antworten
@ Kurios Meine Frau rief bei der Firme Quelle an wegen einer Bestellung.Der Mitarbeiter der sehr freundlich war lies sie 5 Minuten in der Schleife.Als er endlich wieder am Apparat war fragte meine Frau ihn in welchem Callzenter er sitzt.Er meinte im Callcenter Istanbul.Auf die Frage ob er uns verarschen will sagte er das die Quelle mehrere Center von Deutschland in die Türkei verlagern will.Ist doch gut,da ruft man von Augsburg bei Quelle an und wo landet man?

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software von Xobor