Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 30 Antworten
und wurde 3.213 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | 2
oceanpacific Offline



Beiträge: 7

14.06.2007 18:23
Reisebeginn antworten

Wir fahren am Samstag den .7.7.07 nach grebastica. Fahren in Deesen nähe Koblenz los über folgende Fahrstrecke.Deesen - Limburg - Wiesbaden - Frankfurt/Main - Aschaffenburg - Würzburg - Erlangen - Nürnberg - Neumarkt/Opf. - Regensburg - Deggendorf - Passau - Wels - Graz - Spielfeld - Maribor - Zagreb - Karlovac - Ogulin - Otocac - Gospic - Benkovac - Sibenik - Grebastica

Wie viel Zeit sollte ich einrechnen? Und wann am besten los fahren?
Muss ich dieser Strecke etwas besonderes beachten.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

14.06.2007 18:38
#2 RE: Reisebeginn antworten
lt. viamichelin

Phyrn-Route:
Zeit: 12h20 davon 10h52 auf Schnellstraßen
Entfernung: 1333km davon 1245km auf Schnellstraßen

Autobahngebühren: 31.04 EUR
Benzinkosten: 128.11 EUR
Kosten der Vignette: 7.60 EUR



über A10(wollte er mich zuerst schicken):
Zeit: 12h35 davon 11h30 auf Schnellstraßen
Entfernung: 1386km davon 1311km auf Schnellstraßen

E-Teile > aB-S

oceanpacific Offline



Beiträge: 7

14.06.2007 18:41
#3 RE: Reisebeginn antworten

Zu dem Zeitpunkt sind ja schon Ferien!! Ich dachte so um 2 Uhr nachts fahren, das dürfte dann doch recht zügig gehen, oder sollte ich noch früher los fahren da es ein samstag ist?

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.356

14.06.2007 18:51
#4 RE: Reisebeginn antworten
Hallo oceanpacific,

Das ist immer etwas schwierig zu sagen; zumal samstags in den Ferien
ist es meist krititsch, selbst wenn man nachts losfährt.
Auf der Seite des ÖAMTC gibt es aber Verkehrsprognosen:

Guck einfach in der Woche der Abfahrt in diesen Link und gib rechts "Samstag" ein:

http://www.oeamtc.at/verkehrsprognose/

Hier kann man sich vorher auch schon mal informieren:

http://www.adac.de/Verkehr/Verkehrsprogn...rcePageID=69155

Im Internet gibt es zusätzlich eine Vielzahl von aktuellen Verkehrsnachrichten zu finden. Ich selbst schaue immer bis kurz vor der Abfahrt rein und musste auch schon mal kurzfristig meine ganze Routenplanung umwerfen (letztes langes WE):

http://staumelder.lycos.de/

Gruß Armin
Carlo Offline




Beiträge: 250

14.06.2007 20:14
#5 RE: Reisebeginn antworten
Hallo,

wenn du um 2 Uhr losfährst, könnte es an den Mautstellen und Grenzübergang eng werden, da du dort wahrscheinlich zur Rush Hour eintreffen wirst. Ich fahre fast die selbe Strecke und habe für diese bisher immer 12 - 13 Stunden gebraucht. Allerdings fahre ich Freitag nachmittags los. So passiere ich abends bzw. nachts die Engstellen (Grenzübergänge und Mautstellen), welche zu dieser Tageszeit meistens leer sind. Aber die Nacht durchzufahren ist nicht jedermanns Sache.

Grüße
Carlo

--------------------------------
http://www.vodice.de.vu

fredinada Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.682

14.06.2007 22:38
#6 RE: Reisebeginn antworten

.Deesen... Hallo Westerwälder! Viele Grüße aus Rengsdorf! Wenn du Samstags fährst, ist es fast egal wann. Stress bekommst du unterwegs sowieso. Ich fahre schon seit Jahren Wochentags hin und auch wieder zurück. Wenn du was gebucht hast ab Samstag, musst du eben dadurch. kannst ja auch Glück haben...

fatsam1905 Offline




Beiträge: 2

14.06.2007 22:46
#7 RE: Reisebeginn antworten

Hallo, wäre es vielleicht sinvoll über Villach ,also
Karawakentunnel und nicht die größte Warteschlange Europas (Maribor)
zu fahren.
Naja hat wohl Vor und Nachteile.
Gruss
Jörg

Kroatien rules!
Zwar erst 5x mal da aber immer noch begeistert.

Hbgro Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 348

14.06.2007 23:02
#8 RE: Reisebeginn antworten
Hallo,
warum gibt es jetzt in Maribor soviel Staus?
Dort habe ich noch nie einen Stau gehabt. Ja mal in Spielfeld am Grenzübergang
und 4 - 5 km vor der kroatischen Grenze stockender Verkehr und kleine Wartezeiten.
Haben sie seit dem letzten Jahr in Maribor so die Verkehrsfühung abgeändert, dass man
nicht mehr durchkommt?

Gruss
Hans
Guenter Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 90

14.06.2007 23:02
#9 RE: Reisebeginn antworten

Guten Abend,
wenn wir fahren habe ich für mich so eine Richtzeit, vor allem wenn man Samstag reist,
7.00 Uhr durch Maribor und habe da nie ein Problem gehabt. In der Woche ist es etwas entspannter.

Gruß Günter

Hbgro Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 348

14.06.2007 23:05
#10 RE: Reisebeginn antworten

Hallo,

07.00 Uhr finde ich persönlich zu spät. Maribor sollte man zwischen 02.00 und 04.00 Uhr durchquert haben.
Gut, das sind meine Erfahrungen.

Gruss
Hans

oceanpacific Offline



Beiträge: 7

14.06.2007 23:36
#11 RE: Reisebeginn antworten

So früh kann ich nicht losfahren um bis 7 Uhr in Maribor durch zu sein. Kann erst nach 14 Uhr in die Wohnung!
Leider konnte man nur Samstags anreisen. Ich kann auch nicht morgens um 9 mit Kindern durch Kroatien bummeln wenn ich erst ab 2 in die Wohnung komme. Also muss ich hoffen das es irgendwie gut geht.

Kann noch jemand was zum Thema über Villach fahren sagen. Mir wurde bis jetzt immer die andere Strecke empfohlen.
Danke

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

14.06.2007 23:39
#12 RE: Reisebeginn antworten

Wo ist das Problem? Wir kommen immer am Vormittag an, parken das Auto, schnappen uns die Badeklamotten und gehen erstmal an den Strand...

________________________
Meine Fotogalerie

oceanpacific Offline



Beiträge: 7

14.06.2007 23:45
#13 RE: Reisebeginn antworten

Fährst du die Strecke alleine? Habe nochmal nachgeschaut wegen Villach und dieses gefunden as sagt ihr dazu im gegensatz zur ersten Strecke?
Deesen - Limburg - Wiesbaden - Frankfurt/Main - Aschaffenburg - Würzburg - Erlangen - Nürnberg - Ingolstadt - München-Nord - München-Süd - Rosenheim - Salzburg - Bischofshofen - Radstadt - Spittal/Drau - Villach - Kranj - Ljubljana - Novo Mesto - Karlovac - Ogulin - Otocac - Gospic - Benkovac - Sibenik - Grebastica

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.589

14.06.2007 23:51
#14 RE: Reisebeginn antworten

Die Strecke dürfte noch stauanfälliger sein als die über Maribor. Wenn du nicht am Samstag früh vor 2-3 Uhr durch die Tunnel bist, stehst du mit Sicherheit im Stau und dir leuchten die Schilder "Blockabfertigung" entgegen.

________________________
Meine Fotogalerie

Carlo Offline




Beiträge: 250

15.06.2007 07:34
#15 RE: Reisebeginn antworten
Ich habe auch schon morgens um 2 vor dem Tauerntunnel fast 2 Stunden gebraucht bis ich durch war. Ich fahre nur noch über die Phyrnautobahn. Habe da die besten Erfahrungen gemacht und so gut wie nie im Stau gestanden. Und das obwohl ich auch immer am Wochenende und in der Hauptreisezeit fahre. Allerdings fahre ich dann nachts durch die ganzen Engstellen.

Aktuelle ADAC-Meldungen:

Österreich:

Zum ungewollten Parkplatz für Autofahrer in und durch Österreich wird die Tauernautobahn (A 10). Grund dafür sind die bei hohem Verkehrsaufkommen notwendigen Blockabfertigungen vor dem Tauerntunnel und Katschbergtunnel. Den beiden Tunneln weicht man am besten auf folgenden Routen aus: Katschbergbundesstraße (nur für Pkw bis 3,5 T), Tauernschleuse (Autoverladung) zwischen Böckstein und Mallnitz sowie Felbertauernstraße. Weitere unfreiwillige Stopps drohen auf der A 10 wegen Fahrstreifenreduzierung im Abschnitt Gmünd-Maltatal - Knoten Spittal-Millstätter See in Kärnten. Weitere Problemstrecken in Österreich sind wegen regelmäßiger Überlastung die Brennerautobahn A 13 (vor der Mautstelle Schönberg) und die Fernpassstrecke sowie wegen Baustellen mit Fahrstreifenreduzierung die Westautobahn A 1 Wien - Salzburg zwischen Steinhäusl und St. Christophen (rund 35 Kilometer westlich von Wien) und die Süd-Autobahn A 2 Klagenfurt - Villach am Wörthersee zwischen Pörtschach-Ost und Pörtschach-West.

Kroatien:

Kroatien-Urlauber, die über die italienische Stadt Triest zur Südspitze der Halbinsel Istrien wollen, müssen auf der südöstlichen Umfahrung von Triest, der SS 202 (die Verlängerung der A 4) längere Fahrzeiten durch Baustellen einkalkulieren. Weitere Staufallen für Kroatien-Urlauber: die beiden einröhrigen Tunnel Mala Kapela (bei Josipdol) und Sveti Rok (nördlich von Zadar) auf der A 1. Länger kann es auch für Kroatien-Urlauber dauern, wenn sie über die noch nicht komplett durchgängige slowenische A 2 zwischen Karawankentunnel und Ljubljana anreisen. Mehrere Lücken erweisen sich bei hohem Verkehrsaufkommen immer wieder als Staufallen.

Kroatien:
Ab sofort schneller nach Dalmatien

Autofahrer, die ihren Urlaub in Dalmatien verbringen und die Anfahrt über die österreichische Pyhrnautobahn wählen, kommen ab sofort schneller ans Ziel. Am Dienstag, 29. Mai, wurde in Kroatien auf der A 2 (Macelj - Zagreb) der 17 Kilometer lange Abschnitt zwischen dem slowenisch-kroatischen Grenzübergang Macelj und Krapina für den Verkehr freigegeben. Damit besteht eine fast lückenlose Autobahnverbindung von Passau über Graz und Maribor zur kroatischen Hauptstadt Zagreb, wo man Anschluss an die dalmatinische Autobahn A 1 (Zagreb - Split) hat.

Die rund 50 Kilometer lange Lücke in Slowenien bleibt allerdings noch länger bestehen. Die 14 Kilometer lange Ostumfahrung von Maribor wird voraussichtlich erst 2011 fertig, während es für die anschließende knapp 40 Kilometer lange Verbindung von Maribor über Ptuj zum Grenzübergang Macelj noch keine konkreten Ausbaupläne gibt.

Auch die dalmatinische Küstenautobahn A 1, die bereits jetzt durchgängig von Zagreb nach Split führt, wird länger. Voraussichtlich Ende Juni wird der 37 Kilometer lange Abschnitt zwischen Split/Dugopolje und Sestanovac eröffnet. Bis circa 2011 soll die Autobahn bis Dubrovnik führen.

Carlo

--------------------------------
http://www.vodice.de.vu

Hbgro Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 348

15.06.2007 08:14
#16 RE: Reisebeginn antworten

In Antwort auf:
Kann erst nach 14 Uhr in die Wohnung


hallo,
lass dies mal das zweite Problem sein. Du wirst noch froh sein, wenn du bis 18-19.00 Uhr am Ziel bist.
Also den Blick auf die gefährdenden Stellen lenken, sprich
1. Slowenien: wenn möglich nach Mitternacht bis 04.oo Uhr durchqueren
2. Tunnel in Kroatien: wenn möglich vor 06.00 Uhr bis 07.00 Uhr durchqueren zumindest den Mala Kapela.
Danach kannst du ganz gemütlich nach einer netten Rastmöglichkeit umschau halten.
Die Fahrt über Villach kann ich nicht empfehlen, aber wenn viele diese Strecke wählen fahr ich auf der Phyrnautobahn
leichter.
Aber jeder muss seinen ihm passenden Weg selber finden.
Viel Glück und gute Reise.
Grüsse
Hans

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

15.06.2007 09:36
#17 RE: Reisebeginn antworten

In Antwort auf:
Die Fahrt über Villach kann ich nicht empfehlen, aber wenn viele diese Strecke wählen fahr ich auf der Phyrnautobahn
leichter.



würde sagen "viele" ist untertrieben, denke 80% der Kroatienurlauber fahren über die A10, weil sie nichts anderes kennen oder kennen wollen.
Ich fahre seit 1988 die Pyhrn-Strecke(da war sie gerade im Bau) und hatte dort noch nie einen Stau!

Man fährt gemütlicher - gut, bei Klaus hat man auf 80km/h begrenzt - da geht es durch paar Hangtunnels und paar km sind einspurig. Man muss aber nicht mehr die Autobahn verlassen.

E-Teile > aB-S

Patrick ( Gast )
Beiträge:

15.06.2007 15:10
#18 RE: Reisebeginn antworten

Also wir fahren seit 8 Jahren immer über die A10, und kommen immer gut vorran... Natürlich ist die STrecke vermutlich voller als andere,
aber wir nehmen immer die B99 um den Tauerntunnel rum, und fahren durch den katschbergtunnel, und haben eigentlich noch nie Probleme gehabt.
die B99 ist auch eigentlich okay zu befahren, wenn man genug PS hat... aber 100 reichen eigentlich... Deshalb ist die A10 gar nicht so schlimm...

Sandra73 Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.649

15.06.2007 15:23
#19 RE: Reisebeginn antworten

Ich kenne beide Routen. Aber da wir gennerell erst zu den Schwiegerletern(Eltern vom Mann) fahren die in der Nähe von Zagreb wohnen ist mir die Strecke über A10 einfacher. Auch wenn ich das Teilstück zwischen Radstadt und Liezen nicht mag. Es ist auf jeden Fall billiger weil ich ja keine Tunnels zahlen muß.

Grüßle das Hexle

biba Offline




Beiträge: 1.536

15.06.2007 16:14
#20 RE: Reisebeginn antworten

Wir fahren seit ca 6 Jahren nur noch die Phyrn-Strecke. Mittlerweile habe ich meine Tunnelangst durch das dauernde U-Bahn-fahren abgelegt. Weiß auch an welcher Brücke ein Blitzerkasten sitzt. Wir werden wohl die nächstren Jahre nicht mehr über die Tauern-Strecke fahren.

In Antwort auf:
die B99 ist auch eigentlich okay zu befahren, wenn man genug PS hat
hat mich bei meinem kleinen Diesel Citroen eine Zylinderkopfdichtung gekostet

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Autoführerschein in D vergessen! Und dann?
Erstellt im Forum Reisedokumente und Zoll / Zollbestimmungen, Einreisebestimmungen für K... von holidaymaker
21 12.05.2016 18:39
von Sockenmann • Zugriffe: 1183
Strände an denen Hunde erlaubt sind Porec, Vrsar, Rovinji
Erstellt im Forum Mit Hund oder Katze in den Urlaub nach Kroatien von mymileni
1 25.08.2015 11:03
von Claudi72 • Zugriffe: 1543
Kroatien-Urlaub günstig buchen
Erstellt im Forum Biete Ferienwohnung, Ferienhaus, Appartment, Zimmer für den Urlaub in ... von Thofroe
0 10.07.2009 14:27
von Thofroe • Zugriffe: 2566
Ferienwohung in Baska Voda für 4-5 Pers. v. 04.07.09 bis 01.08.09
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Kiki7480
12 30.01.2009 12:14
von Chris • Zugriffe: 899
Mit Sportboot auf die Insel Ugljan? Wer kann helfen?
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von WÜ-Claudi
12 13.04.2013 23:14
von Jürgen-Klaus • Zugriffe: 1955
Urlaub in GRADAC 2005 > Teil 8 - DUBROVNIK, Cavtat + Mlini - 01
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Hartmut
0 22.06.2005 20:21
von Hartmut • Zugriffe: 1962
Biograd n.m.? - Kroatienneulinge suchen Tipps und Hilfe bezüglich Zielfindung.
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von sonnestattregen
0 07.05.2005 11:58
von sonnestattregen • Zugriffe: 2226
Internetuser reisen wieder mehr / Kroatien vor dem grossen Touristenansturm
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Thofroe
4 21.06.2006 12:31
von katimato • Zugriffe: 1219
Prima Service der Jadrolinija in Kroatien
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Armin
6 04.10.2004 08:43
von Vera • Zugriffe: 1208
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 14
Xobor Forum Software von Xobor