Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 417 Antworten
und wurde 15.717 mal aufgerufen
  
 Sport und Sportler in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 21
Split Casual Offline



Beiträge: 85

03.08.2007 19:37
#21 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

bin eben erst nach hause gekommen. wann genau sinfd die spiele ??

dinamo hat ne minichance, wenn werder so spielt wie am ende der letzten saison bzw jetzt im sommer,zumal ich werder schwächer einschätze als lezztes jahr, werder wird in der bundesliga maximal uefa cup platz holen. naja , bei hajduk wirds schwerer

zet Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.530

03.08.2007 20:41
#22 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

hey marduk,fuer wenn bist du jetzt???gruss zet

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

04.08.2007 12:15
#23 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

Die (Zagreb) hauen wir wech!

Thomas Schaaf trift mit Werder auf NK Domzale oder Dinamo Zagreb.
03.08.2007, 11:17 Uhr
News

CL-Quali: Werder trifft auf Domzale oder Zagreb

Werders Gegner in der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation steht noch nicht endgültig fest. Die Grün-Weißen treffen am Mittwoch,15.08.2007, um 20.30 Uhr auf den Sieger aus der Zweitrunden-Begegnung zwischen NK Domzale und Dinamo Zagreb. Das Hinspiel im slowenischen Domzale endete 2:1(1:0) für Zagreb, das Rückspiel findet am Dienstag, 07.08.2007 statt.

Die Bremer haben am Mittwoch, 15.08.2007, um 20.30 Uhr zunächst ein Heimspiel. Das Rückspiel ist für den 28./29.08.2007 terminiert.

Dinamo Zagreb setzte sich in der 1. Qualifikationsrunde mit 1:1 und 3:1 n.V. gegen FK Khazar Lenkoran durch. NK Domzale besiegte den FK Tirana mit 1:0 und 2:1 und zog somit in die 2. Runde ein.


Reaktionen auf die Auslosung:

Jürgen L. Born, Vorsitzender der Geschäftsführung (bei der Auslosung vor Ort):
"Wir sind nicht unglücklich mit dem Los, auch wenn ich lieber erst auswärts gespielt hätte. Zufrieden bin ich aber erst, wenn das Rückspiel abgepfiffen worden ist und wir in die Champions League eingezogen sind. Ich denke, dass sich Dinamo Zagreb nach dem 1:2-Auswärtssieg im Hinspiel durchsetzen wird. Vor Ich habe hier bei der Auslosung gehört, dass sie in ihren ersten beiden Liga-Partien jeweils fünf Tore geschossen haben."

Cheftrainer Thomas Schaaf:

"Es sieht momentan so aus, als ob wir gegen Zagreb spielen werden. Sie stehen für eine langjährige Tradition und für guten Fußball. Falls es doch gegen die Slowenen gehen sollte, wissen wir auch, dass sie technisch beschlagen sind. Von allen Teams, die sich qualifiziert haben, müssen wir eine starke Leistung erwarten. Dass wir zuerst ein Heimspiel haben, ist egal. Das hat die Vergangenheit gezeigt.

Natürlich haben wir uns alle Team schon mal angeschaut. Zagreb kennen wir etwas besser. Aber wir werden nun alle möglichen Informationen einholen. Wir erwarten von uns selbst, die erste Runde zu überstehen."


Jurica Vranjes, Werder-Profi und kroatischer Nationalspieler:

"Ich bin ganz sicher, dass Zagreb unser Gegner sein wird und darüber würde ich mich sehr freuen. Es ist immer etwas Besonderes in die Heimat zu kommen, und dann auch noch beruflich. Ich kenne Dinamo Zagreb sehr gut, kenne jeden Spieler. Sie haben ein starkes Team, aber wir müssen keine Angst haben. Ich denke, dass unsere Aufgabe vor zwei Jahren gegen Basel schwieriger war.

Aufpassen muss man sicher auf die Nummer 10, Modric, mit ihm spiele ich auch in der Nationalmannschaft. Zwei ihrer besten Spieler haben sie jedoch zuletzt verkauft. Da Silva ging in der Vorbereitung zu Arsenal London, Corluka wechselte vor zwei Tagen erst zu Manchester City. Diese Abgänge haben sie geschwächt.

Das Publikum wird die Mannschaft nach vorn peitschen, aber es ist auch nicht so fußballverrückt. Das Stadion ist nur voll, wenn die Nationalmannschaft spielt oder UEFA-Cup-Spiel oder ein Derby ansteht. Ansonsten spielen sie ihre normalen Liga-Partien oft nur vor vier- oder fünftausend Zuschauern."

Ivan Klasnic, Werder-Profi und kroatischer Nationalspieler:

"Zagreb wird es werden, das lassen sie sich gegen Domzale nicht mehr nehmen. Denn Zagreb ist eine absolute kroatische Spitzenmannschaft. Sie haben einige Hochkaräter im Kader. Modric zum Beispiel, er ist unser Spielmacher in der Nationalmannschaft. Aber auch Georg Koch zähle ich dazu, der dort sehr gut hält. Ihren besten Stürmer, da Silva, haben sie jetzt allerdings zu Arsenal verkauft. Ich wäre so gern bei dieser Partie dabei."

Co-Trainer Wolfgang Rolff:

"Egal, ob es der slowenische oder der kroatische Vertreter wird, uns erwartet ein technisch versiertes und laufstarkes Team. Dinamo Zagreb besticht vor allem durch sehr gute Nachwuchsarbeit. Sie bringen seit Jahren immer wieder internationale Stars heraus. Ich freue mich auch auf ein Wiedersehen mit Georg Koch, der dort Torhüter ist. Wir haben uns mal kennen gelernt, als ich ein Trainerpraktikum in Eindhoven absolviert habe und er dort Torhüter war. Er ist ein guter Rückhalt."

Kevin Schindler, Werder-Profi:

"Über die Mannschaften kann ich jetzt noch nicht soviel sagen. Da muss ich mich selbst erstmal schlau machen. Bisher weiß ich nur, dass Georg Koch Torhüter bei Zagreb ist. Wir sind zwar Favorit, aber es wird sicher keine leichte Aufgabe."

die Stimmen sammelten Michael Rudolph und Timo Strömer


http://www.uefa.com I Alles zur Champions League

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

04.08.2007 12:18
#24 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

In Antwort auf:
hey marduk,fuer wenn bist du jetzt???gruss zet


Angesichts der immerwiederkehrenden peinlichen und sinnlosen Ausraster der BBB möchte ich mich von Dinamo distanzieren.

Verfolge gerne noch die HNL aber ich steh zu 100% zu meinem Hauptverein SVW!

Rest is mir wurscht.

Wobei ich die Historie und Geschichte von Hajduk sehr eindrucksvoll finde. Jaja, Lagerwechsler,Fähnchenschwenker usw kommt jetzt.

Aber BBB und die Vereinsführung von DZ ist mir echt zu hohl.

Hoffe mir nun keine "ForumsFeinde" einzufangen.

Aber auf ein faires und hoffentlich erfolgreiches QualiMatch für den SVW

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Split Casual Offline



Beiträge: 85

04.08.2007 12:33
#25 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

marduk, du bis kein kroate ??? naja, wenn ich sehe was fuer kuttige dumbratzen in deutschland im stadion rumlaufen ist deine meinung über bbb egal

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

04.08.2007 12:59
#26 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

In Antwort auf:
marduk, du bis kein kroate ???
In Antwort auf:


habe ich nie behauptet


naja, wenn ich sehe was fuer kuttige dumbratzen in deutschland im stadion rumlaufen ist deine meinung über bbb egal


Die laufen ja dann auch überall rum gelle!

Und was interessiert dich meine Meinung über BBB? Denke du bist Hajdukfan?

Egal, das Thema ist ja hier ein anderes gelle und über meine Äußerung möchte ich keine abschweifende Diskussion anstoßen.

So long und auf 3P für SVW!

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Split Casual Offline



Beiträge: 85

04.08.2007 13:20
#27 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

klar bin ich kein bbb. ich will nur darauf hinweisen, dass bbb und torcida den deutschen fanszenen klar überlegehn sind, vielleicht abgesehn von eintracht frankfurt und dynamo dresden. also die 2 vereine die in kroatien gecahtet werden. in deutschland haben die stadien einen zu hohen schnitt, da zu viele dummbeutel zum spiel fahren. gerae auswärtsspiele werden von der ballermann fraktion viele meinen azuswärts fahren zu muessen. in polen, kroatien,, serbien, griechenland usw sind ausäwrtspiele gefährlich und jeder der auswärts fährt, rechnet damit überall angegriffen zu werden und so heult keiner sinnlos rum. gerade polen ist diesbezueglich klar geregelt. pazifisten und co sehen die spiele im tv und auswärts fährt nur die erste reihe an top leuten..

egal ob torcida oder bbb, niemand erlaubt gästefans in gutsherrenmanier durch die stadt zu laufen, außrer ist sind freunde ( mostar ) oder deutsche oder iren. alle anderen werden sofort angegriffen !

André Offline




Beiträge: 4.413

04.08.2007 13:22
#28 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

Naja. Das Rückspiel hat Dinamo wohl gegen NK Domzale im Sack. Aber nach der demütigen Niederlage gegen Werder bleibt Dinamo dann wenigstens die Teilnahme am UEFA-Cup...!

Sieger zweifeln nie - Zweifler siegen nie!

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

04.08.2007 15:55
#29 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

@ Pharao: dem ist nichts hinzuzufügen

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

09.08.2007 09:45
#30 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

Dinamo wartet auf Werder

Druckansicht

In der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation wird Werder Bremen auf den kroatischen Verein Dinamo Zagreb treffen. Zagreb setzte sich am Dienstagabend im Rückspiel der 2. Runde mit 3:1 (2:1) gegen den slowenischen Verein NK Domzale durch. Bereits das Hinspiel hatte der kroatische Meister mit 2:1 gewonnen. Ihrer Favoritenrolle wurden auch die Glasgow Rangers gegen Zeta Golubovci (Montenegro) gerecht.

Das Rückspiel wurde für Dinamo Zagreb wie erwartet nicht mehr zur Stolperfalle. Das Team des ehemaligen Hannover 96-Trainers Branko Ivankovic setzte sich am Dienstagabend mit 3:1 (2:1) gegen den slowenischen Vertreter NK Domzale durch. Bereits das Hinspiel hatte Zagreb mit 2:1 für sich entschieden.

Bereits frühzeitig stellte Dinamo die Weichen auf Sieg. Ognjen Vukojevic (16.) und Tomislav Sokota (22.) schossen eine 2:0-Führung heraus. Sokota traf bereits beim Sieg im Hinspiel.

Auch der zwischenzeitliche Anschlusstreffer durch Dario Zahora (27.) brachte Dinamo Zagreb nicht mehr vom Weg ab. Sammir sorgte in der 60. Minute für die endgültige Entscheidung.

Somit wird Werder Bremen in der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation auf Dinamo Zagreb treffen. Die Hinspiele werden am 14. und 15. August ausgetragen, zwei Wochen später finden die Rückspiele statt. Dabei kommt es auch zu einem Wiedersehen mit einem alten Bekannten aus der Bundesliga. Das Tor Dinamos wird von Georg Koch gehütet, der erst im Sommer vom MSV Duisburg nach Zagreb übersiedelte.

Auch die Glasgow Rangers wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Die Schotten setzten sich bei Zeta Golubovic (Montenegro) mit 1:0 durch, nachdem sie bereits das Hinspiel mit 2:0 gewonnen hatten. Glück hatte dagegen der FC Kopenhagen, der beim israelischen Verein Beitar Jerusalem die Verlängerung benötigte, um mit 1:1 ein Runde weiterzukommen. Das Hinspiel hatten die Dänen mit 1:0 gewonnen.

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

09.08.2007 18:47
#31 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

Das Maksimir-Stadion ist ein Hexenkessel par excellence. Arsenal London hat sich vor einem Jahr dort ganz wohl gefühlt und gewann 3:0.
08.08.2007, 14:11 Uhr
News

Was kommt da auf uns zu? Das ist Dinamo Zagreb!

Der kroatische Vereins-Fußball ist kein Schwergewicht in Europa, doch den Club aus seiner Hauptstadt sollte man nicht unterschätzen. Dinamo Zagreb, Werders Gegner in der Champions-League-Qualifikation bringt fußballerisch ganz sicher einiges auf die Waage!
Dinamos Trainer Branko Ivankovic, hier bei der WM 2006 in Deutschland.

Größter Erfolg liegt 40 Jahre zurück

Dinamo ging 1945 aus der Zwangsfusion zweier Zagreber Klubs hervor. Er war einer der Größen in der jugoslawischen Liga und gewann hier vier Meisterschaften und sieben Pokale. 1967 gelang sogar ein europäischer Triumph: der Gewinn des Messepokals (heute UEFA-Cup) durch ein 2:0 und 0:0 gegen Leeds United ist der größte Erfolg in der Vereinsgeschichte. Doch die wahre Glanzzeit von NK Dinamo Zagreb begann ein Vierteljahrhundert später, mit der Gründung einer eigenen Liga im unabhängigen Kroatien 1991. Gemeinsam mit Hajduk Split dominiert Dinamo die heimische "1. HNL" und kommt auf bereits neun Meistertitel und acht Erfolge im nationalen Pokal. International allerdings konnte das Aushängeschild bisher nicht über den kroatischen Schatten springen und schaut auf zwei Champions-League-Teilnahmen als größte Erfolge zurück. 1998/99 und 1999/2000 mischte Dinamo jeweils in der ersten Gruppenphase mit, erreichte aber beide Male nicht die nächste Runde. In Erinnerung blieb einzig ein torloses Unentschieden am 1. Spieltag 99/00, als Dinamo ein 0:0 in Old Trafford ertrotzte. Manchester United war nach dem sensationellen Triumph über Bayern München damals ja Titelverteidiger.

Gerade in den letzten zwei Jahren hat Zagreb seine Ambitionen wieder unterstrichen. Nach zwei sehr souveränen Meisterschaften und dem Double im vergangenen Jahr hat das Team nun einfach den Anspruch, auch auf höherer Ebene etwas zu erreichen. Der schlechte Eindruck aus dem letzten Jahr soll unbedingt korrigiert werden. Auch da erreichte Dinamo die 3. Qualifikationsrunde zur Königsklasse, scheiterte aber deutlich gegen Arsenal London (0:3 und 1:2). Auch im UEFA-Cup kam gleich in der 1. Runde das Aus (1:2 und 1:3 gegen AJ Auxerre). Gegen Werder soll es nun gelingen, wieder in den Kreis der 32 Besten Europas zu gelangen. Die Stationen auf diesem Weg hießen Khazar Lankaran und NK Domzale. Gegen den Meister aus Aserbaidschan tat sich Dinamo überraschend schwer und musste nach einem 1:1 in Lankaran im Rückspiel in die Verlängerung, behielt dort dann aber mit 3:1 die Oberhand. NK Domzale aus Slowenien wurde dagegen besser beherrscht, 2:1 und 3:1 lauteten die souveränen Ergebnisse.
Von Duisburg auf den Balkan: Georg Koch, Dinamos Nummer 1.

Junges, hungriges, unberechenbares Team

Auffällig ist, dass Dinamo schwer auszurechnen scheint. Für die neun Tore in der Qualifikation waren acht verschiedene Spieler verantwortlich. Nur Tomislav Sokota traf doppelt. Ähnlich sieht es in der Liga aus. Hier hat Zagreb in den ersten drei Spielen bereits 14 Tore geschossen! Sieben Torschützen teilen sich diese Zahl, die gefährlichsten sind Stürmer Mario Mandzukic und der "Zehner" Luka Modric mit je drei Treffern. Die Bilanz des letzten Kalenderjahres lässt den Schluss zu, dass Dinamo in Kroatiens Liga unterfordert ist. Eine einzige Niederlage steht saisonübergreifend zu Buche, am 4. November 2006 wurde bei NK Sibenik mit 1:2 verloren – mit 92 von 99 möglichen Punkten holte man den Titel, 20 Punkte vor Hajduk Split. Auch in der neuen Saison ist Zagreb schon wieder das Maß aller Dinge.

Möglich macht das eine sehr hungrige junge Mannschaft, die mit in die Heimat zurück geholten, routinierten Legionären und in den letzten Jahren vermehrt auch Brasilianern und Afrikanern ergänzt wird. 1998 holte Dinamo den jungen Brasilianer Eduardo in seine Jugend. Der junge Mann entwickelte sich prächtig, nahm die kroatische Staatsbürgerschaft an, wurde Kapitän und wechselte vor dieser Saison gewinnbringend zum FC Arsenal. Georg Koch, der vom MSV Duisburg kam, setzt die mit Jens Nowotny begonnene kleine Tradition deutscher Spieler fort. Chefcoach des kroatischen Rekordmeisters ist derzeit Branko Ivankovic, der in der Saison 1999/2000 auch einmal kurz Hannover 96 trainierte. Danach war er bei der kroatischen Nationalmannschaft tätig und betreute von 2004 bis zur WM 2006 die Auswahl des Iran. Danach heuerte er bei Dinamo an – höchst erfolgreich.
Ein kleiner Vorgeschmack auf die Bengalo-Show, die Werder in Zagreb erwartet.

Das "Maksimir" und die "BBB"

Heimstatt der Dinamos ist das Maksimir-Stadion, benannt nach einem Stadtteil Zagrebs, es wird schon seit 1998 ständig umgebaut und soll nach seiner Fertigstellung 2009 52.000 Plätze bieten. Derzeit finden knapp 39.000 Fans Platz. Auf der Nordtribüne herrschen die "Bad Blue Boys", eine fanatische, einflussreiche und pyrotechnisch bewanderte Ultra-Gruppierung, die ihr Team bedingungslos unterstützt, aber auch das "bad" nicht immer zu Unrecht im Namen trägt.

Dinamo sieht sich gewappnet für die Duelle mit Werder. "Wir alle denken, dass wir Werder schlagen und die Champions League erreichen können", sagt Zagrebs Stürmer Tomislav Sokota. Auch sein Trainer Ivankovic ist recht zuversichtlich: "Bremen ist ein starkes Team, vor allem bei Freistößen und Ecken. Aber nach dem Weiterkommen gegen Domzale haben meine Spieler weniger Druck. Ich hoffe, dass für uns etwas drin ist." Die Grün-Weißen treffen am Mittwoch, 15.08.2007, um 20.30 Uhr im Bremer Weser-Stadion auf Dinamo. Das Rückspiel findet am Mittwoch, 29.08.2007, um 20.30 Uhr im "Maksimir" statt.

von Enrico Bach

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

10.08.2007 13:17
#32 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

News

ZDF überträgt Hin- und Rückspiel der CL-Qualifikation live

Die Termine für die beiden Champions-League-Qualifikationsspiele gegen Dinamo Zagreb stehen endgültig fest. Das Hinspiel wird in der kommenden Woche, wie bereits vermeldet, am Mittwoch, 15.08.2007, um 20.30 Uhr im Weser-Stadion stattfinden. Das Rückspiel beginnt zwei Wochen später, am Mittwoch, 29.08.2007, ebenfalls um 20.30 Uhr im Maksimir-Stadion von Zagreb. Beide Spiele werden live im ZDF übertragen.

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

14.08.2007 14:45
#33 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

Einige News zum morgigen Spitzenspiel (20.30 Uhr im ZDF):

http://www.sport1.de/de/sport/artikel_1566609.html

Bok!


Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

14.08.2007 17:02
#34 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

Und hier noch ein Hinweis für alle Kroaten in D., die sich das Spiel morgen live anschauen wollen:

Sve ulaznice koje nisu prodane u Zagrebu od sutra, s početkom u 14.00 prodavat će se u hotelu Maritim u Bremenu. Pokraj recepcije će biti organiziran poseban štand na kojem će se prodavati ulaznice. (Hompage Dinamo)

Pozdrav Soline

Mico Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 659

14.08.2007 17:35
#35 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen
@split casual


Das stimmt nicht ganz,1991 meine ich habt ihr von unseren Delije (Roter Stern Belgrad)im eigenen Stadion in Zagreb maechtig auf den Hintern gekriegt.Mit unseren Delije ist nicht zu spassen.Hab das Video gesehen,auf eigenn Tribuenen liefen die BBB von den Fans aus Belgrad weg.


ps> Heute spielt RS Belgrad auch gegen Glasgow Rangers um den CL Einzug.Hinspiel ist in Glasgow,wird richtig schwer den zur Zeit sind wir nicht in bester Form.

Mico Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 659

14.08.2007 17:46
#36 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

uebrigens eine schande das Partizan gesperrt wurde nach dem sie den kroatischen Club aus BiH so klar geputzt haben.Naja Hauptsache mein Club ist noch im Rennen und hat den UEFA Cup einzug sicher falls es gegen Glasgow net klappt.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

14.08.2007 17:51
#37 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen
Und was war das, was die Partizan-Fans in Mostar angestellt haben?

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

15.08.2007 07:38
#38 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen
Bin zwar kein Werder Anhänger, sondern:



doch ich drücke heute den Bremern die Daumen

Bok!

P.S.: Heulsuse Georg Koch bekommt heute 3 eingeschänkt.
Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

15.08.2007 07:49
#39 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

In Antwort auf:
doch ich drücke heute den Bremern die Daumen

bist du kein kroate?oje.......

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

15.08.2007 07:52
#40 RE: Champions League, UEFA , Ui-Cup 2007/08 Thread geschlossen

die fischköpp bekommen ne packung

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 21
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
UEFA EURO 2016
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von Orebic&Peljesac
2 29.08.2014 18:08
von beka • Zugriffe: 691
Champions League, UEFA , Ui-Cup 2016/17
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von Marduk
437 24.11.2016 18:57
von cabrio • Zugriffe: 16699
Champ und euro league quali
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von PascalBocholt
1 02.07.2010 08:38
von beka • Zugriffe: 571
Champions League, UEFA , Ui-Cup 2009/10
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von André
365 25.05.2010 18:52
von beka • Zugriffe: 9615
Champions League, UEFA , Ui-Cup 2008/09
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von André
299 28.05.2009 22:19
von cabrio • Zugriffe: 8671
UEFA Champions League Qualifikation
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von Soline
25 12.04.2007 12:41
von Marduk • Zugriffe: 1609
Champions League 06/07
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von André
6 05.12.2006 20:25
von zet • Zugriffe: 917
Eilig: Champions League
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von Marduk
15 29.03.2006 20:51
von beka • Zugriffe: 1559
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 5
Xobor Forum Software von Xobor