Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 43 Antworten
und wurde 7.038 mal aufgerufen
  
 Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien
Seiten 1 | 2 | 3
majasira Offline



Beiträge: 3

09.07.2007 12:57
Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten

Hallo Zusammen,

kann mir bitte jemand eine Antwort zu folgendem Problem geben?? Zwar chartere ich schon seit 15 Jahren, aber es ergeben sich ja immer wieder neue Geschichten - auf die ich auch gerne verzichten könnte.

Über eine deutsche Agentur (Dagen) haben eine befreundete Familie und meine Familie (8 Personen) von Samstag an eine Bavaria 44 ab Zadar gechartert. Nun teilt mir die Agentur Dagen mit, dass die "Partner"-Agentur Blu Balu in Zadar wohl insolvent ist und diese Agentur in Zadar an den eigentlichen Vercharterer (scheiß Schneeballsystem)kein Geld überwiesen hat. Jetzt habe ich zwar den Sichherungsschein, aber voraussichtlich kein Schiff oder eventuell ein Ersatzschiff.

Da bin ich für gute Ratschläge so richtig dankbar.

Alex Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.528

09.07.2007 13:08
#2 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten

Guten Rat habe ich leider auch keinen, habe aber eben diese Mail von SKIPPERRTIPS erhalten.

Hallo liebe Skipper,



aus aktuellem Anlass haben wir beschlossen, einen Sondernewsletter zu versenden.

Eines der größten Charterunternehmen, BLU BALU aus Österreich, hat oder wird Insolvenz anmelden. Die Homepage ist bereits abgeschaltet. Im Moment ist das Konkursverfahren jedenfalls noch nicht eröffnet.
Hunderte von Charterkunden sehen ihren Urlaub gefährdet.
Wir haben dazu eine Sonderseite, die laufend aktualisiert wird, veröffentlicht, auf der Sie Informationen erhalten können.

Auch werden wir versuchen, Ihnen doch noch kurzfristig zu einer Charter zu verhelfen.



Ihr SKIPPERTIPPS-Team

Angela, Gerd, Hans, Jenny, Katarina, Sabina, Tobias und Victor

Alex

Sailor Offline



Beiträge: 505

09.07.2007 13:12
#3 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten

Du siehst und beschreibst Deine Lage absolut richtig.

Schiff ist erst einmal weg. Geld (noch) nicht.

Schritt eins nach dem Crash.
Sofort bei der Versicherung, mit Beweis aller Kosten, Deine Ansprüche geldwerter Art geltend machen. Zinsverlust nicht vergessen ! Blu Balu ist ja wohl nicht der Veranstalter, oder?

Schritt zwei nach dem Crash.

Wenn ihr überhaupt noch segeln wollt. Das Schiff müßte ja frei sein, Blu Balu soll ja die Verträge gekündigt haben. Schnell Kontakt mit dem eigentlichen Veranstalter aufnehmen, und das Schiff direkt ordern. Ihr müßt zwar nochmals zahlen, aber die Versicherung wird ja das vorläufig verlorene Geld erstatten. Zinsverlust s.o. nicht vergessen.

Mast- und Schotbruch, Jürgen

majasira ( Gast )
Beiträge:

09.07.2007 13:18
#4 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten

Mensch, das geht aber schnell. Ihr seid ja wirklich klasse in diesem Forum.

Nach Telefonaten mit dem Vercharterer sieht es so aus, als ob das Schiff wirklich noch geblockt und frei wäre. Das wäre insofern toll, als wir unsere Kinder dieses Jahr zum ersten Mal ans Segeln heranführen wollen.

Edwin D Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 265

09.07.2007 20:17
#5 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten

In Antwort auf:
Schritt eins nach dem Crash.
Sofort bei der Versicherung, mit Beweis aller Kosten, Deine Ansprüche geldwerter Art geltend machen. Zinsverlust nicht vergessen ! Blu Balu ist ja wohl nicht der Veranstalter, oder?


Ich möchte ja die Hoffnung nicht nehmen, aber es kommt darauf an, für welchen Fall der Sicherungsschein gilt - in der Regel haben den die Agenturen für den Fall einer Insolvenz des Veranstalters abgeschossen - da BB in dem Fall aber nicht der Veranstalter sein dürfte, nützt möglicherweise auch der Sicherungsschein nichts!

Nochmals zahlen ist freilich eine Möglichkeit, da das Schiff ja bis dato für Euch gebucht (also reserviert) sein müsste!

Ich hoffe für Dich, majasira, dass das nochmal gut ausgeht!

L.G.

Edwin

PS: Etwas unüblich finde ich allerdings, dass eine Agentur (Dagen) bei einer anderen Agentur (BB) einbucht und nicht direkt beim Veranstalter...

...---...

Praschl Edeltraud ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2007 12:44
#6 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten

Hallo Edwin,
Ich hab heute morgen von der Zahlungsunfähigkeit von BB erfahren und bereits mit der Yacht-Pool Versicherung telefoniert. Außer dass heute ein Statement herauskommen soll aber noch nichts erfahren.

Mein Problem ist jetzt folgendes: wir haben für 14 Tage im September in Split ein Boot über BB gechartert. Das heisst auch, die Hälfte des Preises bereits angezahlt. Als Veranstalter wird "A-Classis" in der ACI Marina Split im Chartervertrag angeführt. Ich kann aber weder eine Tel.Nr. noch eine E-Mail Adresse im Internet finden, um dort anzurufen und Informationen bezgl. unseres Bootes zu bekommen.
Hat vielleicht irgend jemand eine Ahnung, wie ich zu einer Kontaktadresse kommen kann?
Bei BB hebt natürlich keiner mehr ab!

L.G.
Traude

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.810

11.07.2007 12:55
#7 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten
In Antwort auf:
Als Veranstalter wird "A-Classis" in der ACI Marina Split im Chartervertrag angeführt. Ich kann aber weder eine Tel.Nr. noch eine E-Mail Adresse im Internet finden, um dort anzurufen und Informationen bezgl. unseres Bootes zu bekommen.



hier - aus dem kroatischen Telefonbuch:

A CLASSIS d.o.o. Zagreb
21000 Split, Uvala Baluni

- prodaja jedrilica i charter usluge (+385) 21 339 072
- telefaks (+385) 21 339 073


SAILING BOATS AND YACHTS
VESSELS
BOAT RENTAL AND CHARTER

E-Teile > aB-S

Edwin D Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 265

11.07.2007 13:01
#8 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten

Hallo Traude!

Hier der Link zur Homepage: Leider ist die verlinkte Seite nicht mehr verfügbar. - Thofroe

BB soll nun telefonisch wieder erreichbar sein und der Konkurs angeblich abgewendet! Weiters soll BB an Lösungen für die Kunden arbeiten!

Ich würde also nochmal versuchen, mit BB in Kontakt zu treten, auch wenn da momentan sicher die Leitungen heiß laufen!

L.G.

Edwin

...---...

Praschl Edeltraud ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2007 13:22
#9 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten

Vielen Dank für die Info!!

LG
Traude

bamboojoe ( gelöscht )
Beiträge:

11.07.2007 22:49
#10 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten

Hallo,

auch ich habe eine Hunter bei BB sprich aber A-Classis gechartert.
Dieses über eine Agentur.
Da ich ein guter Kunde bin hat die Agentur mir direkt bei A-Classis die Yacht nochmal gechartert. Es wurde nochmals eine Restsumme gezahlt und nun hoffe ich, am 14.7. meine Hunter 38 zu bekommen! Denke es geht aber klar!

Kann ja mal bescheid geben ob alles geklappt hat.

Gruß

Joe

majasira ( Gast )
Beiträge:

12.07.2007 09:42
#11 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten

Hallo Zusammen,

die ganze Geschichte ist wirklich unbeschreiblich. Die Yachtpool zahlt in der Tat nur dann, wenn BluBalu Insolvenz anmeldet. Das macheen die aber offensichtlich nicht. Damit geht die ganze Geschichte dann wohl in einen betrügerischen Konkurs über. Jetzt kenne ich österreichisches Recht nicht, aber in Deutschland zieht sich so etwas ewig und bringt dann meistens außer Anwaltskosten nichts.

Unsere Bavaria 44 war für die Woche für 2.500,- € gechartert bei Tankerkomerc in Zadar. Das Boot ist zwar noch frei, aber die "guten Menschen" wollen jetzt für das gleiiche Boot 2.900,- € haben. Echt sportlich die Kollegen. Und das mache ich dann mal gar nicht mit.

Wir haben jetzt ein anderes Boot gechartert und unsere Charteragentur (Dagen) stellt sich prima und wirklich bemüht auf.

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.573

12.07.2007 16:44
#12 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten
Soeben erreichte mich eine Pressemitteilung der Firma Blu Balu Yachting.
Deren Inhalt möchte ich hier veröffentlichen:

----------

Was ist passiert ?

Vorige Woche kam es beim wachstumstärksten Yachtcharteranbieter Europas um dem Marktführer von Yachtcharter in Kroatien, der Akuda Blue Water & Holidays GmbH. (Blu Balu Yachting) zu einem finanziellen Betriebsunfall. Die Liquidität des Unternehmens nahm aufgrund verschiedener externer Einflüsse derart ab, dass das Mödlinger Unternehmen nicht mehr in der Lage war, allen Kunden die für den 7. Juli & 14. Juli gebuchten Charteryachten zu übergeben.

Ein Hauptgrund für diese angespannte Situation liegt darin, dass bereits im Jänner angezahlte Yachtkontingente von werftneuen Yachten trotz verbindlicher Zusage bis heute nicht bereit stehen und die fehlenden Yachten teuer am freien Markt zugekauft werden mussten.

Verstärkt wurde die, vor allem für die Blu Balu Kunden, sehr unangenehme Situation dadurch, dass ein deutsch-kroatischer Mitbewerber (Baotic) am Freitag, den 6. Juni begonnen hat, in diversen Segel-Foren Unwahrheiten zu verbreiten, die vor allem Lieferanten und Banken von Blu Balu verunsichert haben. Das Argument des Herrn B., er hätte das gemacht um Kunden zu schützen, ist unhaltbar, denn gerade durch diese unlautere Aktion haben noch mehr Kunden grossen Schaden erlitten. Die Beweggründe des Herrn B. müssen daher wo anders liegen.

Die 3 Baotic – Unwahrheiten

1. Blu Balu hat Insolvenz eingereicht (Dieser Forumstitel wurde nach telefonischer Aufforderung geändert)

2. Blu Balu hat am 7. Juni alle Mitarbeiter gekündigt.

3. Blu Balu hat die Fa. Grgic gekauft.

Alle 3 Behauptungen sind falsch. Blu Balu hat nicht vor, Konkurs anzumelden. Blu Balu hat nicht alle Mitarbeiter gekündigt. Blu Balu hat nicht die Fa. Grgic gekauft.

Wie geht´s weiter ?

Das gesamte Blu Balu Team versucht den entstandenen Schaden zu reduzieren. Blu Balu nimmt mit allen betroffenen Kunden und Agenturen Kontakt auf und versucht gemeinsam Lösungen zu finden. Die Betreuung der Kunden ist im Moment oberstes Ziel von Blu Balu.

Die Geschäftsführung von Akuda Blue Water & Holidays GmbH. arbeitet im Moment unter Hochdruck an der Lösung dieser Herausforderung und hofft, dass ab 21. Juli wieder ein geordneter Charterbetrieb aufgenommen werden kann.

Konkrete Hilfe für betroffene Kunden:

Das Blu Balu Büro ist natürlich weiterhin besetzt und es sind alle Mitarbeiter telefonisch, über Fax und Email wie gewohnt erreichbar.

Der Geschäftsführer der Akuda Blue Water & Holidays GmbH., Herr Ing. Markus Hauer, bedauert diese Situation und hofft, den entstandenen Schaden bei Kunden, Agenturen und Lieferanten so rasch wie möglich ausgleichen zu können.

Weitere Neuigkeiten und Informationen für betroffene Kunden werden auf unserer Homepage http://www.blubalu.com veröffentlicht.

--------------------------------------------------------------------------------

Bei Rückfragen stehen wir gerne jederzeit zu Verfügung.
Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel,

Ing. Markus Hauer
Geschäftsführer
________________________________________

Be free and canny!

Akuda Blue Water and Holidays GmbH
Enzersdorfer Strasse 7
2340 Mödling
Austria

Tel: +43/2236/21 3 28
Fax: +43/2236/21 3 28 - 66



----------

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

Gast
Beiträge:

13.07.2007 17:07
#13 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten

Ich habe vom 14.07.-28.07.2007 bei blu balu eine Elan 45 gechartert und den vollen Betrag ca. € 4.900.- eingezahlt. Am 11.07.2007 hat mir blu balu mitgeteilt, dass auf Grund von Zahlungsschwierigkeiten die Yacht nicht zur Verfügung steht. Die Nachfrage bei Elan yachting hat ergeben, dass die Yacht bereits weiterverchartert ist, da blu balu keine Zahlungen an Elan Yachting weitergeleitet hat. Die Nachfrage bei einem Rechtsanwalt, welcher mit der Sachlage vertraut ist, hat ergeben, dass ich den eingezahlten Betrag nicht mehr rückerstattet bekommen werde.

Gast
Beiträge:

13.07.2007 17:12
#14 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten

Stimmt nicht! blu balu ist telefonisch nicht erreichbar. Wohne zufällig in Mödlig - beim Büro sind die Firmentafeln entfernt, nur auf den Fenstern gibt es noch Aufkleber, die auf blu balu hinweisen. Erboste Charterer stehen vor verschlossenen Türen. Die von mir gecharterte Yacht ist bereit weiterverchartert - von blu balu kam KEINE Hilfe den urlaub doch noch zu retten. 5.000.- € sind weg!!!

Thofroe Offline

Forenbetreiber / Kroatienforum


Beiträge: 8.573

13.07.2007 17:30
#15 RE: Insolvenz Blu Balu in Zadar? antworten
Da ich stets um eine möglichst objektive Berichterstattung bemüht bin, habe ich auf Grund des vorstehenden Beitrages in Österreich angerufen.
Obwohl man 17.25 Uhr sicher nicht mehr als normale Geschäftszeit bezeichnen kann, erreichte ich bei der Firma Blu Balu sofort einen Ansprechpartner.

Die Aussage, dass niemand mehr telefonisch erreichbar sei, ist also falsch.

Der nette Herr aus Mödling teilte mir mit, dass dort keine Firmenschilder abmontiert wurden. Das kann ich von hier aus zwar nicht überprüfen. Es klingt aber glaubwürdig.

Die beiden vorstehenden anonymen Beiträge wurden laut IP-Adresse vom gleichen Schreiber verfasst. Möge sich also jeder selbst ein Bild davon machen.

-------------------------------
Zum Finden von Informationen über Kroatien gibt´s die Kroatien-Suchmaschine.

dmcreisen ( gelöscht )
Beiträge:

18.07.2007 12:24
#16 einbuchen via blu balu???!!! antworten

Dass dagen bei blu balu eingebucht hat kommt daher: blu balu bemüht sich, dass andere agenturen über blu balu ihre yachten einbuchen - quasi als großhändler möchten sie fungieren. das erhöht deren margen bei den anbietern vor ort.
auch uns von Dmc-Reisen wollten sie mit im boot haben - allerdings haben wir beste kontakte zu unseren internationalen partnern und können und wollen selbstständig und unabhängig agieren.

schöne tage!
hans mühlbauer

Edwin D Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 265

18.07.2007 12:57
#17 RE: Insolvenzantrag von Blu Balu antworten

Mittlerweile steht fest, dass Blu Balu Antrag auf Insolvenz gestellt hat!

Hier die Mitteilung des Geschäftsführers: Leider ist die verlinkte Seite nicht mehr verfügbar. - Thofroe


L.G.
Edwin

Zitat von der oben genannten Internetseite:

Mitteilung vom 18. Juli 2007:

Als Geschäftsführer der Akuda Blue Water and Holiday GmbH bedauere ich, Ihnen
mitteilen zu müssen, dass wir leider nicht mehr in der Lage sind, unsere
übernommenen Verpflichtungen zu erfüllen.

Wir sind daher leider gezwungen, einen Insolvenzantrag einzubringen.

Ich möchte mich bei allen Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und Partnern für
das Vertrauen bedanken und bedauere die unerfreuliche Entwicklung sehr.
Ing. Markus Hauer

...---...

trojan ( gelöscht )
Beiträge:

19.07.2007 10:36
#18 RE: einbuchen via blu balu???!!! antworten

Ich finde das einfach Super,

nicht das Leute um Ihr Geld kommen, das ist auf keinen Fall Ok und ich hoffe das es irgend eine möglichkeit gibt euer Geld retour zu bekommen. Aber ist es für einigermassen Kaufmännisch denkende Leute nicht klar das das mit den Preisen die BluBalu und auch andere anbieten nicht funktionieren kann ????

Denke das es in den nächsten Monaten bzw. Jahren noch einiges an Marktbereinigung geben wird, was auch gut ist. Der Markt wird sich selber regeln und die Geiz ist Geil Einstellung die derzeit in Deutschland und Österreich vorherscht wird sich hofentlich auch wieder beruhigen.

Ich habe einen guten Bekanten der Motoryachten verkauft, die Erfahrung zeigt das wenn es Probleme mit Kunden gibt nur solche sind die zuerst den letzten Preis haben wollen, und dann noch versuchen zu reklamieren, versteht mich nicht falsch wenn die reklamation gerechtfertigt ist ist das absolut das recht des Kunden aber oft ist es doch so das es nicht gerechtfertigt ist. Wenn man bei einem Boot auch einwenig verdient hat es auch kein Problem kulant zu sein und alle sind zufrieden, wenn man aber der Preis im Keller ist gibt es immer wieder diskusionen. Das gleiche ist bei Charterfirman, wenn jeder nurmehr mit der Menge kalkuliert bleibt der Service auf der Strecke und niemand ist wirklich zufrieden - nicht der Kunde und nicht der Vercharterer.

OK ist nur meien Meinung aber ich hab sie einfach mal schreiben müssen.

Schöne Grüße aus Graz

Karl

Wolfman Offline



Beiträge: 8

19.07.2007 11:06
#19 RE: einbuchen via blu balu???!!! antworten

Hallo,

auch ich bin Betroffener dieser Insolvenz. Vielleicht kann mir jemand helfen, meinen konkreten Vercharterer zu finden: in meinem vertrag ist hier "G. Poeschl / Blu Balu" genannt. Weiß jemand, wer sich dahinter verbirgt? Danke!

Wolfman

Edwin D Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 265

19.07.2007 12:29
#20 RE: einbuchen via blu balu???!!! antworten

In Antwort auf:
in meinem vertrag ist hier "G. Poeschl / Blu Balu" genannt. Weiß jemand, wer sich dahinter verbirgt? Danke!



Hallo Wolfman!

Normalerweise sollte auch noch der Name des Veranstalters in Kroatien angegeben sein!

Aber wenn Du mir den Schiffstyp und die Ausgangsbasis nennst, kann ich Dir ev. auch
den Veranstalter nennen!

L.G.

Edwin

...---...

Seiten 1 | 2 | 3
«« Ohne Worte!
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zadar – lebendige Stadt mit mediterranen Flair
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von Edeline
2 01.12.2016 13:39
von Ud-kroat • Zugriffe: 679
Bootsummeldung unter kroatische Flagge - Zadar
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von heob21
9 13.04.2015 13:28
von kornatix • Zugriffe: 1513
wunderschöne Ferienwohnungen am Meer Kroatien, Zadar
Erstellt im Forum Ferienwohnungen in Dalmatien (Zadar - Omis) von Apartmani Rustica Zadar
2 06.03.2016 20:50
von Apartmani Rustica Zadar • Zugriffe: 916
Kajaktour - Einkaufen auf Inseln bei Zadar
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von Kajaker
44 30.09.2014 23:19
von Kajaker • Zugriffe: 3032
Zadar 26.07.14 bis 09.08.14
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Die_Dani
5 21.02.2014 19:38
von Chris • Zugriffe: 598
Wohin in der Region Zadar
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von Jelsea
19 16.01.2015 22:11
von beka • Zugriffe: 4386
Urlaub in Zadar Anreise mit Fähre
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Vallis
1 24.12.2013 11:37
von veli-rat • Zugriffe: 676
Insolvenz in Deutschland-Betrieb in Kroatien
Erstellt im Forum Auswandern nach Kroatien / Wehrdienst in Kroatien / Jobs u. Jobsuche /... von Lutz64
5 06.06.2012 12:49
von katjo80 • Zugriffe: 993
AeroLloyd-Insolvenz und Neuanfang !
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Franky
15 05.03.2005 17:11
von bonaca • Zugriffe: 1279
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 6
Xobor Forum Software von Xobor