Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 16 Antworten
und wurde 2.948 mal aufgerufen
  
 Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung
ht Offline



Beiträge: 10

18.07.2007 13:37
Satelliten-Internet antworten

Hallo Forumfreunde!

Wir haben in Dalmatien ein Ferienhaus mit Telefonanschluss. Wir benutzen diesen Anschluss für Internet dial-up Verbindungen. Da die Verbindung im vergleich zu DSL natürlich sehr schlecht ist bin ich am überlegen Internet per Satellitenempfang zu installieren.

Hat jemand damit Erfahrungen gesammelt?

--HT

crofan Offline



Beiträge: 546

18.07.2007 14:11
#2 RE: Satelliten-Internet in Kroatien antworten

In Kroatien gibt es doch jetzt auch in vielen Orten DSL. Bei Euch nicht?

Ansonsten gibt es noch von Vodatel Sat ADSL.

crofan Offline



Beiträge: 546

18.07.2007 14:34
#3 RE: Satelliten-Internet antworten

Wo man in Kroatien DSL bekommt siehst Du auf folgender Karte:
[Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

Einfach auf die Region klicken, und schon erscheinen die Orte.

Eine andere Möglichkeit ist es über die Telefon-Nr. das herauszubekommen.
Auf der Seite: http://www.t-com.hr/privatni/internet/maxadsl/

In der Mitte rechts steht: PROVJERA DOSTUPNOSTI, UNESITE BROJ TELEFONA
Dort die richtige Vorwahl auswählen und die Telefon-Nr. eintragen und dann auf KRENI.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.811

18.07.2007 14:43
#4 RE: Satelliten-Internet in Kroatien antworten

E-Teile > aB-S

ht Offline



Beiträge: 10

18.07.2007 17:19
#5 RE: Satelliten-Internet antworten

Vielen Dank für die Beiträge bisher. Bei uns gibt es leider kein DSL oder 3G aber vielen Dank für die Hinweise. Bei Vodatel werde ich mich melden aber ich habe bereits mehrere Installateure angerufen die dort auf der Webseite gelistet sind. Jedoch hat da niemand so richtig Erfahrung damit...

Beka, danke auch für den Link zu der anderen Diskussion. http://www.filiago.de sieht sehr interessant aus aber ich wohne nicht in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz. Ich werde trotzdem eine E-mail schicken um einige Fragen zu stellen.

Ich habe mich auch bei http://www.dslviasky.eu auch gemeldet aber noch keine Antwort erhalten.

--HT

crofan Offline



Beiträge: 546

18.07.2007 17:36
#6 RE: Satelliten-Internet antworten

Für Informationen ist auch die Seite von Teles sehr interessant:
http://www.teles-skydsl.de/index.php?c=i...liate=DEU200001

Früher gab es von Teles auch skyDSL in Kroatien, jetzt aber so wie es aussieht nicht mehr.

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.811

10.12.2008 09:35
#7 RE: Satelliten-Internet antworten

BILD-Zeitung bietet Internet via-Satellit-Angebot
Weit über 1.200 Gemeinden in Deutschland haben noch immer kein DSL-Netz und werden auch in naher Zukunft keines bekommen. Jetzt schließen der BILD-Verlag und der Internet-Anbieter Filiago die Lücke der "DSL-freien Zonen" und bieten flächendeckend ohne terrestrische Leitung DSL-Geschwindigkeit für ganz Deutschland per Satellit. Für rund drei Millionen deutsche Haushalte, die bis heute vergeblich auf ihren DSL-Zugang warten, bietet BILD Sofort-Hilfe: Wer die "BILD DSL-Initiative" bestellt, erhält zusätzlich ein Hardwarepaket mit Satellitenschüssel, Modem, Kabel und Software. Damit kann dann nicht nur in DSL-Geschwindigkeit gesurft werden, auch Telefonieren und Fernsehen ist über die Satelliten-Anlage möglich. Die monatliche Grundgebühr für eine Flatrate mit 1024 kbit/s beträgt bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten 46,95 Euro. Es fallen weder Einrichtungs- noch Hardwarekosten an, BILD-Kunden bekommen die Hardware während der Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung gestellt. http://www.filiago.de / http://www.bild.de

lt. SatelliFax Ausgabe Dienstag, 09. Dezember 2008

E-Teile > aB-S

prtlog Offline



Beiträge: 34

10.12.2008 11:51
#8 RE: Satelliten-Internet antworten

hallo !

Versuche es mit VIP Office Box, ist schneller als ISDN ( ISDN hat nur 65 kpbs - VIP hat 185 kpbs) und ausserdem hast du hier noch zusaetzlich 50 Freimunten zum Telefonieren - innerhalb von Kroatien.

Bei einer Vertragsdauer von 3 Jahren, bezahlt man im Monat nur Kuna 150,- und man kann 24 Stunden online sein.

Gruss prtlog



beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.811

20.02.2009 10:17
#9 RE: Satelliten-Internet antworten

19.02.09
Satspeed schließt Abkommen für satellitengestützten 2-Wege-Internetdienst in Kroatien

[sa] Trunstadt - Die Internetagentur Schott dehnt ihr umfangreiches, europäisches Vertriebsnetz für den satellitengestützten 2-Wege-Internetzugangsdienst Satspeed auf Kroatien aus

Der Pionier für Internetzugänge via Satellit hat mit den Firmen Candoor d.o.o. und ING servis ein Exklusivabkommen für den Vertrieb und Support von Satspeed in der Balkanrepublik geschlossen, wie Schott heute mitteilt. Satspeed nutzt auf dem kroatischen Markt das äußerst effiziente Ka-Band und realisiere Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 384 kbit/s im Uplink bis zu 2 Mbit/s im Downlink.

Der Breitbanddienst ist ab sofort über das kroatische Distributionsnetz der Candoor d.o.o. erhältlich. Der Vertriebsprofi verfügt über langjährige Erfahrungen in der Betreuung namhafter deutscher Hersteller auf dem Balkan. Für die landesweite Installation der Satspeed-Anlagen sowie das Kundenmanagement zeichnet der technische Dienstleister ING servis verantwortlich. Der kroatische Spezialist für satellitengestützte Datenkommunikation verfügt über umfangreiche Erfahrungen mit dem Aufbau und Betrieb von VSAT-Systemen und eigenen HUBs.

Satspeed basiert auf dem Tooway System von Eutelsat. Der Breitbanddienst bietet eigenen Angaben zufolge in Kroatien Telefon, Internet und demnächst auch Fernsehen aus einer Hand und eignet sich besonders für die Versorgung von mit Breitbanddiensten un- und unterversorgten Regionen.

Quelle: digitalfernsehen.de

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.811

23.05.2009 17:06
#10 RE: Satelliten-Internet antworten

Überall DSL: Eutelsat präsentiert ToowayTM auf Anga Cable


Highspeed Internet via Satellit ist überall verfügbar: Eutelsat präsentiert auf der Anga Cable 2009 (26. bis 28. Mai 2009) am Stand H11 mit den deutschen Vertriebspartnern Internetagentur Schott und skyDSL den flächendeckenden, verbraucherorientierten Breitbandzugangsdienst ToowayTM und informiert über den neuen Satelliten KA-SAT. Die zukunftsweisende, satellitengestützte Technologie ermöglicht in ganz Deutschland den sofortigen breitbandigen Internetzugang für private Haushalte und kleine Unternehmen in DSL-unterversorgten Regionen. Auf der Anga Cable steht zudem ein Live-System zum Testen im Pressezentrum. Schott zeigt am Stand die volle Triple Play-Tauglichkeit von Tooway: Endkunden nutzen mit nur einer einzigen Satellitenschüssel schnelle Breitbandzugänge sowie kostensparende Voice over IP-Dienste und haben zudem Zugang zur gewohnten digitalen Radio- und TV-Versorgung via Satellit. ToowayTM lässt sich überall schnell und flexibel installieren, kommt ohne terrestrischen Rückkanal aus und bietet derzeit Geschwindigkeiten bis zu 2 Mbit/s. Die Bundesregierung hat in ihrer jüngst vorgestellten Breitbandstrategie den Stellenwert des Satelliten beim Schließen der DSL-Versorgungslücken betont und spricht der neuen Satellitengeneration ein großes Entwicklungspotential zu. Andere Länder, wie etwa die Schweiz, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Italien und Irland setzen bereits im Rahmen nationaler oder regionaler Breitbandprogramme zum Überbrücken der digitalen Kluft auf ToowayTM. 2010 will Eutelsat den Dienst mit Highspeed Zugängen bis zu 10 Mbit/s ausbauen. Diese revolutionären Breitbandgeschwindigkeiten ermöglicht der Start des neuen Eutelsat Satelliten KA-SAT, der speziell für die Bereitstellung von Breitband in Europa konzipiert ist. Die Gesamtkapazität dieses Satelliten entspricht der Kapazität von 40 traditionellen Satelliten. Damit kann Eutelsat Internetzugänge für bis zu zwei Millionen europäische Haushalte mit ähnlichen Geschwindigkeiten und Preisen in der Qualität terrestrischer DSL-Dienste bereitstellen. Tooway™ ist der erste satellitengestützte Zwei-Wege Breitbanddienst, der mit DSL vergleichbare Geschwindigkeiten und Preise bietet. Der Dienst stützt sich auf die Satellitenabdeckung von Eutelsat, die wirtschaftlichen Erfahrung und den Betrieb der Infrastruktur durch die Eutelsat-Tochter Skylogic sowie die SurfBeam Technologie von ViaSat. Die für Tooway™ in Europa eingesetzte Technologie basiert auf umfangreichen Erfahrungen auf dem nordamerikanischen Markt. Dort stellt ViaSat bereits die Hardware und Netzwerktechnologie für mehr als 400.000 Haushalte bereit, die damit völlig unabhängig von terrestrischen Infrastrukturen sind. Aktuell nutzen bereits Kunden in 22 europäischen Ländern Tooway™, darunter in Deutschland, in der Schweiz, Frankreich, Spanien, Italien und Irland. Andere Länder in ganz Europa sollen in den nächsten Monaten folgen. Vertriebspartner für Tooway TM in Deutschland sind unter anderem skyDSL (http://de.skydsl.eu, Tooway-Vertriebspartner seit Mai 2009) und die Internetagentur Schott (http://www.satspeed.de).

lt. Eutelsat Info 21/2009

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.811

03.09.2010 14:53
#11 RE: Satelliten-Internet antworten

Filiago Newsletter 03. September 2010



Liebe Filiago Newsletter Abonnenten,

schön, dass nach den Wetterkapriolen der vergangenen Wochen immerhin die Angebote bei Filiago stabil bleiben!




Alles Gute kommt von oben! - Filiago Sat 2048 jetzt für nur noch 39,95 Euro pro Monat!

Bis zum 31. Oktober 2010 bieten wir unseren Filiago Sat 2048 - Tarif für unglaubliche 39,95 Euro pro Monat ohne weitere Zusatzkosten an. Und die Hardware gibt’s auch noch gratis dazu!

Die wichtigsten Details des Tarifes im Überblick:

· nur 39,95 Euro monatliche Kosten

· bis zu 2048 kbit/s Downloadgeschwindigkeit

· bis zu 256 kbit/s Uploadgeschwindigkeit

· keine Einrichtungsgebühr

· inklusive Hardware (Satellitenantenne, iLNB, Satellitenmodem, 20m Kabel)

· keine Mindestvertragslaufzeit

· jederzeit zum Monatsende kündbar

· jederzeit kostenloser Wechsel zu einem anderen, höherwertigem, Tarif möglich

· inklusive 2GB Datenvolumen (weiteres Volumen zukaufbar)

· VoIP optional

Dieses spätsommerliche Sparpaket können Sie bis zum 31. Oktober 2010 für nur 39,95 Euro pro Monat bei uns bestellen.
Zu allen weiteren Details und zum online-Formular geht es hier. Oder rufen Sie unsere Infoline unter 0180-5002 8879 (14 Cent/min aus dem deutschen Festnetz; maximal 0,42 €/Min aus Mobilfunknetzen) an und bestellen Sie jetzt.

Möchten Sie weitere Informationen? Besuchen Sie uns auf unserer Homepage www.filiago.de, schreiben Sie uns unter info@filiago.de oder rufen Sie einfach unsere Infoline unter 0180-5002 8879 (14 Cent/min aus dem deutschen Festnetz; maximal 0,42 €/Min aus Mobilfunknetzen) an.

E-Teile > aB-S

ilmaestro Offline



Beiträge: 33

06.11.2010 14:31
#12 RE: Satelliten-Internet antworten

Kennt jemand die aktuellen Rates für DSL (Volumen/Flatfee und Tarife)?

huegus Offline




Beiträge: 2.243

08.11.2010 22:55
#13 RE: Satelliten-Internet antworten

DSL in Verbindung mit SAT is nich weil hamm die nich.
Meintest du DSL-Tarife in Festnetz a'la Telekom oder in der Tat Broadband via Satellit?

Das beste Haus am Platz
Radissonblu Hotel und Resort Split

ilmaestro Offline



Beiträge: 33

13.11.2010 10:03
#14 RE: Satelliten-Internet antworten

Genau, gibt es noch andere Anbieter als die Telekom?

Sind bestimmte Tarife zu empfehlen?

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.811

13.11.2010 11:01
#15 RE: Satelliten-Internet antworten

sieh dir doch einfach den bereits gen. Link unten an www.filiago.de

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.811

17.11.2010 13:57
#16 RE: Satelliten-Internet antworten

skyDSL: Internet via Satellit wird günstiger

skyDSL, Spezialist für Highspeed-Internet aus dem All, treibt mit einer neuen Tarifstruktur die satellitengestützte, flächendeckende Breitbandversorgung im ländlichen Raum nachhaltig voran. Ab sofort senkt skyDSL den Preis für den skyDSL2+ Komplettanschluss dauerhaft von 59,90 auf 49,90 Euro monatlich. Mit dem Dienst erhalten Haushalte und kleine Unternehmen im ländlichen Raum einen schnellen, satellitengestützten Zugang ins Internet mit 3,584 Kbit/s beim Datenempfang (download) und bis zu 384 Kbit/s beim Datenversand (upload). Damit steht auch in DSL-unversorgten Regionen ein günstiger und rasch verfügbarer Breitbandanschluss für den schnellen Zugang ins Internet bereit.

Quelle: www.satellifax.de

E-Teile > aB-S

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.811

05.09.2011 22:52
#17 RE: Satelliten-Internet antworten

Internet via Satellit: Tarifoffensive der Internetagentur Schott

Breitband für alle, aber günstig: Die Internetagentur Schott bringt mit neuen Tarifen das schnelle Internet aufs Land. Wer sich ab sofort für den satellitengestützten Breitbandzugang von dsl2u entscheidet, spart die Kosten für Hardware und Aktivierungsgebühr und profitiert zudem von günstigen Tarifen für das pfeilschnelle Internet via Satellit. Onlinebucher surfen bei dsl2u schon ab 28,90 Euro/Monat mit bis zu 6 Mbit/s im Downlink und 1 Mbit/s im Uplink. Der Breitbandzugang von dsl2 u basiert auf dem innovativen Tooway-System von Eutelsat. Dabei kommen Kapazitäten des europaweit ersten High Throughput Satellite KA-SAT von Eutelsat zum Einsatz und ermöglichen Datenraten von bis zu 10 Mbit/s im Downlink und 4 Mbit/s im Uplink. Der Satellit wurde eigens für extrem schnelle Breitbanddienste entwickelt und ist seit Mai 2011 im Einsatz. Die neue Tarifstruktur von dsl2u bietet für jeden Einsatzzweck ideale und kostengünstige Surf-Pakete. Exklusiv und nur bei Schott: Durch ein innovatives Servicetool haben Kunden die volle Systemkontrolle wie beispielsweise Internet Traffic Control und VoIP-Verbindungsübersichten. Die Breitbandterminals von dsl2u bestehen aus einer kleinen Satellitenschüssel sowie einem Modem zum Anschluss an den PC. Als langjähriger Pionier für satellitengestützte Breitbanddienste hat Schott die Terminals für echtes Triple Play via Satellit erweitert. Neben dem schnellen Breitbandzugang ermöglicht das System über eine Multifeed-Schiene auch den Empfang von digitalem Satellitenfernsehen in SD- und HD-Qualität, wahlweise via Single, Twin oder Quad LNB. Eine optionale VoIP-Flatrate für 9,95 € sorgt für kostengünstige Telefonate in das EU-Festnetz. Als führender Anbieter stellt Schott zudem einen speziell für den satellitengestützten Breitbandzugang optimierten Router bereit (nicht im Tarifpaket enthalten). Der Router unterstützt eigens implementierte Gateways zur effizienten Datenreduktion. Damit profitieren die Nutzer von einem bis zu 80 Prozent geringerem Datenaufkommen und surfen so deutlich schneller im Netz. Der Router unterstützt vielfältige multimediale Einsatzszenarien wie IPTV, Video on Demand, VoIP und bietet u.a. mit vier Fast Ethernet Schnittstellen, WLAN zwei VoIP-Ports maximale Konnektivität für Privathaushalte und kleine Unternehmen. www.dsl2u.de

SAT Internet Services: Internet via Satellit mit 10 Mbit/s für 59,95 Euro

Echtes Highspeed-Internet für DSL-freie Regionen zum attraktiven Preis: Der neue Breitbandtarif von SAT Internet Services, Spezialist für leistungsfähige Internetzugangssysteme via Satellit, sorgt für den rasanten Zugang ins Internet. Mit 10 Mbit/s im Downlink und 2 Mbit/s im Uplink garantiert der neue Tarif 10.000 echte Breitbandperformance für nur 59,95 Euro im Monat. Damit können Privathaushalte und kleine Unternehmen in Regionen ohne DSL-Versorgung sofort und überall mit Highspeed ins Internet. Schnellbucher sparen im Rahmen des großen Sommerspecials zudem rund 630,- Euro: SAT Internet Services stellt den neuen Tarif im Rahmen seiner Einführungsaktion bis Ende September 2011 ohne zusätzliche Aktivierungskosten, Hardwarekosten und Versandkosten bereit. Die Breitbandterminals von SAT Internet Services basieren auf dem Tooway™-System des führenden Satellitenbetreibers Eutelsat. Der Breitbandzugang erfolgt über ein Sat-Modem sowie eine kleine Satellitenschüssel zum Senden und Empfangen der Daten aus dem All. Eine zusätzliche Telefonleitung ist nicht notwendig. Die Tooway™-Terminals bieten echtes Triple Play: So lassen sich die Satellitenschüsseln per Multifeedhalterung einfach erweitern und ermöglichen neben dem schnellen Breitbandzugang auch den komfortablen Empfang von digitalem Satellitenfernsehen in SD- und HD-Qualität. Die attraktive Voice-over-IP Flatrate von SAT Internet Services bietet zudem kostenlose Telefonie in das deutsche und europäische Festnetz. www.toowaysat.de

SAT Internet Services und Cervis schließen Abkommen

Starker Impuls für den Breitbandausbau via Satellit in Deutschland: SAT Internet Services, Spezialist für leistungsfähige Internetzugangssysteme via Satellit, und der IT/TK-Dienstleister Cervis haben ein bundesweites Vermarktungs- und Installationsabkommen für den satellitengestützten Breitbanddienst Tooway™ der nächsten Generation abgeschlossen. Der schnelle, satellitengestützte Internet-Zugang ist damit ab sofort bundesweit bei speziell geschulten Installations- und Fachhandelsbetrieben von Cervis erhältlich. Die Kooperation umfasst neben Vermarktung und Kundenberatung zudem fachgerechte Installationsangebote von professionellen Basisleistungen bis zu umfassenden Komplettinstallationen. Tooway™ ermöglicht mit kleinen Satellitenterminals den flächendeckenden Breitbandzugang mit bis zu 10 Mbit/s in Downlink und 4 Mbit/s im Downlink. Das innovative System eignet sich ideal zur Breitbandversorgung von DSL-unerschlossenen Regionen. Cervis gehört zu den führenden, professionellen Dienstleistungsunternehmen in den Marktsegmenten IT, TK und Consumer Electronics. Die Serviceplattform umfasst zurzeit rund 300 Partner und bietet Markenservice mit hoher Qualität für SOHOs und Endverbraucher. Zu den Kernkompetenzen zählen die Systemintegration konvergenter Technologien bei außerordentlich hoher Anwendungsbreite (Computertechnologie, Breitband, Digital-TV usw.). Ein skalierbares Partnernetz garantiert bundesweit kostengünstige Vermarktungs- und Installationsservices vor Ort durch speziell geschulte Fachkräfte. Cervis ist Kooperationspartner führender Handelsmarken. SAT Internet Services ist offizieller Vertriebspartner von Eutelsat und bietet mit Tooway™ satellitengestützte Kommunikationslösungen für Privat- und Geschäftskunden. Tooway™ basiert auf dem neuen High Throughput Satelliten KA-SAT von Eutelsat und ermöglicht den vollwertigen, einfachen und zuverlässigen Satelliteninternetzugang mit gleich hoher Leistung an jedem Einsatzort. Die Tooway™ Hardware besteht aus einer kleinen Satellitenantenne und einem Modem für den Ethernet-Anschluss an den PC oder das Heimnetz. www.toowaysat.de

"Quelle: Eutelsat Info & SatelliFax"

E-Teile > aB-S

Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Internet
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von NickRiviera
15 21.03.2016 23:27
von fredinada • Zugriffe: 1411
Internet über SIM Karte
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Johannes Welle
23 01.09.2016 14:38
von Daxbauer • Zugriffe: 1579
Internet-Abdeckung Tele2 auf Ciovo (Trogir)
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von MarioSalzburg
1 06.07.2015 17:19
von MarioSalzburg • Zugriffe: 189
Internet - für die ältere Generation
Erstellt im Forum Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans von beka
10 14.11.2014 19:21
von Chris • Zugriffe: 550
Noch einmal: Internet in Kroatien
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von kornatix
26 23.05.2014 21:21
von Krcevina • Zugriffe: 5070
Mobiles Internet in HR.
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von metaxa
177 11.09.2015 14:01
von Marduk • Zugriffe: 19465
Satelliten in Split
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von huegus
1 20.10.2010 18:34
von beka • Zugriffe: 404
Satelliten Bilder
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von Toni_Drinkovic
3 06.07.2005 20:14
von beka • Zugriffe: 19417
eTV - Kroatisches Internet-TV - NEU-
Erstellt im Forum Interessante Links über Kroatien von crofan
2 11.05.2010 16:03
von fredinada • Zugriffe: 2378
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor