Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.864 Antworten
und wurde 363.477 mal aufgerufen
  
 Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren
Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 94
danilovgrad Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.940

25.10.2007 07:05
#141 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 2! Thread geschlossen

Ich gebe dir Recht, dass eine Diskussion über die Einkommensverhältnisse wenig bringt. Die relativ schwache Auslastung in den Wintermonaten durch Einheimische hat sicherlich damit zu tun, dass die Nutzung der Autobahn Geld kostet, die anderen Straßen eben nicht. Warum wohl weichen in Deutschland viele LKW-Fahrer auf Bundesstraßen aus? Und eines sollte doch wohl ganz klar sein: Kroatien hat die neuen Autobahnen für den Transitverkehr sowie die Touristen gebaut. Und Touristen kommen nun einmal nur in den Sommermonaten.

Katja & Rudi aus dem schönen Weinland Rheinhessen

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

25.10.2007 08:22
#142 RE: Peljesac Brücke: Baubeginn Thread geschlossen
In Antwort auf:
Sanader: "Našim prijateljima u BiH poručujemo kako ovaj most nije protiv BiH, nego ovaj most znači prije svega dobitak za Hrvatsku i neće smetati nikome tko bude želio ići brodom u Neum, poručio je Sanader. Poštovali smo prava Hrvatske da poveže svoja dva teritorija, Komarnu i Pelješac, a poštovali smo i pravo BiH za nesputan prolaz, naglasio je premijer Sanader dodajući kako, kad je riječ o hrvatskim teritorijalnim vodama, o tome nećemo s nikim pregovarati."

Sanader gestern: "Unseren Freunden in BiH sagen wir, dass diese Brücke nicht gegen BiH gerichtet ist, sondern dass sie vor allem ein Gewinn für Kroatien bedeutet. Sie wird niemanden stören, der übers Meer nach Neum fahren möchte. Wir haben das Recht Kroatiens respektiert, seine zwei Landteile zu verknüpfen, aber auch das Recht Bosniens auf ungestörte Seefahrt." Er hat außerdem hinzugefügt, dass es sich um kroatisches Gewässer handelt und dass es darüber keine Verhandlungen geben wird.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Autobahn Ploce Offline



Beiträge: 23

25.10.2007 11:56
#143 RE: Peljesac Brücke: Baubeginn Thread geschlossen

http://www.24sata.hr/index.php?cmd=show_...ge_id=main_page


die arbeiten an der peljesac brücke sind gestern zum zweiten mal offiziel eingeweiht worden bitte video anschauen.

herr sanader hat die arbeiten 10.11.2005 erröffnet,und damals war die rede das die brücke 2008 fertig sein wird.nun fast zwei jahre später eröffnet man die bauarbeiten zur brücke wieder jetz ist die rede von 2012 also plötlich 1 jahr länger und die brücke ist 200 meter länger und einen halben meter breiter geworden

so viel zu den leeren versprechungen,und der profesionalität der kroatischen politiker und vorallem der hdz.

ausserdem haben sie gesagt das man die ersten 3 jahre überhaupt nichts sehen wird über dem meer,weil sie die gesamten bauarbeiten unter wasser abspielen werden.

na wenn das nicht wahlpropaganda ist (so kurz vor den wahlen) dann weiss ich auch nicht

zicera Offline



Beiträge: 118

25.10.2007 12:17
#144 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 2! Thread geschlossen

wenn du meinst ich mach mich lächerlich ist das deine sache, ich hab auch nie behauptet dass es in kroatien besser ist als in deuztschland, ich hab lediglich gesagt dass es da unten einigen aus der mittelschicht besser geht als den leuten hier aus der mittelschicht. wie gesagt ich hab 8 monate da unten gelebt und weiss von was ich rede.

und zudem hab ich auch gesagt wenn die autobahn für tourismus gebaut ist dann soll es halt so sein. wen stört das denn? das geld kommt nunmal aus dem ausland und wird bei uns verbraucht.

und euer hin und hergerechne mit dem einkommen usw is doch alles quatsch... geh mal nach varazdin und in die engere umgebung und schau die mal die häuser an. und dann melde dich bei mir und ich geb dir bilder wie es dort vor 5 jahren ausgesehen hat. und dann reden wir weiter...

Hrvatska u srcu mom!

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

25.10.2007 16:18
#145 RE: Peljesac Brücke: Baubeginn Thread geschlossen
In Antwort auf:
herr sanader hat die arbeiten 10.11.2005 eröffnet,und damals war die rede das die brücke 2008 fertig sein wird.nun fast zwei jahre später eröffnet man die bauarbeiten zur brücke wieder jetz ist die rede von 2012 also plötlich 1 jahr länger

Vor 2 Jahren wurden die Arbeiten an den Zubringern eröffnet (das ist sichtbar). Dort hat man 7 Monate lang bis Juni 2006 gearbeitet. Dann wurden die Arbeiten unterbrochen, da es Probleme mir Bosnien gegeben hat. Ohne Gespräche mit der Expertenkommission von BiH konnte man nicht weiter projektieren. So hat man Zeit verloren.
Außerdem redet man nicht von 2012, sondern 2011.
Wenn du meinst, dass man Jahre lang projektiert, den Meeresgrund erforscht, Zubringer baut, mit BiH verhandelt nur wegen leeren Versprechungen, dann OK.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

25.10.2007 18:29
#146 RE: Peljesac Brücke: Baubeginn Thread geschlossen
Wie man aktuell in Kroatien, aus den Medien erfahren kann, wird diese Brücke nicht gebaut, wenn die SDP an die Regierung kommt. Diese Partei will eine Landverbindung durch Bosnien, nach Süddalmatien bauen lassen.

Bevor wir uns jetzt hier über diese Brücke freuen (oder auch nicht,) warten wir doch erst einmal ab, welche Partei in Zukunft das Sagen haben wird. In der relativ kurzen Zeit seiner Selbständigkeit, sind in Kroatien schon manche Pläne "den Bach hinunter gegangen". Neulich hat mir ein Freund gesagt, dass wir die Weltmeister, im Erstellen von Plänen und Elaboraten sind. Am Ende fehlt meist nur eins,........das Geld um so etwas verwirklichen zu können.

Eine eigene Meinung zum Bau dieser Brücke, habe ich aber auch. Kroatien hat z.Zt. Auslandsschulden in Höhe von rd. 30 Milliarden Dollar. Das ist fast soviel, wie es Jugoslawien hatte, als es zusammen gebrochen ist. Das man eine direkte Autobahnverbindung nach Süddalmatien haben möchte, ist verständlich. Das diese nicht viel kostengünstiger über das Festland gebaut werden könnte, dürfte ausser Zweifel stehen. Nun geht es um das Problem des Landstreifens von Bosnien, der bis an das Meer heran reicht. Wievel Kilometer sind das? Ein paar Kilometer nur. Im Hinblick auf die Tatsache, dass beide Länder in die NATO und auch in die EU aufgenommen werden wollen, sind für mich die Einwände, dass man die Sicherheit dieser Strecke nicht gewährleisten kann, gerade zu absurd. Und der Gedanke, macht nichts, das werden die Touristen schon alles bezahlen, ist ein ganz gefährliches Spiel.

Pozdrav Soline

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

25.10.2007 18:47
#147 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 2! Thread geschlossen

In Antwort auf:
ich hab lediglich gesagt dass es da unten einigen aus der mittelschicht besser geht als den leuten hier aus der mittelschicht.


Sorry, aber dieser Satz zeigt dass du mit dem Begriff "Mittelschicht" absolut nichts anzufangen weisst.

Autobahn Ploce Offline



Beiträge: 23

25.10.2007 20:47
#148 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 2! Thread geschlossen

die tatsache ist,das die peljesac brücke sehr schön ist doch man kann die leute nicht zwingen über eine insel zu fahren,und dazunoch 30-40km mehr zu fahren.die autobahn wird über neum verlaufen,und wenn die brücke fertig ist wird bosnien und herzegowina plus minus 2-3 jahre auch in der EU sein,deswegen finde ich das projekt nicht gerade schlau,auch deswegen weil peljesac ja gar keine insel ist sonder eine halbinsel und schon e und je mit dem festland verbunden ist,die brücke ist wirklich von vorteil aber nur für die rund 3000 einwohner im nordlüchsten teil der brücke und lohnt sich dafür 2 miliarden kn auszugeben.ich weiss nicht so recht

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

25.10.2007 21:14
#149 RE: Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 2! Thread geschlossen
In Antwort auf:
doch man kann die leute nicht zwingen über eine insel zu fahren,und dazunoch 30-40km mehr zu fahren [...] auch deswegen weil peljesac ja gar keine insel ist sonder eine halbinsel und schon e und je mit dem festland verbunden ist


@Autobahn Ploce:

Du schreibst wenn die Brücke nun 2011 fertig wird BiH maximal 3 Jahre später, also 2014 in der EU sein. Ich denke, es ist doch noch nicht mal sicher ob zu diesem Zeitpunkt HR in der EU sein wird. Die Brücke ist jedenfalls wie du schon sagtest auch meines Erachtens eine relativ große Investition, verglichen mit dem Nutzen. 100% gehts da Sanader um Prestige. Schließlich stehen ja in Kürze Parlamentswahlen an.

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

25.10.2007 21:15
#150 RE: Wiedervereinigung Süddalmatiens Thread geschlossen
Zitat von Autobahn Ploce
3000 einwohner im nordlüchsten teil der brücke
Möglicherweise ist hier gemeint: Im westlichen Teil der Halbinsel?
Aber vielleicht schauen wir da doch erst mal in die veröffentlichten Statistiken bzw. auf eine Landkarte.


@Soline
In Antwort auf:
dass beide Länder in die NATO ... aufgenommen werden wollen...
...würde die "Sicherheit" m.E. kaum verbessern sondern eher verschärfen.

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

25.10.2007 21:39
#151 RE: Wiedervereinigung Süddalmatiens Thread geschlossen

Was bedeutet die "Wiedervereinigung Süddalmatiens"?

Die Halbinsel Peljesac soll durch eine Autobahn erschlossen werden. Dieses wunderbare Kleinod in Süddalmatien, welches vom Tourismus lebt, wird zerstört. Diesen Gedanken möchte ich nicht zu Ende denken müssen. Soll das der Preis für die Wiedervereinigung sein? Und alles wegen ein paar Kilometer, die sonst über bosnisches Gebiet, bald verbündetes Gebiet, gehen würden.

Die Leute, die immer noch dafür sind, sollten einmal den Verstand einschalten.

Wünschen kann man sich Vieles. Ich hätte auch lieber einen Mercedes, als einen Golf. Man muss es nur bezahlen können. Und deshalb wird aus diesem Projekt bestimmt nichts werden.

Pozdrav Soline

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

25.10.2007 22:18
#152 RE: Wiedervereinigung Süddalmatiens Thread geschlossen
Zitat von Soline1
...Peljesac... Dieses wunderbare Kleinod in Süddalmatien, welches vom Tourismus lebt, wird...
...zugänglicher!
Abgesehen davon, dass die gesamte Halbinsel nicht ausschließlich aus Idylle besteht (auch wenn ich hier oft bemüht bin, solche Gegenden zu loben), gibt es noch andere Kleinodien in der Region, die - übrigens nicht nur touristisch - bessere Anbindung verdienen.

Was den Verstand betrifft, so erlaube ich mir, diesen stets auszuschalten wenn wir mal wieder von Ston aus nach Metkovic oder Split wollen und unterwegs zweimal genötigt werden, anzuhalten.
Wer die deutsch-deutschen Zeiten des 'Satzes mit Gänsefleisch' noch kennt, schätzt solche Prozeduren über alle Maßen.

Letovanic Offline



Beiträge: 245

25.10.2007 22:31
#153 RE: Peljesac Brücke: Baubeginn Thread geschlossen
Zitat von Soline1
Im Hinblick auf die Tatsache, dass beide Länder in die NATO und auch in die EU aufgenommen werden wollen, sind für mich die Einwände, dass man die Sicherheit dieser Strecke nicht gewährleisten kann, gerade zu absurd.

Siehe Griechenland vs. Türkei (vs. Nordirak ). Ansonsten ist die Nato schon in Bosnien (das sollte ein Kalauer werden).

Zitat von Soline1
Kroatien hat z.Zt. Auslandsschulden in Höhe von rd. 30 Milliarden Dollar. Das ist fast soviel, wie es Jugoslawien hatte, als es zusammen gebrochen ist.

Für einen Staatsbankrott gibt es mehrere Möglichkeiten. Ich nenne nur mal diese:
a.) Man bietet exorbitante Habenzinsen in einer Fremdwährung an. In .yu gab es das in den 1980-er Jahren.
b.) Man verschuldet sich nicht um zu investieren, sondern um zu konsumieren. Und zu soviel Prestige wie kommunistische Scheiße wie vor 1991 leistet sich Kroatien eben nicht.

Zitat von Soline1
In der relativ kurzen Zeit seiner Selbständigkeit, sind in Kroatien schon manche Pläne "den Bach hinunter gegangen".

Bei uns werden Fledermäuse, Kammolche sowie Verhinderungsvögel angesiedelt, um Projekte zu verhindern :(

Zitat von Soline1
Neulich hat mir ein Freund gesagt, dass wir die Weltmeister, im Erstellen von Plänen und Elaboraten sind. Am Ende fehlt meist nur eins,........das Geld um so etwas verwirklichen zu können.

Wenn es um die Anbindung von Peljesac geht können wir auch gerne mehre Fragen von einander trennen: Das Ob? und das Wie? Ich für meinen Teil könnte mir folgende Lösung vorstellen, zumal sie auch zentraler liegt und Peljesac nicht so halbherzig anbindet.


Zitat von Soline1
Und der Gedanke, macht nichts, das werden die Touristen schon alles bezahlen, ist ein ganz gefährliches Spiel.

Wie wäre folgende Lösung: Zuerst wird über Kilometer relativ günstig Halbautobahn (mit der Option zum Verbreitern) gebaut und dann erst die Brücke?

Gruß aus dem Allgäu, W.Wilhelm
Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

25.10.2007 22:48
#154 RE: Peljesac Brücke: Baubeginn Thread geschlossen

lG Walter

Letovanic Offline



Beiträge: 245

25.10.2007 23:03
#155 RE: Wiedervereinigung Süddalmatiens Thread geschlossen

Zitat von Soline1
Die Halbinsel Peljesac soll durch eine Autobahn erschlossen werden. Dieses wunderbare Kleinod in Süddalmatien, welches vom Tourismus lebt, wird zerstört.

Wenn Du einen blühenden Garten aus dem Wohnzimmer beobachten willst, musst Du einen Teil des Gartens vorher mit einem Haus versiegeln.

Wobei ich diese grün-eingezeichnete Trasse für die eleganteste halte:



Gruß aus dem Allgäu, W.Wilhelm

Autobahn Ploce Offline



Beiträge: 23

26.10.2007 01:44
#156 RE: Wiedervereinigung Süddalmatiens Thread geschlossen

für alle die es nicht wissen es gibt kein land das bosnien heisst,der offizielle name lautet bosnien und herzegowina,bosnien ist der nördliche teil und herzegowina der südliche inkl neum. also neum liegt in der herzegowina und wenn ihr schon bosnien sagt dann bitte auch herzegowina weil neum und bosnien tönt irgendwie wie hamburg an der donau

hier für alle die im geografie untericht einen fensterplatz gehabt haben

http://de.wikipedia.org/wiki/Herzegowina

sogar schön eingezeichnet

ja klar bih wird auch irgendeinmal in die eu kommen,das ist auch das ziel der eu ich denke nicht das sie wollen das bih und albanien die einzigen länder bleiben wer hat was davon???auser vielleicht die kroaten die sich drann aufgeilen können nein im ernst die brücke ist doch für die füchse.kroatien kommt in die eu und bih folgt auch wenns ein bischen später ist.

danilovgrad Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.940

26.10.2007 06:58
#157 RE: Wiedervereinigung Süddalmatiens Thread geschlossen

Genau diesen Punkt hatte ich auch schon einmal angesprochen und vorgeschlagen, einfach das Kürzel BiH zu verwenden, wenn man vo Bosnien spricht, aber Hercegowina meint.

Katja & Rudi aus dem schönen Weinland Rheinhessen

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

26.10.2007 10:32
#158 RE: Wiedervereinigung Süddalmatiens Thread geschlossen

........über bosnisches Gebiet! Asche auf mein Haupt. Wie konnte ich die Landsleute in der Herzegowina vergessen. Also ändere ich den Satz. Er muss lauten: Über bosnisch-herzegowienisches Gebiet. An der Sache selbst, ändert sich aber dadurch nichts. Oder?

Pozdrav Soline

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

26.10.2007 11:41
#159 Peljesac Brücke Thread geschlossen
Zitat von Autobahn Ploce
die tatsache ist,das die peljesac brücke sehr schön ist doch man kann die leute nicht zwingen über eine insel zu fahren,und dazunoch 30-40km mehr zu fahren.die autobahn wird über neum verlaufen...
... die brücke ist wirklich von vorteil aber nur für die rund 3000 einwohner im nordlüchsten teil der brücke und lohnt sich dafür 2 miliarden kn auszugeben.ich weiss nicht so recht

1. Man weiß nicht ob die Autobahn tatsächlich über Neum verlaufen wird.
2. Wenn es keine AB über Neum geben würde, könnte man es über Peljesac bauen. Das wären nur cca 9 km (nicht 30 km) mehr.
3. Über die Zukunft von Bosnien zu reden ist ein Raten. Niemand weiß nichts Sicheres darüber. Das sind leider traurige Tatsachen. Die Situation (politisch, wirtschaftlich) in BiH ist katastrophal. Wann wird BiH in der EU sein, ist m.E. im Augenblick nur eine hypothetische Frage. Wenn das ein "normales" Staat wäre, würde man möglicherweise die Brücke nicht brauchen.

Zitat von dino79sbg
Du schreibst wenn die Brücke nun 2011 fertig wird BiH maximal 3 Jahre später, also 2014 in der EU sein. Ich denke, es ist doch noch nicht mal sicher ob zu diesem Zeitpunkt HR in der EU sein wird. Die Brücke ist jedenfalls wie du schon sagtest auch meines Erachtens eine relativ große Investition, verglichen mit dem Nutzen. 100% gehts da Sanader um Prestige. Schließlich stehen ja in Kürze Parlamentswahlen an.

Leider stößt man bei den deutschen Freunden Kroatiens immer wieder auf Missverständis. Mein Ratschlag: bemüht euch zu verstehen, wie sich die meisten Leute in Dubrovnik, in Konavli, auf Peljesac, Korcula, Mljet und Lastovo fühlen, wenn sie ihr Mutterland über ein fremdes Land erreichen müssen (dazu noch so ein unstabiles wie BiH).
Man kann es sich kaum vorstellen, was die Brücke diesen Leuten bedeutet. Außerdem, haben wir unten (Küste+Peljesac+Inseln) cca 400 km Küste, die "hängt".

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Nikolas Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.326

26.10.2007 11:49
#160 RE: Peljesac Brücke: Baubeginn Thread geschlossen

Zitat von Letovanic
Wie wäre folgende Lösung: Zuerst wird über Kilometer relativ günstig Halbautobahn (mit der Option zum Verbreitern) gebaut und dann erst die Brücke?

Gruß aus dem Allgäu, W.Wilhelm

Ich habe es selber vorgeschlagen und sogar vor 1 Jahr ans Verkehrsministerium geschickt.
Finde ich eine gute Idee.

Adriatisch-ionische Autobahn Teil 1

Seiten 1 | ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | ... 94
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
CP Adriatic Primosten
Erstellt im Forum Camping und Campingplätze in Nord-Dalmatien von Nicole Bihler
3 22.09.2015 14:58
von Nicole Bihler • Zugriffe: 746
Do. 12.1.17 3sat 13:15 Uhr Sehnsuchtsorte an der Adria - 1. Teil
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
35 11.10.2016 08:04
von beka • Zugriffe: 4794
Adriatisch-Ionische Autobahn Teil 3
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von beka
417 05.11.2016 20:48
von veli-rat • Zugriffe: 73908
Begradigung bei Ston in Richtung Dubrovnik
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nikolas
2 26.06.2007 12:04
von Nikolas • Zugriffe: 1144
Adriatisch-ionische Autobahn: Durch Bosnien bald im Bau?
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Nikolas
14 18.05.2012 02:28
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1682
Urlaub in GRADAC 2005 > Teil 16 – Rückreise
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Hartmut
0 02.07.2005 22:35
von Hartmut • Zugriffe: 755
Adriatisch-ionische Autobahn - Wann baut man 110 Km durch Montenegro?
Erstellt im Forum Montenegro-Forum von Nikolas
5 09.10.2005 15:12
von Nikolas • Zugriffe: 10132
Urlaub in GRADAC 2005 > Teil 1 - Die Anreise
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Hartmut
8 15.06.2005 08:28
von Aetz • Zugriffe: 2817
Adriatisch-ionische Autobahn
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Nikolas
808 24.07.2007 18:26
von quovadis (Gast) • Zugriffe: 286904
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 16
Xobor Forum Software von Xobor