Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 1.163 Antworten
und wurde 97.367 mal aufgerufen
  
 Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur
Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 59
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

29.08.2007 14:31
#461 Waldbrand in BiH? antworten

In Tomislavgrad/Bosnien war gestern Abend auch wieder was?

lt. Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

E-Teile > aB-S

MalaFrana Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.344

29.08.2007 14:37
#462 RE: Waldbrand in BiH? antworten
Feuerwehrleute hate es geschaft die Häuser in Vinica zu reten, aber es brent immer noch. Auch in der gemeinde Tomislavgrad, auf dem Gebirge Ljubusa hate es mehrere km. gebrant.

Danke fürs Übersetzen, Kaja - beka

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

29.08.2007 18:35
#463 RE: Wie sieht es auf Solta aus? Brandgeruch, Wasserversorung, Strom, etc. antworten

In Antwort auf:
Was? Das Verfahren, oder daß es an der Bürokratie scheitert?


Die Bürokratie natürlich.
Wer schon mal gesehen hat, wie mühselig sich ein Waldbrand bekämpfen lässt,
kann darüber nur Kopf schütteln.

Vermutlich müssen erst die Bonzen-Villen brennen, bevor sich oben was bewegt.

PS. Seit gestern ist ein CRO-Kanadair in Griechenland und schon ist die Lage unter Kontrolle

grufty659 ( Gast )
Beiträge:

29.08.2007 19:16
#464 RE: Wie sieht es auf Solta aus? Brandgeruch, Wasserversorung, Strom, etc. antworten
In Antwort auf:

PS. Seit gestern ist ein CRO-Kanadair in Griechenland und schon ist die Lage unter Kontrolle

Wozu werden dann die "Schlappen Ostmärker" noch gebraucht ??
Leider sind die T€uro Fighter dafür nicht so optimal geeignet ...

http://salzburg.orf.at/stories/217950/
AUF EUBÖA 29.08.2007
Bundesheer fliegt täglich Löscheinsätze
Zwei Hubschrauber und zwei Flugzeuge des österreichischen Bundesheeres fliegen seit Dienstag Löscheinsätze auf der griechischen Insel Euböa. Zwei Salzburger Soldaten sind dabei auch im Einsatz.


Erfahrenes Team
Oberstleutnant Hansjörg Pilger aus Saalfelden und Stabswachtmeister Harald Langegger aus Zell am See waren bereits mehrmals bei Wald- und Buschbränden im Einsatz - zum Beispiel im Juli 2006 in Taxenbach (Pinzgau). Sie sind Teil des 28-köpfigen österreichischen Teams aus dem Bundesheer.

Die Koordination der internationalen Hilfskräfte funktioniere gut, sagte Hansjörg Pilger nach seinem ersten Einsatztag in Griechenland.

Die Salzburger Bundesheer-Soldaten in Griechenland (Bild: Bundesheer)
Pilger, Langegger auf dem Flugfeld von Elefsina.


Viele Tonnen Löschwasser pro Stunde
Die beiden Pinzgauer gehören zum Fliegerregiment 1 in Linz-Hörsching. Das österreichische Bundesheer steht mit Soldaten, Fliegern sowie drei Heeres-Feuerwehrleuten in Griechenland im Einsatz. Eingesetzt werden zwei mittelschwere Transporthubschrauber vom Typ Bell Augusta 212 und zwei Flugzeuge Pilatus PC-6.

Die Helikopter - die von je zwei Turbinen angetrieben werden - können im Löschbehälter jeweils bis zu 1.000 Liter Wasser transportieren, die PC-6-Flieger bis zu 800 Liter. Haupt-Stützpunkt der Maschinen ist der Flugplatz Elefsina (Eleusina), 20 km von Athen entfernt.
Angefügte Bilder:
Zwischenablage01.jpg   Zwischenablage02.jpg   Zwischenablage01.jpg   Zwischenablage02.jpg   Zwischenablage01.jpg   Zwischenablage02.jpg   Zwischenablage01.jpg  
Als Diashow anzeigen
beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

29.08.2007 19:58
#465 GR: Bundeswehr-Hubschrauber bekämpfen Flammenmeer antworten

Griechenland
Bundeswehr-Hubschrauber bekämpfen Flammenmeer
Noch immer wüten schwere Brände in Griechenland, Dörfer werden evakuiert. Mit Hubschraubern unterstützt die Bundeswehr den Kampf gegen die Flammen.


Die drei deutschen Hubschrauber, die sich an den Löscharbeiten in Griechenland beteiligen sollen, werden am Dienstagvormittag im Einsatzgebiet erwartet. Wie der Kommandeur des Heeresfliegerregiments 25, Oberst Hans-Christoph Specht, sagte, starteten sie am Morgen vom italienischen Brindisi aus über Korfu in Richtung Peloponnes. Dort sollen sie auf dem Flugplatz Adravida stationiert werden...

ganzer Artikel...

E-Teile > aB-S

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

30.08.2007 00:49
#466 RE: GR: Bundeswehr-Hubschrauber bekämpfen Flammenmeer antworten

Habe neulich ein Bericht darüber gelesen, wie mühsam die Kroaten die alten Kanadair warten und betriebsbereit halten.

Es gibt schon lange keine Ersatzteile dafür, sodass sie überall die alten Flieger aufkaufen und schlachten, um die drei oder vier, die sie noch haben, am Leben zu halten.

Die neue Modelle lehnen die Piloten ab, weil sie angeblich nicht Bura-tauglich sind und 2,5 Tonnen weniger Wasser laden können.

Im Juli und August gab es in HR 280 Waldbrände. Da sind drei Flieger nicht gerade viel.

Angefügte Bilder:
kanader.jpg   kanade.jpg   kanadair.jpg  
Als Diashow anzeigen
Purzl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.132

30.08.2007 00:53
#467 RE: GR: Bundeswehr-Hubschrauber bekämpfen Flammenmeer antworten

In Antwort auf:
Die neue Modelle lehnen die Piloten ab, weil sie angeblich nicht Bura-tauglich sind

Hätte nicht gedacht das es überhaupt Flugvehikel gibt die Buratauglich sind

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.813

30.08.2007 13:34
#468 RE: GR: Bundeswehr-Hubschrauber bekämpfen Flammenmeer antworten

Sehr interessant die Filmberichte über "Dubrovnik" bei der TV-Suchmaschine

einfach "Dubrovnik" in das Suchfenster eingeben und die diversen Berichte auf ARD, ZDF oder VOX anschauen.

E-Teile > aB-S

Claus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 1.591

30.08.2007 14:34
#469 RE: GR: Bundeswehr-Hubschrauber bekämpfen Flammenmeer antworten


Da ja "Griechenland" schon ein paar mal erwähnt wurde...

In den Nachrichten wurde gesagt, dass es in Deutschland etwa acht mal so viele Feuerwehrleute gibt, wie in Griechenland.
Die genauen Zahlen habe ich nicht mehr im Kopf, finde das aber schon etwas heftig.

Grüsse
Claus


Gast
Beiträge:

30.08.2007 22:08
#470 RE: RE:Schwere Waldbraände auf Brac und Hvar ! antworten

Hallo,

wir kommen gerade von HVAR. Schlimme Brände gab es heute (30.08.07) vor dem Tunnel nach HVAR (der gesprerrt war) und das Dorf Jagodna (zwischen Sveta Nedelja und Ivan Dolac) ist fast total abgebrannt. Sehr schlimm. Ich fasse es nicht, dass immer nur ein(!) Feuer-Flugzeug und ein Hubschrauber im Einsatz bei Waldbränden sind!

ManuelEN Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 871

30.08.2007 22:16
#471 RE: Schwere Waldbrände auf Brac und Hvar ! antworten
Moin,

als wir vor zwei Wochen noch in Omis waren und es zwischen Omis und Makarska brannte waren sofort zwei und ca. 10min. später ein drittes Flugzeug zur Stelle.
Sind einige Flieger vielleicht in Griechenland??


Manuel

Gruß
Manuel

Lakritz macht spitz, Pizza macht spitzer

grufty659 ( Gast )
Beiträge:

30.08.2007 23:31
#472 RE: RE:Schwere Waldbraände auf Brac und Hvar ! antworten

In Antwort auf:
PS. Seit gestern ist ein CRO-Kanadair in Griechenland und schon ist die Lage unter Kontrolle

In Antwort auf:
Sind einige Flieger vielleicht in Griechenland??

Anzunehmen ....

martina Offline




Beiträge: 1.046

31.08.2007 09:40
#473 Fünf Feuerwehrleute bei Waldbrand in Kroatien ums Leben gekommen antworten

Fünf Feuerwehrleute bei Waldbrand in Kroatien ums Leben gekommen

Zagreb (AP) Fünf Feuerwehrleute sind am Donnerstagabend bei einem Waldbrand auf der kroatischen Insel Kornat ums Leben gekommen, wie die amtliche Nachrichtenagentur HINA meldete. 14 weitere Feuerwehrmänner wurden verletzt, darunter vier nach Angaben eines Krankenhausarztes in Zadar lebensgefährlich. Der Löschtrupp wurde nach Angaben eines Feuerwehrsprechers von den Flammen eingeschlossen, nachdem sich der Wind plötzlich gedreht hatte.

Leider ist der Link nicht mehr aktuell. - Thofroe

MalaFrana Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.344

31.08.2007 09:51
#474 RE: Fünf Feuerwehrleute bei Waldbrand in Kroatien ums Leben gekommen antworten

Leider ist der 6 Feuerwehrmann, der vermist würde, auch tot aufgefunden. Habe es gerade in Kroatischen Nachrichten mitbekommen.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.601

31.08.2007 10:04
#475 RE: Fünf Feuerwehrleute bei Waldbrand in Kroatien ums Leben gekommen antworten

Hier gibts einen Bericht auf kroatisch: http://www.24sata.hr/index.php?cmd=show_...&tekst_id=27257

Mein Gott, wie schrecklich!

________________________
Meine Fotogalerie

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

31.08.2007 12:00
#476 RE: Fünf Feuerwehrleute bei Waldbrand in Kroatien ums Leben gekommen antworten
In Antwort auf:
Mein Gott, wie schrecklich!


Nicht nur furchtbar schrecklich, sondern auch schrecklich dumm.

Frage ist - warum die Männer überhaupt im Einsatz waren, wenn außer Gras auf der Insel eh nix wächst

Für den Brandstifter (das Feuer wurde wieder vorsätzlich gelegt) gäbe bei mir nur eine Strafe

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.601

31.08.2007 12:06
#477 RE: Fünf Feuerwehrleute bei Waldbrand in Kroatien ums Leben gekommen antworten
In Antwort auf:
sondern auch schrecklich dumm.

Frage ist - warum die Männer überhaupt im Einsatz waren, wenn außer Gras auf der Insel eh nix wächst



Das kann man nachher immer sagen. In unserem Ort ist bei dem heftigen Sturm im Januar ein Feuerwehrmann ums Leben gekommen, als er mit einem Kollegen einen umgestürzten Baum von einer kleinen Nebenstraße räumen wollte. Dabei wurde er von einem anderen umstürzenden Baum erschlagen. Die Betroffenheit war natürlich groß und auf der Beerdigung waren 2000 Feuerwehrleute aus ganz NRW. Ich habe mich allerdings gefragt, warum man mitten im Sturm solche Bäume auf fast unbefahrenen Straßen wegräumen muss. Bei einer Hauptstraße oder Gefährdung für Menschen hätte ich das verstanden. Laut äußern darf man seine Gedanken natürlich nicht, denn wie herzlos steht man dann da? Immerhin hatte der Mann drei Kinder unter 10 Jahren...
In Antwort auf:
Für den Brandstifter (das Feuer wurde wieder vorsätzlich gelegt) gäbe bei mir nur eine Strafe


Da schließe ich mich an!

________________________
Meine Fotogalerie

Rene Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.324

31.08.2007 19:16
#478 RE: GR: Bundeswehr-Hubschrauber bekämpfen Flammenmeer antworten

Hallo Leute

In Antwort auf:
wir kommen gerade von HVAR. Schlimme Brände gab es heute (30.08.07) vor dem Tunnel nach HVAR (der gesprerrt war) und das Dorf Jagodna (zwischen Sveta Nedelja und Ivan Dolac) ist fast total abgebrannt.


Und so sah man es von Bol:

und später

Gruss
René

OMIS : www.emsaholidays.com
Riviera Omis , Kroatien

Soline 1 Offline

verstorben

Beiträge: 6.078

31.08.2007 20:17
#479 RE: GR: Bundeswehr-Hubschrauber bekämpfen Flammenmeer antworten
@ Rati

Du hast Recht. Die Feuerwehrleute hätten nach meinen Informationen, nicht in diesen riskanten Einsatz geschickt werden dürfen. Eben hat der oberste Feuerwehrchef von Kroatien, in den Abendnachrichten, seinen Rücktritt angekündigt.

Und hier kannst du lesen, was ich in dem sog. Kuschelforum geschrieben habe:

In diesen Stunden gedenken wir, in tiefer Trauer, der Feuerwehrleute:
Dino Klarić, Ivan Marinković, Ivica Crvelin, Gabrijel Skočić, Marko Stančić und Hrvoje Strikoman.

Um das Leben von Tomislav Crvelin, Ante Crvelin, Josip Lučić, Marinko Knežević und Karlo Ševerdija bangen wir noch.

In der Zwischenzeit stellt sich der Fall, aus meiner Sicht, wie folgt dar:

Das Feuer ist vorgestern ausgebrochen. Es handelte sich nicht um einen Waldbrand, sondern um einen Brand von trockenem Gras und Gestrüpp auf der Insel Kornat, ähnlich wie man es auf dem Bild von Frank sehen kann. Es gab da nur sehr wenige richtige Bäume. Er hatte sich über eine sehr große Fläche ausgedehnt. Menschenleben waren nicht in unmittelbarer Gefahr, weil diese Gegend öde und einsam ist. Ob die Arbeiter des Nationalparks ihn verursacht haben, ist noch nicht bekannt gegeben worden.

Hauptschuldige für diese Tragödie, sind nach meinen jetzigen Informationen, ganz andere Leute. In diesem Gebiet der Insel gibt es nur sehr wenige Häuser, die meist unmittelbar am Meer, als sog. Robinsonhäuser, an Touristen vermietet werden. Diese Touristen hätte man, wenn überhaupt notwendig, mit Booten evakuieren und leicht in Sicherheit bringen können. Danach hätte man die Häuser durch gezielten Feuerwehreinsatz vor dem Brand schützen können. Was hat man stattdessen gemacht? Mit einem Militärhubschrauber, hat man gestern Morgen, mehr als 20 Feuerwehrleute vom Festland, auf dem höchsten Berg des Brandgebietes abgesetzt, von wo sie den Brand löschen sollten. Es handelte sich teilweise um ganz junge Männer, der Berufsfeuerwehr und der freiwilligen Feuerwehr. Einer war erst 17 Jahre alt, die bei einer solchen Brandbekämpfung, mit Sicherheit noch nicht viel Erfahrung hatten. Außerdem war ihre Ausrüstung ausgesprochen mangelhaft. Sauerstoffgeräte und andere Geräte zur Selbstrettung, hatten sie nicht mit. Löschwasser war auch nicht vorhanden. Sie hatten auch keine feuerfesten Anzüge an. Als sich dann plötzlich der Wind drehte, waren sie auf dem Berg völlig von dem Feuer eingeschlossen und die Fluchtwege waren ihnen versperrt. Über Funk haben sie die Situation mitgeteilt, so dass Rettungsmaßnamen eingeleitet worden sind. Dabei sind Einsatzkräfte der Bergrettung aus Zadar und Split eingesetzt worden, die mit zwei Hubschraubern auf den Berg gebracht worden sind. Diese konnten dann damit, noch eine Anzahl von Feuerwehrleuten retten und die leicht und Schwerverletzten bergen und ausfliegen. Der Leiter der Bergrettung hat heute Mittag im Fernsehen erklärt, dass es sich dabei um eine sehr gefährliche Aktion gehandelt hat und hat seine Verwunderung zum Ausdruck gebracht, warum man das Feuer nicht hat brennen lassen, der Schaden wäre nicht sehr groß gewesen.

Demgegenüber hat der oberste Feuerwehrchef von Kroatien in einer Radiosendung erklärt, dass diese Art von Intervention, absolut notwendig war.

Die Untersuchung dieses Falles, wird von dem zuständigen Untersuchungsrichter, der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei vorgenommen. Es bleibt zu hoffen, dass sie in alle möglichen Richtungen ermitteln.

Für Staatspräsident Stipe Mesic ist es unbegreiflich, dass man wegen so eines banalen Feuers, das Leben von so jungen Feuerwehrleuten aufs Spiel gesetzt hat.

Für kommenden Montag, ist von der Regierung, in einer außerordentlichen Sitzung, ein landesweiter Trauertag angeordnet worden.

Soline

grufty659 ( Gast )
Beiträge:

31.08.2007 20:45
#480 RE: GR: Bundeswehr-Hubschrauber bekämpfen Flammenmeer antworten

In Antwort auf:
Die Untersuchung dieses Falles, wird von dem zuständigen Untersuchungsrichter, der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei vorgenommen. Es bleibt zu hoffen, dass sie in alle möglichen Richtungen ermitteln.

Für Staatspräsident Stipe Mesic ist es unbegreiflich, dass man wegen so eines banalen Feuers, das Leben von so jungen Feuerwehrleuten aufs Spiel gesetzt hat.

Für kommenden Montag, ist von der Regierung, in einer außerordentlichen Sitzung, ein landesweiter Trauertag angeordnet worden.

Und wem nützt es, werden die Toten dadurch lebendig ??

Seiten 1 | ... 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | ... 59
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Di. 13.12.2016 Phoenix 15:15 Uhr Balkan Express - Slowenien / 16:00 Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
7 01.12.2016 02:11
von beka • Zugriffe: 1201
Do. 6.10.16 ORF3 09:50 u. 16:30 Uhr Küstenparadies Kroatien - Mitteldalmatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
39 27.09.2016 10:16
von beka • Zugriffe: 6252
Sa. 29.10.2016 Animal Planet 09:45 Uhr Kroatien - In der Haut eines Geiers
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
15 27.09.2016 14:43
von beka • Zugriffe: 1571
Fr. 7.10.16 ORF3 9:45 u. 16:45 Uhr Kroatien - Inselwelten vor Dubrovnik
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 26.09.2016 15:09
von beka • Zugriffe: 4351
Di. 17.11.15 SF1 14:25 Uhr Kreuzfahrt ins Glück - Hochzeitsreise nach Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
40 09.11.2015 23:35
von beka • Zugriffe: 12547
Mo. 9.5.16 1plus 09:30 Uhr Kroatien - Naturparadies zwischen Donau und Adria
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von homoheidelbergensis
62 04.05.2016 20:02
von Lindener • Zugriffe: 7495
Für Werbung im Kroatien-Forum freigeschaltete Mitglieder
Erstellt im Forum Service für Vermieter von Ferienwohnungen usw. in Kroatien von Thofroe
150 27.11.2016 09:55
von Thofroe • Zugriffe: 361688
Di. 20.10.15 Planet 12:45 Uhr Globe Destinations - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von nane
36 18.09.2015 21:39
von beka • Zugriffe: 4802
So. 6.11.2016 ZDF.info 11:15 Uhr Feriencheck: Kroatien - Partys, Strand und Minenräumer
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Daniel
34 13.10.2016 07:22
von beka • Zugriffe: 5458
Sa. 25.10.14 ServusTV (A) 13.00 Uhr TM Wissen - Kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
20 13.10.2014 18:00
von beka • Zugriffe: 3229
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software von Xobor