Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 28 Antworten
und wurde 3.056 mal aufgerufen
  
 Bosnien / Herzegowina - Forum
Seiten 1 | 2
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

10.08.2007 01:40
Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen
Hallo,
bin gestern von meinem Balkanurlaub wiedergekommen und muss nochmal dringend vor der Polizei in Bosnien Herzegowina warnen, die regelmäßige Geschwindigkeitsmesssungen zwischen der Strecke Metkovic - Mostar (ca. 30 KM) durchführt. Ich bin die Strecke drei mal in den letzten 2 Wochen gefahren und habe jedesmal Geschwindigkeitsmessungen beobachtet. An der Strecke stehen immer 3 mobile Blitzer.

Was mir aufgefallen ist: Immer hat die Polizei ausl. Fahrzeuge angehalten und zur Kasse gebeten, nie Einheimische.
Bitte auf das Tempolimit achten.
Gruss
Marc
Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

10.08.2007 02:26
#2 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Thread geschlossen
Und wieviel nehmen die so?

pelinkovac Offline

gesperrt

Beiträge: 2.411

10.08.2007 08:13
#3 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Thread geschlossen

Statt froh zu sein das Touristen kommen versucht man lieber möglichst viel Geld zu kassieren.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

10.08.2007 09:13
#4 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Thread geschlossen

Ich kopiere hier einfach meinen Beitrag zu diesem Thema herein:

http://www.forum-kroatien.de/t519176f117...n-Kroatien.html

Meine Güte ... wie kann das alles bloß so schwierig sein zu kapieren?
Wenn man zu schnell unterwegs ist riskiert man eine Strafe, und zwar egal in welchem Land das nun ist. Die Tatsache das man es nun angeblich auf Touristen eher abgesehen hat rechtfertigt rein gar nichts!
Zu schnell -> erwischt -> selber Schuld -> Strafe
So einfach ist das

Und so nebenbei erwähnt: Wie oft begeht jeder von uns mal ein kleines Verkehrsdelikt wie Zebrastreifen übersehen, bei gelber Ampel eingebogen, Überholverbot missachtet, ganz zu schweigen vom zu schnellen fahren. Und im Vergleich dazu: Wie oft kommt man tatsächlich zum Handkuss?! Selten, wie ich meine ... jedenfalls war bei mir jede Strafe bisher gerechtfertigt, auch wenn ich natürlich traurig darüber war.

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

10.08.2007 09:50
#5 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Thread geschlossen
Moin,
In Antwort auf:
Und wieviel nehmen die so?

keine Ahnung. Bin nicht angehalten worden.

In Antwort auf:
Wenn man zu schnell unterwegs ist riskiert man eine Strafe, und zwar egal in welchem Land das nun ist. Die Tatsache das man es nun angeblich auf Touristen eher abgesehen hat rechtfertigt rein gar nichts!


Die meisten Bosnier- Herzegowiner haben sich nie ans Tempolimit gehalten. Sowohl in der Herzegowina, als auch in Kroatien.
Rassmus Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 403

11.08.2007 12:53
#6 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen

na , wie schön: Du bist die Strecke dreimal gefahren und selbst nicht angehalten resp. zur Kasse gebeten worden.Könnte letzteres auch daran liegen, dass Du Dich trotz des beklagenswerten Verhaltens der BiH-Fahrer an die Geschwindigkeitsbeschränkungen gehalten hast?
Ich bin diese Strecke sicher schon öfter gefahren ( zum - übrigens hervorragenden - Zahnarzt in Mostar) und kenne die Radarfallen; bin allerdings noch nie " belästigt" worden.Was aus meiner Sicht viel mehr nervt als die Ahndung eines Verkehrsverstosses, ist der Umstand, dass m.M.nach die Beschilderung mit dazu beiträgt, dass zu schnell gefahren wird. Üblicherweise geht " man" davon aus, dass eine Geschwindigkeitsbegrenzung durch eine topographische Besonderheit, eine Baustelle oder einen Unfallschwerpunkt bedingt ist; da ist man ja gern bereit , in den Tunnels die Geschwindigkeit zu reduzieren; aber was ist 5 km danach auf freier Strecke? Gerade da " lauern" die Kontrolleure. Wer das weiß, genießt die wunderschöne Flußlandschaft, beschleunigt selbst nicht , läßt sich überholen und gibt das ersparte Geld im nächsten Restaurant aus.
Nur colorandi causa: mein Freund - selber Anwalt und sehr erfolgreich in Verkehrssachen - wurde mal auf einer leeren Autobahn im ehemaligen Osten unseres Vaterlandes ca. 10 (!!)km nach dem Ende einer Baustelle - aber natürlich noch bevor das Aufhebungszeichen kam, geblitzt ( und durfte sich dann einen Monat lang seines Fahrrades erfreuen): Soviel zur " Abzocke" ganz woanders.
Übrigens: die Familie meines Zahnarztes hat bei mir " ums Eck" eine ganze Mostarer Feriensiedlung ( alles ältere gesetzte Ärzte und ähnlich ruhige Zeitgenossen). Beruhigt Dich das, wenn ich Dir sage, dass d i e sich beklagen, dass sie praktisch nie ans Meer gelangen, ohne von der Polizei ( ihren eigenen Landsleuten!) zur Kasse gebeten worden zu sein?!

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

11.08.2007 13:13
#7 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen
In Antwort auf:
na , wie schön: Du bist die Strecke dreimal gefahren und selbst nicht angehalten resp. zur Kasse gebeten worden.

bin rechtzeitig von entgegenkommenden Fahrzeugen per Lichthupe gewarnt worden. danke

In Antwort auf:
Was aus meiner Sicht viel mehr nervt als die Ahndung eines Verkehrsverstosses, ist der Umstand, dass m.M.nach die Beschilderung mit dazu beiträgt, dass zu schnell gefahren wird. Üblicherweise geht " man" davon aus, dass eine Geschwindigkeitsbegrenzung durch eine topographische Besonderheit, eine Baustelle oder einen Unfallschwerpunkt bedingt ist; da ist man ja gern bereit , in den Tunnels die Geschwindigkeit zu reduzieren; aber was ist 5 km danach auf freier Strecke?

da muss ich voll zustimmen. die Beschilderung, an einigen Stellen der Strecke, ist irreführend!

In Antwort auf:
läßt sich überholen

an vielen Stellen, der Strecke kann man nicht überholen, und da wird auch denn gedrängelt!

In Antwort auf:
Übrigens: die Familie meines Zahnarztes hat bei mir " ums Eck" eine ganze Mostarer Feriensiedlung ( alles ältere gesetzte Ärzte und ähnlich ruhige Zeitgenossen). Beruhigt Dich das, wenn ich Dir sage, dass d i e sich beklagen, dass sie praktisch nie ans Meer gelangen, ohne von der Polizei ( ihren eigenen Landsleuten!) zur Kasse gebeten worden zu sein?!


langsamer fahren mit deutschen Nobelkarossen!
Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.641

12.08.2007 07:05
#8 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen

In Antwort auf:
Was mir aufgefallen ist: Immer hat die Polizei ausl. Fahrzeuge angehalten und zur Kasse gebeten, nie Einheimische.
Und mir ist aufgefallen, dass überwiegend ausl. Fahrzeuge im allgemeinen- und PS-geschwängerte im speziellen, in HR (und BiH) Schumacher-like unterwegs sind !

Offenbar spekulieren immer noch so einige auf eine Bakschisch-Höchststrafe im Falle des Erwischt-Werdens !

Na dann gebt mal Gas !

Lieber einen Thun als nix tun!

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

12.08.2007 07:33
#9 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen

Zitat von ribar
Schumacher-like unterwegs
Besser als: http://www.youtube.com/watch?v=TYD0UFaOtfQ

(SRETAN PUT!)

danilovgrad Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.940

15.10.2007 13:34
#10 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen

Hallo Mali Alen,

die Polizeipräsenz ist zwar immer noch - im Verhältnis zu Deutschland - erstaunlich, aber die Aufstellorte sind nicht besonders intelligent gewählt. Deshalb nicht intelligent, weil die "Kameraden" immer an den selben Stellen stehen. Vor 3 Jahren bin ich in BiH am Tag mehrmals kontrolliuert worden. In diesem Jahr nur ein einziges Mal, und das auf der Rückfahrt von Montenegro nach Capljina. Deshalb gibt es eigentlich nur 2 Möglichkeiten, Bußgeldzahlungen zu entgehen: 1. Korrekt fahren und sich an die vorgegebenen Geschwindigkeiten halten. 2. Einem schnellen und ortskundigen Vordermann folgen, der weiß, wo Kontrollen stehen. Und dieser Vordermann macht dann auf die Kontrolle aufmerksam, indem er seine Geschwindigkeit der Vorgabe anpasst.

Katja & Rudi aus dem schönen Weinland Rheinhessen

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

15.10.2007 23:10
#11 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen
Hallo Rudolf,
danke für Deinen Eintrag. Also, ich fands aber höchst merkwürdig, das immer nur Touristen angehalten wurden. Hinzukommt das die Geschwindigkeitsbeschilderung, der Stecke Metkovic - Mostar, sehr irreführend ist.

Ich hatte halt das Glück, das mich entgegenkommende Fahrzeuge per Lichthupe gewarnt hatten.
Nächstes Jahr werde schauen, obs sich da was geändert hat.

Bis dahin....
elbsegler Offline




Beiträge: 879

02.01.2008 17:14
#12 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Was mir aufgefallen ist: Immer hat die Polizei ausl. Fahrzeuge angehalten und zur Kasse gebeten, nie Einheimische.
--------------------------------------------------------------------------------

warum haben es Urlauber immer so eilig ???

Evtl. sollte man Ziel und Zeit besser in Einklang bringen. Zu sehen auch immer wieder auf der Adria. Warum chartern die Menschen Segelyachten, wenn sie dann unter Volllast den Diesel aus dem Auspuff jagen und die Segel eingepackt lassen??

Ein gesundes und erfolgreiches 2008 (und lasst es möglichst gemächlicher angehen)
Mario
Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

02.01.2008 21:59
#13 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen

Zitat von elbsegler
In Antwort auf:
--------------------------------------------------------------------------------
Was mir aufgefallen ist: Immer hat die Polizei ausl. Fahrzeuge angehalten und zur Kasse gebeten, nie Einheimische.
--------------------------------------------------------------------------------
warum haben es Urlauber immer so eilig ???
Evtl. sollte man Ziel und Zeit besser in Einklang bringen. Zu sehen auch immer wieder auf der Adria. Warum chartern die Menschen Segelyachten, wenn sie dann unter Volllast den Diesel aus dem Auspuff jagen und die Segel eingepackt lassen??
Ein gesundes und erfolgreiches 2008 (und lasst es möglichst gemächlicher angehen)
Mario


Hallo Nordlicht,
ich möchte ja nicht behaupten, das die von der Polizei angehaltenen Fahrzeuge nicht zu schnell gefahren sind. Die Beschilderung (Höchstgeschwindigkeit) der Strecke Metkovic - Mostar ist aber sehr irreführend. Wer da nicht nicht den "Überblick" hat, wird schnell herausgewunken und zur Kasse gebeten (größten Teils ausl. Fahrzuge aus D, AUT, CH, I usw...).

Wenn Du in der Ecke mal Urlaub machen solltest: fahre die Route und berichte mal.

Bog.

hogra ( gelöscht )
Beiträge:

18.01.2008 21:21
#14 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen

Hallo Mali alan,

zur Abzocke der ausländischen Verkehrsteilnehmer kann ich nur anfangen zu lachen. Wir selbst fahren mehrfach im Jahr die Strecke und seitdem die Polizei seit ca 2 Jahren unter Aufsicht der EU-Polizei steht, gehen die Geschwindigkeitskontrollen wenigstens gerecht vor.

Somit kann ich nur sagen, halt Dich an das Tempolimit. Es sind schon sehr viele auf dieser Straße ums Leben gekommen. Sicherlich hast Du schon viele MAhntafeln, Kreuze, etc an der Straße bemerkt.

Aus sicherer Quelle kann ich Dir sagen, das die ausländischen "Fahrer" direkt angehalten werden, um sie auch direkt abzukassieren (mit Quittung). Da die einheimischen registriert sind, ähnlich wie in Deutschland.

Also allzeit "Polako" und Sretan Put

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

19.01.2008 00:06
#15 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen
Danke für Deinen Beitrag, Hogra.
In Antwort auf:
Somit kann ich nur sagen, halt Dich an das Tempolimit.

Klar, aber bitte mit einer besseren Beschilderung der Höchstgeschwindigkeit. Danke.
Bog.
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

19.01.2008 00:25
#16 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen
In Antwort auf:
zur Abzocke der ausländischen Verkehrsteilnehmer kann ich nur anfangen zu lachen. Wir selbst fahren mehrfach im Jahr die Strecke und seitdem die Polizei seit ca 2 Jahren unter Aufsicht der EU-Polizei steht, gehen die Geschwindigkeitskontrollen wenigstens gerecht vor.

und mir kommen die Tränen – vom Lachen, wenn ich solche Beiträge lese.

Die EU-Polizei, was immer das sein mag, guckt den Dorfsheriffs in CRO auf die Finger, wenn sie die Autofahrer abzocken???

Oder darf man das nicht Abzocke nennen, weil da edler Motive dahinter stecken und die Abzocke in Wirklichkeit nur ein liebevoller Tadel der Obrigkeit ist, die sich Sorgen um ihre Schäfchen macht, wie ein guter Hirte??

Dass die Hälfte der Schäfchen mit einer Fettleber und ne Teerlunge am Steuer sitzt und dass jeder fünfte Kroate z.Z. an Krebs stirbt (was weltweit einmalig ist) scheint dem Hirten aber am Asch vorbei zu gehen…
oder ist nur noch keiner auf die Idee gekommen, dass man die Kranken auch noch besteuern könnte?

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.641

21.01.2008 22:03
#17 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen

In Antwort auf:
unter Aufsicht der EU-Polizei steht, gehen die Geschwindigkeitskontrollen wenigstens gerecht vor


Der war wirklich klasse !!!

Lieber einen Thun als nix tun!

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

21.01.2008 22:09
#18 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen
hehe. ja, nicht schlecht...

Ich werde mal im August schauen, ob ein EU Abgesandter bei den Kontrollen dabei ist....

Bog.
Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

21.01.2008 22:53
#19 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen
In Antwort auf:
EU - Abgesandter
Ein Foto von dem Gerechten muss her!

Ich schlage vor, ribar damit zu beauftragen!

Ribar Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.641

22.01.2008 22:05
#20 RE: Warnung vor Urlauberabzocke Metkovic-Mostar Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ein Foto von dem Gerechten muss her!....Ich schlage vor, ribar damit zu beauftragen!



Schon gefunden:



Lieber einen Thun als nix tun!

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tagesausflug Mostar (ohne Privat Kfz)
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Florre1984
13 30.07.2014 20:09
von danilovgrad • Zugriffe: 1349
Mo. 10.10.16 ServusTV 2:55 Uhr Red Bull TV - Red Bull Cliff Diving World Series 2016, Die Highlights von Mostar
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Fred
28 07.10.2016 22:29
von beka • Zugriffe: 1510
Mostar
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von vinotinto
37 04.05.2016 19:31
von Lindener • Zugriffe: 7063
Ein Tag in Mostar
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Mali Alan
98 21.10.2011 12:28
von Sockenmann • Zugriffe: 7768
Haus in Metkovic zu verkaufen..
Erstellt im Forum Bauen und Immobilien in Kroatien, Häuser, Grundstücke, Vermietung von Kroatische Hochzeitsband MatriX!
0 05.11.2006 23:52
von Kroatische Hochzeitsband MatriX! • Zugriffe: 503
Bruce Lee in Mostar attackiert
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Snjegulica
11 08.12.2005 20:22
von HrDanijel • Zugriffe: 843
Fussball in Mostar
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von Snjegulica
2 14.10.2005 00:16
von rowi • Zugriffe: 984
So. 22.11.15 KiKa 16:20 Uhr Schau in meine Welt! Emil und die Brückenspringer von Mostar
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von beka
12 19.11.2015 16:31
von beka • Zugriffe: 1817
Fernsehtipp BiH: So. 11.12.16 SWR 06:45 Uhr u.a.Die Brücke von Mostar - Bosnien-Herzegowina - Ein Bogen über den Abgrund
Erstellt im Forum Bosnien / Herzegowina - Forum von martina
12 28.11.2016 13:33
von beka • Zugriffe: 3279
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor