Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 48 Antworten
und wurde 2.921 mal aufgerufen
  
 Der Stammtisch im Kroatien-Forum für Kroatien-Fans
Seiten 1 | 2 | 3
Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

15.08.2007 12:30
In Austria von hinten geblitzt antworten

Hi,
bin in Österreich als slowenischer Staatsbürger mit Wohnsitz Deutschland geblitzt worden.Erlaubt waren 110kmh,nach dem Tacho so 160kmh gefahren.Die Säcke haben mich von hinten geblitzt,habs im Rückspiegel zweimal blitzen sehen
Wie kann ich mich diesen Raubrittern entziehen,von hinten blitzensehen doch nur,wenn überhaupt meinen HinterkopfLeute habt doch bestimmt auch Erfahrungen gemacht,bitte schreibt was dazu,vorallem wie habt ihr euch aus der Affäre gezogen,geht das Überhaupt oder muß ich zahlen,wie siehts mit dem Führerschein aus?

Vielen Dank im Voraus!

martina Offline




Beiträge: 1.046

15.08.2007 12:34
#2 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

Wer so dusselig ist und in Österreich 160 fährt, hat es nicht anders verdient.
Dieses Thema ist hier nun wirklich schon x-mal besprochen worden. Langsam sollte es jeder wissen.

Gruß Martina

grufty659 ( Gast )
Beiträge:

15.08.2007 12:46
#3 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten
In Antwort auf:
Wie kann ich mich diesen Raubrittern entziehen,von hinten blitzen

Leider mußt Du mit Wohnsitz in D derzeit noch nicht zahlen. Ist wohl hinlänglich bekannt, und wird weidlich ausgenützt.
Man darf nur die Hoffnung nicht aufgeben, daß die Raubritter (nicht nur die ASFINAG sind solche ) Dich das nächstemal von vorne erwischen, denn dann ist der Fetzen weg und ein Rowdy weniger auf Österreichs Straßen
Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

15.08.2007 12:57
#4 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

Klar Martina,
bist wohl nie geblitzt wordenhab gerade überholt und Gas gegeben.Die Autobahn war abfällig und ich hab das Auto ausrollen lassen,anstatt voll in die Eisen zu gehen.Oh man von hinten blitzen,wie pervers ist das den,nicht mal die ollen Cowboys haben sich von hinten erschossen...hinterhältig diese Össis,von schau mir in die Augen bevor.....noch nie was gehört

Kann mir nicht vorstellen,das sie ohne Bild mir was anhaben können.

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

15.08.2007 13:03
#5 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

Na ja grufty659,
wenn ich mir die Österreicher dann auf Deutschlands Autobahnen angeschaut habe,dann weiß ich nicht wer hier der Rowdy ist.90% ist mit 200 Sachen an mir vorbei gerauscht,was mich natürlich nach dem Blitzgewitter in A noch mehr aufgeregt hat

martina Offline




Beiträge: 1.046

15.08.2007 13:11
#6 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

Bin in den 23 Jahren, die ich meinen Führerschein habe tatsächlich noch nie geblitzt worden

Aber das hier ist mal wieder so getreu dem Motto "wenn der Jung nicht schwimmen kann, ist die Badehose schuld".

Wenn man sich an die Verkehrsvorschriften hält (was ja aber für den ein oder anderen total uncool ist), kann doch gar nichts passieren. Wozu gibt es die schließlich? Es ist so dämlich sich hinterher immer rausreden zu wollen.

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

15.08.2007 15:25
#7 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

In Antwort auf:
Klar Martina,
bist wohl nie geblitzt wordenhab gerade überholt und Gas gegeben.Die Autobahn war abfällig und ich hab das Auto ausrollen lassen,anstatt voll in die Eisen zu gehen.Oh man von hinten blitzen,wie pervers ist das den,nicht mal die ollen Cowboys haben sich von hinten erschossen...hinterhältig diese Össis,von schau mir in die Augen bevor.....noch nie was gehört


Jaja, erzähls weiter am besten dem Wayne.............(interssierts)

In Antwort auf:
Kann mir nicht vorstellen,das sie ohne Bild mir was anhaben können.


Abwarten

In Antwort auf:
Na ja grufty659,
wenn ich mir die Österreicher dann auf Deutschlands Autobahnen angeschaut habe,dann weiß ich nicht wer hier der Rowdy ist.90% ist mit 200 Sachen an mir vorbei gerauscht,was mich natürlich nach dem Blitzgewitter in A noch mehr aufgeregt hat


Tja, auch wenns ärgerlich ist:

D: NO Tempolimt, also schön zum heizen für die Ausländer (die meines Wissens zu 99% ein Tempolimit haben), also zB CH,A,NL usw
& NO Maut!

A: Tempolimt UND Maut

=> umsonst heizen für die Ösistanen usw

Kannst dich im Kreis drehen, aufn Kopf stellen und dich schütteln - ändert nix

Guter Tipp: Kauf dir n Auto mit TEMPOMAT (einfach genial) auf 145 einstellen und fertig - passiert nix




"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

stefco Offline



Beiträge: 75

15.08.2007 16:55
#8 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

deswegen bin ich ja auch für tempolimits auf deutschen autobahnen und viel, viel härtere strafen für raser...
habe den führerschein nunmehr seit über 30 jahre und bin noch nicht ein einziges mal geblitzt worden

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

15.08.2007 17:01
#9 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

In Antwort auf:
Bin in den 23 Jahren, die ich meinen Führerschein habe tatsächlich noch nie geblitzt worden

ich habe ihn seit 31 jahren, und bin auch noch nicht geblitzt worden, OHNE deswegen ein schleicher zu sein

gruß

petra

stefco Offline



Beiträge: 75

15.08.2007 17:03
#10 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

lieber ein schleicher als ein zahler oder fußgänger

rainer 2 Offline



Beiträge: 40

15.08.2007 17:17
#11 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten
In Antwort auf:
Leider mußt Du mit Wohnsitz in D derzeit noch nicht zahlen. Ist wohl hinlänglich bekannt, und wird weidlich ausgenützt.
Man darf nur die Hoffnung nicht aufgeben, daß die Raubritter (nicht nur die ASFINAG sind solche ) Dich das nächstemal von vorne erwischen, denn dann ist der Fetzen weg und ein Rowdy weniger auf Österreichs Straßen


Hallo grufty659
hoffentlich verschwinden bald mal alle ausländischen "Rowdys" für ein Jahr von Euren Strassen und fahren andere Routen oder gleich mal in andere Richtungen in den Urlaub. Würde mich interessieren,was in Eurem Steuersäckel dann noch hängenbleibt, wenn keine Maut,Strafen u.s.w. von den Durchreisendenden kassiert werden.
Gruß Rainer
Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

15.08.2007 18:29
#12 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

In Antwort auf:
habe ihn seit 31 jahren, und bin auch noch nicht geblitzt worden
In Antwort auf:
nunmehr seit über 30 jahre und bin noch nicht ein einziges mal geblitzt worden

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

15.08.2007 18:38
#13 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

Waaaas noch keiner geblitzt worden und das bis zu 30Jahren Führerscheinjetzt fühl mich total schuldig
Egal!Vignette,Tauerntunnel(+20Kilometer Stau)Karawankentunnel wasn noch alles .....die Össis bekommen freiwillig keinen Cent,nix da!
und außerdem mit 100 bzw 130 auf ner leeren Autobahn rum zu gurcken ist Menschenquälerei,da bekommt man ja einen an die Waffel

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

15.08.2007 18:52
#14 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

Medo1 ...

In Antwort auf:
Karawankentunnel wasn noch alles .....die Össis bekommen freiwillig keinen Cent,nix da!


Als slowenischer Staatsbürger müsstest du aber schon wissen dass die Maut für den Karawankentunnel zwischen Österreich und Slowenien geteilt wird

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

15.08.2007 19:13
#15 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

dino79sbg weiß ich,trotzdem kommt ein stolzes Sümmchen allein in A zusammen und was ich nie verstehen werde...wieso es keine Tagesvignette bzw 14 Tage gibt.10 Tage ist doch pure Verarschung oder wenn man will Abzocke.Aber schlau sind sie unsere südlichen Nachbarn.Hab eigentlich nichts dagegen,ist nun mal so,mir hängt eben diesen Blitzgewitter noch nach und muß zugeben das ich schon ein bissel Muffesausen habe auf das was da noch kommen könnte


Hab mich mal in anderen Foren durchgelesen...dort heißt es,man sollte mehrere Angehörige und Freunde als Fahrer zum angegebenen Zeitpunkt angeben und es so darstellen das man nicht anwesend war,den Fahrer selbst nicht ermitteln kann wegen dem fehlendem Frontphoto und da Zwangsselbstbezichtigung in Deutschland verfassungswidrig ist,kann die Strafe nicht vollstreckt werden.So ungefähr hab ich es herausgelesen!

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

15.08.2007 19:17
#16 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

@Medo1

schau was ich gefunden habe:

http://tirol.orf.at/stories/179794/
http://oe1.orf.at/inforadio/74301.html?filter=

Sinngemäß: Demnächst kommt ein EU-weites Abkommen, wo solche Dinge wie Beweisfotos irrelevant werden. Weiters verjähren Verkehrsstrafen erst nach 3 Jahren. Somit kannst noch ganz schön bangen - denn wenn du jetzt nicht zahlst dann wirds später noch viel teurer.

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

15.08.2007 19:26
#17 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten
Zur Situation in Deutschland bezüglich Vignetten möchte ich dem Medo1 den vermeintlichen Wind etwas aus den Segeln nehmen, indem ich ihm hier kurz was vorrechne:

Mineralölsteuer Österreich auf einen Liter Benzin ... 45 Cent
Energiersteuersatz in Deutschland für 1l Benzin ... 65 Cent

20 Cent Differenz für jeden getankten Liter (egal ob Autobahn oder Landstraße *g*), das macht ja für einen Wenigfahrer von jährlich 10.000km bei angenommenem Spritverbrauch von 7 l/km etwa 300EUR mehr in die Staatskassa als in Österreich.

Kein Wunder, dass D noch keine Maut oder Vignette braucht

PS: Das beste ist ja, dass Sprit in Ö trotzdem billiger ist

Medo1 Offline



Beiträge: 1.027

15.08.2007 19:31
#18 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

Danke dino79sbg,
aber dann müßte doch erst eine Verfassungsänderung in Deutschland vorgenommen werden,denn in Österreich gibt es diesen Denunzianten-Paragraphen, der den Halter zwingt den Fahrer zu benennen - andernfalls ist der Halter dran.
Als deutscher Fahrzeughalter unterliege ich dieser Bestimmung nicht. In Deutschland ist dieser Paragraph verfassungswidrig, da er die Grundrechte der Menschen verletzt.Glaube kaum das die EU die Grundrechte der deutschen Bürger so einfach kippen kann.






klawal Offline



Beiträge: 246

15.08.2007 22:57
#19 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten
Bist du nun deutscher oder slovenischer Staatsbürger?
Willst du nicht mehr nach Slovenien fahren oder wenn doch, Österreich umgehen? Wenn nicht, dann wünsch ich Dir für die nächsten Fahrten viel Glück.
Zwischen Deutschland und Österreich besteht ein Abkommen, so dass österreichische Strafbefehle in Deutschland vollstreckt/kassiert werden. Die deutschen Behörden prüfen meines Wissens nicht, wie und warum die Strafe entsanden ist.
Dass man in Österreich nur (bis auf wenige Sonderregelungen) höchstens 130 fahren darf, sollte hinlänglich bekannt sein. Ein Verkehrsschild mit einer geringeren Geschwindigkeitsangabe kann man evtl. übersehen.
In diesem Falle habe ich mit dir genau so wenig Mitleid, wie mit einem Fahrer der in Deutschland auf Bundes- oder Landstraßen etc. mehr als 100 Km/h fährt.
Lucky Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.999

16.08.2007 00:22
#20 RE: In Austria von hinten geblitzt antworten

Amen - genauso ist es.
Wer zu dämlich auf unseren Straßen fährt, muß brennen, punktum.
Ich wünsche dir viel Spaß in den nächsten Wochen.

lG Walter

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Big Game Fishing, Angelausflug hinter die Kornaten...
Erstellt im Forum Angeln und Fischen in der Adria, Angel-Urlaub in Kroatien von Ribar
79 07.05.2014 21:42
von Subforce • Zugriffe: 4461
Bild 0366 - Slo > die Sava, hinter Radece auf den Weg nach Sevnica
Erstellt im Forum Bilderrätsel Nachbarländer von Kroatien von Kathrin74
4 18.11.2013 20:23
von Kathrin74 • Zugriffe: 736
Zwischenübernachtung hinter Graz
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von HeiHoK
4 13.03.2011 19:21
von vir-susa • Zugriffe: 701
Buchtipp "Kroatien - Das Land hinter der Adria-Kulisse"
Erstellt im Forum Bücher, Zeitschriften, Landkarten - eine gute Vorbereitung für den Kro... von dino79sbg
2 11.10.2009 18:34
von Chris • Zugriffe: 899
Bild 1412 - Grgur von Nin steht in Split hinter dem Diokletianspalast
Erstellt im Forum Bilderrätsel im Kroatien-Forum (nur aus Kroatien) von elbsegler
7 05.07.2008 10:45
von Fred • Zugriffe: 419
www-Bild 1227: CETINA hinter Omis
Erstellt im Forum Bilderrätsel im Kroatien-Forum (nur aus Kroatien) von bonaca
6 23.09.2007 19:17
von bonaca • Zugriffe: 363
Austria, Vorarlberg Skiurlaub und vieles mehr
Erstellt im Forum Österreich - das Transitland für deutsche Kroatien-Urlauber, Ungarn von CSC_Psycho
1 14.10.2006 10:45
von Podgora • Zugriffe: 372
Zwischenübernachtung an der Wohlfühlroute hinter Graz
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von OtzeMachEd
1 28.08.2006 22:22
von Jordan • Zugriffe: 1119
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor