Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 84 Antworten
und wurde 11.104 mal aufgerufen
  
 Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

17.08.2007 18:00
BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten
Welche Gute oder Schlechte Erfahrungen haben Sie in Brela gemacht?
Nicht nur Lob sonder auch gesunde Kritik.
Was kann mann verbessern? Was stoert besonders?

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

Angefügte Bilder:
06_Z.JPG   Brela Zelici.JPG   brela_uvala.jpg  
Als Diashow anzeigen
Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.356

19.08.2007 19:06
#2 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten
Hallo Pino,

ich könnte da eine kleine Urlaubsanekdote zum Besten geben:
Tony MARSCHALL aus Tschechien in Brela

Teil 1:
Nachdem wir bereits eine Woche in unserer Unterkunft in Brela gewohnt hatten, sind „Neue“ in unserem Haus eingezogen. Tschechen, wie auch sonst sämtliche Mitbewohner des Hauses. Wir kamen gerade von einem Kurzausflug zurück und ich konnte nicht auf „unserem“ Parkplatz einparken, da der „neue Wagen“, ein Mercedes Viano, saublöd geparkt war. Man muss dazu anmerken, dass die Parkplätze in Brela erstens rar sind und zweitens meist auch recht eng; zumal wenn man mit einem großen Fahrzeug unterwegs ist. Es dauerte schließlich etwa eine halbe Stunde, bis der Fahrer -meine Frau taufte ihn sogleich Tony Marschall, ich dachte zunächst wegen seiner Frisur- den Wagen so hingestellt hatte, dass auch ich einparken konnte. Unser Vermieter ist im Besitz von etwa fünf Parkplätzen, aber auch nur dann, wenn jeder ganz genau so einparkt, dass auch der nächste noch eine Möglichkeit hat reinzufinden. Da man in Brela den Wagen nicht einfach so auf der Straße stehen lassen kann, da erstens gnadenlos abgeschleppt wird und man zweitens auch so andere blockiert, musste ich die ganze halbe Stunde im Wagen verbringen. Und das bei der Affenhitze und dann noch in der kostbarsten Zeit des Jahres. Den Tony Marschall und seine süßen kleine Schweinslöckchen schien das jedoch nicht besonders zu interessieren. Kein Wort der Entschuldigung und die normalen Anstandsformen, wie z.B. das Grüßen schienen ihm auch fremd zu sein. Naja, der Ruhm ist ihm wohl zu Kopf gestiegen...dachte ich.

Teil 2:
Der Tony Marschall und seine Reisegruppe, so wie ich das mitbekommen habe waren es drei Päarchen ohne Kinder mitsamt einem kleinem Hund, wohnten in dem Appartement über uns. Irgendwann abends saßen wir auf der Terrasse mit unseren Freunden und unsere vier Kinder schliefen bereits als es oben immer lauter wurde. Nach ca. einer halben Stunde wurde es meiner Frau zu bunt und bat den tollen Lockenkopf etwas leiser zu sein. Ich dachte zunächst der Tony macht dort oben Gesangsübungen für seinen nächsten Auftritt, aber weit gefehlt. Sie hatten die geniale Idee, den Fernseher auf ihren Balkon zu stellen und ihn derart aufzudrehen, dass ganz Brela die restlichen Fernseher beruhigt aus lassen konnte. Okay, jetzt habe ich wohl etwas übertrieben... Sie machten den Fernseher dann zunächst auch leiser; aber kurze Zeit wurden er dann doch wieder etwas lauter.

Teil 3:
Am letzten Abend vor unserer Abreise wollten wir recht früh schlafen gehen, da wir beabsichtigten, morgens um fünf Uhr aufzustehen und gegen sechs Uhr die Heimreise anzutreten. Irgendwann gegen 21.00 Uhr ging es los mit Hundegebell und ich dachte nicht gleich an den kleinen Hund der Marschallgruppe. Das Gebelle hörte einfach nicht auf und zumindest meine Frau und ich konnten kein Auge zu tun. Der kleine Störenfried war schnell ausgemacht, es war der kleine Hund der Reisegruppe MARSCHall. Jetzt wusste ich endlich, wie meine Frau die Namensgebung verstanden hatte. Also stand ich wieder auf und ging im Schlafanzug zu der Wohnung des Tony um mal freundlich zu fragen, ob der Kleine nicht auch Ruhe geben könnte. Vielleicht muss er ja mal „Gassi“ oder so. Zu unserer aller Ärger musste ich feststellen, dass der Hund alleine zu Hause war. Der Tony hatte vermutlich noch woanders (s)einen Auftritt. Na ja, dachte ich mir, dann gehe ich halt zum Vermieter, der kann den Störenfried dann mit seinem Zweitschlüssel rausholen und Ruhe ist!
Pech gehabt, der Vermieter und seine Familie waren gerade ausgerechnet an diesem Abend nicht da. Okay, dann musste ich halt selbst einschreiten. Ich kletterte dann auf den Olivenbaum unserer Terrasse und der kleine *****lecker kam schwanzwedelnd und voller Freude auf mich zu. Er hatte wohl vor lauter Angst des Alleinseins wegen die ganze Zeit gebellt. Ich packte ihn am Halsband und musste dann aber feststellen, dass ich ihn nicht durch die Gitterstäbe des Balkons ziehen konnte. Passend machen wollte ich ihn natürlich auch nicht, das kleine Geschöpf konnte ja schließlich auch nichts für sein dummes Herrchen. Da der Ast über mir wohl selbst meinem Leichtgewicht nicht standhalten würde, müsste ich schon direkt über die Balkonbrüstung klettern und den Balkon betreten um das Tier zu befreien. Aber irgendwie erschien mir das doch etwas zu gewagt. Wie es der Zufall will kommt der MARSCHALL dann nach Hause und verhaftet mich, weil er die Aktion als versuchten Einbruch wertet. Und die letzte Nacht in einer Zelle einer kroatischen Polizeidienststelle zu verbringen und denen ohne kroatische Sprachkenntnisse bei zu bringen, dass ich kein Einbrecher bin, sondern lediglich die Ruhestörung zu beenden versuchte, dazu hatte ich wirklich keine Lust. Noch dazu im Schlafanzug hätte ich wohl kein gutes Bild abgegeben. Evtl. wären sie noch auf die Idee gekommen, mich in eine Irrenanstalt einzuweisen. Ich entschied mich deshalb dem kleinen Scheißhaufen anzudrohen, ihm den Hals umzudrehen, sollte er noch einen einzigen Ton von sich geben.
Das fruchtete tatsächlich. Man glaubt es nicht. Es herrschte wieder eine himmlische Ruhe...so ca. 20 Minuten. Das Gejaule und Gebelle ging wieder von vorne los. Jetzt schwoll mir wirklich der Kamm. Kurze Zeit später hörte ich ein weiteres Gegrölle und Geraunze. Die MARSCHALLS kamen nach Hause. Jetzt reicht es. Mit erhöhtem Adrenalinspiegel erhob ich mich wieder aus meinem Bett und wollte den Herrschaften mal gehörig den
MARSCH(all) blasen. Kurz bevor ich unsere Terrassentür erreichte wurde ich am rechten Arm gepackt und mit einem heftigen Ruck zurückgezerrt. Meine Frau war nicht damit einverstanden; sie weiß wie das endet, wenn ich austicke. Ich konnte mich kaum beruhigen. Zumal die Herrschaften –zumindest teilweise- offenkundig betrunken waren und die Partei die das Zimmer direkt über uns hatte auch noch vor dem zu Bett gehen duschen musste. Ich konnte mich erst wieder besänftigen als mir die Lösung einfiel. Ja genau, so werde ich mich am nächsten Morgen revanchieren...
Mit einem Lächeln auf den Lippen fuhr ich dann nach Hause. Der Tony MARSCHALL wird sich wohl noch den ganzen Urlaub geärgert haben...

Schade, dass ich jetzt die halbe Nacht grübeln muss, wie deine Revanche aussah. Vera
S73 Offline




Beiträge: 1.482

19.08.2007 19:24
#3 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten
In Antwort auf:
Ich konnte mich erst wieder besänftigen als mir die Lösung einfiel. Ja genau, so werde ich mich am nächsten Morgen revanchieren...
Mit einem Lächeln auf den Lippen fuhr ich dann nach Hause. Der Tony MARSCHALL wird sich wohl noch den ganzen Urlaub geärgert haben...

Das geht ja gar nicht.., das Deine Geschichte hier aufhört!!! Ich will wissen, was Du angestellt hast.
Kannst uns doch nicht so eine nette Story erzählen und uns dann nicht an Deiner kleinen "Rache" teilhaben lassen?!
hadedeha Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 4.626

19.08.2007 19:24
#4 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

Ja jetzt sag doch mal
Was hast Du denn gemacht?????
Ich bin schon ganz neugierig geworden

Aber jetzt mal ehrlich: Eine ähnlich bescheidene Situation am Vorabend der Rückreise und des damit verbundenen frühen Aufstehens habe ich leider auch schon mal in Griechenland mit geistesgestörten, besoffenen Engländern erleben dürfen
Sowas ist wirklich nicht spaßig

Freut mich, dass Du wenigstens Deinen Humor nicht für immer verloren hast, was an Deinem super unterhaltsamen Schreibstil zu lesen ist

Liebe Grüsse
Helga

Interessante Kroatien-Links: - Kroatien-Netzstart

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.601

19.08.2007 19:26
#5 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

Nun komm, Armin! Du kannst uns doch nicht die halbe Nacht weiterrätseln lassen...

________________________
Meine Fotogalerie

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

19.08.2007 19:29
#6 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

Na, geduscht wird er wohl haben

War wohl nicht so witzig - aber total lustig geschrieben!!
Musste gleich schon bei der Namensgebung so lachen!

S73 Offline




Beiträge: 1.482

19.08.2007 19:31
#7 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

Er ist anscheinend grad nicht mehr "online" hier.....

...hab ihm ´ne PM geschrieben und etwas "gedrängelt",...bin doch viel zu neugierig!!!

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.601

19.08.2007 19:34
#8 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

In Antwort auf:
Na, geduscht wird er wohl haben


Das glaub ich nicht. Er hat bestimmt eine bessere Rache gefunden. Ebenfalls duschen wäre viel zu einfach. Vor allem wird der Nachbar davon morgens nicht wach, wenn er noch dazu einen in der Mütze hat.

________________________
Meine Fotogalerie

S73 Offline




Beiträge: 1.482

19.08.2007 20:11
#9 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten
....ob wir das jemals erfahren werden....???
S73 Offline




Beiträge: 1.482

19.08.2007 20:12
#10 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten
In Antwort auf:
morgens um fünf Uhr aufzustehen und gegen sechs Uhr die Heimreise anzutreten.

Ob er die Kinder vielleicht um 5 Uhr schon zu einer kleinen Party in der FW annimieren konnte...?
...hm, aber darüber ärgert man sich ja dann doch nicht besonders lange
M. Offline



Beiträge: 141

19.08.2007 20:20
#11 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

Mich hat im April/Mai gestört, das der Strand nicht sauber war und die Mülltonen am Strand übergelaufen sind. Das ist für Urlauber die in der Vorsaison fahren nicht so prickelnd. Mal sehen wie es im September aussieht.

S73 Offline




Beiträge: 1.482

19.08.2007 20:22
#12 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

Gab es April/Mai schönes Badewetter?

M. Offline



Beiträge: 141

19.08.2007 20:28
#13 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

Es waren ca. 18 Grad, mein Mann war jeden Tag schwimmen. Ich war auch im Meer, aber nur sehr kurz. Mir war es doch noch etwas kühl.

Armin Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.356

19.08.2007 20:29
#14 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

Hallo Ihr Nachtgeschichtenleserinnen,

Freut micht, wenn Euch die Urlaubsgeschichte gefallen hat.
Geduscht habe ich tatsächlich am nächsten Morgen, aber das war es nicht.
So einfach kommt ein Tony Marschall nicht davon!
Mehr sage ich dazu aber nicht mehr...sorry

Gruß Armin

M. Offline



Beiträge: 141

19.08.2007 20:33
#15 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

Na toll!

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

19.08.2007 20:41
#16 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

@Armin,

hast du vieleicht das arme Tierche versteckt?

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

pino Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 7.072

19.08.2007 20:56
#17 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

Solchere Vorfaelle wie bai Armin,gibt es leider immer wieder,
Ein gast kann ein Ort un d ein Haus aussuchen,aber weniger Hauser,koennn sich Gaeste aussuchen.
ich muss ehrlich sagen,dass ich meinen Gast ein einziges mal ermahnen wuerde,und 2 Mahnung waere
haus verlassen,besser ein Stoerenfried geht als die anderen gaeste muesten mittleiden.
Dieses Jahr muessten vier junge maenner(bei mir in Baska Voda) anderes quartier suchen.
weil die wie, die sagten Ihre Freiheit(sprich Musik fuer ganze Baska Voda) haben wollten,
wie ich gehoert habe sind die auch von da rausgeflogen

Mir ist lieber etwas zu haben was ich nicht brauche, als etwas zu brauchen was ich nicht habe

KerstinR Offline



Beiträge: 14

19.08.2007 22:42
#18 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

Hallo Pino,

wir waren bisher 3x in Brela und haben nur gute Erfahrungen gemacht.
Sind 1x in Podrace (im Juni) und 2x in Scit (Juni, September) gewesen.
Wir haben immer eine privat vermietete Ferienwohnung gehabt.

Wir hatten als "Mitmieter" deutsche, tschechische, polnische und slowenische
Familien und es gab niemals Probleme, eher im Gegenteil man ist auch ins
Gespräch gekommen.

Unsere Vermieter waren alle sehr gastfreundlich und wir durften einige
einheimische Köstlichkeiten probieren. (auch Getränke )
Brela insgesamt war für uns auch genau richtig. Ruhiger in den Vororten
und doch nicht weit zum Zentrum.

Besonders schön für uns ist auch die Kinderfreundlichkeit gewesen.
Wir waren schon 2x mit Kleinkind (15 Mon. alt und beim 2. Mal 3 Jahre)

Sorry, ist etwas lang geworden, aber wir fanden Urlaub in Brela
rundherum super.

Kerstin

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

20.08.2007 09:04
#19 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

@ Armin: rofl looool am Boden wälz

In Antwort auf:
Solchere Vorfaelle wie bai Armin,gibt es leider immer wieder,


das ist leider so - dumme oder unhöfliche menschen sind heutzutage viel zu oft unterwegs.

Ich hoffe Tony hattet gut an der Revanche zu knabbern

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Orebic&Peljesac Offline

verstorben


Beiträge: 10.640

20.08.2007 09:34
#20 RE: BRELA unterkuenfte LOB- KTITIK-ERFAHRUNGEN antworten

@ Armin - Rätsel

Der Köter landete in einem China-Restaurant?
Tony bekam eine Wasserhose?
Tony bekam einen Schrankfisch?

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Erfahrungen mit makarska-holidayhome.com in Brela?
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Andreas13
4 04.03.2016 10:25
von Andreas13 • Zugriffe: 406
Busfahrt von Brela nach Dubrovnik und Mostar
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Makarskaneuling
5 12.08.2014 14:21
von rainersti • Zugriffe: 650
Brela: RUHIGES Ferienhaus oder Apartment am Strand
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von Marypipe
23 22.08.2014 15:08
von biki • Zugriffe: 1380
Schiffsausflug von Brela nach Bol
Erstellt im Forum Dalmatien (Süd) südlich von Split, Inseln bis Dubrovnik von Makarskaneuling
5 15.01.2014 09:41
von Chris • Zugriffe: 845
Rogoznica oder Brela ?
Erstellt im Forum Suche Ferienwohnung, Ferienhaus, Apartment, Zimmer für den Urlaub in K... von mrova
14 20.04.2013 16:28
von Chris • Zugriffe: 1085
Unser erster Kroatienurlaub in Brela September 2010
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von BeateK.
21 30.10.2010 20:22
von Beachgirl • Zugriffe: 2827
Reisebericht Brela August 2009
Erstellt im Forum Reiseberichte aus Kroatien von BlubberV8
20 04.08.2010 21:31
von BlubberV8 • Zugriffe: 3315
Meine Erfahrungen bei "den El-Wahschs" in BRELA
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Monika Ritzemeier
5 12.05.2008 17:45
von petra1958 • Zugriffe: 1243
BRELA oder TROGIR/CIOVO ??
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von Rinty
6 13.01.2005 18:11
von Ramona • Zugriffe: 1275
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 10
Xobor Forum Software von Xobor