Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 83 Antworten
und wurde 20.016 mal aufgerufen
  
 Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Anselm Offline




Beiträge: 877

11.09.2007 09:51
#21 RE: bora antworten
Zitat von Petra1958
wenn ich mich nicht sehr täusche, habe ich in einem anderen thread gelesen, dass auf einem bestimmten cro-sender die nachrichten/das wetter jede stunde in deutsch gebracht werden, falls ich irre, bitte ich um verzeihung...
Da hast du natürlich recht. Aber die Reise ist für Ende September - Anfang Oktober geplant. Meiner Erfahrung nach stellt das HRT den Service auf deutsch und englisch irgendwann ein, wenn die "Saison" zu Ende ist.

Anselm aus Stuttgart/Esslingen

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

11.09.2007 10:05
#22 RE: bora antworten
In Antwort auf:
Gibt es eigentlich Gegenden die etwas windgeschützter sind?
ich könnte mir vorstellen das die Inseln gefährdeter sind,aber ich wollte sowieso auf dem Festland bleiben


Senj oder Karlobag??

War nur Witz

In Antwort auf:
Du lieber Himmel ,ihr macht mir ja Mut


Es will dir niemand Angst machen und du brauchst auch keins zu haben, aber es ist nicht schlecht,
wenn man ein bisschen Respekt von der Bura hat.
Ich mache seit ne Ewigkeit Urlaub auf Pag und dort ist die Bura Zuhause.

Die sagen dir schon rechtzeitig, wenn ne Strecke gesperrt wird (der Sender heißt HR2) und die Schilder stehen auch auf der Strasse.
Man muss sich halt danach auch richten.

Am 30.07. hat’s auf der Pager Brücke (die übrigens gesperrt war) einen Franzosen umgehauen, der ein Mega-Gespann fuhr.
Der hat später ausgesagt, dass er nicht glauben konnte, dass irgendetwas seinen Landcruiser umpusten könnte.

grufty659 ( Gast )
Beiträge:

11.09.2007 10:30
#23 RE: bora antworten
In Antwort auf:
Edit--> Wofür sind die 10 MP-Bilder eigentlich gut?
Es dauert Stunden, bis man sie verkleinert hat

Und widder einmal ..... http://irfanview.tuwien.ac.at/download_sites.htm
(Wäre es keine freeware könnte ich mittlerweile Provision verlangen)

Notfalls könnte man auch bunte Füße umfärben .....
Angefügte Bilder:
Zwischenablage01.jpg   Zwischenablage02.jpg  
Als Diashow anzeigen
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

11.09.2007 10:52
#24 RE: bora antworten
Ich habe Adobe Photoshop und die Programme geben sich sicherlich nicht viel,
man muss aber damit umgehen können.
Wie ich das jetzt sehe, habe ich einen Fehler gemacht, weil ich nicht die Pixel verändert habe, sondern nur die Größe von 4,75 MB auf 691 KB reduziert habe.

Edit--> Pfui, bljak, kotz...
Ich habe übrigens schon ein Paar neue Schuhe, kann sie aber leider nicht wechseln.

Angefügte Bilder:
fullnaturralie.jpg  
Als Diashow anzeigen
Anselm Offline




Beiträge: 877

11.09.2007 11:12
#25 RE: bora antworten
Zitat von beka
Richtig! - hier zur Auffrischung mal das Verkehrszeichen was das aussagt...
Falsch ! Dieses Verkehrszeichen besagt, das Gefahrguttransporte aller Art vor dem Tunnel rechts ran fahren müssen.

Anselm aus Stuttgart/Esslingen

Minotaurus ( Gast )
Beiträge:

11.09.2007 11:30
#26 RE: bora antworten

@Anselm

Hast du schon mal einen PKW mit Dachbox gesehen in dem Gefahrengut transportiert werden darf?

Gruss
Hermann

Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

11.09.2007 11:31
#27 RE: bora antworten
Ich habe auch immer so ein Ding auf dem Dach.
Muss ich auch rechts ran fahren???

Angefügte Bilder:
helga.jpg  
Als Diashow anzeigen
Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.617

11.09.2007 11:31
#28 RE: bora antworten

Vielleicht gilt bei Anselm die Schwiegermutter als Gefahrgut.

________________________
Meine Fotogalerie

Anselm Offline




Beiträge: 877

11.09.2007 13:11
#29 RE: bora antworten

Zur Erinnerung: Die StVO kennt folgende beiden Verkehrsschilder (Nr. 261 und 269):



Das Verkehrsschild mit dem PKW gibt es in D nicht, wohl aber in Kroatien. Dort trägt man der Tatsache Rechnung, dass Gefahrstoffe wie Sprengstoff, Munition, Chemikalien etc. auch in PKWs transportiert werden können.

Anselm aus Stuttgart/Esslingen

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 9.659

11.09.2007 15:15
#30 RE: bora antworten
In Antwort auf:
Ich habe auch immer so ein Ding auf dem Dach.
Muss ich auch rechts ran fahren???
Wenn es ROT wäre ja...aber deines ist ja silbern.

...jetzt wissen wir auch, warom rote Dachboxen Ladenhüter sind...

Lieber einen Thun als nix tun!

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.821

11.09.2007 15:26
#31 RE: bora antworten

... und was ist mit diesen Bussen, die den Gastank auf dem Dach haben?

E-Teile > aB-S

Minotaurus ( Gast )
Beiträge:

11.09.2007 15:34
#32 RE: bora antworten

@Anselm

Ah,ja das hätte ich bedenken müssen, Sprengstoff wird ja auch mit voliebe in PKW´s transportiert, besonders im Irak und Afganistan, scheint aber keine besonders gute Idee zu sein, weil die so häfig explodieren.

Gruss
Hermann

MalaFrana Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.344

11.09.2007 22:15
#33 RE: bora antworten


Edit--> Pfui, bljak, kotz...
Ich habe übrigens schon ein Paar neue Schuhe, kann sie aber leider nicht wechseln.


Wiso, kommst du schlecht da rein mit deinen großen Füssen?
Versuch mal mit diesen hier:

Gruß Franka

Angefügte Bilder:
sick-shoes.jpg  
Als Diashow anzeigen
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.09.2007 00:04
#34 RE: bora antworten
e, to su neki luski postoli, ni to za mizeriju.
Dachte immer, du wärst ne ozbiljna cura a ti neka cvenkusa
Will jetzt hier nicht brontulat, aber die Dinger sind abartig.

TineRo Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 5.556

15.09.2007 19:57
#35 RE: bora antworten
In Antwort auf:
Dieser Wind tritt aber selten plötzlich auf


Da muss ich Fred Recht geben, ich habe auch oft plötzliches Einsetzen der Bura erlebt. Die von Ratibier so gut erläuterten Anzeichen würde ich auch nicht unbedingt erkennen bzw. nicht so darauf achten. Am Meer bzw. an der Gischt kann man allerdings die Bura sehr gut erkennen.

Mach dir trotzdem mal keine zu großen Gedanken, Marie. Wie die anderen schon geschrieben haben, warnt man frühzeitig bzw. sperrt die Autobahn oder auch die Küstenstraße. Geschwindigkeitsbegrenzungen sollte man - wie auch anschaulich geschildert - unbedingt einhalten, denn das gefährliche sind die unberechenbaren Böen.
Schau doch einfach vor eurer Abreise nochmal in "Wetter online", und suche dir das Gebiet aus, in das ihr fahren wollt bzw. durch das ihr anreist. Dort stehen auch die Winde, die normalerweise auftreten, NO heißt dann, dass man mit Bura zu rechnen hat. Die Voraussagen haben eine hohe Trefferquote.

Ansonsten: Schönen Urlaub und viel Spaß in Kroatien!!
(Wo fahrt ihr eigentlich hin?)

Gruß,
Tine

beka Offline

Moderator im Kroatien-Forum


Beiträge: 34.821

15.09.2007 23:05
#36 RE: bora >>> TV-Tipp! Mo. 17.09.07 arte 18:30 Uhr Menschen im Wind antworten
ein TV-Tipp zum Thema:

Montag, 17.09.2007
18.30 - 19.00 (30 min.)

arte

Menschen im Wind
Post aus Triest (1/5)


Barbara Samero, Mitte 40, ist Briefträgerin in Triest. Mit einem kleinen Motorrad durchquert sie täglich ihre Stadt, um die Post auszutragen.

Die Dokumentationsreihe "Menschen im Wind" führt zu Menschen und Orten in Europa, an denen der Wind das Leben der Menschen aufwirbelt.

Da wäre zum Beispiel die Briefträgerin Barbara Samero, die in Triest lebt, wo ein heftiger Fallwind weht, von dem man sagt, er habe Einwohner aus allen Himmelsrichtungen nach Norditalien geblasen. Oder die spanische Schriftstellerin Nieves Garcia Benito aus Tarifa, die illegale Flüchtlinge aus Marokko unterstützt, denen der Wind auf ihrer Überfahrt günstig gesinnt war. Und schließlich der Schweizer Konzeptkünstler Jean Odermatt, der seinen unterirdischen Erlebniswelten auf den sturmumtosten Höhen des Gotthartpasses Windgeräusche einhaucht.


In dieser Folge: Barbara Samero, Mitte 40, ist Briefträgerin in Triest. Mit einem kleinen Motorrad durchquert sie täglich ihre Stadt, verfolgt vom Fallwind Bora, um die Post auszutragen. "Menschen im Wind" folgt ihr auf Schritt und Tritt und zeichnet dabei das Bild einer multikulturellen Stadt. In den letzten Jahren öffnen sich die Grenzen und Triest liegt wieder im Schnittpunkt der Kulturen Mitteleuropas, des Balkans und des Mittelmeeres.

In Triest im Norden Italiens weht die Bora, ein kühler, heftiger Fallwind aus dem slowenisch-kroatischen Hinterland und sie kann einer Briefträgerin wie Barbara manchmal das Leben schwer machen. Barbara Samero, Mitte 40, ist Briefträgerin mit Leib und Seele im Triester Stadtteil San Giacomo, und wie alles in ihrem Leben macht sie auch ihre Arbeit mit beeindruckendem Enthusiasmus und ansteckender Freude.

Sie mag die Menschen auf ihrer Route, weil sie nicht hochnäsig seien, sagt sie. In San Giacomo leben viele ärmere Leute und Ausländer aus Slowenien, Serbien, Kroatien und Albanien. Man sagt, den Mix der Kulturen in Triest verdankt man der Bora, die hier Menschen aus aller Welt zusammengetrieben hat. So stehen beim Mittagessen, wenn sich Barbara mit ihrem Kollegen Maurizio trifft, warmer Schinken mit Sauerkraut und Lasagne nebeneinander auf dem Tisch des traditionellen Restaurants.


Der international bekannte Fotograf Ugo Borsatti hat die Bora mit bis zu 200 Stundenkilometern in Aktion aufgenommen. Auf seinen außergewöhnlichen Windfotos, die er in den kalten Wintern der 50er Jahre fotografiert hat, bläst er die Menschen auf den Straßen beinahe vom Fleck - nur dank spezieller Seile konnte dies verhindert werden.

Erst in den letzten Jahren öffnen sich die Grenzen und Triest ist wieder Schnittpunkt der Kulturen Mitteleuropas, des Balkans und des Mittelmeeres. Die stürmische Bora hat ihre alte Internationalität wieder gewonnen.

Mehr Infos unter: http://www.arte.tv/gesichtereuropas

Darsteller/Regie:
Regie:
Lutz Gregor

E-Teile > aB-S

elfie1 Offline



Beiträge: 6

10.10.2007 19:02
#37 RE: bora antworten
hoffe, du bist ohne bura-erlebnis zurück gekommen. wir erlebten auf der A1 durchs velebit-gebirge am 19.09.07 eine. die autobahn war nicht gesperrt. wir mussten ausweichen, weil vor uns zwei motorradfahrer schwierigkeiten mit ihren maschinen hatten. dabei (trotz schrittgeschwindigkeit) kippte der ww, richtete sich wieder auf und wir konnten mit herzklopfen und weichen knien weiterfahren. wir kannten die vorzeichen nicht. auch stellte der hr2 die deutschen und englischen verkehrsnachrichten ca. so um den 10. sept. ein. der ww ist natürlich beschädigt und die ahk ebenfalls.
gruss elfie
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.10.2007 00:46
#38 RE: bora antworten

Wenn man das Bild über Velebit Sieht, sollte man nach Möglichkeit nicht mehr im Boot sitzen.
Zumindest nicht – weit vom Ufer entfernt.

Angefügte Bilder:
Burra.jpg  
Als Diashow anzeigen
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.10.2007 00:49
#39 RE: bora antworten

denn nach max. 5-10 Min. bekommt man DAS zum sehen;

(zwischen dem 1. und 3. Bild sind gerade 10 Min.vergangen)
Auf dem Bild Nr.3 sieht man schon ganz deutlich, wie die "Schaumkrone" den Berg runter läuft.
Kurz danach bricht die Hölle los.

Angefügte Bilder:
Burrrra.jpg   burrra.jpg  
Als Diashow anzeigen
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

12.10.2007 00:51
#40 RE: bora antworten


und dann ist die

Angefügte Bilder:
Kackeamdampfen.gif  
Als Diashow anzeigen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Bura im August in der Kvarner Bucht? Welche Gebiete sind vermehrt betroffen
Erstellt im Forum Kvarner Bucht, Inseln Cres, Krk, Rab und Pag von mgolla
13 19.10.2014 16:26
von Chris • Zugriffe: 1259
Starker Wind "Bura" auf Kvarner Inseln.
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von Mediterraneo2
15 04.04.2012 16:37
von Sockenmann • Zugriffe: 1853
BURA--------Die schönsten bilder vom wind....
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von mitki
35 14.10.2009 14:42
von Soline 1 • Zugriffe: 2928
Das Unterschätzen der Bura kann sehr gefährlich sein
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Soline 1
19 22.09.2008 09:36
von Fred • Zugriffe: 1580
wieder Orkan - Bura
Erstellt im Forum Dalmatien (Nord) Zadar bis Split von Barbie
6 06.03.2008 23:48
von Claudia • Zugriffe: 983
Kroatische Autobahn wegen Bura gesperrt
Erstellt im Forum Anreise nach Kroatien / Maut, Autobahn, Tankstellen, Fähren von Lex
16 19.08.2005 15:44
von beka • Zugriffe: 883
"Warme" Bura???
Erstellt im Forum Das Wetter in Kroatien / Klima, Lufttemperatur, Wassertemperatur von TineRo
19 11.09.2005 12:01
von TineRo • Zugriffe: 2629
Wohin 25.09. nach Kroatien ? - ohne Bora
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von DieterP
5 17.08.2004 19:43
von Jagoda2 • Zugriffe: 702
Fachfrage an Segler ? "Bora"
Erstellt im Forum Segeln, Boote, Yachten, Marinas und Charter in Kroatien von Franky
15 14.03.2004 10:51
von Fred • Zugriffe: 2661
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 17
Xobor Forum Software von Xobor