Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 21 Antworten
und wurde 3.158 mal aufgerufen
  
 Speisen + Getränke in Kroatien, Essen, Trinken, kroatischer Wein, kroatische Rezepte, kroatisch kochen
Seiten 1 | 2
Beachgirl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.711

14.09.2007 10:23
Apfelstrudel antworten

Hallo ihr Lieben,

wir Österreicher haben ja super Apfelstrudel hier, aber der in Kroatien ist einfach megalecker. Gibt es für die Fülle ein spezielles Rezept? Die Fülle ist ganz matschig. Vielleicht kann wer helfen?

Danke und lg
Beachgirl

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

14.09.2007 12:40
#2 RE: Apfelstrudel antworten
Ich raspel die Äpfel und gebe dann Zitronensaft und Zucker dazu.

LG Claudia

Beachgirl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.711

14.09.2007 16:47
#3 RE: Apfelstrudel antworten

@ Claudia: das hab ich heute auch gemacht -richtig klein geraspelt - schmeckte schon fast wie im Urlaub Danke.

lg Beachgirl

Pummel Offline



Beiträge: 233

14.09.2007 21:12
#4 RE: Apfelstrudel antworten
Wie hast du denn den Teig gemacht? Bei mir haut DER nämlich nie so richtig hin, meist sind die Löcher größer als der Teig drumherum*schnief*
Meine Schwiemu hat die Äpfel auch grob geraspelt, ausgedrückt, auf ¾ vom ausgezogenen Teig verteilt, Zucker u. Zimt drauf u. aufgerollt. Wirklich superlecker.

Gruß - Pummel

Liebe Grüße - Pummel

MalaFrana Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.344

14.09.2007 21:31
#5 RE: Apfelstrudel antworten
Hallo Beachgirl,
hier ist noch ein Dalmatinisches Rezept für die Füllung:
Apfel wie gewohnt raspeln, dazu sehr fein geschnitenen trockene Feigen(vorher in "Cherry brandy"-natürlich von Maraska original(kennst du bestimmt?!) oder Rum einweichen), Rosinen , fein geriebene Zitronenschale, klein gemahlenen Walnüsse, Vanillinzucker , Zimt, das alles zusammen mischen, das war´s. Vesuch es mal, und berichte danach wie es geschmeckt hat.

Lg Franka

Beachgirl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.711

15.09.2007 09:54
#6 RE: Apfelstrudel antworten

@ Pummel und Franka: vielen Dank für eure Tipps - vorallem das mit den eingeweichten Feigen werd ich probieren. Klingt mmmmhmm
lg und schönen Samstag euch allen
Beachgirl

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

15.09.2007 13:34
#7 RE: Apfelstrudel antworten

Hallo Pummel,

ich hatte anfangs auch meine Schwierigkeiten mit dem Studelteig und ich kenne niemand der keine damit hat.
Ich nehme den Handrührer und bearbeite den Teig so lange, bis er ganz glatt ist. Den Teig ungefähr eine
halbe Stunde mit Öl bestrichen ruhen lassen. Wenn ich Teig mache von 300 gr. Mehl, teile ich ihn, dann ist
es einfacher und gibt halt zwei Strudel. Kannst auch drei Portionen machen am Anfang.
Ein altes Tischtuch oder Leintuch mit Mehl bestäuben. Ich nehme dann das Wallholz und rolle den Teig so
weit es geht damit aus. Jetzt erst ziehe ich den Strudelteig vorsichtig nach allen Seiten. Versuche es mal
auf diese Weise. Viel Glück!

LG Claudia

Kapetanjos Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.892

15.09.2007 17:12
#8 RE: Apfelstrudel antworten

UND IN DIE FÜLLE EIN PAAR GERIEBEN NÜSSE BEIMENGEN!!!!

Zabica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.874

18.10.2007 14:52
#9 RE: Apfelstrudel antworten

Genau, die Nüsse sind ganz wichtig finde ich, geben auch ne etwas festere Konsistenz und die "Pampe" vor dem Füllen ein wenig ausdrücken...

S73 Offline




Beiträge: 1.482

18.10.2007 20:01
#10 RE: Apfelstrudel antworten
Ein Tip:
Macht ein Ei in den Teig und laßt diesen dann (richtig: kpl. mit Öl benetzt, in einer Schale und mit Klarsicht-
folie abgedeckt) mind. 1 bis 2 Std. ruhen! Resultat: Weniger bzw. keine Löcher und läßt sich wie von selbst ziehen... Und nicht zu viel Mehl auf das Leinentuch streuen, wirklich max. nur ganz, ganz wenig!!! Verändert sonst
auch schnell die Beschaffenheit des Teiges.
*obwohl ich kein Klugscheißerle sein wollte, ....*

Edit: Den Teig teile ich auch...

Verwende diese Verarbeitungsweise genauso auch bei der Pita!
Pummel Offline



Beiträge: 233

19.10.2007 10:55
#11 RE: Apfelstrudel antworten
Nachfolg. Rezept ist aus dem Kochbuch Stuber, Hedwig Maria, Ich helf dir Kochen:

250g Mehl
2-3 El Öl
1 Prise Salz
1/8 l lauwarmes Wassser,
1/2 El Öl zum bestreichen

Zutaten vermischen und zu einem halbweichen Teig verarbeiten. Teig gut duchkneten, zu einem Laib formen, mehrfach mit viel Schwung auf das Backbrett werfen, bis er ganz glatt und zart ist. Oberfläche mit Öl bestreichen. auf bemehlten Brett unter einer vorgewärmten Schüssel 1/2 Stunde ruhen lassen. Dann ausrollen, bzw. ausziehen./

Habe ihn letzte Woche ausprobiert und muss sagen, dass ich noch NIE, NIE so einen klasse Teig hatte u. er liess sich ohne Probleme wunderbar ausziehen, dünner hätte ihn Schwiemu auch nicht hinbekommen.
Habe alles ausgewogen u. beim Mehl warens allerdings nur 200 g, Wasser vll 20 ml mehr, ansonsten wie Rezept.
Habe Teig auch auf die Arbeitsplatte 'geknallt', mein Mann fragte, ob ich auf irgendwen wütend wäre, hihi....einfach klasse, u. man kann echt gut Emotionen ablassen.....
Mengenmäßig gab es 3 'Schlangen' in meinem großen Kar ( ca.40x23 cm), eine hätte noch reingepaßt. Werde deswegen nächstes mal 250 g Mehl verwenden u. entsprechend mehr Wasser u. Öl.
Einen Fehler habe ich trotzdem gemacht, habe Strudel unterm Backen zu oft mit Butter bestrichen, er hatte dann 'ne richtige Fettpfütze am Boden, war aber trotzdem knusprig, obenrum war er aber ziemlich blättrig. Muss wohl öfters üben.
Nächstes mal werde ich noch ein paar gehackte Walnüsse dazugeben, bin schon neugierig.

Was meint ihr ist die richtige Backzeit u. Ofeneinstellung?

Danke allen für die guten Tipps.
@ Claudia - bei 300 g Mehl nimmst du dann doch sicher das Backblech, oder?

Gruß - Pummel

Liebe Grüße - Pummel

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

19.10.2007 12:28
#12 RE: Apfelstrudel antworten

Hallo Pummel,

ich mache den Strudel immer in einem Blech mit höherem Rand (3,5cm, von Zenker).
Es ist zwar zu schmal um in die Einschubleisten zu passen, aber ich stelle es
auf den Rost.
Auf der konventionellen Heizstufe backe ich mit 200° ca. 30-40 min. Zwischendurch
sehe ich immer mal nach, wie dunkel er wird. Während dem Backen bestreiche ich den
Strudel nicht mehr. Da gibt es aber sicherlich verschiedene Meinungen.

LG Claudia

S73 Offline




Beiträge: 1.482

19.10.2007 12:39
#13 RE: Apfelstrudel antworten
In Antwort auf:
Einen Fehler habe ich trotzdem gemacht, habe Strudel unterm Backen zu oft mit Butter bestrichen,
er hatte dann 'ne richtige Fettpfütze am Boden, war aber trotzdem knusprig, obenrum war er aber ziemlich
blättrig. Muss wohl öfters üben.


Ich bestreiche den Strudel nur noch von oben - kurz bevor dieser in den Ofen kommt - mit ausgelassener und
nicht mehr zu warmer Butter.
Am Ende bzw. kurz davor macht es jeder etwas anders...., z. B. am Ende der Backzeit den Strudel rausnehmen
und mit etwas (ca. 6 EL Wasser- u. gelöstem Buttergemisch) vorsichtig mit dem EL "übergießen" und dann ein
sauberes Tuch über den Strudel legen. Danach wird er obenrum nicht mehr so blättrig sein.

Zum Rezept: Hatte den Teig sehr lange auch so ähnlich zubereitet, bis ich den o. g. Tip bekam. Seit dem
schmeckt es mir noch etwas besser. Und ich vermenge das lauwarme Wasser mit dem Salz u. dem Öl bevor ich es
zum Mehl gebe.
Zum benetzen des Teiges (Ruhephase) verwende ich etwas mehr Öl.
Pummel Offline



Beiträge: 233

19.10.2007 21:11
#14 RE: Apfelstrudel antworten

Hallo S73 u. Claudia - danke für den Tipp, werde es gleich ins kochbuch schreiben. Irgendwann wird er perfekt!
Wie oft macht ihr Apfelstrudel?
Wenn meine Gefriertruhe wieder etwas leerer wird, werde ich ein paar Tüten geriebene Äpfel einfrieren, dann geht es auch schneller.
Meine Schwiemu hat wahrscheinl. immer ca. 500 g Mehl verarbeitet u. den Teig 3fach geteilt u. mit Apfeln,Kirschen u. Quark belegt, war auch superlecker.

Liebe Grüße - Pummel

Pummel Offline



Beiträge: 233

21.10.2007 21:12
#15 RE: Apfelstrudel antworten

Hmmm lecker, habe gerade das letzte Stück Apfelstrudel verputzt. Z.Zt. gelingt er richtig gut. Habe die Hälfte noch zusätzlich mit gerieb. Walnüssen versehen, scheint aber nicht so den Geschmack meiner Töchter zu treffen, sie haben den 'reinen' Apfelstrudel rausgesucht.
Schade, dass die meisten hier so weit weg wohnen sonst gäb's 'ne Einladung zu Kaffee u. Strudel.

Allen eine gute neue Arbeitswoche.

Gruß - Pummel

Liebe Grüße - Pummel

Beachgirl Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.711

22.10.2007 08:58
#16 RE: Apfelstrudel antworten

Ja, Pummel, das wär schön, mal schnell zu Kaffee und Apfelstrudel zu kommen - bei dem Wetter hier - eiskalt und Schnee - wär das sowieso gemütlich ...

lg Beachgirl

Purger13 ( gelöscht )
Beiträge:

23.10.2007 15:35
#17 RE: Apfelstrudel antworten
Den fertigen Teig mindestens eine halbe Stunde stehen lassen. Er muss ruhen damit er sich dann besser und dünner auseinander ziehen lässt. Die Äpfel müssen gut ausgedrückt werden und Zimt ist ganz wichtig für den richtigen Geschmack.

Gruß Purger13
Pummel Offline



Beiträge: 233

24.10.2007 10:18
#18 RE: Apfelstrudel antworten

Beachgirl- das wäre schön.....Apfelstrudel

Purger - da hast du Recht. Ich habe die gerieb. Äpfel auch gut(von Hand)ausgedrückt u. Zimt/Zuckermischg. darf nicht fehlen. Der Saft ist 1a Biosaft u. Wert-/Handarbeit!

LG - Pummel

Liebe Grüße - Pummel

Claudia Offline



Beiträge: 5.337

24.10.2007 10:38
#19 RE: Apfelstrudel antworten
Video, auf dem zu sehen ist, wie man Apfelstrudel zubereitet.
Die Apfelstücke sind etwas gross, aber wäre ein Versuch wert. Dann entfällt das Raspeln.
Die Apfelschneider gibt es in gut sortieren Haushaltswarengeschäften. Meiner ist von WMF.

LG Claudia

Pummel Offline



Beiträge: 233

24.10.2007 10:46
#20 RE: Apfelstrudel antworten
Hi Claudia,
beim nächsten Strudelversuch werde ich mit Digicam dokumentieren.
Die Apfelstücke vom Video sehen schon sehr groß aus, ein Versuch wär's wert. Der Strudel selbst schaut aber auch nicht aus, als wäre er sehr dünn ausgezogen worden.
Meinen letzten hab ich sogar zu dünn gezogen, er trocknete mir schon auf dem Tuch u. beim rollen blätterte er zum Ende hin. Schmeckte trotzdem, war halt dann quasi Strudel-/Blätterteig.

Liebe Grüße - Pummel

Seiten 1 | 2
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zaton Holiday Resort Appartments
Erstellt im Forum Individuelle Erfahrungen beim Urlaub in Kroatien und der Ferienunterkunft von nilsholgerson
2 28.06.2011 09:26
von Jolanda • Zugriffe: 633
Richtig gute Backwaren in Kroatien
Erstellt im Forum Einkaufen in Kroatien, Läden, Märkte, Preise von Volker
12 10.06.2008 19:30
von Orebic&Peljesac • Zugriffe: 1875
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 13
Xobor Forum Software von Xobor