Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 71 Antworten
und wurde 24.399 mal aufgerufen
  
 Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges
Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Gringo Offline



Beiträge: 50

10.10.2007 13:11
#41 RE: Bräuche und Traditionen, kroatische Hochzeit ! antworten

In Antwort auf:
Die Erzkroaten haben damals (8-10. Jhd.) die Bräute vor der Hochzeit in den Brunnen geworfen.


Ich kenn' die Braut, ich g'freu mich schon, das wird ein Lacher
Erklärst Du Ihr den Brauch oder ich

In Antwort auf:
Stimmt und manchmal mit einer Zigarre im Mund und eine Flasche Whiskey in der Hand


Ach ja .... *schmelz dahin* und das um 4 Uhr morgens ... alle Gäste sind weg, und man(n) geniesst die Stille des Raumes

oned Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 571

09.05.2008 21:23
#42 RE: Bräuche und Traditionen, kroatische Hochzeit ! antworten

Sooooo......

Bald ist es soweit

petra1958 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 13.150

09.05.2008 21:26
#43 RE: Bräuche und Traditionen, kroatische Hochzeit ! antworten

In Antwort auf:
Sooooo...... Bald ist es soweit

wann morgen
du kriegst doch nicht etwa kalte füsse...

lg

petra

S73 Offline




Beiträge: 1.482

09.05.2008 21:33
#44 RE: Bräuche und Traditionen, kroatische Hochzeit ! antworten

In Antwort auf:
Sooooo......
Bald ist es soweit


Ich wünsche Euch einen wunderschönen Tag und eine ebensolche Nacht...!

Also denk an meinen Tip und laß Dich nicht zuuuu sehr abfüllen, damit Deiner Liebsten noch
das Kleid ausziehen kannst...

oned Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 571

09.05.2008 21:34
#45 RE: Bräuche und Traditionen, kroatische Hochzeit ! antworten
Neeeee nicht morgen ....... alllloooooooo..... dann würde ich doch nicht hier Seelenruhig schreiben

In 6 Wochen ist es so weit.
Nein ich krieg keine kalten Füße, die sind glühend heiß


Erik80 ( gelöscht )
Beiträge:

17.11.2008 11:26
#46 Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten

Hallo,
ich bin nächstes Jahr zu einer Hochzeit in Split eingeladen, da ein guter Freund von mir heiraten wird. Zudem hat er mich gebeten sein Trauzeuge zu sein. Nun weiß ich aber nicht genau, was mich bei diesem "Job" erwartet und ich geniere mich etwas meinen alten Freund danach zu fragen. Also könnte mir jemand sagen, was man als Trauzeuge so zu tun hat und wie genau so eine Hochzeit abläuft? Es gibt hier zwar etliche Beiträge dazu, aber die passen vielleicht nicht 100%ig auf diesen Fall. Wie sieht es zudem mit Geschenken aus? Wird eher Geld verschenkt oder läuft das doch eher wie bei einer deutschen Hochzeit (Hochzeitsliste) ab. Ich würde mich nur ungern blamieren und bin deshalb für ein paar gute Tips dankbar, damit ich nicht völlig wie der "deutsche Trottel" aussehe ! Danke schonmal...

orangebox Offline



Beiträge: 113

18.11.2008 11:56
#47 RE: Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten

Bin auch an einer kroatischen Hochzeit in Dalmatinen eingeladen worden, schon ein bisschen nervös

Wie sollte man sich kleiden? Was bringt man für Geschenke?


Muss man tanzen? ich kann nicht tanzen

qwyx Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 343

18.11.2008 12:43
#48 RE: Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten

Zitat von orangebox
Bin auch an einer kroatischen Hochzeit in Dalmatinen eingeladen worden, schon ein bisschen nervös
Wie sollte man sich kleiden? Was bringt man für Geschenke?
Muss man tanzen? ich kann nicht tanzen


Als Mann brauchst du nur ordentlich/nett/modern angezogen sein. Anzug, Krawatte braucht nicht, außer Trauzeugen (Kum).
Die Frauen sind immer ziemlich aufgemotzt.
Als Geschenk gibt es 3 Möglichkeiten: Geld, Geld, Geld.
Meine Erfahrung ist, dass die Einladenden damit rechnen die, zumindest die für kroatische Verhältnisse, oft sehr teuren Hochzeiten über die Geldgeschenke zu finanzieren.

x

orangebox Offline



Beiträge: 113

18.11.2008 13:01
#49 RE: Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten

Hi danke

also keinen Anzug oder für mich? zb schöne Hose mit Hemd + Pullover (Winter)

Geschenk = Geld ok in was für Rahmen spricht man da ?

Es wird ne kleine Feier da das Paar fianziell mom. naja schwieriger dasteht.

qwyx Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 343

18.11.2008 13:37
#50 RE: Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten


Wenn die Feier in einem Lokal stattfindet dann rechne mal damit das du den Gastgebern ca. 40 bis 60 Euro kostest. Abhängig vom Restaurant, Musik J/N, Fotograf (häufig bekommt jeder Gast nachher eine CD mit einem Film der Hochzeit). Noch mal 50 Euro obendrauf damit das Hochzeitspaar auch was davon hat macht 100 Euro (pro Person).

x

Zabica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.874

18.11.2008 17:02
#51 RE: Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten

Sorry wenn ich das so sage aber auch bei unseren kroatischen Hochzeiten waren die Männer immer im Anzug und wirklich wie aus dem Ei gepellt. Die Jüngeren mussten das natürlich nicht, obwohl die meisten noch die Anzüge von der Firmung/Erstkommunion haben, die werden bei dieser Gelegenheit dann gleich noch einmal ausgeführt (mache ich mit meinen Jungs genauso). Ich denke, mit einem Anzug liegt man nie verkehrt und die Krawatten werden doch meist im Laufe der Feier eh abgenommen.... hm? Dass die Frauen aufgebrezelt sind - wen wunderts? Wann hat man schon mal die Gelegenheit, etwas ganz Besonderes anzuziehen, was eben nicht für den Alltag ist?

Erik80 ( gelöscht )
Beiträge:

19.11.2008 11:43
#52 RE: Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten

Okay, also Geld verschenken und schick angezogen sein. Kann mir noch irgendjemand sagen, welche "Pflichten" ich dann als Trauzeuge haben werde. Ich habe schon ein wenig recherchiert (ich könnte natürlich auch direkt fragen, habe aber schon den Ehrgeiz das selbst auf die Beine zu stellen) und da die unterschiedlichsten Dinge gehört.. Es wird wohl eher eine traditionelle katholische Trauung mit relativ viel Anhang... Gibt es trotzdem die klassischen Aufgaben wie Ringe halten etc.? Muß ich auch eine Rede oder etwas Ähnliches halten?? Und wenn ja, kann mir ja irgendjemand einen Tip geben? Ich bringe gerade mein kroatisch auf Vordermann, das momentan wirklich ansatzweise vorhanden ist. Lange Rede, kurzer Sinn - jeder Tip ist mir äußerst willkommen....

zet Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 2.600

19.11.2008 12:14
#53 RE: Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten

das wird aber teuer.kroatische nationalhyme auswendig lernen,die mußt du um mitternacht singen+100 mal andere abknutschen.tanzen können die nicht,außer polonaisse,manchmal auch über die tische.gruß zet

Erik80 ( gelöscht )
Beiträge:

20.11.2008 11:31
#54 RE: Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten

Wirklich?? Dabei kann ich nicht singen, ich hoffe das geht im allgemeinen Getümmel dann unter Eine Polonaise dürfte ich noch hinkriegen, über den Tisch wird´s allerdings schwierig, denn der Alkoholspiegel dürfte wohl im Laufe des Abends steigen, nehme ich mal an. Ans Abknutschen hab ich mich nach einigen besuchen schon gewöhnt, wird wohl eher für meine Freundin etwas Neues, die mich begleitet... Noch irgendwelche Ratschläge???

Tim2017 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2

05.05.2017 10:50
#55 RE: Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten

Hallo zusammen, ist dieses tread noch aktuell? Wir heiraten im August in Kroatien!!!!! Jaaaa. Brauchen tips hilfe und Anregungen. Wer kann helfen ? Lg tim

Kirsten Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.450

05.05.2017 13:36
#56 RE: Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten

Du müsstest vielleicht ein wenig deutlicher werden.

Kerum Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.990

05.05.2017 17:03
#57 RE: Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten

Zitat
Brauchen tips hilfe und Anregungen.



Welche Art von Hilfe? Bräuche, Wasserdichten Ehevertrag, Showeinlagen, etc.?

Wo wird geheiratet? Stadt, Land (Region)?

Falls das gebrauchte Bettlaken präsentiert werden muss, Empfehlung an die Braut Schweinsblase oder Fischblase mit Hühnerblut gefüllt...

Hier könnte ihre Werbung stehen

Ribar Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.344

06.05.2017 18:52
#58 RE: Trauzeuge bei kroatischer Hochzeit antworten

Zitat von Kerum im Beitrag #57
Falls das gebrauchte Bettlaken präsentiert werden muss, Empfehlung an die Braut Schweinsblase oder Fischblase mit Hühnerblut gefüllt...

Schweinsblase wäre ein Indiz für eine standhafte Jungfrau !

Lieber einen Thun als nix tun!

osobna Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 14

14.08.2017 21:44
#59 RE: Bräuche und Traditionen, kroatische Hochzeit ! antworten

Achtung, der Beitrag ist lang, dafür jedoch sehr ausführlich. Wer sich für kroatische Hochzeiten interessiert, kann gerne weiterlesen.


Das ist ein schönes Thema. Ich als Kroate kann hierzu auch einiges schreiben.
Die Hochzeiten, die ich kenne, sind alle aus Slavonien und Dalmatien. Einige auch aus BiH, da einige Verwandte dort leben. Zwar leben und heiraten sie nach kroatischen Traditionen, aber die Gegend hat auch Einfluss auf ihre Hochzeiten.

So, ich schreib jetzt einfach mal ausführlich über die traditionelle kroatische Hochzeit mit den Erinnerungen an alle bisher mitgemachten Hochzeiten. Ich weiß nicht, wie es bei anderen so ist, aber meine Familie ist ziemlich groß und daher heiratet jedes Jahr mindestens ein Paar. In den letzten vier Wochen hatten wir zwei Hochzeiten und mein Bruder ging noch auf die Hochzeit eines guten Freundes und hatte daher drei Hochzeiten in vier Wochen. Die Hochzeit des Freundes an dem einen Tag und die des Cousins am Tag darauf.

"Bei uns" sind Hochzeiten kein lustiges Erlebnis, das Paare nunmal so machen. Die Hochzeit ist eine ernste Angelegenheit und ein großer Schritt im Leben. Wer bei uns heiratet, hat sich entschieden, mit dem Partner zu leben. Scheidungen gab es in meiner Familie bisher nur ein Mal.
So eine Scheidung ist eine große Blamage für die Eltern, wenn sich das Paar getrennt hat, weil es nicht miteinander leben konnte. Daher ist schon die Verlobung gut überlegt.

Nach der Verlobung fängt es wie fast überall auf der Welt schon an. Planen, planen, planen. Oft richtet sich der Hochzeitstermin daran, wann ein Saal frei ist, in dem gefeiert werden möchte. Meine Familie wohnt in Kroatien, BiH, Schweiz, Österreich und Deutschland. Daher heiratet meine Familie meist im Sommer, damit die Leute im Urlaub vorbeikommen können. Ich richte meinen Urlaub, soweit möglich, nach anstehenden Hochzeiten. Notfalls wird halt mal übers Wochenende angereist. Denn Hochzeiten sind nur in Kroatien und seltener in BiH.

In Kroatien sind bei Hochzeiten 100 Gäste schon sehr wenig. 300-400 Gäste sind normal. Man lädt nunmal die Leute ein, die man kennt. Wenn man gute Bekannte oder nahe Verwandte nicht einlädt, könnten sie beleidigt sein. Ich mein, die Leute kennt man doch so gut und will sie dann nicht auf der eigenen Hochzeit haben? Sind wir doch nicht so gute Freunde? :D
Es wird auch nicht einzeln eingeladen, sondern die ganze Familie (Vater, Mutter, Kinder). Und einzelne Freunde bringen auch mal ihren Partner mit.

Was ich hier im Thema vermisse, ist die Dauer der Hochzeit. Bei uns dauert sie für die engste Familie (Onkel, Tanten und deren Kinder - also Cousins und Cousinen) drei Tage lang. Am ersten Tag trifft sich die engste Familie noch getrennt. Also Familie der Braut im Haus ihrer Eltern und Familie des Bräutigams im Haus seiner Eltern. Sind so 20-30 Personen. Es gibt ein kleines gemeinsames Mittagessen. Man sagt sich mal Hallo und bespricht eventuell den nächsten Tag. Nach etwa zwei Stunden ziehen wieder alle ab. Abends gibt es manchmal noch einen Junggesellenabschied.


Am zweiten Tag ist die eigentliche Hochzeit. Mittags treffen sich wieder die Familien getrennt am Haus der jeweiligen Eltern. Hier kommt jedoch nun jeder Gast. Die Leute treffen nacheinander ein, eine kleine Gruppe spielt Musik und es gibt ein kleines Buffet. Alles ist draußen vor dem Haus oder im Garten. Das Haus ist einladend geschmückt und die Braut bleibt im Haus "versteckt". Der Moderator für die Hochzeit ist bei der Familie der Braut. Bei der jetzigen Generation ist es noch so, dass so gut wie alle noch ein Elternhaus haben oder das Haus der Großeltern. Manchmal werden auch verlassene Häuser ein wenig aufgehübscht.
Ein Mal wurde für den Empfang in einem fast ausgestorbenem Dorf ein uraltes verlassenes Haus aufgehübscht. Ein anderes Mal sogar in einem kriegszerstörten Haus ein paar Räume renoviert. Alles nur, damit man die Gäste vor dem Haus empfangen kann und die Braut aus dem Haus kommt.

Meist nach zwei Stunden setzt sich die Familie des Bräutigams in die Autos und die Kolonne fährt zum Haus der Braut. Früher war es so, dass alle im selben Dorf wohnten und da ging man dann einfach zu Fuß. Problematisch wird es jedoch, wenn sie weit entfernt wohnen. Bei einer Hochzeit fuhr die Familie des Bräutigams dann eben mal 1,5 Stunden in der Kolonne zur Braut. Von BiH nach Kroatien. Mit Grenzkontrollen. Bei der Rückfahrt zum Saal, der auch in BiH war, sorgte der Moderator an der Grenze dafür, dass alle durchgewunken wurden.


Zurück zur Hochzeit. Bei der Braut angekommen treffen nun beide Familien offiziell das erste Mal aufeinander. Der Moderator sorgt noch für etwas Stimmung und anschließend will der Trauzeuge die Braut. Diese muss er jedoch kaufen. Erst kriegt er zwei falsche Bräute vorgesetzt. Meist sind es Freundinnen und Cousinen, die die ganze Zeit mit der Braut im Haus waren. Manchmal wird auch mal ein Mann in Frauenkleidern vorgestellt. Ein Mal trug er sogar das Kleid der Braut und das Gesicht war verschleiert, jedoch ließ man den Bart frei, damit es lustiger ist.
Nach einigen Verhandlungen mit dem Moderator und den Eltern der Braut kommt die Braut aus dem Haus. Zwei unverheiratete Mädels gehen mit einem Korb herum und bringen den Gästen am Kleid bzw. Hemd ein Ding an, weiß nicht wie es heißt. Ist meist eine Kunstblume oder sowas als Schmuck und Erkennung, dass das Hochzeitsgäste sind. Die Gäste legen dafür etwas Geld in den Korb, was für das Brautpaar ist. 10 bis 20€ sind angebracht. Muss nicht jeder machen, aber viele machen es. Oft macht es ein Familienvater stellvertretend für seine Familie.

Kurze Zeit später fährt nun die ganze Familie in der Kolonne zur Kirche. Dort findet die kirchliche Trauung statt. Der Bräutigam wartet am Altar und der Vater der Braut bringt seine Tochter zum Altar. Es gibt keine Reden von Verwandten. Nur der Pfarrer redet. Nach der Trauung überreicht der Pfarrer dem Paar ein Kruzifix für ihre erste Wohnung bzw. Haus und die Gäste gratulieren dem Paar, den Trauzeugen und den Eltern am Altar und gehen dann raus. Die nahe Verwandtschaft fotografiert sich mit dem Paar in der Kirche oder draußen.

Danach fährt die Kolonne zum dritten und letzten Mal. Diesmal zum Saal, in dem gefeiert wird.
Da wir unser Land lieben, werden auch die Fahnen in der Kolonne geschwenkt. Da die Kolonnen so lang sind, werden je nach Gegend auch mal rote Ampeln und Stopschilder ignoriert, um im Verband zu bleiben. Manchmal stellt sich ein Auto auf die Kreuzung und blockiert sie, damit alle durchkommen. In Slavonien und BiH sagt da auch keiner was. Gibt kein Gehupe von den Außenstehenden und niemand ruft die Polizei an. Die Polizei würde wohl selbst dann Begleitschutz für die Kolonne geben. :D Jedes Auto wurde beim Elternhaus der Braut mit irgendwas am Außenspiegel geschmückt. Jedoch sollte man während der Kolonnenfahrt seinen Warnblinker einschalten. Sollte die Kolonne doch mal getrennt werden, erkennt man aus der Ferne die blinkenden Autos. Gerne wird auch mal eine Runde in der jeweiligen Innenstadt gedreht. Nicht zum Angeben. Damit soll gezeigt werden, dass nun ein weiteres Paar geheiratet hat.

Am Festsaal angekommen geht die Party richtig los. Wenn alle drinnen sind, fängt schon der erste Programmpunkt an. Es kommen nacheinander Eltern, Trauzeugen und dann das Brautpaar in den Saal. Eine Liveband ist Pflicht. Der Moderator sorgt wieder für Stimmung und die Leute essen schon etwas. Brot mit geräuchertem Schinken und all dem Kram. Nach dem Eröffnungstanz des Brautpaares tanzen Trauzeugen und die beiden Elternpaare. Anschließend tanzen die Gäste. Nach jedem Programmpunkt folgt eine Tanzeinheit, bei der die Leute einfach tanzen. Jede Tanzeinheit dauert 20-30 Minuten und wird mit Kolo abgeschlossen. Danach setzen sich die Leute an die Plätze und die Band ruht für durchschnittlich 15 Minuten aus. Man isst eine Kleinigkeit, redet miteinander oder geht aufs Klo. Die Musik ist in den Pausen nur eine leise Hintergrundmusik.
Ich kann jedem empfehlen, für eine kroatische Hochzeit die üblichen Tanzschritte vom Kolo zu lernen. Viele Tanzschritte sind einfach zu lernen und machen auf der Hochzeit sehr viel Spaß. Lasst es euch von eurem kroatischen Bekannten zeigen, wenn ihr auf eine kroatische Hochzeit eingeladen seid. ;-)

Im Saal ist der Abend in verschiedene Programmpunkte unterteilt und nach jedem Programmpunkt wird wie oben geschrieben getanzt. Nach dem ersten Tanz kommt vom Moderator eine Eröffnungsrede und anschließend wird erst gebetet, dann meist die kroatische Hymne gesungen. Es sei denn, es treffen zwei Nationen aufeinander. Danach reihen sich die Kellner auf, sie werden vorgestellt und dann stellen sie Suppe an die Tische. Nach der Suppe wird wieder getanzt.

Der Abend läuft bei jeder Hochzeit unterschiedlich ab. Die einen haben viele Programmpunkte, die anderen weniger. Die einen machen Spiele, die anderen nicht.
Bei uns wirft die Braut den Brautstrauß und unverheiratete Frauen fangen ihn. Das Mädel tanzt dann mit der Braut. Anschließend wirft der Bräutigam meist eine kleinere Blume zu den unverheirateten Männern. Der Kerl tanzt dann mit dem Bräutigam. Anschließend tanzen die beiden Fänger miteinander und vielleicht ist das dann bald selbst ein Brautpaar. :D
Es gibt ein kurzes "Lied", bei dem Trauzeugen und das Brautpaar nacheinander Alkohol trinken. Meist schmeißen sie das Glas dann auf den Boden.

Danach gibt es warmes Fleisch zum Essen und im Laufe des Abends zum Schluss Spanferkel.

In meiner Familie geben wir uns keine Geschenke, sondern Geld. Als einen Programmpunkt gehen dann entweder das Brautpaar oder die Trauzeugen an den Tischen umher und sammeln die Briefumschläge in einem Korb ein. Der Moderator geht mit und unterhält dabei die Gäste.
Kroatische Hochzeiten sind schweineteuer. Oft muss das Paar dafür einen Kredit aufnehmen oder die Eltern. Die Gäste finanzieren mit dem Geld die Hochzeit und nähere Verwandte geben noch etwas drauf. 50€ bis 100€ sind normal. Nahe Verwandte geben natürlich mehr. Eltern der Brautpaare oft 2000€ und mehr. Kommt einfach darauf an, wie man mit ihnen verwandt ist.
In den Briefumschlag gehört eine Grußkarte, in dem man seinen Namen schreibt und einen netten kleinen Text. Da das Geld rein und fertig. Manchmal wird der Name auch auf den Umschlag geschrieben.

Bei einer Hochzeit in BiH trafen zwei Traditionen aufeinander. Beide Familien waren zwar Kroaten, doch die eine Familie hatte schon Einfluss von den Traditionen, die in BiH üblich sind. Bei denen geben die Gäste meist das Geld offen in den Korb und der Moderator ruft aus, welche Person bzw. welche Familie wie viel Geld gegeben hat. Für meine Familie war das nicht normal. Bei der Hochzeit hat man das dann so geregelt, dass bei der einen Familie offen ausgerufen wurde und die andere Familie Briefumschläge in den Korb gegeben hat.
Eine lustige Sache: Da die Leute aus verschiedenen Ländern kommen, haben sie verschiedene Währungen. Sie gaben Euros, kroatische Kuna und K-Mark in den Korb und das wurde auch entsprechend ausgerufen. "xxx gibt 100 €. yyy gibt 200kn. zzz gibt 50 KM". Natürlich hat der Moderator das unterhaltsamer ausgerufen. Da hat man jedoch auch wieder gemerkt, dass je nach Nation die Leute unterschiedlich verdienen. Die einen können etwas mehr geben, die anderen konnten gerade noch so anreisen. Der Moderator kitzelt bei den Trauzeugen auch gerne noch etwas mehr Geld raus.

Wie bei jeder Hochzeit ist ein Programmpunkt auch das Anschneiden der Torte und gegenseitiges Füttern des Brautpaares. Anschließend essen alle Kuchen und es wird danach wieder getanzt.

Nach dem Tortenschneiden ist es nun nicht mehr unhöflich zu gehen. Man verabschiedet sich in einer der Pausen beim Brautpaar und kann gehen. Allerdings ist die Hochzeit noch lange nicht vorbei. Es wird noch sehr viel getanzt und getrunken. Ende ist oft um 3 Uhr. Ich war aber auch auf Hochzeiten, bei denen wir bis 5 Uhr gefeiert haben. Der letzte Tanz ist, was auch sonst, Kolo und danach hört die Band auf zu spielen. Das ist das Zeichen für den Rest der Gäste, dass es nun angebracht ist zu gehen.
Kolo wird aber wie gesagt sehr oft getanzt.


Am nächsten Tag trifft sich wieder die engste Familie getrennt am Haus der Eltern. Jedoch ist nun die Braut bei der Familie des Bräutigams, da sie ja nun zu seiner Familie gehört. Es wird wieder gegessen und ein wenig getrunken. Gegessen und getrunken wird das, was am Vortag übrig geblieben ist. Daher ist es normal, dass der Saalbetreiber das übrige Essen einpackt.
Nach drei oder vier Stunden gehen dann auch wieder die letzten Gäste.

Drei Tage habe ich aber nicht so oft, weil dafür schließlich eine Cousine oder ein Cousin ersten Grades heiraten muss.

Am ersten und am dritten Tag kann man sich normal kleiden. Nur am zweiten Tag, also dem eigentlichen Hochzeitstag, macht man sich fein. Bei uns reicht es, wenn die Frauen ein hübsches Kleid anziehen und die Männer ein Hemd und eine feine Hose. Vereinzelt tragen sie auch Krawatten. Die Männer müssen auch nicht unbedingt feine Schuhe anziehen. Manche ziehen auch normale Schuhe an. Die müssen aber einwandfrei sein. Bitte keine ausgelutschten Treter anziehen!
Die männlichen Geschwister der Brautpaare jedoch müssen sich ganz fein machen. Je nach Absprache tragen auch sie einen Anzug.
Man muss sich einfach erkundigen, was für eine Kleidung in der jeweiligen Familie üblich ist.

Ach, Hochzeiten sind Hochzeitsbörsen! Dort lernen sich die meisten Brautpaare kennen. Darum machen sich Unverheiratete gerne sehr hübsch und schauen sich um, was die neue Familie so zu bieten hat. Denn dort trifft man auf so viele neue Leute. Nicht nur auf die neue Familie. Wenn zum Beispiel meine Cousine vaterseits heiratet, sehe ich nun auch ihre Familie mutterseits. Komplette Familie des Bräutigams und die mutterseitige Familie meiner Cousine. Da ist Heiratsmaterial dabei.
Es wird auch gerne mal verkuppelt. Besonders einige meiner Tanten schieben gerne die Unverheirateten ihrer Familie zu den Unverheirateten der neuen Familie und gucken, was passiert. Mir wurde mal ein Mädel "unauffällig" vorgestellt und dann haben die sich schleichend verdrückt. :D

Bei meiner Familie ist das jedoch sehr schwierig, da wir alle so weit auseinander wohnen und somit die neuen Familien aus den entlegensten Regionen stammen. Ich arbeite in Deutschland und mache in Südkroatien Urlaub. Bei der letzten Hochzeit fand ich drei Mädels ganz interessant. Jedoch waren zwei aus Zentralbosnien und eine aus Nordkroatien. Normalerweise trifft man sich mit neuen Bekanntschaften nach der Hochzeit. Geht jedoch schwer, wenn man weit weg voneinander wohnt.

Ich muss daher bei Hochzeiten aus Dalmatien aufpassen. Dann sehe ich sie öfter und man muss mit dem Ort der Hochzeit keine Kompromisse machen.


Das war nun sehr viel Text. Jedoch hoffe ich, dass der ein oder andere nun mehr Einblick gewinnen konnte.

fredinada Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 10.156

14.08.2017 22:00
#60 RE: Bräuche und Traditionen, kroatische Hochzeit ! antworten

Zitat
Achtung, der Beitrag ist lang, dafür jedoch sehr ausführlich. Wer sich für kroatische Hochzeiten interessiert, kann gerne weiterlesen.

Ich habe deinen Beitrag gelesen, und selbst schon solch eine Monumental-Hochzeit in Slawonien mitgemacht...so wie von dir geschildert...Man sollte kerngesund sein, um dieses Abenteuer zu überstehen...

Seiten 1 | 2 | 3 | 4
Beerdigung »»
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Deutsch - Kroatische Hochzeit 2014 in Split - Kroatien - Deutschsprachiger Pfarrer?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von stipesplit
1 10.07.2013 16:50
von delfin • Zugriffe: 1358
deutsch-kroatische-hochzeit-dj.dksound.hr
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von dksound.hr
0 24.10.2011 17:48
von dksound.hr • Zugriffe: 752
dksound deutsch kroatische hochzeit dj in kroatien
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von kroatischeradio.de
1 28.12.2009 01:25
von tenahr • Zugriffe: 1087
kroatische Hochzeit - wie läuft das dort?
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von ljubicica
15 08.03.2008 12:40
von S73 • Zugriffe: 10066
Dj Dario profi dj für deutsch-kroatische hochzeiten bundesweit
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von smszelje.com
0 10.07.2007 13:44
von smszelje.com • Zugriffe: 624
kroatische Hochzeiten
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von Diddi
24 29.09.2006 17:49
von Vera • Zugriffe: 3648
Suche Band für deutsch-kroatische Hochzeit (PLZ 795**)
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von Jele
3 20.06.2006 06:29
von Mirjana (Gast) • Zugriffe: 2300
kroatische Hochzeiten - wie findet ihr diese?
Erstellt im Forum Anfragen und Beiträge aller Art zum Thema Kroatien - Sonstiges von Kroatische Hochzeitsband MatriX!
29 15.04.2005 09:50
von Melanie • Zugriffe: 1678
Typisch kroatische Hochzeit! Wer kann helfen?
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von slatka
13 27.01.2005 22:44
von slatka • Zugriffe: 1849
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 12
Xobor Forum Software von Xobor