Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 58 Antworten
und wurde 6.932 mal aufgerufen
  
 Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps
Seiten 1 | 2 | 3
Ratibier Offline



Beiträge: 7.607

05.11.2007 20:38
Thompson - eine Nazi-Band ? Thread geschlossen
Ist der Ruf erst einmal ruiniert…..

Das hat der Thompson jetzt deutlich bei der USA und Kanada Tournee zu spüren bekommen.

Der wird dort von den Nazis mit Sprüchen angekündigt, wie;
In Antwort auf:
Hrvatski naci-bend Thompson, koji svojim pjesmama slavi holokaust, a posjetitelje koncerta pozdravlja sa Sieg Heil, počeo je američku turneju",

was grob übersetzt heißt ;

Die kroatische Nazi-Band Thompson, welche in ihren Liedern Holocaust feiert und die Konzertbesucher mit Sieg Heil begrüßt - hat die USA- Tournee begonnen

Der geschockte Perkovic hat sich vor dem ersten Konzert davon distanziert und wollte die Rosenthal Stiftung darüber aufklären, dass er in seinen Liedern nur vom Gott und Vaterlandliebe singt.

Die „Nazi-Kroaten“ in New York haben sich auch vorbildlich verhalten und sind ohne Ustasa-Uniformen zum Konzert erschienen, so dass die Anti-Thompson-Demonstranten ziemlich doof dagestanden haben.

Aber ihr könnt es auch selber lesen. Es steht in Slobodna und die, die sich dafür interessieren eh die Muttersprachler sind.
http://www.slobodnadalmacija.hr/20071105/novosti03.asp

Man kann von Perkovic denken was man will, aber das ist m.E. doch ein bisschen zu krass.
Dass im Web viel Mist geschrieben wird, wissen schon längst alle, aber die Presse sollte sich da doch raushalten und nicht unnötig Öl ins Feuer gießen – auch ein Schmierblatt wie die Newyorker Daily-News nicht

André Offline




Beiträge: 4.413

05.11.2007 21:46
#2 RE: Thompson & Ärger Thread geschlossen
Ich habe auch überlegt, dieses Thema zu posten, allerdings aus der Vecenji List.
Ich bin kein Muttersprachler aber so viel kann ich dazu beitragen:

Man hat extra seine Texte ins Englische übersetzen lassen, damit die Indianer kapieren, worum es in seinen Liedern geht. Nicht nur die Presse im Ami-Staat sondern auch der TV Sender FOX hat sogar MPT einen Faschisten aus Kroatien betietelt, und das bei seiner 4. USA-Tournee!!!

Sieger zweifeln nie - Zweifler siegen nie!

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

06.11.2007 13:24
#3 RE: Thompson & Ärger Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ami-Staat sondern auch der TV Sender Vox hat sogar MPT einen Faschisten aus Kroatien betietelt, und das bei seiner 4. USA-Tournee!!!



Na wenn MPT es clever anstellt,kann er die Deppen verklagen und gewinnt Mios.Die Anklage könnte lauten"Verbreitung flascher Tatsachen/Rufmord"

André Offline




Beiträge: 4.413

06.11.2007 16:22
#4 RE: Thompson & Ärger Thread geschlossen

Perkovic, 42, says his performances have been misinterpreted.

"I've had enough of the unjustified attacks!" he said after a June concert in the Croatian capital of Zagreb that drew 50,000 fans. "I'm a musician not a politician. At my concerts I sing about love, God and the homeland _ only about that and nothing else."


http://www.washingtonpost.com/wp-dyn/con...7103102365.html

http://www.vecernji.hr/newsroom/scena/2948167/index.do

Sieger zweifeln nie - Zweifler siegen nie!

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

06.11.2007 17:31
#5 RE: Thompson & Ärger Thread geschlossen

Mir fällt da nur der alte Goethe ein.

"Die Geister, die ich rief werd ich nun nicht mehr los"

Pocetak Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 578

06.11.2007 17:47
#6 RE: Thompson & Ärger Thread geschlossen

Die sollen den armen Mann mal in Ruhe lassen.Es wird in der Presse zu sehr auf ihm rumgehackt.

S73 Offline




Beiträge: 1.482

06.11.2007 18:25
#7 RE: Thompson - eine Nazi-Band??? Thread geschlossen
Zitat von Ratibier
Man kann von Perkovic denken was man will, aber das ist m.E. doch ein bisschen zu krass.
Dass im Web viel Mist geschrieben wird, wissen schon längst alle, aber die Presse sollte sich da doch raushalten und nicht unnötig Öl ins Feuer gießen – auch ein Schmierblatt wie die Newyorker Daily-News nicht

Bingo!!! Das hast Du aber wieder trefflich gesagt/geschrieben...., ganz meine Meinung.
Valonia Offline




Beiträge: 942

27.11.2007 10:08
#8 RE: Thompson - eine Nazi-Band??? Thread geschlossen
Aktuelles aus der FAZ zu diesem Thema:

Marko Perkovic nennt sich „Thompson“, nach der Marke der Maschinenpistole, die er im Jugoslawienkrieg verwendete. Er trägt natürlich auch ein schwarzes T-Shirt mit seinem Emblem, dem gezackten Griff eines Fantasy-Schwertes, und eine Kette, an der ein großes, silbernes Medaillon mit einem Kreuz baumelt. Der Typ wirkt wie eine Kreuzung aus Heino und Bruce Springsteen, die Stimme schwächelt, und in der Motorik ähnelt er eher einer Zapfsäule als Little Richard. weiter ...

Alle Beiträge im Kroatien-Forum zum Thema Thompson
Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

27.11.2007 10:41
#9 RE: Thompson - eine Nazi-Band ? Thread geschlossen
In Antwort auf:
Aktuelles aus der FAZ zu diesem Thema:



Das kann doch wohl nur ein Scherz sein
Er wimmelt grade zu vor Fehlern

Es wäre schön, die Leser des Kroatien-Forums über die angeblich im FAZ Artikel über Thompson enthaltenen Fehler aufzuklären und nicht nur eine solche Behauptung in den Raum zu stellen. - Thofroe

biba Offline




Beiträge: 1.536

27.11.2007 11:28
#10 RE: Thompson - eine Nazi-Band??? Thread geschlossen

Was bei den Journalisten, die solche Texte dann verfassen, gerne vergessen wird, auch schlechte Reklame ist Reklame.

Ich find die Musik trotzdem gut, egal was durch die Presse verbreitet wird

Gruß Silvia

Tikap Offline



Beiträge: 3.459

27.11.2007 12:28
#11 RE: Thompson - eine Nazi-Band ? Thread geschlossen
Ich bin ja wahrlich kein Thompson-Fan, aber der zitierte Absatz aus Lijepa li si zum Beispiel wäre mir neu .....

Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

27.11.2007 12:37
#12 RE: Thompson - eine Nazi-Band ? Thread geschlossen
Wie Tikap das schon richtig andeutete. Das Lieder der veretanenverbände soll Lijepa li si sein. Aber übersetzen tun sie es völlug falsch bzw. das falsche Lied. Also wenn man schon jemanden schlecht machen will, dann sollte man tunlichst solche peinlichen Fehler vermweiden.
...und wenn er in seinen Texten Juden meint, dann würde er auch Jude sagen. Das tut er aber nich. Das sind spekulationen, die völlig halt los sind.
Wie in dem Artikel richtig gesagt wird, kommen Menschen, aller Altersklassen und unabhänig vom gesellschaftlicher Stand zu den KOnzerten.Sind das jetzt alles Faschisten?

In Antwort auf:
Ich find die Musik trotzdem gut, egal was durch die Presse verbreitet wird

So is es!

qwyx Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 340

27.11.2007 13:53
#13 RE: Thompson - eine Nazi-Band ? Thread geschlossen

Ich bin der Meinung, dass der FAZ Artikel weitgehend zutrifft und man z.B. in Deutschland ähnliches/gleiches nur in der rechten Szene findet. Inklusive der erklärten „Heimatliebe“ der Anhänger. Und in Deutschland nennt man das nun mal „rechtsradikal“.
Das Problem in Bezug auf Kroatien liegt weniger in einer davon ausgehenden Gefahr für den Frieden, weil Kroatien dafür viel zu harmlos ist, sonder hat eher die Dimension einer Intelektuellen Tragödie. Ich meine, welche Jugend, eines aufgeklärten westlichen Landes, hat solche Idole? Von Randgruppen (siehe oben) mal abgesehen
Für mich tendiert das Ganze leider ins Lächerliche oder mehr noch ins Traurige und ich sehe für Kroatien einfach nur einen Imageschaden. Zumal für Außenstehende ein befremdlicher und sektiererischer Eindruck entsteht.
Für Kroatien wünsche ich mir Künstler die z. B. beim Live Earth Konzert mit den Idolen anderer Länder zusammen auftreten können und nicht sektiererisch auf Vorstadtsporthallen angewiesen sind.

x

Snjegulica Offline



Beiträge: 3.994

27.11.2007 14:46
#14 RE: Thompson - eine Nazi-Band ? Thread geschlossen
In Antwort auf:
Sind das jetzt alles Faschisten?

Um es mal "überspitzt" zu sagen:

Natürlich sind nicht ALLE, die Thompson lauschen und auf seine Konzerte gehen Faschisten,
aber ich möchte wetten, dass ALLE Cro-Faschisten auf Thompson stehen.

Und wieso, weshalb, warum ?
SOOOO schwer ist das doch nun wirklich nicht zu beantworten.
Der Pate Offline



Beiträge: 6.280

27.11.2007 21:51
#15 RE: Thompson - eine Nazi-Band ? Thread geschlossen
In Antwort auf:
.B. in Deutschland ähnliches/gleiches nur in der rechten Szene findet

Wie bitte?Die haben den Krieg nich mitgemacht,und fantasieren was vom 3.Reich.....
MPT hat den Krieg mt gemacht,das heist,er weis von was er redet.Seine Lieder die er schrieb,beziehen sich immer auf Kroatien.Bei den deutschen Gruppen,wie Störkraft,Karftschlag,(Böhse Onkelz)etc singt man offen über den Hass auf andere Völker.MPT tut das nich.Im gegenteil...auserdem denken viele Kroaten so wie er.Es sind eben keine Faschisten.
In Antwort auf:
Ich meine, welche Jugend, eines aufgeklärten westlichen Landes, hat solche Idole? Von Randgruppen (siehe oben) mal abgesehen


Na offendsichtlich etliche hundertausend Kroaten.Auf der ganzen Welt gehen sie auf seine Konzerte.Das ist also definitiv keine Randgruppe.
In Antwort auf:
Zumal für Außenstehende ein befremdlicher und sektiererischer Eindruck entsteht.


Ausenstehende haben den Krieg auch nich mitgemacht.bzw was mit ihm zu tun gehabt.Wenn es den Krieg nich gegeben hätte,dann würde es MPT auch nich geben.Vllt hiflt es vielen die den Krieg migemacht haben,besser mit dem Erlebten umzugehen.Das is also eher eine Art Vergangenheitsbeweltigung.Dieser Mann singt ausschließlich für die Kroaten,er spricht das aus,was viele denken.Er singt nur für uns.Wenn sich dann schon andere mit ihm beschäftigen,dann sollen sie auch Profesionell machen.Allein wenn ich schon sehe,das der Verfasser des Artikels,schlicht weg zu dämlich is,sich die richtge Überstezung von dem Lied "Lijepa li si"zu holen,dann zweifel ich an desen prfesionalität und journalistischer Unabhänigkeit....
In Antwort auf:
Für Kroatien wünsche ich mir Künstler die z. B. beim Live Earth Konzert mit den Idolen anderer Länder zusammen auftreten können und nicht sektiererisch auf Vorstadtsporthallen angewiesen sind.


Ja,das denke ich auch.Es gibt doch noch etliche andere Künstler auser MPT,die diesen Part bestimmt gern übernehmen.So z.B Olli oder Giobonni etc
Was MPT macht,is schon ok

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

11.12.2007 21:33
#16 RE: Thompson - eine Nazi-Band ? Thread geschlossen
Der Pate schrieb:

In Antwort auf:
Was MPT macht,is schon ok


- Das Lied "Bojna Cavoglave" beginnt mit der Ustasa-Parole "za dom spremni (fürs Vaterland bereit)". Vom Rest des Textes zitiere ich mal nicht ...
- MPT größter Fehlgriff ins Fettnäpfchen war wohl seine Version von "Jasenoav i Gradiska Stara", ich zitiere:

Jasenovac i Gradiška Stara, to je kuća Maksovih mesara
(Jasenovac und Stara Gradiska, das sind die Häuser von Maksovic's Schlächtern [KZ])
Kroz Imotski kamioni žure, voze crnce Francetića Jure.
(Durch Imotski fahren Wagen, ...)
U Čapljini klaonica bila, mnogo Srba Neretva nosila.
(In Capljina war ein Schlachthaus, viele Serben trieben auf der Neretva)
Oj Neretvo teci niza stranu, nosi Srbe plavome Jadranu.
(O Neretva, fließ hinab mit den Serben raus in die Adria)
Ko je moga zamisliti lani, da će Božić slavit partizani.
Ko je reka jeba li ga ćaća, da se Crna Legija ne vraća.
Gospe Sinjska,ako si u stanju, uzmi Stipu a vrati nam Franju.
(Jungfrau Maria von Sinj, ..., nimm weg Stipe Mesic [kroat. Präsident] und bring uns Tudjman zurück)
Oj,Račane,jeba ti pas mater, i onome ko je glasa za te.
(He Stipe Racan [kroat. Premier 2000-2003], ein Hund fickte deine Mutter und alle die für dich gestimmt haben)
Sjajna zvijezdo iznad Metkovića, pozdravi nam Antu Pavelića. (Leuchtender Stern über Metkovic, Grüße uns Pavelic [Anführer des NDH-Staates und Hitlerverbündeter])



Muss schon sagen, ist ja alles ok, nicht wahr, Pate
Thompson hat sich aber entschuldigt und singt das Lied jetzt nicht mehr. Trotzdem finde ich so einen Fauxpas unentschuldbar. Bei uns wäre er längst im Gefängnis mit so einer Aktion.

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

11.12.2007 22:11
#17 RE: Thompson - eine Nazi-Band ? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Muss schon sagen, ist ja alles ok, nicht wahr, Pate


Seh ich auch so

Daher MPT = 100% igno

Gibt ja noch massig echt gute Bands aus HR, da muss ich mir den Kack vom Schlackenhaar (die alten Bilder sind zu geil) reinziehen.

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

mala vistica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 655

11.12.2007 23:24
#18 RE: Thompson - eine Nazi-Band ? Thread geschlossen

hallo
bin eine in deutschland lebende kroatin.
verstehe die politik der kroaten nicht - in vielen bereichen - und das meine ich nicht inhaltlich.
THOMPSON ist einer der wenigen, die ihre farbe nicht gewechselt haben, im gegensatz zu vielen, die heute kroatien regieren.
Er sagt die wahrheit ... darum füllt er alle konzerte.
Er denkt so wie die meisten kroaten, die etwas im kopf haben ... verwechseln "wir" deutschen das nicht mit faschismus.
Kroatien wird immer noch von EUROPA regiert, die jüngste vergangenheit ist der beste beweis.
Die kroaten gehören zu den ehrlichsten, intelligentesten und impulsivsten völkern der welt - und das hindert uns daran, vorwärts zu kommen.
Kleines Beispiel: Franjo Tudman ist gestern gestorben - hat viel fuer Kroatien getan, keine hätte das Land so auf die Beine gestellt wie er
- warum wurde es nur eine halbe Stunde zur späten Sendezeit ( für Kroaten) gegen 22 Uhr erwähnt?
Das ist nicht der Wille der Kroaten, sondern der Druck von Europa.
Zurück zum Thema: Thompson sagt die Wahrheit und ist ein gefundenes Fressen fuer die Medien und Neider
- und natürlich ist er gefährlich, für die, die er angreift.
Seine Lieder sind sehr schwer zu verstehen, man benötigt ein enormes Allgemeinwissen und muss die Geschichte Kroatiens kennen,
und nicht nur die der letzten 20 Jahre. Jedes Wort hat eine Bedeutung (z.B. sein Grossvater war Soldat auf Deutscher Seite
- "Sieg Heil" hat fuer ihn nur die Bedeutung, dass er seinen Grossvater sehr bewundert hat, der mit Sicherheit Faschist war
- doch es war sein Grossvater - bei uns Kroaten ist Blut sehr dick - da steht keine politische Wertung im Vordergrund.)
Er spielt mit Worten und Symbolik und beherrscht es perfekt.
Es ist zu einfach und kurzsichtig ihn als Nazi zu bezeichnen.
Ich bewundere und verehre ihn.
Viele grüsse von zdenka

-----------------------------------------

http://www.hotel-hexe.com

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

11.12.2007 23:37
#19 RE: Thompson - eine Nazi-Band ? Thread geschlossen

In Antwort auf:
Ich bewundere und verehre ihn.


da gibts aber andere die man "verehren" kann.

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

dino79sbg Offline

Mitglied im Kroatien-Forum

Beiträge: 2.439

12.12.2007 07:17
#20 RE: Thompson - eine Nazi-Band ? Thread geschlossen
In Antwort auf:
hallo
bin eine in deutschland lebende kroatin.
verstehe die politik der kroaten nicht - in vielen bereichen - und das meine ich nicht inhaltlich.

Für die Politik zeichnet sich in einer Demokratie immer noch das Volk zuständig. Was verstehst du daran nicht?

In Antwort auf:
THOMPSON ist einer der wenigen, die ihre farbe nicht gewechselt haben, im gegensatz zu vielen, die heute kroatien regieren.
Er sagt die wahrheit ... darum füllt er alle konzerte.
Er denkt so wie die meisten kroaten, die etwas im kopf haben ... verwechseln "wir" deutschen das nicht mit faschismus.
Kroatien wird immer noch von EUROPA regiert, die jüngste vergangenheit ist der beste beweis.
Die kroaten gehören zu den ehrlichsten, intelligentesten und impulsivsten völkern der welt - und das hindert uns daran, vorwärts zu kommen.


Dachte immer am Balkan nehmen sich lediglich die Serben raus, das "himmlische" Volk aller Völker zu sein (Zitat Seselj). Ich mag die Kroatien ja natürlich auch, doch deine Aussage ist daneben. Das erinnert an Rassenwahn. Aber du gibst es ja zu: Thompson hat seine Farbe nicht gewechselt .-)

In Antwort auf:
Kleines Beispiel: Franjo Tudman ist gestern gestorben - hat viel fuer Kroatien getan, keine hätte das Land so auf die Beine gestellt wie er
- warum wurde es nur eine halbe Stunde zur späten Sendezeit ( für Kroaten) gegen 22 Uhr erwähnt?
Das ist nicht der Wille der Kroaten, sondern der Druck von Europa.

Tudjman ist gestorben und es gab sodann Präsidentschaftswahlen. Die Mehrheit hat für Mesic gestimmt. Da heisst, die Mehrheit der Kroaten wollte eine Wende in der Politik. Wie kannst du nun behaupten "das ist nicht der Wille der Kroaten"? Warum sprichst du eigentlich generell immer von "den Kroaten", "wir Kroaten" und wirfst alle in einen Topf. Hey, wach auf - es sind nicht alle Menschen gleich! (Gottseidank)

In Antwort auf:
Seine Lieder sind sehr schwer zu verstehen, man benötigt ein enormes Allgemeinwissen und muss die Geschichte Kroatiens kennen,
und nicht nur die der letzten 20 Jahre. Jedes Wort hat eine Bedeutung (z.B. sein Grossvater war Soldat auf Deutscher Seite
- "Sieg Heil" hat fuer ihn nur die Bedeutung, dass er seinen Grossvater sehr bewundert hat, der mit Sicherheit Faschist war
- doch es war sein Grossvater - bei uns Kroaten ist Blut sehr dick - da steht keine politische Wertung im Vordergrund.)

Da musste ich lachen: Wenn du glaubst man bräuchte total die Bildung und voll den hohen IQ, um Thompson zu kapieren ... ja, also den haben seine Fans und allen voran du natürlich zu hunderprozent, ne :-))
PS: In Deutschland bzw. Österreich macht man sich mit "Sieg Heil" (das Pedant zu "za dom spremni") strafbar.
Und seine Lieder sind nun wirklich nicht schwer zu kapieren, ausserdem glaube ich ist dein IQ nicht so ausgereift dies zu beurteilen, wie man sieht. Umso krasser schockiert mich dein angebliches Alter von 41 Jahren *fg*.
Ausserdem muss man wohl blind sein, zu behaupten, Thompsons Lieder hätten keine politische Wertung. Brauchst dir ja nur mal das Video zu "Lijepa li si" ansehen.

In Antwort auf:
Er spielt mit Worten und Symbolik und beherrscht es perfekt.
Es ist zu einfach und kurzsichtig ihn als Nazi zu bezeichnen.
Ich bewundere und verehre ihn.
Viele grüsse von zdenka

Ein toller Künstler, was . Als Nazi würde ich ihn auch nicht bezeichnen. Doch jeder kann sich von seinen Texten ein eigenes Bild machen -> siehe meine Übersetzung von "Jasenovac i Gradiska Stara". Wer sowas bewunderns- und verehrenswürdig empfindet ist in meinen Augen nicht besser, als ein Serbe, der Karadzic-T-Shirts trägt oder die RSK propagiert oder Milosevic nachweint. Oder einfach nur ein Idiot.

Das hat Kroatien sicher nicht verdient!

Seiten 1 | 2 | 3
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
KROATISCHE LIVE BAND - TITAN
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von TITAN
11 09.01.2008 13:59
von Ramona • Zugriffe: 1657
Kroatische Band MatriX die beste CRO-Band in Deutschland?
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von Kroatische Hochzeitsband MatriX!
56 14.03.2007 07:19
von danilovgrad • Zugriffe: 3496
Thompson Konzert in Österreich?
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von Herbie24
5 27.12.2006 08:06
von • Zugriffe: 689
Song-Titel von Thompson gesucht
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von Christian
25 20.12.2005 12:17
von Snjegulica • Zugriffe: 1183
Thompson neues album
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von HrDanijel
2 19.07.2005 10:35
von crofan • Zugriffe: 546
Thompson / Marko Perkovic
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von HrDanijel
61 16.10.2005 21:20
von André • Zugriffe: 12708
Konzert Thompson / Marko Perkovic
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von Marduk
271 02.10.2009 17:49
von Thofroe • Zugriffe: 45977
[Suche] DVD von THOMPSON
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von lauriana
20 15.11.2011 09:28
von biba • Zugriffe: 3269
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 11
Xobor Forum Software von Xobor