Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum Kroatien-Forum 

.
Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein

Gravur Holz - Glas - Metall - Stein
· · · ·


Für weitere Informationen klicken Sie hier: Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub, Reisewortschatz


Kroatien-Forum / Urlaub in Kroatien / Ferienwohnungen in Kroatien
www.faszination-kroatien.de und www.kroatien-forum.com

Kroatisch-Sprachkurs - die gute Vorbereitung auf den Urlaub <· · · · · · · ·> Shop: Bücher, Landkarten, Reiseführer für den Kroatien-Urlaub
Info, Tipps und Reisetipps über Istrien, Kvarner Bucht, Dalmatien und andere Regionen von Kroatien, Urlaub in Kroatien, Camping, Campingplätze, günstige Ferienwohnungen, Privatzimmer, günstige Apartments, Hotels, Boote, Charter, Adria, Sehenswürdigkeiten, Ausflüge und Ausflugsziele, Reiseberichte usw.
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema im Kroatien-Forum hat 342 Antworten
und wurde 22.267 mal aufgerufen
  
 Serbien-Forum
Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
Kristina Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.261

25.05.2008 14:02
#321 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

Jaaa, das stimmt auch. Aber hat Russland wirklich verdient gewonnen? Da hatten doch andere ne viel bessere Stimme!

mala vistica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 655

25.05.2008 14:09
#322 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten
Ljudi moji ...

... geschmaecker sind zwar verschieden ... klaro!

... aber gute leute singen da halt nicht mit ... und so mancher schafft es trotzdem und nutzt die platform als sprungbrett.
... und wird doch noch ein kuenstler. hut ab!

wo ist die zeit hin mit johnny logan? ... super typ!

... wir machen diesen abend seit jahren zu einem familien-gemuetlich-zusammen-grill-aerger-lach-witz-Abend.

... es funktioniert! ... so kann man dem mist - aus guter alter tradition und gewohnheit - noch was abgewinnen.

unter uns ... daenemark ist genau mein eurovision lied ... das passt! ... gute leute, gutes land, super stimmung ...

LG

-----------------------------------------

http://www.hotel-hexe.com

Kristina Offline

Mitgliedschaft beendet

Beiträge: 1.261

25.05.2008 14:14
#323 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

Zitat von pasic

... wir machen diesen abend seit jahren zu einem familien-gemuetlich-zusammen-grill-aerger-lach-witz-Abend.
... es funktioniert! ... so kann man dem mist - aus guter alter tradition und gewohnheit - noch was abgewinnen.



Was anderes bleibt einem heute eh nicht mehr übrig.

Vera Offline

Moderatorin im Kroatien-Forum


Beiträge: 33.617

25.05.2008 14:32
#324 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

Zitat von twidy
Zitat von pasic

... wir machen diesen abend seit jahren zu einem familien-gemuetlich-zusammen-grill-aerger-lach-witz-Abend.
... es funktioniert! ... so kann man dem mist - aus guter alter tradition und gewohnheit - noch was abgewinnen.


Was anderes bleibt einem heute eh nicht mehr übrig.


Doch! Ich war im Kino und anschließend beim Inder lecker essen!!!

________________________
Meine Fotogalerie

Serbia333 Offline



Beiträge: 314

25.05.2008 15:11
#325 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

Vorurteil:

Osteuropa macht den Grand Prix kaputt

Einem Aberglauben hängt an, wer annehmen möchte, dass jene Länder, die einst in der mächtigen Sowjetunion oder dem Warschauer Pakt eingemeindet waren (Estland, Lettland, Litauen, Weißrussland, Armenien, Georgien, Russland, Polen, Tschechien, Bulgarien, Rumänien, Moldawien, die Ukraine und Aserbaidschan) konspirierend beieinander stehen und untereinander die Punkte verteilen, nur damit das unschuldige West- und Nordeuropa blamiert dasteht. In Wahrheit gehen alle Eurovisionskandidaten aus dem früheren Ostblock vor einem ESC auf Promo-Tour durch alle möglichen Eurovisionsländer; sie sind beim ESC-Abend für das Publikum keine Unbekannten mehr.

Außerdem gibt es Indizien, dass die Qualität der osteuropäischen Acts durch die Bank professioneller ausfällt - was sich in Punkten niederschlägt. Wahr ist auch: Seit 1995 hat kein Land zwei Mal gewonnen. Aus Osteuropa war dies nur die Ukraine. Estland und Lettland verbaten sich schon 2001 und 2002, zum Ostblock gerechnet zu werden - sie empfinden sich als Teile der Europäischen Union und nicht des postsowjetischen Konglomerats. Und Serbien war mal Teil von Jugoslawien, wobei Marija Serifovic auch ohne Voten aus Osteuropa voriges Jahr gewonnen hätte. An dem Gerücht, dass Osteuropa mafiös alles kontrolliert, ist kein Gran Wahrheit. Zutreffend aber ist: Die klassischen ESC-Länder lernen, dass sie sich mehr Mühe geben müssen, wenn sie besser abschneiden wollen. Wer dem Aberglauben anhängt, Osteuropa dominiere alles, will über die ästhetischen Versäumnisse des einstigen Eurovisionsformat hinwegsehen. Wer verliert und nur jammert, wird weiter verlieren. So einfach ist das!

http://eurovision.ndr.de/hintergruende/vorurteileesc6.html

Serbia333 Offline



Beiträge: 314

25.05.2008 16:00
#326 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

Hier das Ergebnis der Finallaender von Belgrad, sofern nur die klassischen ESC-Laender abgestimmt haetten, also jene, die bis 1992 dabei waren. Danach kamen alle osteuropaeischen, postsozialistischen, nachjugoslawischen Laender hinzu. Das sind 19 Laender, im geographischen Uhrzeigersinn mit Skandinavien beginnend: Finnland, Schweden, Daenemark, Norwegen, Island, Grossbritannien, Irland, Portugal, Spanien, Frankreich, Belgien, Niederlande, Deutschland, Schweiz, Malta, Zypern, Israel, Tuerkei und Griechenland.

1. Armenien 95 Punkte
2. Norwegen 83
3. Griechenland 81
4. Ukraine 76
5. Russland 75
6. Tuerkei 64
7. Serbien 59
8. Bosnien & Herzegowina 57
9. Portugal 47
10. Lettland 45
11. Island, Daenemark, Spanien 38
14. Rumaenien, Israel 32
16. Aserbaidschan 28
17. Schweden 26
18. Frankreich 22
19. Finnland 20
20. Albanien 19
21. Georgien 15
22. Polen 14
23. Kroatien 8
24. Grossbritannien 8
25. Deutschland 2


Fazit: Russland hätte zwar nicht gewonnen aber man sieht auch hier waren fast alle Länder in den Top 10 auch ohne die Ostländer und ex YU Stimmen. Deutschland wäre alleine Letzter mit 2 Pünkchen.

mala vistica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 655

25.05.2008 16:53
#327 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

@vera

Oh, jaaa ... Indisch ist auch lecker!

Wann werden die in den ESC aufgenommen?

LG

-----------------------------------------

http://www.hotel-hexe.com

cabrio Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.433

25.05.2008 18:28
#328 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

In Deutschland haben 6,8 Millionen den Grand Prix gesehen.Kann man sich denken 1,8 Millionen Deutsche 3Millionen Russen und der Rest.Die aus Deutschland anrufenden Russen können also nicht als Deutsche Stimmen angesehen werden.Unser Deutsches Lied hat meiner Meinung nach genau den Platz bekommen den es verdient,da es gesanglich sehr schlecht präsentiert war.Armenien hat mir am besten gefallen.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

jahrbahe Offline



Beiträge: 335

25.05.2008 20:21
#329 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

es ist wohl müssig darüber zu diskutieren ob jetzt jemand verdient gewonnen hat oder nicht. Tatsache ist das die Russen eben am meisten Punkte bekommen haben, das Lied war auch nicht so schlecht.
Was ich nicht ganz verstehen kann ist die Reaktion aus Deutschland. Ich denke das schlechte Abschneiden ist diesmal sicher nicht primär durch etwaige Abneigungen gegenüber Deutschland zustandegekommen (ausserdem gibt es das heutzutage kaum noch...
Nein, glaubt mir, es war einfach so das dieses Lied einfach grottenschlecht war. Der Kommentator des österreichischen Fernsehens (man muss dazusagen das die Österreicher auch immer recht hilflos dem Ergebnis nachgejammert haben), also dieser Kommentator hat doch tatsächlich gemeint "Es ist schwer zu sagen ob dieses Lied wirklich so klingen soll, ob sich der Komponist einen Scherz erlaubt haben oder ob die Damen einfach nicht singen können"
Ich habs genauso erfunden.
Was den Rest betrifft: Ich hätte Kroatien 12 Punkte gegeben.
Aber ob mir das Lied deswegen so gut gefallen hat weil ich gern dorthinfahre und deswegen nicht objektiv bin....was solls... aber da haben wir ja wieder das Problem worüber die westlichen Staaten so jammern.

Ich würde den Deutschen und auch Österreichern vorschlagen: Schickt einmal ein anständiges Lied. Serbien hat letztes Jahr sicher nicht deswegen gewonnen weil es so beliebt ist, sondern weil sie ein schönes Lied vorgetragen von einer Frau, die nach unseren heutigen Vorstellungen nicht einmal als hübsch zu bezeichnen ist, aber die mit einer gewaltigen Stimme ausgerüstet ist.
Wäre gespannt wie die abgeschnitten hätte wenn sie das deutsche Lied solo und als Eigeninterpretation gebracht hätte.

André Offline




Beiträge: 4.413

25.05.2008 20:55
#330 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten
In Antwort auf:
Ich würde den Deutschen und auch Österreichern vorschlagen: Schickt einmal ein anständiges Lied

Das ist genau der Punkt!
Das ganze Jahr hört man immer mal wieder ein Lied, was einem gefällt. Ich für meinen Teil kann oftmals schon im Vorfeld abwägen, ob ein Lied international Chancen hat oder nicht. Und ich bin nur ein Niemand!!!
Warum also gibt´s da keinen, der die Sache zur Chefsache erklärt (ausser Ralf S.!) und von der Sache richtig Ahnung hat und professionell ein international ansprechendes Lied für lächerliche 3 Minuten auf die Bühne zaubert, wie es uns die Russen mit Timberland vorgemacht haben? Ich versteh es Jahr für Jahr nicht...?!

Die No Angels haben früher bei Detlef D. Soost gelernt. Nach der gestrigen Choreo müßte er sie alle einzeln verprügeln...Professionell nenn ich anders! Obwohl ich auch hier wieder keine Ahnung habe bin ich der Meinung, dass man auch hier besser arbeiten muß.
Und zu guter Letzt:
Deutschland ist einer der größten Geldgeber. (Die halbe Technik in der Belgrader Markthalle war aus D und vieles mehr) Mein Tip: Halbiert die Geldmenge, macht die Halbfinals mit, steckt die ersparrte Hälfte in Menschen, die was können, produziert anständige Mucke und man kann sich anschl. nicht beschweren, dass Nachbarschaftsländer sich die Punkte gegenseitig in die Schuhe schieben, weil man genau dagegen durch professionelles Arbeiten vorgesorgt hat!!!

Sieger zweifeln nie - Zweifler siegen nie!

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

25.05.2008 21:11
#331 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

In Antwort auf:
Die halbe Technik in der Belgrader Markthalle


...der war nicht schlecht.....

cabrio Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.433

26.05.2008 06:11
#332 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten
Wenn die sich das Geld sparen,und das ist nicht wenig,dann könnte man dieses Geld den armen Kindern und Straßenkindern in Deutschland zukommen lassen,denn davon gibts genug ,wollen nur nicht viele Menschen sehen.Die Deutsche Musik kann nun mal International nicht bestehen,das war schon immer so.Als die Nicole damals gewonnen hat dann nur deshalb,weil damals alle anderen Lieder grottenschlecht waren und die ganze Welt auf einer Friedenswelle schwebte.Die No Angels waren diesmal jedenfalls mehr als Grottenschlecht.

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Maslenica Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 1.130

26.05.2008 08:02
#333 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

In Antwort auf:
Die halbe Technik in der Belgrader Markthalle war aus D

Wieso die Halbe? War das nicht die Ganze?
In Antwort auf:
Warum also gibt´s da keinen, der die Sache zur Chefsache erklärt (ausser Ralf S.!) und von der Sache richtig Ahnung hat und professionell ein international ansprechendes Lied für lächerliche 3 Minuten auf die Bühne zaubert, wie es uns die Russen mit Timberland vorgemacht haben? Ich versteh es Jahr für Jahr nicht...?!

Na komm, selbst gute Lieder wie seinerzeit das von Texas Lightning hat nix gebracht bei de Punkteschieberei. Aber wenn man so Stümper wie die No Angels da hinschickt muss man sich echt nicht wundern.
Ich stell mir auch gerade mal vor wie die ganze Sache in Belgrad ohne die Gebührenmillionen aus Deutschland ausgesehen hätte.

Marduk Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 3.227

26.05.2008 08:55
#334 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

Grand Prix peinlich wie nie!
No Angels - No Points
...aber sie halten sich immer noch für die Besten
Aus Belgrad berichtet MARK PITTELKAU

Belgrad – Es ist das schlimmste Desaster der deutschen Grand-Prix-Geschichte!

Am Wochenende landete unsere Girl-Band „No Angels“ beim „Eurovision Song Contest“ gemeinsam mit Polen und England auf dem letzten Platz. 40 Länder gaben den „No Angels“ null Punkte. Aus Bulgarien gab’s zwölf Punkte – aber auch nur, weil „No Angel“-Lucy dort ein Star ist. Und aus der Schweiz kamen zwei Pünktchen.

Quelle:http://www.bild.de/BILD/entertainment/mu...eo=4641026.html

"Nicht die Spritpreise machen euch arm, sondern der Wertverlust."
Bog

Korcula_Wolf Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 586

26.05.2008 09:34
#335 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten
Dima Bilan wurde konsequent auf Sieg getrimmt
Die Russen jedenfalls haben bei ihrem Beitrag nichts dem Zufall überlassen.
Ein Schlittschuhläufer, ein manischer Violinist (ungarischer Geigenspieler Edvin Marton mit echter Stradivari-Geige, sowie der Eiskunstläufer, Olympiasieger und mehrfacher Weltmeister Jewgeni Pluschenko.
Seinem Song-Contest-Titel „Believe“ verpasste niemand anderes als der amerikanische Top-Produzent Timbaland den nötigen Feinschliff und sorgte so dafür, dass der eingängige Schmuse-Pop auch im Westen sofort ins Ohr geht und auch da bleibt.
Timbaland, mit bürgerlichem Namen Timothy Z. Mosley, ist ein US-amerikanischer Hip-Hop- und R&B-Musiker und - Produzent. Vor allem als Produzent zahlreicher internationaler Musikgrößen wie 50 Cent, Justin Timberlake, Missy Elliott, Alicia Keys, Nelly Furtado, Jay-Z, Rihanna oder zuletzt Madonna...

Laut Medienberichten investierte Russland zehn Millionen US-Dollar Euro in Bilans Wettbewerbsteilnahme, die Bilan sehr geholfen haben.
Im Rundfunk wurde von 10 Mill Euro (15,7 Millionen US-Dollar) berichtet.

Viele Grüße
Wolfgang

www.korcula-fewos.de

André Offline




Beiträge: 4.413

28.05.2008 18:41
#336 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

Ausschnitt aus einem Interview von http://eurovision.ndr.de/

Wird Deutschland aussteigen? Wie wird es jetzt weitergehen?

Ralf Quibeldey: Von Aussteigen kann keine Rede sein. Denn nach wie vor ist der Eurovision Song Contest die erfolgreichste Unterhaltungssendung im Ersten. Wir hatten am Samstag über die gesamte Strecke von 20.15 Uhr bis 1.00 Uhr nachts - also inklusive der Countdown- und der Partysendung von der Reeperbahn - konstant einen Marktanteil von 31 Prozent bei den unter 49-Jährigen. Die Show ist Kult. Aber wie wir es schaffen, wieder auf der linken Seite der Ergebnistafel aufzutauchen, darüber machen wir uns derzeit sehr intensiv Gedanken.





Sieger zweifeln nie - Zweifler siegen nie!

Rascala-FM16 Offline

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 312

28.05.2008 19:42
#337 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

@ Serbia333

Also, in Deiner Argumentation ist mir zu viel Patriotismus, als dass ich sie als noch einigermaßen glaubhaft empfinden könnte!
Deutschland hat mit seinem Beitrag den Platz erhalten, den es sich verdient hat. Nicht weil der Song (im Vergleich) so schlecht ist, sondern weil er atonal präsentiert wurde! (Die Girlies sind nun mal ´ne Studio-, bzw. Playback-Gruppe)
Ein Profi-Schlittschuhläufer bei einem Song-Contest ist für mich nicht nachvollziehbar! Warum soll das eine bessere Bewertung bringen?
Irritiert hat mich, dass ich meiner Frau die nächsten Wertungen nennen konnte (bevor sie vom jeweiligen Sprecher genannt wurden!) und dass ich dabei zu über 80 Prozent richtig lag! (Bei den osteuropäischen Ländern)
Österreich und Italien haben sich nicht grundlos abgemeldet!

Aber, ich weiß wie wir ganz vorne mitspielen können (auch mit schlechten Songs)
Als einer der "Hauptgeldgeber" beim Song Contest setzen wir durch, dass für Deutschland jedes Bundesland separat voten kann, und schon haben wir genügend "loyale" Nachbarn! Immerhin haben bei uns die meisten Bundesländer noch weitaus mehr Einwohner als so mancher stimmberechtigte "Staat"!

So, und jetzt tief durchatmen! Ich will hier niemanden in einen Angina Pectoris Anfall jagen!

Gruß, Rascala

rowi Offline




Beiträge: 248

29.05.2008 10:32
#338 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten

Der Deutsche Beitrag war rotzschlecht, der Gesang der No Angels klang eierig,aus meiner Sicht war das der letzte große Act dieser Gruppe, die einst mal gut war, jedoch stark nachgelassen hat. Demnächst dürfte es eher heißen kleine Bühnen in Dörfern und Kleinstädten, statt große Bühnen.

2009 sollten entweder eine Profijury den deutschen Beitrag bestimmen, oder noch besser wäre es, die Strategie von Österreich und Italien 1:1 zu übernehmen, und gar nicht mehr teilnehmen, zumindestens nicht mehr Hauptgeldgeber zu sein.

cabrio Online

Mitglied im Kroatien-Forum


Beiträge: 15.433

29.05.2008 21:46
#339 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten
Ein guter Sänger braucht keine Schlittschuhläufer oder sonstwas,da genügt seine Stimme.Ich glaube nicht das Pavarotti jemals was anderes als seine Stimme gebraucht hat.Im übrigen glaube ich nicht,daß der Contest im nächsten Jahr das Geld von uns Deutschen braucht.Unsere Rolle wird Russland übernehmen,da wir ja Russlands Rolle als Soziastaat für ihre Bürger in Deutschland wahrnehmen.Die Russischen Millionäre werden hier Deutschland bestimmt unterstützen,das wäre doch eine prima chance für den Ausstieg vom Contest oder?

Liebe Grüße Anton

Meine Reiseseite

Mali Alan Offline




Beiträge: 6.520

02.06.2008 14:44
#340 RE: Eurovision Song Contest 2008 in Belgrad antworten
Neuanfang beim deutschen Vorentscheid

Thomas Hermanns will im nächsten Jahr nicht mehr den deutschen Grand Prix Vorentscheid und die Grand Prix Party rund um das Finale moderieren. Diese Entscheidung fiel in der letzten Woche in Absprache mit dem NDR. Programmdirektor Volker Herres bedauerte den Entschluss des Moderators und dankte ihm für "sein Engagement, seinen Rat und seine Leidenschaft, mit der er sich in die Sendung eingebracht hat". Weiter sagte Herres: "Dass der bekennende Grand Prix Fan Hermanns mit seiner Entscheidung zum Rückzug dem Sender alle Optionen für einen Neuanfang eröffnen will, ehrt ihn sehr." Klar sei, dass es bei der Auswahl der deutschen Kandidaten Veränderungen geben müsse.

Wie dieser Neuanfang aussehen soll ist noch offen. "Wir denken derzeit in alle Richtungen, prüfen die Modelle verschiedener Länder und führen viele Gespräche," betonte Ralf Quibeldey, Leiter der Redaktion Talk und Unterhaltung im NDR. Der Weg ist noch offen, doch das Ziel ist klar definiert: "Wir wollen 2009 wieder ganz vorne mit dabei sein."

Quelle: http://eurovision.ndr.de/news/meldungen/hermanns2.html


«Ab dem nächsten Jahr ohne mich»:
Moderator Thomas Hermanns wirft hin

02. Jun 09:14

Thomas Hermanns:

«Ich bin mit meinem Latein am Ende», sagt Thomas Hermanns. Der erklärte «Grand Prix»-Fan will nicht mehr den für Deutschland so frustrierenden Wettbewerb präsentieren.

Der NDR muss sich einen neuen Moderator für den Vorentscheid des Eurovision Song Contest suchen: Thomas Hermanns zieht die Konsequenzen aus dem zuletzt desaströsen Abschneiden Deutschlands und wird die Veranstaltung nicht mehr präsentieren. Das erklärte der 45-Jährige im Interview mit dem Onlinedienst DWDL.de. sich aus der Moderation des deutschen Vorentscheids zum Eurovision Song Contest zurück. «Ich will ja kein Masochist werden», so der bekennende Schlagerfan in dem Gespräch. Er wisse nicht, was an der Vorauswahl noch zu verändern sei, um ein besseres Abschneiden im Sängerwettbewerb zu ermöglichen.

Bedauern beim NDR

Hermanns: «Die Vorentscheide der vergangenen Jahre, die ich mit gestaltet habe, waren meiner Meinung nach gut. Sie waren glamourös. Und ich fand die Zuspitzung auf eine kleine Auswahl von möglichen Kandidaten für Deutschland auch richtig. Man kann da nicht zehn mittelmäßige Acts antreten lassen. Ich bin mit meinem Latein irgendwie am Ende. Deswegen ab nächstem Jahr ohne mich», so Hermanns weiter. Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) bedauerte die Entscheidund nach eigenen Angaben «außerordentlich», so Programmdirektor Fernsehen, Volker Herres.

Herrmanns sei für den Vorentscheid eine ideale Besetzung. Klar sei, dass es bei der Auswahl der deutschen Interpreten einen Neuanfang geben müsse. «Dass der bekennende Grand-Prix-Fan Hermanns mit seiner Entscheidung zum Rückzug dem Sender alle Optionen für diesen Neuanfang eröffnen will, ehrt ihn sehr». Nach dem katastrophalen Abschneiden der No Angels vor gut einer Woche in Belgrad will der NDR das Regelwerk des Vorentscheids ändern.

Quelle: http://www.netzeitung.de/entertainment/music/1037277.html

Seiten 1 | ... 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
62. Eurovision Song Contest 2017 in Kiew / Ukraine
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von beka
717 14.09.2016 14:01
von Lindener • Zugriffe: 31162
Reisebericht eines Journalisten per Bahn zum Song Contest nach Belgrad
Erstellt im Forum Serbien-Forum von rowi
1 25.05.2008 15:40
von Soline 1 • Zugriffe: 680
EM-Songs..
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von fiume
51 03.07.2008 11:29
von Wilderengelxxx • Zugriffe: 7058
EM 2008 Österreich / Schweiz
Erstellt im Forum Sport und Sportler in Kroatien von André
6 27.01.2006 12:39
von André • Zugriffe: 641
Heute Songcontest mit kroatien
Erstellt im Forum Fernsehsendungen über Kroatien / Kroatien im Fernsehen von Tomerl
1 13.05.2004 09:12
von luna • Zugriffe: 718
Eurovision Song Contest
Erstellt im Forum Kroatische Musik bzw. Musik in Kroatien, Veranstaltungstipps von martina
141 30.08.2006 17:07
von hana • Zugriffe: 11882
Eurovision Song Contest 04
Erstellt im Forum Sonstiges zum Thema Kroatien und Urlaub in Kroatien von mac3000
19 30.05.2004 09:49
von Micha • Zugriffe: 1667
 Sprung  

Durchsuchen Sie das Kroatien-Forum nach einem gewünschten Begriff:

.......... ..........
Nutzen Sie die oben stehende Suchfunktion. Wenn Sie das Kroatien-Forum durchsuchen wollen.
In unserem Kroatien-Forum finden Sie umfassende Informationen über Urlaub und Ferien in Kroatien sowie passende Ferienwohnungen, Hotels, Apartments und Ferienhäuser für den Kroatienurlaub.

   
Bücher, Landkarten,
Reiseführer


für den Kroatien-Urlaub gibt es hier !
 

Gravuren
auf Holz, Glas, Metall, Stein
Gravur Holz - Glas - Metall - Stein



www.kroatientips.de - Kroatien-Tipps Forum - Kroatien-Lexikon - Jumpmantours - Urlaub in Kroatien - www.kroatien-links.de - Kroatien-Suche
Geschenke individuell gestaltet, Holz, Glas, Metall, Stein gravieren - Druckerei, Werbung, Stempel, in Bestensee, Königs Wusterhausen - Kroatisch lernen - Ersatzteil-Shop
disconnected Kroatien-Chat Mitglieder Online 3
Xobor Forum Software von Xobor